SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Hingabe an das Heilige Herz Jesu
2 – Lehre, Tradition und Kultur der Kirche
Basierend auf dem ENZYKLISCHEN BRIEF –
„HAURIETIS AQUAS“ von PAPST PIUS XII
1. THEOLOGICAL BASIS
1. Difficulties and objections
2. The tesching of the popes
3. Basis of the devotion
4. Culto of latria
5. Old Testament
2. NEW TESTAMENT TRADITION
1. Holy Fathers
2. The physical Heart
3. Symbol of the triple love of Christ
3. CONTEMPLATION OF THE LOVE OF THE
SACRED HEART OF JESUS
1. Eucharist, Mary, Cross
2. church, sacraments
3. Ascension
4. Pentecost
5. Sacred Heart, symbol of the love of Christ
4. HISTORY OF THE DEVOTION OF THE SACRED
HEART
1. Saints, Saint Margarite Mary
2. 1765, Clemente XIII, and 1856, Pius IX
3. Devotion to the Heart of Jesus, devotion in
spirit and truth
4. The most complete profession of the chrstian
religion.
5. GREAT APPRECIATION FOR THE
DEVOTION TO THE SACRED HEART OF
JESUS
1. Diffusion of this devotion
2. Actual problems or the Church
3. A providential devotion
4. Conclusion
Index der Enzyklika –
Haurietis Aquas
1. THEOLOGISCHE GRUNDLAGE
1. Schwierigkeiten und Einwände
2. Die Prüfung der Päpste
3. Grundlage der Hingabe
4. Kultus von Latria
5. Altes Testament
2. NEUTESTAMENTLICHE TRADITION
1. Heilige Väter
2. Das physische Herz
3. Symbol der dreifachen Liebe
Christi
3. BETRACHTUNG DER LIEBE DES
HEILIGEN HERZENS JESU
1. Eucharistie, Maria, KreuzKirche,
Sakramente
2. AufstiegPfingstenHeiliges Herz,
Symbol der Liebe Christi
4. GESCHICHTE DER HINGABE DES
HEILIGEN HERZENS
1. Heilige, Heilige Margarete
Maria1765 Clemente XIII und 1856
Pius IX
2. Hingabe an das Herz Jesu,
Hingabe an Geist und Wahrheit
3. Das vollständigste Bekenntnis der
christlichen Religion.
5. GROSSE WERTSCHÄTZUNG FÜR DIE
HINGABE AN DAS HEILIGE HERZ
JESU
1. Verbreitung dieser Hingabe
2. Aktuelle Probleme oder die Kirche
3. Eine vorsorgliche HingabeFazit
Das Heiliges
Herzist "das
Symbol und
Ausdrucksbild
der unendlichen
Liebe Jesu
Christi, die uns
zur Gegenliebe
bewegt."
Göttliche und menschliche Liebe
«vollständig in seinen Eigenschaften, vollständig in unseren» (Leon Magno)
«perfecto in Göttlichkeit und er selbst perfekt in seiner Menschlichkeit» Conc Chalcedon a.451„
Völlig Gott (machte) den Menschen, und alle Menschen [bestanden in] Gott“ (Papa S. Gelasio)
„Hätte er unsere Natur nicht besessen, hätte er nicht viele Male Traurigkeit erlebt“ –
Hl. Johannes Chrisóstom - De fide ad Gratianum 2, 7, 56 PL 16, 594.
„Durch das Leiden
aus Liebe und
Gehorsam hat
Christus mehr
gegebenzu Gott
alswurde benötigtum
das Vergehen der
ganzen Menschheit zu
kompensieren."Summ
e. theol. 3, 48, 2: Hrsg.
Leon. 11 (1903) 464.
„(Dein Herz) wurde
verwundet, damit wir durch
die sichtbare Wunde die
unsichtbare Wunde der Liebe
sehen können“
S. Buenaventura, Opusc. X Vitis mystica
3, 5: Opera Omnia; Ad Claras Aquas
(Quaracchi) 1898, 8, 164. -Vgl. S.Th. 3,
54, 4: Hrsg. Leon. 11 (1903) 513.
Aus seiner offenen Seite wird die Kirche geboren, die Braut
Christi ... Aus dem Herzen strömt Gnade ausCant Grez -
Hymne. ad Vesp. Festi Ssmi. Cordis Iesu.
-Und Wasser für das Sakrament
der Taufe, das dennoch seine
Waschkraft aus dem Blut Christi
erhält»- 3, 66, 3 ad 3: hrsg. Leon.
12 (1906) 65.
«Von seiner Seite floss Wasser zum Waschenund Blut zur Erlösung.
Deshalb Blutgehört zum Sakrament der Eucharistie
„Dass der Mensch durch die
Passion Christi befreit werden
sollte, entsprach sowohl Seiner
Barmherzigkeit als auch Seiner
Gerechtigkeit. Mit Seiner
Gerechtigkeit,denn durch Seine
LeidenschaftChristus machte
Genugtuungfür die Sünden der
MenschenRasse, und so war
der Menschvon Christus
befreitGerechtigkeit
und mit Seiner
Barmherzigkeit, denn
der Mensch allein konnte
nicht für die Sünde aller
sühnenmenschliche Natur,
Gottgab ihm seinen Sohnfür
ihn befriedigen
Und dies kam von einer reichlicheren Barmherzigkeit, als wenn er Sünden ohne
Genugtuung vergeben hätte: Daher sagt der heilige Paulus: „Gott, der reich ist an
Barmherzigkeit, wegen seiner sehr großen Liebe womitEr hat uns geliebt, selbst als wir
wegen unserer Sünden tot waren, hat uns zum Leben erwecktzusammen mit Christus.“ 2.
Eph. 2:4; Summe. Theol. III, q. 46, ein. 1 ad 3: hrsg. Leon., Bd. XI, p. 436.
"Mit Liebe,
Er erlaubte
sichverlobt
werdenzu
Seiner Kirche“
Vgl. S.Th.
Summe. theol. 3,
19, 1:ed. Leon.
11 (1903) 329.
Beim Aufstieg in die Höhe,
Er nahm eine große Menge
Gefangener mit sich, undgoss
seine Gaben über die Menschen
aus….Er, der herabgekommen
ist, ist derselbe, der über alle
Himmel aufgefahren ist, um
alle Dinge zu erfüllen»
„Siehe, heute wird unseren Blicken ein weiteres wahres Zeichen der
Gunst Gottes präsentiert, nämlich das Heiligste Herz Jesu … das mit
einem wundersamen Glanz inmitten von Flammen hervorstrahlt. Alle
unsere Hoffnungen müssen es seindarin platziert; von ihr ist das Heil
zu suchen und zu erhoffen.“Enc. Annum Sacrum: AL 19 (1900) 79. Enc.
Leo XIII.
„um an den Akt höchster
Liebe zu erinnern, durch den
unser Erlöser alle Schätze
seines Herzens ausschüttete,
um bei uns zu bleibenbis zum
Ende der Zeit das
anbetungswürdige Sakrament
eingesetztder Eucharistie.“ (122)
Für „nicht den geringsten Teil
vondie Offenbarung dieses
Herzens ist die Eucharistie,
die er uns aus großer
Liebe geschenkt hatseines
eigenen Herzens.„
S. Alberto M., De
Eucharistia,Abstand 6, tr. 1, c. 1:
Opera Omnia hrsg. Borgnet, Bd. 38,
Parisiis 1890, p. 358.
„Die Herrschaft Jesu Christi
nimmt ihre Stärke und Gestalt
anaus göttlicher Liebe:- mit
Heiligkeit zu liebenund
Ordnung ist seine
Grundlageund seine
Perfektion.Daraus
müssen fließen:
-Pflichten ohne Schuld erfüllen;
--nichts vom Recht eines
anderen wegnehmen;- die
niederen menschlichen
Angelegenheiten durch
himmlische Prinzipien zu
leiten;- der Liebe Gottes den
Vorrang zu gebenalle
-anderen Geschöpfe.
“Enc. Tametsi: - AL 20 (1900) 303
In der katholischen Kirche bezieht sich die Herz-Jesu-Verehrung
auf das Herz Jesu von Nazaret als Symbol der göttlichen Liebe.
Diese Hingabe hatte ihren Ursprung in einer mystischen Strömung,
die sich auf die Person Jesu Christi konzentrierte, die das Herz als
vitales Zentrum und Ausdruck Seiner Hingabe und totalen Liebe
betrachtet. In diesem Sinne bezieht sich die Herz-Jesu-Verehrung
besonders auf die Gefühle Jesu und seine Menschenliebe.
Saint Catalina of Siena
Saint Margarite
Mary Alacoque
St John
Eudes
Blessed
Bernard
of Hoyos
GESCHICHTE DER HINGABE AN DAS HEILIGE HERZ
Viele Heilige wurden dem Heiligsten
Herzen Jesu gewidmet:
St Buenaventura,
St Alberto Magno,
St Gertrudis,
St Catalina de Siena,
blessed Henry Suso,
St Peter Canisius
St Francis of Sales.
St JohnEudes etc. etc.
„Religiöse Anbetung gilt nicht Bildern, die an sich als Dinge betrachtet
werden, sondern je nachdem, wie sie Vorstellungen sind, die zum
menschgewordenen Gott führen. Dass den Bildnissen Christi eine religiöse
Ehre zuteil wird, bedeutet also nicht, dass es unterschiedliche Grade der
höchsten Anbetung oder der Tugend der Religion gibt.“2.ae 81, 3 ad 3: ed. Leon. 9 ( 1897) 180.
Saint Matilda
Saint
Gertrude
Saint
Ángela
Die Hingabe an das Heiligste Herz Jesuist
mittelalterlichen Ursprungs und kann gefunden werdenin
den Schriften der Hl. Matlida von Hackeborn,
Hl. Gertrud von Helfta und Hl. Angela von Foligno
SANTA MARGARITA
MARÍA ALACOQUE
Heilige Margarete
Maria Alacque
Obwohl viele dem Heiligen Herzen
gewidmet waren, gebührt die
heutige Verehrung der heiligen
Margarite M. A. vom Orden der
Heimsuchung, der unser Herr 1673
erschien. Bei diesen Erscheinungen
sagte Jesus zu ihr, dass jeder, der
zum Heiligen Herzen betete, würde
viele Gnaden empfangen.„Siehe
dies, mein Herz, das, obwohl es sich
in glühender Liebe zu den
Menschen verzehrt, von den
Christen nicht mehr als frevelhafte
Verachtung, Gleichgültigkeit und
Undankbarkeit selbst im Sakrament
meiner Liebe empfängt. - Das
Schlimmste, was mein Herz verletzt,
sind die Beleidigungen, die ich von
Personen erhalte, die meinem
Dienst geweiht sind.“
Fr. Matthew Crawley Boevey SSCC förderte eine
Bewegungder Erneuerung der Familien und der
Gesellschaft durch eine MoralKreuzzug und gründete das
Inthronisationswerkdes Heiligen Herzens in den Häusern.
Und Mitte des 20. Jahrhunderts der italienische
Kapuziner St. Pio von Petrelcina
und der selige
Leon Dehon
förderte und
erneuerte die
Idee des an das
Heiligste Herz
gerichteten
Gebets.
In seiner päpstlichen Enzyklika Auctorem Fidei erwähnt Pius VI. die
Hingabe an das Heiligste Herz Jesu. In den Briefen der seligen Maria
vom Göttlichen Herzen (1863-1899) bittet sie Papst Leo XIII. im
Namen Christi:die ganze Welt dem Heiligsten Herzen Jesu zu weihen.
In seiner Enzyklika
Annum Sacrum
(25. Mai 1899)
sagte Papst
Leodem die ganze
Menschheit
geweiht sein
solltedas Heiligste
Herz Jesu under
machte diese
Weihe am
11. Juni 1899.
Pius XII. förderte in seiner Enzyklika Haurietis Aquas die Verehrung des
Heiligen Herzens. „Jesus, während seines Lebens, hat Leidenschaft und
Qual gewusstund hat jeden von uns geliebt und sich für uns hingegeben.“
Der Sohn Gottes hat mich geliebt und sich für mich hingegeben“ Gal
2,20. Er hat geliebtuns alle mit einem menschlichen Herzen. Deshalb das
Heiligste Herz Jesu, durchbohrt für unsereSünden und unser Heil (vgl.
Joh 19, 34), „wird als Hauptindikator betrachtetund Symbol… der Liebe,
die der göttliche Erlöser beständig für das Ewige hatVater und für alle
Diese Hingabe lädt diejenigen ein, die sie praktizieren,
in den Worten zu habenvon Paulus von Tarso „die
gleichen Gefühle wie Jesus Christus“ Phil 2,5
GEGENSTRÖMUNGEN - Leider kann man seitdem
sehen, dass die Zahl derer, die sich rühmen, Gottes Feinde zu sein, an
manchen Orten zunimmt, dass die falschen Parolen des Materialismus
durch Taten und Argumente und zügellose Freiheit für rechtswidrige
Begierden verbreitet werden wird überall gelobt
Ist es bemerkenswert, dass die Liebe, das höchste Gesetz der christlichen Religion, die
sicherste Grundlage wahrer und vollkommener Gerechtigkeit und die Hauptquelle
des Friedens und der unschuldigen Freuden, in den Seelen vieler ihre Wärme
verliert? Denn wie uns unser Heiland gewarnt hat:„Weil die Ungerechtigkeit
groß geworden ist, wird die Mildtätigkeit vieler erkalten.“ ( Jes 32, 17.)
Viele Kongregationen und geistliche Familien wurden
mit der Hingabe an das Heiligste Herz Jesu gegründet
Punducherr
y India
Bahrain Vientian
e Laos
New
Delhi
Moca
Rep.
Dominica
n
Dem Heiligen Herzen gewidmete Tempel
In the United States
Cincinnati Dearborn, Mich
Newark,
N.J.
Tampa,
Florida
Spanien und
Lateinamerika
In vielen Häusern hängt
das Bild des Heiligen
Herzens über der
Eingangstür als Symbol
ihrer katholischen
Identität. Viele Häuser
hatten Bilder des
Heiligen Herzens von
Jesus, der als König
thront, mit Slogans wie
„Das Heiligste Herz
regiert in diesem Haus“
Dies ist ein Beispiel
des spanischen
MantelsWaffen, in
denen Carlos VII,
Antragstellerdem
Thron einverleibt
Heiliges Herz
Eines der spektakulärsten Feste oder das Sacred Heartin Spanien
ist in der Stadt Alhaurín in Malaga, wo dieBruderschaft „unseres
Vaters Jesus Nazarener“ machen vieleProzessionen am
Samstag und Sonntag nach Fronleichnam
König Alfons XIII.
weihte Spanien dem
Heiligen Herzen in
Getafe, am Cerro de
los Angeles, das
geografische
Zentrum der
Iberischen
Halbinsel
Während des spanischen Bürgerkriegs trugen viele Soldaten
der Nationalisten Sacred Hearts-Stoffabzeichen an ihrer
Kleidung. Sie nannten sie „Entspannungen“ und beteten,
dass sie die Kugeln des Feindes „aufhalten“ könnten.
Ecuador war das erste Land der Welt, das offiziell geweiht
wurdezum Heiligsten Herzen Jesu und zum Unbefleckten Herzen
Mariens. Der Gouverneur ordnete den Bau einer Basilika in
Quito an Das „Volksgelübde“ zu Ehren dieser Weihe.
In Peru ist die
Kirche St. Peter
der Jesuiten das
nationale Heiligtum
des HeiligenHerz
Jesu.Jedes Jahr im
Juni gibt es Feiern
und schließlich die
Prozession des
Heiligen Herzens,
seit 1878
Das Heiligste Herz Jesu ist der Patron vonder
Marine von Chile und auch der Zugarbeiter.
Kolumbien
wurde geweiht
zum Heiliges
Herz
22. Juni
1902 im
„Tempel der
nationalen
Gelübde“.
MEXIKO - Der Sühnetempel des Heiligen
Herzensist in León Guanajuato. Das Heiligste
Herz ist auch Patron der Kathedralevon
Ciudad Victoria in Tamaulipas
Die Jesuiten trugen dazu bei, die Hingabe zu verbreitendas
Heilige Herz in Amerika und auf den Philippinen
In Africa
Die wahre Hingabe
an das Heiligste
Herz erfordert die
Anstrengung, Ihn im
Gebet und Studium
kennenzulernen,
seine Tugenden
nachzuahmen,
insbesondere Demut,
und sich in Gedanken
vollständig mit Ihm zu
identifizieren,um in
Gefühlen, Lieben und
Verhalten wie er zu
denken und nicht
wie die Welt.
Versprechen des Heiligsten Herzens Jesu für
diejenigen, die diese Hingabe praktizieren -
Ich werde ihnen alle Gnaden geben, die für ihren
Lebensstand notwendig sind.
Ich werde Frieden in ihre Familien bringen.
Ich werde sie in all ihren Sorgen trösten.
Ich werde ihre Zuflucht im Leben und
besonders im Tod sein.
Ich werde all ihre Unternehmungen reichlich segnen.
Sünder werden in meinem Herzen die Quelle und den
unendlichen Ozean der Barmherzigkeit finden.
Laue Seelen werden inbrünstig.Inbrünstige Seelen
werden sich schnell zu großer Vollkommenheit erheben.
Ich werde jene Orte segnen, an denen das Bild Meines
Heiligsten Herzens ausgestellt und verehrt wird.
Ich werde den Priestern die Macht geben, die
verstocktesten Herzen zu berühren.
Personen, die diese Hingabe verbreiten, sollen ihre
Namen für immer in mein Herz geschrieben haben.
Im Übermaß der Barmherzigkeit meines Herzens
verspreche ich Ihnen, dass meine allmächtige Liebe
all denen, die an den ersten Freitagen neun
aufeinanderfolgende Monate lang die Kommunion
empfangen werden, die Gnade der endgültigen Buße
gewähren wird:
Sie werden nicht in meinem Unmut sterben,
noch ohne die Sakramente zu empfangen;
und mein Herz wird ihre sichere Zuflucht
in dieser letzten Stunde sein.
Das Heiligste Herz Jesu udas
Unbefleckte Herz Mariens
Ein weiteres höchst kostbares
Geschenk Seines Heiligsten Herzens
ist, wie Wir gesagt haben, Maria,
die geliebte Mutter Gottes und die
liebevollste Mutter von uns allen.
Sie, die unseren Erlöser nach dem
Fleisch geboren hat und mit ihm
verbunden war, um die Kinder Evas
zum Leben der göttlichen Gnade
zurückzurufen, wurde zu Recht als
die geistliche Mutter der gesamten
Menschheit gefeiert. Und so schreibt
der heilige Augustinus über sie:
„Sie ist eindeutig die Mutter der
Glieder des Heilands (was wir sind),
denn sie hat mit ihm in Liebe
gearbeitet, damit die Gläubigen, die
Glieder des Hauptes sind, in der
Kirche geboren werden können .
"De sancta virginitate 6 PL 40, 399.
LIST OF PRESENTATIONS IN ENGLISH
Revised 21-5-2022
Advent and Christmas – time of hope and peace
All Souls Day
Amoris Laetitia – ch 1 – In the Light of the Word
Amoris Laetitia – ch 2 – The Experiences and Challenges of Families
Amoris Laetitia – ch 3 - Looking to Jesus, the Vocation of the Family
Amoris Laetitia – ch 4 - Love in Marriage
Amoris Laetitia – ch 5 – Love made Fruitfuol
Amoris Laetitia – ch 6 – Some Pastoral Perspectives
Amoris Laetitia – ch 7 – Towards a better education of children
Amoris Laetitia – ch 8 – Accompanying, discerning and integrating weaknwss
Amoris Laetitia – ch 9 – The Spirituality of Marriage and the Family
Beloved Amazon 1ª – A Social Dream
Beloved Amazon 2 - A Cultural Dream
Beloved Amazon 3 – An Ecological Dream
Beloved Amazon 4 - An Ecclesiastical Dream
Carnival
Conscience
Christ is Alive
Familiaris Consortio (FC) 1 – Church and Family today
Familiaris Consortio (FC) 2 - God’s plan for the family
Familiaris Consortio (FC) 3 – 1 – family as a Community
Familiaris Consortio (FC) 3 – 2 – serving life and education
Familiaris Consortio (FC) 3 – 3 – mission of the family in society
Familiaris Consortio (FC) 3 – 4 - Family in the Church
Familiaris Consortio (FC) 4 Pastoral familiar
Football in Spain
Freedom
Grace and Justification
Haurietis aquas – devotion to the Sacred Heart by Pius XII
Holidays and Holy Days
Holy Spirit
Holy Week – drawings for children
Holy Week – glmjpses of the last hours of JC
Human Community
Inauguration of President Donald Trump
Juno explores Jupiter
Laudato si 1 – care for the common home
Laudato si 2 – Gospel of creation
Laudato si 3 – Human roots of the ecological crisis
Laudato si 4 – integral ecology
Laudato si 5 – lines of approach and action
Laudato si 6 – Education y Ecological Spirituality
Life in Christ
Love and Marriage 12,3,4,5,6,7,8,9
Lumen Fidei – ch 1,2,3,4
Martyrs of North America and Canada
Medjugore Pilgrimage
Merit and Holiness
Misericordiae Vultus in English
Moral Law
Morality of Human Acts
Mother Teresa of Calcuta – Saint
Passions
Pope Franciss in Thailand
Pope Francis in Japan
Pope Francis in Sweden
Pope Francis in Hungary, Slovaquia
Pope Francis in America
Pope Francis in the WYD in Poland 2016
Passions
Querida Amazonia
Resurrection of Jesus Christ –according to the Gospels
Russian Revolution and Communismo 3 civil war 1918.1921
Russian Revolution and Communism 1
Russian Revolution and Communismo 2
Saint Agatha, virgin and martyr
Saint Albert the Great
Saint Anthony of Padua
Saint Francis de Sales
Saint Francis of Assisi
Saint Ignatius of Loyola
Saint James, apostle
Saint John N. Neumann, bishop of Philadelphia
Saint Joseph
Saint Maria Goretti
Saint Mark, evangelist
Saint Martin of Tours
Saint Maximilian Kolbe
Saint Mother Theresa of Calcutta
Saint Jean Baptiste MarieaVianney, Curé of Ars
Saint John N. Neumann, bishop of Philadelphia
Saint John of the Cross
Saint Patrick and Ireland
Saints Zachary and Elizabeth, parents of John Baptis
Signs of hope
Sunday – day of the Lord
Thanksgiving – History and Customs
The Body, the cult – (Eucharist)
The Chursh, Mother and Teacher
Valentine
Vocation to Beatitude
Vocation – mconnor@legionaries.org
Way of the Cross – drawings for children
For commentaries – email – mflynn@legionaries.org
Fb – Martin M Flynn
Donations to - BANCO - 03069 INTESA SANPAOLO SPA
Name – EUR-CA-ASTI
IBAN – IT61Q0306909606100000139493
LISTA DE PRESENTACIONES EN ESPAÑOL
Revisado 13-3-2022
Abuelos
Adviento y Navidad, tiempo de esperanza
Amor y Matrimonio 1 - 9
Amoris Laetitia – ch 1 – A la luz de la Palabre
Amoris Laetitia – ch 2 – Realidad y Desafíos de las Familias
Amoris Laetitia – ch 3 La mirada puesta en Jesús: Vocación de la Familia
Amoris Laetitia – ch 4 - El Amor en el Matrimonio
Amoris Laetitia – ch 5 – Amor que se vuelve fecundo
Amoris Laetitia – ch 6 – Algunas Perspectivas Pastorales
Amoris Laetitia – ch 7 – Fortalecer la educacion de los hijos
Amoris Laetitia – ch 8 – Acompañar, discernir e integrar la fragilidad
Amoris Laetitia – ch 9 – Espiritualidad Matrimonial y Familiar
Carnaval
Conciencia
Cristo Vive
Dia de todos los difuntos
Domingo – día del Señor
El camino de la cruz de JC en dibujos para niños
El Cuerpo, el culto – (eucarisía)
Espíritu Santo
Familiaris Consortio (FC) 1 – iglesia y familia hoy
Familiaris Consortio (FC) 2 - el plan de Dios para la familia
Familiaris Consortio (FC) 3 – 1 – familia como comunidad
Familiaris Consortio (FC) 3 – 2 – servicio a la vida y educación
Familiaris Consortio (FC) 3 – 3 – misión de la familia en la sociedad
Familiaris Consortio (FC) 3 – 4 - participación de la familia en la iglesia
Familiaris Consortio (FC) 4 Pastoral familiar
Fátima – Historia de las Apariciones de la Virgen
Feria de Sevilla
Haurietis aquas – el culto al Sagrado Corazón
Hermandades y cofradías
Hispanidad
La Iglesia, Madre y Maestra
La Comunidad Humana
La Vida en Cristo
Laudato si 1 – cuidado del hogar común
Laudato si 2 – evangelio de creación
Laudato si 3 – La raíz de la crisis ecológica
Laudato si 4 – ecología integral
Laudato si 5 – líneas de acción
Laudato si 6 – Educación y Espiritualidad Ecológica
Ley Moral
Libertad
Lumen Fidei – cap 1,2,3,4
Madre Teresa de Calcuta – Santa
María y la Biblia
Martires de Nor America y Canada
Medjugore peregrinación
Misericordiae Vultus en Español
Moralidad de actos humanos
Pasiones
Papa Francisco en Bulgaria
Papa Francisco en Rumania
Papa Francisco en Marruecos
Papa Francisco en México
Papa Francisco – mensaje para la Jornada Mundial Juventud 2016
Papa Francisco – visita a Chile
Papa Francisco – visita a Perú
Papa Francisco en Colombia 1 + 2
Papa Francisco en Cuba
Papa Francisco en Fátima
Papa Francisco en la JMJ 2016 – Polonia
Papa Francisco en Hugaría e Eslovaquia
Queridas Amazoznia 1,2,3,4
Resurrección de Jesucristo – según los Evangelios
Revolución Rusa y Comunismo 1, 2, 3
Santa Agata, virgen y martir
San Alberto Magno
San Antonio de Padua
San Francisco de Asis 1,2,3,4
San Francisco de Sales
Santa Maria Goretti
San Marco, evangelista
San Ignacio de Loyola
San José, obrero, marido, padre
San Juan Ma Vianney, Curé de’Ars
San Juan de la Cruz
San Juan N. Neumann, obispo de Philadelphia
San Martin de Tours
San Maximiliano Kolbe
Santa Teresa de Calcuta
San Padre Pio de Pietralcina
San Patricio e Irlanda
Santiago Apóstol
Santos Zacarias e Isabel, padres de Juan Bautista
Semana santa – Vistas de las últimas horas de JC
Vacaciones Cristianas
Valentín
Vida en Cristo
Virgen de Guadalupe
Virtud
Vocación a la bienaventuranza
Vocación – www.vocación.org
Vocación a evangelizar
Para comentarios – email – mflynn@lcegionaries.org
fb – martin m. flynn
Donations to - BANCO - 03069 INTESA SANPAOLO SPA
Name – EUR-CA-ASTI. IBAN – IT61Q0306909606100000139493
Sacred Heart - 2 - Church Teaching... (German).pptx

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Sacred Heart - 2 - Church Teaching... (German).pptx

Corpus christi 2 catechism (german)
Corpus christi   2 catechism (german)Corpus christi   2 catechism (german)
Corpus christi 2 catechism (german)
Martin M Flynn
 
Virgin of Sheshan,China (German).pptx
Virgin of Sheshan,China (German).pptxVirgin of Sheshan,China (German).pptx
Virgin of Sheshan,China (German).pptx
Martin M Flynn
 
Heiliger Nikolaus Weihnachtsmann
Heiliger Nikolaus   WeihnachtsmannHeiliger Nikolaus   Weihnachtsmann
Heiliger Nikolaus Weihnachtsmann
Martin M Flynn
 
Corporate Magazine UNSERE KJF selection of articles 2009-2014
Corporate Magazine UNSERE KJF selection of articles 2009-2014Corporate Magazine UNSERE KJF selection of articles 2009-2014
Corporate Magazine UNSERE KJF selection of articles 2009-2014Dr. Götz-Dietrich Opitz
 
Apostolische reise von papst benedikt xvi av.docx
Apostolische reise von papst benedikt xvi av.docxApostolische reise von papst benedikt xvi av.docx
Apostolische reise von papst benedikt xvi av.docx
Martin M Flynn
 
Gaudete et Exsultate - 1 - the Call to Holiness (German).pptx
Gaudete et Exsultate - 1 - the Call to Holiness (German).pptxGaudete et Exsultate - 1 - the Call to Holiness (German).pptx
Gaudete et Exsultate - 1 - the Call to Holiness (German).pptx
Martin M Flynn
 
HEILIGE CECILIA, JUNGFRAU UND MÄRTYRERIN.pptx
HEILIGE CECILIA, JUNGFRAU UND MÄRTYRERIN.pptxHEILIGE CECILIA, JUNGFRAU UND MÄRTYRERIN.pptx
HEILIGE CECILIA, JUNGFRAU UND MÄRTYRERIN.pptx
Martin M Flynn
 
Man, image of God (German).pptx
Man, image of God (German).pptxMan, image of God (German).pptx
Man, image of God (German).pptx
Martin M Flynn
 
Vocation to Beatitude (German)
Vocation to Beatitude (German)Vocation to Beatitude (German)
Vocation to Beatitude (German)
Martin M Flynn
 
Fiducia Supplicans – Zur pastoralen Bedeutung des Segens.pptx
Fiducia Supplicans – Zur pastoralen Bedeutung des Segens.pptxFiducia Supplicans – Zur pastoralen Bedeutung des Segens.pptx
Fiducia Supplicans – Zur pastoralen Bedeutung des Segens.pptx
Martin M Flynn
 
KUK online: Die Bibel
KUK online: Die BibelKUK online: Die Bibel
KUK online: Die Bibel
RosaRoeben
 
Heiliger Albert der Grosse
Heiliger Albert der GrosseHeiliger Albert der Grosse
Heiliger Albert der Grosse
Martin M Flynn
 
HEILIGE LUCIA, JUNGFRAU UND MÄRTYRER .pptx
HEILIGE LUCIA, JUNGFRAU UND MÄRTYRER .pptxHEILIGE LUCIA, JUNGFRAU UND MÄRTYRER .pptx
HEILIGE LUCIA, JUNGFRAU UND MÄRTYRER .pptx
Martin M Flynn
 
redemptor hominis - John Paul II - German.pptx
redemptor hominis - John  Paul II - German.pptxredemptor hominis - John  Paul II - German.pptx
redemptor hominis - John Paul II - German.pptx
Martin M Flynn
 
Frühsommer 2009
Frühsommer 2009Frühsommer 2009
Frühsommer 2009stpeter2013
 
Ostergebräuche - Easter Traditions
Ostergebräuche - Easter TraditionsOstergebräuche - Easter Traditions
Ostergebräuche - Easter Traditions
Freekidstories
 
HEILIGE GERTRUDE, DEUTSCHE BENEDIKTINERNONNE und MYSTIKER.pptx
HEILIGE GERTRUDE, DEUTSCHE BENEDIKTINERNONNE und MYSTIKER.pptxHEILIGE GERTRUDE, DEUTSCHE BENEDIKTINERNONNE und MYSTIKER.pptx
HEILIGE GERTRUDE, DEUTSCHE BENEDIKTINERNONNE und MYSTIKER.pptx
Martin M Flynn
 
Papst franziskus in slowakei 2
Papst franziskus in slowakei   2Papst franziskus in slowakei   2
Papst franziskus in slowakei 2
Martin M Flynn
 
Gott ist Liebe - 2 - Benedict XVI.pptx
Gott ist Liebe - 2 - Benedict XVI.pptxGott ist Liebe - 2 - Benedict XVI.pptx
Gott ist Liebe - 2 - Benedict XVI.pptx
Martin M Flynn
 

Ähnlich wie Sacred Heart - 2 - Church Teaching... (German).pptx (20)

Corpus christi 2 catechism (german)
Corpus christi   2 catechism (german)Corpus christi   2 catechism (german)
Corpus christi 2 catechism (german)
 
Virgin of Sheshan,China (German).pptx
Virgin of Sheshan,China (German).pptxVirgin of Sheshan,China (German).pptx
Virgin of Sheshan,China (German).pptx
 
Heiliger Nikolaus Weihnachtsmann
Heiliger Nikolaus   WeihnachtsmannHeiliger Nikolaus   Weihnachtsmann
Heiliger Nikolaus Weihnachtsmann
 
Corporate Magazine UNSERE KJF selection of articles 2009-2014
Corporate Magazine UNSERE KJF selection of articles 2009-2014Corporate Magazine UNSERE KJF selection of articles 2009-2014
Corporate Magazine UNSERE KJF selection of articles 2009-2014
 
Apostolische reise von papst benedikt xvi av.docx
Apostolische reise von papst benedikt xvi av.docxApostolische reise von papst benedikt xvi av.docx
Apostolische reise von papst benedikt xvi av.docx
 
Gaudete et Exsultate - 1 - the Call to Holiness (German).pptx
Gaudete et Exsultate - 1 - the Call to Holiness (German).pptxGaudete et Exsultate - 1 - the Call to Holiness (German).pptx
Gaudete et Exsultate - 1 - the Call to Holiness (German).pptx
 
HEILIGE CECILIA, JUNGFRAU UND MÄRTYRERIN.pptx
HEILIGE CECILIA, JUNGFRAU UND MÄRTYRERIN.pptxHEILIGE CECILIA, JUNGFRAU UND MÄRTYRERIN.pptx
HEILIGE CECILIA, JUNGFRAU UND MÄRTYRERIN.pptx
 
Man, image of God (German).pptx
Man, image of God (German).pptxMan, image of God (German).pptx
Man, image of God (German).pptx
 
Vocation to Beatitude (German)
Vocation to Beatitude (German)Vocation to Beatitude (German)
Vocation to Beatitude (German)
 
Fiducia Supplicans – Zur pastoralen Bedeutung des Segens.pptx
Fiducia Supplicans – Zur pastoralen Bedeutung des Segens.pptxFiducia Supplicans – Zur pastoralen Bedeutung des Segens.pptx
Fiducia Supplicans – Zur pastoralen Bedeutung des Segens.pptx
 
KUK online: Die Bibel
KUK online: Die BibelKUK online: Die Bibel
KUK online: Die Bibel
 
Heiliger Albert der Grosse
Heiliger Albert der GrosseHeiliger Albert der Grosse
Heiliger Albert der Grosse
 
HEILIGE LUCIA, JUNGFRAU UND MÄRTYRER .pptx
HEILIGE LUCIA, JUNGFRAU UND MÄRTYRER .pptxHEILIGE LUCIA, JUNGFRAU UND MÄRTYRER .pptx
HEILIGE LUCIA, JUNGFRAU UND MÄRTYRER .pptx
 
redemptor hominis - John Paul II - German.pptx
redemptor hominis - John  Paul II - German.pptxredemptor hominis - John  Paul II - German.pptx
redemptor hominis - John Paul II - German.pptx
 
Frühsommer 2009
Frühsommer 2009Frühsommer 2009
Frühsommer 2009
 
Frühjahr 2011
Frühjahr 2011Frühjahr 2011
Frühjahr 2011
 
Ostergebräuche - Easter Traditions
Ostergebräuche - Easter TraditionsOstergebräuche - Easter Traditions
Ostergebräuche - Easter Traditions
 
HEILIGE GERTRUDE, DEUTSCHE BENEDIKTINERNONNE und MYSTIKER.pptx
HEILIGE GERTRUDE, DEUTSCHE BENEDIKTINERNONNE und MYSTIKER.pptxHEILIGE GERTRUDE, DEUTSCHE BENEDIKTINERNONNE und MYSTIKER.pptx
HEILIGE GERTRUDE, DEUTSCHE BENEDIKTINERNONNE und MYSTIKER.pptx
 
Papst franziskus in slowakei 2
Papst franziskus in slowakei   2Papst franziskus in slowakei   2
Papst franziskus in slowakei 2
 
Gott ist Liebe - 2 - Benedict XVI.pptx
Gott ist Liebe - 2 - Benedict XVI.pptxGott ist Liebe - 2 - Benedict XVI.pptx
Gott ist Liebe - 2 - Benedict XVI.pptx
 

Mehr von Martin M Flynn

Vacaciones Cristianas - finalidad y sugerencias (Chino).pptx
Vacaciones Cristianas - finalidad y sugerencias (Chino).pptxVacaciones Cristianas - finalidad y sugerencias (Chino).pptx
Vacaciones Cristianas - finalidad y sugerencias (Chino).pptx
Martin M Flynn
 
Vacaciones Cristianas - finalidad y sugerencias (Ruso).pptx
Vacaciones Cristianas - finalidad y sugerencias (Ruso).pptxVacaciones Cristianas - finalidad y sugerencias (Ruso).pptx
Vacaciones Cristianas - finalidad y sugerencias (Ruso).pptx
Martin M Flynn
 
Saint Anthony of Padua, doctor of the church (Indonesian).pptx
Saint Anthony of Padua, doctor of the church (Indonesian).pptxSaint Anthony of Padua, doctor of the church (Indonesian).pptx
Saint Anthony of Padua, doctor of the church (Indonesian).pptx
Martin M Flynn
 
San Bonaventura, vescovo francescano, dottore della Chiesa, (1221-1274).pptx
San Bonaventura, vescovo francescano, dottore della Chiesa, (1221-1274).pptxSan Bonaventura, vescovo francescano, dottore della Chiesa, (1221-1274).pptx
San Bonaventura, vescovo francescano, dottore della Chiesa, (1221-1274).pptx
Martin M Flynn
 
Saint Bonaventure, évêque franciscain, docteur de l'Église, (1221-1274).pptx
Saint Bonaventure, évêque franciscain, docteur de l'Église, (1221-1274).pptxSaint Bonaventure, évêque franciscain, docteur de l'Église, (1221-1274).pptx
Saint Bonaventure, évêque franciscain, docteur de l'Église, (1221-1274).pptx
Martin M Flynn
 
San Buenaventura, obispo franciscano, doctor de la Iglesia (1221-1274).pptx
San Buenaventura, obispo franciscano, doctor de la Iglesia (1221-1274).pptxSan Buenaventura, obispo franciscano, doctor de la Iglesia (1221-1274).pptx
San Buenaventura, obispo franciscano, doctor de la Iglesia (1221-1274).pptx
Martin M Flynn
 
Saint Bonaventure, Franciscan Bishop, Doctor of the Church, (1221-1274).pptx
Saint Bonaventure, Franciscan Bishop, Doctor of the Church, (1221-1274).pptxSaint Bonaventure, Franciscan Bishop, Doctor of the Church, (1221-1274).pptx
Saint Bonaventure, Franciscan Bishop, Doctor of the Church, (1221-1274).pptx
Martin M Flynn
 
MÄRTYRER VON UGANDA - Konvertiten zum Christentum - 1885-1887.pptx
MÄRTYRER VON UGANDA - Konvertiten zum Christentum - 1885-1887.pptxMÄRTYRER VON UGANDA - Konvertiten zum Christentum - 1885-1887.pptx
MÄRTYRER VON UGANDA - Konvertiten zum Christentum - 1885-1887.pptx
Martin M Flynn
 
MÁRTIRES DE UGANDA Convertem-se ao Cristianismo - 1885-1887.pptx
MÁRTIRES DE UGANDA Convertem-se ao Cristianismo - 1885-1887.pptxMÁRTIRES DE UGANDA Convertem-se ao Cristianismo - 1885-1887.pptx
MÁRTIRES DE UGANDA Convertem-se ao Cristianismo - 1885-1887.pptx
Martin M Flynn
 
MARTIRI DELL'UGANDA convertiti al cristianesimo 1885-87.pptx
MARTIRI DELL'UGANDA  convertiti al cristianesimo 1885-87.pptxMARTIRI DELL'UGANDA  convertiti al cristianesimo 1885-87.pptx
MARTIRI DELL'UGANDA convertiti al cristianesimo 1885-87.pptx
Martin M Flynn
 
THE WORSHIP OF THE BODY - CORPUS CHRISTI (Filippino).pptx
THE WORSHIP OF THE BODY - CORPUS CHRISTI (Filippino).pptxTHE WORSHIP OF THE BODY - CORPUS CHRISTI (Filippino).pptx
THE WORSHIP OF THE BODY - CORPUS CHRISTI (Filippino).pptx
Martin M Flynn
 
Corpus Christi - Worship of the Body - (Polish).pptx
Corpus Christi - Worship of the Body - (Polish).pptxCorpus Christi - Worship of the Body - (Polish).pptx
Corpus Christi - Worship of the Body - (Polish).pptx
Martin M Flynn
 
Papa Francisco canoniza los martires de Rumanía (Griego).pptx
Papa Francisco canoniza los martires de Rumanía (Griego).pptxPapa Francisco canoniza los martires de Rumanía (Griego).pptx
Papa Francisco canoniza los martires de Rumanía (Griego).pptx
Martin M Flynn
 
PAPA FRANCESCO e LA CANONIZZAZIONE dei MARTIRI DELLA ROMANIA.pptx
PAPA FRANCESCO e LA CANONIZZAZIONE dei MARTIRI DELLA ROMANIA.pptxPAPA FRANCESCO e LA CANONIZZAZIONE dei MARTIRI DELLA ROMANIA.pptx
PAPA FRANCESCO e LA CANONIZZAZIONE dei MARTIRI DELLA ROMANIA.pptx
Martin M Flynn
 
Papa Francisco canoniza los martires de Rumanía (Rumanian).pptx
Papa Francisco canoniza los martires de Rumanía (Rumanian).pptxPapa Francisco canoniza los martires de Rumanía (Rumanian).pptx
Papa Francisco canoniza los martires de Rumanía (Rumanian).pptx
Martin M Flynn
 
POPE FRANCIS’ CANONIZATION of the MARTYRS OF ROMANIA.pptx
POPE FRANCIS’ CANONIZATION of the MARTYRS OF ROMANIA.pptxPOPE FRANCIS’ CANONIZATION of the MARTYRS OF ROMANIA.pptx
POPE FRANCIS’ CANONIZATION of the MARTYRS OF ROMANIA.pptx
Martin M Flynn
 
Papa Francisco canoniza Martires de Rumanía (Ruso).pptx
Papa Francisco canoniza Martires de Rumanía (Ruso).pptxPapa Francisco canoniza Martires de Rumanía (Ruso).pptx
Papa Francisco canoniza Martires de Rumanía (Ruso).pptx
Martin M Flynn
 
Saint Justin, martyr, doctor of the Church (Chinese).pptx
Saint Justin, martyr, doctor of the Church (Chinese).pptxSaint Justin, martyr, doctor of the Church (Chinese).pptx
Saint Justin, martyr, doctor of the Church (Chinese).pptx
Martin M Flynn
 
Saint Joan of Arc, patron of France, 1412-1431 (Russian).pptx
Saint Joan of Arc, patron of France, 1412-1431 (Russian).pptxSaint Joan of Arc, patron of France, 1412-1431 (Russian).pptx
Saint Joan of Arc, patron of France, 1412-1431 (Russian).pptx
Martin M Flynn
 
Saint Joan of Arc, patron of France, 1412-1431 (Chinese).pptx
Saint Joan of Arc, patron of France, 1412-1431 (Chinese).pptxSaint Joan of Arc, patron of France, 1412-1431 (Chinese).pptx
Saint Joan of Arc, patron of France, 1412-1431 (Chinese).pptx
Martin M Flynn
 

Mehr von Martin M Flynn (20)

Vacaciones Cristianas - finalidad y sugerencias (Chino).pptx
Vacaciones Cristianas - finalidad y sugerencias (Chino).pptxVacaciones Cristianas - finalidad y sugerencias (Chino).pptx
Vacaciones Cristianas - finalidad y sugerencias (Chino).pptx
 
Vacaciones Cristianas - finalidad y sugerencias (Ruso).pptx
Vacaciones Cristianas - finalidad y sugerencias (Ruso).pptxVacaciones Cristianas - finalidad y sugerencias (Ruso).pptx
Vacaciones Cristianas - finalidad y sugerencias (Ruso).pptx
 
Saint Anthony of Padua, doctor of the church (Indonesian).pptx
Saint Anthony of Padua, doctor of the church (Indonesian).pptxSaint Anthony of Padua, doctor of the church (Indonesian).pptx
Saint Anthony of Padua, doctor of the church (Indonesian).pptx
 
San Bonaventura, vescovo francescano, dottore della Chiesa, (1221-1274).pptx
San Bonaventura, vescovo francescano, dottore della Chiesa, (1221-1274).pptxSan Bonaventura, vescovo francescano, dottore della Chiesa, (1221-1274).pptx
San Bonaventura, vescovo francescano, dottore della Chiesa, (1221-1274).pptx
 
Saint Bonaventure, évêque franciscain, docteur de l'Église, (1221-1274).pptx
Saint Bonaventure, évêque franciscain, docteur de l'Église, (1221-1274).pptxSaint Bonaventure, évêque franciscain, docteur de l'Église, (1221-1274).pptx
Saint Bonaventure, évêque franciscain, docteur de l'Église, (1221-1274).pptx
 
San Buenaventura, obispo franciscano, doctor de la Iglesia (1221-1274).pptx
San Buenaventura, obispo franciscano, doctor de la Iglesia (1221-1274).pptxSan Buenaventura, obispo franciscano, doctor de la Iglesia (1221-1274).pptx
San Buenaventura, obispo franciscano, doctor de la Iglesia (1221-1274).pptx
 
Saint Bonaventure, Franciscan Bishop, Doctor of the Church, (1221-1274).pptx
Saint Bonaventure, Franciscan Bishop, Doctor of the Church, (1221-1274).pptxSaint Bonaventure, Franciscan Bishop, Doctor of the Church, (1221-1274).pptx
Saint Bonaventure, Franciscan Bishop, Doctor of the Church, (1221-1274).pptx
 
MÄRTYRER VON UGANDA - Konvertiten zum Christentum - 1885-1887.pptx
MÄRTYRER VON UGANDA - Konvertiten zum Christentum - 1885-1887.pptxMÄRTYRER VON UGANDA - Konvertiten zum Christentum - 1885-1887.pptx
MÄRTYRER VON UGANDA - Konvertiten zum Christentum - 1885-1887.pptx
 
MÁRTIRES DE UGANDA Convertem-se ao Cristianismo - 1885-1887.pptx
MÁRTIRES DE UGANDA Convertem-se ao Cristianismo - 1885-1887.pptxMÁRTIRES DE UGANDA Convertem-se ao Cristianismo - 1885-1887.pptx
MÁRTIRES DE UGANDA Convertem-se ao Cristianismo - 1885-1887.pptx
 
MARTIRI DELL'UGANDA convertiti al cristianesimo 1885-87.pptx
MARTIRI DELL'UGANDA  convertiti al cristianesimo 1885-87.pptxMARTIRI DELL'UGANDA  convertiti al cristianesimo 1885-87.pptx
MARTIRI DELL'UGANDA convertiti al cristianesimo 1885-87.pptx
 
THE WORSHIP OF THE BODY - CORPUS CHRISTI (Filippino).pptx
THE WORSHIP OF THE BODY - CORPUS CHRISTI (Filippino).pptxTHE WORSHIP OF THE BODY - CORPUS CHRISTI (Filippino).pptx
THE WORSHIP OF THE BODY - CORPUS CHRISTI (Filippino).pptx
 
Corpus Christi - Worship of the Body - (Polish).pptx
Corpus Christi - Worship of the Body - (Polish).pptxCorpus Christi - Worship of the Body - (Polish).pptx
Corpus Christi - Worship of the Body - (Polish).pptx
 
Papa Francisco canoniza los martires de Rumanía (Griego).pptx
Papa Francisco canoniza los martires de Rumanía (Griego).pptxPapa Francisco canoniza los martires de Rumanía (Griego).pptx
Papa Francisco canoniza los martires de Rumanía (Griego).pptx
 
PAPA FRANCESCO e LA CANONIZZAZIONE dei MARTIRI DELLA ROMANIA.pptx
PAPA FRANCESCO e LA CANONIZZAZIONE dei MARTIRI DELLA ROMANIA.pptxPAPA FRANCESCO e LA CANONIZZAZIONE dei MARTIRI DELLA ROMANIA.pptx
PAPA FRANCESCO e LA CANONIZZAZIONE dei MARTIRI DELLA ROMANIA.pptx
 
Papa Francisco canoniza los martires de Rumanía (Rumanian).pptx
Papa Francisco canoniza los martires de Rumanía (Rumanian).pptxPapa Francisco canoniza los martires de Rumanía (Rumanian).pptx
Papa Francisco canoniza los martires de Rumanía (Rumanian).pptx
 
POPE FRANCIS’ CANONIZATION of the MARTYRS OF ROMANIA.pptx
POPE FRANCIS’ CANONIZATION of the MARTYRS OF ROMANIA.pptxPOPE FRANCIS’ CANONIZATION of the MARTYRS OF ROMANIA.pptx
POPE FRANCIS’ CANONIZATION of the MARTYRS OF ROMANIA.pptx
 
Papa Francisco canoniza Martires de Rumanía (Ruso).pptx
Papa Francisco canoniza Martires de Rumanía (Ruso).pptxPapa Francisco canoniza Martires de Rumanía (Ruso).pptx
Papa Francisco canoniza Martires de Rumanía (Ruso).pptx
 
Saint Justin, martyr, doctor of the Church (Chinese).pptx
Saint Justin, martyr, doctor of the Church (Chinese).pptxSaint Justin, martyr, doctor of the Church (Chinese).pptx
Saint Justin, martyr, doctor of the Church (Chinese).pptx
 
Saint Joan of Arc, patron of France, 1412-1431 (Russian).pptx
Saint Joan of Arc, patron of France, 1412-1431 (Russian).pptxSaint Joan of Arc, patron of France, 1412-1431 (Russian).pptx
Saint Joan of Arc, patron of France, 1412-1431 (Russian).pptx
 
Saint Joan of Arc, patron of France, 1412-1431 (Chinese).pptx
Saint Joan of Arc, patron of France, 1412-1431 (Chinese).pptxSaint Joan of Arc, patron of France, 1412-1431 (Chinese).pptx
Saint Joan of Arc, patron of France, 1412-1431 (Chinese).pptx
 

Sacred Heart - 2 - Church Teaching... (German).pptx

  • 1. Hingabe an das Heilige Herz Jesu 2 – Lehre, Tradition und Kultur der Kirche
  • 2. Basierend auf dem ENZYKLISCHEN BRIEF – „HAURIETIS AQUAS“ von PAPST PIUS XII
  • 3. 1. THEOLOGICAL BASIS 1. Difficulties and objections 2. The tesching of the popes 3. Basis of the devotion 4. Culto of latria 5. Old Testament 2. NEW TESTAMENT TRADITION 1. Holy Fathers 2. The physical Heart 3. Symbol of the triple love of Christ 3. CONTEMPLATION OF THE LOVE OF THE SACRED HEART OF JESUS 1. Eucharist, Mary, Cross 2. church, sacraments 3. Ascension 4. Pentecost 5. Sacred Heart, symbol of the love of Christ 4. HISTORY OF THE DEVOTION OF THE SACRED HEART 1. Saints, Saint Margarite Mary 2. 1765, Clemente XIII, and 1856, Pius IX 3. Devotion to the Heart of Jesus, devotion in spirit and truth 4. The most complete profession of the chrstian religion. 5. GREAT APPRECIATION FOR THE DEVOTION TO THE SACRED HEART OF JESUS 1. Diffusion of this devotion 2. Actual problems or the Church 3. A providential devotion 4. Conclusion Index der Enzyklika – Haurietis Aquas 1. THEOLOGISCHE GRUNDLAGE 1. Schwierigkeiten und Einwände 2. Die Prüfung der Päpste 3. Grundlage der Hingabe 4. Kultus von Latria 5. Altes Testament 2. NEUTESTAMENTLICHE TRADITION 1. Heilige Väter 2. Das physische Herz 3. Symbol der dreifachen Liebe Christi 3. BETRACHTUNG DER LIEBE DES HEILIGEN HERZENS JESU 1. Eucharistie, Maria, KreuzKirche, Sakramente 2. AufstiegPfingstenHeiliges Herz, Symbol der Liebe Christi 4. GESCHICHTE DER HINGABE DES HEILIGEN HERZENS 1. Heilige, Heilige Margarete Maria1765 Clemente XIII und 1856 Pius IX 2. Hingabe an das Herz Jesu, Hingabe an Geist und Wahrheit 3. Das vollständigste Bekenntnis der christlichen Religion. 5. GROSSE WERTSCHÄTZUNG FÜR DIE HINGABE AN DAS HEILIGE HERZ JESU 1. Verbreitung dieser Hingabe 2. Aktuelle Probleme oder die Kirche 3. Eine vorsorgliche HingabeFazit
  • 4. Das Heiliges Herzist "das Symbol und Ausdrucksbild der unendlichen Liebe Jesu Christi, die uns zur Gegenliebe bewegt."
  • 5. Göttliche und menschliche Liebe «vollständig in seinen Eigenschaften, vollständig in unseren» (Leon Magno) «perfecto in Göttlichkeit und er selbst perfekt in seiner Menschlichkeit» Conc Chalcedon a.451„ Völlig Gott (machte) den Menschen, und alle Menschen [bestanden in] Gott“ (Papa S. Gelasio) „Hätte er unsere Natur nicht besessen, hätte er nicht viele Male Traurigkeit erlebt“ – Hl. Johannes Chrisóstom - De fide ad Gratianum 2, 7, 56 PL 16, 594.
  • 6. „Durch das Leiden aus Liebe und Gehorsam hat Christus mehr gegebenzu Gott alswurde benötigtum das Vergehen der ganzen Menschheit zu kompensieren."Summ e. theol. 3, 48, 2: Hrsg. Leon. 11 (1903) 464.
  • 7. „(Dein Herz) wurde verwundet, damit wir durch die sichtbare Wunde die unsichtbare Wunde der Liebe sehen können“ S. Buenaventura, Opusc. X Vitis mystica 3, 5: Opera Omnia; Ad Claras Aquas (Quaracchi) 1898, 8, 164. -Vgl. S.Th. 3, 54, 4: Hrsg. Leon. 11 (1903) 513.
  • 8. Aus seiner offenen Seite wird die Kirche geboren, die Braut Christi ... Aus dem Herzen strömt Gnade ausCant Grez - Hymne. ad Vesp. Festi Ssmi. Cordis Iesu.
  • 9. -Und Wasser für das Sakrament der Taufe, das dennoch seine Waschkraft aus dem Blut Christi erhält»- 3, 66, 3 ad 3: hrsg. Leon. 12 (1906) 65. «Von seiner Seite floss Wasser zum Waschenund Blut zur Erlösung. Deshalb Blutgehört zum Sakrament der Eucharistie
  • 10. „Dass der Mensch durch die Passion Christi befreit werden sollte, entsprach sowohl Seiner Barmherzigkeit als auch Seiner Gerechtigkeit. Mit Seiner Gerechtigkeit,denn durch Seine LeidenschaftChristus machte Genugtuungfür die Sünden der MenschenRasse, und so war der Menschvon Christus befreitGerechtigkeit und mit Seiner Barmherzigkeit, denn der Mensch allein konnte nicht für die Sünde aller sühnenmenschliche Natur, Gottgab ihm seinen Sohnfür ihn befriedigen Und dies kam von einer reichlicheren Barmherzigkeit, als wenn er Sünden ohne Genugtuung vergeben hätte: Daher sagt der heilige Paulus: „Gott, der reich ist an Barmherzigkeit, wegen seiner sehr großen Liebe womitEr hat uns geliebt, selbst als wir wegen unserer Sünden tot waren, hat uns zum Leben erwecktzusammen mit Christus.“ 2. Eph. 2:4; Summe. Theol. III, q. 46, ein. 1 ad 3: hrsg. Leon., Bd. XI, p. 436.
  • 11. "Mit Liebe, Er erlaubte sichverlobt werdenzu Seiner Kirche“ Vgl. S.Th. Summe. theol. 3, 19, 1:ed. Leon. 11 (1903) 329.
  • 12. Beim Aufstieg in die Höhe, Er nahm eine große Menge Gefangener mit sich, undgoss seine Gaben über die Menschen aus….Er, der herabgekommen ist, ist derselbe, der über alle Himmel aufgefahren ist, um alle Dinge zu erfüllen»
  • 13. „Siehe, heute wird unseren Blicken ein weiteres wahres Zeichen der Gunst Gottes präsentiert, nämlich das Heiligste Herz Jesu … das mit einem wundersamen Glanz inmitten von Flammen hervorstrahlt. Alle unsere Hoffnungen müssen es seindarin platziert; von ihr ist das Heil zu suchen und zu erhoffen.“Enc. Annum Sacrum: AL 19 (1900) 79. Enc.
  • 14. Leo XIII. „um an den Akt höchster Liebe zu erinnern, durch den unser Erlöser alle Schätze seines Herzens ausschüttete, um bei uns zu bleibenbis zum Ende der Zeit das anbetungswürdige Sakrament eingesetztder Eucharistie.“ (122) Für „nicht den geringsten Teil vondie Offenbarung dieses Herzens ist die Eucharistie, die er uns aus großer Liebe geschenkt hatseines eigenen Herzens.„ S. Alberto M., De Eucharistia,Abstand 6, tr. 1, c. 1: Opera Omnia hrsg. Borgnet, Bd. 38, Parisiis 1890, p. 358.
  • 15. „Die Herrschaft Jesu Christi nimmt ihre Stärke und Gestalt anaus göttlicher Liebe:- mit Heiligkeit zu liebenund Ordnung ist seine Grundlageund seine Perfektion.Daraus müssen fließen: -Pflichten ohne Schuld erfüllen; --nichts vom Recht eines anderen wegnehmen;- die niederen menschlichen Angelegenheiten durch himmlische Prinzipien zu leiten;- der Liebe Gottes den Vorrang zu gebenalle -anderen Geschöpfe. “Enc. Tametsi: - AL 20 (1900) 303
  • 16. In der katholischen Kirche bezieht sich die Herz-Jesu-Verehrung auf das Herz Jesu von Nazaret als Symbol der göttlichen Liebe.
  • 17. Diese Hingabe hatte ihren Ursprung in einer mystischen Strömung, die sich auf die Person Jesu Christi konzentrierte, die das Herz als vitales Zentrum und Ausdruck Seiner Hingabe und totalen Liebe betrachtet. In diesem Sinne bezieht sich die Herz-Jesu-Verehrung besonders auf die Gefühle Jesu und seine Menschenliebe.
  • 18. Saint Catalina of Siena Saint Margarite Mary Alacoque St John Eudes Blessed Bernard of Hoyos GESCHICHTE DER HINGABE AN DAS HEILIGE HERZ Viele Heilige wurden dem Heiligsten Herzen Jesu gewidmet: St Buenaventura, St Alberto Magno, St Gertrudis, St Catalina de Siena, blessed Henry Suso, St Peter Canisius St Francis of Sales. St JohnEudes etc. etc.
  • 19. „Religiöse Anbetung gilt nicht Bildern, die an sich als Dinge betrachtet werden, sondern je nachdem, wie sie Vorstellungen sind, die zum menschgewordenen Gott führen. Dass den Bildnissen Christi eine religiöse Ehre zuteil wird, bedeutet also nicht, dass es unterschiedliche Grade der höchsten Anbetung oder der Tugend der Religion gibt.“2.ae 81, 3 ad 3: ed. Leon. 9 ( 1897) 180.
  • 20. Saint Matilda Saint Gertrude Saint Ángela Die Hingabe an das Heiligste Herz Jesuist mittelalterlichen Ursprungs und kann gefunden werdenin den Schriften der Hl. Matlida von Hackeborn, Hl. Gertrud von Helfta und Hl. Angela von Foligno
  • 21. SANTA MARGARITA MARÍA ALACOQUE Heilige Margarete Maria Alacque Obwohl viele dem Heiligen Herzen gewidmet waren, gebührt die heutige Verehrung der heiligen Margarite M. A. vom Orden der Heimsuchung, der unser Herr 1673 erschien. Bei diesen Erscheinungen sagte Jesus zu ihr, dass jeder, der zum Heiligen Herzen betete, würde viele Gnaden empfangen.„Siehe dies, mein Herz, das, obwohl es sich in glühender Liebe zu den Menschen verzehrt, von den Christen nicht mehr als frevelhafte Verachtung, Gleichgültigkeit und Undankbarkeit selbst im Sakrament meiner Liebe empfängt. - Das Schlimmste, was mein Herz verletzt, sind die Beleidigungen, die ich von Personen erhalte, die meinem Dienst geweiht sind.“
  • 22. Fr. Matthew Crawley Boevey SSCC förderte eine Bewegungder Erneuerung der Familien und der Gesellschaft durch eine MoralKreuzzug und gründete das Inthronisationswerkdes Heiligen Herzens in den Häusern.
  • 23. Und Mitte des 20. Jahrhunderts der italienische Kapuziner St. Pio von Petrelcina
  • 24. und der selige Leon Dehon förderte und erneuerte die Idee des an das Heiligste Herz gerichteten Gebets.
  • 25. In seiner päpstlichen Enzyklika Auctorem Fidei erwähnt Pius VI. die Hingabe an das Heiligste Herz Jesu. In den Briefen der seligen Maria vom Göttlichen Herzen (1863-1899) bittet sie Papst Leo XIII. im Namen Christi:die ganze Welt dem Heiligsten Herzen Jesu zu weihen.
  • 26. In seiner Enzyklika Annum Sacrum (25. Mai 1899) sagte Papst Leodem die ganze Menschheit geweiht sein solltedas Heiligste Herz Jesu under machte diese Weihe am 11. Juni 1899.
  • 27. Pius XII. förderte in seiner Enzyklika Haurietis Aquas die Verehrung des Heiligen Herzens. „Jesus, während seines Lebens, hat Leidenschaft und Qual gewusstund hat jeden von uns geliebt und sich für uns hingegeben.“
  • 28. Der Sohn Gottes hat mich geliebt und sich für mich hingegeben“ Gal 2,20. Er hat geliebtuns alle mit einem menschlichen Herzen. Deshalb das Heiligste Herz Jesu, durchbohrt für unsereSünden und unser Heil (vgl. Joh 19, 34), „wird als Hauptindikator betrachtetund Symbol… der Liebe, die der göttliche Erlöser beständig für das Ewige hatVater und für alle
  • 29. Diese Hingabe lädt diejenigen ein, die sie praktizieren, in den Worten zu habenvon Paulus von Tarso „die gleichen Gefühle wie Jesus Christus“ Phil 2,5
  • 30. GEGENSTRÖMUNGEN - Leider kann man seitdem sehen, dass die Zahl derer, die sich rühmen, Gottes Feinde zu sein, an manchen Orten zunimmt, dass die falschen Parolen des Materialismus durch Taten und Argumente und zügellose Freiheit für rechtswidrige Begierden verbreitet werden wird überall gelobt
  • 31. Ist es bemerkenswert, dass die Liebe, das höchste Gesetz der christlichen Religion, die sicherste Grundlage wahrer und vollkommener Gerechtigkeit und die Hauptquelle des Friedens und der unschuldigen Freuden, in den Seelen vieler ihre Wärme verliert? Denn wie uns unser Heiland gewarnt hat:„Weil die Ungerechtigkeit groß geworden ist, wird die Mildtätigkeit vieler erkalten.“ ( Jes 32, 17.)
  • 32. Viele Kongregationen und geistliche Familien wurden mit der Hingabe an das Heiligste Herz Jesu gegründet
  • 33. Punducherr y India Bahrain Vientian e Laos New Delhi Moca Rep. Dominica n Dem Heiligen Herzen gewidmete Tempel
  • 34.
  • 35. In the United States Cincinnati Dearborn, Mich Newark, N.J. Tampa, Florida
  • 36.
  • 37. Spanien und Lateinamerika In vielen Häusern hängt das Bild des Heiligen Herzens über der Eingangstür als Symbol ihrer katholischen Identität. Viele Häuser hatten Bilder des Heiligen Herzens von Jesus, der als König thront, mit Slogans wie „Das Heiligste Herz regiert in diesem Haus“
  • 38. Dies ist ein Beispiel des spanischen MantelsWaffen, in denen Carlos VII, Antragstellerdem Thron einverleibt Heiliges Herz
  • 39. Eines der spektakulärsten Feste oder das Sacred Heartin Spanien ist in der Stadt Alhaurín in Malaga, wo dieBruderschaft „unseres Vaters Jesus Nazarener“ machen vieleProzessionen am Samstag und Sonntag nach Fronleichnam
  • 40. König Alfons XIII. weihte Spanien dem Heiligen Herzen in Getafe, am Cerro de los Angeles, das geografische Zentrum der Iberischen Halbinsel
  • 41. Während des spanischen Bürgerkriegs trugen viele Soldaten der Nationalisten Sacred Hearts-Stoffabzeichen an ihrer Kleidung. Sie nannten sie „Entspannungen“ und beteten, dass sie die Kugeln des Feindes „aufhalten“ könnten.
  • 42. Ecuador war das erste Land der Welt, das offiziell geweiht wurdezum Heiligsten Herzen Jesu und zum Unbefleckten Herzen Mariens. Der Gouverneur ordnete den Bau einer Basilika in Quito an Das „Volksgelübde“ zu Ehren dieser Weihe.
  • 43. In Peru ist die Kirche St. Peter der Jesuiten das nationale Heiligtum des HeiligenHerz Jesu.Jedes Jahr im Juni gibt es Feiern und schließlich die Prozession des Heiligen Herzens, seit 1878
  • 44. Das Heiligste Herz Jesu ist der Patron vonder Marine von Chile und auch der Zugarbeiter.
  • 45. Kolumbien wurde geweiht zum Heiliges Herz 22. Juni 1902 im „Tempel der nationalen Gelübde“.
  • 46. MEXIKO - Der Sühnetempel des Heiligen Herzensist in León Guanajuato. Das Heiligste Herz ist auch Patron der Kathedralevon Ciudad Victoria in Tamaulipas
  • 47. Die Jesuiten trugen dazu bei, die Hingabe zu verbreitendas Heilige Herz in Amerika und auf den Philippinen
  • 49. Die wahre Hingabe an das Heiligste Herz erfordert die Anstrengung, Ihn im Gebet und Studium kennenzulernen, seine Tugenden nachzuahmen, insbesondere Demut, und sich in Gedanken vollständig mit Ihm zu identifizieren,um in Gefühlen, Lieben und Verhalten wie er zu denken und nicht wie die Welt.
  • 50. Versprechen des Heiligsten Herzens Jesu für diejenigen, die diese Hingabe praktizieren - Ich werde ihnen alle Gnaden geben, die für ihren Lebensstand notwendig sind. Ich werde Frieden in ihre Familien bringen. Ich werde sie in all ihren Sorgen trösten. Ich werde ihre Zuflucht im Leben und besonders im Tod sein. Ich werde all ihre Unternehmungen reichlich segnen. Sünder werden in meinem Herzen die Quelle und den unendlichen Ozean der Barmherzigkeit finden. Laue Seelen werden inbrünstig.Inbrünstige Seelen werden sich schnell zu großer Vollkommenheit erheben. Ich werde jene Orte segnen, an denen das Bild Meines Heiligsten Herzens ausgestellt und verehrt wird. Ich werde den Priestern die Macht geben, die verstocktesten Herzen zu berühren. Personen, die diese Hingabe verbreiten, sollen ihre Namen für immer in mein Herz geschrieben haben. Im Übermaß der Barmherzigkeit meines Herzens verspreche ich Ihnen, dass meine allmächtige Liebe all denen, die an den ersten Freitagen neun aufeinanderfolgende Monate lang die Kommunion empfangen werden, die Gnade der endgültigen Buße gewähren wird: Sie werden nicht in meinem Unmut sterben, noch ohne die Sakramente zu empfangen; und mein Herz wird ihre sichere Zuflucht in dieser letzten Stunde sein.
  • 51. Das Heiligste Herz Jesu udas Unbefleckte Herz Mariens Ein weiteres höchst kostbares Geschenk Seines Heiligsten Herzens ist, wie Wir gesagt haben, Maria, die geliebte Mutter Gottes und die liebevollste Mutter von uns allen. Sie, die unseren Erlöser nach dem Fleisch geboren hat und mit ihm verbunden war, um die Kinder Evas zum Leben der göttlichen Gnade zurückzurufen, wurde zu Recht als die geistliche Mutter der gesamten Menschheit gefeiert. Und so schreibt der heilige Augustinus über sie: „Sie ist eindeutig die Mutter der Glieder des Heilands (was wir sind), denn sie hat mit ihm in Liebe gearbeitet, damit die Gläubigen, die Glieder des Hauptes sind, in der Kirche geboren werden können . "De sancta virginitate 6 PL 40, 399.
  • 52. LIST OF PRESENTATIONS IN ENGLISH Revised 21-5-2022 Advent and Christmas – time of hope and peace All Souls Day Amoris Laetitia – ch 1 – In the Light of the Word Amoris Laetitia – ch 2 – The Experiences and Challenges of Families Amoris Laetitia – ch 3 - Looking to Jesus, the Vocation of the Family Amoris Laetitia – ch 4 - Love in Marriage Amoris Laetitia – ch 5 – Love made Fruitfuol Amoris Laetitia – ch 6 – Some Pastoral Perspectives Amoris Laetitia – ch 7 – Towards a better education of children Amoris Laetitia – ch 8 – Accompanying, discerning and integrating weaknwss Amoris Laetitia – ch 9 – The Spirituality of Marriage and the Family Beloved Amazon 1ª – A Social Dream Beloved Amazon 2 - A Cultural Dream Beloved Amazon 3 – An Ecological Dream Beloved Amazon 4 - An Ecclesiastical Dream Carnival Conscience Christ is Alive Familiaris Consortio (FC) 1 – Church and Family today Familiaris Consortio (FC) 2 - God’s plan for the family Familiaris Consortio (FC) 3 – 1 – family as a Community Familiaris Consortio (FC) 3 – 2 – serving life and education Familiaris Consortio (FC) 3 – 3 – mission of the family in society Familiaris Consortio (FC) 3 – 4 - Family in the Church Familiaris Consortio (FC) 4 Pastoral familiar Football in Spain Freedom Grace and Justification Haurietis aquas – devotion to the Sacred Heart by Pius XII Holidays and Holy Days Holy Spirit Holy Week – drawings for children Holy Week – glmjpses of the last hours of JC Human Community Inauguration of President Donald Trump Juno explores Jupiter Laudato si 1 – care for the common home Laudato si 2 – Gospel of creation Laudato si 3 – Human roots of the ecological crisis Laudato si 4 – integral ecology Laudato si 5 – lines of approach and action Laudato si 6 – Education y Ecological Spirituality Life in Christ Love and Marriage 12,3,4,5,6,7,8,9 Lumen Fidei – ch 1,2,3,4 Martyrs of North America and Canada Medjugore Pilgrimage Merit and Holiness Misericordiae Vultus in English Moral Law Morality of Human Acts Mother Teresa of Calcuta – Saint Passions Pope Franciss in Thailand Pope Francis in Japan Pope Francis in Sweden Pope Francis in Hungary, Slovaquia Pope Francis in America Pope Francis in the WYD in Poland 2016 Passions Querida Amazonia Resurrection of Jesus Christ –according to the Gospels Russian Revolution and Communismo 3 civil war 1918.1921 Russian Revolution and Communism 1 Russian Revolution and Communismo 2 Saint Agatha, virgin and martyr Saint Albert the Great Saint Anthony of Padua Saint Francis de Sales Saint Francis of Assisi Saint Ignatius of Loyola Saint James, apostle Saint John N. Neumann, bishop of Philadelphia Saint Joseph Saint Maria Goretti Saint Mark, evangelist Saint Martin of Tours Saint Maximilian Kolbe Saint Mother Theresa of Calcutta Saint Jean Baptiste MarieaVianney, Curé of Ars Saint John N. Neumann, bishop of Philadelphia Saint John of the Cross Saint Patrick and Ireland Saints Zachary and Elizabeth, parents of John Baptis Signs of hope Sunday – day of the Lord Thanksgiving – History and Customs The Body, the cult – (Eucharist) The Chursh, Mother and Teacher Valentine Vocation to Beatitude Vocation – mconnor@legionaries.org Way of the Cross – drawings for children For commentaries – email – mflynn@legionaries.org Fb – Martin M Flynn Donations to - BANCO - 03069 INTESA SANPAOLO SPA Name – EUR-CA-ASTI IBAN – IT61Q0306909606100000139493
  • 53. LISTA DE PRESENTACIONES EN ESPAÑOL Revisado 13-3-2022 Abuelos Adviento y Navidad, tiempo de esperanza Amor y Matrimonio 1 - 9 Amoris Laetitia – ch 1 – A la luz de la Palabre Amoris Laetitia – ch 2 – Realidad y Desafíos de las Familias Amoris Laetitia – ch 3 La mirada puesta en Jesús: Vocación de la Familia Amoris Laetitia – ch 4 - El Amor en el Matrimonio Amoris Laetitia – ch 5 – Amor que se vuelve fecundo Amoris Laetitia – ch 6 – Algunas Perspectivas Pastorales Amoris Laetitia – ch 7 – Fortalecer la educacion de los hijos Amoris Laetitia – ch 8 – Acompañar, discernir e integrar la fragilidad Amoris Laetitia – ch 9 – Espiritualidad Matrimonial y Familiar Carnaval Conciencia Cristo Vive Dia de todos los difuntos Domingo – día del Señor El camino de la cruz de JC en dibujos para niños El Cuerpo, el culto – (eucarisía) Espíritu Santo Familiaris Consortio (FC) 1 – iglesia y familia hoy Familiaris Consortio (FC) 2 - el plan de Dios para la familia Familiaris Consortio (FC) 3 – 1 – familia como comunidad Familiaris Consortio (FC) 3 – 2 – servicio a la vida y educación Familiaris Consortio (FC) 3 – 3 – misión de la familia en la sociedad Familiaris Consortio (FC) 3 – 4 - participación de la familia en la iglesia Familiaris Consortio (FC) 4 Pastoral familiar Fátima – Historia de las Apariciones de la Virgen Feria de Sevilla Haurietis aquas – el culto al Sagrado Corazón Hermandades y cofradías Hispanidad La Iglesia, Madre y Maestra La Comunidad Humana La Vida en Cristo Laudato si 1 – cuidado del hogar común Laudato si 2 – evangelio de creación Laudato si 3 – La raíz de la crisis ecológica Laudato si 4 – ecología integral Laudato si 5 – líneas de acción Laudato si 6 – Educación y Espiritualidad Ecológica Ley Moral Libertad Lumen Fidei – cap 1,2,3,4 Madre Teresa de Calcuta – Santa María y la Biblia Martires de Nor America y Canada Medjugore peregrinación Misericordiae Vultus en Español Moralidad de actos humanos Pasiones Papa Francisco en Bulgaria Papa Francisco en Rumania Papa Francisco en Marruecos Papa Francisco en México Papa Francisco – mensaje para la Jornada Mundial Juventud 2016 Papa Francisco – visita a Chile Papa Francisco – visita a Perú Papa Francisco en Colombia 1 + 2 Papa Francisco en Cuba Papa Francisco en Fátima Papa Francisco en la JMJ 2016 – Polonia Papa Francisco en Hugaría e Eslovaquia Queridas Amazoznia 1,2,3,4 Resurrección de Jesucristo – según los Evangelios Revolución Rusa y Comunismo 1, 2, 3 Santa Agata, virgen y martir San Alberto Magno San Antonio de Padua San Francisco de Asis 1,2,3,4 San Francisco de Sales Santa Maria Goretti San Marco, evangelista San Ignacio de Loyola San José, obrero, marido, padre San Juan Ma Vianney, Curé de’Ars San Juan de la Cruz San Juan N. Neumann, obispo de Philadelphia San Martin de Tours San Maximiliano Kolbe Santa Teresa de Calcuta San Padre Pio de Pietralcina San Patricio e Irlanda Santiago Apóstol Santos Zacarias e Isabel, padres de Juan Bautista Semana santa – Vistas de las últimas horas de JC Vacaciones Cristianas Valentín Vida en Cristo Virgen de Guadalupe Virtud Vocación a la bienaventuranza Vocación – www.vocación.org Vocación a evangelizar Para comentarios – email – mflynn@lcegionaries.org fb – martin m. flynn Donations to - BANCO - 03069 INTESA SANPAOLO SPA Name – EUR-CA-ASTI. IBAN – IT61Q0306909606100000139493