Marathon Hamburg
Witters, „Hamburg Marathon 2015“, http://www.hamburg.de/marathon/, Zugriff: 06.10.2015
Leonie Bräuninger,...
06.10.15Leonie Bräuninger, Johanna Heigel, Anna-Luisa Mählmann
Facts
 Länge: 42,195 km (auch als Staffel-Lauf möglich)
 quer durch Hamburg (Run the Blue Line)
 10. größter Marathon d...
Geschichte
 1. Marathon: 25.05.1986 mit ca. 8.000 Teilnehmer
aus 40 Ländern Weltrekord („Hanse-Marathon“)
 Von Beginn a...
Geschichte
 seit 1991 trägt der Marathon den Namen des
jeweiligen Sponsors oder seiner Marke
Zeitraum Bezeichnung
1991-19...
Zusatzläufe
 Am Tag vor dem Marathon findet „Das Zehntel“
statt
 Größter Hamburger Schüler- und
Nachwuchslauf
 2012 und...
Sport-Event-Marketing
 Zwei Tage vor Start findet die Marathonmesse statt.
 lockt sportinteressierte Menschen an, es geh...
Sport-Event-Marketing
 Seit einigen Jahren wächst die Präsenz der
digitalen Werbemaßnahmen
z.B. öffentlicher Auftritt mi...
Finanzen
 Im Jahr 2000 betrug der Gesamtetat 2 Mio. DM
 Beiersdorf trug ähnlich wie Shell die Jahre davor
rund 500.000 D...
Rolle der Sponsoren
Geben und Nehmen
 Rewe unterstützt den Hamburger Marathon
finanziell und mit Lebensmitteln und erhält...
Charity
 Seit 27 Jahren sammeln 120 phönikks-Läufer und
60 Schulkinder für die Stiftung „phönikks“, eine
Beratungsstelle ...
Fazit
 breite Aufstellung von Werbemaßnahmen
 gerichtet an unterschiedliche Zielgruppen
 Bekanntheitsgrad des Marathons...
Witters, „Hamburg Marathon 2015“, http://www.hamburg.de/marathon/,
Zugriff: 06.10.2015
06.10.15Leonie Bräuninger, Johanna ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Hamburg Marathon - Die Crossmedia-Strategie

322 Aufrufe

Veröffentlicht am

Ergebnis aus dem Crossmedia Modul an der EMBA Hamburg,
erstellt von Anna-Luisa Mählmann, Leonie Bräuninger und Johanna Heigel.

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
322
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
16
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Hamburg Marathon - Die Crossmedia-Strategie

  1. 1. Marathon Hamburg Witters, „Hamburg Marathon 2015“, http://www.hamburg.de/marathon/, Zugriff: 06.10.2015 Leonie Bräuninger, Johanna Heigel, Anna-Luisa Mählmann 06.10.15
  2. 2. 06.10.15Leonie Bräuninger, Johanna Heigel, Anna-Luisa Mählmann
  3. 3. Facts  Länge: 42,195 km (auch als Staffel-Lauf möglich)  quer durch Hamburg (Run the Blue Line)  10. größter Marathon der Welt  Austragung bis auf wenige Ausnahmen immer Mitte/Ende April  mit bis zu 1 Mio. Zuschauer einer der zuschauerreichsten Marathons weltweit 06.10.15Leonie Bräuninger, Johanna Heigel, Anna-Luisa Mählmann
  4. 4. Geschichte  1. Marathon: 25.05.1986 mit ca. 8.000 Teilnehmer aus 40 Ländern Weltrekord („Hanse-Marathon“)  Von Beginn an ist der Hamburger Leichtathletik- Verband Veranstalter  1998-2005: Inlineskate-Wettbewerb  2008-2011: Lizenzrechte an Act Agency GmbH verkauft  Seit 2012 ist der Hamburger Leichtathletikverband wieder alleiniger Anteilsinhaber.  2015 Teilnehmerrekord mit über 30.000 Läufern 06.10.15Leonie Bräuninger, Johanna Heigel, Anna-Luisa Mählmann
  5. 5. Geschichte  seit 1991 trägt der Marathon den Namen des jeweiligen Sponsors oder seiner Marke Zeitraum Bezeichnung 1991-1997 Shell-Hanse-Marathon 1998-1999 Shell-Marathon 2000-2002 Hansaplast-Marathon 2003-2005 Olympus-Marathon 2006-2008 Conergy-Marathon 2009 Möbel Kraft-Marathon Hamburg Seit 2010 Haspa-Marathon 06.10.15Leonie Bräuninger, Johanna Heigel, Anna-Luisa Mählmann
  6. 6. Zusatzläufe  Am Tag vor dem Marathon findet „Das Zehntel“ statt  Größter Hamburger Schüler- und Nachwuchslauf  2012 und 2013 separat auch für Erwachsene  Seit 2012 4er Staffel „Hamburg Marathon“, http://www.ndr.de/sport/mehr_sport/hamburg_marathon/Der- Hamburg-Marathon-2015-in-Bildern,marathon1154.html, Zugriff: 06.10.2015 06.10.15Leonie Bräuninger, Johanna Heigel, Anna-Luisa Mählmann
  7. 7. Sport-Event-Marketing  Zwei Tage vor Start findet die Marathonmesse statt.  lockt sportinteressierte Menschen an, es geht um mehr als nur Zuschauen.  Der Titelsponsor Haspa erreicht durch seine Nähe und Bekanntheit viele Menschen. u.a. Flyer in den Filialen und digitale Banner  Werbung im öffentlichem Raum u.a. an Litfasssäulen oder in der Bahn.  Bekanntmachung in Zeitung, Zeitschriften und Radio 06.10.15Leonie Bräuninger, Johanna Heigel, Anna-Luisa Mählmann
  8. 8. Sport-Event-Marketing  Seit einigen Jahren wächst die Präsenz der digitalen Werbemaßnahmen z.B. öffentlicher Auftritt mit eigener Homepage und bei Facebook „Haspa Marathon Hamburg“ oder durch Privatpersonen bei Snapchat.  Direkte Zusendung von Anmeldeformularen an Mitglieder von Laufverbänden  Live-Mitschnitte im Radio und Live-Übertragung im Fernsehen 06.10.15Leonie Bräuninger, Johanna Heigel, Anna-Luisa Mählmann
  9. 9. Finanzen  Im Jahr 2000 betrug der Gesamtetat 2 Mio. DM  Beiersdorf trug ähnlich wie Shell die Jahre davor rund 500.000 DM dazu bei.  2013 betrug der Gesamtetat 2,5 Mio. Euro  Haspa trug 600.000 Euro dazu bei.   Erstmalige Regelung über die Verteilung der Sponsorensumme 06.10.15Leonie Bräuninger, Johanna Heigel, Anna-Luisa Mählmann
  10. 10. Rolle der Sponsoren Geben und Nehmen  Rewe unterstützt den Hamburger Marathon finanziell und mit Lebensmitteln und erhält dafür Werbeflächen.  Krombacher alkoholfrei und Magnus unterstützen den Marathon ebenfalls finanziell und versorgen die Teilnehmer mit Getränken.  Viele weitere Sponsoren tragen neben der finanziellen Unterstützung auch mit Give-Aways bei. 06.10.15Leonie Bräuninger, Johanna Heigel, Anna-Luisa Mählmann
  11. 11. Charity  Seit 27 Jahren sammeln 120 phönikks-Läufer und 60 Schulkinder für die Stiftung „phönikks“, eine Beratungsstelle für krebskranke Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und deren Familien. „Hamburg Marathon“, http://www.ndr.de/sport/mehr_sport/hamburg_marathon/Der- Hamburg-Marathon-2015-in-Bildern,marathon1154.html, Zugriff: 06.10.2015 06.10.15Leonie Bräuninger, Johanna Heigel, Anna-Luisa Mählmann
  12. 12. Fazit  breite Aufstellung von Werbemaßnahmen  gerichtet an unterschiedliche Zielgruppen  Bekanntheitsgrad des Marathons ist unter anderem wegen seiner langjährigen Geschichte sehr hoch.  hohe finanzielle Unterstützung durch eine Vielzahl von Sponsoren 06.10.15Leonie Bräuninger, Johanna Heigel, Anna-Luisa Mählmann
  13. 13. Witters, „Hamburg Marathon 2015“, http://www.hamburg.de/marathon/, Zugriff: 06.10.2015 06.10.15Leonie Bräuninger, Johanna Heigel, Anna-Luisa Mählmann

×