SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Joseph,
Arbeiter,
Ehemann,
Vater,
Heilige
DER WÄCHTER DER REDEMER
Papst Johannes Paul II. – 15-8-1989
Einleitung
I - DAS PORTRAIT DES EVANGELIUMS
Heirat mit Maria
II - DER WÄCHTER DES GEHEIMNISSES GOD
Der Dienst der Vaterschaft
Die Volkszählung
Die Geburt in Bethlehem
Die Beschneidung Übergabe des Namens
Die Darstellung Jesu im Tempel
Die Flucht nach Ägypten Jesu Aufenthalt im
Tempel
Die Unterstützung und Bildung von Jesus
von Nazaret
III - EIN GERECHTER MANN, EIN EHEMANN
IV - ARBEIT ALS AUSDRUCK DER LIEBE
V - DAS PRIMA DES INNENLEBENS
VI - PATRON DER KIRCHE IN UNSEREN TAG
Mat 1:1-17​ und LK 3:23-38 stellt Joseph vor als
zur Genealogie von König David gehörend
Nach dem Lukas-Evangelium war Joseph der Sohn von Heli oder Elí (Lukas 3:23).
Nach dem Matthäusevangelium war Jakob der Vater von Joseph (Mateo 1,16).
In den heiligen Schriften wird Joseph als „gerecht“ bezeichnet
(Matthäus 1,19). was bedeutet, dass er der Tora treu war und heilig war.
DER KONTEXT DES EVANGELIUMS SEINE EHE MIT MARY
„Joseph, Sohn Davids, fürchte dich nicht, deine Frau Maria zu nehmen,
für das, was wird in ihr empfangen, ist vom Heiligen Geist; sie wird einen
Sohn gebären, und du sollst anrufen seinen Namen Jesus, denn er
wird sein Volk von seinen Sünden retten“ (Mt 1, 20-21). RC 2
DIE ANKÜNDIGUNG "Fürchte dich nicht, Maria,
denn du hast Gnade bei Gott gefunden.
Und siehe, du wirst schwanger werden und einen
Sohn gebären, und du sollst seinen Namen Jesus
nennen. Er wird groß sein und wird Sohn von der
Höchste, und Gott, der Herr, wird ihm den Thron
seines Vaters David geben“ (Lk 1,30-32). RC 2
"Wie kann das sein, da ich den Menschen nicht kenne?" (Lk 1,34) Der
Engel antwortet: "Der Heilige Geist wird über dich kommen, und die
Macht des Allerhöchsten wird dich überschatten; deshalb, die Kind, das
geboren werden soll, wird heilig genannt, der Sohn Gottes“ (Lk 1,35). RC 2
„Nun geschah die Geburt Jesu Christi auf diese Weise. Als seine Mutter
Maria mit Joseph verlobt war, Bevor sie zusammenkamen, wurde sie
mit einem Kind gefunden des Heiligen Geistes" (Mt 1,18). RC 2
"ihr Mann Joseph, ein gerechter Mann und nicht gewillt
beschämte sie, beschloss, sie ruhig wegzuschicken" RC 3
„Joseph, Sohn Davids,
fürchte dich nicht, Maria
zu nehmen deine Frau,
für das was wird in ihr
empfangen, ist vom
Heiligen Geist; sie wird
einen Sohn gebären, und
ihr sollt ihn Jesus nennen,
denn er wird sein Volk
von seinen Sünden
retten“ (Mt 1,20). RC 3
„Joseph tat, wie ihm der Engel des Herrn befohlen
hatte und nahm seine Frau“ (Mt 1,24). RC 1
Joseph, ein gerechter Mann, war ein hervorragender Familienvater;
er behandelte Mary mit maximalem Respekt und Unterstützung,
und diente, wie Gott es wollte, als Vorbild für Jesus.
Er hat eine bescheidene und reife Art zu dienen,
und der Teilnahme am Heilsplan RC 1
II - DER WÄCHTER DES GEHEIMNISSES GOD "Und gesegnet
ist die, die glaubte, dass es eine Erfüllung geben würde von
dem, was ihr vom Herrn gesagt wurde“ (Lk 1,45). RC 4
Was er getan hat
ist am klarsten“
Glaubensgehorsam"
(vgl. Röm 1:5; 16:26;
2 Kor 10,5-6).
Man kann sagen, dass
das, was Joseph tat, ihn
auf ganz besondere
Weise mit dem Glauben
Mariens verband.
Er akzeptierte als
Wahrheit, die von Gott
kam, genau das, was
sie bereits bei der
Verkündigung akzeptiert
hatte. RC 4
Joseph ist der Erste, der am Glauben der Gottesmutter teilnimmt und das dabei
er unterstützt seine Gattin im Glauben an die göttliche Verkündigung RC 5
Der Dienst der Vaterschaft - Josephs Ehe mit Maria ist
die rechtliche Grundlage seiner Vaterschaft. RC 7
Während wir klar
bekräftigen, dass Jesus
durch die Macht von der
Heilige Geist, und diese
Jungfräulichkeit blieb
intakt in der Ehe
(vgl. Mt 1,18-25; Lk 1,26-38)
bezeichnen die
Evangelisten Josef als den
Ehemann Marias und
Maria als seine Frau
(vgl. Mt 1,16.18-20.24;
Lk 1:27; 2:5). - RC 7
Joseph wurde gesagt das
Kind zu benennen. RC 6
Der Erretter hat das Werk der Erlösung durch diese Jungfrau
begonnen began und heilige Vereinigung, worin sich seine
Allmacht offenbart Wille, die Familie zu reinigen und zu heiligen
– dieses Heiligtum der Liebe und Wiege des Lebens."
Joseph zeigte Jesus "durch ein
besonderes Geschenk des Himmels,
die ganze natürliche Liebe, all die
liebevolle Fürsorge, die das Herz eines
Vaters kennen kann.“ - RC 8
ein Engel des Herrn erschien Joseph im Traum. „Steh auf“, sagte er,
„nimm das Kind und seine Mutter“ und nach Ägypten fliehen. Bleib dort,
bis ich dir sage, denn Herodes wird das Kind suchen, um es zu töten.“
Also stand er auf, nahm das Kind und seine Mutter
in der Nacht und ging nach Ägypten, wo er blieb
bis zum Tod des Herodes. (Mateo 2:13-18).
Nachdem Herodes gestorben war, erschien Joseph in Ägypten ein Engel des
Herrn im Traum und sagte: „Steh auf, nimm das Kind und seine Mutter und geh
in das Land Israel, denn die, die das Leben des Kindes nehmen wollten, sind tot! .“
deshalb stand er auf, nahm
das Kind und seine Mutter
und ging ins Land Israel.
Aber als er das hörte
Archelaos regierte in Judäa
anstelle seines Vaters
Herodes, er hatte Angst,
dorthin zu gehen.
Nachdem er in einem
Traum gewarnt worden
war, zog er sich zurück zu
Der Bezirk Galiläa, und er
ging und lebte in einer
Stadt namens Nazareth
(Mt 2,19-22)
Joseph ist eine der zentralen Figuren des
Christentums, ein außergewöhnlicher Mann
Es befindet sich in der Heiligen Familie, der ursprünglichen "Kirche im
Miniaturformat". dass jede christliche Familie RC 7 widerspiegeln muss
nach göttlicher Disposition war er Vormund und nach menschlicher Meinung Vater von Gottes
Sohn. Daraus folgte, dass das Wort Gottes unterworfen wurde Joseph, er gehorchte ihm
und erwies ihm diese Ehre und Ehrfurcht, die Kinder ihrem Vater schulden.“ - RC 8
Das Matthäus-Evangelium auf Griechisch weist darauf hin, dass Jesus der „Sohn
des Artesan“ war (Mt 13,55a). Das Markusevangelium sagt, dass Jeus dieses
Handwerk selbst gemacht hat: «Ist das nicht der Zimmermann? (Markos 6:3).
Ireneus von Lyon
Schreibt, dass Joseph
sich gut um Jesus
gekümmert hat und
so auch liebevoll für
Maria gesorgt hat
und sich gerne der
Erziehung Jesu
widmete. Er bewacht
und beschützt auch
den mystischen Leib,
die Kirche, deren
Gestalt und Vorbild
Maria ist
der Weg, der Josephs Pilgerweg des
Glaubens war, endete zuerst, das heißt
vor Maria stand am Fuß des Kreuzes
auf Golgatha, RC 6
Papst Sixtus IV. (1471-1484)
vorgestellt das Fest des Hl.
Josef im Römischen Brevier
Bonaventura von Fidanza, John Duns Scotus, Peter John Olivi, Ubertine von Casale, Bernhardin
von Siena und Bernardin von Feltre förderten die Schirmherrschaft von Joseph von Nazareth, weil
er ein Vorbild für Treue, Demut, Armut, und Gehorsam für die Anhänger des hl. Franz von Assisi
am 15. August 1989, Zum
hundertjährigen Jubiläum,
Papst Johannes Paul II ihm
gewidmet die apostolische
Ermahnung Redemptoris
custos, (Wächter del Redentor).
Joseph von Nazareth wurde zum Patron der Familie
erklärt und gilt als Patron eines glücklichen Todes, seit
er in den Armen von Jesus und Maria gestorben ist
Papst Pius IX. ernannte ihn 1870 zum
Schutzpatron der Universalkirche
Da er als Tischler tätig war, gilt er als Förderer der Arbeit insbesondere von
Handwerkern, durch die Erklärung von Pius XII. im Jahr 1955, der wünschte dem
Fest des Internationalen Tages der Arbeiter einen christlichen Ton zu verleihen.
Auch die katholische Kirche erklärte ihn zum Schuldenschützer
against und Papst Benedikt XV. erklärte ihn auch zum Patron
gegen Kommunismus und moralische Erniedrigung
Paläo-christliche
Ikonographie zeigt Joseph
von Nazareth als junger
Mann.
z.B. auf einem Stein aus
dem III. Jahrhundert in den
Katakomben von St. Hipolito
in Rom,
und auch auf dem
Sarkophag des Hl. Celso aus
dem IV Jahrhundert in
Mailand.
Die Patristik hielt ihn auch
für ein junger Mann
Der heilige Josef ist
der Schutzpatron
einer Reihe von
Städten, Regionen
und Ländern,
darunter die
Amerika, Österreich,
Belgien, Kanada,
China, Kroatien,
Indonesien, Mexiko,
Korea, Peru, Philippi
nen und Vietnam
Er ist auch Patron von Familien, Vätern, werdenden Müttern,
Entdecker, Pilger, Reisende, Hausverkäufer von Einwanderern und
Einkäufer, Handwerker, Ingenieure und Werktätige im Allgemeinen.
Joseph, arbeiter, ehemann, vater, heilige
Joseph, arbeiter, ehemann, vater, heilige
Joseph, arbeiter, ehemann, vater, heilige
LIST OF PRESENTATIONS IN ENGLISH
Revised 27-5-2020
Advent and Christmas – time of hope and peace
Amoris Laetitia – ch 1 – In the Light of the Word
Amoris Laetitia – ch 2 – The Experiences and Challenges of Families
Amoris Laetitia – ch 3 - Looking to Jesus, the Vocation of the Family
Amoris Laetitia – ch 4 - Love in Marriage
Amoris Laetitia – ch 5 – Love made Fruitfuol
Amoris Laetitia – ch 6 – Some Pastoral Perspectives
Amoris Laetitia – ch 7 – Towards a better education of children
Amoris Laetitia – ch 8 – Accompanying, discerning and integrating weaknwss
Amoris Laetitia – ch 9 – The Spirituality of Marriage and the Family
Beloved Amazon 1ª – A Social Dream
Beloved Amazon 2 - A Cultural Dream
Beloved Amazon 3 – An Ecological Dream
Beloved Amazon 4 - An Ecclesiastical Dream
Carnival
Christ is Alive
Familiaris Consortio (FC) 1 – Church and Family today
Familiaris Consortio (FC) 2 - God’s plan for the family
Familiaris Consortio (FC) 3 – 1 – family as a Community
Familiaris Consortio (FC) 3 – 2 – serving life and education
Familiaris Consortio (FC) 3 – 3 – mission of the family in society
Familiaris Consortio (FC) 3 – 4 - Family in the Church
Familiaris Consortio (FC) 4 Pastoral familiar
Football in Spain
Haurietis aquas – devotion to the Sacred Heart by Pius XII
Holidays and Holy Days
Holy Spirit
Holy Week – drawings for children
Holy Week – glmjpses of the last hours of JC
Inauguration of President Donald Trump
Juno explores Jupiter
Laudato si 1 – care for the common home
Laudato si 2 – Gospel of creation
Laudato si 3 – Human roots of the ecological crisis
Laudato si 4 – integral ecology
Laudato si 5 – lines of approach and action
Laudato si 6 – Education y Ecological Spirituality
Love and Marriage 1-
Love and Marriage 2 – growing up to sexual maturity
Love and Marriage 3 – psychological differences and complimentarity
Love and Marriage 4- causes of sexual attraction
Love and Marriage 5- freedom and intimacy
Love and Marriage 6 - human love
Love and Marriage 7 - destiny of human love
Love and Marriage 8- marriage between Christian believers
Love and Marriage 9 – sacrament of marriage
Lumen Fidei – ch 1,2,3,4
Medjugore Pilgrimage
Misericordiae Vultus in English
Mother Teresa of Calcuta – Saint
Pope Franciss in Thailand
Pope Francis in Japan
Pope Francis in Sweden
Pope Francis in America
Pope Francis in the WYD in Poland 2016
Querida Amazonia
Resurrection of Jesus Christ –according to the Gospels
Russian Revolution and Communismo 1,2,3
Saint Ignatius of Loyola
Saint Joseph
Saint Maria Gorettii
Saint Maximiliano Kolbe
Saint Patrick and Ireland
Sunday – day of the Lord
Thanksgiving – History and Customs
The Body, the cult – (Eucharist)
Valentine
Vocation – mconnor@legionaries.org
Way of the Cross – drawings for children
For commentaries – email – mflynn@legionaries.org
Fb – Martin M Flynn
Donations to - Congregación Legionarios de Cristo
IBAN: ES3700491749852910000635
Swift Code (BIC): BSCHESMMXXX
Dirección banco: Plaza de Parma, 8, Montequinto. CP 41700 Dos Hermanas,
Sevilla. España.
LISTA DE PRESENTACIONES EN ESPAÑOL
Revisado 27-5-2020
Abuelos
Adviento y Navidad, tiempo de esperanza
Amor y Matrimonio 1 - 9
Amoris Laetitia – ch 1 – A la luz de la Palabre
Amoris Laetitia – ch 2 – Realidad y Desafíos de las Familias
Amoris Laetitia – ch 3 La mirada puesta en Jesús: Vocación de la Familia
Amoris Laetitia – ch 4 - El Amor en el Matrimonio
Amoris Laetitia – ch 5 – Amor que se vuelve fecundo
Amoris Laetitia – ch 6 – Algunas Perspectivas Pastorales
Amoris Laetitia – ch 7 – Fortalecer la educacion de los hijos
Amoris Laetitia – ch 8 – Acompañar, discernir e integrar la fragilidad
Amoris Laetitia – ch 9 – Espiritualidad Matrimonial y Familiar
Carnaval
Cristo Vive
Domingo – día del Señor
El camino de la cruz de JC en dibujos para niños
El Cuerpo, el culto – (eucarisía)
Espíritu Santo
Familiaris Consortio (FC) 1 – iglesia y familia hoy
Familiaris Consortio (FC) 2 - el plan de Dios para la familia
Familiaris Consortio (FC) 3 – 1 – familia como comunidad
Familiaris Consortio (FC) 3 – 2 – servicio a la vida y educación
Familiaris Consortio (FC) 3 – 3 – misión de la familia en la sociedad
Familiaris Consortio (FC) 3 – 4 - participación de la familia en la iglesia
Familiaris Consortio (FC) 4 Pastoral familiar
Fátima – Historia de las Apariciones de la Virgen
Feria de Sevilla
Haurietis aquas – el culto al Sagrado Corazón
Hermandades y cofradías
Hispanidad
Laudato si 1 – cuidado del hogar común
Laudato si 2 – evangelio de creación
Laudato si 3 – La raíz de la crisis ecológica
Laudato si 4 – ecología integral
Laudato si 5 – líneas de acción
Laudato si 6 – Educación y Espiritualidad Ecológica
Lumen Fidei – cap 1,2,3,4
Madre Teresa de Calcuta – Santa
María y la Biblia
Medjugore peregrinación
Misericordiae Vultus en Español
Papa Francisco en Bulgaria
Papa Francisco en Rumania
Papa Francisco en Marruecos
Papa Francisco en México
Papa Francisco – mensaje para la Jornada Mundial Juventud 2016
Papa Francisco – visita a Chile
Papa Francisco – visita a Perú
Papa Francisco en Colombia 1 + 2
Papa Francisco en Cuba
Papa Francisco en Fátima
Papa Francisco en la JMJ 2016 – Polonia
Queridas Amazoznia 1 ,2,3,4
Resurrección de Jesucristo – según los Evangelios
Revolución Rusa y Comunismo 1,2,3
San Ignacio de Loyola
Santa Maria Goretti
San Maximiliano Kolbe
San José
Santiago Apóstol
Semana santa – Vistas de las últimas horas de JC
Vacaciones Cristianas
Valentín
Vocación – www.vocación.org
Para comentarios – email – mflynn@lcegionaries.org
fb – martin m. flynn
Donativos a - Congregación Legionarios de Cristo
IBAN: ES3700491749852910000635
Swift Code (BIC): BSCHESMMXXX
Dirección banco: Plaza de Parma, 8, Montequinto. CP 41700 Dos
Hermanas, Sevilla. España.
Joseph, arbeiter, ehemann, vater, heilige

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Gott die dreifaltigkeit
Gott die dreifaltigkeitGott die dreifaltigkeit
Gott die dreifaltigkeit
Martin M Flynn
 
Pope John Paul ii in Poland (German)
Pope John Paul ii in Poland (German)Pope John Paul ii in Poland (German)
Pope John Paul ii in Poland (German)
Martin M Flynn
 
Das wort jesu ist keine debatte
Das wort jesu ist keine debatteDas wort jesu ist keine debatte
Das wort jesu ist keine debatte
Arq. Roberto Saldivar Olague
 
50.000 Fehler in der Bibel (Ein Gespräch mit den Zeugen Jehovas)
50.000 Fehler in der Bibel (Ein Gespräch mit den Zeugen Jehovas)50.000 Fehler in der Bibel (Ein Gespräch mit den Zeugen Jehovas)
50.000 Fehler in der Bibel (Ein Gespräch mit den Zeugen Jehovas)
Islamic Invitation
 
Op Liichtmëssdag gi mir liichten!
Op Liichtmëssdag gi mir liichten!Op Liichtmëssdag gi mir liichten!
Op Liichtmëssdag gi mir liichten!
Luxemburger Wort
 
12 Basis Grundsteine Kursus – Teil 6a: Bibel-navigation - Kenne das Buch
12 Basis Grundsteine Kursus – Teil 6a: Bibel-navigation - Kenne das Buch12 Basis Grundsteine Kursus – Teil 6a: Bibel-navigation - Kenne das Buch
12 Basis Grundsteine Kursus – Teil 6a: Bibel-navigation - Kenne das Buch
Freekidstories
 
KUK online: Die Bibel
KUK online: Die BibelKUK online: Die Bibel
KUK online: Die Bibel
RosaRoeben
 
Papst franziskus' besuch in ungarn
Papst franziskus' besuch in ungarnPapst franziskus' besuch in ungarn
Papst franziskus' besuch in ungarn
Martin M Flynn
 
Halloween für christen
Halloween für christenHalloween für christen
Halloween für christen
Martin M Flynn
 
12 Basis Grundsteine Kursus Teil 1A: Das Wort Gottes
12 Basis Grundsteine Kursus Teil 1A: Das Wort Gottes12 Basis Grundsteine Kursus Teil 1A: Das Wort Gottes
12 Basis Grundsteine Kursus Teil 1A: Das Wort Gottes
Freekidstories
 
Sacred heart 1 - in the bible (german)
Sacred heart  1 - in the bible (german)Sacred heart  1 - in the bible (german)
Sacred heart 1 - in the bible (german)
Martin M Flynn
 
Advent and Christmas 2 (German)
Advent and Christmas   2  (German)Advent and Christmas   2  (German)
Advent and Christmas 2 (German)
Martin M Flynn
 
Eine weitere Osterfreude
Eine weitere OsterfreudeEine weitere Osterfreude
Eine weitere Osterfreude
Freekidstories
 
Wie sollen wir die Bibel studieren?
Wie sollen wir die Bibel studieren?Wie sollen wir die Bibel studieren?
Wie sollen wir die Bibel studieren?
Ingo Breuer
 
12 Basis Grundsteine Kursus 2A: Der Heilige Geist
12 Basis Grundsteine Kursus 2A: Der Heilige Geist 12 Basis Grundsteine Kursus 2A: Der Heilige Geist
12 Basis Grundsteine Kursus 2A: Der Heilige Geist
Freekidstories
 
Anmerkungen zum Petrusamt
Anmerkungen zum PetrusamtAnmerkungen zum Petrusamt
Anmerkungen zum Petrusamt
klaus_kegebein
 
Advent und weihnachten, zeit der hoffnung und des friedens
Advent und weihnachten, zeit der hoffnung und des friedensAdvent und weihnachten, zeit der hoffnung und des friedens
Advent und weihnachten, zeit der hoffnung und des friedens
Martin M Flynn
 
Sind Baptisten Protestanten?
Sind Baptisten Protestanten?Sind Baptisten Protestanten?
Sind Baptisten Protestanten?
Ingo Breuer
 
Corporate Magazine UNSERE KJF selection of articles 2009-2014
Corporate Magazine UNSERE KJF selection of articles 2009-2014Corporate Magazine UNSERE KJF selection of articles 2009-2014
Corporate Magazine UNSERE KJF selection of articles 2009-2014
Dr. Götz-Dietrich Opitz
 

Was ist angesagt? (20)

Gott die dreifaltigkeit
Gott die dreifaltigkeitGott die dreifaltigkeit
Gott die dreifaltigkeit
 
Pope John Paul ii in Poland (German)
Pope John Paul ii in Poland (German)Pope John Paul ii in Poland (German)
Pope John Paul ii in Poland (German)
 
Das wort jesu ist keine debatte
Das wort jesu ist keine debatteDas wort jesu ist keine debatte
Das wort jesu ist keine debatte
 
50.000 Fehler in der Bibel (Ein Gespräch mit den Zeugen Jehovas)
50.000 Fehler in der Bibel (Ein Gespräch mit den Zeugen Jehovas)50.000 Fehler in der Bibel (Ein Gespräch mit den Zeugen Jehovas)
50.000 Fehler in der Bibel (Ein Gespräch mit den Zeugen Jehovas)
 
Op Liichtmëssdag gi mir liichten!
Op Liichtmëssdag gi mir liichten!Op Liichtmëssdag gi mir liichten!
Op Liichtmëssdag gi mir liichten!
 
12 Basis Grundsteine Kursus – Teil 6a: Bibel-navigation - Kenne das Buch
12 Basis Grundsteine Kursus – Teil 6a: Bibel-navigation - Kenne das Buch12 Basis Grundsteine Kursus – Teil 6a: Bibel-navigation - Kenne das Buch
12 Basis Grundsteine Kursus – Teil 6a: Bibel-navigation - Kenne das Buch
 
KUK online: Die Bibel
KUK online: Die BibelKUK online: Die Bibel
KUK online: Die Bibel
 
Papst franziskus' besuch in ungarn
Papst franziskus' besuch in ungarnPapst franziskus' besuch in ungarn
Papst franziskus' besuch in ungarn
 
Halloween für christen
Halloween für christenHalloween für christen
Halloween für christen
 
12 Basis Grundsteine Kursus Teil 1A: Das Wort Gottes
12 Basis Grundsteine Kursus Teil 1A: Das Wort Gottes12 Basis Grundsteine Kursus Teil 1A: Das Wort Gottes
12 Basis Grundsteine Kursus Teil 1A: Das Wort Gottes
 
Sacred heart 1 - in the bible (german)
Sacred heart  1 - in the bible (german)Sacred heart  1 - in the bible (german)
Sacred heart 1 - in the bible (german)
 
Advent and Christmas 2 (German)
Advent and Christmas   2  (German)Advent and Christmas   2  (German)
Advent and Christmas 2 (German)
 
Eine weitere Osterfreude
Eine weitere OsterfreudeEine weitere Osterfreude
Eine weitere Osterfreude
 
Wie sollen wir die Bibel studieren?
Wie sollen wir die Bibel studieren?Wie sollen wir die Bibel studieren?
Wie sollen wir die Bibel studieren?
 
12 Basis Grundsteine Kursus 2A: Der Heilige Geist
12 Basis Grundsteine Kursus 2A: Der Heilige Geist 12 Basis Grundsteine Kursus 2A: Der Heilige Geist
12 Basis Grundsteine Kursus 2A: Der Heilige Geist
 
Anmerkungen zum Petrusamt
Anmerkungen zum PetrusamtAnmerkungen zum Petrusamt
Anmerkungen zum Petrusamt
 
Die lehre der gnade
Die lehre der gnadeDie lehre der gnade
Die lehre der gnade
 
Advent und weihnachten, zeit der hoffnung und des friedens
Advent und weihnachten, zeit der hoffnung und des friedensAdvent und weihnachten, zeit der hoffnung und des friedens
Advent und weihnachten, zeit der hoffnung und des friedens
 
Sind Baptisten Protestanten?
Sind Baptisten Protestanten?Sind Baptisten Protestanten?
Sind Baptisten Protestanten?
 
Corporate Magazine UNSERE KJF selection of articles 2009-2014
Corporate Magazine UNSERE KJF selection of articles 2009-2014Corporate Magazine UNSERE KJF selection of articles 2009-2014
Corporate Magazine UNSERE KJF selection of articles 2009-2014
 

Ähnlich wie Joseph, arbeiter, ehemann, vater, heilige

HEILIGER MATTHÄUS, APOSTEL und EVANGELIST.pptx
HEILIGER MATTHÄUS, APOSTEL und EVANGELIST.pptxHEILIGER MATTHÄUS, APOSTEL und EVANGELIST.pptx
HEILIGER MATTHÄUS, APOSTEL und EVANGELIST.pptx
Martin M Flynn
 
Saint Mark, Evangelist (German).pptx
Saint Mark, Evangelist (German).pptxSaint Mark, Evangelist (German).pptx
Saint Mark, Evangelist (German).pptx
Martin M Flynn
 
Heiliger Jakobus, Apostel.pptx
Heiliger Jakobus, Apostel.pptxHeiliger Jakobus, Apostel.pptx
Heiliger Jakobus, Apostel.pptx
Martin M Flynn
 
DIE ENGEL.pptx
DIE ENGEL.pptxDIE ENGEL.pptx
DIE ENGEL.pptx
Martin M Flynn
 
Sacred Heart - 2 - Church Teaching... (German).pptx
Sacred Heart - 2 - Church Teaching... (German).pptxSacred Heart - 2 - Church Teaching... (German).pptx
Sacred Heart - 2 - Church Teaching... (German).pptx
Martin M Flynn
 
Das leben Jesus - Zeitleiste für Kinder
Das leben Jesus - Zeitleiste für KinderDas leben Jesus - Zeitleiste für Kinder
Das leben Jesus - Zeitleiste für Kinder
Freekidstories
 
Fiducia Supplicans – Zur pastoralen Bedeutung des Segens.pptx
Fiducia Supplicans – Zur pastoralen Bedeutung des Segens.pptxFiducia Supplicans – Zur pastoralen Bedeutung des Segens.pptx
Fiducia Supplicans – Zur pastoralen Bedeutung des Segens.pptx
Martin M Flynn
 
HEILIGE MARIA MAGDALENA.pptx
HEILIGE MARIA MAGDALENA.pptxHEILIGE MARIA MAGDALENA.pptx
HEILIGE MARIA MAGDALENA.pptx
Martin M Flynn
 
Man, image of God (German).pptx
Man, image of God (German).pptxMan, image of God (German).pptx
Man, image of God (German).pptx
Martin M Flynn
 
Heiliger Justin, Philosoph, Apologet, Märtyrer, Kirchenlehrer.pptx
Heiliger Justin, Philosoph, Apologet, Märtyrer, Kirchenlehrer.pptxHeiliger Justin, Philosoph, Apologet, Märtyrer, Kirchenlehrer.pptx
Heiliger Justin, Philosoph, Apologet, Märtyrer, Kirchenlehrer.pptx
Martin M Flynn
 
Amoris Laetitia Ch 1- Love in the Family (German).pptx
Amoris Laetitia Ch 1- Love in the Family (German).pptxAmoris Laetitia Ch 1- Love in the Family (German).pptx
Amoris Laetitia Ch 1- Love in the Family (German).pptx
Martin M Flynn
 
HEILIGE MARTA, MARIA UND LAZARUS.pptx
HEILIGE MARTA, MARIA UND LAZARUS.pptxHEILIGE MARTA, MARIA UND LAZARUS.pptx
HEILIGE MARTA, MARIA UND LAZARUS.pptx
Martin M Flynn
 
HEILIGER JOACHIM UND HEILIGE ANNA.pptx
HEILIGER JOACHIM UND HEILIGE ANNA.pptxHEILIGER JOACHIM UND HEILIGE ANNA.pptx
HEILIGER JOACHIM UND HEILIGE ANNA.pptx
Martin M Flynn
 
Gaudete et Exsultate - 1 - the Call to Holiness (German).pptx
Gaudete et Exsultate - 1 - the Call to Holiness (German).pptxGaudete et Exsultate - 1 - the Call to Holiness (German).pptx
Gaudete et Exsultate - 1 - the Call to Holiness (German).pptx
Martin M Flynn
 
Grandparents (Grosseltern - German).pptx
Grandparents (Grosseltern - German).pptxGrandparents (Grosseltern - German).pptx
Grandparents (Grosseltern - German).pptx
Martin M Flynn
 
All Souls Day (German).pptx
All Souls Day (German).pptxAll Souls Day (German).pptx
All Souls Day (German).pptx
Martin M Flynn
 
Ostergebräuche - Easter Traditions
Ostergebräuche - Easter TraditionsOstergebräuche - Easter Traditions
Ostergebräuche - Easter Traditions
Freekidstories
 
Heiliger Philipp und James.pptx
Heiliger Philipp und James.pptxHeiliger Philipp und James.pptx
Heiliger Philipp und James.pptx
Martin M Flynn
 
KARNEVAL UND FASTZEIT.pptx
KARNEVAL UND FASTZEIT.pptxKARNEVAL UND FASTZEIT.pptx
KARNEVAL UND FASTZEIT.pptx
Martin M Flynn
 
Was ist jüngerschaft
Was ist jüngerschaftWas ist jüngerschaft
Was ist jüngerschaft
Ric Ode
 

Ähnlich wie Joseph, arbeiter, ehemann, vater, heilige (20)

HEILIGER MATTHÄUS, APOSTEL und EVANGELIST.pptx
HEILIGER MATTHÄUS, APOSTEL und EVANGELIST.pptxHEILIGER MATTHÄUS, APOSTEL und EVANGELIST.pptx
HEILIGER MATTHÄUS, APOSTEL und EVANGELIST.pptx
 
Saint Mark, Evangelist (German).pptx
Saint Mark, Evangelist (German).pptxSaint Mark, Evangelist (German).pptx
Saint Mark, Evangelist (German).pptx
 
Heiliger Jakobus, Apostel.pptx
Heiliger Jakobus, Apostel.pptxHeiliger Jakobus, Apostel.pptx
Heiliger Jakobus, Apostel.pptx
 
DIE ENGEL.pptx
DIE ENGEL.pptxDIE ENGEL.pptx
DIE ENGEL.pptx
 
Sacred Heart - 2 - Church Teaching... (German).pptx
Sacred Heart - 2 - Church Teaching... (German).pptxSacred Heart - 2 - Church Teaching... (German).pptx
Sacred Heart - 2 - Church Teaching... (German).pptx
 
Das leben Jesus - Zeitleiste für Kinder
Das leben Jesus - Zeitleiste für KinderDas leben Jesus - Zeitleiste für Kinder
Das leben Jesus - Zeitleiste für Kinder
 
Fiducia Supplicans – Zur pastoralen Bedeutung des Segens.pptx
Fiducia Supplicans – Zur pastoralen Bedeutung des Segens.pptxFiducia Supplicans – Zur pastoralen Bedeutung des Segens.pptx
Fiducia Supplicans – Zur pastoralen Bedeutung des Segens.pptx
 
HEILIGE MARIA MAGDALENA.pptx
HEILIGE MARIA MAGDALENA.pptxHEILIGE MARIA MAGDALENA.pptx
HEILIGE MARIA MAGDALENA.pptx
 
Man, image of God (German).pptx
Man, image of God (German).pptxMan, image of God (German).pptx
Man, image of God (German).pptx
 
Heiliger Justin, Philosoph, Apologet, Märtyrer, Kirchenlehrer.pptx
Heiliger Justin, Philosoph, Apologet, Märtyrer, Kirchenlehrer.pptxHeiliger Justin, Philosoph, Apologet, Märtyrer, Kirchenlehrer.pptx
Heiliger Justin, Philosoph, Apologet, Märtyrer, Kirchenlehrer.pptx
 
Amoris Laetitia Ch 1- Love in the Family (German).pptx
Amoris Laetitia Ch 1- Love in the Family (German).pptxAmoris Laetitia Ch 1- Love in the Family (German).pptx
Amoris Laetitia Ch 1- Love in the Family (German).pptx
 
HEILIGE MARTA, MARIA UND LAZARUS.pptx
HEILIGE MARTA, MARIA UND LAZARUS.pptxHEILIGE MARTA, MARIA UND LAZARUS.pptx
HEILIGE MARTA, MARIA UND LAZARUS.pptx
 
HEILIGER JOACHIM UND HEILIGE ANNA.pptx
HEILIGER JOACHIM UND HEILIGE ANNA.pptxHEILIGER JOACHIM UND HEILIGE ANNA.pptx
HEILIGER JOACHIM UND HEILIGE ANNA.pptx
 
Gaudete et Exsultate - 1 - the Call to Holiness (German).pptx
Gaudete et Exsultate - 1 - the Call to Holiness (German).pptxGaudete et Exsultate - 1 - the Call to Holiness (German).pptx
Gaudete et Exsultate - 1 - the Call to Holiness (German).pptx
 
Grandparents (Grosseltern - German).pptx
Grandparents (Grosseltern - German).pptxGrandparents (Grosseltern - German).pptx
Grandparents (Grosseltern - German).pptx
 
All Souls Day (German).pptx
All Souls Day (German).pptxAll Souls Day (German).pptx
All Souls Day (German).pptx
 
Ostergebräuche - Easter Traditions
Ostergebräuche - Easter TraditionsOstergebräuche - Easter Traditions
Ostergebräuche - Easter Traditions
 
Heiliger Philipp und James.pptx
Heiliger Philipp und James.pptxHeiliger Philipp und James.pptx
Heiliger Philipp und James.pptx
 
KARNEVAL UND FASTZEIT.pptx
KARNEVAL UND FASTZEIT.pptxKARNEVAL UND FASTZEIT.pptx
KARNEVAL UND FASTZEIT.pptx
 
Was ist jüngerschaft
Was ist jüngerschaftWas ist jüngerschaft
Was ist jüngerschaft
 

Mehr von Martin M Flynn

Saint Katherine Tekakwitha, Lily of the Mohawks.pptx
Saint Katherine Tekakwitha, Lily of the Mohawks.pptxSaint Katherine Tekakwitha, Lily of the Mohawks.pptx
Saint Katherine Tekakwitha, Lily of the Mohawks.pptx
Martin M Flynn
 
Heiliger Benedikt, Abt und Beichtvater, Begrunder des westlichen Monchtums.pptx
Heiliger Benedikt, Abt und Beichtvater, Begrunder des westlichen Monchtums.pptxHeiliger Benedikt, Abt und Beichtvater, Begrunder des westlichen Monchtums.pptx
Heiliger Benedikt, Abt und Beichtvater, Begrunder des westlichen Monchtums.pptx
Martin M Flynn
 
San Benedetto, abate e confessore, fondatore del monachesimo occidentale.pptx
San Benedetto, abate e confessore, fondatore del monachesimo occidentale.pptxSan Benedetto, abate e confessore, fondatore del monachesimo occidentale.pptx
San Benedetto, abate e confessore, fondatore del monachesimo occidentale.pptx
Martin M Flynn
 
Saint Benoit, Abbé e confeseur, fundateur de monasticisme.pptx
Saint Benoit, Abbé e confeseur, fundateur de monasticisme.pptxSaint Benoit, Abbé e confeseur, fundateur de monasticisme.pptx
Saint Benoit, Abbé e confeseur, fundateur de monasticisme.pptx
Martin M Flynn
 
San Benito, Abad y Confesor, Fundador del monasticismo occidental.pptx
San Benito, Abad y Confesor, Fundador del monasticismo occidental.pptxSan Benito, Abad y Confesor, Fundador del monasticismo occidental.pptx
San Benito, Abad y Confesor, Fundador del monasticismo occidental.pptx
Martin M Flynn
 
Saint Benedict, Abbot and Confessor 480-547.pptx
Saint Benedict, Abbot and Confessor 480-547.pptxSaint Benedict, Abbot and Confessor 480-547.pptx
Saint Benedict, Abbot and Confessor 480-547.pptx
Martin M Flynn
 
MARTYRER AV HOLLAND - Den holländska revolten och religionskrigen..pptx
MARTYRER AV HOLLAND - Den holländska revolten och religionskrigen..pptxMARTYRER AV HOLLAND - Den holländska revolten och religionskrigen..pptx
MARTYRER AV HOLLAND - Den holländska revolten och religionskrigen..pptx
Martin M Flynn
 
MARTIRI DELL'OLANDA - La rivolta olandese e le guerre di religione..pptx
MARTIRI DELL'OLANDA - La rivolta olandese e le guerre di religione..pptxMARTIRI DELL'OLANDA - La rivolta olandese e le guerre di religione..pptx
MARTIRI DELL'OLANDA - La rivolta olandese e le guerre di religione..pptx
Martin M Flynn
 
MARTELAARS VAN NEDERLAND - De Nederlandse Opstand en de godsdienstoorlogen..pptx
MARTELAARS VAN NEDERLAND - De Nederlandse Opstand en de godsdienstoorlogen..pptxMARTELAARS VAN NEDERLAND - De Nederlandse Opstand en de godsdienstoorlogen..pptx
MARTELAARS VAN NEDERLAND - De Nederlandse Opstand en de godsdienstoorlogen..pptx
Martin M Flynn
 
MARTYRS DE HOLLANDE - La révolte hollandaise et les guerres de religion..pptx
MARTYRS DE HOLLANDE - La révolte hollandaise et les guerres de religion..pptxMARTYRS DE HOLLANDE - La révolte hollandaise et les guerres de religion..pptx
MARTYRS DE HOLLANDE - La révolte hollandaise et les guerres de religion..pptx
Martin M Flynn
 
MÄRTYRER VON HOLLAND - Der niederländische Aufstand und die Religionskriege.pptx
MÄRTYRER VON HOLLAND - Der niederländische Aufstand und die Religionskriege.pptxMÄRTYRER VON HOLLAND - Der niederländische Aufstand und die Religionskriege.pptx
MÄRTYRER VON HOLLAND - Der niederländische Aufstand und die Religionskriege.pptx
Martin M Flynn
 
Mártires de Olanda en las guerras religiosas.pptx
Mártires de Olanda en las guerras religiosas.pptxMártires de Olanda en las guerras religiosas.pptx
Mártires de Olanda en las guerras religiosas.pptx
Martin M Flynn
 
Martyrs of Holland - the Dutch Revolt and Religious Wars.pptx
Martyrs of Holland - the Dutch Revolt and Religious Wars.pptxMartyrs of Holland - the Dutch Revolt and Religious Wars.pptx
Martyrs of Holland - the Dutch Revolt and Religious Wars.pptx
Martin M Flynn
 
Saint Maria Goretti - virgin and martyr (Indonesian).pptx
Saint Maria Goretti - virgin and martyr (Indonesian).pptxSaint Maria Goretti - virgin and martyr (Indonesian).pptx
Saint Maria Goretti - virgin and martyr (Indonesian).pptx
Martin M Flynn
 
Святой Бонавентура, епископ-францисканец, Учитель Церкви (1221–1274)..pptx
Святой Бонавентура, епископ-францисканец, Учитель Церкви (1221–1274)..pptxСвятой Бонавентура, епископ-францисканец, Учитель Церкви (1221–1274)..pptx
Святой Бонавентура, епископ-францисканец, Учитель Церкви (1221–1274)..pptx
Martin M Flynn
 
São Boaventura, Bispo Franciscano, Doutor da Igreja, (1221-1274).pptx
São Boaventura, Bispo Franciscano, Doutor da Igreja, (1221-1274).pptxSão Boaventura, Bispo Franciscano, Doutor da Igreja, (1221-1274).pptx
São Boaventura, Bispo Franciscano, Doutor da Igreja, (1221-1274).pptx
Martin M Flynn
 
Vacaciones Cristianas - finalidad y sugerencias (Chino).pptx
Vacaciones Cristianas - finalidad y sugerencias (Chino).pptxVacaciones Cristianas - finalidad y sugerencias (Chino).pptx
Vacaciones Cristianas - finalidad y sugerencias (Chino).pptx
Martin M Flynn
 
Vacaciones Cristianas - finalidad y sugerencias (Ruso).pptx
Vacaciones Cristianas - finalidad y sugerencias (Ruso).pptxVacaciones Cristianas - finalidad y sugerencias (Ruso).pptx
Vacaciones Cristianas - finalidad y sugerencias (Ruso).pptx
Martin M Flynn
 
Saint Anthony of Padua, doctor of the church (Indonesian).pptx
Saint Anthony of Padua, doctor of the church (Indonesian).pptxSaint Anthony of Padua, doctor of the church (Indonesian).pptx
Saint Anthony of Padua, doctor of the church (Indonesian).pptx
Martin M Flynn
 
San Bonaventura, vescovo francescano, dottore della Chiesa, (1221-1274).pptx
San Bonaventura, vescovo francescano, dottore della Chiesa, (1221-1274).pptxSan Bonaventura, vescovo francescano, dottore della Chiesa, (1221-1274).pptx
San Bonaventura, vescovo francescano, dottore della Chiesa, (1221-1274).pptx
Martin M Flynn
 

Mehr von Martin M Flynn (20)

Saint Katherine Tekakwitha, Lily of the Mohawks.pptx
Saint Katherine Tekakwitha, Lily of the Mohawks.pptxSaint Katherine Tekakwitha, Lily of the Mohawks.pptx
Saint Katherine Tekakwitha, Lily of the Mohawks.pptx
 
Heiliger Benedikt, Abt und Beichtvater, Begrunder des westlichen Monchtums.pptx
Heiliger Benedikt, Abt und Beichtvater, Begrunder des westlichen Monchtums.pptxHeiliger Benedikt, Abt und Beichtvater, Begrunder des westlichen Monchtums.pptx
Heiliger Benedikt, Abt und Beichtvater, Begrunder des westlichen Monchtums.pptx
 
San Benedetto, abate e confessore, fondatore del monachesimo occidentale.pptx
San Benedetto, abate e confessore, fondatore del monachesimo occidentale.pptxSan Benedetto, abate e confessore, fondatore del monachesimo occidentale.pptx
San Benedetto, abate e confessore, fondatore del monachesimo occidentale.pptx
 
Saint Benoit, Abbé e confeseur, fundateur de monasticisme.pptx
Saint Benoit, Abbé e confeseur, fundateur de monasticisme.pptxSaint Benoit, Abbé e confeseur, fundateur de monasticisme.pptx
Saint Benoit, Abbé e confeseur, fundateur de monasticisme.pptx
 
San Benito, Abad y Confesor, Fundador del monasticismo occidental.pptx
San Benito, Abad y Confesor, Fundador del monasticismo occidental.pptxSan Benito, Abad y Confesor, Fundador del monasticismo occidental.pptx
San Benito, Abad y Confesor, Fundador del monasticismo occidental.pptx
 
Saint Benedict, Abbot and Confessor 480-547.pptx
Saint Benedict, Abbot and Confessor 480-547.pptxSaint Benedict, Abbot and Confessor 480-547.pptx
Saint Benedict, Abbot and Confessor 480-547.pptx
 
MARTYRER AV HOLLAND - Den holländska revolten och religionskrigen..pptx
MARTYRER AV HOLLAND - Den holländska revolten och religionskrigen..pptxMARTYRER AV HOLLAND - Den holländska revolten och religionskrigen..pptx
MARTYRER AV HOLLAND - Den holländska revolten och religionskrigen..pptx
 
MARTIRI DELL'OLANDA - La rivolta olandese e le guerre di religione..pptx
MARTIRI DELL'OLANDA - La rivolta olandese e le guerre di religione..pptxMARTIRI DELL'OLANDA - La rivolta olandese e le guerre di religione..pptx
MARTIRI DELL'OLANDA - La rivolta olandese e le guerre di religione..pptx
 
MARTELAARS VAN NEDERLAND - De Nederlandse Opstand en de godsdienstoorlogen..pptx
MARTELAARS VAN NEDERLAND - De Nederlandse Opstand en de godsdienstoorlogen..pptxMARTELAARS VAN NEDERLAND - De Nederlandse Opstand en de godsdienstoorlogen..pptx
MARTELAARS VAN NEDERLAND - De Nederlandse Opstand en de godsdienstoorlogen..pptx
 
MARTYRS DE HOLLANDE - La révolte hollandaise et les guerres de religion..pptx
MARTYRS DE HOLLANDE - La révolte hollandaise et les guerres de religion..pptxMARTYRS DE HOLLANDE - La révolte hollandaise et les guerres de religion..pptx
MARTYRS DE HOLLANDE - La révolte hollandaise et les guerres de religion..pptx
 
MÄRTYRER VON HOLLAND - Der niederländische Aufstand und die Religionskriege.pptx
MÄRTYRER VON HOLLAND - Der niederländische Aufstand und die Religionskriege.pptxMÄRTYRER VON HOLLAND - Der niederländische Aufstand und die Religionskriege.pptx
MÄRTYRER VON HOLLAND - Der niederländische Aufstand und die Religionskriege.pptx
 
Mártires de Olanda en las guerras religiosas.pptx
Mártires de Olanda en las guerras religiosas.pptxMártires de Olanda en las guerras religiosas.pptx
Mártires de Olanda en las guerras religiosas.pptx
 
Martyrs of Holland - the Dutch Revolt and Religious Wars.pptx
Martyrs of Holland - the Dutch Revolt and Religious Wars.pptxMartyrs of Holland - the Dutch Revolt and Religious Wars.pptx
Martyrs of Holland - the Dutch Revolt and Religious Wars.pptx
 
Saint Maria Goretti - virgin and martyr (Indonesian).pptx
Saint Maria Goretti - virgin and martyr (Indonesian).pptxSaint Maria Goretti - virgin and martyr (Indonesian).pptx
Saint Maria Goretti - virgin and martyr (Indonesian).pptx
 
Святой Бонавентура, епископ-францисканец, Учитель Церкви (1221–1274)..pptx
Святой Бонавентура, епископ-францисканец, Учитель Церкви (1221–1274)..pptxСвятой Бонавентура, епископ-францисканец, Учитель Церкви (1221–1274)..pptx
Святой Бонавентура, епископ-францисканец, Учитель Церкви (1221–1274)..pptx
 
São Boaventura, Bispo Franciscano, Doutor da Igreja, (1221-1274).pptx
São Boaventura, Bispo Franciscano, Doutor da Igreja, (1221-1274).pptxSão Boaventura, Bispo Franciscano, Doutor da Igreja, (1221-1274).pptx
São Boaventura, Bispo Franciscano, Doutor da Igreja, (1221-1274).pptx
 
Vacaciones Cristianas - finalidad y sugerencias (Chino).pptx
Vacaciones Cristianas - finalidad y sugerencias (Chino).pptxVacaciones Cristianas - finalidad y sugerencias (Chino).pptx
Vacaciones Cristianas - finalidad y sugerencias (Chino).pptx
 
Vacaciones Cristianas - finalidad y sugerencias (Ruso).pptx
Vacaciones Cristianas - finalidad y sugerencias (Ruso).pptxVacaciones Cristianas - finalidad y sugerencias (Ruso).pptx
Vacaciones Cristianas - finalidad y sugerencias (Ruso).pptx
 
Saint Anthony of Padua, doctor of the church (Indonesian).pptx
Saint Anthony of Padua, doctor of the church (Indonesian).pptxSaint Anthony of Padua, doctor of the church (Indonesian).pptx
Saint Anthony of Padua, doctor of the church (Indonesian).pptx
 
San Bonaventura, vescovo francescano, dottore della Chiesa, (1221-1274).pptx
San Bonaventura, vescovo francescano, dottore della Chiesa, (1221-1274).pptxSan Bonaventura, vescovo francescano, dottore della Chiesa, (1221-1274).pptx
San Bonaventura, vescovo francescano, dottore della Chiesa, (1221-1274).pptx
 

Joseph, arbeiter, ehemann, vater, heilige

  • 2. DER WÄCHTER DER REDEMER Papst Johannes Paul II. – 15-8-1989 Einleitung I - DAS PORTRAIT DES EVANGELIUMS Heirat mit Maria II - DER WÄCHTER DES GEHEIMNISSES GOD Der Dienst der Vaterschaft Die Volkszählung Die Geburt in Bethlehem Die Beschneidung Übergabe des Namens Die Darstellung Jesu im Tempel Die Flucht nach Ägypten Jesu Aufenthalt im Tempel Die Unterstützung und Bildung von Jesus von Nazaret III - EIN GERECHTER MANN, EIN EHEMANN IV - ARBEIT ALS AUSDRUCK DER LIEBE V - DAS PRIMA DES INNENLEBENS VI - PATRON DER KIRCHE IN UNSEREN TAG
  • 3. Mat 1:1-17​ und LK 3:23-38 stellt Joseph vor als zur Genealogie von König David gehörend
  • 4. Nach dem Lukas-Evangelium war Joseph der Sohn von Heli oder Elí (Lukas 3:23). Nach dem Matthäusevangelium war Jakob der Vater von Joseph (Mateo 1,16).
  • 5. In den heiligen Schriften wird Joseph als „gerecht“ bezeichnet (Matthäus 1,19). was bedeutet, dass er der Tora treu war und heilig war.
  • 6. DER KONTEXT DES EVANGELIUMS SEINE EHE MIT MARY „Joseph, Sohn Davids, fürchte dich nicht, deine Frau Maria zu nehmen, für das, was wird in ihr empfangen, ist vom Heiligen Geist; sie wird einen Sohn gebären, und du sollst anrufen seinen Namen Jesus, denn er wird sein Volk von seinen Sünden retten“ (Mt 1, 20-21). RC 2
  • 7. DIE ANKÜNDIGUNG "Fürchte dich nicht, Maria, denn du hast Gnade bei Gott gefunden. Und siehe, du wirst schwanger werden und einen Sohn gebären, und du sollst seinen Namen Jesus nennen. Er wird groß sein und wird Sohn von der Höchste, und Gott, der Herr, wird ihm den Thron seines Vaters David geben“ (Lk 1,30-32). RC 2
  • 8. "Wie kann das sein, da ich den Menschen nicht kenne?" (Lk 1,34) Der Engel antwortet: "Der Heilige Geist wird über dich kommen, und die Macht des Allerhöchsten wird dich überschatten; deshalb, die Kind, das geboren werden soll, wird heilig genannt, der Sohn Gottes“ (Lk 1,35). RC 2
  • 9. „Nun geschah die Geburt Jesu Christi auf diese Weise. Als seine Mutter Maria mit Joseph verlobt war, Bevor sie zusammenkamen, wurde sie mit einem Kind gefunden des Heiligen Geistes" (Mt 1,18). RC 2
  • 10. "ihr Mann Joseph, ein gerechter Mann und nicht gewillt beschämte sie, beschloss, sie ruhig wegzuschicken" RC 3
  • 11. „Joseph, Sohn Davids, fürchte dich nicht, Maria zu nehmen deine Frau, für das was wird in ihr empfangen, ist vom Heiligen Geist; sie wird einen Sohn gebären, und ihr sollt ihn Jesus nennen, denn er wird sein Volk von seinen Sünden retten“ (Mt 1,20). RC 3
  • 12. „Joseph tat, wie ihm der Engel des Herrn befohlen hatte und nahm seine Frau“ (Mt 1,24). RC 1
  • 13. Joseph, ein gerechter Mann, war ein hervorragender Familienvater; er behandelte Mary mit maximalem Respekt und Unterstützung, und diente, wie Gott es wollte, als Vorbild für Jesus.
  • 14. Er hat eine bescheidene und reife Art zu dienen, und der Teilnahme am Heilsplan RC 1
  • 15. II - DER WÄCHTER DES GEHEIMNISSES GOD "Und gesegnet ist die, die glaubte, dass es eine Erfüllung geben würde von dem, was ihr vom Herrn gesagt wurde“ (Lk 1,45). RC 4
  • 16. Was er getan hat ist am klarsten“ Glaubensgehorsam" (vgl. Röm 1:5; 16:26; 2 Kor 10,5-6). Man kann sagen, dass das, was Joseph tat, ihn auf ganz besondere Weise mit dem Glauben Mariens verband. Er akzeptierte als Wahrheit, die von Gott kam, genau das, was sie bereits bei der Verkündigung akzeptiert hatte. RC 4
  • 17. Joseph ist der Erste, der am Glauben der Gottesmutter teilnimmt und das dabei er unterstützt seine Gattin im Glauben an die göttliche Verkündigung RC 5
  • 18. Der Dienst der Vaterschaft - Josephs Ehe mit Maria ist die rechtliche Grundlage seiner Vaterschaft. RC 7
  • 19. Während wir klar bekräftigen, dass Jesus durch die Macht von der Heilige Geist, und diese Jungfräulichkeit blieb intakt in der Ehe (vgl. Mt 1,18-25; Lk 1,26-38) bezeichnen die Evangelisten Josef als den Ehemann Marias und Maria als seine Frau (vgl. Mt 1,16.18-20.24; Lk 1:27; 2:5). - RC 7
  • 20. Joseph wurde gesagt das Kind zu benennen. RC 6
  • 21. Der Erretter hat das Werk der Erlösung durch diese Jungfrau begonnen began und heilige Vereinigung, worin sich seine Allmacht offenbart Wille, die Familie zu reinigen und zu heiligen – dieses Heiligtum der Liebe und Wiege des Lebens."
  • 22. Joseph zeigte Jesus "durch ein besonderes Geschenk des Himmels, die ganze natürliche Liebe, all die liebevolle Fürsorge, die das Herz eines Vaters kennen kann.“ - RC 8
  • 23. ein Engel des Herrn erschien Joseph im Traum. „Steh auf“, sagte er, „nimm das Kind und seine Mutter“ und nach Ägypten fliehen. Bleib dort, bis ich dir sage, denn Herodes wird das Kind suchen, um es zu töten.“
  • 24. Also stand er auf, nahm das Kind und seine Mutter in der Nacht und ging nach Ägypten, wo er blieb bis zum Tod des Herodes. (Mateo 2:13-18).
  • 25. Nachdem Herodes gestorben war, erschien Joseph in Ägypten ein Engel des Herrn im Traum und sagte: „Steh auf, nimm das Kind und seine Mutter und geh in das Land Israel, denn die, die das Leben des Kindes nehmen wollten, sind tot! .“
  • 26. deshalb stand er auf, nahm das Kind und seine Mutter und ging ins Land Israel. Aber als er das hörte Archelaos regierte in Judäa anstelle seines Vaters Herodes, er hatte Angst, dorthin zu gehen. Nachdem er in einem Traum gewarnt worden war, zog er sich zurück zu Der Bezirk Galiläa, und er ging und lebte in einer Stadt namens Nazareth (Mt 2,19-22)
  • 27. Joseph ist eine der zentralen Figuren des Christentums, ein außergewöhnlicher Mann
  • 28. Es befindet sich in der Heiligen Familie, der ursprünglichen "Kirche im Miniaturformat". dass jede christliche Familie RC 7 widerspiegeln muss
  • 29. nach göttlicher Disposition war er Vormund und nach menschlicher Meinung Vater von Gottes Sohn. Daraus folgte, dass das Wort Gottes unterworfen wurde Joseph, er gehorchte ihm und erwies ihm diese Ehre und Ehrfurcht, die Kinder ihrem Vater schulden.“ - RC 8
  • 30. Das Matthäus-Evangelium auf Griechisch weist darauf hin, dass Jesus der „Sohn des Artesan“ war (Mt 13,55a). Das Markusevangelium sagt, dass Jeus dieses Handwerk selbst gemacht hat: «Ist das nicht der Zimmermann? (Markos 6:3).
  • 31. Ireneus von Lyon Schreibt, dass Joseph sich gut um Jesus gekümmert hat und so auch liebevoll für Maria gesorgt hat und sich gerne der Erziehung Jesu widmete. Er bewacht und beschützt auch den mystischen Leib, die Kirche, deren Gestalt und Vorbild Maria ist
  • 32. der Weg, der Josephs Pilgerweg des Glaubens war, endete zuerst, das heißt vor Maria stand am Fuß des Kreuzes auf Golgatha, RC 6
  • 33. Papst Sixtus IV. (1471-1484) vorgestellt das Fest des Hl. Josef im Römischen Brevier
  • 34. Bonaventura von Fidanza, John Duns Scotus, Peter John Olivi, Ubertine von Casale, Bernhardin von Siena und Bernardin von Feltre förderten die Schirmherrschaft von Joseph von Nazareth, weil er ein Vorbild für Treue, Demut, Armut, und Gehorsam für die Anhänger des hl. Franz von Assisi
  • 35. am 15. August 1989, Zum hundertjährigen Jubiläum, Papst Johannes Paul II ihm gewidmet die apostolische Ermahnung Redemptoris custos, (Wächter del Redentor).
  • 36. Joseph von Nazareth wurde zum Patron der Familie erklärt und gilt als Patron eines glücklichen Todes, seit er in den Armen von Jesus und Maria gestorben ist
  • 37. Papst Pius IX. ernannte ihn 1870 zum Schutzpatron der Universalkirche
  • 38. Da er als Tischler tätig war, gilt er als Förderer der Arbeit insbesondere von Handwerkern, durch die Erklärung von Pius XII. im Jahr 1955, der wünschte dem Fest des Internationalen Tages der Arbeiter einen christlichen Ton zu verleihen.
  • 39. Auch die katholische Kirche erklärte ihn zum Schuldenschützer against und Papst Benedikt XV. erklärte ihn auch zum Patron gegen Kommunismus und moralische Erniedrigung
  • 40. Paläo-christliche Ikonographie zeigt Joseph von Nazareth als junger Mann. z.B. auf einem Stein aus dem III. Jahrhundert in den Katakomben von St. Hipolito in Rom, und auch auf dem Sarkophag des Hl. Celso aus dem IV Jahrhundert in Mailand. Die Patristik hielt ihn auch für ein junger Mann
  • 41. Der heilige Josef ist der Schutzpatron einer Reihe von Städten, Regionen und Ländern, darunter die Amerika, Österreich, Belgien, Kanada, China, Kroatien, Indonesien, Mexiko, Korea, Peru, Philippi nen und Vietnam
  • 42. Er ist auch Patron von Familien, Vätern, werdenden Müttern, Entdecker, Pilger, Reisende, Hausverkäufer von Einwanderern und Einkäufer, Handwerker, Ingenieure und Werktätige im Allgemeinen.
  • 46. LIST OF PRESENTATIONS IN ENGLISH Revised 27-5-2020 Advent and Christmas – time of hope and peace Amoris Laetitia – ch 1 – In the Light of the Word Amoris Laetitia – ch 2 – The Experiences and Challenges of Families Amoris Laetitia – ch 3 - Looking to Jesus, the Vocation of the Family Amoris Laetitia – ch 4 - Love in Marriage Amoris Laetitia – ch 5 – Love made Fruitfuol Amoris Laetitia – ch 6 – Some Pastoral Perspectives Amoris Laetitia – ch 7 – Towards a better education of children Amoris Laetitia – ch 8 – Accompanying, discerning and integrating weaknwss Amoris Laetitia – ch 9 – The Spirituality of Marriage and the Family Beloved Amazon 1ª – A Social Dream Beloved Amazon 2 - A Cultural Dream Beloved Amazon 3 – An Ecological Dream Beloved Amazon 4 - An Ecclesiastical Dream Carnival Christ is Alive Familiaris Consortio (FC) 1 – Church and Family today Familiaris Consortio (FC) 2 - God’s plan for the family Familiaris Consortio (FC) 3 – 1 – family as a Community Familiaris Consortio (FC) 3 – 2 – serving life and education Familiaris Consortio (FC) 3 – 3 – mission of the family in society Familiaris Consortio (FC) 3 – 4 - Family in the Church Familiaris Consortio (FC) 4 Pastoral familiar Football in Spain Haurietis aquas – devotion to the Sacred Heart by Pius XII Holidays and Holy Days Holy Spirit Holy Week – drawings for children Holy Week – glmjpses of the last hours of JC Inauguration of President Donald Trump Juno explores Jupiter Laudato si 1 – care for the common home Laudato si 2 – Gospel of creation Laudato si 3 – Human roots of the ecological crisis Laudato si 4 – integral ecology Laudato si 5 – lines of approach and action Laudato si 6 – Education y Ecological Spirituality Love and Marriage 1- Love and Marriage 2 – growing up to sexual maturity Love and Marriage 3 – psychological differences and complimentarity Love and Marriage 4- causes of sexual attraction Love and Marriage 5- freedom and intimacy Love and Marriage 6 - human love Love and Marriage 7 - destiny of human love Love and Marriage 8- marriage between Christian believers Love and Marriage 9 – sacrament of marriage Lumen Fidei – ch 1,2,3,4 Medjugore Pilgrimage Misericordiae Vultus in English Mother Teresa of Calcuta – Saint Pope Franciss in Thailand Pope Francis in Japan Pope Francis in Sweden Pope Francis in America Pope Francis in the WYD in Poland 2016 Querida Amazonia Resurrection of Jesus Christ –according to the Gospels Russian Revolution and Communismo 1,2,3 Saint Ignatius of Loyola Saint Joseph Saint Maria Gorettii Saint Maximiliano Kolbe Saint Patrick and Ireland Sunday – day of the Lord Thanksgiving – History and Customs The Body, the cult – (Eucharist) Valentine Vocation – mconnor@legionaries.org Way of the Cross – drawings for children For commentaries – email – mflynn@legionaries.org Fb – Martin M Flynn Donations to - Congregación Legionarios de Cristo IBAN: ES3700491749852910000635 Swift Code (BIC): BSCHESMMXXX Dirección banco: Plaza de Parma, 8, Montequinto. CP 41700 Dos Hermanas, Sevilla. España.
  • 47. LISTA DE PRESENTACIONES EN ESPAÑOL Revisado 27-5-2020 Abuelos Adviento y Navidad, tiempo de esperanza Amor y Matrimonio 1 - 9 Amoris Laetitia – ch 1 – A la luz de la Palabre Amoris Laetitia – ch 2 – Realidad y Desafíos de las Familias Amoris Laetitia – ch 3 La mirada puesta en Jesús: Vocación de la Familia Amoris Laetitia – ch 4 - El Amor en el Matrimonio Amoris Laetitia – ch 5 – Amor que se vuelve fecundo Amoris Laetitia – ch 6 – Algunas Perspectivas Pastorales Amoris Laetitia – ch 7 – Fortalecer la educacion de los hijos Amoris Laetitia – ch 8 – Acompañar, discernir e integrar la fragilidad Amoris Laetitia – ch 9 – Espiritualidad Matrimonial y Familiar Carnaval Cristo Vive Domingo – día del Señor El camino de la cruz de JC en dibujos para niños El Cuerpo, el culto – (eucarisía) Espíritu Santo Familiaris Consortio (FC) 1 – iglesia y familia hoy Familiaris Consortio (FC) 2 - el plan de Dios para la familia Familiaris Consortio (FC) 3 – 1 – familia como comunidad Familiaris Consortio (FC) 3 – 2 – servicio a la vida y educación Familiaris Consortio (FC) 3 – 3 – misión de la familia en la sociedad Familiaris Consortio (FC) 3 – 4 - participación de la familia en la iglesia Familiaris Consortio (FC) 4 Pastoral familiar Fátima – Historia de las Apariciones de la Virgen Feria de Sevilla Haurietis aquas – el culto al Sagrado Corazón Hermandades y cofradías Hispanidad Laudato si 1 – cuidado del hogar común Laudato si 2 – evangelio de creación Laudato si 3 – La raíz de la crisis ecológica Laudato si 4 – ecología integral Laudato si 5 – líneas de acción Laudato si 6 – Educación y Espiritualidad Ecológica Lumen Fidei – cap 1,2,3,4 Madre Teresa de Calcuta – Santa María y la Biblia Medjugore peregrinación Misericordiae Vultus en Español Papa Francisco en Bulgaria Papa Francisco en Rumania Papa Francisco en Marruecos Papa Francisco en México Papa Francisco – mensaje para la Jornada Mundial Juventud 2016 Papa Francisco – visita a Chile Papa Francisco – visita a Perú Papa Francisco en Colombia 1 + 2 Papa Francisco en Cuba Papa Francisco en Fátima Papa Francisco en la JMJ 2016 – Polonia Queridas Amazoznia 1 ,2,3,4 Resurrección de Jesucristo – según los Evangelios Revolución Rusa y Comunismo 1,2,3 San Ignacio de Loyola Santa Maria Goretti San Maximiliano Kolbe San José Santiago Apóstol Semana santa – Vistas de las últimas horas de JC Vacaciones Cristianas Valentín Vocación – www.vocación.org Para comentarios – email – mflynn@lcegionaries.org fb – martin m. flynn Donativos a - Congregación Legionarios de Cristo IBAN: ES3700491749852910000635 Swift Code (BIC): BSCHESMMXXX Dirección banco: Plaza de Parma, 8, Montequinto. CP 41700 Dos Hermanas, Sevilla. España.