SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 42
HEILIGER NIKOLAUS - WEIHNACHTSMANN
+ WEIHNACHTEN
Saint Nicolas wurde in Parara de Licia geboren,
280 n. Chr. eine alte Provinz Kleinasiens.
Er lebte im 4.
Jahrhundert in
Anatolien, in
den lykischen
Tälern (in der
heutigen
Türkei)Sein
Onkel war
Bischof von
Myra.
Bewegt von der unglücklichen Lage seines Volkes angesichts
der Pest verteilte er seine Güter unter den Bedürftigen
und er ging nach Mira, um bei seinem Onkel zu
leben und zum Priester geweiht zu werden
die er im Alter von 19 Jahren erreichte.
in seiner Jugend
pilgerte er nach
Ägypten und
Palästina. Kurze
Zeit später, als
sein Onkel starb,
wurde er zum
Bischof von
Myra, der
Hauptstadt von
Lykien, ernannt
Während der Verfolgung von Diokletian wegen seines Glaubensbekenntnisses ins
Gefängnis geworfen, wurde er freigelassen, als Kaiser Konstantin den Thron bestieg
Möglicherweise nahm der heilige Nikolaus am Konzil von Nicäa im Jahr 325
teil, wo die arianische Häresie, die die Göttlichkeit Jesu Christi in Frage stellte,
verurteilt und das vinzentinische Glaubensbekenntnis eingeführt wurde.
Der heilige
Methodius
bestätigt, dass
"dank der Lehren
von Nikolaus die
Metropole Mira die
einzige war, die
nicht mit der
arianischen Häresie
verseucht war und
sie entschieden
ablehnte".
Auch der Heilige Nikolaus hat schwere
Maßnahmen ergriffengegen das Heidentum
und kämpfte es unermüdlich.
Er ist vorbildlich für seine Gerechtigkeit - Als Gouverneur Eustacio bestochen
wurde, um drei Unschuldige zu verurteilen, erschien Nicholas zu dieser
Zeitder Hinrichtung, stoppte den Henker und ließ die Gefangenen frei
Er starb am 6. Dezember 345 oder 352. Seine legendäre Wohltätigkeit
ist der Ursprung von der allgemein als "Weihnachtsmann"
oder "Weihnachtsvater" bekannte Charakter.
VERHEITUNG ZUM HEILIGEN NIKOLAUS - In Deutschland
begann die Verehrung des Heiligen Nikolaus unter Otto II.,
möglicherweise durch seine Frau Theophano, die Griechin war.
Bischof Reginaldaus Eichstädt (991) schrieb "Vita S. Nicholai".
Am 9. Mai 1087
wurden seine
Reliquien aus Mira
gerettet, das unter
die muslimische
Invasion gefallen
war. Sie brachten
sie nach Bari an der
italienischen
Adriaküste.
In Mira hieß es, dass„Der
ehrwürdige Leib des Bischofs,
einbalsamiert mit dem Öl der
Tugend, schwitzte eine weiche
Myrrhe, die ihn vor Verderbnis
bewahrteund heilte die Kranken.
Das Phänomen wurde durch die
Überführung der Überreste nicht
unterbrochen; Ein Öl, das als
Manna des Heiligen Nikolaus
bekannt ist, soll weiterhin aus
seinem Körper fließen.
Die Krypta
des Heiligen
Nikolaus in
Bari, Italien
Heiliger Vater Nikolaus,
bitte Gott für uns.
Heiliger Nikolaus, vertrauter Diener des
Herrn, unser freundlicher Beschützer,
rascher Helfer in aller Trübsal. Hilf mir
verzagtem Sünder im gegenwärtigen
Leben, bitte den Herrn, unseren Gott, er
möge mir Verzeihung aller meiner
Sünden schenken, die ich in meinem
ganzen Leben seit meiner Jugend
begangen habe, in Gedanken, Worten,
Werken und mit allen meinen Sinnen,
und hilf mir Elenden am Lebensende,
bitte den Herrn, unseren Gott, den
Schöpfer des Alls, er möge mich erlösen
von Seelenqual und ewiger Pein, damit
ich auf immer den Vater und den Sohn
und den Heiligen Geist rühme sowie
Deine gütige Fürsprache, jetzt und
allezeit und von Ewigkeit zu Ewigkeit.
Amen.
Kirche des Heiligen Nikolaus,
Bari, an der Adria
Er ist der Schutzpatron Griechenlands, Türkei,
Russland und Lothringen (Frankreich).
.
WUNDER DES HEILIGEN NIKOLAUS
Während einer Hungersnot bat der Heilige, eine Flotte vorzubereitenum
Getreide in eine von Hungersnot heimgesuchte Stadt zu bringen. Die Flotte
hat überlebtein schrecklicher Sturm dank des Segens des Bischofs.
Matrosen riefen mitten im Sturm den Heiligen Nikolaus
an und wurden gerettet. Er ist der Patron der Seeleute.
Es wird gesagt, dass der
Heilige einmal für sie
betete, als jemand
mehrere Kinder erstach,
und siewurden fast
sofort geheilt.
HERKUNFT SEINES RUHMES ALS GESCHENKBRINGER - Es wird gesagt, dassein
verarmter Mann, Vater von drei Töchtern, konnte sie nicht heiraten, weil er nicht über
die notwendige Mitgift verfügte. Die Mädchen, denen die Mitgift fehlte, schienen
dazu verdammt, "Jungfrauen" zu sein. In diesem Bewusstsein schenkte Nicholas
jedem von ihnen bei Erreichen des Heiratsalters eine Tüte voller Goldmünzen.
Es wird gesagt, dass dies alles heimlich von
dem Priester getan wurde, der durch ein
Fenster eintrat und den Goldbeutel in die
Socken der Mädchen steckte.die zum
Trocknen über den Kamin gehängt wurden.
DIE TRADITIONEN DER GESCHENKE AN KINDER - In der Antike wurden in
Rom Feste gefeiert - Mitte Dezember - zu Ehren des Saturn (Chronos für die
Griechen), an deren Ende die Kinder Geschenke von allen Ältesten erhielten
Italienische Kinder
erhalten Geschenke
voneine "Fee"
namens Befana.
In Spanien werden die
Geschenke von drei weisen
Magiern oder Königen an
die Kinder gebracht
Niederländische Einwanderer, die die Stadt New Amsterdam, später New York, gründeten,
hatten den Brauch des Sinterklaas (St. Nikolaus), dem Fest ihres Schutzpatrons (dessen
Feiertag in Holland zwischen dem 5. und 6. Dezember gefeiert wird).
In der amerikanischen
Literatur haben der
Schriftsteller
Washington Irving mit
seiner "History of New
York" 1809 und
Clement Clarke Moore
mit seinem Gedicht
über den
Weihnachtsmann von
1823 zu diesem Ruhm
des Heiligen Nikolaus
beigetragen.
Um 1863 erwarb er die
heutige Physiognomie
eines gutmütigen
bärtigen dicken
Mannes. Dies war dem
deutschen
Karikaturisten Thomas
Nast zu verdanken, der
diese Figur für seine
Weihnachtsstreifen in
Harper's Weekly
entworfen hat.
Ende des 19. Jahrhunderts wurde die Tradition,
dass der Weihnachtsmann vom Nordpol käme,
basierend auf einer amerikanischen Werbung
für die Lomen Company geschaffen und das
Weihnachtsrentier als Fortbewegungsmittel
vollständig populär gemacht. Andere
assoziieren den Weihnachtsmann mit
Lappland in Nordschweden oder Finnland.
EINE KURZE REFLEXION - Die Nächstenliebe und Heiligkeit von Nicolas ist ein
Spiegelbild der Liebe und Großzügigkeit Gottes für die Menschen. Das größte
Geschenk, das die Menschen erhalten, ist die Gnade und Barmherzigkeit Gottes.
Wegen seiner Güte wird der Heilige mit Weihnachten in Verbindung gebracht, wenn
Gott uns seinen Sohn Jesus als den erlösenden Christus schenkt. Der
Weihnachtsmann ist ein Bild dieser Güte Gottes für die ganze Menschheit.
Ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest
wünschtvoller Frieden und Liebe, an alle
Männerund Frauen guten Willens.
JESUS IST DER GRUND FÜR DIE SAISON
LIST OF PRESENTATIONS IN ENGLISH
Revised 24-11-2021
Advent and Christmas – time of hope and peace
All Souls Day
Amoris Laetitia – ch 1 – In the Light of the Word
Amoris Laetitia – ch 2 – The Experiences and Challenges of Families
Amoris Laetitia – ch 3 - Looking to Jesus, the Vocation of the Family
Amoris Laetitia – ch 4 - Love in Marriage
Amoris Laetitia – ch 5 – Love made Fruitfuol
Amoris Laetitia – ch 6 – Some Pastoral Perspectives
Amoris Laetitia – ch 7 – Towards a better education of children
Amoris Laetitia – ch 8 – Accompanying, discerning and integrating weaknwss
Amoris Laetitia – ch 9 – The Spirituality of Marriage and the Family
Beloved Amazon 1ª – A Social Dream
Beloved Amazon 2 - A Cultural Dream
Beloved Amazon 3 – An Ecological Dream
Beloved Amazon 4 - An Ecclesiastical Dream
Carnival
Christ is Alive
Christ the King
Familiaris Consortio (FC) 1 – Church and Family today
Familiaris Consortio (FC) 2 - God’s plan for the family
Familiaris Consortio (FC) 3 – 1 – family as a Community
Familiaris Consortio (FC) 3 – 2 – serving life and education
Familiaris Consortio (FC) 3 – 3 – mission of the family in society
Familiaris Consortio (FC) 3 – 4 - Family in the Church
Familiaris Consortio (FC) 4 Pastoral familiar
Football in Spain
Haurietis aquas – devotion to the Sacred Heart by Pius XII
Holidays and Holy Days
Holy Spirit
Holy Week – drawings for children
Holy Week – glmjpses of the last hours of JC
Inauguration of President Donald Trump
Juno explores Jupiter
Laudato si 1 – care for the common home
Laudato si 2 – Gospel of creation
Laudato si 3 – Human roots of the ecological crisis
Laudato si 4 – integral ecology
Laudato si 5 – lines of approach and action
Laudato si 6 – Education y Ecological Spirituality
Love and Marriage 12,3,4,5,6,7,8,9
Lumen Fidei – ch 1,2,3,4
Martyrs of North America and Canada
Martyrs of Vietnam
Medjugore Pilgrimage
Misericordiae Vultus in English
Mother Teresa of Calcuta – Saint
Pope Franciss in Thailand
Pope Francis in Japan
Pope Francis in Sweden
Pope Francis in Hungary, Slovaquia
Pope Francis in America
Pope Francis in the WYD in Poland 2016
Querida Amazonia
Resurrection of Jesus Christ –according to the Gospels
Russian Revolution and Communismo 3 civil war 1918.1921
Russian Revolution and Communism 1
Russian Revolution and Communismo 2
Saint Agatha, virgin and martyr
Saint Albert the Great
Saint Anthony of Padua
Saint Cecilia
Saint Elizabeth of Hungary
Saint Francis of Assisi
Saint Ignatius of Loyola
Saint James, apostle
Saint Joseph
Saint Maria Goretti
Saint Martin of Tours
Saint Maximilian Kolbe
Saint Mother Theresa of Calcutta
Saint Jean Baptiste MarieaVianney, Curé of Ars
Saint John of the Cross
Saint Patrick and Ireland
Saints Zachary and Elizabeth, parents of John Baptis
Signs of hope
Sunday – day of the Lord
Thanksgiving – History and Customs
The Body, the cult – (Eucharist)
Valentine
Vocation – mconnor@legionaries.org
Way of the Cross – drawings for children
For commentaries – email – mflynn@legionaries.org
Fb – Martin M Flynn
Donations to - BANCO - 03069 INTESA SANPAOLO SPA
Name – EUR-CA-ASTI
IBAN – IT61Q0306909606100000139493
LISTA DE PRESENTACIONES EN ESPAÑOL
Revisado 24-11-2021
Abuelos
Adviento y Navidad, tiempo de esperanza
Amor y Matrimonio 1 - 9
Amoris Laetitia – ch 1 – A la luz de la Palabre
Amoris Laetitia – ch 2 – Realidad y Desafíos de las Familias
Amoris Laetitia – ch 3 La mirada puesta en Jesús: Vocación de la Familia
Amoris Laetitia – ch 4 - El Amor en el Matrimonio
Amoris Laetitia – ch 5 – Amor que se vuelve fecundo
Amoris Laetitia – ch 6 – Algunas Perspectivas Pastorales
Amoris Laetitia – ch 7 – Fortalecer la educacion de los hijos
Amoris Laetitia – ch 8 – Acompañar, discernir e integrar la fragilidad
Amoris Laetitia – ch 9 – Espiritualidad Matrimonial y Familiar
Carnaval
Cristo Rey
Cristo Vive
Dia de todos los difuntos
Domingo – día del Señor
El camino de la cruz de JC en dibujos para niños
El Cuerpo, el culto – (eucarisía)
Espíritu Santo
Familiaris Consortio (FC) 1 – iglesia y familia hoy
Familiaris Consortio (FC) 2 - el plan de Dios para la familia
Familiaris Consortio (FC) 3 – 1 – familia como comunidad
Familiaris Consortio (FC) 3 – 2 – servicio a la vida y educación
Familiaris Consortio (FC) 3 – 3 – misión de la familia en la sociedad
Familiaris Consortio (FC) 3 – 4 - participación de la familia en la iglesia
Familiaris Consortio (FC) 4 Pastoral familiar
Fátima – Historia de las Apariciones de la Virgen
Feria de Sevilla
Haurietis aquas – el culto al Sagrado Corazón
Hermandades y cofradías
Hispanidad
Laudato si 1 – cuidado del hogar común
Laudato si 2 – evangelio de creación
Laudato si 3 – La raíz de la crisis ecológica
Laudato si 4 – ecología integral
Laudato si 5 – líneas de acción
Laudato si 6 – Educación y Espiritualidad Ecológica
Lumen Fidei – cap 1,2,3,4
Madre Teresa de Calcuta – Santa
María y la Biblia
Martires de Nor America y Canada
Martires de Vietnam
Medjugore peregrinación
Misericordiae Vultus en Español
Papa Francisco en Bulgaria
Papa Francisco en Rumania
Papa Francisco en Marruecos
Papa Francisco en México
Papa Francisco – mensaje para la Jornada Mundial Juventud 2016
Papa Francisco – visita a Chile
Papa Francisco – visita a Perú
Papa Francisco en Colombia 1 + 2
Papa Francisco en Cuba
Papa Francisco en Fátima
Papa Francisco en la JMJ 2016 – Polonia
Papa Francisco en Hugaría e Eslovaquia
Queridas Amazoznia 1,2,3,4
Resurrección de Jesucristo – según los Evangelios
Revolución Rusa y Comunismo 1, 2, 3
Santa Agata, virgen y martir
San Alberto Magno
San Antonio de Padua
San Francisco de Asis 1,2,3,4
Santa Cecilia
Santa Maria Goretti
San Ignacio de Loyola
Santa Isabel de Hungria
San José, obrero, marido, padre
San Juan Ma Vianney, Curé de’Ars
San Juan de la Cruz
San Martin de Tours
San Maximiliano Kolbe
Santa Teresa de Calcuta
San Padre Pio de Pietralcina
San Patricio e Irlanda
Santiago Apóstol
Santos Zacarias e Isabel, padres de Juan Bautista
Semana santa – Vistas de las últimas horas de JC
Vacaciones Cristianas
Valentín
Virgen de Guadalupe
Vocación – www.vocación.org
Vocación a evangelizar
Para comentarios – email – mflynn@lcegionaries.org
fb – martin m. flynn
Donations to - BANCO - 03069 INTESA SANPAOLO SPA
Name – EUR-CA-ASTI. IBAN – IT61Q0306909606100000139493
Heiliger Nikolaus   Weihnachtsmann

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Frühsommer 2009
Frühsommer 2009Frühsommer 2009
Frühsommer 2009
stpeter2013
 
Kapitel 1 Und 2
Kapitel 1 Und 2Kapitel 1 Und 2
Kapitel 1 Und 2
Bonn UBF
 
Corporate Magazine UNSERE KJF selection of articles 2009-2014
Corporate Magazine UNSERE KJF selection of articles 2009-2014Corporate Magazine UNSERE KJF selection of articles 2009-2014
Corporate Magazine UNSERE KJF selection of articles 2009-2014
Dr. Götz-Dietrich Opitz
 
Geschichte der Firmung
Geschichte der FirmungGeschichte der Firmung
Geschichte der Firmung
Stephan Sigg
 
Walter Faerber: Eine spannende Epoche der Kirchengeschichte
Walter Faerber: Eine spannende Epoche der KirchengeschichteWalter Faerber: Eine spannende Epoche der Kirchengeschichte
Walter Faerber: Eine spannende Epoche der Kirchengeschichte
Emergent Deutschland
 

Was ist angesagt? (13)

Op Liichtmëssdag gi mir liichten!
Op Liichtmëssdag gi mir liichten!Op Liichtmëssdag gi mir liichten!
Op Liichtmëssdag gi mir liichten!
 
Halloween für christen
Halloween für christenHalloween für christen
Halloween für christen
 
Papst franziskus in slowakei 2
Papst franziskus in slowakei   2Papst franziskus in slowakei   2
Papst franziskus in slowakei 2
 
Advent und Weihnachten 1 - in der Bibel
Advent und Weihnachten   1 - in der BibelAdvent und Weihnachten   1 - in der Bibel
Advent und Weihnachten 1 - in der Bibel
 
Frühsommer 2009
Frühsommer 2009Frühsommer 2009
Frühsommer 2009
 
Kapitel 1 Und 2
Kapitel 1 Und 2Kapitel 1 Und 2
Kapitel 1 Und 2
 
Sohn des Emslandes: Seelsorger, Lehrer und Sozialarbeiter
Sohn des Emslandes: Seelsorger, Lehrer und SozialarbeiterSohn des Emslandes: Seelsorger, Lehrer und Sozialarbeiter
Sohn des Emslandes: Seelsorger, Lehrer und Sozialarbeiter
 
Corporate Magazine UNSERE KJF selection of articles 2009-2014
Corporate Magazine UNSERE KJF selection of articles 2009-2014Corporate Magazine UNSERE KJF selection of articles 2009-2014
Corporate Magazine UNSERE KJF selection of articles 2009-2014
 
Geschichte der Firmung
Geschichte der FirmungGeschichte der Firmung
Geschichte der Firmung
 
Walter Faerber: Eine spannende Epoche der Kirchengeschichte
Walter Faerber: Eine spannende Epoche der KirchengeschichteWalter Faerber: Eine spannende Epoche der Kirchengeschichte
Walter Faerber: Eine spannende Epoche der Kirchengeschichte
 
2008/09/06 EmergentCampBremen: Unsere Epoche der Kirchengeschichte
2008/09/06 EmergentCampBremen: Unsere Epoche der Kirchengeschichte2008/09/06 EmergentCampBremen: Unsere Epoche der Kirchengeschichte
2008/09/06 EmergentCampBremen: Unsere Epoche der Kirchengeschichte
 
Sind Baptisten Protestanten?
Sind Baptisten Protestanten?Sind Baptisten Protestanten?
Sind Baptisten Protestanten?
 
Haider Ruf Oktober 2012
Haider Ruf Oktober 2012Haider Ruf Oktober 2012
Haider Ruf Oktober 2012
 

Ähnlich wie Heiliger Nikolaus Weihnachtsmann

Ähnlich wie Heiliger Nikolaus Weihnachtsmann (20)

HEILIGE NAZARIO UND CELSO, MÄRTYRER.pptx
HEILIGE NAZARIO UND CELSO, MÄRTYRER.pptxHEILIGE NAZARIO UND CELSO, MÄRTYRER.pptx
HEILIGE NAZARIO UND CELSO, MÄRTYRER.pptx
 
HEILIGER JOACHIM UND HEILIGE ANNA.pptx
HEILIGER JOACHIM UND HEILIGE ANNA.pptxHEILIGER JOACHIM UND HEILIGE ANNA.pptx
HEILIGER JOACHIM UND HEILIGE ANNA.pptx
 
KARNEVAL UND FASTZEIT.pptx
KARNEVAL UND FASTZEIT.pptxKARNEVAL UND FASTZEIT.pptx
KARNEVAL UND FASTZEIT.pptx
 
Heilige Agnes von Rom, Jungfrau und Märtyrerin.pptx
Heilige Agnes von Rom, Jungfrau und Märtyrerin.pptxHeilige Agnes von Rom, Jungfrau und Märtyrerin.pptx
Heilige Agnes von Rom, Jungfrau und Märtyrerin.pptx
 
Saint Mark, Evangelist (German).pptx
Saint Mark, Evangelist (German).pptxSaint Mark, Evangelist (German).pptx
Saint Mark, Evangelist (German).pptx
 
All Souls Day (German).pptx
All Souls Day (German).pptxAll Souls Day (German).pptx
All Souls Day (German).pptx
 
HEILIGE LUCIA, JUNGFRAU UND MÄRTYRER .pptx
HEILIGE LUCIA, JUNGFRAU UND MÄRTYRER .pptxHEILIGE LUCIA, JUNGFRAU UND MÄRTYRER .pptx
HEILIGE LUCIA, JUNGFRAU UND MÄRTYRER .pptx
 
HEILIGE MARIA MAGDALENA.pptx
HEILIGE MARIA MAGDALENA.pptxHEILIGE MARIA MAGDALENA.pptx
HEILIGE MARIA MAGDALENA.pptx
 
SANKT PATRICK, patron der Irischen.pptx
SANKT PATRICK, patron der Irischen.pptxSANKT PATRICK, patron der Irischen.pptx
SANKT PATRICK, patron der Irischen.pptx
 
Heiliger Jakobus, Apostel.pptx
Heiliger Jakobus, Apostel.pptxHeiliger Jakobus, Apostel.pptx
Heiliger Jakobus, Apostel.pptx
 
Grandparents (Grosseltern - German).pptx
Grandparents (Grosseltern - German).pptxGrandparents (Grosseltern - German).pptx
Grandparents (Grosseltern - German).pptx
 
Virgin of Sheshan,China (German).pptx
Virgin of Sheshan,China (German).pptxVirgin of Sheshan,China (German).pptx
Virgin of Sheshan,China (German).pptx
 
HEILIGE MARTA, MARIA UND LAZARUS.pptx
HEILIGE MARTA, MARIA UND LAZARUS.pptxHEILIGE MARTA, MARIA UND LAZARUS.pptx
HEILIGE MARTA, MARIA UND LAZARUS.pptx
 
HEILIGE KATHARINA VON SIENA.pptx
HEILIGE KATHARINA VON SIENA.pptxHEILIGE KATHARINA VON SIENA.pptx
HEILIGE KATHARINA VON SIENA.pptx
 
HEILIGE CECILIA, JUNGFRAU UND MÄRTYRERIN.pptx
HEILIGE CECILIA, JUNGFRAU UND MÄRTYRERIN.pptxHEILIGE CECILIA, JUNGFRAU UND MÄRTYRERIN.pptx
HEILIGE CECILIA, JUNGFRAU UND MÄRTYRERIN.pptx
 
HEILIGER MATTHÄUS, APOSTEL und EVANGELIST.pptx
HEILIGER MATTHÄUS, APOSTEL und EVANGELIST.pptxHEILIGER MATTHÄUS, APOSTEL und EVANGELIST.pptx
HEILIGER MATTHÄUS, APOSTEL und EVANGELIST.pptx
 
Heiliger Justin, Philosoph, Apologet, Märtyrer, Kirchenlehrer.pptx
Heiliger Justin, Philosoph, Apologet, Märtyrer, Kirchenlehrer.pptxHeiliger Justin, Philosoph, Apologet, Märtyrer, Kirchenlehrer.pptx
Heiliger Justin, Philosoph, Apologet, Märtyrer, Kirchenlehrer.pptx
 
HEILIGE CYRIL UND METHODIUS.pptx
HEILIGE CYRIL UND METHODIUS.pptxHEILIGE CYRIL UND METHODIUS.pptx
HEILIGE CYRIL UND METHODIUS.pptx
 
PILGERFAHRT VON PAPST FRANZISKUS NACH KANADA - 1.pptx
PILGERFAHRT VON PAPST FRANZISKUS NACH KANADA - 1.pptxPILGERFAHRT VON PAPST FRANZISKUS NACH KANADA - 1.pptx
PILGERFAHRT VON PAPST FRANZISKUS NACH KANADA - 1.pptx
 
Thanksgiving – Geschichte und Bräuche.pptx
Thanksgiving – Geschichte und Bräuche.pptxThanksgiving – Geschichte und Bräuche.pptx
Thanksgiving – Geschichte und Bräuche.pptx
 

Mehr von Martin M Flynn

Mehr von Martin M Flynn (20)

Saint Alcuin d'York et la cour de Charlemagne.pptx
Saint Alcuin d'York et la cour de Charlemagne.pptxSaint Alcuin d'York et la cour de Charlemagne.pptx
Saint Alcuin d'York et la cour de Charlemagne.pptx
 
Saint Alcuin of York, and the Court of Charlemagne.pptx
Saint Alcuin of York, and the Court of Charlemagne.pptxSaint Alcuin of York, and the Court of Charlemagne.pptx
Saint Alcuin of York, and the Court of Charlemagne.pptx
 
Santa Gemma Galgani, Fiore di Lucca, mistica italiana 1887-1903.pptx
Santa Gemma Galgani, Fiore di Lucca, mistica italiana 1887-1903.pptxSanta Gemma Galgani, Fiore di Lucca, mistica italiana 1887-1903.pptx
Santa Gemma Galgani, Fiore di Lucca, mistica italiana 1887-1903.pptx
 
Sainte Gemma Galgani, Fleur de Lucques, mystique italienne 1887-1903.pptx
Sainte Gemma Galgani, Fleur de Lucques, mystique italienne 1887-1903.pptxSainte Gemma Galgani, Fleur de Lucques, mystique italienne 1887-1903.pptx
Sainte Gemma Galgani, Fleur de Lucques, mystique italienne 1887-1903.pptx
 
Santa Gemma Galgani, Flor de Lucca, mística italiana 1887-1903 (Portugués).pptx
Santa Gemma Galgani, Flor de Lucca, mística italiana 1887-1903 (Portugués).pptxSanta Gemma Galgani, Flor de Lucca, mística italiana 1887-1903 (Portugués).pptx
Santa Gemma Galgani, Flor de Lucca, mística italiana 1887-1903 (Portugués).pptx
 
Santa Gemma Galgani, Flor de Lucca, mística italiana 1887-1903.pptx
Santa Gemma Galgani, Flor de Lucca, mística italiana 1887-1903.pptxSanta Gemma Galgani, Flor de Lucca, mística italiana 1887-1903.pptx
Santa Gemma Galgani, Flor de Lucca, mística italiana 1887-1903.pptx
 
Saint Gemma Galgani, Flower of Lucca, Italian mystic 1887-1903.pptx
Saint Gemma Galgani, Flower of Lucca, Italian mystic 1887-1903.pptxSaint Gemma Galgani, Flower of Lucca, Italian mystic 1887-1903.pptx
Saint Gemma Galgani, Flower of Lucca, Italian mystic 1887-1903.pptx
 
Santa Dinfna, figlia di un re irlandese del VII secolo.pptx
Santa Dinfna, figlia di un re irlandese del VII secolo.pptxSanta Dinfna, figlia di un re irlandese del VII secolo.pptx
Santa Dinfna, figlia di un re irlandese del VII secolo.pptx
 
Santa Dinfna, filha de um chefe irlandês, século VII.pptx
Santa Dinfna, filha de um chefe irlandês, século VII.pptxSanta Dinfna, filha de um chefe irlandês, século VII.pptx
Santa Dinfna, filha de um chefe irlandês, século VII.pptx
 
Sainte Dymphna, fille d'un roi irlandais, 7e siècle.pptx
Sainte Dymphna, fille d'un roi irlandais, 7e siècle.pptxSainte Dymphna, fille d'un roi irlandais, 7e siècle.pptx
Sainte Dymphna, fille d'un roi irlandais, 7e siècle.pptx
 
Santa Dinfna, hija de Rey Irlandés, siglo séptimo.pptx
Santa Dinfna, hija de Rey Irlandés, siglo séptimo.pptxSanta Dinfna, hija de Rey Irlandés, siglo séptimo.pptx
Santa Dinfna, hija de Rey Irlandés, siglo séptimo.pptx
 
Saint Dympna, patroness of mental healing.pptx
Saint Dympna, patroness of mental healing.pptxSaint Dympna, patroness of mental healing.pptx
Saint Dympna, patroness of mental healing.pptx
 
FATIMA - History of the Apparitions - memoirs of Sister Lucia (Filippino).pptx
FATIMA - History of the Apparitions - memoirs of Sister Lucia (Filippino).pptxFATIMA - History of the Apparitions - memoirs of Sister Lucia (Filippino).pptx
FATIMA - History of the Apparitions - memoirs of Sister Lucia (Filippino).pptx
 
Saint Damian, a Belgian Missionary to the lepers of Molokai (Chinese).pptx
Saint Damian, a Belgian Missionary to the lepers of Molokai (Chinese).pptxSaint Damian, a Belgian Missionary to the lepers of Molokai (Chinese).pptx
Saint Damian, a Belgian Missionary to the lepers of Molokai (Chinese).pptx
 
Saint Damien, a Belgian Missionary to the lepers of Molokai (Ruso).pptx
Saint Damien, a Belgian Missionary to the lepers of Molokai (Ruso).pptxSaint Damien, a Belgian Missionary to the lepers of Molokai (Ruso).pptx
Saint Damien, a Belgian Missionary to the lepers of Molokai (Ruso).pptx
 
San Damiano, missionario dei lebbrosi di Molokai, Hawaii.pptx
San Damiano, missionario dei lebbrosi di Molokai, Hawaii.pptxSan Damiano, missionario dei lebbrosi di Molokai, Hawaii.pptx
San Damiano, missionario dei lebbrosi di Molokai, Hawaii.pptx
 
São Damião, missionário entre os leprosos de Molokai, Havaí.pptx
São Damião, missionário entre os leprosos de Molokai, Havaí.pptxSão Damião, missionário entre os leprosos de Molokai, Havaí.pptx
São Damião, missionário entre os leprosos de Molokai, Havaí.pptx
 
Saint Damien, missionnaire auprès des lépreux de Molokai, Hawaï.pptx
Saint Damien, missionnaire auprès des lépreux de Molokai, Hawaï.pptxSaint Damien, missionnaire auprès des lépreux de Molokai, Hawaï.pptx
Saint Damien, missionnaire auprès des lépreux de Molokai, Hawaï.pptx
 
San Damián, misionero de los leprosos de Molokai, Hawaii.pptx
San Damián, misionero de los leprosos de Molokai, Hawaii.pptxSan Damián, misionero de los leprosos de Molokai, Hawaii.pptx
San Damián, misionero de los leprosos de Molokai, Hawaii.pptx
 
Saint Damien, a Belgian Missionary to the lepers of Molokai.pptx
Saint Damien, a Belgian Missionary to the lepers of Molokai.pptxSaint Damien, a Belgian Missionary to the lepers of Molokai.pptx
Saint Damien, a Belgian Missionary to the lepers of Molokai.pptx
 

Heiliger Nikolaus Weihnachtsmann

  • 1. HEILIGER NIKOLAUS - WEIHNACHTSMANN + WEIHNACHTEN
  • 2. Saint Nicolas wurde in Parara de Licia geboren, 280 n. Chr. eine alte Provinz Kleinasiens.
  • 3. Er lebte im 4. Jahrhundert in Anatolien, in den lykischen Tälern (in der heutigen Türkei)Sein Onkel war Bischof von Myra.
  • 4. Bewegt von der unglücklichen Lage seines Volkes angesichts der Pest verteilte er seine Güter unter den Bedürftigen
  • 5. und er ging nach Mira, um bei seinem Onkel zu leben und zum Priester geweiht zu werden die er im Alter von 19 Jahren erreichte.
  • 6. in seiner Jugend pilgerte er nach Ägypten und Palästina. Kurze Zeit später, als sein Onkel starb, wurde er zum Bischof von Myra, der Hauptstadt von Lykien, ernannt
  • 7. Während der Verfolgung von Diokletian wegen seines Glaubensbekenntnisses ins Gefängnis geworfen, wurde er freigelassen, als Kaiser Konstantin den Thron bestieg
  • 8. Möglicherweise nahm der heilige Nikolaus am Konzil von Nicäa im Jahr 325 teil, wo die arianische Häresie, die die Göttlichkeit Jesu Christi in Frage stellte, verurteilt und das vinzentinische Glaubensbekenntnis eingeführt wurde.
  • 9. Der heilige Methodius bestätigt, dass "dank der Lehren von Nikolaus die Metropole Mira die einzige war, die nicht mit der arianischen Häresie verseucht war und sie entschieden ablehnte".
  • 10. Auch der Heilige Nikolaus hat schwere Maßnahmen ergriffengegen das Heidentum und kämpfte es unermüdlich.
  • 11. Er ist vorbildlich für seine Gerechtigkeit - Als Gouverneur Eustacio bestochen wurde, um drei Unschuldige zu verurteilen, erschien Nicholas zu dieser Zeitder Hinrichtung, stoppte den Henker und ließ die Gefangenen frei
  • 12. Er starb am 6. Dezember 345 oder 352. Seine legendäre Wohltätigkeit ist der Ursprung von der allgemein als "Weihnachtsmann" oder "Weihnachtsvater" bekannte Charakter.
  • 13. VERHEITUNG ZUM HEILIGEN NIKOLAUS - In Deutschland begann die Verehrung des Heiligen Nikolaus unter Otto II., möglicherweise durch seine Frau Theophano, die Griechin war. Bischof Reginaldaus Eichstädt (991) schrieb "Vita S. Nicholai".
  • 14. Am 9. Mai 1087 wurden seine Reliquien aus Mira gerettet, das unter die muslimische Invasion gefallen war. Sie brachten sie nach Bari an der italienischen Adriaküste.
  • 15. In Mira hieß es, dass„Der ehrwürdige Leib des Bischofs, einbalsamiert mit dem Öl der Tugend, schwitzte eine weiche Myrrhe, die ihn vor Verderbnis bewahrteund heilte die Kranken.
  • 16. Das Phänomen wurde durch die Überführung der Überreste nicht unterbrochen; Ein Öl, das als Manna des Heiligen Nikolaus bekannt ist, soll weiterhin aus seinem Körper fließen.
  • 18. Heiliger Vater Nikolaus, bitte Gott für uns. Heiliger Nikolaus, vertrauter Diener des Herrn, unser freundlicher Beschützer, rascher Helfer in aller Trübsal. Hilf mir verzagtem Sünder im gegenwärtigen Leben, bitte den Herrn, unseren Gott, er möge mir Verzeihung aller meiner Sünden schenken, die ich in meinem ganzen Leben seit meiner Jugend begangen habe, in Gedanken, Worten, Werken und mit allen meinen Sinnen, und hilf mir Elenden am Lebensende, bitte den Herrn, unseren Gott, den Schöpfer des Alls, er möge mich erlösen von Seelenqual und ewiger Pein, damit ich auf immer den Vater und den Sohn und den Heiligen Geist rühme sowie Deine gütige Fürsprache, jetzt und allezeit und von Ewigkeit zu Ewigkeit. Amen.
  • 19. Kirche des Heiligen Nikolaus, Bari, an der Adria
  • 20.
  • 21. Er ist der Schutzpatron Griechenlands, Türkei, Russland und Lothringen (Frankreich). .
  • 22. WUNDER DES HEILIGEN NIKOLAUS Während einer Hungersnot bat der Heilige, eine Flotte vorzubereitenum Getreide in eine von Hungersnot heimgesuchte Stadt zu bringen. Die Flotte hat überlebtein schrecklicher Sturm dank des Segens des Bischofs.
  • 23. Matrosen riefen mitten im Sturm den Heiligen Nikolaus an und wurden gerettet. Er ist der Patron der Seeleute.
  • 24. Es wird gesagt, dass der Heilige einmal für sie betete, als jemand mehrere Kinder erstach, und siewurden fast sofort geheilt.
  • 25.
  • 26. HERKUNFT SEINES RUHMES ALS GESCHENKBRINGER - Es wird gesagt, dassein verarmter Mann, Vater von drei Töchtern, konnte sie nicht heiraten, weil er nicht über die notwendige Mitgift verfügte. Die Mädchen, denen die Mitgift fehlte, schienen dazu verdammt, "Jungfrauen" zu sein. In diesem Bewusstsein schenkte Nicholas jedem von ihnen bei Erreichen des Heiratsalters eine Tüte voller Goldmünzen.
  • 27. Es wird gesagt, dass dies alles heimlich von dem Priester getan wurde, der durch ein Fenster eintrat und den Goldbeutel in die Socken der Mädchen steckte.die zum Trocknen über den Kamin gehängt wurden.
  • 28. DIE TRADITIONEN DER GESCHENKE AN KINDER - In der Antike wurden in Rom Feste gefeiert - Mitte Dezember - zu Ehren des Saturn (Chronos für die Griechen), an deren Ende die Kinder Geschenke von allen Ältesten erhielten
  • 30. In Spanien werden die Geschenke von drei weisen Magiern oder Königen an die Kinder gebracht
  • 31. Niederländische Einwanderer, die die Stadt New Amsterdam, später New York, gründeten, hatten den Brauch des Sinterklaas (St. Nikolaus), dem Fest ihres Schutzpatrons (dessen Feiertag in Holland zwischen dem 5. und 6. Dezember gefeiert wird).
  • 32.
  • 33.
  • 34. In der amerikanischen Literatur haben der Schriftsteller Washington Irving mit seiner "History of New York" 1809 und Clement Clarke Moore mit seinem Gedicht über den Weihnachtsmann von 1823 zu diesem Ruhm des Heiligen Nikolaus beigetragen.
  • 35. Um 1863 erwarb er die heutige Physiognomie eines gutmütigen bärtigen dicken Mannes. Dies war dem deutschen Karikaturisten Thomas Nast zu verdanken, der diese Figur für seine Weihnachtsstreifen in Harper's Weekly entworfen hat.
  • 36. Ende des 19. Jahrhunderts wurde die Tradition, dass der Weihnachtsmann vom Nordpol käme, basierend auf einer amerikanischen Werbung für die Lomen Company geschaffen und das Weihnachtsrentier als Fortbewegungsmittel vollständig populär gemacht. Andere assoziieren den Weihnachtsmann mit Lappland in Nordschweden oder Finnland.
  • 37. EINE KURZE REFLEXION - Die Nächstenliebe und Heiligkeit von Nicolas ist ein Spiegelbild der Liebe und Großzügigkeit Gottes für die Menschen. Das größte Geschenk, das die Menschen erhalten, ist die Gnade und Barmherzigkeit Gottes. Wegen seiner Güte wird der Heilige mit Weihnachten in Verbindung gebracht, wenn Gott uns seinen Sohn Jesus als den erlösenden Christus schenkt. Der Weihnachtsmann ist ein Bild dieser Güte Gottes für die ganze Menschheit.
  • 38. Ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest wünschtvoller Frieden und Liebe, an alle Männerund Frauen guten Willens.
  • 39. JESUS IST DER GRUND FÜR DIE SAISON
  • 40. LIST OF PRESENTATIONS IN ENGLISH Revised 24-11-2021 Advent and Christmas – time of hope and peace All Souls Day Amoris Laetitia – ch 1 – In the Light of the Word Amoris Laetitia – ch 2 – The Experiences and Challenges of Families Amoris Laetitia – ch 3 - Looking to Jesus, the Vocation of the Family Amoris Laetitia – ch 4 - Love in Marriage Amoris Laetitia – ch 5 – Love made Fruitfuol Amoris Laetitia – ch 6 – Some Pastoral Perspectives Amoris Laetitia – ch 7 – Towards a better education of children Amoris Laetitia – ch 8 – Accompanying, discerning and integrating weaknwss Amoris Laetitia – ch 9 – The Spirituality of Marriage and the Family Beloved Amazon 1ª – A Social Dream Beloved Amazon 2 - A Cultural Dream Beloved Amazon 3 – An Ecological Dream Beloved Amazon 4 - An Ecclesiastical Dream Carnival Christ is Alive Christ the King Familiaris Consortio (FC) 1 – Church and Family today Familiaris Consortio (FC) 2 - God’s plan for the family Familiaris Consortio (FC) 3 – 1 – family as a Community Familiaris Consortio (FC) 3 – 2 – serving life and education Familiaris Consortio (FC) 3 – 3 – mission of the family in society Familiaris Consortio (FC) 3 – 4 - Family in the Church Familiaris Consortio (FC) 4 Pastoral familiar Football in Spain Haurietis aquas – devotion to the Sacred Heart by Pius XII Holidays and Holy Days Holy Spirit Holy Week – drawings for children Holy Week – glmjpses of the last hours of JC Inauguration of President Donald Trump Juno explores Jupiter Laudato si 1 – care for the common home Laudato si 2 – Gospel of creation Laudato si 3 – Human roots of the ecological crisis Laudato si 4 – integral ecology Laudato si 5 – lines of approach and action Laudato si 6 – Education y Ecological Spirituality Love and Marriage 12,3,4,5,6,7,8,9 Lumen Fidei – ch 1,2,3,4 Martyrs of North America and Canada Martyrs of Vietnam Medjugore Pilgrimage Misericordiae Vultus in English Mother Teresa of Calcuta – Saint Pope Franciss in Thailand Pope Francis in Japan Pope Francis in Sweden Pope Francis in Hungary, Slovaquia Pope Francis in America Pope Francis in the WYD in Poland 2016 Querida Amazonia Resurrection of Jesus Christ –according to the Gospels Russian Revolution and Communismo 3 civil war 1918.1921 Russian Revolution and Communism 1 Russian Revolution and Communismo 2 Saint Agatha, virgin and martyr Saint Albert the Great Saint Anthony of Padua Saint Cecilia Saint Elizabeth of Hungary Saint Francis of Assisi Saint Ignatius of Loyola Saint James, apostle Saint Joseph Saint Maria Goretti Saint Martin of Tours Saint Maximilian Kolbe Saint Mother Theresa of Calcutta Saint Jean Baptiste MarieaVianney, Curé of Ars Saint John of the Cross Saint Patrick and Ireland Saints Zachary and Elizabeth, parents of John Baptis Signs of hope Sunday – day of the Lord Thanksgiving – History and Customs The Body, the cult – (Eucharist) Valentine Vocation – mconnor@legionaries.org Way of the Cross – drawings for children For commentaries – email – mflynn@legionaries.org Fb – Martin M Flynn Donations to - BANCO - 03069 INTESA SANPAOLO SPA Name – EUR-CA-ASTI IBAN – IT61Q0306909606100000139493
  • 41. LISTA DE PRESENTACIONES EN ESPAÑOL Revisado 24-11-2021 Abuelos Adviento y Navidad, tiempo de esperanza Amor y Matrimonio 1 - 9 Amoris Laetitia – ch 1 – A la luz de la Palabre Amoris Laetitia – ch 2 – Realidad y Desafíos de las Familias Amoris Laetitia – ch 3 La mirada puesta en Jesús: Vocación de la Familia Amoris Laetitia – ch 4 - El Amor en el Matrimonio Amoris Laetitia – ch 5 – Amor que se vuelve fecundo Amoris Laetitia – ch 6 – Algunas Perspectivas Pastorales Amoris Laetitia – ch 7 – Fortalecer la educacion de los hijos Amoris Laetitia – ch 8 – Acompañar, discernir e integrar la fragilidad Amoris Laetitia – ch 9 – Espiritualidad Matrimonial y Familiar Carnaval Cristo Rey Cristo Vive Dia de todos los difuntos Domingo – día del Señor El camino de la cruz de JC en dibujos para niños El Cuerpo, el culto – (eucarisía) Espíritu Santo Familiaris Consortio (FC) 1 – iglesia y familia hoy Familiaris Consortio (FC) 2 - el plan de Dios para la familia Familiaris Consortio (FC) 3 – 1 – familia como comunidad Familiaris Consortio (FC) 3 – 2 – servicio a la vida y educación Familiaris Consortio (FC) 3 – 3 – misión de la familia en la sociedad Familiaris Consortio (FC) 3 – 4 - participación de la familia en la iglesia Familiaris Consortio (FC) 4 Pastoral familiar Fátima – Historia de las Apariciones de la Virgen Feria de Sevilla Haurietis aquas – el culto al Sagrado Corazón Hermandades y cofradías Hispanidad Laudato si 1 – cuidado del hogar común Laudato si 2 – evangelio de creación Laudato si 3 – La raíz de la crisis ecológica Laudato si 4 – ecología integral Laudato si 5 – líneas de acción Laudato si 6 – Educación y Espiritualidad Ecológica Lumen Fidei – cap 1,2,3,4 Madre Teresa de Calcuta – Santa María y la Biblia Martires de Nor America y Canada Martires de Vietnam Medjugore peregrinación Misericordiae Vultus en Español Papa Francisco en Bulgaria Papa Francisco en Rumania Papa Francisco en Marruecos Papa Francisco en México Papa Francisco – mensaje para la Jornada Mundial Juventud 2016 Papa Francisco – visita a Chile Papa Francisco – visita a Perú Papa Francisco en Colombia 1 + 2 Papa Francisco en Cuba Papa Francisco en Fátima Papa Francisco en la JMJ 2016 – Polonia Papa Francisco en Hugaría e Eslovaquia Queridas Amazoznia 1,2,3,4 Resurrección de Jesucristo – según los Evangelios Revolución Rusa y Comunismo 1, 2, 3 Santa Agata, virgen y martir San Alberto Magno San Antonio de Padua San Francisco de Asis 1,2,3,4 Santa Cecilia Santa Maria Goretti San Ignacio de Loyola Santa Isabel de Hungria San José, obrero, marido, padre San Juan Ma Vianney, Curé de’Ars San Juan de la Cruz San Martin de Tours San Maximiliano Kolbe Santa Teresa de Calcuta San Padre Pio de Pietralcina San Patricio e Irlanda Santiago Apóstol Santos Zacarias e Isabel, padres de Juan Bautista Semana santa – Vistas de las últimas horas de JC Vacaciones Cristianas Valentín Virgen de Guadalupe Vocación – www.vocación.org Vocación a evangelizar Para comentarios – email – mflynn@lcegionaries.org fb – martin m. flynn Donations to - BANCO - 03069 INTESA SANPAOLO SPA Name – EUR-CA-ASTI. IBAN – IT61Q0306909606100000139493