SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Zukunft des Onlinejournalismus Welche Veränderungen sind absehbar und wie können wir uns darauf vorbereiten? Tipps für die Tink.ch-Journalistinnen und -Journalisten
Ablauf Medienwandel Journalisten-Jobs von morgen Hands On Diskussionsrunde
Konrad Weber Matura in Wirtschaft und Recht, Bern Studium Politikwissenschaften, Bern Studium Journalismus und Organisationskommunikation, Winterthur Arbeitsstationen: Berner Zeitung, ensuite, Bundeshaus-Radio, Schweizer Journalist, NZZ, Schweizer Fernsehen. jungejournalisten.ch – Schweizer Jungjournalisten vernetzen sich.
Web 2.0-Erfahrung Wer besitzt ein Facebook-Konto? Wer besitzt ein Twitter-Konto? Betreibt jemand ein eigenes Blog?
Medienwandel Quelle: Social Media Counter, 21.9.11 – 09:30,  http://www.personalizemedia.com/garys-social-media-count/
Medienwandel Quelle: Bundesamt für Statistik, Internetnutzung 2011, http://www.bfs.admin.ch/bfs/portal/de/index/themen/16/04/key/approche_globale.indicator.30106.301.html?open=302#302
Quelle: Bundesamt für Statistik, Internetnutzung 2011, http://www.bfs.admin.ch/bfs/portal/de/index/themen/16/04/key/approche_globale.indicator.30106.301.html?open=302#302
Quelle: Bundesamt für Statistik, Internetnutzung 2011, http://www.bfs.admin.ch/bfs/portal/de/index/themen/16/04/key/approche_globale.indicator.30106.301.html?open=302#302
Quelle: Bundesamt für Statistik, Internetnutzung 2011, http://www.bfs.admin.ch/bfs/portal/de/index/themen/16/04/key/approche_globale.indicator.30106.301.html?open=302#302
Social Media als Umbruch in der Mediennutzung
Facebook vs. Twitter Facebook Gründung: 2004 Nutzer weltweit: 800 Mio. Nutzer CH: 2.65 Mio.  Jeder 3. Schweizer ist auf Facebook. Twitter Gründung: 2006 Nutzer weltweit: 200 Mio. Nutzer CH: 470‘000  Jeder 15. Schweizer ist auf Twitter. Quelle: Thomas Hutter, August 2011, http://www.thomashutter.com/index.php/2011/07/social-media-social-networks-statistiken-schweiz-%E2%80%93-gewinner-und-verlierer-update-juli-2011/
Facebook im Vergleich Jetzt grösser als Europa und Russland zusammen (727 Mio. Einwohner). Jetzt gleich viel User, wie 2004 (bei der FB-Gründung) überhaupt online waren. 38% aller aktuellen Internetuser. 2.5 x die Bevölkerung der USA.
Facebook vs. Twitter
90-9-1-Regel produzieren kommentieren konsumieren
Welche Journalistische Arbeitsmöglichkeiten gibt es in Zukunft?
Journalisten-Jobs von morgen Titel-Optimierer  Bsp. SEO(Huffington Post)
Journalisten-Jobs von morgen Titel-Optimierer Social Media Reporter  Bsp. @acarvin Infos: http://www.onthemedia.org/transcripts/2011/02/25/02
Journalisten-Jobs von morgen Titel-Optimierer Social Media Reporter  Bsp. Lesereporter,	Monitoring, Filtering
Journalisten-Jobs von morgen Titel-Optimierer Social Media Reporter Geschichten-Wissenschafterund Daten-Detektiv  Bsp. Vorratsdaten (Zeit Online)
Journalisten-Jobs von morgen Titel-Optimierer Social Media Reporter Geschichten-Wissenschafterund Daten-Detektiv Kurator  Jeff Jarvis: «Do whatyou do bestand link totherest»  Bsp. Japan, Tsunami (Zeit Online)
Journalisten-Jobs von morgen Der Journalist als Erklärer  Einordnung in Zeiten der Newsüberflut
Journalisten-Jobs von morgen Der Journalist als Erklärer Viral MemeChecker  Leserorientierung
Journalisten-Jobs von morgen Der Journalist als Erklärer Viral MemeChecker Slideshow Designer  Bsp. Foto-Slideshow«Schönheit des Alters» (Zeit Online)
Journalisten-Jobs von morgen Der Journalist als Erklärer Viral MemeChecker Slideshow Designer Netzwerker (via Social Media)  Bsp. Lesermeinungen einbeziehen (SRF Bundesplatz)
Journalisten-Jobs von morgen Der Journalist als Erklärer Viral MemeChecker Slideshow Designer Netzwerker (via Social Media) E-Book Designer
Journalisten-Jobs von morgen Der Journalist als Erklärer Viral MemeChecker Slideshow Designer Netzwerker (via Social Media) E-Book Designer Web-Entwickler  Bsp. Responsive Design (Mobilnutzung)
Hands ON - Twitter
Hands On – Twitter I Eröffnung eines Twitter-Accounts Personen «followen» Erste Nachrichten («Tweets») schreiben @Replies - Mentions #Hashtags
Hands On – Twitter II Retweets/RT/MT Favoriten Direktnachrichten Listen Suche (http://search.twitter.com/advanced)
Hands On – Twitter III Twitpic/Bilder-Upload Auswertung(http://bit.ly - http://favstar.fm) Clients Twitter-Memes (#ff) Tonfall und Privatsphäre
Diskussionsrunde
Danke konradweber.ch twitter.com/konradweber jungejournalisten.ch

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Tink.ch - Onlinejournalismus

Journalismus 2.0 - Seminar am MAZ 18.01.11
Journalismus 2.0 - Seminar am MAZ 18.01.11Journalismus 2.0 - Seminar am MAZ 18.01.11
Journalismus 2.0 - Seminar am MAZ 18.01.11Ulrike Langer
 
Seminar R T L Journalistenschule Aktualisiert
Seminar  R T L  Journalistenschule AktualisiertSeminar  R T L  Journalistenschule Aktualisiert
Seminar R T L Journalistenschule Aktualisiert
Ulrike Langer
 
Medientage multimedial panel
Medientage multimedial panelMedientage multimedial panel
Medientage multimedial panel
Ulrike Langer
 
State of (Social) Media - Wie Social Media die PR verändert
State of (Social) Media - Wie Social Media die PR verändertState of (Social) Media - Wie Social Media die PR verändert
State of (Social) Media - Wie Social Media die PR verändert
Falcon.io
 
Social Media: Wird jeder Mitarbeiter zu einem Pressesprecher?
Social Media:  Wird jeder Mitarbeiter zu einem Pressesprecher?Social Media:  Wird jeder Mitarbeiter zu einem Pressesprecher?
Social Media: Wird jeder Mitarbeiter zu einem Pressesprecher?Know How! AG
 
Trends Im Online Journalismus 2.0
Trends Im Online Journalismus 2.0Trends Im Online Journalismus 2.0
Trends Im Online Journalismus 2.0
Ulrike Langer
 
Fuenf Thesen zur Journalistenausbildung
Fuenf Thesen zur JournalistenausbildungFuenf Thesen zur Journalistenausbildung
Fuenf Thesen zur Journalistenausbildung
spieli
 
Erneuerung des Journalismus - Gautinger Internet-Treffen
Erneuerung des Journalismus - Gautinger Internet-TreffenErneuerung des Journalismus - Gautinger Internet-Treffen
Erneuerung des Journalismus - Gautinger Internet-Treffen
Ulrike Langer
 
Gatekeeping, Gatewatching, Echtzeitfeedback: Neue Herausforderungen für den ...
Gatekeeping, Gatewatching, Echtzeitfeedback: Neue Herausforderungen für den ...Gatekeeping, Gatewatching, Echtzeitfeedback: Neue Herausforderungen für den ...
Gatekeeping, Gatewatching, Echtzeitfeedback: Neue Herausforderungen für den ...
Axel Bruns
 
Online PR Im Tourismus
Online PR Im Tourismus Online PR Im Tourismus
Online PR Im Tourismus
Martin Schobert
 
Web20 Bildung Jan08
Web20 Bildung Jan08Web20 Bildung Jan08
Web20 Bildung Jan08
davidroethler
 
Werbeplanung.at SUMMIT 15 - Rapid Prototyping - Alexis Johann & Martin Distl
Werbeplanung.at SUMMIT 15 - Rapid Prototyping - Alexis Johann & Martin DistlWerbeplanung.at SUMMIT 15 - Rapid Prototyping - Alexis Johann & Martin Distl
Werbeplanung.at SUMMIT 15 - Rapid Prototyping - Alexis Johann & Martin Distl
Werbeplanung.at Summit
 
INTHEGA: Kultur zeitgemäß vermarkten. Facebook, Blog & Co. – Irrelevant oder ...
INTHEGA: Kultur zeitgemäß vermarkten. Facebook, Blog & Co. – Irrelevant oder ...INTHEGA: Kultur zeitgemäß vermarkten. Facebook, Blog & Co. – Irrelevant oder ...
INTHEGA: Kultur zeitgemäß vermarkten. Facebook, Blog & Co. – Irrelevant oder ...
akom360
 
Web20 Journalismus Nov 2007
Web20 Journalismus Nov 2007Web20 Journalismus Nov 2007
Web20 Journalismus Nov 2007
davidroethler
 
Trends im Onlinejournalismus - Seminar RTL Journalistenschule
Trends im Onlinejournalismus - Seminar RTL JournalistenschuleTrends im Onlinejournalismus - Seminar RTL Journalistenschule
Trends im Onlinejournalismus - Seminar RTL Journalistenschule
Ulrike Langer
 
Arbeitnehmer & Arbeitgeber in Sozialen Netzwerken
Arbeitnehmer & Arbeitgeber in Sozialen NetzwerkenArbeitnehmer & Arbeitgeber in Sozialen Netzwerken
Arbeitnehmer & Arbeitgeber in Sozialen Netzwerken
Andreas Skowronek
 
Schulung Web 2.0 im Kulturmarketing - Karin Janner - Stadtkultur Hamburg
Schulung Web 2.0 im Kulturmarketing - Karin Janner - Stadtkultur HamburgSchulung Web 2.0 im Kulturmarketing - Karin Janner - Stadtkultur Hamburg
Schulung Web 2.0 im Kulturmarketing - Karin Janner - Stadtkultur Hamburg
Karin Janner
 
Wir sind dabei…Web 2.0-Kommunikation in der Praxis - Fortbildung Deutscher St...
Wir sind dabei…Web 2.0-Kommunikation in der Praxis - Fortbildung Deutscher St...Wir sind dabei…Web 2.0-Kommunikation in der Praxis - Fortbildung Deutscher St...
Wir sind dabei…Web 2.0-Kommunikation in der Praxis - Fortbildung Deutscher St...
Karin Janner
 
Workshop Trends im Online Journalismus
Workshop Trends im Online JournalismusWorkshop Trends im Online Journalismus
Workshop Trends im Online JournalismusMichaela Wein
 

Ähnlich wie Tink.ch - Onlinejournalismus (20)

Journalismus 2.0 - Seminar am MAZ 18.01.11
Journalismus 2.0 - Seminar am MAZ 18.01.11Journalismus 2.0 - Seminar am MAZ 18.01.11
Journalismus 2.0 - Seminar am MAZ 18.01.11
 
Seminar R T L Journalistenschule Aktualisiert
Seminar  R T L  Journalistenschule AktualisiertSeminar  R T L  Journalistenschule Aktualisiert
Seminar R T L Journalistenschule Aktualisiert
 
Medientage multimedial panel
Medientage multimedial panelMedientage multimedial panel
Medientage multimedial panel
 
State of (Social) Media - Wie Social Media die PR verändert
State of (Social) Media - Wie Social Media die PR verändertState of (Social) Media - Wie Social Media die PR verändert
State of (Social) Media - Wie Social Media die PR verändert
 
Social Media: Wird jeder Mitarbeiter zu einem Pressesprecher?
Social Media:  Wird jeder Mitarbeiter zu einem Pressesprecher?Social Media:  Wird jeder Mitarbeiter zu einem Pressesprecher?
Social Media: Wird jeder Mitarbeiter zu einem Pressesprecher?
 
Trends Im Online Journalismus 2.0
Trends Im Online Journalismus 2.0Trends Im Online Journalismus 2.0
Trends Im Online Journalismus 2.0
 
Fuenf Thesen zur Journalistenausbildung
Fuenf Thesen zur JournalistenausbildungFuenf Thesen zur Journalistenausbildung
Fuenf Thesen zur Journalistenausbildung
 
Erneuerung des Journalismus - Gautinger Internet-Treffen
Erneuerung des Journalismus - Gautinger Internet-TreffenErneuerung des Journalismus - Gautinger Internet-Treffen
Erneuerung des Journalismus - Gautinger Internet-Treffen
 
Gatekeeping, Gatewatching, Echtzeitfeedback: Neue Herausforderungen für den ...
Gatekeeping, Gatewatching, Echtzeitfeedback: Neue Herausforderungen für den ...Gatekeeping, Gatewatching, Echtzeitfeedback: Neue Herausforderungen für den ...
Gatekeeping, Gatewatching, Echtzeitfeedback: Neue Herausforderungen für den ...
 
Online PR Im Tourismus
Online PR Im Tourismus Online PR Im Tourismus
Online PR Im Tourismus
 
Web20 Bildung Jan08
Web20 Bildung Jan08Web20 Bildung Jan08
Web20 Bildung Jan08
 
Werbeplanung.at SUMMIT 15 - Rapid Prototyping - Alexis Johann & Martin Distl
Werbeplanung.at SUMMIT 15 - Rapid Prototyping - Alexis Johann & Martin DistlWerbeplanung.at SUMMIT 15 - Rapid Prototyping - Alexis Johann & Martin Distl
Werbeplanung.at SUMMIT 15 - Rapid Prototyping - Alexis Johann & Martin Distl
 
INTHEGA: Kultur zeitgemäß vermarkten. Facebook, Blog & Co. – Irrelevant oder ...
INTHEGA: Kultur zeitgemäß vermarkten. Facebook, Blog & Co. – Irrelevant oder ...INTHEGA: Kultur zeitgemäß vermarkten. Facebook, Blog & Co. – Irrelevant oder ...
INTHEGA: Kultur zeitgemäß vermarkten. Facebook, Blog & Co. – Irrelevant oder ...
 
Facebook juni 2010
Facebook juni 2010Facebook juni 2010
Facebook juni 2010
 
Web20 Journalismus Nov 2007
Web20 Journalismus Nov 2007Web20 Journalismus Nov 2007
Web20 Journalismus Nov 2007
 
Trends im Onlinejournalismus - Seminar RTL Journalistenschule
Trends im Onlinejournalismus - Seminar RTL JournalistenschuleTrends im Onlinejournalismus - Seminar RTL Journalistenschule
Trends im Onlinejournalismus - Seminar RTL Journalistenschule
 
Arbeitnehmer & Arbeitgeber in Sozialen Netzwerken
Arbeitnehmer & Arbeitgeber in Sozialen NetzwerkenArbeitnehmer & Arbeitgeber in Sozialen Netzwerken
Arbeitnehmer & Arbeitgeber in Sozialen Netzwerken
 
Schulung Web 2.0 im Kulturmarketing - Karin Janner - Stadtkultur Hamburg
Schulung Web 2.0 im Kulturmarketing - Karin Janner - Stadtkultur HamburgSchulung Web 2.0 im Kulturmarketing - Karin Janner - Stadtkultur Hamburg
Schulung Web 2.0 im Kulturmarketing - Karin Janner - Stadtkultur Hamburg
 
Wir sind dabei…Web 2.0-Kommunikation in der Praxis - Fortbildung Deutscher St...
Wir sind dabei…Web 2.0-Kommunikation in der Praxis - Fortbildung Deutscher St...Wir sind dabei…Web 2.0-Kommunikation in der Praxis - Fortbildung Deutscher St...
Wir sind dabei…Web 2.0-Kommunikation in der Praxis - Fortbildung Deutscher St...
 
Workshop Trends im Online Journalismus
Workshop Trends im Online JournalismusWorkshop Trends im Online Journalismus
Workshop Trends im Online Journalismus
 

Tink.ch - Onlinejournalismus

  • 1. Zukunft des Onlinejournalismus Welche Veränderungen sind absehbar und wie können wir uns darauf vorbereiten? Tipps für die Tink.ch-Journalistinnen und -Journalisten
  • 2. Ablauf Medienwandel Journalisten-Jobs von morgen Hands On Diskussionsrunde
  • 3. Konrad Weber Matura in Wirtschaft und Recht, Bern Studium Politikwissenschaften, Bern Studium Journalismus und Organisationskommunikation, Winterthur Arbeitsstationen: Berner Zeitung, ensuite, Bundeshaus-Radio, Schweizer Journalist, NZZ, Schweizer Fernsehen. jungejournalisten.ch – Schweizer Jungjournalisten vernetzen sich.
  • 4.
  • 5. Web 2.0-Erfahrung Wer besitzt ein Facebook-Konto? Wer besitzt ein Twitter-Konto? Betreibt jemand ein eigenes Blog?
  • 6. Medienwandel Quelle: Social Media Counter, 21.9.11 – 09:30, http://www.personalizemedia.com/garys-social-media-count/
  • 7. Medienwandel Quelle: Bundesamt für Statistik, Internetnutzung 2011, http://www.bfs.admin.ch/bfs/portal/de/index/themen/16/04/key/approche_globale.indicator.30106.301.html?open=302#302
  • 8. Quelle: Bundesamt für Statistik, Internetnutzung 2011, http://www.bfs.admin.ch/bfs/portal/de/index/themen/16/04/key/approche_globale.indicator.30106.301.html?open=302#302
  • 9. Quelle: Bundesamt für Statistik, Internetnutzung 2011, http://www.bfs.admin.ch/bfs/portal/de/index/themen/16/04/key/approche_globale.indicator.30106.301.html?open=302#302
  • 10. Quelle: Bundesamt für Statistik, Internetnutzung 2011, http://www.bfs.admin.ch/bfs/portal/de/index/themen/16/04/key/approche_globale.indicator.30106.301.html?open=302#302
  • 11. Social Media als Umbruch in der Mediennutzung
  • 12. Facebook vs. Twitter Facebook Gründung: 2004 Nutzer weltweit: 800 Mio. Nutzer CH: 2.65 Mio.  Jeder 3. Schweizer ist auf Facebook. Twitter Gründung: 2006 Nutzer weltweit: 200 Mio. Nutzer CH: 470‘000  Jeder 15. Schweizer ist auf Twitter. Quelle: Thomas Hutter, August 2011, http://www.thomashutter.com/index.php/2011/07/social-media-social-networks-statistiken-schweiz-%E2%80%93-gewinner-und-verlierer-update-juli-2011/
  • 13. Facebook im Vergleich Jetzt grösser als Europa und Russland zusammen (727 Mio. Einwohner). Jetzt gleich viel User, wie 2004 (bei der FB-Gründung) überhaupt online waren. 38% aller aktuellen Internetuser. 2.5 x die Bevölkerung der USA.
  • 17. Journalisten-Jobs von morgen Titel-Optimierer  Bsp. SEO(Huffington Post)
  • 18. Journalisten-Jobs von morgen Titel-Optimierer Social Media Reporter  Bsp. @acarvin Infos: http://www.onthemedia.org/transcripts/2011/02/25/02
  • 19. Journalisten-Jobs von morgen Titel-Optimierer Social Media Reporter  Bsp. Lesereporter, Monitoring, Filtering
  • 20. Journalisten-Jobs von morgen Titel-Optimierer Social Media Reporter Geschichten-Wissenschafterund Daten-Detektiv  Bsp. Vorratsdaten (Zeit Online)
  • 21. Journalisten-Jobs von morgen Titel-Optimierer Social Media Reporter Geschichten-Wissenschafterund Daten-Detektiv Kurator  Jeff Jarvis: «Do whatyou do bestand link totherest»  Bsp. Japan, Tsunami (Zeit Online)
  • 22. Journalisten-Jobs von morgen Der Journalist als Erklärer  Einordnung in Zeiten der Newsüberflut
  • 23. Journalisten-Jobs von morgen Der Journalist als Erklärer Viral MemeChecker  Leserorientierung
  • 24. Journalisten-Jobs von morgen Der Journalist als Erklärer Viral MemeChecker Slideshow Designer  Bsp. Foto-Slideshow«Schönheit des Alters» (Zeit Online)
  • 25. Journalisten-Jobs von morgen Der Journalist als Erklärer Viral MemeChecker Slideshow Designer Netzwerker (via Social Media)  Bsp. Lesermeinungen einbeziehen (SRF Bundesplatz)
  • 26. Journalisten-Jobs von morgen Der Journalist als Erklärer Viral MemeChecker Slideshow Designer Netzwerker (via Social Media) E-Book Designer
  • 27. Journalisten-Jobs von morgen Der Journalist als Erklärer Viral MemeChecker Slideshow Designer Netzwerker (via Social Media) E-Book Designer Web-Entwickler  Bsp. Responsive Design (Mobilnutzung)
  • 28. Hands ON - Twitter
  • 29. Hands On – Twitter I Eröffnung eines Twitter-Accounts Personen «followen» Erste Nachrichten («Tweets») schreiben @Replies - Mentions #Hashtags
  • 30. Hands On – Twitter II Retweets/RT/MT Favoriten Direktnachrichten Listen Suche (http://search.twitter.com/advanced)
  • 31. Hands On – Twitter III Twitpic/Bilder-Upload Auswertung(http://bit.ly - http://favstar.fm) Clients Twitter-Memes (#ff) Tonfall und Privatsphäre