Tablet-Perspektiven für den Online-Handel E-Commerce-Strategietage Berlin Mittwoch, 11. Mai 2011 Casual Commerce
Ihr Referent heute: Stephan Meixner <ul><li>Fachjournalist für Online-   Marketing & E-Commerce </li></ul><ul><li>Themen-S...
'Tablets ergeben neue Einsatzfelder für den E-Commerce.' Excitingcommerce.de 'Das iPad wird den E-Commerce beflügeln.' FAZ...
Ist der Handel schon soweit?
 
 
 
 
Soll es das gewesen sein?
78 Prozent der Tablet-Nutzer surfen auf der Couch Bildquelle: © Rainer Sturm  / PIXELIO,  www.pixelio.de
Bildquelle: © Juliane  / PIXELIO,  www.pixelio.de Tablet-Nutzer möchten entspannt shoppen. Und keinen E-Commerce.
Was ist Casual Commerce?
Beiläufig. Lässig. Zufällig.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Wie entsteht Relevanz?
 
 
 
 
Auch der Zeitfaktor entscheidet.
Tablet und TV verschmelzen
Interaktives Fernsehen kommt.
 
Kontextsensitiv verkaufen!
IntoNow. SoundPrint Indexing Technology.
Erfolgsfaktoren.
Erfolgsfaktor: Spielerischer Sortimentszugang
Erfolgsfaktor: Dynamische Inhalte
Erfolgsfaktor: Video-Content
 
Erfolgsfaktor: Bestellmöglichkeit
Erfolgsfaktor: De-Facto-Standards nutzen.
Imagine: Shoppen ohne Suchmaske und Kategorie
Casual Commerce. Stephan Meixner Fachjournalist. Berater. Speaker. www.stephan-meixner.de www.twitter.com/StephanMeixner i...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Casual Commerce - Tablet-Perspektiven für den Online-Handel

10.790 Aufrufe

Veröffentlicht am

Wie lassen sich Shopping-Angebote für Tablet-PCs optimieren? Welche Erfolgsfaktoren sind bei der Nutzeransprache zu beachten, wenn Händler in der "Nutzungssituation Sofa" erfolgreich verkaufen möchten? Mein Vortrag von der ECOM Berlin liefert Denkanstöße und zeigt, warum E-Commerce auf Tablet-PCs neu gedacht werden muss.

Veröffentlicht in: Technologie, Business
  • Als Erste(r) kommentieren

Casual Commerce - Tablet-Perspektiven für den Online-Handel

  1. 1. Tablet-Perspektiven für den Online-Handel E-Commerce-Strategietage Berlin Mittwoch, 11. Mai 2011 Casual Commerce
  2. 2. Ihr Referent heute: Stephan Meixner <ul><li>Fachjournalist für Online- Marketing & E-Commerce </li></ul><ul><li>Themen-Schwerpunkte: Smartphone-Apps Mobilmarketing Web 2.0 Social Shopping Video Commerce Mobilmarketing </li></ul><ul><li>Kunden (unter anderem): Hightext iBusiness Kress Report Exciting Commerce Mac Developer Internet World Business Deutsche-Startups.de </li></ul>
  3. 3. 'Tablets ergeben neue Einsatzfelder für den E-Commerce.' Excitingcommerce.de 'Das iPad wird den E-Commerce beflügeln.' FAZ.net 'Die Tablet-Welle kommt.' iBusiness.de 'Tablet-PCs ändern die Art, wie Nutzer mit Content umgehen.' iBusiness.de 'Search war gestern.' kress.de
  4. 4. Ist der Handel schon soweit?
  5. 9. Soll es das gewesen sein?
  6. 10. 78 Prozent der Tablet-Nutzer surfen auf der Couch Bildquelle: © Rainer Sturm / PIXELIO, www.pixelio.de
  7. 11. Bildquelle: © Juliane / PIXELIO, www.pixelio.de Tablet-Nutzer möchten entspannt shoppen. Und keinen E-Commerce.
  8. 12. Was ist Casual Commerce?
  9. 13. Beiläufig. Lässig. Zufällig.
  10. 24. Wie entsteht Relevanz?
  11. 29. Auch der Zeitfaktor entscheidet.
  12. 30. Tablet und TV verschmelzen
  13. 31. Interaktives Fernsehen kommt.
  14. 33. Kontextsensitiv verkaufen!
  15. 34. IntoNow. SoundPrint Indexing Technology.
  16. 35. Erfolgsfaktoren.
  17. 36. Erfolgsfaktor: Spielerischer Sortimentszugang
  18. 37. Erfolgsfaktor: Dynamische Inhalte
  19. 38. Erfolgsfaktor: Video-Content
  20. 40. Erfolgsfaktor: Bestellmöglichkeit
  21. 41. Erfolgsfaktor: De-Facto-Standards nutzen.
  22. 42. Imagine: Shoppen ohne Suchmaske und Kategorie
  23. 43. Casual Commerce. Stephan Meixner Fachjournalist. Berater. Speaker. www.stephan-meixner.de www.twitter.com/StephanMeixner iPad-Bilder: Mit freundlicher Genehmigung von Apple iPad Apps: Eigene Screenshots

×