SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
18. Dynastie: Amarna-Periode
Sohn und Nachfolger Amenophis‘ III.;
Mutter: Königin Teje
Nennt sich in seinem 5. Jahr
(„Echnaton“), „nützlich für Aton“ – zu Ehren des
von ihm allein anerkannten Gottes.
In den Jahren davor:
im Karnak-Komplex
Amenophis IV. nennt sich in seinem 5. Jahr Ach-
en-aten („Echnaton“), „nützlich für Aton“ – zu
Ehren den von ihm allein anerkannten Gottes.
¨  Der wichtigste Tempel Echnatons – er lag außerhalb
der Grenzen des Bereichs des Amon-Re, im Osten –
hatte den Namen gm-p3-itn (Gempaaten, „Die
Sonnenscheibe ist gefunden“). Die anderen hießen Hwt-
bnbn („Das Haus des Benben-Steines "), rwD-mnw-n-itn-
r-nHH ("Stark sind die Denkmäler der Sonnenscheibe in
Ewigkeit"), und Tni-mnw-n-itn-r-nHH ("Erhaben sind die
Denkmäler der Sonnenscheibe in Ewigkeit ").
¨  Von diesen Gebäuden ist wenig erhalten. Sie waren
schnell aus Talatât-Blöcken aufgeführt worden und
konnten daher leicht abgerissen und ihr Material
wiederverwendet werden.
 
Gem-pa-aten
Das Gempaaten scheint kein Dach gehabt zu haben:
seine Opfertische waren dem direkten Sonnenlicht
ausgesetzt. In diesem Gebäude (oder in Verbindung
damit) waren Statuen des Echnaton aus rotem Stein,
Opfertische aus rotem Granit und weitere Statuen,
darunter eine Sphinx mit dem eingeschriebenen Namen
des Aton. Es war von beträchtlicher Größe (130m x
216m), aber es wurde vollständig zerstört. Es stand
innerhalb einer Umfassungsmauer aus Lehmziegeln.Es
orientierte sich nach Osten, mit möglicherweise einem
Eingang Westen, der zu einem offenen Hof mit Pfeilern
und kolossalen Statuen von Echnaton und Nofretete
führte.
Im 5. Jahr: Gründung einer neuen
Hauptstadt, zw. Theben und
Memphis: Achet-aten, „Lichtland
(Horizont) des Aton“ – heute el-
Amarna –
aber bitte nicht: *„Tell el-Amarna“, es
gibt da nämlich keinen Tell!
Skulptur der Amarna-Periode
Skulptur der Amarna-Periode
Skulptur der Amarna-Periode
Skulptur der Amarna-Periode
Skulptur der Amarna-Periode
Skulptur der Amarna-Periode
Skulptur der Amarna-Periode
Skulptur der Amarna-Periode
Skulptur der Amarna-Periode
Skulptur der Amarna-Periode
Skulptur der Amarna-Periode
Skulptur der Amarna-Periode
Skulptur der Amarna-Periode
Skulptur der Amarna-Periode
Skulptur der Amarna-Periode
Skulptur der Amarna-Periode
Skulptur der Amarna-Periode
Skulptur der Amarna-Periode
Skulptur der Amarna-Periode
Skulptur der Amarna-Periode
Skulptur der Amarna-Periode
Skulptur der Amarna-Periode
Fast noch deutlicher als in der Rundplastik
sind im Relief - eben durch die
Beschränkung auf zwei Dimensionen - die
Merkmale des exzessiven Stils der
Frühphase der Amarna-Kunst abzulesen.
Geradezu als Lehrstück für uns bietet sich
das kleinformatige und - wie man auf den
ersten Blick meinen möchte - unscheinbare
Relieffragment mit der Darstellung des
Kopfes Echnatons an.
Skulptur der Amarna-Periode
Skulptur der Amarna-Periode
Skulptur der Amarna-Periode
Skulptur der Amarna-Periode
Skulptur der Amarna-Periode
Skulptur der Amarna-Periode
Skulptur der Amarna-Periode
Skulptur der Amarna-Periode
Skulptur der Amarna-Periode
Skulptur der Amarna-Periode
Skulptur der Amarna-Periode
Skulptur der Amarna-Periode
Skulptur der Amarna-Periode
Skulptur der Amarna-Periode
Skulptur der Amarna-Periode
Skulptur der Amarna-Periode
Skulptur der Amarna-Periode
Skulptur der Amarna-Periode
Vornehmstes Thema der Skulptur:
Statuen des Königs, insbes.
Kolossalstatuen
Der der ersten Jahre:
In den Bauten in Karnak
sowie in der ersten Zeit in Achet-aten.
Skulptur der Amarna-Periode
Skulptur der Amarna-Periode
Skulptur der Amarna-Periode
Skulptur der Amarna-Periode
Skulptur der Amarna-Periode
Skulptur der Amarna-Periode
Skulptur der Amarna-Periode
Der exzentrische Stil der ersten Jahre:
In Karnak sowie in der ersten Zeit in
Achet-aten.
Allmählich entwickelt sich ein
gefälligerer Stil:
Skulptur der Amarna-Periode
Skulptur der Amarna-Periode
Skulptur der Amarna-Periode
Skulptur der Amarna-Periode
Skulptur der Amarna-Periode
Skulptur der Amarna-Periode
Gefälliger:
jedoch
immer noch
mit
grotesken
Zügen
Skulptur der Amarna-Periode
Skulptur der Amarna-Periode
Skulptur der Amarna-Periode
Skulptur der Amarna-Periode
Skulptur der Amarna-Periode
Skulptur der Amarna-Periode
Skulptur der Amarna-Periode
Skulptur der Amarna-Periode
Skulptur der Amarna-Periode
Skulptur der Amarna-Periode
Skulptur der Amarna-Periode
Skulptur der Amarna-Periode
Skulptur der Amarna-Periode
Skulptur der Amarna-Periode
Skulptur der Amarna-Periode
Skulptur der Amarna-Periode
Übergang zur Quasi-Normalität.
Die Spuren der Amarnazeit – gewisse veristische
Züge – bleiben feststellbar.
HAREMHAB WIRD PHARAO
Haremhab	
  as	
  a	
  
scribe,	
  	
  
New	
  Kingdom,	
  
Dynasty	
  18,	
  	
  
reign	
  of	
  Haremhab,	
  
ca.	
  1323–1295	
  B.C.	
  
	
  
Granodiorite	
  
	
  
H.	
  46	
  in.	
  (116.8	
  cm)	
  
Gift	
  of	
  Mr.	
  and	
  Mrs.	
  
V.	
  Everit	
  Macy,	
  
1923	
  (23.10.1)	
  
Haremhab	
  
	
  
	
  
Wien	
  8301	
  
Haremhab	
  
	
  
	
  
Wien	
  8301	
  
Charakterisitsche	
  
	
  	
  
Augenpartie	
  

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Kanopen
KanopenKanopen
Inschriften auf Statuen der ägyptischen Spätzeit
Inschriften auf Statuen der ägyptischen SpätzeitInschriften auf Statuen der ägyptischen Spätzeit
Inschriften auf Statuen der ägyptischen Spätzeit
helmutsatzinger
 
SATZINGER: Erkundigungen über das ägyptische Phonem /g/.
SATZINGER: Erkundigungen über das ägyptische Phonem /g/.SATZINGER: Erkundigungen über das ägyptische Phonem /g/.
SATZINGER: Erkundigungen über das ägyptische Phonem /g/.
helmutsatzinger
 
Die Skultur von Privatpersonen (18. Dynastie)
Die Skultur von Privatpersonen (18. Dynastie)Die Skultur von Privatpersonen (18. Dynastie)
Die Skultur von Privatpersonen (18. Dynastie)
helmutsatzinger
 
Private Statuen der 18. Dynastie
Private Statuen der 18. DynastiePrivate Statuen der 18. Dynastie
Private Statuen der 18. Dynastie
helmutsatzinger
 
With Danijela Stefanovic: Baklava for the Effendi! The linguistic heritage of...
With Danijela Stefanovic: Baklava for the Effendi! The linguistic heritage of...With Danijela Stefanovic: Baklava for the Effendi! The linguistic heritage of...
With Danijela Stefanovic: Baklava for the Effendi! The linguistic heritage of...
helmutsatzinger
 
Día mundial del medio ambiente
Día mundial del medio ambienteDía mundial del medio ambiente
Día mundial del medio ambiente
mainoguez
 
Cómo hacer una Landing Page Irresistible
Cómo hacer una Landing Page IrresistibleCómo hacer una Landing Page Irresistible
Cómo hacer una Landing Page Irresistible
Susana Barriga - Imagos
 
Diplomado de Televidencia Crítica - Módulo uno: La Televisión nuestra de cada...
Diplomado de Televidencia Crítica - Módulo uno: La Televisión nuestra de cada...Diplomado de Televidencia Crítica - Módulo uno: La Televisión nuestra de cada...
Diplomado de Televidencia Crítica - Módulo uno: La Televisión nuestra de cada...
Red PaPaz
 
Los incas
Los incasLos incas
Los incas
ruben abalsa
 
Social-Media-Pharma-Tipps
Social-Media-Pharma-TippsSocial-Media-Pharma-Tipps
Social-Media-Pharma-Tipps
Günter Umbach, MD
 
Determination of Structural Carbohydrates & Lignin in Biomass
Determination of Structural Carbohydrates & Lignin in BiomassDetermination of Structural Carbohydrates & Lignin in Biomass
Determination of Structural Carbohydrates & Lignin in Biomass
BiorefineryEPC™
 
Social Bookmarking and You
Social Bookmarking and YouSocial Bookmarking and You
Social Bookmarking and You
Lin Wu
 
ekonomista 2.0 - N.º 2
ekonomista 2.0 - N.º 2ekonomista 2.0 - N.º 2
ekonomista 2.0 - N.º 2
RED ekonomista
 
Optimization and Mathematical Programming in R and ROI - R Optimization Infra...
Optimization and Mathematical Programming in R and ROI - R Optimization Infra...Optimization and Mathematical Programming in R and ROI - R Optimization Infra...
Optimization and Mathematical Programming in R and ROI - R Optimization Infra...
Dr. Volkan OBAN
 
TodoJaen 3 abril 2010
TodoJaen 3 abril 2010TodoJaen 3 abril 2010
TodoJaen 3 abril 2010
Revista TodoJaen
 
El quinto poder
El quinto poder El quinto poder
El quinto poder
Eli Annan
 

Andere mochten auch (20)

Uschebti
UschebtiUschebti
Uschebti
 
Kanopen
KanopenKanopen
Kanopen
 
Inschriften auf Statuen der ägyptischen Spätzeit
Inschriften auf Statuen der ägyptischen SpätzeitInschriften auf Statuen der ägyptischen Spätzeit
Inschriften auf Statuen der ägyptischen Spätzeit
 
Öffnen des Gesichts
Öffnen des GesichtsÖffnen des Gesichts
Öffnen des Gesichts
 
Abydos Formel
Abydos FormelAbydos Formel
Abydos Formel
 
SATZINGER: Erkundigungen über das ägyptische Phonem /g/.
SATZINGER: Erkundigungen über das ägyptische Phonem /g/.SATZINGER: Erkundigungen über das ägyptische Phonem /g/.
SATZINGER: Erkundigungen über das ägyptische Phonem /g/.
 
Die Skultur von Privatpersonen (18. Dynastie)
Die Skultur von Privatpersonen (18. Dynastie)Die Skultur von Privatpersonen (18. Dynastie)
Die Skultur von Privatpersonen (18. Dynastie)
 
Private Statuen der 18. Dynastie
Private Statuen der 18. DynastiePrivate Statuen der 18. Dynastie
Private Statuen der 18. Dynastie
 
With Danijela Stefanovic: Baklava for the Effendi! The linguistic heritage of...
With Danijela Stefanovic: Baklava for the Effendi! The linguistic heritage of...With Danijela Stefanovic: Baklava for the Effendi! The linguistic heritage of...
With Danijela Stefanovic: Baklava for the Effendi! The linguistic heritage of...
 
Día mundial del medio ambiente
Día mundial del medio ambienteDía mundial del medio ambiente
Día mundial del medio ambiente
 
Cómo hacer una Landing Page Irresistible
Cómo hacer una Landing Page IrresistibleCómo hacer una Landing Page Irresistible
Cómo hacer una Landing Page Irresistible
 
Diplomado de Televidencia Crítica - Módulo uno: La Televisión nuestra de cada...
Diplomado de Televidencia Crítica - Módulo uno: La Televisión nuestra de cada...Diplomado de Televidencia Crítica - Módulo uno: La Televisión nuestra de cada...
Diplomado de Televidencia Crítica - Módulo uno: La Televisión nuestra de cada...
 
Los incas
Los incasLos incas
Los incas
 
Social-Media-Pharma-Tipps
Social-Media-Pharma-TippsSocial-Media-Pharma-Tipps
Social-Media-Pharma-Tipps
 
Determination of Structural Carbohydrates & Lignin in Biomass
Determination of Structural Carbohydrates & Lignin in BiomassDetermination of Structural Carbohydrates & Lignin in Biomass
Determination of Structural Carbohydrates & Lignin in Biomass
 
Social Bookmarking and You
Social Bookmarking and YouSocial Bookmarking and You
Social Bookmarking and You
 
ekonomista 2.0 - N.º 2
ekonomista 2.0 - N.º 2ekonomista 2.0 - N.º 2
ekonomista 2.0 - N.º 2
 
Optimization and Mathematical Programming in R and ROI - R Optimization Infra...
Optimization and Mathematical Programming in R and ROI - R Optimization Infra...Optimization and Mathematical Programming in R and ROI - R Optimization Infra...
Optimization and Mathematical Programming in R and ROI - R Optimization Infra...
 
TodoJaen 3 abril 2010
TodoJaen 3 abril 2010TodoJaen 3 abril 2010
TodoJaen 3 abril 2010
 
El quinto poder
El quinto poder El quinto poder
El quinto poder
 

Mehr von helmutsatzinger

Satzinger, A Lexicon of Egyptian Lexical Roots (Project)
Satzinger, A Lexicon of Egyptian Lexical Roots (Project) Satzinger, A Lexicon of Egyptian Lexical Roots (Project)
Satzinger, A Lexicon of Egyptian Lexical Roots (Project)
helmutsatzinger
 
Ka ba ach -- "Seele"
Ka ba ach -- "Seele"Ka ba ach -- "Seele"
Ka ba ach -- "Seele"
helmutsatzinger
 
Lexikon der ägyptischen Wortwurzeln
Lexikon der ägyptischen WortwurzelnLexikon der ägyptischen Wortwurzeln
Lexikon der ägyptischen Wortwurzeln
helmutsatzinger
 
Il contributo di Triestini alla Collezione Egizia
Il contributo di Triestini alla Collezione EgiziaIl contributo di Triestini alla Collezione Egizia
Il contributo di Triestini alla Collezione Egizia
helmutsatzinger
 
Second Tenses in Egyptian-Coptic and Some Other African Languages
Second Tenses in Egyptian-Coptic and Some Other African LanguagesSecond Tenses in Egyptian-Coptic and Some Other African Languages
Second Tenses in Egyptian-Coptic and Some Other African Languages
helmutsatzinger
 
Dialectical Variation of the Egyptian-Coptic Language in the Course of its Fo...
Dialectical Variation of the Egyptian-Coptic Language in the Course of its Fo...Dialectical Variation of the Egyptian-Coptic Language in the Course of its Fo...
Dialectical Variation of the Egyptian-Coptic Language in the Course of its Fo...
helmutsatzinger
 
Stefanovic & Satzinger: Middle Kingdom Stelae Berlin
Stefanovic & Satzinger: Middle Kingdom Stelae BerlinStefanovic & Satzinger: Middle Kingdom Stelae Berlin
Stefanovic & Satzinger: Middle Kingdom Stelae Berlin
helmutsatzinger
 
In memoriam hans goedicke
In memoriam hans goedickeIn memoriam hans goedicke
In memoriam hans goedicke
helmutsatzinger
 
Dienerfiguren
DienerfigurenDienerfiguren
Dienerfiguren
helmutsatzinger
 
Materialien: nichtkönigliche Statuen des Alten Reiches Ägyptens
Materialien: nichtkönigliche Statuen des Alten Reiches ÄgyptensMaterialien: nichtkönigliche Statuen des Alten Reiches Ägyptens
Materialien: nichtkönigliche Statuen des Alten Reiches Ägyptens
helmutsatzinger
 
Negations
NegationsNegations
Negations
helmutsatzinger
 
A Lexicon of 
Egyptian Lexical Roots (Project)
A Lexicon of 
Egyptian Lexical Roots (Project) A Lexicon of 
Egyptian Lexical Roots (Project)
A Lexicon of 
Egyptian Lexical Roots (Project)
helmutsatzinger
 
Il papiro mitologico di Khonsu-mes della Collezione Drovetti: uno dei più beg...
Il papiro mitologico di Khonsu-mes della Collezione Drovetti: uno dei più beg...Il papiro mitologico di Khonsu-mes della Collezione Drovetti: uno dei più beg...
Il papiro mitologico di Khonsu-mes della Collezione Drovetti: uno dei più beg...
helmutsatzinger
 
Statuen von Königen des Mittleren Reiches
Statuen von Königen des Mittleren ReichesStatuen von Königen des Mittleren Reiches
Statuen von Königen des Mittleren Reiches
helmutsatzinger
 
Crown Prince Rudolf Hunting in Egypt
Crown Prince Rudolf Hunting in EgyptCrown Prince Rudolf Hunting in Egypt
Crown Prince Rudolf Hunting in Egypt
helmutsatzinger
 
Altnubisch lo
Altnubisch loAltnubisch lo
Altnubisch lo
helmutsatzinger
 
Stuckmasken der Amarna-Zeit als Bildhauerstudien
Stuckmasken der Amarna-Zeit als BildhauerstudienStuckmasken der Amarna-Zeit als Bildhauerstudien
Stuckmasken der Amarna-Zeit als Bildhauerstudien
helmutsatzinger
 
THE BARBARIAN NAMES ON THE OSTRACA FROM THE EASTERN DESERT (3RD CENTURY CE)
THE BARBARIAN NAMES ON THE OSTRACA  FROM THE EASTERN DESERT (3RD CENTURY CE) THE BARBARIAN NAMES ON THE OSTRACA  FROM THE EASTERN DESERT (3RD CENTURY CE)
THE BARBARIAN NAMES ON THE OSTRACA FROM THE EASTERN DESERT (3RD CENTURY CE)
helmutsatzinger
 

Mehr von helmutsatzinger (19)

Satzinger, A Lexicon of Egyptian Lexical Roots (Project)
Satzinger, A Lexicon of Egyptian Lexical Roots (Project) Satzinger, A Lexicon of Egyptian Lexical Roots (Project)
Satzinger, A Lexicon of Egyptian Lexical Roots (Project)
 
Ka ba ach -- "Seele"
Ka ba ach -- "Seele"Ka ba ach -- "Seele"
Ka ba ach -- "Seele"
 
Lexikon der ägyptischen Wortwurzeln
Lexikon der ägyptischen WortwurzelnLexikon der ägyptischen Wortwurzeln
Lexikon der ägyptischen Wortwurzeln
 
Il contributo di Triestini alla Collezione Egizia
Il contributo di Triestini alla Collezione EgiziaIl contributo di Triestini alla Collezione Egizia
Il contributo di Triestini alla Collezione Egizia
 
Second Tenses in Egyptian-Coptic and Some Other African Languages
Second Tenses in Egyptian-Coptic and Some Other African LanguagesSecond Tenses in Egyptian-Coptic and Some Other African Languages
Second Tenses in Egyptian-Coptic and Some Other African Languages
 
Dialectical Variation of the Egyptian-Coptic Language in the Course of its Fo...
Dialectical Variation of the Egyptian-Coptic Language in the Course of its Fo...Dialectical Variation of the Egyptian-Coptic Language in the Course of its Fo...
Dialectical Variation of the Egyptian-Coptic Language in the Course of its Fo...
 
Stefanovic & Satzinger: Middle Kingdom Stelae Berlin
Stefanovic & Satzinger: Middle Kingdom Stelae BerlinStefanovic & Satzinger: Middle Kingdom Stelae Berlin
Stefanovic & Satzinger: Middle Kingdom Stelae Berlin
 
In memoriam hans goedicke
In memoriam hans goedickeIn memoriam hans goedicke
In memoriam hans goedicke
 
Dienerfiguren
DienerfigurenDienerfiguren
Dienerfiguren
 
Materialien: nichtkönigliche Statuen des Alten Reiches Ägyptens
Materialien: nichtkönigliche Statuen des Alten Reiches ÄgyptensMaterialien: nichtkönigliche Statuen des Alten Reiches Ägyptens
Materialien: nichtkönigliche Statuen des Alten Reiches Ägyptens
 
Negations
NegationsNegations
Negations
 
A Lexicon of 
Egyptian Lexical Roots (Project)
A Lexicon of 
Egyptian Lexical Roots (Project) A Lexicon of 
Egyptian Lexical Roots (Project)
A Lexicon of 
Egyptian Lexical Roots (Project)
 
Il papiro mitologico di Khonsu-mes della Collezione Drovetti: uno dei più beg...
Il papiro mitologico di Khonsu-mes della Collezione Drovetti: uno dei più beg...Il papiro mitologico di Khonsu-mes della Collezione Drovetti: uno dei più beg...
Il papiro mitologico di Khonsu-mes della Collezione Drovetti: uno dei più beg...
 
Statuen von Königen des Mittleren Reiches
Statuen von Königen des Mittleren ReichesStatuen von Königen des Mittleren Reiches
Statuen von Königen des Mittleren Reiches
 
Crown Prince Rudolf Hunting in Egypt
Crown Prince Rudolf Hunting in EgyptCrown Prince Rudolf Hunting in Egypt
Crown Prince Rudolf Hunting in Egypt
 
Altnubisch lo
Altnubisch loAltnubisch lo
Altnubisch lo
 
Altnubisch
AltnubischAltnubisch
Altnubisch
 
Stuckmasken der Amarna-Zeit als Bildhauerstudien
Stuckmasken der Amarna-Zeit als BildhauerstudienStuckmasken der Amarna-Zeit als Bildhauerstudien
Stuckmasken der Amarna-Zeit als Bildhauerstudien
 
THE BARBARIAN NAMES ON THE OSTRACA FROM THE EASTERN DESERT (3RD CENTURY CE)
THE BARBARIAN NAMES ON THE OSTRACA  FROM THE EASTERN DESERT (3RD CENTURY CE) THE BARBARIAN NAMES ON THE OSTRACA  FROM THE EASTERN DESERT (3RD CENTURY CE)
THE BARBARIAN NAMES ON THE OSTRACA FROM THE EASTERN DESERT (3RD CENTURY CE)
 

Skulptur der Amarna-Periode

  • 2. Sohn und Nachfolger Amenophis‘ III.; Mutter: Königin Teje Nennt sich in seinem 5. Jahr („Echnaton“), „nützlich für Aton“ – zu Ehren des von ihm allein anerkannten Gottes. In den Jahren davor: im Karnak-Komplex
  • 3. Amenophis IV. nennt sich in seinem 5. Jahr Ach- en-aten („Echnaton“), „nützlich für Aton“ – zu Ehren den von ihm allein anerkannten Gottes.
  • 4. ¨  Der wichtigste Tempel Echnatons – er lag außerhalb der Grenzen des Bereichs des Amon-Re, im Osten – hatte den Namen gm-p3-itn (Gempaaten, „Die Sonnenscheibe ist gefunden“). Die anderen hießen Hwt- bnbn („Das Haus des Benben-Steines "), rwD-mnw-n-itn- r-nHH ("Stark sind die Denkmäler der Sonnenscheibe in Ewigkeit"), und Tni-mnw-n-itn-r-nHH ("Erhaben sind die Denkmäler der Sonnenscheibe in Ewigkeit "). ¨  Von diesen Gebäuden ist wenig erhalten. Sie waren schnell aus Talatât-Blöcken aufgeführt worden und konnten daher leicht abgerissen und ihr Material wiederverwendet werden.
  • 5.   Gem-pa-aten Das Gempaaten scheint kein Dach gehabt zu haben: seine Opfertische waren dem direkten Sonnenlicht ausgesetzt. In diesem Gebäude (oder in Verbindung damit) waren Statuen des Echnaton aus rotem Stein, Opfertische aus rotem Granit und weitere Statuen, darunter eine Sphinx mit dem eingeschriebenen Namen des Aton. Es war von beträchtlicher Größe (130m x 216m), aber es wurde vollständig zerstört. Es stand innerhalb einer Umfassungsmauer aus Lehmziegeln.Es orientierte sich nach Osten, mit möglicherweise einem Eingang Westen, der zu einem offenen Hof mit Pfeilern und kolossalen Statuen von Echnaton und Nofretete führte.
  • 6. Im 5. Jahr: Gründung einer neuen Hauptstadt, zw. Theben und Memphis: Achet-aten, „Lichtland (Horizont) des Aton“ – heute el- Amarna – aber bitte nicht: *„Tell el-Amarna“, es gibt da nämlich keinen Tell!
  • 29. Fast noch deutlicher als in der Rundplastik sind im Relief - eben durch die Beschränkung auf zwei Dimensionen - die Merkmale des exzessiven Stils der Frühphase der Amarna-Kunst abzulesen. Geradezu als Lehrstück für uns bietet sich das kleinformatige und - wie man auf den ersten Blick meinen möchte - unscheinbare Relieffragment mit der Darstellung des Kopfes Echnatons an.
  • 48. Vornehmstes Thema der Skulptur: Statuen des Königs, insbes. Kolossalstatuen Der der ersten Jahre: In den Bauten in Karnak sowie in der ersten Zeit in Achet-aten.
  • 56. Der exzentrische Stil der ersten Jahre: In Karnak sowie in der ersten Zeit in Achet-aten. Allmählich entwickelt sich ein gefälligerer Stil:
  • 80. Übergang zur Quasi-Normalität. Die Spuren der Amarnazeit – gewisse veristische Züge – bleiben feststellbar. HAREMHAB WIRD PHARAO
  • 81. Haremhab  as  a   scribe,     New  Kingdom,   Dynasty  18,     reign  of  Haremhab,   ca.  1323–1295  B.C.     Granodiorite     H.  46  in.  (116.8  cm)   Gift  of  Mr.  and  Mrs.   V.  Everit  Macy,   1923  (23.10.1)  
  • 82. Haremhab       Wien  8301  
  • 83. Haremhab       Wien  8301   Charakterisitsche       Augenpartie