SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
16
funkschau 15-16/2015
Telekommunikation Serie Unified-Communications
All-in-one-Lösung für UC aus der Cloud
Die Benutzung von Cloud-Lösungen verbreitet sich in der
ITK-Welt immer mehr: Mit der „Wildix Cloud“ nutzen
Unternehmen diese neue Technologie
zur Verbesserung ihrer
Businesskommunikation.
❚❚ Die „Wildix Cloud“ ist eine
neue Lösung für Telekommu-
nikation und Unified-Communications-
Anwendungen (UC) des Italienischen Un-
ternehmens Wildix. In Trient gegründet ist
der Hersteller seit 2005 im UC-Bereich
tätig und betreibt ein eigenes Forschungs-
und Entwicklungszentrum, in dem mehr
Windows-basierten Endgeräten nutzbar
und stellen eine komplette Verwirklichung
der Ansatzes „Bring your Own Device“
(BYOD) dar. BYOD gibt die Möglichkeit,
mit persönlichen Geräten zu arbeiten.
Außerdem unterstützt Wildix damit das
Home-Office. Mitarbeiter sind nicht mehr
an das Büro im Unternehmen gebunden
und können somit fast überall arbeiten.
Diese Möglichkeit hilft den Arbeitsalltag
zu optimieren.
Unified-Communications aus der
Cloud
Die Cloud-Lösung von Wildix wurde im
Januar während der jährlichen „Wildix
Convention“ den Business-Partnern prä-
sentiert und sehr positiv von den deut-
schen Systemintegratoren aufgenommen.
Die Neuigkeit besteht darin, dass Unter-
nehmen die technischen Infrastrukturen
für die Kommunikation, beispielsweise die
PBX, nicht mehr lokal im eigenen Unter-
nehmensnetzwerk installieren müssen – sie
befinden sich zentralisiert in Rechenzen-
tren. Dieser Technologie-Ansatz passt per-
fekt zur zukünftigen Tendenz in der ITK-
Welt: einer progressiven Verminderung
der physischen Maschinen zugunsten der
Nutzung von virtuellen Maschinen – mehr
Dienste, weniger Hardware.
Die Wildix-Cloud bietet das ganze Paket
von UC als Service. Das Ziel von Wildix
heißt, schnelle, effiziente und zuverlässige
Dienste immer mit Präzision aber auch mit
Dynamik zu liefern. Der Anspruch dabei:
Der Service soll die internen und externen
Kommunikationsprozesse verbessern, Di-
stanzen verkürzen (Reisekosten senken)
Das Wildix-Management-System
Die Wildix-Lösung sichert einen immer effizienten und verfügbaren Service, auch wenn es mal
Probleme mit der Internetverbindung geben sollte. Wie funktioniert das in der Praxis? Die
Lösung heißt WMS-Netzwerk (Wildix-Management-System).
Das WMS-Netzwerk ist ein P2P-VPN (Peer-To-Peer Virtual Private Network) welches Telefone
und externe Leitungen in der Cloud integriert und sowohl inländische wie auch ausländische
Niederlassungen untereinander verbinden kann.
Die Master-PBX des WMS-Netzwerks liegt in der Cloud. Es lassen sich beliebig viele Slaves an
beliebigen Orten mit dem Master verbinden. Die Slave-Maschinen sind sowohl mit dem Master
als auch mit allen anderen erreichbaren Slaves verbunden. Die Nutzer-Datenbanken und die
ACL (Access Control Listen) sind im gesamten Netzwerk synchronisiert.
Anrufe, Chat, Video und Anwesenheitsinformationen werden von Slave zu Slave weitergege-
ben: Wenn eine direkte Verbindung zwischen den Slave-PBX nicht möglich ist, wird der Master
als Proxy genutzt.
Diese Multisite-Lösung, die schon von Banken, Ladenketten, Krankenhäusern und Autobah-
nen benutzt wird, sichert selbst in höchst kritischen Situationen einen kontinuierlichen Service
in allen Filialen.
als 30 hochqualifizierte Ingenieure
mit der Entwicklung der Produkte und
Lösungen beschäftigt sind. Im Jahr 2014
wurde das Büro in Garching bei München
eröffnet, mit dem Ziel, Wildix-UC auch in
Deutschland zu vermarkten.
Wildix-Lösungen und insbesondere die
Cloud, sind sowohl mit I-OS- als auch mit
Bild:fs-okea-fotolia
Telekommunikation 17
15-16/2015 funkschau
Quelle: Wildix
und die Produktivität erhöhen. Alle Funk-
tionen wie Desktop-Sharing, Chat, Video
und Audio nutzen dabei die Vorteile einer
Cloud-basierten Lösung – in diesem Fall
von Google.
Die ganze Kommunikation basiert auf
dem Collaboration-Tool „Wildix Collabora-
tion“. Wildix-Collaboration ermöglicht ei-
ne effiziente interne Kommunikation durch
den Präsenzstatus der Kollegen, Videokon-
ferenz, Audio und Videoanrufe, File- und
Desktop-Sharing. Die externe Kommunika-
tion wird dank „Wildix Kite“ erleichtert –
einer auf WebRTC basierenden Lösung.
Wildix ist das erste Unternehmen in der
Welt, das die WebRTC-Technologie in die
Kommunikation integriert hat. Diese Lö-
sung hat sich als so innovativ erwiesen,
dass sie als beste UC-Lösung in Paris prä-
miert und auf der Web-RTC-World-Konfe-
renz in San Francisco offiziell präsentiert
wurde.
Die Vorteile einer Cloud-UC-
Lösung
Es gibt verschiedene Gründe, so der
Standpunkt von Wildix, weshalb eine
Cloud-Lösung optimal ist:
❚❚ Eine virtuelle PBX ist zuverlässiger als ei-
ne physische PBX: Die Anlagen brauchen
Wartung, die Kosten verursachen. Hat die
Anlage gar einen Defekt, leidet das ganze
Unternehmen darunter, da man mit Liefer-
zeiten für Ersatzteile oder mit hohen Repa-
raturkosten rechnen muss.
Die virtuelle PBX kann mit einem Failover-
System ausgerüstet werden – einem Ausfall-
sicherungs-System. Ist ein Problem vorhan-
den, werden alle Dienste automatisch und
ohne Arbeitsunterbrechung an die PBX-
Backup-Anlage weitergegeben, die diesel-
be Konfiguration wie die Hauptanlage hat.
Weniger Maschinen durch die Virtuali-
sierung bedeuten zudem weniger Umwelt-
verschmutzung und auch die Entsorgungs-
kosten werden drastisch verringert.
❚❚ Die Cloud-Dienste sind schneller: Die
Cloud-Dienste von Wildix basieren auf
dem „dichten“ Google-Netzwerk. Google
besitzt 175 Peering-Points, das heißt Netz-
knoten, über die die Netzbetreiber Daten-
verkehr austauschen. Zum Vergleich: Face-
book hat 71 Netzknoten, durchschnittliche
nationale Betreiber zwei. Dieses Merkmal
macht Google zum optimalen Partner für
Wildix.
❚❚ Flexibilität zahlt sich aus: Die Wildix-
Cloud ist sehr flexibel und lässt sich für
jeden Benutzer pro Monat abrechnen – ab
wenigstens fünf Anwendern. Der Service
wird als Abonnement und ohne verbindli-
che Mindestlaufzeit angeboten. Dank der
Flexibilität passt die UC-Lösung zu
großen sowie zu kleinen Unternehmen.
Viele Tools, wie zum Beispiel die Videokon-
funkschau EXPERTENKOMMENTAR
Die Risiken einer Cloud-Lösung
vermeiden
Unsere Lösung unterscheidet sich von den Angebo-
ten vieler Mitbewerber durch ihre Vollständigkeit.
Wir bieten nicht nur Telefonie, Wildix macht die gan-
ze Stärke von Unified-Communications (UC) in der
Cloud verfügbar. Hinzu kommt: Viele Telekommuni-
kationsanbieter haben Probleme bei der Versorgung
in fernen Ländern, wo es oftmals Verbindungsproble-
me gibt. Wildix hat ein eigenes System von Master-
und Slave-Anlagen. Wir können zwar nicht für die
Internetverbindung des Kunden garantieren, aber für
die der eigenen Systeme. Die Google-Cloud-Dienste,
auf die Wildix setzt, bieten große Sicherheit und
Qualität auch in den entferntesten Ecken der Welt.
Das bedeutet für den Kunden:
❚❚ Unser System ist schnell, hat niedrige Latenz und fast keinen Verlust von Datenpaketen – das
macht bei einer Cloud-Lösung den Unterschied.
❚❚ Das Hinzufügen einer neuen PBX oder eines neuen Telefons funktioniert schnell – ein Klick reicht.
❚❚ Es gibt keine maximale Anzahl von Benutzern oder Systemen – das bedeutet Flexibilität.
Ohne Zweifel ist eines der größten Probleme einer Cloud-Lösung die Sicherheit von sensiblen
Daten. Wildix setzt für seine Cloud-Lösung aus gutem Grund auf Google-Qualität, denn das
Unternehmen garantiert bestmögliche Erreichbarkeit und optimale Kontinuität aller Dienste.
Selbstverständlich sorgt Wildix seinerseits mit aller Kraft für perfekten Schutz der Kundendaten
bei allen Übertragungen. Die Sicherheit ist abgesehen vom Netzwerk, an dem man sich verbin-
det, immer gewährleistet.
Auch der Wechsel zwischen Kommunikationsanbietern ist manchmal sehr kompliziert. Anbie-
ter lieben Zweijahresverträge, die aber den Kunden oft in Schwierigkeiten bringen. Unsere Kun-
den können die Dienste als monatliches Abonnement kaufen.
Nach einer sorgfältigen Analyse der verschiedenen Lösungen auf dem Markt war uns klar,
dass eine komplette Lösung fehlte. Wir haben ein Produkt entwickelt, das die Vorteile von UC
in Verbindung mit Cloud-Computing anbietet. Unsere Lösung ist zuverlässig, stabil und erfüllt
komplett alle Kundenbedürfnisse.
Bild:Wildix
Dimitri Osler, CTO von Wildix
Die Master-PBX liegt beim WMS-Netzwerk in der Cloud und hat eine sicher P2P-VPN-Anbindung an die PBX des Unternehmens,
beziehungsweise einer Unternehmens-Niederlassung.
Bild:Wildix
ferenz, die üblicherweise eher als Techno-
logie für Großunternehmen betrachtet
wird, gehören nun zum Alltag.  (MK)

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Best Practice - ein Beispiel gelungener Zusammenarbeit zwischen Univention Pa...
Best Practice - ein Beispiel gelungener Zusammenarbeit zwischen Univention Pa...Best Practice - ein Beispiel gelungener Zusammenarbeit zwischen Univention Pa...
Best Practice - ein Beispiel gelungener Zusammenarbeit zwischen Univention Pa...
Univention GmbH
 
Anbieter oder Anwender in der Cloud? - Der Kuchen ist groß genug!
Anbieter oder Anwender in der Cloud? - Der Kuchen ist groß genug!Anbieter oder Anwender in der Cloud? - Der Kuchen ist groß genug!
Anbieter oder Anwender in der Cloud? - Der Kuchen ist groß genug!
Rene Buest
 
abtis modernisiert Netzwerkinfrastruktur für Spedition Wackler
abtis modernisiert Netzwerkinfrastruktur für Spedition Wacklerabtis modernisiert Netzwerkinfrastruktur für Spedition Wackler
abtis modernisiert Netzwerkinfrastruktur für Spedition Wackler
bhoeck
 
Cloud Computing - „Entscheidungshilfe für den Datenschutzbeauftragten“
Cloud Computing - „Entscheidungshilfe für den Datenschutzbeauftragten“Cloud Computing - „Entscheidungshilfe für den Datenschutzbeauftragten“
Cloud Computing - „Entscheidungshilfe für den Datenschutzbeauftragten“
Rene Buest
 
Cloud Computing Vortrag bei arvato services
Cloud Computing Vortrag bei arvato servicesCloud Computing Vortrag bei arvato services
Cloud Computing Vortrag bei arvato services
Rene Buest
 
NCP setzt bei E-Mail-Verschlüsselung und Anti-Spam auf Bechtle und NoSpamProx...
NCP setzt bei E-Mail-Verschlüsselung und Anti-Spam auf Bechtle und NoSpamProx...NCP setzt bei E-Mail-Verschlüsselung und Anti-Spam auf Bechtle und NoSpamProx...
NCP setzt bei E-Mail-Verschlüsselung und Anti-Spam auf Bechtle und NoSpamProx...
bhoeck
 
Micro, Nano, Mono - Microservices verständlich erklärt.
Micro, Nano, Mono  - Microservices verständlich erklärt.Micro, Nano, Mono  - Microservices verständlich erklärt.
Micro, Nano, Mono - Microservices verständlich erklärt.
IKS Gesellschaft für Informations- und Kommunikationssysteme mbH
 
Cloud – Big Data: Wie finde ich den richtigen Use Case (Webmontag Frankfurt #46)
Cloud – Big Data: Wie finde ich den richtigen Use Case (Webmontag Frankfurt #46)Cloud – Big Data: Wie finde ich den richtigen Use Case (Webmontag Frankfurt #46)
Cloud – Big Data: Wie finde ich den richtigen Use Case (Webmontag Frankfurt #46)Rene Buest
 
Cloud Computing - „Wo tut's weh?“
Cloud Computing - „Wo tut's weh?“Cloud Computing - „Wo tut's weh?“
Cloud Computing - „Wo tut's weh?“
Rene Buest
 
Bessere Security aus der Cloud Webinar (2) der BeaS AWS Cloud Reihe
Bessere Security aus der Cloud Webinar (2) der BeaS AWS Cloud ReiheBessere Security aus der Cloud Webinar (2) der BeaS AWS Cloud Reihe
Bessere Security aus der Cloud Webinar (2) der BeaS AWS Cloud Reihe
Beck et al. GmbH
 
BMWi-Studie zur Verschlüsselung nennt Hürden
BMWi-Studie zur Verschlüsselung nennt HürdenBMWi-Studie zur Verschlüsselung nennt Hürden
BMWi-Studie zur Verschlüsselung nennt Hürden
bhoeck
 
IfCC Institut für Cloud Computing
IfCC Institut für Cloud ComputingIfCC Institut für Cloud Computing
IfCC Institut für Cloud Computing
Connected-Blog
 
Cloud Computing - Grundlagen
Cloud Computing - GrundlagenCloud Computing - Grundlagen
Cloud Computing - Grundlagen
Michael Xander
 
Cloud Konzepte und Strategien
Cloud Konzepte und StrategienCloud Konzepte und Strategien
Cloud Konzepte und Strategien
ARS Computer und Consulting GmbH
 

Was ist angesagt? (15)

Best Practice - ein Beispiel gelungener Zusammenarbeit zwischen Univention Pa...
Best Practice - ein Beispiel gelungener Zusammenarbeit zwischen Univention Pa...Best Practice - ein Beispiel gelungener Zusammenarbeit zwischen Univention Pa...
Best Practice - ein Beispiel gelungener Zusammenarbeit zwischen Univention Pa...
 
Anbieter oder Anwender in der Cloud? - Der Kuchen ist groß genug!
Anbieter oder Anwender in der Cloud? - Der Kuchen ist groß genug!Anbieter oder Anwender in der Cloud? - Der Kuchen ist groß genug!
Anbieter oder Anwender in der Cloud? - Der Kuchen ist groß genug!
 
abtis modernisiert Netzwerkinfrastruktur für Spedition Wackler
abtis modernisiert Netzwerkinfrastruktur für Spedition Wacklerabtis modernisiert Netzwerkinfrastruktur für Spedition Wackler
abtis modernisiert Netzwerkinfrastruktur für Spedition Wackler
 
Cloud Computing - „Entscheidungshilfe für den Datenschutzbeauftragten“
Cloud Computing - „Entscheidungshilfe für den Datenschutzbeauftragten“Cloud Computing - „Entscheidungshilfe für den Datenschutzbeauftragten“
Cloud Computing - „Entscheidungshilfe für den Datenschutzbeauftragten“
 
Cloud Computing Vortrag bei arvato services
Cloud Computing Vortrag bei arvato servicesCloud Computing Vortrag bei arvato services
Cloud Computing Vortrag bei arvato services
 
NCP setzt bei E-Mail-Verschlüsselung und Anti-Spam auf Bechtle und NoSpamProx...
NCP setzt bei E-Mail-Verschlüsselung und Anti-Spam auf Bechtle und NoSpamProx...NCP setzt bei E-Mail-Verschlüsselung und Anti-Spam auf Bechtle und NoSpamProx...
NCP setzt bei E-Mail-Verschlüsselung und Anti-Spam auf Bechtle und NoSpamProx...
 
Micro, Nano, Mono - Microservices verständlich erklärt.
Micro, Nano, Mono  - Microservices verständlich erklärt.Micro, Nano, Mono  - Microservices verständlich erklärt.
Micro, Nano, Mono - Microservices verständlich erklärt.
 
Cloud – Big Data: Wie finde ich den richtigen Use Case (Webmontag Frankfurt #46)
Cloud – Big Data: Wie finde ich den richtigen Use Case (Webmontag Frankfurt #46)Cloud – Big Data: Wie finde ich den richtigen Use Case (Webmontag Frankfurt #46)
Cloud – Big Data: Wie finde ich den richtigen Use Case (Webmontag Frankfurt #46)
 
Cloud Computing - „Wo tut's weh?“
Cloud Computing - „Wo tut's weh?“Cloud Computing - „Wo tut's weh?“
Cloud Computing - „Wo tut's weh?“
 
Bessere Security aus der Cloud Webinar (2) der BeaS AWS Cloud Reihe
Bessere Security aus der Cloud Webinar (2) der BeaS AWS Cloud ReiheBessere Security aus der Cloud Webinar (2) der BeaS AWS Cloud Reihe
Bessere Security aus der Cloud Webinar (2) der BeaS AWS Cloud Reihe
 
Wie sich SaaS und PaaS in Unternehmen durchsetzen wird
Wie sich SaaS und PaaS in Unternehmen durchsetzen wirdWie sich SaaS und PaaS in Unternehmen durchsetzen wird
Wie sich SaaS und PaaS in Unternehmen durchsetzen wird
 
BMWi-Studie zur Verschlüsselung nennt Hürden
BMWi-Studie zur Verschlüsselung nennt HürdenBMWi-Studie zur Verschlüsselung nennt Hürden
BMWi-Studie zur Verschlüsselung nennt Hürden
 
IfCC Institut für Cloud Computing
IfCC Institut für Cloud ComputingIfCC Institut für Cloud Computing
IfCC Institut für Cloud Computing
 
Cloud Computing - Grundlagen
Cloud Computing - GrundlagenCloud Computing - Grundlagen
Cloud Computing - Grundlagen
 
Cloud Konzepte und Strategien
Cloud Konzepte und StrategienCloud Konzepte und Strategien
Cloud Konzepte und Strategien
 

Ähnlich wie UC-Serie Wildix funkschau - Cloud-Lösungen

Vodafone Cloud & Hosting Services
Vodafone Cloud & Hosting Services Vodafone Cloud & Hosting Services
Vodafone Cloud & Hosting Services
Vodafone Deutschland Business
 
Seafile Whitepaper: WITCOM Enterprise Filesync and Share
Seafile Whitepaper: WITCOM Enterprise Filesync and ShareSeafile Whitepaper: WITCOM Enterprise Filesync and Share
Seafile Whitepaper: WITCOM Enterprise Filesync and Share
Christoph Dyllick-Brenzinger
 
Success Story Seafile + WiTCOM
Success Story Seafile + WiTCOMSuccess Story Seafile + WiTCOM
Success Story Seafile + WiTCOM
Ralf Dyllick
 
10 Gründe für die Cloud
10 Gründe für die Cloud10 Gründe für die Cloud
10 Gründe für die Cloud
Juliane Waack
 
Quibiq Flyer - Azure Integration Migration
Quibiq Flyer - Azure Integration MigrationQuibiq Flyer - Azure Integration Migration
Quibiq Flyer - Azure Integration Migration
QUIBIQ Hamburg
 
Multi-Cloud eGov Webinar 20220322
Multi-Cloud eGov Webinar 20220322Multi-Cloud eGov Webinar 20220322
Multi-Cloud eGov Webinar 20220322
Thomas Treml
 
Ibm sicherster cloud anbieter v13 080316 p24-04
Ibm sicherster cloud anbieter v13   080316 p24-04Ibm sicherster cloud anbieter v13   080316 p24-04
Ibm sicherster cloud anbieter v13 080316 p24-04
SuErl
 
Sicherste Cloud Anbieter - IBM
Sicherste Cloud Anbieter - IBM Sicherste Cloud Anbieter - IBM
Sicherste Cloud Anbieter - IBM
Sumaya Erol
 
Wildix German Convention Presentations 2017 | Frankfurt am Main
Wildix German Convention Presentations 2017 | Frankfurt am MainWildix German Convention Presentations 2017 | Frankfurt am Main
Wildix German Convention Presentations 2017 | Frankfurt am Main
Wildix
 
Channel-Aktion: Bis Jahresende Einstieg in die NoSpamProxy Cloud zum halben P...
Channel-Aktion: Bis Jahresende Einstieg in die NoSpamProxy Cloud zum halben P...Channel-Aktion: Bis Jahresende Einstieg in die NoSpamProxy Cloud zum halben P...
Channel-Aktion: Bis Jahresende Einstieg in die NoSpamProxy Cloud zum halben P...
bhoeck
 
Impulsseminar cloud computing - ufz.ch 20120521
Impulsseminar cloud computing - ufz.ch 20120521Impulsseminar cloud computing - ufz.ch 20120521
Impulsseminar cloud computing - ufz.ch 20120521
ihrepartner.ch gmbh
 
Wildix Germany Convention - April 2016
Wildix Germany Convention -  April 2016Wildix Germany Convention -  April 2016
Wildix Germany Convention - April 2016
Wildix
 
Icsug conf 14_str05_ibm-smartcloud-for-social-business
Icsug conf 14_str05_ibm-smartcloud-for-social-businessIcsug conf 14_str05_ibm-smartcloud-for-social-business
Icsug conf 14_str05_ibm-smartcloud-for-social-business
ICS User Group
 
Frank Schlotter, Mag. Christoph Domanig (Active Business Consult – Cenit)
Frank Schlotter, Mag. Christoph Domanig (Active Business Consult – Cenit)Frank Schlotter, Mag. Christoph Domanig (Active Business Consult – Cenit)
Frank Schlotter, Mag. Christoph Domanig (Active Business Consult – Cenit)
Praxistage
 
Flexible Workplace-Environments aus der Cloud Webinar (3) der BeaS AWS Cloud ...
Flexible Workplace-Environments aus der Cloud Webinar (3) der BeaS AWS Cloud ...Flexible Workplace-Environments aus der Cloud Webinar (3) der BeaS AWS Cloud ...
Flexible Workplace-Environments aus der Cloud Webinar (3) der BeaS AWS Cloud ...
Beck et al. GmbH
 
TechEvent 2019: Trivadis & Swisscom Partner Angebote; Konrad Häfeli, Markus O...
TechEvent 2019: Trivadis & Swisscom Partner Angebote; Konrad Häfeli, Markus O...TechEvent 2019: Trivadis & Swisscom Partner Angebote; Konrad Häfeli, Markus O...
TechEvent 2019: Trivadis & Swisscom Partner Angebote; Konrad Häfeli, Markus O...
Trivadis
 
CLOUDSERVICES FÜR ISVs
CLOUDSERVICES FÜR ISVsCLOUDSERVICES FÜR ISVs
CLOUDSERVICES FÜR ISVs
acentrix GmbH
 
Citrix Day 2014: Swisscom Dynamic Workplace Framework
Citrix Day 2014: Swisscom Dynamic Workplace FrameworkCitrix Day 2014: Swisscom Dynamic Workplace Framework
Citrix Day 2014: Swisscom Dynamic Workplace Framework
Digicomp Academy AG
 
ATIMA GmbH
ATIMA GmbHATIMA GmbH
ATIMA GmbH
Laura Witte
 

Ähnlich wie UC-Serie Wildix funkschau - Cloud-Lösungen (20)

Vodafone Cloud & Hosting Services
Vodafone Cloud & Hosting Services Vodafone Cloud & Hosting Services
Vodafone Cloud & Hosting Services
 
Seafile Whitepaper: WITCOM Enterprise Filesync and Share
Seafile Whitepaper: WITCOM Enterprise Filesync and ShareSeafile Whitepaper: WITCOM Enterprise Filesync and Share
Seafile Whitepaper: WITCOM Enterprise Filesync and Share
 
Success Story Seafile + WiTCOM
Success Story Seafile + WiTCOMSuccess Story Seafile + WiTCOM
Success Story Seafile + WiTCOM
 
10 Gründe für die Cloud
10 Gründe für die Cloud10 Gründe für die Cloud
10 Gründe für die Cloud
 
Quibiq Flyer - Azure Integration Migration
Quibiq Flyer - Azure Integration MigrationQuibiq Flyer - Azure Integration Migration
Quibiq Flyer - Azure Integration Migration
 
CLOUDPILOTS @ IBM JamCamp
CLOUDPILOTS @ IBM JamCamp CLOUDPILOTS @ IBM JamCamp
CLOUDPILOTS @ IBM JamCamp
 
Multi-Cloud eGov Webinar 20220322
Multi-Cloud eGov Webinar 20220322Multi-Cloud eGov Webinar 20220322
Multi-Cloud eGov Webinar 20220322
 
Ibm sicherster cloud anbieter v13 080316 p24-04
Ibm sicherster cloud anbieter v13   080316 p24-04Ibm sicherster cloud anbieter v13   080316 p24-04
Ibm sicherster cloud anbieter v13 080316 p24-04
 
Sicherste Cloud Anbieter - IBM
Sicherste Cloud Anbieter - IBM Sicherste Cloud Anbieter - IBM
Sicherste Cloud Anbieter - IBM
 
Wildix German Convention Presentations 2017 | Frankfurt am Main
Wildix German Convention Presentations 2017 | Frankfurt am MainWildix German Convention Presentations 2017 | Frankfurt am Main
Wildix German Convention Presentations 2017 | Frankfurt am Main
 
Channel-Aktion: Bis Jahresende Einstieg in die NoSpamProxy Cloud zum halben P...
Channel-Aktion: Bis Jahresende Einstieg in die NoSpamProxy Cloud zum halben P...Channel-Aktion: Bis Jahresende Einstieg in die NoSpamProxy Cloud zum halben P...
Channel-Aktion: Bis Jahresende Einstieg in die NoSpamProxy Cloud zum halben P...
 
Impulsseminar cloud computing - ufz.ch 20120521
Impulsseminar cloud computing - ufz.ch 20120521Impulsseminar cloud computing - ufz.ch 20120521
Impulsseminar cloud computing - ufz.ch 20120521
 
Wildix Germany Convention - April 2016
Wildix Germany Convention -  April 2016Wildix Germany Convention -  April 2016
Wildix Germany Convention - April 2016
 
Icsug conf 14_str05_ibm-smartcloud-for-social-business
Icsug conf 14_str05_ibm-smartcloud-for-social-businessIcsug conf 14_str05_ibm-smartcloud-for-social-business
Icsug conf 14_str05_ibm-smartcloud-for-social-business
 
Frank Schlotter, Mag. Christoph Domanig (Active Business Consult – Cenit)
Frank Schlotter, Mag. Christoph Domanig (Active Business Consult – Cenit)Frank Schlotter, Mag. Christoph Domanig (Active Business Consult – Cenit)
Frank Schlotter, Mag. Christoph Domanig (Active Business Consult – Cenit)
 
Flexible Workplace-Environments aus der Cloud Webinar (3) der BeaS AWS Cloud ...
Flexible Workplace-Environments aus der Cloud Webinar (3) der BeaS AWS Cloud ...Flexible Workplace-Environments aus der Cloud Webinar (3) der BeaS AWS Cloud ...
Flexible Workplace-Environments aus der Cloud Webinar (3) der BeaS AWS Cloud ...
 
TechEvent 2019: Trivadis & Swisscom Partner Angebote; Konrad Häfeli, Markus O...
TechEvent 2019: Trivadis & Swisscom Partner Angebote; Konrad Häfeli, Markus O...TechEvent 2019: Trivadis & Swisscom Partner Angebote; Konrad Häfeli, Markus O...
TechEvent 2019: Trivadis & Swisscom Partner Angebote; Konrad Häfeli, Markus O...
 
CLOUDSERVICES FÜR ISVs
CLOUDSERVICES FÜR ISVsCLOUDSERVICES FÜR ISVs
CLOUDSERVICES FÜR ISVs
 
Citrix Day 2014: Swisscom Dynamic Workplace Framework
Citrix Day 2014: Swisscom Dynamic Workplace FrameworkCitrix Day 2014: Swisscom Dynamic Workplace Framework
Citrix Day 2014: Swisscom Dynamic Workplace Framework
 
ATIMA GmbH
ATIMA GmbHATIMA GmbH
ATIMA GmbH
 

Mehr von Wildix

UC&C SUMMIT 2019 slides
UC&C SUMMIT 2019 slidesUC&C SUMMIT 2019 slides
UC&C SUMMIT 2019 slides
Wildix
 
Wildix rassegna stampa - luglio 2018
Wildix rassegna stampa - luglio 2018Wildix rassegna stampa - luglio 2018
Wildix rassegna stampa - luglio 2018
Wildix
 
Wildix - Rassegna stampa - giugno 18
Wildix - Rassegna stampa - giugno 18Wildix - Rassegna stampa - giugno 18
Wildix - Rassegna stampa - giugno 18
Wildix
 
Wildix - Channel City 2018 UCC
Wildix - Channel City 2018 UCCWildix - Channel City 2018 UCC
Wildix - Channel City 2018 UCC
Wildix
 
Wildix - Rassegna Stampa Gennaio 2018
Wildix - Rassegna Stampa Gennaio 2018Wildix - Rassegna Stampa Gennaio 2018
Wildix - Rassegna Stampa Gennaio 2018
Wildix
 
Wildix Convention 2018 - PartnersFlip
Wildix Convention 2018 - PartnersFlipWildix Convention 2018 - PartnersFlip
Wildix Convention 2018 - PartnersFlip
Wildix
 
Wildix X Convention 2018 - Slides
Wildix X Convention 2018 - SlidesWildix X Convention 2018 - Slides
Wildix X Convention 2018 - Slides
Wildix
 
Coverage Book Wildix Italia - Febbraio 2017
Coverage Book Wildix Italia - Febbraio 2017Coverage Book Wildix Italia - Febbraio 2017
Coverage Book Wildix Italia - Febbraio 2017
Wildix
 
Wildix German Convention 2017 | Frankfurt am Main
Wildix German Convention 2017 | Frankfurt am MainWildix German Convention 2017 | Frankfurt am Main
Wildix German Convention 2017 | Frankfurt am Main
Wildix
 
Wildix French Convention 2017
Wildix French Convention 2017Wildix French Convention 2017
Wildix French Convention 2017
Wildix
 
Wildix Convention 2017
Wildix Convention 2017Wildix Convention 2017
Wildix Convention 2017
Wildix
 
Press Review Wildix November 2016
Press Review Wildix November 2016Press Review Wildix November 2016
Press Review Wildix November 2016
Wildix
 
Italy coverage book-october 16
Italy coverage book-october 16Italy coverage book-october 16
Italy coverage book-october 16
Wildix
 
Premio innova s@lute2016 wildix
Premio innova s@lute2016   wildixPremio innova s@lute2016   wildix
Premio innova s@lute2016 wildix
Wildix
 
Coverage Book Wildix Italia - Giugno 2016
Coverage Book Wildix Italia - Giugno 2016Coverage Book Wildix Italia - Giugno 2016
Coverage Book Wildix Italia - Giugno 2016
Wildix
 
Coverage Book Wildix Italia - Maggio 2016
Coverage Book Wildix Italia - Maggio 2016Coverage Book Wildix Italia - Maggio 2016
Coverage Book Wildix Italia - Maggio 2016
Wildix
 
Coverage Book Wildix Italia - Aprile 2016
Coverage Book Wildix Italia - Aprile 2016Coverage Book Wildix Italia - Aprile 2016
Coverage Book Wildix Italia - Aprile 2016
Wildix
 
Coverage Book Wildix Italia - Marzo 2016
Coverage Book Wildix Italia - Marzo 2016Coverage Book Wildix Italia - Marzo 2016
Coverage Book Wildix Italia - Marzo 2016
Wildix
 
Italy Coverage Book Wildix - February 2016
Italy Coverage Book Wildix - February 2016Italy Coverage Book Wildix - February 2016
Italy Coverage Book Wildix - February 2016
Wildix
 
Press coverage wildix france janvier 2016
Press coverage wildix  france janvier 2016Press coverage wildix  france janvier 2016
Press coverage wildix france janvier 2016
Wildix
 

Mehr von Wildix (20)

UC&C SUMMIT 2019 slides
UC&C SUMMIT 2019 slidesUC&C SUMMIT 2019 slides
UC&C SUMMIT 2019 slides
 
Wildix rassegna stampa - luglio 2018
Wildix rassegna stampa - luglio 2018Wildix rassegna stampa - luglio 2018
Wildix rassegna stampa - luglio 2018
 
Wildix - Rassegna stampa - giugno 18
Wildix - Rassegna stampa - giugno 18Wildix - Rassegna stampa - giugno 18
Wildix - Rassegna stampa - giugno 18
 
Wildix - Channel City 2018 UCC
Wildix - Channel City 2018 UCCWildix - Channel City 2018 UCC
Wildix - Channel City 2018 UCC
 
Wildix - Rassegna Stampa Gennaio 2018
Wildix - Rassegna Stampa Gennaio 2018Wildix - Rassegna Stampa Gennaio 2018
Wildix - Rassegna Stampa Gennaio 2018
 
Wildix Convention 2018 - PartnersFlip
Wildix Convention 2018 - PartnersFlipWildix Convention 2018 - PartnersFlip
Wildix Convention 2018 - PartnersFlip
 
Wildix X Convention 2018 - Slides
Wildix X Convention 2018 - SlidesWildix X Convention 2018 - Slides
Wildix X Convention 2018 - Slides
 
Coverage Book Wildix Italia - Febbraio 2017
Coverage Book Wildix Italia - Febbraio 2017Coverage Book Wildix Italia - Febbraio 2017
Coverage Book Wildix Italia - Febbraio 2017
 
Wildix German Convention 2017 | Frankfurt am Main
Wildix German Convention 2017 | Frankfurt am MainWildix German Convention 2017 | Frankfurt am Main
Wildix German Convention 2017 | Frankfurt am Main
 
Wildix French Convention 2017
Wildix French Convention 2017Wildix French Convention 2017
Wildix French Convention 2017
 
Wildix Convention 2017
Wildix Convention 2017Wildix Convention 2017
Wildix Convention 2017
 
Press Review Wildix November 2016
Press Review Wildix November 2016Press Review Wildix November 2016
Press Review Wildix November 2016
 
Italy coverage book-october 16
Italy coverage book-october 16Italy coverage book-october 16
Italy coverage book-october 16
 
Premio innova s@lute2016 wildix
Premio innova s@lute2016   wildixPremio innova s@lute2016   wildix
Premio innova s@lute2016 wildix
 
Coverage Book Wildix Italia - Giugno 2016
Coverage Book Wildix Italia - Giugno 2016Coverage Book Wildix Italia - Giugno 2016
Coverage Book Wildix Italia - Giugno 2016
 
Coverage Book Wildix Italia - Maggio 2016
Coverage Book Wildix Italia - Maggio 2016Coverage Book Wildix Italia - Maggio 2016
Coverage Book Wildix Italia - Maggio 2016
 
Coverage Book Wildix Italia - Aprile 2016
Coverage Book Wildix Italia - Aprile 2016Coverage Book Wildix Italia - Aprile 2016
Coverage Book Wildix Italia - Aprile 2016
 
Coverage Book Wildix Italia - Marzo 2016
Coverage Book Wildix Italia - Marzo 2016Coverage Book Wildix Italia - Marzo 2016
Coverage Book Wildix Italia - Marzo 2016
 
Italy Coverage Book Wildix - February 2016
Italy Coverage Book Wildix - February 2016Italy Coverage Book Wildix - February 2016
Italy Coverage Book Wildix - February 2016
 
Press coverage wildix france janvier 2016
Press coverage wildix  france janvier 2016Press coverage wildix  france janvier 2016
Press coverage wildix france janvier 2016
 

UC-Serie Wildix funkschau - Cloud-Lösungen

  • 1. 16 funkschau 15-16/2015 Telekommunikation Serie Unified-Communications All-in-one-Lösung für UC aus der Cloud Die Benutzung von Cloud-Lösungen verbreitet sich in der ITK-Welt immer mehr: Mit der „Wildix Cloud“ nutzen Unternehmen diese neue Technologie zur Verbesserung ihrer Businesskommunikation. ❚❚ Die „Wildix Cloud“ ist eine neue Lösung für Telekommu- nikation und Unified-Communications- Anwendungen (UC) des Italienischen Un- ternehmens Wildix. In Trient gegründet ist der Hersteller seit 2005 im UC-Bereich tätig und betreibt ein eigenes Forschungs- und Entwicklungszentrum, in dem mehr Windows-basierten Endgeräten nutzbar und stellen eine komplette Verwirklichung der Ansatzes „Bring your Own Device“ (BYOD) dar. BYOD gibt die Möglichkeit, mit persönlichen Geräten zu arbeiten. Außerdem unterstützt Wildix damit das Home-Office. Mitarbeiter sind nicht mehr an das Büro im Unternehmen gebunden und können somit fast überall arbeiten. Diese Möglichkeit hilft den Arbeitsalltag zu optimieren. Unified-Communications aus der Cloud Die Cloud-Lösung von Wildix wurde im Januar während der jährlichen „Wildix Convention“ den Business-Partnern prä- sentiert und sehr positiv von den deut- schen Systemintegratoren aufgenommen. Die Neuigkeit besteht darin, dass Unter- nehmen die technischen Infrastrukturen für die Kommunikation, beispielsweise die PBX, nicht mehr lokal im eigenen Unter- nehmensnetzwerk installieren müssen – sie befinden sich zentralisiert in Rechenzen- tren. Dieser Technologie-Ansatz passt per- fekt zur zukünftigen Tendenz in der ITK- Welt: einer progressiven Verminderung der physischen Maschinen zugunsten der Nutzung von virtuellen Maschinen – mehr Dienste, weniger Hardware. Die Wildix-Cloud bietet das ganze Paket von UC als Service. Das Ziel von Wildix heißt, schnelle, effiziente und zuverlässige Dienste immer mit Präzision aber auch mit Dynamik zu liefern. Der Anspruch dabei: Der Service soll die internen und externen Kommunikationsprozesse verbessern, Di- stanzen verkürzen (Reisekosten senken) Das Wildix-Management-System Die Wildix-Lösung sichert einen immer effizienten und verfügbaren Service, auch wenn es mal Probleme mit der Internetverbindung geben sollte. Wie funktioniert das in der Praxis? Die Lösung heißt WMS-Netzwerk (Wildix-Management-System). Das WMS-Netzwerk ist ein P2P-VPN (Peer-To-Peer Virtual Private Network) welches Telefone und externe Leitungen in der Cloud integriert und sowohl inländische wie auch ausländische Niederlassungen untereinander verbinden kann. Die Master-PBX des WMS-Netzwerks liegt in der Cloud. Es lassen sich beliebig viele Slaves an beliebigen Orten mit dem Master verbinden. Die Slave-Maschinen sind sowohl mit dem Master als auch mit allen anderen erreichbaren Slaves verbunden. Die Nutzer-Datenbanken und die ACL (Access Control Listen) sind im gesamten Netzwerk synchronisiert. Anrufe, Chat, Video und Anwesenheitsinformationen werden von Slave zu Slave weitergege- ben: Wenn eine direkte Verbindung zwischen den Slave-PBX nicht möglich ist, wird der Master als Proxy genutzt. Diese Multisite-Lösung, die schon von Banken, Ladenketten, Krankenhäusern und Autobah- nen benutzt wird, sichert selbst in höchst kritischen Situationen einen kontinuierlichen Service in allen Filialen. als 30 hochqualifizierte Ingenieure mit der Entwicklung der Produkte und Lösungen beschäftigt sind. Im Jahr 2014 wurde das Büro in Garching bei München eröffnet, mit dem Ziel, Wildix-UC auch in Deutschland zu vermarkten. Wildix-Lösungen und insbesondere die Cloud, sind sowohl mit I-OS- als auch mit Bild:fs-okea-fotolia
  • 2. Telekommunikation 17 15-16/2015 funkschau Quelle: Wildix und die Produktivität erhöhen. Alle Funk- tionen wie Desktop-Sharing, Chat, Video und Audio nutzen dabei die Vorteile einer Cloud-basierten Lösung – in diesem Fall von Google. Die ganze Kommunikation basiert auf dem Collaboration-Tool „Wildix Collabora- tion“. Wildix-Collaboration ermöglicht ei- ne effiziente interne Kommunikation durch den Präsenzstatus der Kollegen, Videokon- ferenz, Audio und Videoanrufe, File- und Desktop-Sharing. Die externe Kommunika- tion wird dank „Wildix Kite“ erleichtert – einer auf WebRTC basierenden Lösung. Wildix ist das erste Unternehmen in der Welt, das die WebRTC-Technologie in die Kommunikation integriert hat. Diese Lö- sung hat sich als so innovativ erwiesen, dass sie als beste UC-Lösung in Paris prä- miert und auf der Web-RTC-World-Konfe- renz in San Francisco offiziell präsentiert wurde. Die Vorteile einer Cloud-UC- Lösung Es gibt verschiedene Gründe, so der Standpunkt von Wildix, weshalb eine Cloud-Lösung optimal ist: ❚❚ Eine virtuelle PBX ist zuverlässiger als ei- ne physische PBX: Die Anlagen brauchen Wartung, die Kosten verursachen. Hat die Anlage gar einen Defekt, leidet das ganze Unternehmen darunter, da man mit Liefer- zeiten für Ersatzteile oder mit hohen Repa- raturkosten rechnen muss. Die virtuelle PBX kann mit einem Failover- System ausgerüstet werden – einem Ausfall- sicherungs-System. Ist ein Problem vorhan- den, werden alle Dienste automatisch und ohne Arbeitsunterbrechung an die PBX- Backup-Anlage weitergegeben, die diesel- be Konfiguration wie die Hauptanlage hat. Weniger Maschinen durch die Virtuali- sierung bedeuten zudem weniger Umwelt- verschmutzung und auch die Entsorgungs- kosten werden drastisch verringert. ❚❚ Die Cloud-Dienste sind schneller: Die Cloud-Dienste von Wildix basieren auf dem „dichten“ Google-Netzwerk. Google besitzt 175 Peering-Points, das heißt Netz- knoten, über die die Netzbetreiber Daten- verkehr austauschen. Zum Vergleich: Face- book hat 71 Netzknoten, durchschnittliche nationale Betreiber zwei. Dieses Merkmal macht Google zum optimalen Partner für Wildix. ❚❚ Flexibilität zahlt sich aus: Die Wildix- Cloud ist sehr flexibel und lässt sich für jeden Benutzer pro Monat abrechnen – ab wenigstens fünf Anwendern. Der Service wird als Abonnement und ohne verbindli- che Mindestlaufzeit angeboten. Dank der Flexibilität passt die UC-Lösung zu großen sowie zu kleinen Unternehmen. Viele Tools, wie zum Beispiel die Videokon- funkschau EXPERTENKOMMENTAR Die Risiken einer Cloud-Lösung vermeiden Unsere Lösung unterscheidet sich von den Angebo- ten vieler Mitbewerber durch ihre Vollständigkeit. Wir bieten nicht nur Telefonie, Wildix macht die gan- ze Stärke von Unified-Communications (UC) in der Cloud verfügbar. Hinzu kommt: Viele Telekommuni- kationsanbieter haben Probleme bei der Versorgung in fernen Ländern, wo es oftmals Verbindungsproble- me gibt. Wildix hat ein eigenes System von Master- und Slave-Anlagen. Wir können zwar nicht für die Internetverbindung des Kunden garantieren, aber für die der eigenen Systeme. Die Google-Cloud-Dienste, auf die Wildix setzt, bieten große Sicherheit und Qualität auch in den entferntesten Ecken der Welt. Das bedeutet für den Kunden: ❚❚ Unser System ist schnell, hat niedrige Latenz und fast keinen Verlust von Datenpaketen – das macht bei einer Cloud-Lösung den Unterschied. ❚❚ Das Hinzufügen einer neuen PBX oder eines neuen Telefons funktioniert schnell – ein Klick reicht. ❚❚ Es gibt keine maximale Anzahl von Benutzern oder Systemen – das bedeutet Flexibilität. Ohne Zweifel ist eines der größten Probleme einer Cloud-Lösung die Sicherheit von sensiblen Daten. Wildix setzt für seine Cloud-Lösung aus gutem Grund auf Google-Qualität, denn das Unternehmen garantiert bestmögliche Erreichbarkeit und optimale Kontinuität aller Dienste. Selbstverständlich sorgt Wildix seinerseits mit aller Kraft für perfekten Schutz der Kundendaten bei allen Übertragungen. Die Sicherheit ist abgesehen vom Netzwerk, an dem man sich verbin- det, immer gewährleistet. Auch der Wechsel zwischen Kommunikationsanbietern ist manchmal sehr kompliziert. Anbie- ter lieben Zweijahresverträge, die aber den Kunden oft in Schwierigkeiten bringen. Unsere Kun- den können die Dienste als monatliches Abonnement kaufen. Nach einer sorgfältigen Analyse der verschiedenen Lösungen auf dem Markt war uns klar, dass eine komplette Lösung fehlte. Wir haben ein Produkt entwickelt, das die Vorteile von UC in Verbindung mit Cloud-Computing anbietet. Unsere Lösung ist zuverlässig, stabil und erfüllt komplett alle Kundenbedürfnisse. Bild:Wildix Dimitri Osler, CTO von Wildix Die Master-PBX liegt beim WMS-Netzwerk in der Cloud und hat eine sicher P2P-VPN-Anbindung an die PBX des Unternehmens, beziehungsweise einer Unternehmens-Niederlassung. Bild:Wildix ferenz, die üblicherweise eher als Techno- logie für Großunternehmen betrachtet wird, gehören nun zum Alltag. (MK)