SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
HEILIGER ALBERT DER GROSSE
Bekannt als Albert der Große; Wissenschaftler,
Philosoph und Theologe, geb. 1206; gestorben
am 15. November 1280 in Köln.
Er wird "der Große" und "Doctor Universalis" (Universal Doctor) genannt. in
Anerkennung seines außergewöhnlichen Genies und umfassenden Wissens, denn
er beherrschte jeden Zweig der Gelehrsamkeit, den er zu seiner Zeit kultivierte
Albert, ältester Sohn des Grafen von Bollstädt,
war geboren in Lauingen, Schwaben, um 1200
Als Jugendlicher wurde er zum Studium an die Universität
Padua geschickt; diese Stadt wurde entweder gewählt,
weil sein Onkel dort wohnte oder weil Padua für seine
Kultur der freien Künste berühmt war,
Im Jahr 1223 trat er dem
Dominikusorden bei, angelockt
von der Predigt des seligen
Jordan von Sachsen, 2.
Generalmeister des Ordens.
He taught theology at Hildesheim, Freiburg
(Breisgau), Ratisbona, Strasburg, and Cologne.
Er lehrte
Theologie an
Hildesheim
Cologne
Strasburg
Ratisbona
Freiburg
Er war im Kloster Köln und dolmetschte Peter Lombards „Buch
der Sätze“, als ihm 1245 befohlen wurde, nach Paris zu gehen.
Während dieser
Zeit Lehramt in
Köln und Paris zu seinen
Zuhörern zählte er den
hl. Thomas von Aquin,
damals ein stiller,
nachdenklicher Jüngling,
dessen Genie er erkannte
und dessen zukünftige
Größe er erkannte
er sagte voraus.
Der Schüler begleitete seinen Meister 1245 nach Paris und kehrte 1248 mit ihm zurück.
an das neue Studium Generale von Köln, in dem Albert zum Regent ernannt wurde,
während Thomas zweiter Professor und Magister Studentium (Master of Students) wurde.
1254 wurde Albert zum Provinzial
seines Ordens in Deutschland gewählt
Er reiste 1256 nach Rom, um die Bettelorden gegen die
Angriffe von Wilhelm von St. Amour zu verteidigen.
Während seines Aufenthalts in Rom bekleidete
Albert das Amt des Meisters des Heiligen Palastes
(eingerichtet in der Zeit des Hl. Dominikus)
und predigte über das Johannesevangelium
und die kanonischen Briefe.
Beim Generalkapitel
der Dominikaner gehalten
in Valenciennes 1250,
mit dem Hl. Thomas von
Aquin und Peter von
Tarentasia danach Papst
Innozenz V.) er erstellte
Regeln für die
Studienrichtung, und
zur Festlegung des
Graduierungssystems,
in der Reihenfolge.
Im Jahr 1260 wurde er
zum Bischof ernannt
von Regensburg Albert
regierte die Diözese bis
1262, als nach der
Annahme seines
Rücktritts, er freiwillig
nahm die Pflichten
wieder auf eines
Professors im
Kölner Studio
1263 enthob Papst Urban IV. ihn seiner Pflichten
des Bischofs und bat ihn, den achten Kreuzzug
im deutschsprachigen Raum zu predigen.
Im Jahr 1270 schickte er
Erinnerungen an Paris um St.
Thomas bei der Bekämpfung
von Siger de Brabant und den
Averroisten zu unterstützen.
Er wurde von Papst Gregor X. zum
Konzil von Lyon (1274) berufen.
1277, als Stephen Tempier und andere die Schriften von Hl. Thomas,
mit der Bitte, sie seien den Ungläubigen zu günstig Philosophen reiste
er nach Paris, um das Andenken an seinen Schüler zu verteidigen
Nach einem gesundheitlichen Zusammenbruch im Jahr 1278
starb er am 15. November 1280 im Kölner Dominikanerkloster
Er wurde
seliggesprochen von
Papst Gregor XV.
im Jahr 1622;
er war endlich
1931 kanonisiert.
Er wurde von Pius XI.
zum Schutzpatron
erklärt von
natürlichem
Wissenschaftler
1941.
Seit dem 15. November 1954 befinden sich seine
Reliquien in einem römischen Sarkophag in der Krypta
der Dominikanerkirche St. Andreas in Köln
DAS VERMÄCHTNIS VON SAINT ALBERT DEM GROßEN
Albert geformt der
Lebenslauf von
Studien für alle
dominikanischen
Studenten, führte
Aristoteles in das
Klassenzimmer ein
und untersuchte
die Arbeit von
Neoplatonisten
wie Plotinus
die Tradition der dominikanischen Scholastik, die zum Beispiel 1265 in die Praxis
umgesetzt wurde im Studium provinciale des Ordens im Kloster Santa Sabina in Rom,
aus dem die Päpstliche Universität des Heiligen Thomas von Aquin, das "Angelicum
In Köln ist er nicht
nur als Gründer der
dortigen ältesten
Universität
Deutschlands
bekannt, sondern
auch für "das große
Urteil" (der Große
Schied) von 1258,
was brachte ein
Ende des Konflikts
zwischen den Kölner
Bürgern und dem
Erzbischof.
Albert widmete den letzten
Traktat von De Bono zu einer
Theorie der Gerechtigkeit
und des Naturrechts. Albert
stellt Gott als der Gipfel
der Gerechtigkeit und
Naturrecht. Gott erlässt
Gesetze und die göttliche
Autorität ist oberstes Gebot.
Bis zu seiner Zeit war es das
einzige speziell dem
Naturrecht gewidmete
Werk, das von einem
Theologen oder Philosophen
verfasst wurde.
Er gab der christlichen
Philosophie und
Theologie die Form und
Methode, die sie im
Wesentlichen bis heute
beibehalten, deren
„Summa Theologiae“
war das erste
geschriebene nachdem
alle Werke des Aristoteles
in Paris allgemein
bekannt geworden
waren.
Ihre Anwendung des
Aristotelischen
Methoden und
Prinzipien zum
Studium der
offenbarten Lehre der
Welt gegeben das
schulische System, das
die Versöhnung
verkörpert Vernunft
und orthodoxer
Glaube.
Sein philosophisches
Werk ist sehr umfangreich
und besteht aus einem
vollständigen Kommentar
über Aristoteles,
Kommentare auf Pietro
Lombardo, der Pseudo-
Dionysius, der Alte und
das Neue Testament.
Er sammelte in einer
riesigen Enzyklopädie
alles, was zu seiner Zeit
bekannt war, und äußerte
dann seine eigene
Meinung.
Er beschloss,
reinige die Werke
von Aristoteles
von Rationalismus,
Averroismus,
Pantheismus, und
andere Fehler, und
erzwinge so eine
heidnische Philosophie
Dienst tun wegen
offenbarte Wahrheit
Der Pantheismus wurde zusammen mit dem Averroismus
widerlegt, als die wahre Lehre über Universen, das als
gemäßigter Realismus bekannte System, von den
scholastischen Philosophen akzeptiert wurde
Er war eine Autorität in Logik, Theologie, Botanik, Geographie,
Astronomie, Astrologie, Mineralogie, Alchemie, Zoologie, Physiologie,
Phrenologie, Gerechtigkeit, Gesetz, Freundschaft und Liebe.
Über Albert als Alchemist und Magier entstanden viele Geschichten. "Ein Großteil der modernen
Verwirrung resultiert aus der Tatsache, dass spätere Werke, insbesondere die alchemistischen Werke,
die als Secreta Alberti oder Experimenta Alberti bekannt sind, von ihren Autoren fälschlicherweise
Albertus zugeschrieben wurden, um das Prestige des Textes durch Assoziation zu steigern."
Kirchen, die dem Heiligen Albert dem Großen geweiht sind
LIST OF PRESENTATIONS IN ENGLISH
Revised 30-9-2021
Advent and Christmas – time of hope and peace
All Souls Day
Amoris Laetitia – ch 1 – In the Light of the Word
Amoris Laetitia – ch 2 – The Experiences and Challenges of Families
Amoris Laetitia – ch 3 - Looking to Jesus, the Vocation of the Family
Amoris Laetitia – ch 4 - Love in Marriage
Amoris Laetitia – ch 5 – Love made Fruitfuol
Amoris Laetitia – ch 6 – Some Pastoral Perspectives
Amoris Laetitia – ch 7 – Towards a better education of children
Amoris Laetitia – ch 8 – Accompanying, discerning and integrating weaknwss
Amoris Laetitia – ch 9 – The Spirituality of Marriage and the Family
Beloved Amazon 1ª – A Social Dream
Beloved Amazon 2 - A Cultural Dream
Beloved Amazon 3 – An Ecological Dream
Beloved Amazon 4 - An Ecclesiastical Dream
Carnival
Christ is Alive
Familiaris Consortio (FC) 1 – Church and Family today
Familiaris Consortio (FC) 2 - God’s plan for the family
Familiaris Consortio (FC) 3 – 1 – family as a Community
Familiaris Consortio (FC) 3 – 2 – serving life and education
Familiaris Consortio (FC) 3 – 3 – mission of the family in society
Familiaris Consortio (FC) 3 – 4 - Family in the Church
Familiaris Consortio (FC) 4 Pastoral familiar
Football in Spain
Haurietis aquas – devotion to the Sacred Heart by Pius XII
Holidays and Holy Days
Holy Spirit
Holy Week – drawings for children
Holy Week – glmjpses of the last hours of JC
Inauguration of President Donald Trump
Juno explores Jupiter
Laudato si 1 – care for the common home
Laudato si 2 – Gospel of creation
Laudato si 3 – Human roots of the ecological crisis
Laudato si 4 – integral ecology
Laudato si 5 – lines of approach and action
Laudato si 6 – Education y Ecological Spirituality
Love and Marriage 12,3,4,5,6,7,8,9
Lumen Fidei – ch 1,2,3,4
Martyrs of North America and Canada
Medjugore Pilgrimage
Misericordiae Vultus in English
Mother Teresa of Calcuta – Saint
Pope Franciss in Thailand
Pope Francis in Japan
Pope Francis in Sweden
Pope Francis in Hungary, Slovaquia
Pope Francis in America
Pope Francis in the WYD in Poland 2016
Querida Amazonia
Resurrection of Jesus Christ –according to the Gospels
Russian Revolution and Communismo 3 civil war 1918.1921
Russian Revolution and Communism 1
Russian Revolution and Communismo 2
Saint Agatha, virgin and martyr
Saint Albert the Great
Saint Anthony of Padua
Saint Francis of Assisi
Saint Ignatius of Loyola
Saint James, apostle
Saint Joseph
Saint Maria Goretti
Saint Martin of Tours
Saint Maximilian Kolbe
Saint Mother Theresa of Calcutta
Saint Jean Baptiste MarieaVianney, Curé of Ars
Saint John of the Cross
Saint Patrick and Ireland
Signs of hope
Sunday – day of the Lord
Thanksgiving – History and Customs
The Body, the cult – (Eucharist)
Valentine
Vocation – mconnor@legionaries.org
Way of the Cross – drawings for children
For commentaries – email – mflynn@legionaries.org
Fb – Martin M Flynn
Donations to - BANCO - 03069 INTESA SANPAOLO SPA
Name – EUR-CA-ASTI
IBAN – IT61Q0306909606100000139493
LISTA DE PRESENTACIONES EN ESPAÑOL
Revisado 30-9-2021
Abuelos
Adviento y Navidad, tiempo de esperanza
Amor y Matrimonio 1 - 9
Amoris Laetitia – ch 1 – A la luz de la Palabre
Amoris Laetitia – ch 2 – Realidad y Desafíos de las Familias
Amoris Laetitia – ch 3 La mirada puesta en Jesús: Vocación de la Familia
Amoris Laetitia – ch 4 - El Amor en el Matrimonio
Amoris Laetitia – ch 5 – Amor que se vuelve fecundo
Amoris Laetitia – ch 6 – Algunas Perspectivas Pastorales
Amoris Laetitia – ch 7 – Fortalecer la educacion de los hijos
Amoris Laetitia – ch 8 – Acompañar, discernir e integrar la fragilidad
Amoris Laetitia – ch 9 – Espiritualidad Matrimonial y Familiar
Carnaval
Cristo Vive
Dia de todos los difuntos
Domingo – día del Señor
El camino de la cruz de JC en dibujos para niños
El Cuerpo, el culto – (eucarisía)
Espíritu Santo
Familiaris Consortio (FC) 1 – iglesia y familia hoy
Familiaris Consortio (FC) 2 - el plan de Dios para la familia
Familiaris Consortio (FC) 3 – 1 – familia como comunidad
Familiaris Consortio (FC) 3 – 2 – servicio a la vida y educación
Familiaris Consortio (FC) 3 – 3 – misión de la familia en la sociedad
Familiaris Consortio (FC) 3 – 4 - participación de la familia en la iglesia
Familiaris Consortio (FC) 4 Pastoral familiar
Fátima – Historia de las Apariciones de la Virgen
Feria de Sevilla
Haurietis aquas – el culto al Sagrado Corazón
Hermandades y cofradías
Hispanidad
Laudato si 1 – cuidado del hogar común
Laudato si 2 – evangelio de creación
Laudato si 3 – La raíz de la crisis ecológica
Laudato si 4 – ecología integral
Laudato si 5 – líneas de acción
Laudato si 6 – Educación y Espiritualidad Ecológica
Lumen Fidei – cap 1,2,3,4
Madre Teresa de Calcuta – Santa
María y la Biblia
Martires de Nor America y Canada
Medjugore peregrinación
Misericordiae Vultus en Español
Papa Francisco en Bulgaria
Papa Francisco en Rumania
Papa Francisco en Marruecos
Papa Francisco en México
Papa Francisco – mensaje para la Jornada Mundial Juventud 2016
Papa Francisco – visita a Chile
Papa Francisco – visita a Perú
Papa Francisco en Colombia 1 + 2
Papa Francisco en Cuba
Papa Francisco en Fátima
Papa Francisco en la JMJ 2016 – Polonia
Papa Francisco en Hugaría e Eslovaquia
Queridas Amazoznia 1,2,3,4
Resurrección de Jesucristo – según los Evangelios
Revolución Rusa y Comunismo 1, 2, 3
Santa Agata, virgen y martir
San Alberto Magno
San Antonio de Padua
San Francisco de Asis 1,2,3,4
Santa Maria Goretti
San Ignacio de Loyola
San José, obrero, marido, padre
San Juan Ma Vianney, Curé de’Ars
San Juan de la Cruz
San Martin de Tours
San Maximiliano Kolbe
Santa Teresa de Calcuta
San Padre Pio de Pietralcina
San Patricio e Irlanda
Santiago Apóstol
Semana santa – Vistas de las últimas horas de JC
Vacaciones Cristianas
Valentín
Virgen de Guadalupe
Vocación – www.vocación.org
Vocación a evangelizar
Para comentarios – email – mflynn@lcegionaries.org
fb – martin m. flynn
Donations to - BANCO - 03069 INTESA SANPAOLO SPA
Name – EUR-CA-ASTI. IBAN – IT61Q0306909606100000139493
Heiliger Albert der Grosse

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Heiliger Albert der Grosse

Heiliger Justin, Philosoph, Apologet, Märtyrer, Kirchenlehrer.pptx
Heiliger Justin, Philosoph, Apologet, Märtyrer, Kirchenlehrer.pptxHeiliger Justin, Philosoph, Apologet, Märtyrer, Kirchenlehrer.pptx
Heiliger Justin, Philosoph, Apologet, Märtyrer, Kirchenlehrer.pptx
Martin M Flynn
 
HEILIGE NAZARIO UND CELSO, MÄRTYRER.pptx
HEILIGE NAZARIO UND CELSO, MÄRTYRER.pptxHEILIGE NAZARIO UND CELSO, MÄRTYRER.pptx
HEILIGE NAZARIO UND CELSO, MÄRTYRER.pptx
Martin M Flynn
 
HEILIGE CYRIL UND METHODIUS.pptx
HEILIGE CYRIL UND METHODIUS.pptxHEILIGE CYRIL UND METHODIUS.pptx
HEILIGE CYRIL UND METHODIUS.pptx
Martin M Flynn
 
HEILIGER JOHN OGILVIE, SCHOTTISCHER PRIESTER UND MÄRTYRER.pptx
HEILIGER JOHN OGILVIE, SCHOTTISCHER PRIESTER UND MÄRTYRER.pptxHEILIGER JOHN OGILVIE, SCHOTTISCHER PRIESTER UND MÄRTYRER.pptx
HEILIGER JOHN OGILVIE, SCHOTTISCHER PRIESTER UND MÄRTYRER.pptx
Martin M Flynn
 
HEILIGE GERTRUDE, DEUTSCHE BENEDIKTINERNONNE und MYSTIKER.pptx
HEILIGE GERTRUDE, DEUTSCHE BENEDIKTINERNONNE und MYSTIKER.pptxHEILIGE GERTRUDE, DEUTSCHE BENEDIKTINERNONNE und MYSTIKER.pptx
HEILIGE GERTRUDE, DEUTSCHE BENEDIKTINERNONNE und MYSTIKER.pptx
Martin M Flynn
 
HEILIGE CECILIA, JUNGFRAU UND MÄRTYRERIN.pptx
HEILIGE CECILIA, JUNGFRAU UND MÄRTYRERIN.pptxHEILIGE CECILIA, JUNGFRAU UND MÄRTYRERIN.pptx
HEILIGE CECILIA, JUNGFRAU UND MÄRTYRERIN.pptx
Martin M Flynn
 
All Souls Day (German).pptx
All Souls Day (German).pptxAll Souls Day (German).pptx
All Souls Day (German).pptx
Martin M Flynn
 
Virgin of Sheshan,China (German).pptx
Virgin of Sheshan,China (German).pptxVirgin of Sheshan,China (German).pptx
Virgin of Sheshan,China (German).pptx
Martin M Flynn
 
Grandparents (Grosseltern - German).pptx
Grandparents (Grosseltern - German).pptxGrandparents (Grosseltern - German).pptx
Grandparents (Grosseltern - German).pptx
Martin M Flynn
 
HEILIGE LUCIA, JUNGFRAU UND MÄRTYRER .pptx
HEILIGE LUCIA, JUNGFRAU UND MÄRTYRER .pptxHEILIGE LUCIA, JUNGFRAU UND MÄRTYRER .pptx
HEILIGE LUCIA, JUNGFRAU UND MÄRTYRER .pptx
Martin M Flynn
 
HEILIGE MARIA MAGDALENA.pptx
HEILIGE MARIA MAGDALENA.pptxHEILIGE MARIA MAGDALENA.pptx
HEILIGE MARIA MAGDALENA.pptx
Martin M Flynn
 
Papst franziskus' besuch in ungarn
Papst franziskus' besuch in ungarnPapst franziskus' besuch in ungarn
Papst franziskus' besuch in ungarn
Martin M Flynn
 
KARNEVAL UND FASTZEIT.pptx
KARNEVAL UND FASTZEIT.pptxKARNEVAL UND FASTZEIT.pptx
KARNEVAL UND FASTZEIT.pptx
Martin M Flynn
 
HEILIGER JOACHIM UND HEILIGE ANNA.pptx
HEILIGER JOACHIM UND HEILIGE ANNA.pptxHEILIGER JOACHIM UND HEILIGE ANNA.pptx
HEILIGER JOACHIM UND HEILIGE ANNA.pptx
Martin M Flynn
 
Heilige Agnes von Rom, Jungfrau und Märtyrerin.pptx
Heilige Agnes von Rom, Jungfrau und Märtyrerin.pptxHeilige Agnes von Rom, Jungfrau und Märtyrerin.pptx
Heilige Agnes von Rom, Jungfrau und Märtyrerin.pptx
Martin M Flynn
 
MÄRTYRER DER TÜRKEI – eine Geschichte der Christenverfolgung in Anatolien.pptx
MÄRTYRER DER TÜRKEI – eine Geschichte der Christenverfolgung in Anatolien.pptxMÄRTYRER DER TÜRKEI – eine Geschichte der Christenverfolgung in Anatolien.pptx
MÄRTYRER DER TÜRKEI – eine Geschichte der Christenverfolgung in Anatolien.pptx
Martin M Flynn
 
HEILIGE KATHARINA VON SIENA.pptx
HEILIGE KATHARINA VON SIENA.pptxHEILIGE KATHARINA VON SIENA.pptx
HEILIGE KATHARINA VON SIENA.pptx
Martin M Flynn
 
HEILIGER MATTHÄUS, APOSTEL und EVANGELIST.pptx
HEILIGER MATTHÄUS, APOSTEL und EVANGELIST.pptxHEILIGER MATTHÄUS, APOSTEL und EVANGELIST.pptx
HEILIGER MATTHÄUS, APOSTEL und EVANGELIST.pptx
Martin M Flynn
 
Saint Mark, Evangelist (German).pptx
Saint Mark, Evangelist (German).pptxSaint Mark, Evangelist (German).pptx
Saint Mark, Evangelist (German).pptx
Martin M Flynn
 
Investigadores citados por el Papa Benedicto
Investigadores citados por el Papa BenedictoInvestigadores citados por el Papa Benedicto
Investigadores citados por el Papa Benedicto
clasesteologia
 

Ähnlich wie Heiliger Albert der Grosse (20)

Heiliger Justin, Philosoph, Apologet, Märtyrer, Kirchenlehrer.pptx
Heiliger Justin, Philosoph, Apologet, Märtyrer, Kirchenlehrer.pptxHeiliger Justin, Philosoph, Apologet, Märtyrer, Kirchenlehrer.pptx
Heiliger Justin, Philosoph, Apologet, Märtyrer, Kirchenlehrer.pptx
 
HEILIGE NAZARIO UND CELSO, MÄRTYRER.pptx
HEILIGE NAZARIO UND CELSO, MÄRTYRER.pptxHEILIGE NAZARIO UND CELSO, MÄRTYRER.pptx
HEILIGE NAZARIO UND CELSO, MÄRTYRER.pptx
 
HEILIGE CYRIL UND METHODIUS.pptx
HEILIGE CYRIL UND METHODIUS.pptxHEILIGE CYRIL UND METHODIUS.pptx
HEILIGE CYRIL UND METHODIUS.pptx
 
HEILIGER JOHN OGILVIE, SCHOTTISCHER PRIESTER UND MÄRTYRER.pptx
HEILIGER JOHN OGILVIE, SCHOTTISCHER PRIESTER UND MÄRTYRER.pptxHEILIGER JOHN OGILVIE, SCHOTTISCHER PRIESTER UND MÄRTYRER.pptx
HEILIGER JOHN OGILVIE, SCHOTTISCHER PRIESTER UND MÄRTYRER.pptx
 
HEILIGE GERTRUDE, DEUTSCHE BENEDIKTINERNONNE und MYSTIKER.pptx
HEILIGE GERTRUDE, DEUTSCHE BENEDIKTINERNONNE und MYSTIKER.pptxHEILIGE GERTRUDE, DEUTSCHE BENEDIKTINERNONNE und MYSTIKER.pptx
HEILIGE GERTRUDE, DEUTSCHE BENEDIKTINERNONNE und MYSTIKER.pptx
 
HEILIGE CECILIA, JUNGFRAU UND MÄRTYRERIN.pptx
HEILIGE CECILIA, JUNGFRAU UND MÄRTYRERIN.pptxHEILIGE CECILIA, JUNGFRAU UND MÄRTYRERIN.pptx
HEILIGE CECILIA, JUNGFRAU UND MÄRTYRERIN.pptx
 
All Souls Day (German).pptx
All Souls Day (German).pptxAll Souls Day (German).pptx
All Souls Day (German).pptx
 
Virgin of Sheshan,China (German).pptx
Virgin of Sheshan,China (German).pptxVirgin of Sheshan,China (German).pptx
Virgin of Sheshan,China (German).pptx
 
Grandparents (Grosseltern - German).pptx
Grandparents (Grosseltern - German).pptxGrandparents (Grosseltern - German).pptx
Grandparents (Grosseltern - German).pptx
 
HEILIGE LUCIA, JUNGFRAU UND MÄRTYRER .pptx
HEILIGE LUCIA, JUNGFRAU UND MÄRTYRER .pptxHEILIGE LUCIA, JUNGFRAU UND MÄRTYRER .pptx
HEILIGE LUCIA, JUNGFRAU UND MÄRTYRER .pptx
 
HEILIGE MARIA MAGDALENA.pptx
HEILIGE MARIA MAGDALENA.pptxHEILIGE MARIA MAGDALENA.pptx
HEILIGE MARIA MAGDALENA.pptx
 
Papst franziskus' besuch in ungarn
Papst franziskus' besuch in ungarnPapst franziskus' besuch in ungarn
Papst franziskus' besuch in ungarn
 
KARNEVAL UND FASTZEIT.pptx
KARNEVAL UND FASTZEIT.pptxKARNEVAL UND FASTZEIT.pptx
KARNEVAL UND FASTZEIT.pptx
 
HEILIGER JOACHIM UND HEILIGE ANNA.pptx
HEILIGER JOACHIM UND HEILIGE ANNA.pptxHEILIGER JOACHIM UND HEILIGE ANNA.pptx
HEILIGER JOACHIM UND HEILIGE ANNA.pptx
 
Heilige Agnes von Rom, Jungfrau und Märtyrerin.pptx
Heilige Agnes von Rom, Jungfrau und Märtyrerin.pptxHeilige Agnes von Rom, Jungfrau und Märtyrerin.pptx
Heilige Agnes von Rom, Jungfrau und Märtyrerin.pptx
 
MÄRTYRER DER TÜRKEI – eine Geschichte der Christenverfolgung in Anatolien.pptx
MÄRTYRER DER TÜRKEI – eine Geschichte der Christenverfolgung in Anatolien.pptxMÄRTYRER DER TÜRKEI – eine Geschichte der Christenverfolgung in Anatolien.pptx
MÄRTYRER DER TÜRKEI – eine Geschichte der Christenverfolgung in Anatolien.pptx
 
HEILIGE KATHARINA VON SIENA.pptx
HEILIGE KATHARINA VON SIENA.pptxHEILIGE KATHARINA VON SIENA.pptx
HEILIGE KATHARINA VON SIENA.pptx
 
HEILIGER MATTHÄUS, APOSTEL und EVANGELIST.pptx
HEILIGER MATTHÄUS, APOSTEL und EVANGELIST.pptxHEILIGER MATTHÄUS, APOSTEL und EVANGELIST.pptx
HEILIGER MATTHÄUS, APOSTEL und EVANGELIST.pptx
 
Saint Mark, Evangelist (German).pptx
Saint Mark, Evangelist (German).pptxSaint Mark, Evangelist (German).pptx
Saint Mark, Evangelist (German).pptx
 
Investigadores citados por el Papa Benedicto
Investigadores citados por el Papa BenedictoInvestigadores citados por el Papa Benedicto
Investigadores citados por el Papa Benedicto
 

Mehr von Martin M Flynn

Vacaciones Cristianas - finalidad y sugerencias (Chino).pptx
Vacaciones Cristianas - finalidad y sugerencias (Chino).pptxVacaciones Cristianas - finalidad y sugerencias (Chino).pptx
Vacaciones Cristianas - finalidad y sugerencias (Chino).pptx
Martin M Flynn
 
Vacaciones Cristianas - finalidad y sugerencias (Ruso).pptx
Vacaciones Cristianas - finalidad y sugerencias (Ruso).pptxVacaciones Cristianas - finalidad y sugerencias (Ruso).pptx
Vacaciones Cristianas - finalidad y sugerencias (Ruso).pptx
Martin M Flynn
 
Saint Anthony of Padua, doctor of the church (Indonesian).pptx
Saint Anthony of Padua, doctor of the church (Indonesian).pptxSaint Anthony of Padua, doctor of the church (Indonesian).pptx
Saint Anthony of Padua, doctor of the church (Indonesian).pptx
Martin M Flynn
 
San Bonaventura, vescovo francescano, dottore della Chiesa, (1221-1274).pptx
San Bonaventura, vescovo francescano, dottore della Chiesa, (1221-1274).pptxSan Bonaventura, vescovo francescano, dottore della Chiesa, (1221-1274).pptx
San Bonaventura, vescovo francescano, dottore della Chiesa, (1221-1274).pptx
Martin M Flynn
 
Saint Bonaventure, évêque franciscain, docteur de l'Église, (1221-1274).pptx
Saint Bonaventure, évêque franciscain, docteur de l'Église, (1221-1274).pptxSaint Bonaventure, évêque franciscain, docteur de l'Église, (1221-1274).pptx
Saint Bonaventure, évêque franciscain, docteur de l'Église, (1221-1274).pptx
Martin M Flynn
 
San Buenaventura, obispo franciscano, doctor de la Iglesia (1221-1274).pptx
San Buenaventura, obispo franciscano, doctor de la Iglesia (1221-1274).pptxSan Buenaventura, obispo franciscano, doctor de la Iglesia (1221-1274).pptx
San Buenaventura, obispo franciscano, doctor de la Iglesia (1221-1274).pptx
Martin M Flynn
 
Saint Bonaventure, Franciscan Bishop, Doctor of the Church, (1221-1274).pptx
Saint Bonaventure, Franciscan Bishop, Doctor of the Church, (1221-1274).pptxSaint Bonaventure, Franciscan Bishop, Doctor of the Church, (1221-1274).pptx
Saint Bonaventure, Franciscan Bishop, Doctor of the Church, (1221-1274).pptx
Martin M Flynn
 
MÄRTYRER VON UGANDA - Konvertiten zum Christentum - 1885-1887.pptx
MÄRTYRER VON UGANDA - Konvertiten zum Christentum - 1885-1887.pptxMÄRTYRER VON UGANDA - Konvertiten zum Christentum - 1885-1887.pptx
MÄRTYRER VON UGANDA - Konvertiten zum Christentum - 1885-1887.pptx
Martin M Flynn
 
MÁRTIRES DE UGANDA Convertem-se ao Cristianismo - 1885-1887.pptx
MÁRTIRES DE UGANDA Convertem-se ao Cristianismo - 1885-1887.pptxMÁRTIRES DE UGANDA Convertem-se ao Cristianismo - 1885-1887.pptx
MÁRTIRES DE UGANDA Convertem-se ao Cristianismo - 1885-1887.pptx
Martin M Flynn
 
MARTIRI DELL'UGANDA convertiti al cristianesimo 1885-87.pptx
MARTIRI DELL'UGANDA  convertiti al cristianesimo 1885-87.pptxMARTIRI DELL'UGANDA  convertiti al cristianesimo 1885-87.pptx
MARTIRI DELL'UGANDA convertiti al cristianesimo 1885-87.pptx
Martin M Flynn
 
THE WORSHIP OF THE BODY - CORPUS CHRISTI (Filippino).pptx
THE WORSHIP OF THE BODY - CORPUS CHRISTI (Filippino).pptxTHE WORSHIP OF THE BODY - CORPUS CHRISTI (Filippino).pptx
THE WORSHIP OF THE BODY - CORPUS CHRISTI (Filippino).pptx
Martin M Flynn
 
Corpus Christi - Worship of the Body - (Polish).pptx
Corpus Christi - Worship of the Body - (Polish).pptxCorpus Christi - Worship of the Body - (Polish).pptx
Corpus Christi - Worship of the Body - (Polish).pptx
Martin M Flynn
 
Papa Francisco canoniza los martires de Rumanía (Griego).pptx
Papa Francisco canoniza los martires de Rumanía (Griego).pptxPapa Francisco canoniza los martires de Rumanía (Griego).pptx
Papa Francisco canoniza los martires de Rumanía (Griego).pptx
Martin M Flynn
 
PAPA FRANCESCO e LA CANONIZZAZIONE dei MARTIRI DELLA ROMANIA.pptx
PAPA FRANCESCO e LA CANONIZZAZIONE dei MARTIRI DELLA ROMANIA.pptxPAPA FRANCESCO e LA CANONIZZAZIONE dei MARTIRI DELLA ROMANIA.pptx
PAPA FRANCESCO e LA CANONIZZAZIONE dei MARTIRI DELLA ROMANIA.pptx
Martin M Flynn
 
Papa Francisco canoniza los martires de Rumanía (Rumanian).pptx
Papa Francisco canoniza los martires de Rumanía (Rumanian).pptxPapa Francisco canoniza los martires de Rumanía (Rumanian).pptx
Papa Francisco canoniza los martires de Rumanía (Rumanian).pptx
Martin M Flynn
 
POPE FRANCIS’ CANONIZATION of the MARTYRS OF ROMANIA.pptx
POPE FRANCIS’ CANONIZATION of the MARTYRS OF ROMANIA.pptxPOPE FRANCIS’ CANONIZATION of the MARTYRS OF ROMANIA.pptx
POPE FRANCIS’ CANONIZATION of the MARTYRS OF ROMANIA.pptx
Martin M Flynn
 
Papa Francisco canoniza Martires de Rumanía (Ruso).pptx
Papa Francisco canoniza Martires de Rumanía (Ruso).pptxPapa Francisco canoniza Martires de Rumanía (Ruso).pptx
Papa Francisco canoniza Martires de Rumanía (Ruso).pptx
Martin M Flynn
 
Saint Justin, martyr, doctor of the Church (Chinese).pptx
Saint Justin, martyr, doctor of the Church (Chinese).pptxSaint Justin, martyr, doctor of the Church (Chinese).pptx
Saint Justin, martyr, doctor of the Church (Chinese).pptx
Martin M Flynn
 
Saint Joan of Arc, patron of France, 1412-1431 (Russian).pptx
Saint Joan of Arc, patron of France, 1412-1431 (Russian).pptxSaint Joan of Arc, patron of France, 1412-1431 (Russian).pptx
Saint Joan of Arc, patron of France, 1412-1431 (Russian).pptx
Martin M Flynn
 
Saint Joan of Arc, patron of France, 1412-1431 (Chinese).pptx
Saint Joan of Arc, patron of France, 1412-1431 (Chinese).pptxSaint Joan of Arc, patron of France, 1412-1431 (Chinese).pptx
Saint Joan of Arc, patron of France, 1412-1431 (Chinese).pptx
Martin M Flynn
 

Mehr von Martin M Flynn (20)

Vacaciones Cristianas - finalidad y sugerencias (Chino).pptx
Vacaciones Cristianas - finalidad y sugerencias (Chino).pptxVacaciones Cristianas - finalidad y sugerencias (Chino).pptx
Vacaciones Cristianas - finalidad y sugerencias (Chino).pptx
 
Vacaciones Cristianas - finalidad y sugerencias (Ruso).pptx
Vacaciones Cristianas - finalidad y sugerencias (Ruso).pptxVacaciones Cristianas - finalidad y sugerencias (Ruso).pptx
Vacaciones Cristianas - finalidad y sugerencias (Ruso).pptx
 
Saint Anthony of Padua, doctor of the church (Indonesian).pptx
Saint Anthony of Padua, doctor of the church (Indonesian).pptxSaint Anthony of Padua, doctor of the church (Indonesian).pptx
Saint Anthony of Padua, doctor of the church (Indonesian).pptx
 
San Bonaventura, vescovo francescano, dottore della Chiesa, (1221-1274).pptx
San Bonaventura, vescovo francescano, dottore della Chiesa, (1221-1274).pptxSan Bonaventura, vescovo francescano, dottore della Chiesa, (1221-1274).pptx
San Bonaventura, vescovo francescano, dottore della Chiesa, (1221-1274).pptx
 
Saint Bonaventure, évêque franciscain, docteur de l'Église, (1221-1274).pptx
Saint Bonaventure, évêque franciscain, docteur de l'Église, (1221-1274).pptxSaint Bonaventure, évêque franciscain, docteur de l'Église, (1221-1274).pptx
Saint Bonaventure, évêque franciscain, docteur de l'Église, (1221-1274).pptx
 
San Buenaventura, obispo franciscano, doctor de la Iglesia (1221-1274).pptx
San Buenaventura, obispo franciscano, doctor de la Iglesia (1221-1274).pptxSan Buenaventura, obispo franciscano, doctor de la Iglesia (1221-1274).pptx
San Buenaventura, obispo franciscano, doctor de la Iglesia (1221-1274).pptx
 
Saint Bonaventure, Franciscan Bishop, Doctor of the Church, (1221-1274).pptx
Saint Bonaventure, Franciscan Bishop, Doctor of the Church, (1221-1274).pptxSaint Bonaventure, Franciscan Bishop, Doctor of the Church, (1221-1274).pptx
Saint Bonaventure, Franciscan Bishop, Doctor of the Church, (1221-1274).pptx
 
MÄRTYRER VON UGANDA - Konvertiten zum Christentum - 1885-1887.pptx
MÄRTYRER VON UGANDA - Konvertiten zum Christentum - 1885-1887.pptxMÄRTYRER VON UGANDA - Konvertiten zum Christentum - 1885-1887.pptx
MÄRTYRER VON UGANDA - Konvertiten zum Christentum - 1885-1887.pptx
 
MÁRTIRES DE UGANDA Convertem-se ao Cristianismo - 1885-1887.pptx
MÁRTIRES DE UGANDA Convertem-se ao Cristianismo - 1885-1887.pptxMÁRTIRES DE UGANDA Convertem-se ao Cristianismo - 1885-1887.pptx
MÁRTIRES DE UGANDA Convertem-se ao Cristianismo - 1885-1887.pptx
 
MARTIRI DELL'UGANDA convertiti al cristianesimo 1885-87.pptx
MARTIRI DELL'UGANDA  convertiti al cristianesimo 1885-87.pptxMARTIRI DELL'UGANDA  convertiti al cristianesimo 1885-87.pptx
MARTIRI DELL'UGANDA convertiti al cristianesimo 1885-87.pptx
 
THE WORSHIP OF THE BODY - CORPUS CHRISTI (Filippino).pptx
THE WORSHIP OF THE BODY - CORPUS CHRISTI (Filippino).pptxTHE WORSHIP OF THE BODY - CORPUS CHRISTI (Filippino).pptx
THE WORSHIP OF THE BODY - CORPUS CHRISTI (Filippino).pptx
 
Corpus Christi - Worship of the Body - (Polish).pptx
Corpus Christi - Worship of the Body - (Polish).pptxCorpus Christi - Worship of the Body - (Polish).pptx
Corpus Christi - Worship of the Body - (Polish).pptx
 
Papa Francisco canoniza los martires de Rumanía (Griego).pptx
Papa Francisco canoniza los martires de Rumanía (Griego).pptxPapa Francisco canoniza los martires de Rumanía (Griego).pptx
Papa Francisco canoniza los martires de Rumanía (Griego).pptx
 
PAPA FRANCESCO e LA CANONIZZAZIONE dei MARTIRI DELLA ROMANIA.pptx
PAPA FRANCESCO e LA CANONIZZAZIONE dei MARTIRI DELLA ROMANIA.pptxPAPA FRANCESCO e LA CANONIZZAZIONE dei MARTIRI DELLA ROMANIA.pptx
PAPA FRANCESCO e LA CANONIZZAZIONE dei MARTIRI DELLA ROMANIA.pptx
 
Papa Francisco canoniza los martires de Rumanía (Rumanian).pptx
Papa Francisco canoniza los martires de Rumanía (Rumanian).pptxPapa Francisco canoniza los martires de Rumanía (Rumanian).pptx
Papa Francisco canoniza los martires de Rumanía (Rumanian).pptx
 
POPE FRANCIS’ CANONIZATION of the MARTYRS OF ROMANIA.pptx
POPE FRANCIS’ CANONIZATION of the MARTYRS OF ROMANIA.pptxPOPE FRANCIS’ CANONIZATION of the MARTYRS OF ROMANIA.pptx
POPE FRANCIS’ CANONIZATION of the MARTYRS OF ROMANIA.pptx
 
Papa Francisco canoniza Martires de Rumanía (Ruso).pptx
Papa Francisco canoniza Martires de Rumanía (Ruso).pptxPapa Francisco canoniza Martires de Rumanía (Ruso).pptx
Papa Francisco canoniza Martires de Rumanía (Ruso).pptx
 
Saint Justin, martyr, doctor of the Church (Chinese).pptx
Saint Justin, martyr, doctor of the Church (Chinese).pptxSaint Justin, martyr, doctor of the Church (Chinese).pptx
Saint Justin, martyr, doctor of the Church (Chinese).pptx
 
Saint Joan of Arc, patron of France, 1412-1431 (Russian).pptx
Saint Joan of Arc, patron of France, 1412-1431 (Russian).pptxSaint Joan of Arc, patron of France, 1412-1431 (Russian).pptx
Saint Joan of Arc, patron of France, 1412-1431 (Russian).pptx
 
Saint Joan of Arc, patron of France, 1412-1431 (Chinese).pptx
Saint Joan of Arc, patron of France, 1412-1431 (Chinese).pptxSaint Joan of Arc, patron of France, 1412-1431 (Chinese).pptx
Saint Joan of Arc, patron of France, 1412-1431 (Chinese).pptx
 

Heiliger Albert der Grosse

  • 2. Bekannt als Albert der Große; Wissenschaftler, Philosoph und Theologe, geb. 1206; gestorben am 15. November 1280 in Köln.
  • 3. Er wird "der Große" und "Doctor Universalis" (Universal Doctor) genannt. in Anerkennung seines außergewöhnlichen Genies und umfassenden Wissens, denn er beherrschte jeden Zweig der Gelehrsamkeit, den er zu seiner Zeit kultivierte
  • 4. Albert, ältester Sohn des Grafen von Bollstädt, war geboren in Lauingen, Schwaben, um 1200
  • 5. Als Jugendlicher wurde er zum Studium an die Universität Padua geschickt; diese Stadt wurde entweder gewählt, weil sein Onkel dort wohnte oder weil Padua für seine Kultur der freien Künste berühmt war,
  • 6. Im Jahr 1223 trat er dem Dominikusorden bei, angelockt von der Predigt des seligen Jordan von Sachsen, 2. Generalmeister des Ordens.
  • 7. He taught theology at Hildesheim, Freiburg (Breisgau), Ratisbona, Strasburg, and Cologne. Er lehrte Theologie an Hildesheim Cologne Strasburg Ratisbona Freiburg
  • 8. Er war im Kloster Köln und dolmetschte Peter Lombards „Buch der Sätze“, als ihm 1245 befohlen wurde, nach Paris zu gehen.
  • 9. Während dieser Zeit Lehramt in Köln und Paris zu seinen Zuhörern zählte er den hl. Thomas von Aquin, damals ein stiller, nachdenklicher Jüngling, dessen Genie er erkannte und dessen zukünftige Größe er erkannte er sagte voraus.
  • 10. Der Schüler begleitete seinen Meister 1245 nach Paris und kehrte 1248 mit ihm zurück. an das neue Studium Generale von Köln, in dem Albert zum Regent ernannt wurde, während Thomas zweiter Professor und Magister Studentium (Master of Students) wurde.
  • 11. 1254 wurde Albert zum Provinzial seines Ordens in Deutschland gewählt
  • 12. Er reiste 1256 nach Rom, um die Bettelorden gegen die Angriffe von Wilhelm von St. Amour zu verteidigen.
  • 13. Während seines Aufenthalts in Rom bekleidete Albert das Amt des Meisters des Heiligen Palastes (eingerichtet in der Zeit des Hl. Dominikus) und predigte über das Johannesevangelium und die kanonischen Briefe.
  • 14. Beim Generalkapitel der Dominikaner gehalten in Valenciennes 1250, mit dem Hl. Thomas von Aquin und Peter von Tarentasia danach Papst Innozenz V.) er erstellte Regeln für die Studienrichtung, und zur Festlegung des Graduierungssystems, in der Reihenfolge.
  • 15. Im Jahr 1260 wurde er zum Bischof ernannt von Regensburg Albert regierte die Diözese bis 1262, als nach der Annahme seines Rücktritts, er freiwillig nahm die Pflichten wieder auf eines Professors im Kölner Studio
  • 16. 1263 enthob Papst Urban IV. ihn seiner Pflichten des Bischofs und bat ihn, den achten Kreuzzug im deutschsprachigen Raum zu predigen.
  • 17.
  • 18.
  • 19. Im Jahr 1270 schickte er Erinnerungen an Paris um St. Thomas bei der Bekämpfung von Siger de Brabant und den Averroisten zu unterstützen.
  • 20. Er wurde von Papst Gregor X. zum Konzil von Lyon (1274) berufen.
  • 21. 1277, als Stephen Tempier und andere die Schriften von Hl. Thomas, mit der Bitte, sie seien den Ungläubigen zu günstig Philosophen reiste er nach Paris, um das Andenken an seinen Schüler zu verteidigen
  • 22. Nach einem gesundheitlichen Zusammenbruch im Jahr 1278 starb er am 15. November 1280 im Kölner Dominikanerkloster
  • 23. Er wurde seliggesprochen von Papst Gregor XV. im Jahr 1622; er war endlich 1931 kanonisiert. Er wurde von Pius XI. zum Schutzpatron erklärt von natürlichem Wissenschaftler 1941.
  • 24. Seit dem 15. November 1954 befinden sich seine Reliquien in einem römischen Sarkophag in der Krypta der Dominikanerkirche St. Andreas in Köln
  • 25.
  • 26. DAS VERMÄCHTNIS VON SAINT ALBERT DEM GROßEN
  • 27. Albert geformt der Lebenslauf von Studien für alle dominikanischen Studenten, führte Aristoteles in das Klassenzimmer ein und untersuchte die Arbeit von Neoplatonisten wie Plotinus
  • 28.
  • 29. die Tradition der dominikanischen Scholastik, die zum Beispiel 1265 in die Praxis umgesetzt wurde im Studium provinciale des Ordens im Kloster Santa Sabina in Rom, aus dem die Päpstliche Universität des Heiligen Thomas von Aquin, das "Angelicum
  • 30. In Köln ist er nicht nur als Gründer der dortigen ältesten Universität Deutschlands bekannt, sondern auch für "das große Urteil" (der Große Schied) von 1258, was brachte ein Ende des Konflikts zwischen den Kölner Bürgern und dem Erzbischof.
  • 31. Albert widmete den letzten Traktat von De Bono zu einer Theorie der Gerechtigkeit und des Naturrechts. Albert stellt Gott als der Gipfel der Gerechtigkeit und Naturrecht. Gott erlässt Gesetze und die göttliche Autorität ist oberstes Gebot. Bis zu seiner Zeit war es das einzige speziell dem Naturrecht gewidmete Werk, das von einem Theologen oder Philosophen verfasst wurde.
  • 32. Er gab der christlichen Philosophie und Theologie die Form und Methode, die sie im Wesentlichen bis heute beibehalten, deren „Summa Theologiae“ war das erste geschriebene nachdem alle Werke des Aristoteles in Paris allgemein bekannt geworden waren.
  • 33. Ihre Anwendung des Aristotelischen Methoden und Prinzipien zum Studium der offenbarten Lehre der Welt gegeben das schulische System, das die Versöhnung verkörpert Vernunft und orthodoxer Glaube.
  • 34. Sein philosophisches Werk ist sehr umfangreich und besteht aus einem vollständigen Kommentar über Aristoteles, Kommentare auf Pietro Lombardo, der Pseudo- Dionysius, der Alte und das Neue Testament. Er sammelte in einer riesigen Enzyklopädie alles, was zu seiner Zeit bekannt war, und äußerte dann seine eigene Meinung.
  • 35. Er beschloss, reinige die Werke von Aristoteles von Rationalismus, Averroismus, Pantheismus, und andere Fehler, und erzwinge so eine heidnische Philosophie Dienst tun wegen offenbarte Wahrheit
  • 36. Der Pantheismus wurde zusammen mit dem Averroismus widerlegt, als die wahre Lehre über Universen, das als gemäßigter Realismus bekannte System, von den scholastischen Philosophen akzeptiert wurde
  • 37. Er war eine Autorität in Logik, Theologie, Botanik, Geographie, Astronomie, Astrologie, Mineralogie, Alchemie, Zoologie, Physiologie, Phrenologie, Gerechtigkeit, Gesetz, Freundschaft und Liebe.
  • 38. Über Albert als Alchemist und Magier entstanden viele Geschichten. "Ein Großteil der modernen Verwirrung resultiert aus der Tatsache, dass spätere Werke, insbesondere die alchemistischen Werke, die als Secreta Alberti oder Experimenta Alberti bekannt sind, von ihren Autoren fälschlicherweise Albertus zugeschrieben wurden, um das Prestige des Textes durch Assoziation zu steigern."
  • 39.
  • 40. Kirchen, die dem Heiligen Albert dem Großen geweiht sind
  • 41. LIST OF PRESENTATIONS IN ENGLISH Revised 30-9-2021 Advent and Christmas – time of hope and peace All Souls Day Amoris Laetitia – ch 1 – In the Light of the Word Amoris Laetitia – ch 2 – The Experiences and Challenges of Families Amoris Laetitia – ch 3 - Looking to Jesus, the Vocation of the Family Amoris Laetitia – ch 4 - Love in Marriage Amoris Laetitia – ch 5 – Love made Fruitfuol Amoris Laetitia – ch 6 – Some Pastoral Perspectives Amoris Laetitia – ch 7 – Towards a better education of children Amoris Laetitia – ch 8 – Accompanying, discerning and integrating weaknwss Amoris Laetitia – ch 9 – The Spirituality of Marriage and the Family Beloved Amazon 1ª – A Social Dream Beloved Amazon 2 - A Cultural Dream Beloved Amazon 3 – An Ecological Dream Beloved Amazon 4 - An Ecclesiastical Dream Carnival Christ is Alive Familiaris Consortio (FC) 1 – Church and Family today Familiaris Consortio (FC) 2 - God’s plan for the family Familiaris Consortio (FC) 3 – 1 – family as a Community Familiaris Consortio (FC) 3 – 2 – serving life and education Familiaris Consortio (FC) 3 – 3 – mission of the family in society Familiaris Consortio (FC) 3 – 4 - Family in the Church Familiaris Consortio (FC) 4 Pastoral familiar Football in Spain Haurietis aquas – devotion to the Sacred Heart by Pius XII Holidays and Holy Days Holy Spirit Holy Week – drawings for children Holy Week – glmjpses of the last hours of JC Inauguration of President Donald Trump Juno explores Jupiter Laudato si 1 – care for the common home Laudato si 2 – Gospel of creation Laudato si 3 – Human roots of the ecological crisis Laudato si 4 – integral ecology Laudato si 5 – lines of approach and action Laudato si 6 – Education y Ecological Spirituality Love and Marriage 12,3,4,5,6,7,8,9 Lumen Fidei – ch 1,2,3,4 Martyrs of North America and Canada Medjugore Pilgrimage Misericordiae Vultus in English Mother Teresa of Calcuta – Saint Pope Franciss in Thailand Pope Francis in Japan Pope Francis in Sweden Pope Francis in Hungary, Slovaquia Pope Francis in America Pope Francis in the WYD in Poland 2016 Querida Amazonia Resurrection of Jesus Christ –according to the Gospels Russian Revolution and Communismo 3 civil war 1918.1921 Russian Revolution and Communism 1 Russian Revolution and Communismo 2 Saint Agatha, virgin and martyr Saint Albert the Great Saint Anthony of Padua Saint Francis of Assisi Saint Ignatius of Loyola Saint James, apostle Saint Joseph Saint Maria Goretti Saint Martin of Tours Saint Maximilian Kolbe Saint Mother Theresa of Calcutta Saint Jean Baptiste MarieaVianney, Curé of Ars Saint John of the Cross Saint Patrick and Ireland Signs of hope Sunday – day of the Lord Thanksgiving – History and Customs The Body, the cult – (Eucharist) Valentine Vocation – mconnor@legionaries.org Way of the Cross – drawings for children For commentaries – email – mflynn@legionaries.org Fb – Martin M Flynn Donations to - BANCO - 03069 INTESA SANPAOLO SPA Name – EUR-CA-ASTI IBAN – IT61Q0306909606100000139493
  • 42. LISTA DE PRESENTACIONES EN ESPAÑOL Revisado 30-9-2021 Abuelos Adviento y Navidad, tiempo de esperanza Amor y Matrimonio 1 - 9 Amoris Laetitia – ch 1 – A la luz de la Palabre Amoris Laetitia – ch 2 – Realidad y Desafíos de las Familias Amoris Laetitia – ch 3 La mirada puesta en Jesús: Vocación de la Familia Amoris Laetitia – ch 4 - El Amor en el Matrimonio Amoris Laetitia – ch 5 – Amor que se vuelve fecundo Amoris Laetitia – ch 6 – Algunas Perspectivas Pastorales Amoris Laetitia – ch 7 – Fortalecer la educacion de los hijos Amoris Laetitia – ch 8 – Acompañar, discernir e integrar la fragilidad Amoris Laetitia – ch 9 – Espiritualidad Matrimonial y Familiar Carnaval Cristo Vive Dia de todos los difuntos Domingo – día del Señor El camino de la cruz de JC en dibujos para niños El Cuerpo, el culto – (eucarisía) Espíritu Santo Familiaris Consortio (FC) 1 – iglesia y familia hoy Familiaris Consortio (FC) 2 - el plan de Dios para la familia Familiaris Consortio (FC) 3 – 1 – familia como comunidad Familiaris Consortio (FC) 3 – 2 – servicio a la vida y educación Familiaris Consortio (FC) 3 – 3 – misión de la familia en la sociedad Familiaris Consortio (FC) 3 – 4 - participación de la familia en la iglesia Familiaris Consortio (FC) 4 Pastoral familiar Fátima – Historia de las Apariciones de la Virgen Feria de Sevilla Haurietis aquas – el culto al Sagrado Corazón Hermandades y cofradías Hispanidad Laudato si 1 – cuidado del hogar común Laudato si 2 – evangelio de creación Laudato si 3 – La raíz de la crisis ecológica Laudato si 4 – ecología integral Laudato si 5 – líneas de acción Laudato si 6 – Educación y Espiritualidad Ecológica Lumen Fidei – cap 1,2,3,4 Madre Teresa de Calcuta – Santa María y la Biblia Martires de Nor America y Canada Medjugore peregrinación Misericordiae Vultus en Español Papa Francisco en Bulgaria Papa Francisco en Rumania Papa Francisco en Marruecos Papa Francisco en México Papa Francisco – mensaje para la Jornada Mundial Juventud 2016 Papa Francisco – visita a Chile Papa Francisco – visita a Perú Papa Francisco en Colombia 1 + 2 Papa Francisco en Cuba Papa Francisco en Fátima Papa Francisco en la JMJ 2016 – Polonia Papa Francisco en Hugaría e Eslovaquia Queridas Amazoznia 1,2,3,4 Resurrección de Jesucristo – según los Evangelios Revolución Rusa y Comunismo 1, 2, 3 Santa Agata, virgen y martir San Alberto Magno San Antonio de Padua San Francisco de Asis 1,2,3,4 Santa Maria Goretti San Ignacio de Loyola San José, obrero, marido, padre San Juan Ma Vianney, Curé de’Ars San Juan de la Cruz San Martin de Tours San Maximiliano Kolbe Santa Teresa de Calcuta San Padre Pio de Pietralcina San Patricio e Irlanda Santiago Apóstol Semana santa – Vistas de las últimas horas de JC Vacaciones Cristianas Valentín Virgen de Guadalupe Vocación – www.vocación.org Vocación a evangelizar Para comentarios – email – mflynn@lcegionaries.org fb – martin m. flynn Donations to - BANCO - 03069 INTESA SANPAOLO SPA Name – EUR-CA-ASTI. IBAN – IT61Q0306909606100000139493