SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Moodlemoot Berlin: 26. 03. 2010 Moodlemoot Berlin 25. /26. März 2010 Durch Widgets + Gadgets wird ein Kursraum zum CDI CDI =  C entre de  D ocumentation et d‘ I nformation = Lernraum, in dem Schüler Materialien für    Selbst Organisiertes Lernen finden. 7/24/365 Bildquelle:  http://lewebpedagogique.com/3moulins/files/cdi-300x230.jpg
Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining Moodlemoot Berlin: 26. 03. 2010 Moodlemoot Berlin 25. /26. März 2010 Anmelden auf  http://jw.edumoot.com Begleitend zum Vortrag habe ich ein Moodle-Repositorium  angelegt: Zugriff auf zahlreiche weitere Beispiele Kurs Kursschlüssel: ClassBlogFolio
Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining Moodlemoot Berlin: 26. 03. 2010 Moodlemoot Berlin 25. /26. März 2010 http://www.slideshare.net/wagjuer/kompetenzorientiert
Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining + Moodlemoot Berlin: 26. 03. 2010 Moodlemoot Berlin 25. /26. März 2010 Web 2.0 Ein starkes Team !
Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining Moodlemoot Berlin: 26. 03. 2010 Moodlemoot Berlin 25. /26. März 2010
Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining Moodlemoot Berlin: 26. 03. 2010 Moodlemoot Berlin 25. /26. März 2010
Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining Moodlemoot Berlin: 26. 03. 2010 Moodlemoot Berlin 25. /26. März 2010
Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining Moodlemoot Berlin: 26. 03. 2010 Moodlemoot Berlin 25. /26. März 2010 http://tinyurl.com/y9ds75s
Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining Moodlemoot Berlin: 26. 03. 2010 Moodlemoot Berlin 25. /26. März 2010
Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining Moodlemoot Berlin: 26. 03. 2010 Moodlemoot Berlin 25. /26. März 2010
Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining Moodlemoot Berlin: 26. 03. 2010 Moodlemoot Berlin 25. /26. März 2010
Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining Moodlemoot Berlin: 26. 03. 2010 Moodlemoot Berlin 25. /26. März 2010 Stets aktuell informiert durch RSS-Feeds From Push to Pull Poducation Podagogy = a "frankenword"  combining " pod casting" and "ped agogy "
Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining Moodlemoot Berlin: 26. 03. 2010 Moodlemoot Berlin 25. /26. März 2010 http://www.slideshare.net/markwoolley/web-20-tools-in-your-classroom/40
Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining Moodlemoot Berlin: 26. 03. 2010 Moodlemoot Berlin 25. /26. März 2010 Bildquelle:  http://plurklayouts.com/images/pages/cadenhead.png
Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining Moodlemoot Berlin: 26. 03. 2010 Moodlemoot Berlin 25. /26. März 2010 http://www.widgetbox.com rechts oben
Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining Moodlemoot Berlin: 26. 03. 2010 Moodlemoot Berlin 25. /26. März 2010 http://www.widgetbox.com
Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining Moodlemoot Berlin: 26. 03. 2010 Moodlemoot Berlin 25. /26. März 2010 http://tinyurl.com/d5bpeu
Moodlemoot Berlin: 26. 03. 2010 Moodlemoot Berlin 25. /26. März 2010 http://tinyurl.com/d5bpeu
Moodlemoot Berlin: 26. 03. 2010 Moodlemoot Berlin 25. /26. März 2010 Embed code per copy & paste im  HTML-Modus in de Moodle Editor  einfügen und speichern: ... fertig!
Moodlemoot Berlin: 26. 03. 2010 Moodlemoot Berlin 25. /26. März 2010 Beispiele für Englisch Beispiele für Französisch und Spanisch in Vorbereitung
Moodlemoot Berlin: 26. 03. 2010 Moodlemoot Berlin 25. /26. März 2010 Beispiele für Englisch Beispiele für Französisch und Spanisch in Vorbereitung
Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining Moodlemoot Berlin: 26. 03. 2010 Moodlemoot Berlin 25. /26. März 2010 Beispiele für Englisch Beispiele für Französisch und Spanisch in Vorbereitung
Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining Moodlemoot Berlin: 26. 03. 2010 Moodlemoot Berlin 25. /26. März 2010 Beispiele für Englisch Beispiele für Französisch und Spanisch in Vorbereitung
Moodlemoot Berlin: 26. 03. 2010 Moodlemoot Berlin 25. /26. März 2010 Danke für die Aufmerksamkeit ! [email_address] http://fremdsprachenundneuemedien.blogspot.com http://lpmfs.lpm.uni-sb.de/el/Newsletter/default.asp Blog: ca. 3000 Zugriffe / Woche Newsletter: 2100 Abonnenten
Moodlemoot Berlin: 26. 03. 2010 Moodlemoot Berlin 25. /26. März 2010 http://jw.edumoot.com/mod/resource/view.php?id=876 Online-Fortbildungen über Adobe Connect Pro Server Anmelden und  Programm erfragen  bei  JWagner*at*lpm.uni-sb.de  oder VHeckmann*at*lpm.uni-sb.de
Moodlemoot Berlin: 26. 03. 2010 Moodlemoot Berlin 25. /26. März 2010

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Gost 14063 68
 Gost 14063 68 Gost 14063 68
Gost 14063 68Kinlay89
 
Islamisches branding: Opportunitäten und Herausforderungen
Islamisches branding: Opportunitäten und HerausforderungenIslamisches branding: Opportunitäten und Herausforderungen
Islamisches branding: Opportunitäten und HerausforderungenPaul Pernez
 
Social Media zur Suche und Bindung von Mitarbeitern in der Logistik
Social Media zur Suche und Bindung von Mitarbeitern in der Logistik Social Media zur Suche und Bindung von Mitarbeitern in der Logistik
Social Media zur Suche und Bindung von Mitarbeitern in der Logistik Heike Simmet
 
Workshop: "Gute Wissenschaftskommunikation im Web 2.0"_1.7.2014_GS
Workshop: "Gute Wissenschaftskommunikation im Web 2.0"_1.7.2014_GSWorkshop: "Gute Wissenschaftskommunikation im Web 2.0"_1.7.2014_GS
Workshop: "Gute Wissenschaftskommunikation im Web 2.0"_1.7.2014_GSSchifferdecker
 
Umstandsmode guenstig im WWW erstehen und sparen
Umstandsmode guenstig im WWW erstehen und sparenUmstandsmode guenstig im WWW erstehen und sparen
Umstandsmode guenstig im WWW erstehen und sparendenisekant1994
 
Open Chameleon - Ein open sourceOnline-Planspiel zur Förderung der globalen V...
Open Chameleon - Ein open sourceOnline-Planspiel zur Förderung der globalen V...Open Chameleon - Ein open sourceOnline-Planspiel zur Förderung der globalen V...
Open Chameleon - Ein open sourceOnline-Planspiel zur Förderung der globalen V...Christian K. Karl
 
Andri Fried Präsentation CPX Performance Marketing Gipfel 2016
Andri Fried Präsentation CPX Performance Marketing Gipfel 2016Andri Fried Präsentation CPX Performance Marketing Gipfel 2016
Andri Fried Präsentation CPX Performance Marketing Gipfel 2016Andri Fried
 
Selbstständigkeit und Elterngeld. So funktioniert es.
Selbstständigkeit und Elterngeld. So funktioniert es.Selbstständigkeit und Elterngeld. So funktioniert es.
Selbstständigkeit und Elterngeld. So funktioniert es.Debitoor
 
Qype Das Beste Der Stadt
Qype   Das Beste Der StadtQype   Das Beste Der Stadt
Qype Das Beste Der StadtBernd Schmitz
 
Was tun im Social Web?
Was tun im Social Web?Was tun im Social Web?
Was tun im Social Web?Olaf Nitz
 
So finanzierst Du dein Startup.
So finanzierst Du dein Startup.So finanzierst Du dein Startup.
So finanzierst Du dein Startup.Debitoor
 

Andere mochten auch (14)

Gost 14063 68
 Gost 14063 68 Gost 14063 68
Gost 14063 68
 
Islamisches branding: Opportunitäten und Herausforderungen
Islamisches branding: Opportunitäten und HerausforderungenIslamisches branding: Opportunitäten und Herausforderungen
Islamisches branding: Opportunitäten und Herausforderungen
 
Social Media zur Suche und Bindung von Mitarbeitern in der Logistik
Social Media zur Suche und Bindung von Mitarbeitern in der Logistik Social Media zur Suche und Bindung von Mitarbeitern in der Logistik
Social Media zur Suche und Bindung von Mitarbeitern in der Logistik
 
Die größte empanada der Welt
Die größte empanada der WeltDie größte empanada der Welt
Die größte empanada der Welt
 
Workshop: "Gute Wissenschaftskommunikation im Web 2.0"_1.7.2014_GS
Workshop: "Gute Wissenschaftskommunikation im Web 2.0"_1.7.2014_GSWorkshop: "Gute Wissenschaftskommunikation im Web 2.0"_1.7.2014_GS
Workshop: "Gute Wissenschaftskommunikation im Web 2.0"_1.7.2014_GS
 
Umstandsmode guenstig im WWW erstehen und sparen
Umstandsmode guenstig im WWW erstehen und sparenUmstandsmode guenstig im WWW erstehen und sparen
Umstandsmode guenstig im WWW erstehen und sparen
 
Open Chameleon - Ein open sourceOnline-Planspiel zur Förderung der globalen V...
Open Chameleon - Ein open sourceOnline-Planspiel zur Förderung der globalen V...Open Chameleon - Ein open sourceOnline-Planspiel zur Förderung der globalen V...
Open Chameleon - Ein open sourceOnline-Planspiel zur Förderung der globalen V...
 
Andri Fried Präsentation CPX Performance Marketing Gipfel 2016
Andri Fried Präsentation CPX Performance Marketing Gipfel 2016Andri Fried Präsentation CPX Performance Marketing Gipfel 2016
Andri Fried Präsentation CPX Performance Marketing Gipfel 2016
 
4BEQUIPO03
4BEQUIPO034BEQUIPO03
4BEQUIPO03
 
Selbstständigkeit und Elterngeld. So funktioniert es.
Selbstständigkeit und Elterngeld. So funktioniert es.Selbstständigkeit und Elterngeld. So funktioniert es.
Selbstständigkeit und Elterngeld. So funktioniert es.
 
Qype Das Beste Der Stadt
Qype   Das Beste Der StadtQype   Das Beste Der Stadt
Qype Das Beste Der Stadt
 
Was tun im Social Web?
Was tun im Social Web?Was tun im Social Web?
Was tun im Social Web?
 
Winder
WinderWinder
Winder
 
So finanzierst Du dein Startup.
So finanzierst Du dein Startup.So finanzierst Du dein Startup.
So finanzierst Du dein Startup.
 

Ähnlich wie Widgets & Gadgets for Blogs and Moodle

Web20 Lernumgebung
Web20 LernumgebungWeb20 Lernumgebung
Web20 Lernumgebungjoqel
 
Presentation learn wildau
Presentation learn wildauPresentation learn wildau
Presentation learn wildaucniemczik
 
Zentrale Lernplattformen an deutschen Universitäten / Hochschulen > 10.000 St...
Zentrale Lernplattformen an deutschen Universitäten / Hochschulen > 10.000 St...Zentrale Lernplattformen an deutschen Universitäten / Hochschulen > 10.000 St...
Zentrale Lernplattformen an deutschen Universitäten / Hochschulen > 10.000 St...brillux
 
Lehrplattform moodle
Lehrplattform moodleLehrplattform moodle
Lehrplattform moodlesuisusui
 
Social – Mobile – Video: Geschäftsprozessinnovationen, die sich im Tagesgesch...
Social – Mobile – Video: Geschäftsprozessinnovationen, die sich im Tagesgesch...Social – Mobile – Video: Geschäftsprozessinnovationen, die sich im Tagesgesch...
Social – Mobile – Video: Geschäftsprozessinnovationen, die sich im Tagesgesch...University St. Gallen
 
Web20 in der Wissenschaft
Web20 in der WissenschaftWeb20 in der Wissenschaft
Web20 in der WissenschaftStefan Cordes
 
Lebenslanges Lernen als Herausforderung für Hochschulen
Lebenslanges Lernen als Herausforderung für HochschulenLebenslanges Lernen als Herausforderung für Hochschulen
Lebenslanges Lernen als Herausforderung für HochschulenHochschule Weserbergland
 
Zur Komplexitätsreduktion ökonomischer Entscheidungen: Ein Methoden-Framew...
Zur Komplexitätsreduktion ökonomischer Entscheidungen: Ein Methoden-Framew...Zur Komplexitätsreduktion ökonomischer Entscheidungen: Ein Methoden-Framew...
Zur Komplexitätsreduktion ökonomischer Entscheidungen: Ein Methoden-Framew...Hendrik Kalb
 
Wie kann ich mit H5P aktivierende Elemente in Lehrvideos integrieren?
Wie kann ich mit H5P aktivierende Elemente in Lehrvideos integrieren?Wie kann ich mit H5P aktivierende Elemente in Lehrvideos integrieren?
Wie kann ich mit H5P aktivierende Elemente in Lehrvideos integrieren?Mathias Magdowski
 
Digitale Tools in hybriden Lehrformaten einsetzen Beitrag zu den Hochschuldid...
Digitale Tools in hybriden Lehrformaten einsetzen Beitrag zu den Hochschuldid...Digitale Tools in hybriden Lehrformaten einsetzen Beitrag zu den Hochschuldid...
Digitale Tools in hybriden Lehrformaten einsetzen Beitrag zu den Hochschuldid...Mathias Magdowski
 
1001006 svea trends im digitalen lernen
1001006 svea trends im digitalen lernen1001006 svea trends im digitalen lernen
1001006 svea trends im digitalen lernenMFG Innovationsagentur
 
Seminarprogramm 2013 KongressMedia AKADEMIE
Seminarprogramm 2013 KongressMedia AKADEMIESeminarprogramm 2013 KongressMedia AKADEMIE
Seminarprogramm 2013 KongressMedia AKADEMIEKongress Media
 
Prof. Dr. Anne Koenig: Mediencommunity.de - die Druckbranche erstellt ihr eig...
Prof. Dr. Anne Koenig: Mediencommunity.de - die Druckbranche erstellt ihr eig...Prof. Dr. Anne Koenig: Mediencommunity.de - die Druckbranche erstellt ihr eig...
Prof. Dr. Anne Koenig: Mediencommunity.de - die Druckbranche erstellt ihr eig...lernet
 
Handout Web2.0
Handout Web2.0Handout Web2.0
Handout Web2.0Uwe Klemm
 

Ähnlich wie Widgets & Gadgets for Blogs and Moodle (20)

Web20 Lernumgebung
Web20 LernumgebungWeb20 Lernumgebung
Web20 Lernumgebung
 
Presentation learn wildau
Presentation learn wildauPresentation learn wildau
Presentation learn wildau
 
Zentrale Lernplattformen an deutschen Universitäten / Hochschulen > 10.000 St...
Zentrale Lernplattformen an deutschen Universitäten / Hochschulen > 10.000 St...Zentrale Lernplattformen an deutschen Universitäten / Hochschulen > 10.000 St...
Zentrale Lernplattformen an deutschen Universitäten / Hochschulen > 10.000 St...
 
Lernen und Arbeiten mit dem Web 2.0
Lernen und Arbeiten mit dem Web 2.0Lernen und Arbeiten mit dem Web 2.0
Lernen und Arbeiten mit dem Web 2.0
 
Moodle, Mashups und Web 2.0 - Fortbildungsdesigns für die didaktisch-methodis...
Moodle, Mashups und Web 2.0 - Fortbildungsdesigns für die didaktisch-methodis...Moodle, Mashups und Web 2.0 - Fortbildungsdesigns für die didaktisch-methodis...
Moodle, Mashups und Web 2.0 - Fortbildungsdesigns für die didaktisch-methodis...
 
Lernen grenzenlos!
Lernen grenzenlos!Lernen grenzenlos!
Lernen grenzenlos!
 
Lehrplattform moodle
Lehrplattform moodleLehrplattform moodle
Lehrplattform moodle
 
Social – Mobile – Video: Geschäftsprozessinnovationen, die sich im Tagesgesch...
Social – Mobile – Video: Geschäftsprozessinnovationen, die sich im Tagesgesch...Social – Mobile – Video: Geschäftsprozessinnovationen, die sich im Tagesgesch...
Social – Mobile – Video: Geschäftsprozessinnovationen, die sich im Tagesgesch...
 
Web20 in der Wissenschaft
Web20 in der WissenschaftWeb20 in der Wissenschaft
Web20 in der Wissenschaft
 
Lebenslanges Lernen als Herausforderung für Hochschulen
Lebenslanges Lernen als Herausforderung für HochschulenLebenslanges Lernen als Herausforderung für Hochschulen
Lebenslanges Lernen als Herausforderung für Hochschulen
 
Zur Komplexitätsreduktion ökonomischer Entscheidungen: Ein Methoden-Framew...
Zur Komplexitätsreduktion ökonomischer Entscheidungen: Ein Methoden-Framew...Zur Komplexitätsreduktion ökonomischer Entscheidungen: Ein Methoden-Framew...
Zur Komplexitätsreduktion ökonomischer Entscheidungen: Ein Methoden-Framew...
 
Wie kann ich mit H5P aktivierende Elemente in Lehrvideos integrieren?
Wie kann ich mit H5P aktivierende Elemente in Lehrvideos integrieren?Wie kann ich mit H5P aktivierende Elemente in Lehrvideos integrieren?
Wie kann ich mit H5P aktivierende Elemente in Lehrvideos integrieren?
 
Mit Videos die Lernkultur verändern
Mit Videos die Lernkultur verändernMit Videos die Lernkultur verändern
Mit Videos die Lernkultur verändern
 
Digitale Tools in hybriden Lehrformaten einsetzen Beitrag zu den Hochschuldid...
Digitale Tools in hybriden Lehrformaten einsetzen Beitrag zu den Hochschuldid...Digitale Tools in hybriden Lehrformaten einsetzen Beitrag zu den Hochschuldid...
Digitale Tools in hybriden Lehrformaten einsetzen Beitrag zu den Hochschuldid...
 
1001006 svea trends im digitalen lernen
1001006 svea trends im digitalen lernen1001006 svea trends im digitalen lernen
1001006 svea trends im digitalen lernen
 
Seminarprogramm 2013 KongressMedia AKADEMIE
Seminarprogramm 2013 KongressMedia AKADEMIESeminarprogramm 2013 KongressMedia AKADEMIE
Seminarprogramm 2013 KongressMedia AKADEMIE
 
Prof. Dr. Anne Koenig: Mediencommunity.de - die Druckbranche erstellt ihr eig...
Prof. Dr. Anne Koenig: Mediencommunity.de - die Druckbranche erstellt ihr eig...Prof. Dr. Anne Koenig: Mediencommunity.de - die Druckbranche erstellt ihr eig...
Prof. Dr. Anne Koenig: Mediencommunity.de - die Druckbranche erstellt ihr eig...
 
SVEA Expertenworkshop 05.05.2010
SVEA Expertenworkshop 05.05.2010SVEA Expertenworkshop 05.05.2010
SVEA Expertenworkshop 05.05.2010
 
Handout Web2.0
Handout Web2.0Handout Web2.0
Handout Web2.0
 
Mmf D Slides Bis
Mmf D   Slides Bis Mmf D   Slides Bis
Mmf D Slides Bis
 

Mehr von Jürgen Wagner

Le app-smashing - une approche incontournable pour réussir son déploiement de...
Le app-smashing - une approche incontournable pour réussir son déploiement de...Le app-smashing - une approche incontournable pour réussir son déploiement de...
Le app-smashing - une approche incontournable pour réussir son déploiement de...Jürgen Wagner
 
Einladung zur Online-Fortbildung "Lernen mit Apps"
Einladung zur Online-Fortbildung "Lernen mit Apps"Einladung zur Online-Fortbildung "Lernen mit Apps"
Einladung zur Online-Fortbildung "Lernen mit Apps"Jürgen Wagner
 
Invitación: webinario sobra la revista VeinteMundos
Invitación: webinario sobra la revista VeinteMundos Invitación: webinario sobra la revista VeinteMundos
Invitación: webinario sobra la revista VeinteMundos Jürgen Wagner
 
Invitation: Free Webinar with Dr. Thomas Strasser
Invitation: Free Webinar with Dr. Thomas StrasserInvitation: Free Webinar with Dr. Thomas Strasser
Invitation: Free Webinar with Dr. Thomas StrasserJürgen Wagner
 
Tablets in the EFL Classroom - Webinar with Nik Peachey
Tablets in the EFL Classroom - Webinar with Nik PeacheyTablets in the EFL Classroom - Webinar with Nik Peachey
Tablets in the EFL Classroom - Webinar with Nik PeacheyJürgen Wagner
 
Invitacion al webinario: "A mi aire": un pocast en español dirigido a estudia...
Invitacion al webinario: "A mi aire": un pocast en español dirigido a estudia...Invitacion al webinario: "A mi aire": un pocast en español dirigido a estudia...
Invitacion al webinario: "A mi aire": un pocast en español dirigido a estudia...Jürgen Wagner
 
Webinario "Enseñar la pronunciación de manera divertida"
Webinario "Enseñar la pronunciación de manera divertida"Webinario "Enseñar la pronunciación de manera divertida"
Webinario "Enseñar la pronunciación de manera divertida"Jürgen Wagner
 
Newsletter Fremdsprachen des Landesinstituts fr Pädagogik und FremdsprachenNu...
Newsletter Fremdsprachen des Landesinstituts fr Pädagogik und FremdsprachenNu...Newsletter Fremdsprachen des Landesinstituts fr Pädagogik und FremdsprachenNu...
Newsletter Fremdsprachen des Landesinstituts fr Pädagogik und FremdsprachenNu...Jürgen Wagner
 
Online-Fortbildungen / Webinare
Online-Fortbildungen / WebinareOnline-Fortbildungen / Webinare
Online-Fortbildungen / WebinareJürgen Wagner
 
Einige Online-Fortbildungen des LPM 2014
Einige Online-Fortbildungen des LPM 2014Einige Online-Fortbildungen des LPM 2014
Einige Online-Fortbildungen des LPM 2014Jürgen Wagner
 
Newsletter Fremdsprachen des Landesinstituts für Pädagogik und Medien
Newsletter Fremdsprachen des Landesinstituts für Pädagogik und MedienNewsletter Fremdsprachen des Landesinstituts für Pädagogik und Medien
Newsletter Fremdsprachen des Landesinstituts für Pädagogik und MedienJürgen Wagner
 
Didacsaarloreu 120530143720-phpapp01
Didacsaarloreu 120530143720-phpapp01Didacsaarloreu 120530143720-phpapp01
Didacsaarloreu 120530143720-phpapp01Jürgen Wagner
 
Handout QR Codes zu meinen Angeboten für Fremdsprachenlehrer
Handout QR Codes zu meinen Angeboten für FremdsprachenlehrerHandout QR Codes zu meinen Angeboten für Fremdsprachenlehrer
Handout QR Codes zu meinen Angeboten für FremdsprachenlehrerJürgen Wagner
 
Bonjour du Monde: la plateforme numérique pour professeurs de FLE
Bonjour du Monde: la plateforme numérique pour professeurs de FLEBonjour du Monde: la plateforme numérique pour professeurs de FLE
Bonjour du Monde: la plateforme numérique pour professeurs de FLEJürgen Wagner
 
Les conférences en ligne du LPM
Les conférences en ligne du LPMLes conférences en ligne du LPM
Les conférences en ligne du LPMJürgen Wagner
 
Moodle expliqué avec des briques Lego
Moodle expliqué avec des briques LegoMoodle expliqué avec des briques Lego
Moodle expliqué avec des briques LegoJürgen Wagner
 

Mehr von Jürgen Wagner (20)

Le app-smashing - une approche incontournable pour réussir son déploiement de...
Le app-smashing - une approche incontournable pour réussir son déploiement de...Le app-smashing - une approche incontournable pour réussir son déploiement de...
Le app-smashing - une approche incontournable pour réussir son déploiement de...
 
Einladung zur Online-Fortbildung "Lernen mit Apps"
Einladung zur Online-Fortbildung "Lernen mit Apps"Einladung zur Online-Fortbildung "Lernen mit Apps"
Einladung zur Online-Fortbildung "Lernen mit Apps"
 
Invitación: webinario sobra la revista VeinteMundos
Invitación: webinario sobra la revista VeinteMundos Invitación: webinario sobra la revista VeinteMundos
Invitación: webinario sobra la revista VeinteMundos
 
Invitation: Free Webinar with Dr. Thomas Strasser
Invitation: Free Webinar with Dr. Thomas StrasserInvitation: Free Webinar with Dr. Thomas Strasser
Invitation: Free Webinar with Dr. Thomas Strasser
 
Tablets in the EFL Classroom - Webinar with Nik Peachey
Tablets in the EFL Classroom - Webinar with Nik PeacheyTablets in the EFL Classroom - Webinar with Nik Peachey
Tablets in the EFL Classroom - Webinar with Nik Peachey
 
Invitacion al webinario: "A mi aire": un pocast en español dirigido a estudia...
Invitacion al webinario: "A mi aire": un pocast en español dirigido a estudia...Invitacion al webinario: "A mi aire": un pocast en español dirigido a estudia...
Invitacion al webinario: "A mi aire": un pocast en español dirigido a estudia...
 
Webinario "Enseñar la pronunciación de manera divertida"
Webinario "Enseñar la pronunciación de manera divertida"Webinario "Enseñar la pronunciación de manera divertida"
Webinario "Enseñar la pronunciación de manera divertida"
 
Newsletter Fremdsprachen des Landesinstituts fr Pädagogik und FremdsprachenNu...
Newsletter Fremdsprachen des Landesinstituts fr Pädagogik und FremdsprachenNu...Newsletter Fremdsprachen des Landesinstituts fr Pädagogik und FremdsprachenNu...
Newsletter Fremdsprachen des Landesinstituts fr Pädagogik und FremdsprachenNu...
 
Online-Fortbildungen / Webinare
Online-Fortbildungen / WebinareOnline-Fortbildungen / Webinare
Online-Fortbildungen / Webinare
 
Einige Online-Fortbildungen des LPM 2014
Einige Online-Fortbildungen des LPM 2014Einige Online-Fortbildungen des LPM 2014
Einige Online-Fortbildungen des LPM 2014
 
Newsletter Fremdsprachen des Landesinstituts für Pädagogik und Medien
Newsletter Fremdsprachen des Landesinstituts für Pädagogik und MedienNewsletter Fremdsprachen des Landesinstituts für Pädagogik und Medien
Newsletter Fremdsprachen des Landesinstituts für Pädagogik und Medien
 
LPM Webinars 2014
LPM Webinars 2014LPM Webinars 2014
LPM Webinars 2014
 
Didacsaarloreu 120530143720-phpapp01
Didacsaarloreu 120530143720-phpapp01Didacsaarloreu 120530143720-phpapp01
Didacsaarloreu 120530143720-phpapp01
 
Invitation russell
Invitation russellInvitation russell
Invitation russell
 
Handout QR Codes zu meinen Angeboten für Fremdsprachenlehrer
Handout QR Codes zu meinen Angeboten für FremdsprachenlehrerHandout QR Codes zu meinen Angeboten für Fremdsprachenlehrer
Handout QR Codes zu meinen Angeboten für Fremdsprachenlehrer
 
Bonjour du Monde: la plateforme numérique pour professeurs de FLE
Bonjour du Monde: la plateforme numérique pour professeurs de FLEBonjour du Monde: la plateforme numérique pour professeurs de FLE
Bonjour du Monde: la plateforme numérique pour professeurs de FLE
 
Visioconfér
VisioconférVisioconfér
Visioconfér
 
Didacsaarloreu
DidacsaarloreuDidacsaarloreu
Didacsaarloreu
 
Les conférences en ligne du LPM
Les conférences en ligne du LPMLes conférences en ligne du LPM
Les conférences en ligne du LPM
 
Moodle expliqué avec des briques Lego
Moodle expliqué avec des briques LegoMoodle expliqué avec des briques Lego
Moodle expliqué avec des briques Lego
 

Widgets & Gadgets for Blogs and Moodle

  • 1. Moodlemoot Berlin: 26. 03. 2010 Moodlemoot Berlin 25. /26. März 2010 Durch Widgets + Gadgets wird ein Kursraum zum CDI CDI = C entre de D ocumentation et d‘ I nformation = Lernraum, in dem Schüler Materialien für Selbst Organisiertes Lernen finden. 7/24/365 Bildquelle: http://lewebpedagogique.com/3moulins/files/cdi-300x230.jpg
  • 2. Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining Moodlemoot Berlin: 26. 03. 2010 Moodlemoot Berlin 25. /26. März 2010 Anmelden auf http://jw.edumoot.com Begleitend zum Vortrag habe ich ein Moodle-Repositorium angelegt: Zugriff auf zahlreiche weitere Beispiele Kurs Kursschlüssel: ClassBlogFolio
  • 3. Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining Moodlemoot Berlin: 26. 03. 2010 Moodlemoot Berlin 25. /26. März 2010 http://www.slideshare.net/wagjuer/kompetenzorientiert
  • 4. Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining + Moodlemoot Berlin: 26. 03. 2010 Moodlemoot Berlin 25. /26. März 2010 Web 2.0 Ein starkes Team !
  • 5. Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining Moodlemoot Berlin: 26. 03. 2010 Moodlemoot Berlin 25. /26. März 2010
  • 6. Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining Moodlemoot Berlin: 26. 03. 2010 Moodlemoot Berlin 25. /26. März 2010
  • 7. Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining Moodlemoot Berlin: 26. 03. 2010 Moodlemoot Berlin 25. /26. März 2010
  • 8. Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining Moodlemoot Berlin: 26. 03. 2010 Moodlemoot Berlin 25. /26. März 2010 http://tinyurl.com/y9ds75s
  • 9. Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining Moodlemoot Berlin: 26. 03. 2010 Moodlemoot Berlin 25. /26. März 2010
  • 10. Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining Moodlemoot Berlin: 26. 03. 2010 Moodlemoot Berlin 25. /26. März 2010
  • 11. Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining Moodlemoot Berlin: 26. 03. 2010 Moodlemoot Berlin 25. /26. März 2010
  • 12. Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining Moodlemoot Berlin: 26. 03. 2010 Moodlemoot Berlin 25. /26. März 2010 Stets aktuell informiert durch RSS-Feeds From Push to Pull Poducation Podagogy = a "frankenword" combining " pod casting" and "ped agogy "
  • 13. Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining Moodlemoot Berlin: 26. 03. 2010 Moodlemoot Berlin 25. /26. März 2010 http://www.slideshare.net/markwoolley/web-20-tools-in-your-classroom/40
  • 14. Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining Moodlemoot Berlin: 26. 03. 2010 Moodlemoot Berlin 25. /26. März 2010 Bildquelle: http://plurklayouts.com/images/pages/cadenhead.png
  • 15. Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining Moodlemoot Berlin: 26. 03. 2010 Moodlemoot Berlin 25. /26. März 2010 http://www.widgetbox.com rechts oben
  • 16. Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining Moodlemoot Berlin: 26. 03. 2010 Moodlemoot Berlin 25. /26. März 2010 http://www.widgetbox.com
  • 17. Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining Moodlemoot Berlin: 26. 03. 2010 Moodlemoot Berlin 25. /26. März 2010 http://tinyurl.com/d5bpeu
  • 18. Moodlemoot Berlin: 26. 03. 2010 Moodlemoot Berlin 25. /26. März 2010 http://tinyurl.com/d5bpeu
  • 19. Moodlemoot Berlin: 26. 03. 2010 Moodlemoot Berlin 25. /26. März 2010 Embed code per copy & paste im HTML-Modus in de Moodle Editor einfügen und speichern: ... fertig!
  • 20. Moodlemoot Berlin: 26. 03. 2010 Moodlemoot Berlin 25. /26. März 2010 Beispiele für Englisch Beispiele für Französisch und Spanisch in Vorbereitung
  • 21. Moodlemoot Berlin: 26. 03. 2010 Moodlemoot Berlin 25. /26. März 2010 Beispiele für Englisch Beispiele für Französisch und Spanisch in Vorbereitung
  • 22. Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining Moodlemoot Berlin: 26. 03. 2010 Moodlemoot Berlin 25. /26. März 2010 Beispiele für Englisch Beispiele für Französisch und Spanisch in Vorbereitung
  • 23. Jürgen Wagner - Fitnessstudio Fremdsprachen: Anreizstarke Web 2.0 Lernangebote fürs Fremdsprachentraining Moodlemoot Berlin: 26. 03. 2010 Moodlemoot Berlin 25. /26. März 2010 Beispiele für Englisch Beispiele für Französisch und Spanisch in Vorbereitung
  • 24. Moodlemoot Berlin: 26. 03. 2010 Moodlemoot Berlin 25. /26. März 2010 Danke für die Aufmerksamkeit ! [email_address] http://fremdsprachenundneuemedien.blogspot.com http://lpmfs.lpm.uni-sb.de/el/Newsletter/default.asp Blog: ca. 3000 Zugriffe / Woche Newsletter: 2100 Abonnenten
  • 25. Moodlemoot Berlin: 26. 03. 2010 Moodlemoot Berlin 25. /26. März 2010 http://jw.edumoot.com/mod/resource/view.php?id=876 Online-Fortbildungen über Adobe Connect Pro Server Anmelden und Programm erfragen bei JWagner*at*lpm.uni-sb.de oder VHeckmann*at*lpm.uni-sb.de
  • 26. Moodlemoot Berlin: 26. 03. 2010 Moodlemoot Berlin 25. /26. März 2010