SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Plakat-1
Wasser-Kreuzkraut
Giftpflanze - Verbreitung - Bekämpfung
Vergiftungsfälle seit 2003 - 2007
Wasser-Kreuzkraut ist eine Giftpflanze, die für Huftiere bei besonderen Umständen
tödlich ist. Seit 2003 bis 2007 gibt es im Waldviertel ungeklärte Vergiftungsfälle bei
Rindern. Allen bisher 10 tödlichen Fällen mit Vergiftungsverdacht ist das gemeinsam:
Es wurde nur das Futter vom zweiten oder dritten Aufwuchs von Wiesen mit
Kreuzkraut verfüttert. In 7 Fällen war es Futter in Ballen von einer Kreuzkrautfläche.
Gefährlich ist folgedessen nur, das Allein-Futter von solchen Aufwüchsen und Flächen.
Vorkommen und Bodenverhältnisse
Das Wasser-Kreuzkraut tritt hauptsächlich nur in der typischen Waldviertler
Teichlandschaft auf und wo die Böden sehr wasserundurchlässig sind und dadurch
zeitweilig unter Wasser stehen. Häufig sind es leicht moorige Böden, die tiefere
Entwässungsgräben für die Grünlandnutzung brauchen und deswegen kaum
ackerfähig sind. Es sind meist fast ebene Wiesen mit Wasserläufen in der Nähe. Die
Ausbreitung wird begünstigt, wenn die ertragsbildenden hochwüchsigen Obergräser
durch mangelnde N-Düngung zurückweichen. Typisch ist für solche Wiesen ist auch
der niedrigwüchsige, ertragsarme Wuchs infolge Nährstoffmangel.
Zurückdrängung und Bekämpfung
Ertragreiche Gräser mit hohem Wuchs (Knaulgras, Glatthafer, Wiesenschwingel) -
später genutzt - fördern die Verdrängung infolge Beschattung und Lichtmangel. Meist
ist eine bessere N-Versorgung notwendig. Zulässiges chem. Mittel seit 2007: Simplex.
Verbreitungsgebiet
von Wasser-Kreuzkraut
2004-2007
Dipl.-Ing. Johann HUMER
A-3100 St.Pölten, Wienerstr 64
Tel 02742/259/2502 , 0664/8244458
Plakat-2
Wasser-KreuzkrautTypische Wuchsbilder zum Erkennen der Pflanze und zur
Vermeidung von Verwechslungen mit harmlosen gelbbühenden Wiesenpflanzen
Dipl.-Ing. Johann HUMER
A-3100 St.Pölten, Wienerstr 64
Tel 02742/259/2502 , 0664/8244458
Wasser-Kreuzkraut
in Weiden, Pferdekoppeln und Feldfutter
Waldviertlel 2004
Plakat-3
Dipl.-Ing. Johann HUMER
A-3100 St.Pölten, Wienerstr 64
Tel 02742/259/2502 , 0664/8244458
Wasser-Kreuzkraut
Vielfalt der rosettenartigen Blätter in Bodennähe
Plakat-4
Dipl.-Ing. Johann HUMER
A-3100 St.Pölten, Wienerstr 64
Tel 02742/259/2502 , 0664/8244458
Plakat-5
Wasser-Kreuzkraut
Blätter+Stängel
Dipl.-Ing. Johann HUMER
A-3100 St.Pölten, Wienerstr 64
Tel 02742/259/2502 , 0664/8244458
Wasser-Kreuzkraut
Blütenformen und Samenköpfchen
Plakat-6
Dipl.-Ing. Johann HUMER
A-3100 St.Pölten, Wienerstr 64
Tel 02742/259/2502 , 0664/8244458
Wasser-Kreuzkraut
Einfluß der Bewirtschaftung
3 Bewirtschafter – 3 Düngeniveaus
August 2004
115 kg.ha N
36 kg.ha P2O5
71 kg.ha K2O
Düngung/Jahr
regelmäßig Gülle
zu jedem Aufwuchs
Düngung
nur häusliches
Abwasser
0 Pflanzen/m²12
Pflanzen/m²
Düngung
nur häusliches
Abwasser
63 kg.ha N
54 kg.ha P2O5
90 kg.ha K2O
Düngung/Jahr
mittlere Düngung
12
Pflanzen/m²
3
Pflanzen/m²
Plakat-7
Dipl.-Ing. Johann HUMER
A-3100 St.Pölten, Wienerstr 64
Tel 02742/259/2502 , 0664/8244458

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

2018b HUMER Wasserkreuzkraut in Futterwiesen. Erfahrungen aus der Beratungsp...
2018b HUMER Wasserkreuzkraut  in Futterwiesen. Erfahrungen aus der Beratungsp...2018b HUMER Wasserkreuzkraut  in Futterwiesen. Erfahrungen aus der Beratungsp...
2018b HUMER Wasserkreuzkraut in Futterwiesen. Erfahrungen aus der Beratungsp...
Johann HUMER
 
HUMER Wiesenpflege im Herbst bringt MEHR und BESSERES Futter im Frühjahr 2017
HUMER Wiesenpflege im Herbst bringt MEHR und BESSERES Futter im Frühjahr 2017HUMER Wiesenpflege im Herbst bringt MEHR und BESSERES Futter im Frühjahr 2017
HUMER Wiesenpflege im Herbst bringt MEHR und BESSERES Futter im Frühjahr 2017
Johann HUMER
 
Kreuzkraeuter - Gelbe Gefahr für das Vieh im Grünland, MrZeitung Juli 2014 97...
Kreuzkraeuter - Gelbe Gefahr für das Vieh im Grünland, MrZeitung Juli 2014 97...Kreuzkraeuter - Gelbe Gefahr für das Vieh im Grünland, MrZeitung Juli 2014 97...
Kreuzkraeuter - Gelbe Gefahr für das Vieh im Grünland, MrZeitung Juli 2014 97...
Johann HUMER
 
\HUMER, Hufkultivierung - Fitnesskur für Weiden,Einsaaten mit Hufkultivierung...
\HUMER, Hufkultivierung - Fitnesskur für Weiden,Einsaaten mit Hufkultivierung...\HUMER, Hufkultivierung - Fitnesskur für Weiden,Einsaaten mit Hufkultivierung...
\HUMER, Hufkultivierung - Fitnesskur für Weiden,Einsaaten mit Hufkultivierung...
Johann HUMER
 
2018 HUMER Hintergrundbericht zum Artikel Futterwiesen - Blumenwiesen, 2017feb16
2018 HUMER Hintergrundbericht zum Artikel Futterwiesen - Blumenwiesen, 2017feb162018 HUMER Hintergrundbericht zum Artikel Futterwiesen - Blumenwiesen, 2017feb16
2018 HUMER Hintergrundbericht zum Artikel Futterwiesen - Blumenwiesen, 2017feb16
Johann HUMER
 

Was ist angesagt? (6)

2018b HUMER Wasserkreuzkraut in Futterwiesen. Erfahrungen aus der Beratungsp...
2018b HUMER Wasserkreuzkraut  in Futterwiesen. Erfahrungen aus der Beratungsp...2018b HUMER Wasserkreuzkraut  in Futterwiesen. Erfahrungen aus der Beratungsp...
2018b HUMER Wasserkreuzkraut in Futterwiesen. Erfahrungen aus der Beratungsp...
 
Die Streuwiese
Die StreuwieseDie Streuwiese
Die Streuwiese
 
HUMER Wiesenpflege im Herbst bringt MEHR und BESSERES Futter im Frühjahr 2017
HUMER Wiesenpflege im Herbst bringt MEHR und BESSERES Futter im Frühjahr 2017HUMER Wiesenpflege im Herbst bringt MEHR und BESSERES Futter im Frühjahr 2017
HUMER Wiesenpflege im Herbst bringt MEHR und BESSERES Futter im Frühjahr 2017
 
Kreuzkraeuter - Gelbe Gefahr für das Vieh im Grünland, MrZeitung Juli 2014 97...
Kreuzkraeuter - Gelbe Gefahr für das Vieh im Grünland, MrZeitung Juli 2014 97...Kreuzkraeuter - Gelbe Gefahr für das Vieh im Grünland, MrZeitung Juli 2014 97...
Kreuzkraeuter - Gelbe Gefahr für das Vieh im Grünland, MrZeitung Juli 2014 97...
 
\HUMER, Hufkultivierung - Fitnesskur für Weiden,Einsaaten mit Hufkultivierung...
\HUMER, Hufkultivierung - Fitnesskur für Weiden,Einsaaten mit Hufkultivierung...\HUMER, Hufkultivierung - Fitnesskur für Weiden,Einsaaten mit Hufkultivierung...
\HUMER, Hufkultivierung - Fitnesskur für Weiden,Einsaaten mit Hufkultivierung...
 
2018 HUMER Hintergrundbericht zum Artikel Futterwiesen - Blumenwiesen, 2017feb16
2018 HUMER Hintergrundbericht zum Artikel Futterwiesen - Blumenwiesen, 2017feb162018 HUMER Hintergrundbericht zum Artikel Futterwiesen - Blumenwiesen, 2017feb16
2018 HUMER Hintergrundbericht zum Artikel Futterwiesen - Blumenwiesen, 2017feb16
 

Andere mochten auch

Studie zum Produktschutz
Studie zum ProduktschutzStudie zum Produktschutz
Studie zum Produktschutz
Fraunhofer AISEC
 
Wald & Energie
Wald & EnergieWald & Energie
Wald & Energie
GreenFacts
 
Moda nos sorpresa en todas las condiciones
Moda nos sorpresa en todas las condicionesModa nos sorpresa en todas las condiciones
Moda nos sorpresa en todas las condiciones
michelexian
 
Pirineos iii
Pirineos iii Pirineos iii
Pirineos iii
Majed Khalil
 
Arbeitsmarkt RheinBerg 9/2014
Arbeitsmarkt RheinBerg 9/2014Arbeitsmarkt RheinBerg 9/2014
Arbeitsmarkt RheinBerg 9/2014
Bürgerportal Bergisch Gladbach
 
Grupo 9
Grupo 9Grupo 9
Grupo 9
Etrasa
 
Proyecto aula digital ierd limoncitos
Proyecto aula digital ierd limoncitosProyecto aula digital ierd limoncitos
Proyecto aula digital ierd limoncitos
Mariclemendiaz
 
Fraunhofer AISEC - Mit Sicherheit innovativ
Fraunhofer AISEC - Mit Sicherheit innovativFraunhofer AISEC - Mit Sicherheit innovativ
Fraunhofer AISEC - Mit Sicherheit innovativ
Fraunhofer AISEC
 
Practica 4 pwp
Practica 4 pwpPractica 4 pwp
Practica 4 pwp
ticteachers4
 
Multiplicación
MultiplicaciónMultiplicación
Multiplicación
ana_garza
 
InternetBaukasten - Kurzpräsentation
InternetBaukasten - KurzpräsentationInternetBaukasten - Kurzpräsentation
InternetBaukasten - Kurzpräsentation
Oliver Pintat
 
Tereza
TerezaTereza
Web Hosting
Web HostingWeb Hosting
Web Hosting
Roxsy Velasquez
 
Proyecto Cercanías. En el cruce de Caminos
Proyecto Cercanías. En el cruce de Caminos Proyecto Cercanías. En el cruce de Caminos
Proyecto Cercanías. En el cruce de Caminos
Isabel Rodríguez Gomori
 
Mexi07 atembar
Mexi07 atembarMexi07 atembar
Mexi07 atembar
Debbie Palacios Carmona
 
Fotodoku- Erfolgreiche Einsaaten mit Knaulras Rotlee 6 Betriebe.2006-0228
Fotodoku- Erfolgreiche Einsaaten mit Knaulras Rotlee 6 Betriebe.2006-0228Fotodoku- Erfolgreiche Einsaaten mit Knaulras Rotlee 6 Betriebe.2006-0228
Fotodoku- Erfolgreiche Einsaaten mit Knaulras Rotlee 6 Betriebe.2006-0228
Johann HUMER
 
Tasas de interes
Tasas de interesTasas de interes
Tasas de interes
Marii Cecii
 
Proyecto integrador de saberes pis 1° parte
Proyecto integrador de saberes pis 1° parteProyecto integrador de saberes pis 1° parte
Proyecto integrador de saberes pis 1° parte
ALBERTO CAICEDO
 
Informe sunass
Informe sunassInforme sunass
Informe sunass
Jhoel Ignacio Malca
 

Andere mochten auch (20)

Studie zum Produktschutz
Studie zum ProduktschutzStudie zum Produktschutz
Studie zum Produktschutz
 
Wald & Energie
Wald & EnergieWald & Energie
Wald & Energie
 
Moda nos sorpresa en todas las condiciones
Moda nos sorpresa en todas las condicionesModa nos sorpresa en todas las condiciones
Moda nos sorpresa en todas las condiciones
 
Pirineos iii
Pirineos iii Pirineos iii
Pirineos iii
 
Arbeitsmarkt RheinBerg 9/2014
Arbeitsmarkt RheinBerg 9/2014Arbeitsmarkt RheinBerg 9/2014
Arbeitsmarkt RheinBerg 9/2014
 
Grupo 9
Grupo 9Grupo 9
Grupo 9
 
Proyecto aula digital ierd limoncitos
Proyecto aula digital ierd limoncitosProyecto aula digital ierd limoncitos
Proyecto aula digital ierd limoncitos
 
Fraunhofer AISEC - Mit Sicherheit innovativ
Fraunhofer AISEC - Mit Sicherheit innovativFraunhofer AISEC - Mit Sicherheit innovativ
Fraunhofer AISEC - Mit Sicherheit innovativ
 
Practica 4 pwp
Practica 4 pwpPractica 4 pwp
Practica 4 pwp
 
Multiplicación
MultiplicaciónMultiplicación
Multiplicación
 
InternetBaukasten - Kurzpräsentation
InternetBaukasten - KurzpräsentationInternetBaukasten - Kurzpräsentation
InternetBaukasten - Kurzpräsentation
 
Tereza
TerezaTereza
Tereza
 
Web Hosting
Web HostingWeb Hosting
Web Hosting
 
Proyecto Cercanías. En el cruce de Caminos
Proyecto Cercanías. En el cruce de Caminos Proyecto Cercanías. En el cruce de Caminos
Proyecto Cercanías. En el cruce de Caminos
 
Mexi07 atembar
Mexi07 atembarMexi07 atembar
Mexi07 atembar
 
Fotodoku- Erfolgreiche Einsaaten mit Knaulras Rotlee 6 Betriebe.2006-0228
Fotodoku- Erfolgreiche Einsaaten mit Knaulras Rotlee 6 Betriebe.2006-0228Fotodoku- Erfolgreiche Einsaaten mit Knaulras Rotlee 6 Betriebe.2006-0228
Fotodoku- Erfolgreiche Einsaaten mit Knaulras Rotlee 6 Betriebe.2006-0228
 
Medio ambiente
Medio ambienteMedio ambiente
Medio ambiente
 
Tasas de interes
Tasas de interesTasas de interes
Tasas de interes
 
Proyecto integrador de saberes pis 1° parte
Proyecto integrador de saberes pis 1° parteProyecto integrador de saberes pis 1° parte
Proyecto integrador de saberes pis 1° parte
 
Informe sunass
Informe sunassInforme sunass
Informe sunass
 

Ähnlich wie HUMER WKK, Wasserkreuzkraut Fotodokumentation, Senecio aquaticus,Plakatkurzinfo, Bilder zum erkennen von Wasserkreuzkraut

HUMER Joahnn - Alles zur Ampferbekämpfung
HUMER Joahnn  - Alles zur AmpferbekämpfungHUMER Joahnn  - Alles zur Ampferbekämpfung
HUMER Joahnn - Alles zur Ampferbekämpfung
Johann HUMER
 
Wieseneinsaaten im Fruehjahr - Frühjahr-Einsaatversuche: Wenn Einsaaten die W...
Wieseneinsaaten im Fruehjahr - Frühjahr-Einsaatversuche: Wenn Einsaaten die W...Wieseneinsaaten im Fruehjahr - Frühjahr-Einsaatversuche: Wenn Einsaaten die W...
Wieseneinsaaten im Fruehjahr - Frühjahr-Einsaatversuche: Wenn Einsaaten die W...
Johann HUMER
 
HUMER-Zeigerpflanzen von Futterwiesen in Wildgehegen,F48,2013-0309
HUMER-Zeigerpflanzen von Futterwiesen in Wildgehegen,F48,2013-0309HUMER-Zeigerpflanzen von Futterwiesen in Wildgehegen,F48,2013-0309
HUMER-Zeigerpflanzen von Futterwiesen in Wildgehegen,F48,2013-0309
Johann HUMER
 
2018 HUMER Giftpflanzenausbreitung auf Futtergrünland ist NATURSCHÜTZERN egal
2018 HUMER Giftpflanzenausbreitung auf Futtergrünland ist NATURSCHÜTZERN egal2018 HUMER Giftpflanzenausbreitung auf Futtergrünland ist NATURSCHÜTZERN egal
2018 HUMER Giftpflanzenausbreitung auf Futtergrünland ist NATURSCHÜTZERN egal
Johann HUMER
 
Pflege und Bestandesführung für intensives Grünland im Milchviehbetrieb, HUME...
Pflege und Bestandesführung für intensives Grünland im Milchviehbetrieb, HUME...Pflege und Bestandesführung für intensives Grünland im Milchviehbetrieb, HUME...
Pflege und Bestandesführung für intensives Grünland im Milchviehbetrieb, HUME...
Johann HUMER
 
Vortragskonzept_HUMER_Weideverbesserung von Wildgehegen,2014apr1
Vortragskonzept_HUMER_Weideverbesserung von Wildgehegen,2014apr1Vortragskonzept_HUMER_Weideverbesserung von Wildgehegen,2014apr1
Vortragskonzept_HUMER_Weideverbesserung von Wildgehegen,2014apr1
Johann HUMER
 
Besseres Weidefutter auf Almen und Weiden 2011apr4
Besseres Weidefutter auf Almen und Weiden 2011apr4Besseres Weidefutter auf Almen und Weiden 2011apr4
Besseres Weidefutter auf Almen und Weiden 2011apr4
Johann HUMER
 
Wiesen clever verbessern: Nur säen was fehlt und Ertrag bringt!
Wiesen clever verbessern: Nur säen was fehlt und Ertrag bringt!Wiesen clever verbessern: Nur säen was fehlt und Ertrag bringt!
Wiesen clever verbessern: Nur säen was fehlt und Ertrag bringt!
Johann HUMER
 
Grünlanderneuerung alle FÜR und WIDER mit Fotos, Johann Jumer, Juli 2013
Grünlanderneuerung alle FÜR und WIDER mit Fotos, Johann Jumer, Juli 2013Grünlanderneuerung alle FÜR und WIDER mit Fotos, Johann Jumer, Juli 2013
Grünlanderneuerung alle FÜR und WIDER mit Fotos, Johann Jumer, Juli 2013
Johann HUMER
 
HUMER Gemeine Rispe Bremsklotz im Futterertrag BZ201617p07
HUMER Gemeine Rispe Bremsklotz im Futterertrag BZ201617p07HUMER Gemeine Rispe Bremsklotz im Futterertrag BZ201617p07
HUMER Gemeine Rispe Bremsklotz im Futterertrag BZ201617p07
Johann HUMER
 
HUMER Johann, Bessere Futterwiesen mit Glatthafer
HUMER Johann, Bessere Futterwiesen mit GlatthaferHUMER Johann, Bessere Futterwiesen mit Glatthafer
HUMER Johann, Bessere Futterwiesen mit Glatthafer
Johann HUMER
 
2004 PPT HUMER Giftpflanzen im Vormarsch in Futterwiesen Ursachen und Abhilfe
2004 PPT HUMER Giftpflanzen im Vormarsch in Futterwiesen Ursachen und Abhilfe 2004 PPT HUMER Giftpflanzen im Vormarsch in Futterwiesen Ursachen und Abhilfe
2004 PPT HUMER Giftpflanzen im Vormarsch in Futterwiesen Ursachen und Abhilfe
Johann HUMER
 

Ähnlich wie HUMER WKK, Wasserkreuzkraut Fotodokumentation, Senecio aquaticus,Plakatkurzinfo, Bilder zum erkennen von Wasserkreuzkraut (12)

HUMER Joahnn - Alles zur Ampferbekämpfung
HUMER Joahnn  - Alles zur AmpferbekämpfungHUMER Joahnn  - Alles zur Ampferbekämpfung
HUMER Joahnn - Alles zur Ampferbekämpfung
 
Wieseneinsaaten im Fruehjahr - Frühjahr-Einsaatversuche: Wenn Einsaaten die W...
Wieseneinsaaten im Fruehjahr - Frühjahr-Einsaatversuche: Wenn Einsaaten die W...Wieseneinsaaten im Fruehjahr - Frühjahr-Einsaatversuche: Wenn Einsaaten die W...
Wieseneinsaaten im Fruehjahr - Frühjahr-Einsaatversuche: Wenn Einsaaten die W...
 
HUMER-Zeigerpflanzen von Futterwiesen in Wildgehegen,F48,2013-0309
HUMER-Zeigerpflanzen von Futterwiesen in Wildgehegen,F48,2013-0309HUMER-Zeigerpflanzen von Futterwiesen in Wildgehegen,F48,2013-0309
HUMER-Zeigerpflanzen von Futterwiesen in Wildgehegen,F48,2013-0309
 
2018 HUMER Giftpflanzenausbreitung auf Futtergrünland ist NATURSCHÜTZERN egal
2018 HUMER Giftpflanzenausbreitung auf Futtergrünland ist NATURSCHÜTZERN egal2018 HUMER Giftpflanzenausbreitung auf Futtergrünland ist NATURSCHÜTZERN egal
2018 HUMER Giftpflanzenausbreitung auf Futtergrünland ist NATURSCHÜTZERN egal
 
Pflege und Bestandesführung für intensives Grünland im Milchviehbetrieb, HUME...
Pflege und Bestandesführung für intensives Grünland im Milchviehbetrieb, HUME...Pflege und Bestandesführung für intensives Grünland im Milchviehbetrieb, HUME...
Pflege und Bestandesführung für intensives Grünland im Milchviehbetrieb, HUME...
 
Vortragskonzept_HUMER_Weideverbesserung von Wildgehegen,2014apr1
Vortragskonzept_HUMER_Weideverbesserung von Wildgehegen,2014apr1Vortragskonzept_HUMER_Weideverbesserung von Wildgehegen,2014apr1
Vortragskonzept_HUMER_Weideverbesserung von Wildgehegen,2014apr1
 
Besseres Weidefutter auf Almen und Weiden 2011apr4
Besseres Weidefutter auf Almen und Weiden 2011apr4Besseres Weidefutter auf Almen und Weiden 2011apr4
Besseres Weidefutter auf Almen und Weiden 2011apr4
 
Wiesen clever verbessern: Nur säen was fehlt und Ertrag bringt!
Wiesen clever verbessern: Nur säen was fehlt und Ertrag bringt!Wiesen clever verbessern: Nur säen was fehlt und Ertrag bringt!
Wiesen clever verbessern: Nur säen was fehlt und Ertrag bringt!
 
Grünlanderneuerung alle FÜR und WIDER mit Fotos, Johann Jumer, Juli 2013
Grünlanderneuerung alle FÜR und WIDER mit Fotos, Johann Jumer, Juli 2013Grünlanderneuerung alle FÜR und WIDER mit Fotos, Johann Jumer, Juli 2013
Grünlanderneuerung alle FÜR und WIDER mit Fotos, Johann Jumer, Juli 2013
 
HUMER Gemeine Rispe Bremsklotz im Futterertrag BZ201617p07
HUMER Gemeine Rispe Bremsklotz im Futterertrag BZ201617p07HUMER Gemeine Rispe Bremsklotz im Futterertrag BZ201617p07
HUMER Gemeine Rispe Bremsklotz im Futterertrag BZ201617p07
 
HUMER Johann, Bessere Futterwiesen mit Glatthafer
HUMER Johann, Bessere Futterwiesen mit GlatthaferHUMER Johann, Bessere Futterwiesen mit Glatthafer
HUMER Johann, Bessere Futterwiesen mit Glatthafer
 
2004 PPT HUMER Giftpflanzen im Vormarsch in Futterwiesen Ursachen und Abhilfe
2004 PPT HUMER Giftpflanzen im Vormarsch in Futterwiesen Ursachen und Abhilfe 2004 PPT HUMER Giftpflanzen im Vormarsch in Futterwiesen Ursachen und Abhilfe
2004 PPT HUMER Giftpflanzen im Vormarsch in Futterwiesen Ursachen und Abhilfe
 

Mehr von Johann HUMER

Wiesen Einsaaten brauchen Kalk, Humer layout v2, Bz 2020sep29
 Wiesen Einsaaten brauchen Kalk, Humer layout v2, Bz 2020sep29 Wiesen Einsaaten brauchen Kalk, Humer layout v2, Bz 2020sep29
Wiesen Einsaaten brauchen Kalk, Humer layout v2, Bz 2020sep29
Johann HUMER
 
HUMER Engerlinge Ursachen Ausbreitung Bekaempfung Nachsaat Laussa 2020
HUMER Engerlinge Ursachen Ausbreitung Bekaempfung  Nachsaat Laussa 2020HUMER Engerlinge Ursachen Ausbreitung Bekaempfung  Nachsaat Laussa 2020
HUMER Engerlinge Ursachen Ausbreitung Bekaempfung Nachsaat Laussa 2020
Johann HUMER
 
2013 BAUERNBUND Position zu NEONICS u Bienenschutz
2013 BAUERNBUND Position zu NEONICS u Bienenschutz2013 BAUERNBUND Position zu NEONICS u Bienenschutz
2013 BAUERNBUND Position zu NEONICS u Bienenschutz
Johann HUMER
 
Nitrat-Grundwassersanierung Obergrafendorf, 2012jan11c Vor+Vollbericht pub201...
Nitrat-Grundwassersanierung Obergrafendorf, 2012jan11c Vor+Vollbericht pub201...Nitrat-Grundwassersanierung Obergrafendorf, 2012jan11c Vor+Vollbericht pub201...
Nitrat-Grundwassersanierung Obergrafendorf, 2012jan11c Vor+Vollbericht pub201...
Johann HUMER
 
2012 Erfolgsgeschichte Obergrafendorf: Nitratwerte mit Vertragswasserschutz d...
2012 Erfolgsgeschichte Obergrafendorf: Nitratwerte mit Vertragswasserschutz d...2012 Erfolgsgeschichte Obergrafendorf: Nitratwerte mit Vertragswasserschutz d...
2012 Erfolgsgeschichte Obergrafendorf: Nitratwerte mit Vertragswasserschutz d...
Johann HUMER
 
2012 PPT Nitrat Grundwassersanierung Neidling 2010-2012, Ergebnisse NminWerte...
2012 PPT Nitrat Grundwassersanierung Neidling 2010-2012, Ergebnisse NminWerte...2012 PPT Nitrat Grundwassersanierung Neidling 2010-2012, Ergebnisse NminWerte...
2012 PPT Nitrat Grundwassersanierung Neidling 2010-2012, Ergebnisse NminWerte...
Johann HUMER
 
GUTE BIENE, BOESER BAUER Diskussionsabend 6.Mai 2019 Stockerau Kaiserrast 17h...
GUTE BIENE, BOESER BAUER Diskussionsabend 6.Mai 2019 Stockerau Kaiserrast 17h...GUTE BIENE, BOESER BAUER Diskussionsabend 6.Mai 2019 Stockerau Kaiserrast 17h...
GUTE BIENE, BOESER BAUER Diskussionsabend 6.Mai 2019 Stockerau Kaiserrast 17h...
Johann HUMER
 
HUMER Engerlingsschaeden in Futterwiesen sanieren, BZ 2018 Wo38 20.SEPTEMBER ...
HUMER Engerlingsschaeden in Futterwiesen sanieren, BZ 2018 Wo38 20.SEPTEMBER ...HUMER Engerlingsschaeden in Futterwiesen sanieren, BZ 2018 Wo38 20.SEPTEMBER ...
HUMER Engerlingsschaeden in Futterwiesen sanieren, BZ 2018 Wo38 20.SEPTEMBER ...
Johann HUMER
 
Gräserführerschein 2019 HUMER 96dpimin
Gräserführerschein 2019 HUMER 96dpiminGräserführerschein 2019 HUMER 96dpimin
Gräserführerschein 2019 HUMER 96dpimin
Johann HUMER
 
HUMER Aktion scharf gegen Engerlinge BZ 2019 w17
HUMER Aktion scharf gegen Engerlinge BZ 2019 w17 HUMER Aktion scharf gegen Engerlinge BZ 2019 w17
HUMER Aktion scharf gegen Engerlinge BZ 2019 w17
Johann HUMER
 
Humer bz 2019 nr12 s06-07 engerling
Humer bz 2019 nr12 s06-07 engerlingHumer bz 2019 nr12 s06-07 engerling
Humer bz 2019 nr12 s06-07 engerling
Johann HUMER
 
HUMER Weideumstellung in Gehegen, 2019mrz9
HUMER Weideumstellung in Gehegen, 2019mrz9HUMER Weideumstellung in Gehegen, 2019mrz9
HUMER Weideumstellung in Gehegen, 2019mrz9
Johann HUMER
 
HUMER Zuviel Weissklee Ertragsbremse in Futterwiesen 2013
HUMER Zuviel Weissklee Ertragsbremse in Futterwiesen 2013HUMER Zuviel Weissklee Ertragsbremse in Futterwiesen 2013
HUMER Zuviel Weissklee Ertragsbremse in Futterwiesen 2013
Johann HUMER
 
HUMER Produktive Futterwiesen in Gefahr 2019jan23 Schärding
HUMER Produktive Futterwiesen in Gefahr 2019jan23 SchärdingHUMER Produktive Futterwiesen in Gefahr 2019jan23 Schärding
HUMER Produktive Futterwiesen in Gefahr 2019jan23 Schärding
Johann HUMER
 
HUMER Regeneration engerlingsgeschaedigter Futterwiesen 2019jan16 Schlierbach...
HUMER Regeneration engerlingsgeschaedigter Futterwiesen 2019jan16 Schlierbach...HUMER Regeneration engerlingsgeschaedigter Futterwiesen 2019jan16 Schlierbach...
HUMER Regeneration engerlingsgeschaedigter Futterwiesen 2019jan16 Schlierbach...
Johann HUMER
 
HUMER Regeneration engerlingsgeschaedigter Futterwiesen 2019jan15 Schlierbach.
HUMER Regeneration engerlingsgeschaedigter Futterwiesen 2019jan15 Schlierbach.HUMER Regeneration engerlingsgeschaedigter Futterwiesen 2019jan15 Schlierbach.
HUMER Regeneration engerlingsgeschaedigter Futterwiesen 2019jan15 Schlierbach.
Johann HUMER
 
Produktive Futterwiesen,Ungenutzte Potentiale, Öpping 2018, 110 Folien
Produktive Futterwiesen,Ungenutzte Potentiale, Öpping 2018, 110 FolienProduktive Futterwiesen,Ungenutzte Potentiale, Öpping 2018, 110 Folien
Produktive Futterwiesen,Ungenutzte Potentiale, Öpping 2018, 110 Folien
Johann HUMER
 
HUMER Trockenheitstolerante Futtergraeser 2006 bis 2008 TM Ertrag GJ Unkraut ...
HUMER Trockenheitstolerante Futtergraeser 2006 bis 2008 TM Ertrag GJ Unkraut ...HUMER Trockenheitstolerante Futtergraeser 2006 bis 2008 TM Ertrag GJ Unkraut ...
HUMER Trockenheitstolerante Futtergraeser 2006 bis 2008 TM Ertrag GJ Unkraut ...
Johann HUMER
 
HUMER Engerlingsschaeden in Futterwiesen sanieren, Bauernzeitung BZ 2018 w38
HUMER Engerlingsschaeden in Futterwiesen sanieren, Bauernzeitung BZ 2018 w38HUMER Engerlingsschaeden in Futterwiesen sanieren, Bauernzeitung BZ 2018 w38
HUMER Engerlingsschaeden in Futterwiesen sanieren, Bauernzeitung BZ 2018 w38
Johann HUMER
 
2018 ÖPUL Düngeverzicht Mehr Schaden als Nutzen, BIL Aug 2018
2018 ÖPUL Düngeverzicht Mehr Schaden als Nutzen, BIL Aug 20182018 ÖPUL Düngeverzicht Mehr Schaden als Nutzen, BIL Aug 2018
2018 ÖPUL Düngeverzicht Mehr Schaden als Nutzen, BIL Aug 2018
Johann HUMER
 

Mehr von Johann HUMER (20)

Wiesen Einsaaten brauchen Kalk, Humer layout v2, Bz 2020sep29
 Wiesen Einsaaten brauchen Kalk, Humer layout v2, Bz 2020sep29 Wiesen Einsaaten brauchen Kalk, Humer layout v2, Bz 2020sep29
Wiesen Einsaaten brauchen Kalk, Humer layout v2, Bz 2020sep29
 
HUMER Engerlinge Ursachen Ausbreitung Bekaempfung Nachsaat Laussa 2020
HUMER Engerlinge Ursachen Ausbreitung Bekaempfung  Nachsaat Laussa 2020HUMER Engerlinge Ursachen Ausbreitung Bekaempfung  Nachsaat Laussa 2020
HUMER Engerlinge Ursachen Ausbreitung Bekaempfung Nachsaat Laussa 2020
 
2013 BAUERNBUND Position zu NEONICS u Bienenschutz
2013 BAUERNBUND Position zu NEONICS u Bienenschutz2013 BAUERNBUND Position zu NEONICS u Bienenschutz
2013 BAUERNBUND Position zu NEONICS u Bienenschutz
 
Nitrat-Grundwassersanierung Obergrafendorf, 2012jan11c Vor+Vollbericht pub201...
Nitrat-Grundwassersanierung Obergrafendorf, 2012jan11c Vor+Vollbericht pub201...Nitrat-Grundwassersanierung Obergrafendorf, 2012jan11c Vor+Vollbericht pub201...
Nitrat-Grundwassersanierung Obergrafendorf, 2012jan11c Vor+Vollbericht pub201...
 
2012 Erfolgsgeschichte Obergrafendorf: Nitratwerte mit Vertragswasserschutz d...
2012 Erfolgsgeschichte Obergrafendorf: Nitratwerte mit Vertragswasserschutz d...2012 Erfolgsgeschichte Obergrafendorf: Nitratwerte mit Vertragswasserschutz d...
2012 Erfolgsgeschichte Obergrafendorf: Nitratwerte mit Vertragswasserschutz d...
 
2012 PPT Nitrat Grundwassersanierung Neidling 2010-2012, Ergebnisse NminWerte...
2012 PPT Nitrat Grundwassersanierung Neidling 2010-2012, Ergebnisse NminWerte...2012 PPT Nitrat Grundwassersanierung Neidling 2010-2012, Ergebnisse NminWerte...
2012 PPT Nitrat Grundwassersanierung Neidling 2010-2012, Ergebnisse NminWerte...
 
GUTE BIENE, BOESER BAUER Diskussionsabend 6.Mai 2019 Stockerau Kaiserrast 17h...
GUTE BIENE, BOESER BAUER Diskussionsabend 6.Mai 2019 Stockerau Kaiserrast 17h...GUTE BIENE, BOESER BAUER Diskussionsabend 6.Mai 2019 Stockerau Kaiserrast 17h...
GUTE BIENE, BOESER BAUER Diskussionsabend 6.Mai 2019 Stockerau Kaiserrast 17h...
 
HUMER Engerlingsschaeden in Futterwiesen sanieren, BZ 2018 Wo38 20.SEPTEMBER ...
HUMER Engerlingsschaeden in Futterwiesen sanieren, BZ 2018 Wo38 20.SEPTEMBER ...HUMER Engerlingsschaeden in Futterwiesen sanieren, BZ 2018 Wo38 20.SEPTEMBER ...
HUMER Engerlingsschaeden in Futterwiesen sanieren, BZ 2018 Wo38 20.SEPTEMBER ...
 
Gräserführerschein 2019 HUMER 96dpimin
Gräserführerschein 2019 HUMER 96dpiminGräserführerschein 2019 HUMER 96dpimin
Gräserführerschein 2019 HUMER 96dpimin
 
HUMER Aktion scharf gegen Engerlinge BZ 2019 w17
HUMER Aktion scharf gegen Engerlinge BZ 2019 w17 HUMER Aktion scharf gegen Engerlinge BZ 2019 w17
HUMER Aktion scharf gegen Engerlinge BZ 2019 w17
 
Humer bz 2019 nr12 s06-07 engerling
Humer bz 2019 nr12 s06-07 engerlingHumer bz 2019 nr12 s06-07 engerling
Humer bz 2019 nr12 s06-07 engerling
 
HUMER Weideumstellung in Gehegen, 2019mrz9
HUMER Weideumstellung in Gehegen, 2019mrz9HUMER Weideumstellung in Gehegen, 2019mrz9
HUMER Weideumstellung in Gehegen, 2019mrz9
 
HUMER Zuviel Weissklee Ertragsbremse in Futterwiesen 2013
HUMER Zuviel Weissklee Ertragsbremse in Futterwiesen 2013HUMER Zuviel Weissklee Ertragsbremse in Futterwiesen 2013
HUMER Zuviel Weissklee Ertragsbremse in Futterwiesen 2013
 
HUMER Produktive Futterwiesen in Gefahr 2019jan23 Schärding
HUMER Produktive Futterwiesen in Gefahr 2019jan23 SchärdingHUMER Produktive Futterwiesen in Gefahr 2019jan23 Schärding
HUMER Produktive Futterwiesen in Gefahr 2019jan23 Schärding
 
HUMER Regeneration engerlingsgeschaedigter Futterwiesen 2019jan16 Schlierbach...
HUMER Regeneration engerlingsgeschaedigter Futterwiesen 2019jan16 Schlierbach...HUMER Regeneration engerlingsgeschaedigter Futterwiesen 2019jan16 Schlierbach...
HUMER Regeneration engerlingsgeschaedigter Futterwiesen 2019jan16 Schlierbach...
 
HUMER Regeneration engerlingsgeschaedigter Futterwiesen 2019jan15 Schlierbach.
HUMER Regeneration engerlingsgeschaedigter Futterwiesen 2019jan15 Schlierbach.HUMER Regeneration engerlingsgeschaedigter Futterwiesen 2019jan15 Schlierbach.
HUMER Regeneration engerlingsgeschaedigter Futterwiesen 2019jan15 Schlierbach.
 
Produktive Futterwiesen,Ungenutzte Potentiale, Öpping 2018, 110 Folien
Produktive Futterwiesen,Ungenutzte Potentiale, Öpping 2018, 110 FolienProduktive Futterwiesen,Ungenutzte Potentiale, Öpping 2018, 110 Folien
Produktive Futterwiesen,Ungenutzte Potentiale, Öpping 2018, 110 Folien
 
HUMER Trockenheitstolerante Futtergraeser 2006 bis 2008 TM Ertrag GJ Unkraut ...
HUMER Trockenheitstolerante Futtergraeser 2006 bis 2008 TM Ertrag GJ Unkraut ...HUMER Trockenheitstolerante Futtergraeser 2006 bis 2008 TM Ertrag GJ Unkraut ...
HUMER Trockenheitstolerante Futtergraeser 2006 bis 2008 TM Ertrag GJ Unkraut ...
 
HUMER Engerlingsschaeden in Futterwiesen sanieren, Bauernzeitung BZ 2018 w38
HUMER Engerlingsschaeden in Futterwiesen sanieren, Bauernzeitung BZ 2018 w38HUMER Engerlingsschaeden in Futterwiesen sanieren, Bauernzeitung BZ 2018 w38
HUMER Engerlingsschaeden in Futterwiesen sanieren, Bauernzeitung BZ 2018 w38
 
2018 ÖPUL Düngeverzicht Mehr Schaden als Nutzen, BIL Aug 2018
2018 ÖPUL Düngeverzicht Mehr Schaden als Nutzen, BIL Aug 20182018 ÖPUL Düngeverzicht Mehr Schaden als Nutzen, BIL Aug 2018
2018 ÖPUL Düngeverzicht Mehr Schaden als Nutzen, BIL Aug 2018
 

HUMER WKK, Wasserkreuzkraut Fotodokumentation, Senecio aquaticus,Plakatkurzinfo, Bilder zum erkennen von Wasserkreuzkraut

  • 1. Plakat-1 Wasser-Kreuzkraut Giftpflanze - Verbreitung - Bekämpfung Vergiftungsfälle seit 2003 - 2007 Wasser-Kreuzkraut ist eine Giftpflanze, die für Huftiere bei besonderen Umständen tödlich ist. Seit 2003 bis 2007 gibt es im Waldviertel ungeklärte Vergiftungsfälle bei Rindern. Allen bisher 10 tödlichen Fällen mit Vergiftungsverdacht ist das gemeinsam: Es wurde nur das Futter vom zweiten oder dritten Aufwuchs von Wiesen mit Kreuzkraut verfüttert. In 7 Fällen war es Futter in Ballen von einer Kreuzkrautfläche. Gefährlich ist folgedessen nur, das Allein-Futter von solchen Aufwüchsen und Flächen. Vorkommen und Bodenverhältnisse Das Wasser-Kreuzkraut tritt hauptsächlich nur in der typischen Waldviertler Teichlandschaft auf und wo die Böden sehr wasserundurchlässig sind und dadurch zeitweilig unter Wasser stehen. Häufig sind es leicht moorige Böden, die tiefere Entwässungsgräben für die Grünlandnutzung brauchen und deswegen kaum ackerfähig sind. Es sind meist fast ebene Wiesen mit Wasserläufen in der Nähe. Die Ausbreitung wird begünstigt, wenn die ertragsbildenden hochwüchsigen Obergräser durch mangelnde N-Düngung zurückweichen. Typisch ist für solche Wiesen ist auch der niedrigwüchsige, ertragsarme Wuchs infolge Nährstoffmangel. Zurückdrängung und Bekämpfung Ertragreiche Gräser mit hohem Wuchs (Knaulgras, Glatthafer, Wiesenschwingel) - später genutzt - fördern die Verdrängung infolge Beschattung und Lichtmangel. Meist ist eine bessere N-Versorgung notwendig. Zulässiges chem. Mittel seit 2007: Simplex. Verbreitungsgebiet von Wasser-Kreuzkraut 2004-2007 Dipl.-Ing. Johann HUMER A-3100 St.Pölten, Wienerstr 64 Tel 02742/259/2502 , 0664/8244458
  • 2. Plakat-2 Wasser-KreuzkrautTypische Wuchsbilder zum Erkennen der Pflanze und zur Vermeidung von Verwechslungen mit harmlosen gelbbühenden Wiesenpflanzen Dipl.-Ing. Johann HUMER A-3100 St.Pölten, Wienerstr 64 Tel 02742/259/2502 , 0664/8244458
  • 3. Wasser-Kreuzkraut in Weiden, Pferdekoppeln und Feldfutter Waldviertlel 2004 Plakat-3 Dipl.-Ing. Johann HUMER A-3100 St.Pölten, Wienerstr 64 Tel 02742/259/2502 , 0664/8244458
  • 4. Wasser-Kreuzkraut Vielfalt der rosettenartigen Blätter in Bodennähe Plakat-4 Dipl.-Ing. Johann HUMER A-3100 St.Pölten, Wienerstr 64 Tel 02742/259/2502 , 0664/8244458
  • 5. Plakat-5 Wasser-Kreuzkraut Blätter+Stängel Dipl.-Ing. Johann HUMER A-3100 St.Pölten, Wienerstr 64 Tel 02742/259/2502 , 0664/8244458
  • 6. Wasser-Kreuzkraut Blütenformen und Samenköpfchen Plakat-6 Dipl.-Ing. Johann HUMER A-3100 St.Pölten, Wienerstr 64 Tel 02742/259/2502 , 0664/8244458
  • 7. Wasser-Kreuzkraut Einfluß der Bewirtschaftung 3 Bewirtschafter – 3 Düngeniveaus August 2004 115 kg.ha N 36 kg.ha P2O5 71 kg.ha K2O Düngung/Jahr regelmäßig Gülle zu jedem Aufwuchs Düngung nur häusliches Abwasser 0 Pflanzen/m²12 Pflanzen/m² Düngung nur häusliches Abwasser 63 kg.ha N 54 kg.ha P2O5 90 kg.ha K2O Düngung/Jahr mittlere Düngung 12 Pflanzen/m² 3 Pflanzen/m² Plakat-7 Dipl.-Ing. Johann HUMER A-3100 St.Pölten, Wienerstr 64 Tel 02742/259/2502 , 0664/8244458