SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
GesichtsPunkte
zu Gast bei der Panetarium AG
Willkommen in Sirnach-Gloten
Das grosse Geschäft mit
dem kleinen Hunger
Das Familienunternehmen Panetarium AG weiss: Auch wer kleinere
Brötchen backt, kann gross rauskommen. Dank einem innovativen
Gesamtkonzept versorgt die Holzofenbäckerei ihre Kunden mit Haus-
gemachtem für unterwegs – vor allem aber mit Energie, Frische und
Herzlichkeit.
Die Herausforderungen für die Panetarium AG sind vielschichtig: Die
Trennung von Familie und Unternehmen ist anspruchsvoll – immerhin
arbeiten nicht nur das Gründerehepaar, sondern auch vier der sechs
Söhne im Betrieb. In der Verpflegungsindustrie herrscht ein allgemeines
Überangebot; hier gilt es, Profil und Mut zu zeigen. Auf der Kostenseite
beschäftigt das Unternehmen die steigenden Verwaltungsaufwände, da
die sechs Standorte über die Kantone St. Gallen, Thurgau und Appenzell
verteilt sind. Und schliesslich halten aktuelle Projekte bezüglich dem
optimalen Warenfluss sowie Projekte zur Energieeffizienz das KMU auf Trab.
Erfahren Sie mehr über das innovative Geschäftsmodell der Panetarium AG.
Wir freuen uns, Sie in der Backstube in Sirnach-Gloten willkommen zu
heissen.
Beat Inauen
PwC
Christine Bolt
St. Galler Tagblatt
Josef Neff
CEO Panetarium AG
Gastgeber
Elisabeth und Josef Neff
Gesunde Produkte – schnelle Bedienung:
Die Panetarium AG wurde 2004 gegründet
und beschäftigt rund 80 Mitarbeitende
in sechs Filialen. Sie hat sich auf haus-
gemachte Zwischenverpflegung spezial-
isiert, so etwa auf ofenfrische Gebäcke,
aromatischen Kaffee, knackige Salate
oder schmackhafte Pasta. Die Lebensmittel
werden aus erstklassigen Rohstoffen
hergestellt und in transporttauglichen
Verpackungen verkauft. So eignen sie sich
besonders gut für den Konsum unterwegs.
Programm
Initianten
17.30 Uhr
Eintreffen der Gäste
18.00 Uhr
Begrüssung durch Beat Inauen, Partner und
Leiter der PwC Geschäftsstelle St. Gallen
18.05 Uhr
Einführung durch Josef Neff, CEO der
Panetarium AG
18.15 Uhr
Erlebnisworkshops mit Blick in die Backstube
19.10 Uhr
«Wirtschaftsdialog»
19.45 Uhr
Ausklang bei Apéro mit hauseigenen
Leckerbissen
GesichtsPunkte
zu Gast bei Panetarium AG
Dienstag,
25. Oktober 2016, ab 17.30 Uhr
Panetarium AG
Die Bäckerei
Lenzbüel 11
8370 Sirnach-Gloten
Bitte melden Sie sich via E-Mail bei
Kevin Abgottspon an.
Fragen?
Informationen rund um die
Veranstaltung GesichtsPunkte:
Kevin Abgottspon
+41 58 792 48 79
kevin.abgottspon@ch.pwc.com

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Attax Contabilidade e Consultoria
Attax Contabilidade e ConsultoriaAttax Contabilidade e Consultoria
Attax Contabilidade e Consultoria
Aline Honorato
 
Akademia lotus software 2011 zarezerwuj termin
Akademia lotus software 2011   zarezerwuj terminAkademia lotus software 2011   zarezerwuj termin
Akademia lotus software 2011 zarezerwuj terminWojciech Kroczak
 
Yasser Ansari: Project NOAH
Yasser Ansari: Project NOAHYasser Ansari: Project NOAH
Yasser Ansari: Project NOAH
Joan Ganz Cooney Center at Sesame Workshop
 
God is Loving
God is LovingGod is Loving
God is Loving
William Harris
 
Deccan provincial architectural style
Deccan provincial architectural styleDeccan provincial architectural style
Deccan provincial architectural style
Nitha KJ
 
Wertschöpfungskette: Über Grenzen integriert denken
Wertschöpfungskette: Über Grenzen integriert denkenWertschöpfungskette: Über Grenzen integriert denken
Wertschöpfungskette: Über Grenzen integriert denken
PwC Switzerland
 
Digital learning ecosystem (multiple learners)
Digital learning ecosystem (multiple learners)Digital learning ecosystem (multiple learners)
Digital learning ecosystem (multiple learners)
Molly B. Zielezinski PhD
 

Andere mochten auch (7)

Attax Contabilidade e Consultoria
Attax Contabilidade e ConsultoriaAttax Contabilidade e Consultoria
Attax Contabilidade e Consultoria
 
Akademia lotus software 2011 zarezerwuj termin
Akademia lotus software 2011   zarezerwuj terminAkademia lotus software 2011   zarezerwuj termin
Akademia lotus software 2011 zarezerwuj termin
 
Yasser Ansari: Project NOAH
Yasser Ansari: Project NOAHYasser Ansari: Project NOAH
Yasser Ansari: Project NOAH
 
God is Loving
God is LovingGod is Loving
God is Loving
 
Deccan provincial architectural style
Deccan provincial architectural styleDeccan provincial architectural style
Deccan provincial architectural style
 
Wertschöpfungskette: Über Grenzen integriert denken
Wertschöpfungskette: Über Grenzen integriert denkenWertschöpfungskette: Über Grenzen integriert denken
Wertschöpfungskette: Über Grenzen integriert denken
 
Digital learning ecosystem (multiple learners)
Digital learning ecosystem (multiple learners)Digital learning ecosystem (multiple learners)
Digital learning ecosystem (multiple learners)
 

Mehr von PwC Switzerland

Wie viel Digitialisierung braucht ein KMU?
Wie viel Digitialisierung braucht ein KMU?Wie viel Digitialisierung braucht ein KMU?
Wie viel Digitialisierung braucht ein KMU?
PwC Switzerland
 
Winner PwC Contest - How does digital make your life easier?
Winner PwC Contest - How does digital make your life easier?Winner PwC Contest - How does digital make your life easier?
Winner PwC Contest - How does digital make your life easier?
PwC Switzerland
 
RMB Internationalisation – Road to 2020
RMB Internationalisation – Road to 2020RMB Internationalisation – Road to 2020
RMB Internationalisation – Road to 2020
PwC Switzerland
 
Global x Assessor
Global x AssessorGlobal x Assessor
Global x Assessor
PwC Switzerland
 
Wachstum als Liquiditätsfalle
Wachstum als LiquiditätsfalleWachstum als Liquiditätsfalle
Wachstum als Liquiditätsfalle
PwC Switzerland
 
Unternehmenskrise:Ignoranz als Kardinalfehler
Unternehmenskrise:Ignoranz als KardinalfehlerUnternehmenskrise:Ignoranz als Kardinalfehler
Unternehmenskrise:Ignoranz als Kardinalfehler
PwC Switzerland
 
Transformation:KMU mit klarem Wettbewerbsvorteil
Transformation:KMU mit klarem WettbewerbsvorteilTransformation:KMU mit klarem Wettbewerbsvorteil
Transformation:KMU mit klarem Wettbewerbsvorteil
PwC Switzerland
 
Businessplan: Durchstarten statt Notlanden
Businessplan: Durchstarten statt NotlandenBusinessplan: Durchstarten statt Notlanden
Businessplan: Durchstarten statt Notlanden
PwC Switzerland
 
PwC Journalistenumfrage
PwC JournalistenumfragePwC Journalistenumfrage
PwC Journalistenumfrage
PwC Switzerland
 
Does Diversity Matter?
Does Diversity Matter?Does Diversity Matter?
Does Diversity Matter?
PwC Switzerland
 
Our culture programme – energy for everything that’s important to us.
Our culture programme – energy for everything that’s important to us.Our culture programme – energy for everything that’s important to us.
Our culture programme – energy for everything that’s important to us.
PwC Switzerland
 
Unser Kulturprogramm – Energie für alles, was uns wichtig ist.
Unser Kulturprogramm – Energie für alles, was uns wichtig ist.Unser Kulturprogramm – Energie für alles, was uns wichtig ist.
Unser Kulturprogramm – Energie für alles, was uns wichtig ist.
PwC Switzerland
 
Iwd infographic career stage differential
Iwd infographic career stage differentialIwd infographic career stage differential
Iwd infographic career stage differential
PwC Switzerland
 
Interview with Joanne Burgener
Interview with Joanne BurgenerInterview with Joanne Burgener
Interview with Joanne Burgener
PwC Switzerland
 
Our current jobs in Romandie - Grow your own way
Our current jobs in Romandie - Grow your own wayOur current jobs in Romandie - Grow your own way
Our current jobs in Romandie - Grow your own way
PwC Switzerland
 
Grow your own way: Your career opportunities at PwC Switzerland
Grow your own way: Your career opportunities at PwC SwitzerlandGrow your own way: Your career opportunities at PwC Switzerland
Grow your own way: Your career opportunities at PwC Switzerland
PwC Switzerland
 
PwC Switzerland - All about us
PwC Switzerland - All about usPwC Switzerland - All about us
PwC Switzerland - All about us
PwC Switzerland
 
PwC Switzerland Corporate responsibility français
PwC Switzerland Corporate responsibility françaisPwC Switzerland Corporate responsibility français
PwC Switzerland Corporate responsibility français
PwC Switzerland
 
8 Thesen zum Private Banking in der Schweiz
8 Thesen zum Private Banking in der Schweiz8 Thesen zum Private Banking in der Schweiz
8 Thesen zum Private Banking in der Schweiz
PwC Switzerland
 
Eight theses on Swiss Private Banking
Eight theses on Swiss Private BankingEight theses on Swiss Private Banking
Eight theses on Swiss Private Banking
PwC Switzerland
 

Mehr von PwC Switzerland (20)

Wie viel Digitialisierung braucht ein KMU?
Wie viel Digitialisierung braucht ein KMU?Wie viel Digitialisierung braucht ein KMU?
Wie viel Digitialisierung braucht ein KMU?
 
Winner PwC Contest - How does digital make your life easier?
Winner PwC Contest - How does digital make your life easier?Winner PwC Contest - How does digital make your life easier?
Winner PwC Contest - How does digital make your life easier?
 
RMB Internationalisation – Road to 2020
RMB Internationalisation – Road to 2020RMB Internationalisation – Road to 2020
RMB Internationalisation – Road to 2020
 
Global x Assessor
Global x AssessorGlobal x Assessor
Global x Assessor
 
Wachstum als Liquiditätsfalle
Wachstum als LiquiditätsfalleWachstum als Liquiditätsfalle
Wachstum als Liquiditätsfalle
 
Unternehmenskrise:Ignoranz als Kardinalfehler
Unternehmenskrise:Ignoranz als KardinalfehlerUnternehmenskrise:Ignoranz als Kardinalfehler
Unternehmenskrise:Ignoranz als Kardinalfehler
 
Transformation:KMU mit klarem Wettbewerbsvorteil
Transformation:KMU mit klarem WettbewerbsvorteilTransformation:KMU mit klarem Wettbewerbsvorteil
Transformation:KMU mit klarem Wettbewerbsvorteil
 
Businessplan: Durchstarten statt Notlanden
Businessplan: Durchstarten statt NotlandenBusinessplan: Durchstarten statt Notlanden
Businessplan: Durchstarten statt Notlanden
 
PwC Journalistenumfrage
PwC JournalistenumfragePwC Journalistenumfrage
PwC Journalistenumfrage
 
Does Diversity Matter?
Does Diversity Matter?Does Diversity Matter?
Does Diversity Matter?
 
Our culture programme – energy for everything that’s important to us.
Our culture programme – energy for everything that’s important to us.Our culture programme – energy for everything that’s important to us.
Our culture programme – energy for everything that’s important to us.
 
Unser Kulturprogramm – Energie für alles, was uns wichtig ist.
Unser Kulturprogramm – Energie für alles, was uns wichtig ist.Unser Kulturprogramm – Energie für alles, was uns wichtig ist.
Unser Kulturprogramm – Energie für alles, was uns wichtig ist.
 
Iwd infographic career stage differential
Iwd infographic career stage differentialIwd infographic career stage differential
Iwd infographic career stage differential
 
Interview with Joanne Burgener
Interview with Joanne BurgenerInterview with Joanne Burgener
Interview with Joanne Burgener
 
Our current jobs in Romandie - Grow your own way
Our current jobs in Romandie - Grow your own wayOur current jobs in Romandie - Grow your own way
Our current jobs in Romandie - Grow your own way
 
Grow your own way: Your career opportunities at PwC Switzerland
Grow your own way: Your career opportunities at PwC SwitzerlandGrow your own way: Your career opportunities at PwC Switzerland
Grow your own way: Your career opportunities at PwC Switzerland
 
PwC Switzerland - All about us
PwC Switzerland - All about usPwC Switzerland - All about us
PwC Switzerland - All about us
 
PwC Switzerland Corporate responsibility français
PwC Switzerland Corporate responsibility françaisPwC Switzerland Corporate responsibility français
PwC Switzerland Corporate responsibility français
 
8 Thesen zum Private Banking in der Schweiz
8 Thesen zum Private Banking in der Schweiz8 Thesen zum Private Banking in der Schweiz
8 Thesen zum Private Banking in der Schweiz
 
Eight theses on Swiss Private Banking
Eight theses on Swiss Private BankingEight theses on Swiss Private Banking
Eight theses on Swiss Private Banking
 

PwC Gesichtspunkte Panetarium AG

  • 1. GesichtsPunkte zu Gast bei der Panetarium AG
  • 2. Willkommen in Sirnach-Gloten Das grosse Geschäft mit dem kleinen Hunger Das Familienunternehmen Panetarium AG weiss: Auch wer kleinere Brötchen backt, kann gross rauskommen. Dank einem innovativen Gesamtkonzept versorgt die Holzofenbäckerei ihre Kunden mit Haus- gemachtem für unterwegs – vor allem aber mit Energie, Frische und Herzlichkeit. Die Herausforderungen für die Panetarium AG sind vielschichtig: Die Trennung von Familie und Unternehmen ist anspruchsvoll – immerhin arbeiten nicht nur das Gründerehepaar, sondern auch vier der sechs Söhne im Betrieb. In der Verpflegungsindustrie herrscht ein allgemeines Überangebot; hier gilt es, Profil und Mut zu zeigen. Auf der Kostenseite beschäftigt das Unternehmen die steigenden Verwaltungsaufwände, da die sechs Standorte über die Kantone St. Gallen, Thurgau und Appenzell verteilt sind. Und schliesslich halten aktuelle Projekte bezüglich dem optimalen Warenfluss sowie Projekte zur Energieeffizienz das KMU auf Trab. Erfahren Sie mehr über das innovative Geschäftsmodell der Panetarium AG. Wir freuen uns, Sie in der Backstube in Sirnach-Gloten willkommen zu heissen. Beat Inauen PwC Christine Bolt St. Galler Tagblatt Josef Neff CEO Panetarium AG Gastgeber
  • 3. Elisabeth und Josef Neff Gesunde Produkte – schnelle Bedienung: Die Panetarium AG wurde 2004 gegründet und beschäftigt rund 80 Mitarbeitende in sechs Filialen. Sie hat sich auf haus- gemachte Zwischenverpflegung spezial- isiert, so etwa auf ofenfrische Gebäcke, aromatischen Kaffee, knackige Salate oder schmackhafte Pasta. Die Lebensmittel werden aus erstklassigen Rohstoffen hergestellt und in transporttauglichen Verpackungen verkauft. So eignen sie sich besonders gut für den Konsum unterwegs. Programm Initianten 17.30 Uhr Eintreffen der Gäste 18.00 Uhr Begrüssung durch Beat Inauen, Partner und Leiter der PwC Geschäftsstelle St. Gallen 18.05 Uhr Einführung durch Josef Neff, CEO der Panetarium AG 18.15 Uhr Erlebnisworkshops mit Blick in die Backstube 19.10 Uhr «Wirtschaftsdialog» 19.45 Uhr Ausklang bei Apéro mit hauseigenen Leckerbissen
  • 4. GesichtsPunkte zu Gast bei Panetarium AG Dienstag, 25. Oktober 2016, ab 17.30 Uhr Panetarium AG Die Bäckerei Lenzbüel 11 8370 Sirnach-Gloten Bitte melden Sie sich via E-Mail bei Kevin Abgottspon an. Fragen? Informationen rund um die Veranstaltung GesichtsPunkte: Kevin Abgottspon +41 58 792 48 79 kevin.abgottspon@ch.pwc.com