SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
www.netways.de // blog.netways.de // @netways
Make IT do more with less
17.10.2013 | WEBINAR
KONFIGURATIONSMANAGEMENT MIT PUPPET
MARKUS WALDMÜLLER, GEORG MIMIETZ | NETWAYS GMBH
www.netways.de // blog.netways.de // @netways
Make IT do more with less
VORSTELLUNG MITARBEITER
■ Markus Waldmüller
• Senior Consultant
• Bei NETWAYS seit 2013
■ Georg Mimietz
• Account Manager
• Bei NETWAYS seit 2009
www.netways.de // blog.netways.de // @netways
Make IT do more with less
AGENDA
■ Kurzvorstellung NETWAYS
■ Kurzvorstellung Puppet Labs
■ Warum Konfigurationsmanagement?
■ Puppet Architektur
■ Puppet Enterprise
■ Puppet Open Source
■ The Foreman
■ Fragen & Antworten
www.netways.de // blog.netways.de // @netways
Make IT do more with less
KURZVORSTELLUNG NETWAYS
www.netways.de // blog.netways.de // @netways
Make IT do more with less
KURZVORSTELLUNG NETWAYS
• Firmengründung 1995
• Open Source seit 1997
• 40 Mitarbeiter
• Spezialisierung in den Bereichen
Open Source Systems Management
und Open Source Datacenter
Infrastructure
• Puppet Partner seit 2009
www.netways.de // blog.netways.de // @netways
Make IT do more with less
NETWAYS KOMPETENZEN
• Monitoring & Reporting
• Konfigurationsmanagement
• Service Management
• Knowledge Management
• Backup & Recovery
• High Availability & Clustering
• Cloud Computing
• Load Balancing
• Virtualization
• Datenbanken
OPEN SOURCE
SYSTEMS MANAGEMENT
OPEN SOURCE
DATA CENTER
MANAGED SERVICES MONITORING HARDWARE KONFERENZEN
www.netways.de // blog.netways.de // @netways
Make IT do more with less
Open Source Monitoring Conference
• 23. – 24. Oktober 2013 in Nürnberg
• 250 Teilnehmer (2012)
• Monitoring Best Practices
• Noch wenige Plätze frei!
Puppet Camp 2013
• 28. November 2013 in München
• 110 Teilnehmer ( April 2013)
• Vorträge und Workshops
NETWAYS KONFERENZEN
www.netways.de // blog.netways.de // @netways
Make IT do more with less
UNSERE KUNDEN (AUSZUG)
www.netways.de // blog.netways.de // @netways
Make IT do more with less
UNSERE LEISTUNGEN IM ÜBERBLICK
• Workshops & Consulting zur Implementierung vor Ort
• Betrieb
• Komplette Umgebungen
• Puppet Master
• Entwicklungsleistungen
• Systemintegration
• Schulungen
• Standardisierte Schulungsmodule
• Individuell vor Ort
• Support
• Standardverträge
• Individuelle Supportkonzepte
• Puppet Camp
www.netways.de // blog.netways.de // @netways
Make IT do more with less
KURZVORSTELLUNG PUPPET LABS
QUICK STATS
INVESTORS
Radar
Partners
• Founded in 2005
• First commercial product release in 2011
• 3.5 milliondownloads in last 12 months
• ~10 million total nodes under management
• 6,000 Community Members
• 20,000+ Users
• 60,000+ Nodes managed in the largest
deployments
• Support for Red Hat, CentOS, Ubuntu, Debian,
SUSE, Solaris 10, Windows, Mac OS X
ECOSYSTEM
PARTNERS
www.netways.de // blog.netways.de // @netways
Make IT do more with less
PUPPET USER
FINANCIAL TELCO/SP INTERNET TECH GOVERNMENT
DEFENSE EDUCATION MANUFACTURING RETAIL MEDIA
www.netways.de // blog.netways.de // @netways
Make IT do more with less
WARUM KONFIGURATIONSMANAGEMENT?
www.netways.de // blog.netways.de // @netways
Make IT do more with less
Golden Images
Fertige Pakete
WARUM KONFIGURATIONSMANAGEMENT?
Manuelle Konfiguration
Selbstgebaute Skripte
for i in $(cat host.cfg)
do
ssh user@$i uname -a
done
Häufig verwendete „Automatisierung“
www.netways.de // blog.netways.de // @netways
Make IT do more with less
DER PUPPET-ANSATZ
www.netways.de // blog.netways.de // @netways
Make IT do more with less
DER PUPPET-ANSATZ
www.netways.de // blog.netways.de // @netways
Make IT do more with less
DER PUPPET-ANSATZ
www.netways.de // blog.netways.de // @netways
Make IT do more with less
CONFIGURATION MANAGEMENT
www.netways.de // blog.netways.de // @netways
Make IT do more with less
FUNKTIONSWEISE VON PUPPET
1. Define: Mit der beschreibenden Sprache von Puppet
werden Beziehen zwischen Resourcen innerhalb von
wiederverwendbaren Modulen erstellt. Diese Module
definieren den gewünschten Zustand Ihrer Infrastruktur.
2. Simulate: Anhand dieser Resourcen
bietet Puppet die einzigartige Möglichkeit
Deployments zu simulieren. Dies ermöglicht
den Test der Änderungen, ohne die
bestehende Infrastruktur zu beeinträchtigen.
3. Enforce: Puppet vergleicht Ihr System
mit dem gewünschten Zustand, den Sie
definiert haben und sorgt automatisch dafür,
dass Ihr System den gewünschten Zustand
einhält.
4. Report: Das Puppet Dashboard zeigt die
Unterschiede zwischen definiertem und
gewünschtem Zustand und alle
durchgeführten Änderungen an. Dies
ermöglicht es Ihnen, alle Anforderungen an
Sicherheit und Compliance zu erfüllen. Und
mit der offenen API kann Puppet an 3rd
party Monitoring Tools angebunden werden.
service { ‘ssh’:
ensure => running,
enable => true,
subscribe => File[‘/etc/sshd_config’]
}
Desired StateCurrent State
www.netways.de // blog.netways.de // @netways
Make IT do more with less
PUPPET WORKFLOW
SSL-Verschlüsselung
bei jedem
Datentransport
www.netways.de // blog.netways.de // @netways
Make IT do more with less
PUPPET WORKFLOW
SSL-Verschlüsselung
bei jedem
Datentransport
Der Node sendet
normierte Daten
über sich selbst
an den Puppet
Master.
www.netways.de // blog.netways.de // @netways
Make IT do more with less
FACTER
■ Puppet nutzt Facter um Daten über das Hostsystem zu
sammeln
■ Facter gibt bei der Ausführung eine Liste von Key-Value
Paaren zurück:
www.netways.de // blog.netways.de // @netways
Make IT do more with less
PUPPET WORKFLOW
SSL-Verschlüsselung
bei jedem
Datentransport
Der Node sendet
normierte Daten
über sich selbst
an den Puppet
Master. Puppet nutzt diese Daten um einen
Katalog zu erstellen, welcher festlegt,
wie der Node konfiguriert sein sollte.
www.netways.de // blog.netways.de // @netways
Make IT do more with less
PUPPET DOMAIN SPECIFIC LANGUAGE (DSL)
■ Resource – Einzelner Baustein
• Jede Resource hat einen type, einen title und einen
Satz an Attributen mit Werten
Hauptresourcen: user, group, host, cron, exec, file,
package, service
www.netways.de // blog.netways.de // @netways
Make IT do more with less
PUPPET DOMAIN SPECIFIC LANGUAGE (DSL)
■ Manifest – Puppet Datei mit Endung .pp
Möglichkeiten:
• Statische Dateien
• Dateien mit dynamischem Inhalt (ERB Templates)
• Custom Facts
• Sprachkonstrukte (Variablen, Arrays, Selektionen, case,
if/else/elsif)
• Abhängigkeiten (require, subscribe, before, notify)
www.netways.de // blog.netways.de // @netways
Make IT do more with less
PUPPET DOMAIN SPECIFIC LANGUAGE (DSL)
■ Klasse – Zusammenfassung von Resourcen
www.netways.de // blog.netways.de // @netways
Make IT do more with less
PUPPET DOMAIN SPECIFIC LANGUAGE (DSL)
■ Module – Zusammenfassung mehrerer Klassen und
zugehörigen Dateien in einem Verzeichnis
modulname
|-- examples – Beispielmanifeste (Alternative: tests)
|-- files – statische Dateien
|-- lib – Custom Facts und Custom Resourcen
|-- manifests – Manifeste eines Moduls (Klassen)
|-- spec – Debugging mit rspec-puppet
|-- templates – Templates für dynamische Dateien
|-- tests – Beispielmanifeste (Alternative: examples)
www.netways.de // blog.netways.de // @netways
Make IT do more with less
PUPPET DOMAIN SPECIFIC LANGUAGE (DSL)
■ Node Deklaration – Modulzuweisung über site.pp
• Einzelner Host:
• Mehrere Hosts:
• Standardzuweisung:
• Weitere Abstraktionen (Profile, Rollen, etc.)
www.netways.de // blog.netways.de // @netways
Make IT do more with less
PUPPET DOMAIN SPECIFIC LANGUAGE (DSL)
Weitere Möglichkeiten:
• Unterklassen
• Klassenparametrisierung
• Funktionen (Logging, Hiera, etc.)
• Klassenvererbung
• Environments, Stages, etc.
www.netways.de // blog.netways.de // @netways
Make IT do more with less
PUPPET WORKFLOW
SSL-Verschlüsselung
bei jedem
Datentransport
Der Node sendet
normierte Daten
über sich selbst
an den Puppet
Master. Puppet nutzt diese Daten um einen
Katalog zu erstellen, welcher festlegt,
wie der Node konfiguriert sein sollte.
Der Node meldet Konfigurations-
änderungen an den Puppet Master
zurück. Diese werden beispielsweise
über das Puppet Dashboard sichtbar.
www.netways.de // blog.netways.de // @netways
Make IT do more with less
PUPPET WORKFLOW
SSL-Verschlüsselung
bei jedem
Datentransport
Der Node sendet
normierte Daten
über sich selbst
an den Puppet
Master. Puppet nutzt diese Daten um einen
Katalog zu erstellen, welcher festlegt,
wie der Node konfiguriert sein sollte.
Der Node meldet Konfigurations-
änderungen an den Puppet Master
zurück. Diese werden beispielsweise
über das Puppet Dashboard sichtbar.
Puppets offene API kann die Daten
auch an 3rd party Tools senden.
Puppet oder 3rd party Tool
www.netways.de // blog.netways.de // @netways
Make IT do more with less
PUPPET ENTERPRISE
www.netways.de // blog.netways.de // @netways
Make IT do more with less
PUPPET ENTERPRISE
■ Kommerzielle Variante von Puppet
■ Bis 10 Nodes kostenfrei
■ Vorteile Puppet Enterprise
• GUI mit rollenbasierter Zugriffskontrolle (Puppet
Enterprise Console)
• Aufeinander abgestimmte Pakete (inkl. Ruby, Apache
ActiveMQ, etc.)
• Support durch Puppet Labs
• Fest definierter Upgrade-Pfad
www.netways.de // blog.netways.de // @netways
Make IT do more with less
PUPPET ENTERPRISE
■ Unterstützte Betriebssysteme:
• Red Hat Enterprise Linux (RHEL) 4*, 5, 6
• Windows* Server 2003/2008 R2/2012, Windows* 7
• Ubuntu 10.04 LTS & 12.04 LTS
• Debian 6, 7
• Solaris* 10
• SLES 11 SP1 oder größer
• Scientific Linux 4*, 5, 6
• CentOS 4*, 5, 6
• Oracle Linux 4*, 5, 6
• AIX* 5.3, 6.1, 7.1
www.netways.de // blog.netways.de // @netways
Make IT do more with less
PUPPET ENTERPRISE CONSOLE
■ Fähigkeiten:
• Aufnahme von Nodes
• Zuweisung von Puppetklassen an Nodes und Gruppen
• Reports und Aktivitätsberichte
• Initialisierung von Puppetläufen
• Noderesourcen anzeigen und vergleichen
• Anzeige von Bestandsdaten
• Orchestrierungsaktionen (MCollective)
• Verwaltung von GUI-Benutzern und deren
Zugriffsrechten
www.netways.de // blog.netways.de // @netways
Make IT do more with less
PUPPET ENTERPRISE CONSOLE DEMO
www.netways.de // blog.netways.de // @netways
Make IT do more with less
PUPPET FORGE
VIRTUAL & CLOUD INFRASTRUCTURE
APPLICATIONS NETWORK & STORAGE DEVICES
OPERATING SYSTEM RESOURCES
Puppet Forge
~900,000 downloads
NTP SUDO LDAP
RPM SSH USERS
www.netways.de // blog.netways.de // @netways
Make IT do more with less
PUPPET OPEN SOURCE
www.netways.de // blog.netways.de // @netways
Make IT do more with less
PUPPET OPEN SOURCE
■ Puppet ist – bis auf die Enterprise GUI – komplett als
jeweiliges Open Source Paket verfügbar
■ Lizenziert unter Apache License 2.0
■ Support und Unterstützung durch Dienstleister
■ Frontends:
• Foreman
• Puppet Dashboard
www.netways.de // blog.netways.de // @netways
Make IT do more with less
FOREMAN
www.netways.de // blog.netways.de // @netways
Make IT do more with less
FOREMAN
■ Lifecycle-Management Tool
■ Für physikalische und virtuelle Server
■ Open Source Dashboard mit Puppet-Integration
www.netways.de // blog.netways.de // @netways
Make IT do more with less
FOREMAN ARCHITECTURE
www.netways.de // blog.netways.de // @netways
Make IT do more with less
FOREMAN OVERVIEW
■ User Management
• Interne und externe (LDAP/AD) Authentifizierung
• Verschiedene Berechtigungsstufen (Hostgruppen,
Domains, Facts, etc.)
■ Provisionierung
• Vollautomatische Installationen
■ Orchestrierung & Konfigurationsmanagement
• Puppet-Anbindung inkl. External Node Classifier,
Parametrisierte Klassen und Unterstützung für Hiera
■ Monitoring & Reporting
• Grafische Aufbereitung
www.netways.de // blog.netways.de // @netways
Make IT do more with less
FOREMAN PROVISONING
■ Provisionierung
• Private und public Clouds
• Bare-Metal
• PXE oder Image-basiert (API)
• DNS/DHCP/TFTP/Puppet-Management via Smart-
Proxy
• Kickstart und Preesed-Templates
• Unterstützt alle gängigen Betriebssysteme (Red Hat,
CentOS, Fedora, Ubuntu, Debian, Solaris, OPENSuse)
www.netways.de // blog.netways.de // @netways
Make IT do more with less
FOREMAN CONFIGURATION
■ Puppet-Anbindung
• Unterstützung für mehrere Puppet Umgebungen
• Verknüpfung von Hosts mit Modulen
• Gruppierung von Hosts
• Parametrisierung von Klassen
• Automatische Installation des Puppet Agents
• Bearbeitung von Puppet Zertifikaten
• Initialisierung von Puppet Runs
www.netways.de // blog.netways.de // @netways
Make IT do more with less
FOREMAN MONITORING & REPORTING
■ Monitoring & Reporting
• Puppet Reports
• Puppet Facts
• Host Konfigurationen
• Status
• Verteilung
• Trends
www.netways.de // blog.netways.de // @netways
Make IT do more with less
FOREMAN DEMO
www.netways.de // blog.netways.de // @netways
Make IT do more with less
FOREMAN DEMO
www.netways.de // blog.netways.de // @netways
Make IT do more with less
PUPPET DASHBOARD
www.netways.de // blog.netways.de // @netways
Make IT do more with less
PUPPET DASHBOARD
■ Open Source Dashboard
■ Reportanalyse
■ Anzeige von Inventarisierungsdaten
■ Verknüpfung von Hosts mit Modulen
■ Gruppierung von Hosts
www.netways.de // blog.netways.de // @netways
Make IT do more with less
PUPPET DASHBOARD DEMO
www.netways.de // blog.netways.de // @netways
Make IT do more with less
FRAGEN & ANTWORTEN
www.netways.de // blog.netways.de // @netways
Make IT do more with less
NETWAYS GmbH
Deutschherrnstrasse 15-19
90429 Nürnberg
Tel: +49 911 92885-0
Fax: +49 911 92885-77
Email: info@netways.de
Website: www.netways.de
Twitter: twitter.com/netways
Facebook: facebook.com/netways
Blog: blog.netways.de
VIELEN DANK!

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Mobile Serviceroboter am Point of Sale
Mobile Serviceroboter am Point of SaleMobile Serviceroboter am Point of Sale
Mobile Serviceroboter am Point of Saleschuehsch
 
Vernetzung im Bereich Open Access - Berlin Open 2009
Vernetzung im Bereich Open Access - Berlin Open 2009Vernetzung im Bereich Open Access - Berlin Open 2009
Vernetzung im Bereich Open Access - Berlin Open 2009
open-access.net
 
Masjid Nurul Iman Rawang Sejarah & Perkembangan
Masjid Nurul Iman Rawang Sejarah & PerkembanganMasjid Nurul Iman Rawang Sejarah & Perkembangan
Masjid Nurul Iman Rawang Sejarah & Perkembangan
mnir
 
Cms security
Cms securityCms security
Cms security
stk_jj
 
Anne Wiegand: Erste Fragen bei der Einführung von E-Learning
Anne Wiegand: Erste Fragen bei der Einführung von E-LearningAnne Wiegand: Erste Fragen bei der Einführung von E-Learning
Anne Wiegand: Erste Fragen bei der Einführung von E-Learning
lernet
 
Facebook killed the Bloggerstar.
Facebook killed the Bloggerstar.Facebook killed the Bloggerstar.
Facebook killed the Bloggerstar.
Ralph Hutter
 
Wie werden Neue Medien in der Schule benutzt?
Wie werden Neue Medien in der Schule benutzt?Wie werden Neue Medien in der Schule benutzt?
Wie werden Neue Medien in der Schule benutzt?schummer.wagner
 
Chancen für den Mittelstand in Afrika
Chancen für den Mittelstand in AfrikaChancen für den Mittelstand in Afrika
Chancen für den Mittelstand in Afrika
Marc Zander
 
One Asia - 2015: Volunteer
One Asia - 2015: VolunteerOne Asia - 2015: Volunteer
Docker: Container Management (Webinar vom 09.04.2015)
Docker: Container Management (Webinar vom 09.04.2015)Docker: Container Management (Webinar vom 09.04.2015)
Docker: Container Management (Webinar vom 09.04.2015)
NETWAYS
 
HV Cafe Road2Germany Minddistrict
HV Cafe Road2Germany MinddistrictHV Cafe Road2Germany Minddistrict
HV Cafe Road2Germany Minddistrict
Health Valley
 
Sven Harder: Finden statt suchen - Unternehmenswissen mit Web 2.0-Technologi...
Sven Harder: Finden statt suchen - Unternehmenswissen mit  Web 2.0-Technologi...Sven Harder: Finden statt suchen - Unternehmenswissen mit  Web 2.0-Technologi...
Sven Harder: Finden statt suchen - Unternehmenswissen mit Web 2.0-Technologi...
lernet
 
Statistik – Wahrheit, Lüge oder Irrtum?
Statistik – Wahrheit, Lüge oder Irrtum?Statistik – Wahrheit, Lüge oder Irrtum?
Statistik – Wahrheit, Lüge oder Irrtum?
DKI Deutsches Kupferinstitut
 
Unidad nº4
Unidad nº4Unidad nº4
Unidad nº4
mariatapiasoler
 
Social Media Grundlagen
Social Media GrundlagenSocial Media Grundlagen
Social Media Grundlagen
Sybille Greisinger
 
schau.gmuend Nr.8
schau.gmuend Nr.8schau.gmuend Nr.8
schau.gmuend Nr.8
Andreas Krapohl
 
Equipo de alto rendimiento
Equipo de alto rendimientoEquipo de alto rendimiento
Equipo de alto rendimiento
Fantasticosumes
 

Andere mochten auch (20)

Biren.Refs
Biren.RefsBiren.Refs
Biren.Refs
 
Mobile Serviceroboter am Point of Sale
Mobile Serviceroboter am Point of SaleMobile Serviceroboter am Point of Sale
Mobile Serviceroboter am Point of Sale
 
Vernetzung im Bereich Open Access - Berlin Open 2009
Vernetzung im Bereich Open Access - Berlin Open 2009Vernetzung im Bereich Open Access - Berlin Open 2009
Vernetzung im Bereich Open Access - Berlin Open 2009
 
Masjid Nurul Iman Rawang Sejarah & Perkembangan
Masjid Nurul Iman Rawang Sejarah & PerkembanganMasjid Nurul Iman Rawang Sejarah & Perkembangan
Masjid Nurul Iman Rawang Sejarah & Perkembangan
 
Cms security
Cms securityCms security
Cms security
 
Anne Wiegand: Erste Fragen bei der Einführung von E-Learning
Anne Wiegand: Erste Fragen bei der Einführung von E-LearningAnne Wiegand: Erste Fragen bei der Einführung von E-Learning
Anne Wiegand: Erste Fragen bei der Einführung von E-Learning
 
Facebook killed the Bloggerstar.
Facebook killed the Bloggerstar.Facebook killed the Bloggerstar.
Facebook killed the Bloggerstar.
 
Wie werden Neue Medien in der Schule benutzt?
Wie werden Neue Medien in der Schule benutzt?Wie werden Neue Medien in der Schule benutzt?
Wie werden Neue Medien in der Schule benutzt?
 
Chancen für den Mittelstand in Afrika
Chancen für den Mittelstand in AfrikaChancen für den Mittelstand in Afrika
Chancen für den Mittelstand in Afrika
 
One Asia - 2015: Volunteer
One Asia - 2015: VolunteerOne Asia - 2015: Volunteer
One Asia - 2015: Volunteer
 
Docker: Container Management (Webinar vom 09.04.2015)
Docker: Container Management (Webinar vom 09.04.2015)Docker: Container Management (Webinar vom 09.04.2015)
Docker: Container Management (Webinar vom 09.04.2015)
 
HV Cafe Road2Germany Minddistrict
HV Cafe Road2Germany MinddistrictHV Cafe Road2Germany Minddistrict
HV Cafe Road2Germany Minddistrict
 
Sven Harder: Finden statt suchen - Unternehmenswissen mit Web 2.0-Technologi...
Sven Harder: Finden statt suchen - Unternehmenswissen mit  Web 2.0-Technologi...Sven Harder: Finden statt suchen - Unternehmenswissen mit  Web 2.0-Technologi...
Sven Harder: Finden statt suchen - Unternehmenswissen mit Web 2.0-Technologi...
 
Welchs PGJ
Welchs PGJWelchs PGJ
Welchs PGJ
 
Statistik – Wahrheit, Lüge oder Irrtum?
Statistik – Wahrheit, Lüge oder Irrtum?Statistik – Wahrheit, Lüge oder Irrtum?
Statistik – Wahrheit, Lüge oder Irrtum?
 
Unidad nº4
Unidad nº4Unidad nº4
Unidad nº4
 
Social Media Grundlagen
Social Media GrundlagenSocial Media Grundlagen
Social Media Grundlagen
 
Die traurige krönung
Die traurige krönungDie traurige krönung
Die traurige krönung
 
schau.gmuend Nr.8
schau.gmuend Nr.8schau.gmuend Nr.8
schau.gmuend Nr.8
 
Equipo de alto rendimiento
Equipo de alto rendimientoEquipo de alto rendimiento
Equipo de alto rendimiento
 

Ähnlich wie Konfigurations Management mit Puppet (Webinar vom 17.10.2013)

Deployment von Entwicklungsumgebungen eines TYPO3-Intranets mit Vagrant
Deployment von Entwicklungsumgebungen eines TYPO3-Intranets mit VagrantDeployment von Entwicklungsumgebungen eines TYPO3-Intranets mit Vagrant
Deployment von Entwicklungsumgebungen eines TYPO3-Intranets mit Vagrant
Christoph Möller
 
Upgrading Puppet CommitterConf Essen 2014
Upgrading Puppet CommitterConf Essen 2014Upgrading Puppet CommitterConf Essen 2014
Upgrading Puppet CommitterConf Essen 2014
Martin Alfke
 
Foreman: Klassen und Parametrisierung in Puppet (Webinar vom 20. Mai 2016)
Foreman: Klassen und Parametrisierung in Puppet (Webinar vom 20. Mai 2016)Foreman: Klassen und Parametrisierung in Puppet (Webinar vom 20. Mai 2016)
Foreman: Klassen und Parametrisierung in Puppet (Webinar vom 20. Mai 2016)
NETWAYS
 
Azure Notebooks
Azure NotebooksAzure Notebooks
Azure Notebooks
TEitelberg
 
Grundlagen puppet
Grundlagen puppetGrundlagen puppet
Grundlagen puppetinovex GmbH
 
Drupal Austria Roadshow in Klagenfurt
Drupal Austria Roadshow in KlagenfurtDrupal Austria Roadshow in Klagenfurt
Drupal Austria Roadshow in Klagenfurt
dasjo
 
Opensource Tools für das Data Center Management
Opensource Tools für das Data Center ManagementOpensource Tools für das Data Center Management
Opensource Tools für das Data Center Management
inovex GmbH
 
OSMC 2010 | Verwendung von Puppet in verteilten Monitoring Umgebungen by Birg...
OSMC 2010 | Verwendung von Puppet in verteilten Monitoring Umgebungen by Birg...OSMC 2010 | Verwendung von Puppet in verteilten Monitoring Umgebungen by Birg...
OSMC 2010 | Verwendung von Puppet in verteilten Monitoring Umgebungen by Birg...
NETWAYS
 
System-Management-Trio: Zentrale Verwaltung mit facter, puppet und augeas
System-Management-Trio: Zentrale Verwaltung mit facter, puppet und augeasSystem-Management-Trio: Zentrale Verwaltung mit facter, puppet und augeas
System-Management-Trio: Zentrale Verwaltung mit facter, puppet und augeas
SpeedPartner GmbH
 
Open Source Monitoring mit Icinga 2 (Webinar vom 13.11.2013)
Open Source Monitoring mit Icinga 2 (Webinar vom 13.11.2013)Open Source Monitoring mit Icinga 2 (Webinar vom 13.11.2013)
Open Source Monitoring mit Icinga 2 (Webinar vom 13.11.2013)
NETWAYS
 
System-Management-Trio: Zentrale Verwaltung mit facter, puppet und augeas
System-Management-Trio: Zentrale Verwaltung mit facter, puppet und augeasSystem-Management-Trio: Zentrale Verwaltung mit facter, puppet und augeas
System-Management-Trio: Zentrale Verwaltung mit facter, puppet und augeas
SpeedPartner GmbH
 
Monitoring Openstack - LinuxTag 2013
Monitoring Openstack - LinuxTag 2013Monitoring Openstack - LinuxTag 2013
Monitoring Openstack - LinuxTag 2013
NETWAYS
 
Foreman: Provisionierungswege (Webinar vom 31. März 2016)
Foreman: Provisionierungswege (Webinar vom 31. März 2016)Foreman: Provisionierungswege (Webinar vom 31. März 2016)
Foreman: Provisionierungswege (Webinar vom 31. März 2016)
NETWAYS
 
Groupware Linuxtag 2008 Cb
Groupware Linuxtag 2008 CbGroupware Linuxtag 2008 Cb
Groupware Linuxtag 2008 Cb
bofh42
 
Warum Monitoring und warum Icinga 2 (Webinar vom 04.12.2013)
Warum Monitoring und warum Icinga 2 (Webinar vom 04.12.2013)Warum Monitoring und warum Icinga 2 (Webinar vom 04.12.2013)
Warum Monitoring und warum Icinga 2 (Webinar vom 04.12.2013)
NETWAYS
 
OSDC 2011 | Puppet from Scratch by Thomas Gelf
OSDC 2011 | Puppet from Scratch by Thomas GelfOSDC 2011 | Puppet from Scratch by Thomas Gelf
OSDC 2011 | Puppet from Scratch by Thomas Gelf
NETWAYS
 
System-Management-Trio: Zentrale Verwaltung mit facter, puppet und augeas
System-Management-Trio: Zentrale Verwaltung mit facter, puppet und augeasSystem-Management-Trio: Zentrale Verwaltung mit facter, puppet und augeas
System-Management-Trio: Zentrale Verwaltung mit facter, puppet und augeas
SpeedPartner GmbH
 
Foreman: OpenNebula orchestrieren (Webinar vom 26.06.2014)
Foreman: OpenNebula orchestrieren (Webinar vom 26.06.2014)Foreman: OpenNebula orchestrieren (Webinar vom 26.06.2014)
Foreman: OpenNebula orchestrieren (Webinar vom 26.06.2014)
NETWAYS
 
TDD für Testmuffel
TDD für TestmuffelTDD für Testmuffel
TDD für Testmuffel
Hendrik Lösch
 
Graphing mit Graphite (Webinar vom 06.11.2013)
Graphing mit Graphite (Webinar vom 06.11.2013)Graphing mit Graphite (Webinar vom 06.11.2013)
Graphing mit Graphite (Webinar vom 06.11.2013)
NETWAYS
 

Ähnlich wie Konfigurations Management mit Puppet (Webinar vom 17.10.2013) (20)

Deployment von Entwicklungsumgebungen eines TYPO3-Intranets mit Vagrant
Deployment von Entwicklungsumgebungen eines TYPO3-Intranets mit VagrantDeployment von Entwicklungsumgebungen eines TYPO3-Intranets mit Vagrant
Deployment von Entwicklungsumgebungen eines TYPO3-Intranets mit Vagrant
 
Upgrading Puppet CommitterConf Essen 2014
Upgrading Puppet CommitterConf Essen 2014Upgrading Puppet CommitterConf Essen 2014
Upgrading Puppet CommitterConf Essen 2014
 
Foreman: Klassen und Parametrisierung in Puppet (Webinar vom 20. Mai 2016)
Foreman: Klassen und Parametrisierung in Puppet (Webinar vom 20. Mai 2016)Foreman: Klassen und Parametrisierung in Puppet (Webinar vom 20. Mai 2016)
Foreman: Klassen und Parametrisierung in Puppet (Webinar vom 20. Mai 2016)
 
Azure Notebooks
Azure NotebooksAzure Notebooks
Azure Notebooks
 
Grundlagen puppet
Grundlagen puppetGrundlagen puppet
Grundlagen puppet
 
Drupal Austria Roadshow in Klagenfurt
Drupal Austria Roadshow in KlagenfurtDrupal Austria Roadshow in Klagenfurt
Drupal Austria Roadshow in Klagenfurt
 
Opensource Tools für das Data Center Management
Opensource Tools für das Data Center ManagementOpensource Tools für das Data Center Management
Opensource Tools für das Data Center Management
 
OSMC 2010 | Verwendung von Puppet in verteilten Monitoring Umgebungen by Birg...
OSMC 2010 | Verwendung von Puppet in verteilten Monitoring Umgebungen by Birg...OSMC 2010 | Verwendung von Puppet in verteilten Monitoring Umgebungen by Birg...
OSMC 2010 | Verwendung von Puppet in verteilten Monitoring Umgebungen by Birg...
 
System-Management-Trio: Zentrale Verwaltung mit facter, puppet und augeas
System-Management-Trio: Zentrale Verwaltung mit facter, puppet und augeasSystem-Management-Trio: Zentrale Verwaltung mit facter, puppet und augeas
System-Management-Trio: Zentrale Verwaltung mit facter, puppet und augeas
 
Open Source Monitoring mit Icinga 2 (Webinar vom 13.11.2013)
Open Source Monitoring mit Icinga 2 (Webinar vom 13.11.2013)Open Source Monitoring mit Icinga 2 (Webinar vom 13.11.2013)
Open Source Monitoring mit Icinga 2 (Webinar vom 13.11.2013)
 
System-Management-Trio: Zentrale Verwaltung mit facter, puppet und augeas
System-Management-Trio: Zentrale Verwaltung mit facter, puppet und augeasSystem-Management-Trio: Zentrale Verwaltung mit facter, puppet und augeas
System-Management-Trio: Zentrale Verwaltung mit facter, puppet und augeas
 
Monitoring Openstack - LinuxTag 2013
Monitoring Openstack - LinuxTag 2013Monitoring Openstack - LinuxTag 2013
Monitoring Openstack - LinuxTag 2013
 
Foreman: Provisionierungswege (Webinar vom 31. März 2016)
Foreman: Provisionierungswege (Webinar vom 31. März 2016)Foreman: Provisionierungswege (Webinar vom 31. März 2016)
Foreman: Provisionierungswege (Webinar vom 31. März 2016)
 
Groupware Linuxtag 2008 Cb
Groupware Linuxtag 2008 CbGroupware Linuxtag 2008 Cb
Groupware Linuxtag 2008 Cb
 
Warum Monitoring und warum Icinga 2 (Webinar vom 04.12.2013)
Warum Monitoring und warum Icinga 2 (Webinar vom 04.12.2013)Warum Monitoring und warum Icinga 2 (Webinar vom 04.12.2013)
Warum Monitoring und warum Icinga 2 (Webinar vom 04.12.2013)
 
OSDC 2011 | Puppet from Scratch by Thomas Gelf
OSDC 2011 | Puppet from Scratch by Thomas GelfOSDC 2011 | Puppet from Scratch by Thomas Gelf
OSDC 2011 | Puppet from Scratch by Thomas Gelf
 
System-Management-Trio: Zentrale Verwaltung mit facter, puppet und augeas
System-Management-Trio: Zentrale Verwaltung mit facter, puppet und augeasSystem-Management-Trio: Zentrale Verwaltung mit facter, puppet und augeas
System-Management-Trio: Zentrale Verwaltung mit facter, puppet und augeas
 
Foreman: OpenNebula orchestrieren (Webinar vom 26.06.2014)
Foreman: OpenNebula orchestrieren (Webinar vom 26.06.2014)Foreman: OpenNebula orchestrieren (Webinar vom 26.06.2014)
Foreman: OpenNebula orchestrieren (Webinar vom 26.06.2014)
 
TDD für Testmuffel
TDD für TestmuffelTDD für Testmuffel
TDD für Testmuffel
 
Graphing mit Graphite (Webinar vom 06.11.2013)
Graphing mit Graphite (Webinar vom 06.11.2013)Graphing mit Graphite (Webinar vom 06.11.2013)
Graphing mit Graphite (Webinar vom 06.11.2013)
 

Konfigurations Management mit Puppet (Webinar vom 17.10.2013)

  • 1. www.netways.de // blog.netways.de // @netways Make IT do more with less 17.10.2013 | WEBINAR KONFIGURATIONSMANAGEMENT MIT PUPPET MARKUS WALDMÜLLER, GEORG MIMIETZ | NETWAYS GMBH
  • 2. www.netways.de // blog.netways.de // @netways Make IT do more with less VORSTELLUNG MITARBEITER ■ Markus Waldmüller • Senior Consultant • Bei NETWAYS seit 2013 ■ Georg Mimietz • Account Manager • Bei NETWAYS seit 2009
  • 3. www.netways.de // blog.netways.de // @netways Make IT do more with less AGENDA ■ Kurzvorstellung NETWAYS ■ Kurzvorstellung Puppet Labs ■ Warum Konfigurationsmanagement? ■ Puppet Architektur ■ Puppet Enterprise ■ Puppet Open Source ■ The Foreman ■ Fragen & Antworten
  • 4. www.netways.de // blog.netways.de // @netways Make IT do more with less KURZVORSTELLUNG NETWAYS
  • 5. www.netways.de // blog.netways.de // @netways Make IT do more with less KURZVORSTELLUNG NETWAYS • Firmengründung 1995 • Open Source seit 1997 • 40 Mitarbeiter • Spezialisierung in den Bereichen Open Source Systems Management und Open Source Datacenter Infrastructure • Puppet Partner seit 2009
  • 6. www.netways.de // blog.netways.de // @netways Make IT do more with less NETWAYS KOMPETENZEN • Monitoring & Reporting • Konfigurationsmanagement • Service Management • Knowledge Management • Backup & Recovery • High Availability & Clustering • Cloud Computing • Load Balancing • Virtualization • Datenbanken OPEN SOURCE SYSTEMS MANAGEMENT OPEN SOURCE DATA CENTER MANAGED SERVICES MONITORING HARDWARE KONFERENZEN
  • 7. www.netways.de // blog.netways.de // @netways Make IT do more with less Open Source Monitoring Conference • 23. – 24. Oktober 2013 in Nürnberg • 250 Teilnehmer (2012) • Monitoring Best Practices • Noch wenige Plätze frei! Puppet Camp 2013 • 28. November 2013 in München • 110 Teilnehmer ( April 2013) • Vorträge und Workshops NETWAYS KONFERENZEN
  • 8. www.netways.de // blog.netways.de // @netways Make IT do more with less UNSERE KUNDEN (AUSZUG)
  • 9. www.netways.de // blog.netways.de // @netways Make IT do more with less UNSERE LEISTUNGEN IM ÜBERBLICK • Workshops & Consulting zur Implementierung vor Ort • Betrieb • Komplette Umgebungen • Puppet Master • Entwicklungsleistungen • Systemintegration • Schulungen • Standardisierte Schulungsmodule • Individuell vor Ort • Support • Standardverträge • Individuelle Supportkonzepte • Puppet Camp
  • 10. www.netways.de // blog.netways.de // @netways Make IT do more with less KURZVORSTELLUNG PUPPET LABS QUICK STATS INVESTORS Radar Partners • Founded in 2005 • First commercial product release in 2011 • 3.5 milliondownloads in last 12 months • ~10 million total nodes under management • 6,000 Community Members • 20,000+ Users • 60,000+ Nodes managed in the largest deployments • Support for Red Hat, CentOS, Ubuntu, Debian, SUSE, Solaris 10, Windows, Mac OS X ECOSYSTEM PARTNERS
  • 11. www.netways.de // blog.netways.de // @netways Make IT do more with less PUPPET USER FINANCIAL TELCO/SP INTERNET TECH GOVERNMENT DEFENSE EDUCATION MANUFACTURING RETAIL MEDIA
  • 12. www.netways.de // blog.netways.de // @netways Make IT do more with less WARUM KONFIGURATIONSMANAGEMENT?
  • 13. www.netways.de // blog.netways.de // @netways Make IT do more with less Golden Images Fertige Pakete WARUM KONFIGURATIONSMANAGEMENT? Manuelle Konfiguration Selbstgebaute Skripte for i in $(cat host.cfg) do ssh user@$i uname -a done Häufig verwendete „Automatisierung“
  • 14. www.netways.de // blog.netways.de // @netways Make IT do more with less DER PUPPET-ANSATZ
  • 15. www.netways.de // blog.netways.de // @netways Make IT do more with less DER PUPPET-ANSATZ
  • 16. www.netways.de // blog.netways.de // @netways Make IT do more with less DER PUPPET-ANSATZ
  • 17. www.netways.de // blog.netways.de // @netways Make IT do more with less CONFIGURATION MANAGEMENT
  • 18. www.netways.de // blog.netways.de // @netways Make IT do more with less FUNKTIONSWEISE VON PUPPET 1. Define: Mit der beschreibenden Sprache von Puppet werden Beziehen zwischen Resourcen innerhalb von wiederverwendbaren Modulen erstellt. Diese Module definieren den gewünschten Zustand Ihrer Infrastruktur. 2. Simulate: Anhand dieser Resourcen bietet Puppet die einzigartige Möglichkeit Deployments zu simulieren. Dies ermöglicht den Test der Änderungen, ohne die bestehende Infrastruktur zu beeinträchtigen. 3. Enforce: Puppet vergleicht Ihr System mit dem gewünschten Zustand, den Sie definiert haben und sorgt automatisch dafür, dass Ihr System den gewünschten Zustand einhält. 4. Report: Das Puppet Dashboard zeigt die Unterschiede zwischen definiertem und gewünschtem Zustand und alle durchgeführten Änderungen an. Dies ermöglicht es Ihnen, alle Anforderungen an Sicherheit und Compliance zu erfüllen. Und mit der offenen API kann Puppet an 3rd party Monitoring Tools angebunden werden. service { ‘ssh’: ensure => running, enable => true, subscribe => File[‘/etc/sshd_config’] } Desired StateCurrent State
  • 19. www.netways.de // blog.netways.de // @netways Make IT do more with less PUPPET WORKFLOW SSL-Verschlüsselung bei jedem Datentransport
  • 20. www.netways.de // blog.netways.de // @netways Make IT do more with less PUPPET WORKFLOW SSL-Verschlüsselung bei jedem Datentransport Der Node sendet normierte Daten über sich selbst an den Puppet Master.
  • 21. www.netways.de // blog.netways.de // @netways Make IT do more with less FACTER ■ Puppet nutzt Facter um Daten über das Hostsystem zu sammeln ■ Facter gibt bei der Ausführung eine Liste von Key-Value Paaren zurück:
  • 22. www.netways.de // blog.netways.de // @netways Make IT do more with less PUPPET WORKFLOW SSL-Verschlüsselung bei jedem Datentransport Der Node sendet normierte Daten über sich selbst an den Puppet Master. Puppet nutzt diese Daten um einen Katalog zu erstellen, welcher festlegt, wie der Node konfiguriert sein sollte.
  • 23. www.netways.de // blog.netways.de // @netways Make IT do more with less PUPPET DOMAIN SPECIFIC LANGUAGE (DSL) ■ Resource – Einzelner Baustein • Jede Resource hat einen type, einen title und einen Satz an Attributen mit Werten Hauptresourcen: user, group, host, cron, exec, file, package, service
  • 24. www.netways.de // blog.netways.de // @netways Make IT do more with less PUPPET DOMAIN SPECIFIC LANGUAGE (DSL) ■ Manifest – Puppet Datei mit Endung .pp Möglichkeiten: • Statische Dateien • Dateien mit dynamischem Inhalt (ERB Templates) • Custom Facts • Sprachkonstrukte (Variablen, Arrays, Selektionen, case, if/else/elsif) • Abhängigkeiten (require, subscribe, before, notify)
  • 25. www.netways.de // blog.netways.de // @netways Make IT do more with less PUPPET DOMAIN SPECIFIC LANGUAGE (DSL) ■ Klasse – Zusammenfassung von Resourcen
  • 26. www.netways.de // blog.netways.de // @netways Make IT do more with less PUPPET DOMAIN SPECIFIC LANGUAGE (DSL) ■ Module – Zusammenfassung mehrerer Klassen und zugehörigen Dateien in einem Verzeichnis modulname |-- examples – Beispielmanifeste (Alternative: tests) |-- files – statische Dateien |-- lib – Custom Facts und Custom Resourcen |-- manifests – Manifeste eines Moduls (Klassen) |-- spec – Debugging mit rspec-puppet |-- templates – Templates für dynamische Dateien |-- tests – Beispielmanifeste (Alternative: examples)
  • 27. www.netways.de // blog.netways.de // @netways Make IT do more with less PUPPET DOMAIN SPECIFIC LANGUAGE (DSL) ■ Node Deklaration – Modulzuweisung über site.pp • Einzelner Host: • Mehrere Hosts: • Standardzuweisung: • Weitere Abstraktionen (Profile, Rollen, etc.)
  • 28. www.netways.de // blog.netways.de // @netways Make IT do more with less PUPPET DOMAIN SPECIFIC LANGUAGE (DSL) Weitere Möglichkeiten: • Unterklassen • Klassenparametrisierung • Funktionen (Logging, Hiera, etc.) • Klassenvererbung • Environments, Stages, etc.
  • 29. www.netways.de // blog.netways.de // @netways Make IT do more with less PUPPET WORKFLOW SSL-Verschlüsselung bei jedem Datentransport Der Node sendet normierte Daten über sich selbst an den Puppet Master. Puppet nutzt diese Daten um einen Katalog zu erstellen, welcher festlegt, wie der Node konfiguriert sein sollte. Der Node meldet Konfigurations- änderungen an den Puppet Master zurück. Diese werden beispielsweise über das Puppet Dashboard sichtbar.
  • 30. www.netways.de // blog.netways.de // @netways Make IT do more with less PUPPET WORKFLOW SSL-Verschlüsselung bei jedem Datentransport Der Node sendet normierte Daten über sich selbst an den Puppet Master. Puppet nutzt diese Daten um einen Katalog zu erstellen, welcher festlegt, wie der Node konfiguriert sein sollte. Der Node meldet Konfigurations- änderungen an den Puppet Master zurück. Diese werden beispielsweise über das Puppet Dashboard sichtbar. Puppets offene API kann die Daten auch an 3rd party Tools senden. Puppet oder 3rd party Tool
  • 31. www.netways.de // blog.netways.de // @netways Make IT do more with less PUPPET ENTERPRISE
  • 32. www.netways.de // blog.netways.de // @netways Make IT do more with less PUPPET ENTERPRISE ■ Kommerzielle Variante von Puppet ■ Bis 10 Nodes kostenfrei ■ Vorteile Puppet Enterprise • GUI mit rollenbasierter Zugriffskontrolle (Puppet Enterprise Console) • Aufeinander abgestimmte Pakete (inkl. Ruby, Apache ActiveMQ, etc.) • Support durch Puppet Labs • Fest definierter Upgrade-Pfad
  • 33. www.netways.de // blog.netways.de // @netways Make IT do more with less PUPPET ENTERPRISE ■ Unterstützte Betriebssysteme: • Red Hat Enterprise Linux (RHEL) 4*, 5, 6 • Windows* Server 2003/2008 R2/2012, Windows* 7 • Ubuntu 10.04 LTS & 12.04 LTS • Debian 6, 7 • Solaris* 10 • SLES 11 SP1 oder größer • Scientific Linux 4*, 5, 6 • CentOS 4*, 5, 6 • Oracle Linux 4*, 5, 6 • AIX* 5.3, 6.1, 7.1
  • 34. www.netways.de // blog.netways.de // @netways Make IT do more with less PUPPET ENTERPRISE CONSOLE ■ Fähigkeiten: • Aufnahme von Nodes • Zuweisung von Puppetklassen an Nodes und Gruppen • Reports und Aktivitätsberichte • Initialisierung von Puppetläufen • Noderesourcen anzeigen und vergleichen • Anzeige von Bestandsdaten • Orchestrierungsaktionen (MCollective) • Verwaltung von GUI-Benutzern und deren Zugriffsrechten
  • 35. www.netways.de // blog.netways.de // @netways Make IT do more with less PUPPET ENTERPRISE CONSOLE DEMO
  • 36. www.netways.de // blog.netways.de // @netways Make IT do more with less PUPPET FORGE VIRTUAL & CLOUD INFRASTRUCTURE APPLICATIONS NETWORK & STORAGE DEVICES OPERATING SYSTEM RESOURCES Puppet Forge ~900,000 downloads NTP SUDO LDAP RPM SSH USERS
  • 37. www.netways.de // blog.netways.de // @netways Make IT do more with less PUPPET OPEN SOURCE
  • 38. www.netways.de // blog.netways.de // @netways Make IT do more with less PUPPET OPEN SOURCE ■ Puppet ist – bis auf die Enterprise GUI – komplett als jeweiliges Open Source Paket verfügbar ■ Lizenziert unter Apache License 2.0 ■ Support und Unterstützung durch Dienstleister ■ Frontends: • Foreman • Puppet Dashboard
  • 39. www.netways.de // blog.netways.de // @netways Make IT do more with less FOREMAN
  • 40. www.netways.de // blog.netways.de // @netways Make IT do more with less FOREMAN ■ Lifecycle-Management Tool ■ Für physikalische und virtuelle Server ■ Open Source Dashboard mit Puppet-Integration
  • 41. www.netways.de // blog.netways.de // @netways Make IT do more with less FOREMAN ARCHITECTURE
  • 42. www.netways.de // blog.netways.de // @netways Make IT do more with less FOREMAN OVERVIEW ■ User Management • Interne und externe (LDAP/AD) Authentifizierung • Verschiedene Berechtigungsstufen (Hostgruppen, Domains, Facts, etc.) ■ Provisionierung • Vollautomatische Installationen ■ Orchestrierung & Konfigurationsmanagement • Puppet-Anbindung inkl. External Node Classifier, Parametrisierte Klassen und Unterstützung für Hiera ■ Monitoring & Reporting • Grafische Aufbereitung
  • 43. www.netways.de // blog.netways.de // @netways Make IT do more with less FOREMAN PROVISONING ■ Provisionierung • Private und public Clouds • Bare-Metal • PXE oder Image-basiert (API) • DNS/DHCP/TFTP/Puppet-Management via Smart- Proxy • Kickstart und Preesed-Templates • Unterstützt alle gängigen Betriebssysteme (Red Hat, CentOS, Fedora, Ubuntu, Debian, Solaris, OPENSuse)
  • 44. www.netways.de // blog.netways.de // @netways Make IT do more with less FOREMAN CONFIGURATION ■ Puppet-Anbindung • Unterstützung für mehrere Puppet Umgebungen • Verknüpfung von Hosts mit Modulen • Gruppierung von Hosts • Parametrisierung von Klassen • Automatische Installation des Puppet Agents • Bearbeitung von Puppet Zertifikaten • Initialisierung von Puppet Runs
  • 45. www.netways.de // blog.netways.de // @netways Make IT do more with less FOREMAN MONITORING & REPORTING ■ Monitoring & Reporting • Puppet Reports • Puppet Facts • Host Konfigurationen • Status • Verteilung • Trends
  • 46. www.netways.de // blog.netways.de // @netways Make IT do more with less FOREMAN DEMO
  • 47. www.netways.de // blog.netways.de // @netways Make IT do more with less FOREMAN DEMO
  • 48. www.netways.de // blog.netways.de // @netways Make IT do more with less PUPPET DASHBOARD
  • 49. www.netways.de // blog.netways.de // @netways Make IT do more with less PUPPET DASHBOARD ■ Open Source Dashboard ■ Reportanalyse ■ Anzeige von Inventarisierungsdaten ■ Verknüpfung von Hosts mit Modulen ■ Gruppierung von Hosts
  • 50. www.netways.de // blog.netways.de // @netways Make IT do more with less PUPPET DASHBOARD DEMO
  • 51. www.netways.de // blog.netways.de // @netways Make IT do more with less FRAGEN & ANTWORTEN
  • 52. www.netways.de // blog.netways.de // @netways Make IT do more with less NETWAYS GmbH Deutschherrnstrasse 15-19 90429 Nürnberg Tel: +49 911 92885-0 Fax: +49 911 92885-77 Email: info@netways.de Website: www.netways.de Twitter: twitter.com/netways Facebook: facebook.com/netways Blog: blog.netways.de VIELEN DANK!