/ 1
Website oder Blog – das ist hier keine Frage!
Wordpress Einführung
03. & 14. September 2015 | Dozent Hagen Kohn
Agenda
 Einstieg: Blog? Webseite? Wordpress!
 Grundfunktionen, Darstellung, Statistiken
 Inhalte
 Beiträge und Seiten ...
1. EINSTIEG
BLOG? WEBSITE? WORDPRESS!
/ 3
Wordpress.com (Service) vs. Wordpress.org (Software)
A: Gehostete Seite bei Wordpress.com:
• Anmelden, Wunschdomain eintra...
Frontend <--> Backend
In webbasierten Content Management Systemen (CMS) unterscheidet man zwischen
Frontend (Nutzeransicht...
2. GRUNDFUNKTIONEN, DARSTELLUNG,
STATISTIKEN
/ 6
Layout („Theme“) auswählen
/ 7
Aktuelles Theme
„Twenty Fifteen“
Kostenlose Themes können jederzeit aktiviert werden. Die I...
Grundelemente der Seite
/ 8
Sidebar mit „Widgets“
(Menü, Links, Portraitbild, etc.)
Seitentitel, Slogan,
Header-Image
Aktu...
Dashboard-Ansicht
Das Backend-Dashboard ist die „Rückansicht“ des Blogs. Hier werden neue Artikel geschrieben, alle
Einste...
Statistiken
Zusammenfassung der Aufrufe, Klicks, Kommentare, Shares, etc.
/ 10
3. INHALTE
BEITRÄGE, SEITEN, MENÜ, VISUALS
/ 11
Inhalte erstellen
/ 12
Formatvorlagen
Titel
Text
Veröffentlichen
erweitertes Menü anzeigen
Wordpress unterschiedet zwische...
Seite anlegen
/ 13
Bearbeitung funktioniert wie bei den Beiträgen!
Position im Menü
Text-Link setzen
/ 14
Text markieren und auf Verlinkungssymbol klicken
Funktion „Beitragsbild“
/ 15
Beiträge und Seiten können ein Titelbild enthalten, das über dem Seitentitel erscheint
Google-Kalender einbetten
/ 16
Den „Embed-Code“ in den Einstellungen des Google-Kalenders kopieren und ins Textfeld der Se...
Kontaktformular einfügen
/ 17
Backend
Frontend
Menü bearbeiten
/ 18
Vorhandene Seiten hinzufügen
Per Drag-and-Drop organisieren
Einbetten von externen Foto-Galerien (Flickr)
/ 19
Code kopieren und in das
Textfeld des Beitrags einfügen
Einbetten von Videos (YouTube)
/ 20
„Teilen“ klicken
URL kopieren und in den
Beitrag einfügen
4. WIDGETS & VERNETZUNG
LINKS, PROFILBILD, SOCIAL MEDIA
/ 21
Widgets installieren
/ 22
Drag and drop:
gewünschtes Widget in die Sidebar ziehen
Vielfältige Möglichkeiten
/ 23
Externe Inhalte anzeigen
Bild aus Mediathek einfügen
Widgetbereich im Backend
/ 24
Gewünschte Widgets per Drag-and-Drop
rüberziehen und anordnen
5. VERNETZUNG
SHARING FUNKTIONEN
/ 25
Links bearbeiten und hinzufügen
/ 26
Hier können neue Links
hinzugefügt werden
Hier können Links bearbeitet und
gelöscht w...
Social-Media-Profile verknüpfen
/ 27
Dadurch werden unter den Beiträgen automatisch Sharing-Buttons angezeigt.
Kommentieren = Vernetzen (1)
/ 28
Kontroverses
Thema
Beitrag
anlässlich einer
„Blogparade“
Kommentieren = Vernetzen (2)
Kommentare
verlagern sich
auf Facebook
Die Initiatorin der
Blogparade diskutiert
natürlich mi...
Transmediale Kommunikation
/ 30
Wir freuen uns auf Ihre Fragen und Hinweise.
Vielen Dank!
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Wordpress Praxisseminar HW Berlin

364 Aufrufe

Veröffentlicht am

Wordpress Basis-Workshop

Veröffentlicht in: Internet
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
364
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
12
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Wordpress Praxisseminar HW Berlin

  1. 1. / 1 Website oder Blog – das ist hier keine Frage! Wordpress Einführung 03. & 14. September 2015 | Dozent Hagen Kohn
  2. 2. Agenda  Einstieg: Blog? Webseite? Wordpress!  Grundfunktionen, Darstellung, Statistiken  Inhalte  Beiträge und Seiten anlegen  Hauptmenü anlegen  Bilder, Videos und Kalender einbinden  Sidebar-Widgets  Links zu anderen Seiten  Social-Media-Kästen (Facebook/ Twitter, etc.)  Veranstaltungskalender  Vernetzung  Sharing-Funktionen / 2
  3. 3. 1. EINSTIEG BLOG? WEBSITE? WORDPRESS! / 3
  4. 4. Wordpress.com (Service) vs. Wordpress.org (Software) A: Gehostete Seite bei Wordpress.com: • Anmelden, Wunschdomain eintragen (www.seitenname.wordpress.com), Theme (Layout) auswählen… los geht´s! B: Wordpress Software auf der eigenen Domain (wordpress.org): • Domain wählen oder neu kaufen (www.meinedomain.de) • Provider wählen (1&1, Strato, etc.) • Wordpress auf Server installieren • Theme auswählen und installieren • Theme anpassen/ Plugins installieren -> mehr Möglichkeiten als bei Wordpress.com / 4
  5. 5. Frontend <--> Backend In webbasierten Content Management Systemen (CMS) unterscheidet man zwischen Frontend (Nutzeransicht) und Backend (redaktionelle Bearbeitung). / 5
  6. 6. 2. GRUNDFUNKTIONEN, DARSTELLUNG, STATISTIKEN / 6
  7. 7. Layout („Theme“) auswählen / 7 Aktuelles Theme „Twenty Fifteen“ Kostenlose Themes können jederzeit aktiviert werden. Die Inhalte bleiben dabei erhalten, müssen aber in der Regel an die neue Struktur angepasst werden (Images, Menü, Widgets).
  8. 8. Grundelemente der Seite / 8 Sidebar mit „Widgets“ (Menü, Links, Portraitbild, etc.) Seitentitel, Slogan, Header-Image Aktueller Beitrag (Blogfunktion) Startseite (aktuelle Beiträge) Statische Seite
  9. 9. Dashboard-Ansicht Das Backend-Dashboard ist die „Rückansicht“ des Blogs. Hier werden neue Artikel geschrieben, alle Einstellungen vorgenommen und Statistiken über die Besucher dargestellt. / 9 Wechsel zum „Frontend“
  10. 10. Statistiken Zusammenfassung der Aufrufe, Klicks, Kommentare, Shares, etc. / 10
  11. 11. 3. INHALTE BEITRÄGE, SEITEN, MENÜ, VISUALS / 11
  12. 12. Inhalte erstellen / 12 Formatvorlagen Titel Text Veröffentlichen erweitertes Menü anzeigen Wordpress unterschiedet zwischen Beiträgen und Seiten. Beiträge sind dynamisch, d.h. neue werden automatisch übereinander nach ihrem Erstellungsdatum angeordnet. Seiten sind statisch und bilden jeweils einen eigenen Menüpunkt in der Navigation. Bild oder Galerie einfügen
  13. 13. Seite anlegen / 13 Bearbeitung funktioniert wie bei den Beiträgen! Position im Menü
  14. 14. Text-Link setzen / 14 Text markieren und auf Verlinkungssymbol klicken
  15. 15. Funktion „Beitragsbild“ / 15 Beiträge und Seiten können ein Titelbild enthalten, das über dem Seitentitel erscheint
  16. 16. Google-Kalender einbetten / 16 Den „Embed-Code“ in den Einstellungen des Google-Kalenders kopieren und ins Textfeld der Seite einfügen.
  17. 17. Kontaktformular einfügen / 17 Backend Frontend
  18. 18. Menü bearbeiten / 18 Vorhandene Seiten hinzufügen Per Drag-and-Drop organisieren
  19. 19. Einbetten von externen Foto-Galerien (Flickr) / 19 Code kopieren und in das Textfeld des Beitrags einfügen
  20. 20. Einbetten von Videos (YouTube) / 20 „Teilen“ klicken URL kopieren und in den Beitrag einfügen
  21. 21. 4. WIDGETS & VERNETZUNG LINKS, PROFILBILD, SOCIAL MEDIA / 21
  22. 22. Widgets installieren / 22 Drag and drop: gewünschtes Widget in die Sidebar ziehen
  23. 23. Vielfältige Möglichkeiten / 23 Externe Inhalte anzeigen Bild aus Mediathek einfügen
  24. 24. Widgetbereich im Backend / 24 Gewünschte Widgets per Drag-and-Drop rüberziehen und anordnen
  25. 25. 5. VERNETZUNG SHARING FUNKTIONEN / 25
  26. 26. Links bearbeiten und hinzufügen / 26 Hier können neue Links hinzugefügt werden Hier können Links bearbeitet und gelöscht werden Hier löschen
  27. 27. Social-Media-Profile verknüpfen / 27 Dadurch werden unter den Beiträgen automatisch Sharing-Buttons angezeigt.
  28. 28. Kommentieren = Vernetzen (1) / 28 Kontroverses Thema Beitrag anlässlich einer „Blogparade“
  29. 29. Kommentieren = Vernetzen (2) Kommentare verlagern sich auf Facebook Die Initiatorin der Blogparade diskutiert natürlich mit / 29
  30. 30. Transmediale Kommunikation / 30
  31. 31. Wir freuen uns auf Ihre Fragen und Hinweise. Vielen Dank!

×