SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Cod. 191004443 Rev.B Ed.12/2012 
50 Hz 
Baureihen 
DOC - DIWA - DOMO 
DOMO GRI - DN - DL 
SCHMUTZWASSER - TAUCHPUMPEN
2 
BAUREIHEN DOC - DIWA - DOMO - DOMO GRI - DN - DL 
KENNFELDER BEI 50 Hz
5 
Vielseitig einsetzbare und korrosionsbeständige Schmutzwasser- 
Tauchpumpe mit kompakter Bauform, mediumgekühlt. Erhältlich in 
drei Standardversionen, mit Kanal- oder Vortex-Laufrad, mit oder ohne 
Schwimmerschalter. Mit Lippendichtungssystem (LAP-LIP-System). 
Tauchmotor- 
Pumpen für 
Schmutzwasser 
Baureihe DOC 
• DOC 3: Fördermenge:135 l/min, 
Förderhöhe: bis zu 7 m, zulässige 
Korngröße bis zu 10 mm 
Durchmesser. Nur in Wechselstrom- 
Ausführung erhältlich. 
• DOC 7: Fördermenge 225 l/min, 
Förderhöhe bis zu 11 m, zulässige 
Korngröße bis zu 10 mm im 
Durchmesser. 
• DOC 7VX: Fördermenge 275 l/min, 
Förderhöhe bis zu 7 m, zulässige 
Korngröße bis zu 20 mm im 
Durchmesser. 
• Ausführungen: 
Wechselstrom: 220-240 V, 50 Hz 
2polig 
Drehstrom: 220-240 V, 50 Hz 
380-415 V, 50 Hz 
2polig 
• Ausführungen in 60 Hz und ohne 
Schwimmerschalter (SG) sowie ein 
Rohrschwimmerschalter sind auf 
Anfrage erhältlich 
• Die Wechselstrom Ausführung 
beinhaltet: 
Vormontierter 
Schwimmerschalter für 
automatischen Pumpenbetrieb (Version 
ohne Schwimmerschalter auf Anfrage 
erhältlich). 
Eingebauter Kondensator 
Thermischer Überlastschutz für 
Pumpen-Stopp im Überhitzungsfall. 
• Für die beiden Modelle DOC3 
und DOC7, ist auf Anfrage eine 
Bodenabsaugvorrichtung 
erhältlich, die völliges Leerpumpen 
überschwemmter Böden ermöglicht (bis 
3 mm Restwasser) 
SOS-FLUTKIT 
Das SOS-Flutkit dient zur schnellen 
Entwässerung von Kellern, Garagen 
und sonstigen überfluteten Räumen 
im Notfall. Das SOS-Flutkit ist komplett 
betriebsbereit und beinhaltet: 
- eine DOC3-Pumpe in 
Wechselstromausführung 
mit Schwimmerschalter und 
Bodenabsaugvorrichtung, 10 m 
Motorkabel 
- 15 m Feuerwehrschlauch mit 
C-Kupplung 
- Kunststoffbox für Transport und 
Lagerung 
ANWENDUNGSBEREICHE 
• Entleerung von Pumpensümpfen und 
Sammeltanks für 
- Regenwasser 
- Sickerwasser 
- Abwasser aus Waschmaschinen, 
Geschirrspülmaschinen, Bäder und alle 
häuslichen Abwasser im allgemeinen 
• Förderung von Brauchwasser (DOC 7VX) 
• Kleine Bewässerung für Gärten mit 
Hilfe von Regenwasser und Bachläufen 
• Entleerung von Kellern, Garagen und 
Räumen im allgemeinen sowie Unter-führungen 
bei Überflutung 
• Umfüllungen von sauberem oder 
Schmutzwasser im allgemeinen, bei 
teilweise oder vollständig eingetauchter 
Pumpe 
TECHNISCHE DATEN 
• Max. Mediumstemperatur: 
40°C mit teilweise getauchter Pumpe 
• Trockenläufermotor, medium-gekühlt 
• Speisekabel: 
- Wechselstrom: mit Stecker 
- Drehstrom: ohne Stecker 
• Max Eintauchtiefe: 5m 
• Isolationsklasse B
6 
ERKLÄRUNG 
BAUREIHE DOC 
BEZEICHNUNGSSCHLÜSSEL 
DOC7 
BAUREIHE 
OHNE SCHWIMMERSCHALTER 
AUSFÜHRUNG 
ROHRSCHWIMMERSCHALTER 
6 /A GT 
T = DREHSTROM-AUSFÜHRUNG 
LEER = WECHSELSTROM-AUSFÜHRUNG 
VORTEX-LAUFRAD 
BEISPIEL DOC 7VX/A 
Elektropumpe Baureihe DOC 7, 50 Hz 
Vortex-Laufrad, Wechselstrom, Version /A. 
VX SG T 
6 = 60 Hz 
LEER = 50 Hz 
1 - Pumpentyp 
2 - Artikelnummer 
3 - Fördermenge 
4 - Förderhöhe 
5 - Motortyp 
6 - Herstellungsdatum und Seriennummer 
7 - Mindesthöhe 
8 - Max. Eintauchtiefe 
9 - Nennleistung 
10 - Max. Temperatur des Fördermediums 
TYPENSCHILD WECHSELSTROM 
TYPENSCHILD DREHSTROM
7 
BAUREIHE DOC 
PUMPENQUERSCHNITT UND WERKSTOFFÜBERSICHT 
MATERIALI DOC 
N° DENOMINAZIONE MATERIALE 
RIF. 1 Corpo pompa 
2 Griglia aspirazione 
Girante Girante 4 Cassa esterna con manicotto Acciaio inox EN 10088-1-X5CrNi18-10 (1.4301) AISI 304 
5 Cassa motore interna Acciaio inox EN 10088-1-X5CrNi18-10 (1.4301) AISI 304 
6 Albero Acciaio inox EN 10088-1-X12CrS13 (1.4005) AISI 416 
7 Testata 
8 Coperchio inferiore Acciaio inox EN 10088-1-X5CrNi18-10 (1.4301) AISI 304 
9 Elastomeri NBR 
10 Tirante e viteria Acciaio inox EN 10088-1-X5CrNi18-10 (1.4301) AISI 304 
11 Anello doppio rasamento Acciaio inox EN 10088-1-X5CrNi18-10 (1.4301) AISI 304 
12 Anello bloccaggio girante Acciaio inox EN 10088-1-X5CrNi18-10 (1.4301) AISI 304 
doc_b_tm 
NORME DI RIFERIMENTO 
Resina PPO + 20 % GF 
3 
Resina PPO + 20 % GF 
PA66 + 30 % GF 
Resina PPO + 20 % GF 
Resina PPO + 20 % GF 
Pumpengehäuse 
Nr. BAUTEIL WERKSTOFFE BEZEICHNUNG DER NORM 
EUROPA USA 
Laufrad DOC3 
Ansaugfilter 
Laufrad DOC7 - DOC7VX 
Motorgehäuse 
Welle 
Gehäusemantel 
Pumpenkopf mit Griff 
Unterer Deckel 
Elastomere 
Zugstange und Schrauben 
Doppelspaltring 
Laufradfixierung 
Kunststoff (PPE Harz + 20 % GF) 
Kunststoff (PPE Harz + 20 % GF) 
Kunststoff (PPE Harz + 20 % GF) 
Kunststoff (PA 66 + 30 % GF) 
Edelstahl 
Edelstahl 
Edelstahl 
Edelstahl 
Edelstahl 
Edelstahl 
Edelstahl 
Kunststoff (PPE Harz + 20 % GF)
8 
BAUREIHE DOC 
KENNLINIEN BEI 50 Hz, 2850 min-1 
TABELLE DER HYDRAULISCHEN LEISTUNGEN 
DATI ELETTRICI SERIE DOC 2 poli 50 Hz 
POMPA TIPO POTENZA CORRENTE CONDENSATORE POMPA TIPO POTENZA CORRENTE CORRENTE 
ASSORBITA* ASSORBITA* ASSORBITA* ASSORBITA* ASSORBITA* 
MONOFASE 220-240 V TRIFASE 220-240 V 380-415 V 
kW A μF / 450 V kW A A 
DOC 3 0,31 1,43 6,3 - - - - 
DOC 7 0,78 3,47 16 DOC 7T 0,79 2,82 1,63 
DOC 7VX 0,66 2,96 16 DOC 7VXT 0,66 2,68 1,55 
Valori massimi nel campo di funzionamento doc-2p50_a_te 
BETRIEBSDATEN 
TABELLA DI PRESTAZIONI IDRAULICHE SERIE DOC 2 poli 50 Hz 
POMPA TIPO 
l/min 0 25 50 75 100 125 135 175 225 
m3/h 0 1,5 3 4,5 6 7,5 8,1 10,5 13,5 
kW HP 
DOC3 0,25 0,33 6,9 6,3 5,6 4,7 3,7 2,5 2,0 
DOC7(T) 0,55 0,75 11,1 10,8 10,4 9,9 9,3 8,5 8,1 6,5 3,7 
DOC7VX(T) 0,55 0,75 7,2 6,8 6,4 6,0 5,5 4,8 4,5 3,1 
Le prestazioni valgono per liquidi con densità ρ = 1,0 kg/dm³ ed una viscosità cinematica ν = 1 mm²/s. doc-2p50_b_th 
POTENZA 
NOMINALE 
H = PREVALENZA TOTALE IN METRI COLONNA ACQUA 
PUMPENTYP MOTORLEISTUNG Q =Q F =ÖR PDOERRTMAETANGE 
H = FÖRDERHÖHE IN METER 
Die angegebenen Leistungen gelten für Fördermedien mit einer Dichte von ρ = 1 kg/dm3 und einer kinematischen Viskosität von ν = 1 mm2/s. 
* Höchstwerte im Kennlinienbereich 
PUMPENTYP 
WECHSELSTROM 
LEISTUNGS- STROM- KONDENSATOR 
AUFNAHME* AUFNAHME* 
PUMPENTYP LEISTUNGS- STROM-AUFNAHME* 
AUFNAHME* 
STROM-AUFNAHME* 
DREHSTROM
9 
BAUREIHE DOC 
ABMESSUNGEN UND GEWICHTE 
DIMENSIONI E PESI SERIE DOC 2 poli 50 Hz 
PESO 
F H D X* kg 
DOC3 DOC3 GT 245 188 155 20 4 
DOC7(T) DOC7(T) GT 285 228 155 20 6 
DOC7VX(T) - 310 252 175 45 6 
* Livello minimo di svuotamento. doc-2p50_b_td 
PPOUMMPPEAN TTIYPPO ABDMIMEESSNUSNIOGNEIN ( m(mmm) ) GEWICHT 
kg 
* Mindest-Wasserstand
10 
BAUREIHE DOC 
INSTALLATIONSBEISPIELE 
DIMENSIONI E LIVELLI SERIE DOC 2 poli 50 Hz 
A B C* D* H 
DOC3 DOC3 GT 390 330 50 310 90 
DOC7 DOC7 GT 390 370 90 350 90 
DOC7VX - 390 395 115 375 - 
Valori indicativi che dipendono dalla regolazione del galleggiante. docliv-2p50_d_td 
LIVELLO MINIMO 
ACQUA 
POMPA TIPO LIVELLO MINIMO 
ACQUA 
LIVELLO MASSIMO 
ACQUA 
DIMENSIONI (mm) 
ZUBEHÖR 
Bodenabsaugvorrichtung (3 mm) VRD Rückschlagventil PRG Schlauchtülle 
PUMPENTYP ABMESSUNGEN (mm) WASSERSTAND WASSERSTAND WASSERSTAND 
MIN MAX MIN 
* Richtwert, abhängig von der Einstellung des Schwimmerschalters

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Biohacking - Warum einen Computer im Arm?
Biohacking  - Warum einen Computer im Arm?Biohacking  - Warum einen Computer im Arm?
Biohacking - Warum einen Computer im Arm?
Petr Kirpeit
 
Duschen
DuschenDuschen
Duschen
calp1
 
Online-Marketing & Recht - Die 3 wichtigsten Tipps im B2B-Marketing
Online-Marketing & Recht - Die 3 wichtigsten Tipps im B2B-MarketingOnline-Marketing & Recht - Die 3 wichtigsten Tipps im B2B-Marketing
Online-Marketing & Recht - Die 3 wichtigsten Tipps im B2B-Marketing
RESMEDIA - Anwälte für IT-IP-Medien
 
BMT, Veit Olischläger, Lokalrundfunktage 2014
BMT, Veit Olischläger, Lokalrundfunktage 2014BMT, Veit Olischläger, Lokalrundfunktage 2014
BMT, Veit Olischläger, Lokalrundfunktage 2014
Lokalrundfunktage
 
Präsentation schiff spa camp
Präsentation schiff  spa campPräsentation schiff  spa camp
Präsentation schiff spa camp
SonjaSchiff
 
Parkview Dresses Ltd. BSCI Re-audit.PDF
Parkview Dresses Ltd. BSCI Re-audit.PDFParkview Dresses Ltd. BSCI Re-audit.PDF
Parkview Dresses Ltd. BSCI Re-audit.PDF
Khalid Latif
 
Rechtssichere b2c-Onlineshops - Was Onlinehändler beim Verkauf an Verbraucher...
Rechtssichere b2c-Onlineshops - Was Onlinehändler beim Verkauf an Verbraucher...Rechtssichere b2c-Onlineshops - Was Onlinehändler beim Verkauf an Verbraucher...
Rechtssichere b2c-Onlineshops - Was Onlinehändler beim Verkauf an Verbraucher...
RESMEDIA - Anwälte für IT-IP-Medien
 
image2016-02-19-130742
image2016-02-19-130742image2016-02-19-130742
image2016-02-19-130742
Gordon Vinci
 
Pecha kucha affligem
Pecha kucha affligemPecha kucha affligem
Pecha kucha affligem
Kevin Buydts
 
Dani büchi
Dani büchiDani büchi
Dani büchi
Lokalrundfunktage
 
Abläufe mit Phing automatisieren
Abläufe mit Phing automatisierenAbläufe mit Phing automatisieren
Abläufe mit Phing automatisieren
Christian Münch
 
Beste Feinde: Programm und Verkauf
Beste Feinde: Programm und VerkaufBeste Feinde: Programm und Verkauf
Beste Feinde: Programm und Verkauf
Lokalrundfunktage
 
Onlineshops und Abmahnungen - Die 10 wichtigsten Tipps für Onlinehändler, um ...
Onlineshops und Abmahnungen - Die 10 wichtigsten Tipps für Onlinehändler, um ...Onlineshops und Abmahnungen - Die 10 wichtigsten Tipps für Onlinehändler, um ...
Onlineshops und Abmahnungen - Die 10 wichtigsten Tipps für Onlinehändler, um ...
RESMEDIA - Anwälte für IT-IP-Medien
 
#mmd15 - Jan-Keno Janssen, c't Magazin
#mmd15 - Jan-Keno Janssen, c't Magazin#mmd15 - Jan-Keno Janssen, c't Magazin
#mmd15 - Jan-Keno Janssen, c't Magazin
Lokalrundfunktage
 
Lothar Steigerwald: Das Spessartcamp
Lothar Steigerwald: Das SpessartcampLothar Steigerwald: Das Spessartcamp
Lothar Steigerwald: Das Spessartcamp
Lokalrundfunktage
 
Grundlagen Schulung
Grundlagen SchulungGrundlagen Schulung
Grundlagen Schulung
wagi2
 

Andere mochten auch (18)

Biohacking - Warum einen Computer im Arm?
Biohacking  - Warum einen Computer im Arm?Biohacking  - Warum einen Computer im Arm?
Biohacking - Warum einen Computer im Arm?
 
Effizient und nachhaltig twittern - Vortrag auf der stART.09
Effizient und nachhaltig twittern - Vortrag auf der stART.09Effizient und nachhaltig twittern - Vortrag auf der stART.09
Effizient und nachhaltig twittern - Vortrag auf der stART.09
 
Duschen
DuschenDuschen
Duschen
 
Online-Marketing & Recht - Die 3 wichtigsten Tipps im B2B-Marketing
Online-Marketing & Recht - Die 3 wichtigsten Tipps im B2B-MarketingOnline-Marketing & Recht - Die 3 wichtigsten Tipps im B2B-Marketing
Online-Marketing & Recht - Die 3 wichtigsten Tipps im B2B-Marketing
 
BMT, Veit Olischläger, Lokalrundfunktage 2014
BMT, Veit Olischläger, Lokalrundfunktage 2014BMT, Veit Olischläger, Lokalrundfunktage 2014
BMT, Veit Olischläger, Lokalrundfunktage 2014
 
Präsentation schiff spa camp
Präsentation schiff  spa campPräsentation schiff  spa camp
Präsentation schiff spa camp
 
Parkview Dresses Ltd. BSCI Re-audit.PDF
Parkview Dresses Ltd. BSCI Re-audit.PDFParkview Dresses Ltd. BSCI Re-audit.PDF
Parkview Dresses Ltd. BSCI Re-audit.PDF
 
Rechtssichere b2c-Onlineshops - Was Onlinehändler beim Verkauf an Verbraucher...
Rechtssichere b2c-Onlineshops - Was Onlinehändler beim Verkauf an Verbraucher...Rechtssichere b2c-Onlineshops - Was Onlinehändler beim Verkauf an Verbraucher...
Rechtssichere b2c-Onlineshops - Was Onlinehändler beim Verkauf an Verbraucher...
 
image2016-02-19-130742
image2016-02-19-130742image2016-02-19-130742
image2016-02-19-130742
 
Pecha kucha affligem
Pecha kucha affligemPecha kucha affligem
Pecha kucha affligem
 
Dani büchi
Dani büchiDani büchi
Dani büchi
 
Abläufe mit Phing automatisieren
Abläufe mit Phing automatisierenAbläufe mit Phing automatisieren
Abläufe mit Phing automatisieren
 
Beste Feinde: Programm und Verkauf
Beste Feinde: Programm und VerkaufBeste Feinde: Programm und Verkauf
Beste Feinde: Programm und Verkauf
 
Onlineshops und Abmahnungen - Die 10 wichtigsten Tipps für Onlinehändler, um ...
Onlineshops und Abmahnungen - Die 10 wichtigsten Tipps für Onlinehändler, um ...Onlineshops und Abmahnungen - Die 10 wichtigsten Tipps für Onlinehändler, um ...
Onlineshops und Abmahnungen - Die 10 wichtigsten Tipps für Onlinehändler, um ...
 
#mmd15 - Jan-Keno Janssen, c't Magazin
#mmd15 - Jan-Keno Janssen, c't Magazin#mmd15 - Jan-Keno Janssen, c't Magazin
#mmd15 - Jan-Keno Janssen, c't Magazin
 
Nick piggott
Nick piggottNick piggott
Nick piggott
 
Lothar Steigerwald: Das Spessartcamp
Lothar Steigerwald: Das SpessartcampLothar Steigerwald: Das Spessartcamp
Lothar Steigerwald: Das Spessartcamp
 
Grundlagen Schulung
Grundlagen SchulungGrundlagen Schulung
Grundlagen Schulung
 

Ähnlich wie Lowara DOC Schmutzwasser-Tauchmotorpumpen

DAB Evotron - Technisches datenblatt evotron
DAB Evotron - Technisches datenblatt evotronDAB Evotron - Technisches datenblatt evotron
DAB Evotron - Technisches datenblatt evotron
Fornid-Deutschland
 
Thomafluid Pumpen deutsch
Thomafluid Pumpen deutschThomafluid Pumpen deutsch
Thomafluid Pumpen deutsch
ReicheltChemietechnik
 
Lowara DOMO 10 VX - Fornid
Lowara DOMO 10 VX - FornidLowara DOMO 10 VX - Fornid
Lowara DOMO 10 VX - Fornid
Fornid-Deutschland
 
RD10218.PDF
RD10218.PDFRD10218.PDF
RD10218.PDF
Miguel548130
 
Tsurumi-Pumpen - Baupumpen
Tsurumi-Pumpen - Baupumpen Tsurumi-Pumpen - Baupumpen
Tsurumi-Pumpen - Baupumpen
Stöckli Pro AG
 
termoplastic valves and control catalog- GERMAN
termoplastic valves and control catalog- GERMANtermoplastic valves and control catalog- GERMAN
termoplastic valves and control catalog- GERMAN
Plastomatic valves
 
CW-3000 INDUSTRIE KüHLER
CW-3000 INDUSTRIE KüHLERCW-3000 INDUSTRIE KüHLER
Hauseinfuehrung deutsch
Hauseinfuehrung deutschHauseinfuehrung deutsch
Hauseinfuehrung deutsch
EUROPAGES
 
Bomba de Fuso Leistritz L2NG
Bomba de Fuso Leistritz L2NGBomba de Fuso Leistritz L2NG
Bomba de Fuso Leistritz L2NG
Vibropac
 
DAB E sybox - Fornid
DAB E sybox - FornidDAB E sybox - Fornid
DAB E sybox - Fornid
Fornid-Deutschland
 
Strassentankwagen (DE)
Strassentankwagen (DE)Strassentankwagen (DE)
Strassentankwagen (DE)
vuchkov
 
Catalogue
CatalogueCatalogue
Catalogue
PlatinFlex
 
TDW Pigging Brochure - German
TDW Pigging Brochure - GermanTDW Pigging Brochure - German
TDW Pigging Brochure - German
T.D. Williamson
 
Abwasser- und Industrietauchpumpen
Abwasser- und IndustrietauchpumpenAbwasser- und Industrietauchpumpen
Abwasser- und Industrietauchpumpen
Stöckli Pro AG
 
Cemastir CSK - Macchine Lavaggio Metalli con solventi alternativi
Cemastir CSK - Macchine Lavaggio Metalli con solventi alternativiCemastir CSK - Macchine Lavaggio Metalli con solventi alternativi
Cemastir CSK - Macchine Lavaggio Metalli con solventi alternativi
bologna1
 
Ultramat6 de
Ultramat6 deUltramat6 de
Ultramat6 de
Sonja Umbach
 
1 lumag kat_2015_3_sp
1 lumag kat_2015_3_sp1 lumag kat_2015_3_sp
1 lumag kat_2015_3_sp
Xabier Salinas
 
Patronenfilter Schlauchfilter Infa-Mini-Jet
Patronenfilter Schlauchfilter Infa-Mini-JetPatronenfilter Schlauchfilter Infa-Mini-Jet
Patronenfilter Schlauchfilter Infa-Mini-Jet
Infastaub GmbH
 
Cat Eden Aquarium
Cat Eden AquariumCat Eden Aquarium
Cat Eden Aquarium
clearpondau
 

Ähnlich wie Lowara DOC Schmutzwasser-Tauchmotorpumpen (20)

Lowara DOMO 7 - 7VX - Fornid
Lowara DOMO 7 - 7VX -  FornidLowara DOMO 7 - 7VX -  Fornid
Lowara DOMO 7 - 7VX - Fornid
 
DAB Evotron - Technisches datenblatt evotron
DAB Evotron - Technisches datenblatt evotronDAB Evotron - Technisches datenblatt evotron
DAB Evotron - Technisches datenblatt evotron
 
Thomafluid Pumpen deutsch
Thomafluid Pumpen deutschThomafluid Pumpen deutsch
Thomafluid Pumpen deutsch
 
Lowara DOMO 10 VX - Fornid
Lowara DOMO 10 VX - FornidLowara DOMO 10 VX - Fornid
Lowara DOMO 10 VX - Fornid
 
RD10218.PDF
RD10218.PDFRD10218.PDF
RD10218.PDF
 
Tsurumi-Pumpen - Baupumpen
Tsurumi-Pumpen - Baupumpen Tsurumi-Pumpen - Baupumpen
Tsurumi-Pumpen - Baupumpen
 
termoplastic valves and control catalog- GERMAN
termoplastic valves and control catalog- GERMANtermoplastic valves and control catalog- GERMAN
termoplastic valves and control catalog- GERMAN
 
CW-3000 INDUSTRIE KüHLER
CW-3000 INDUSTRIE KüHLERCW-3000 INDUSTRIE KüHLER
CW-3000 INDUSTRIE KüHLER
 
Hauseinfuehrung deutsch
Hauseinfuehrung deutschHauseinfuehrung deutsch
Hauseinfuehrung deutsch
 
Bomba de Fuso Leistritz L2NG
Bomba de Fuso Leistritz L2NGBomba de Fuso Leistritz L2NG
Bomba de Fuso Leistritz L2NG
 
DAB E sybox - Fornid
DAB E sybox - FornidDAB E sybox - Fornid
DAB E sybox - Fornid
 
Strassentankwagen (DE)
Strassentankwagen (DE)Strassentankwagen (DE)
Strassentankwagen (DE)
 
Catalogue
CatalogueCatalogue
Catalogue
 
TDW Pigging Brochure - German
TDW Pigging Brochure - GermanTDW Pigging Brochure - German
TDW Pigging Brochure - German
 
Abwasser- und Industrietauchpumpen
Abwasser- und IndustrietauchpumpenAbwasser- und Industrietauchpumpen
Abwasser- und Industrietauchpumpen
 
Cemastir CSK - Macchine Lavaggio Metalli con solventi alternativi
Cemastir CSK - Macchine Lavaggio Metalli con solventi alternativiCemastir CSK - Macchine Lavaggio Metalli con solventi alternativi
Cemastir CSK - Macchine Lavaggio Metalli con solventi alternativi
 
Ultramat6 de
Ultramat6 deUltramat6 de
Ultramat6 de
 
1 lumag kat_2015_3_sp
1 lumag kat_2015_3_sp1 lumag kat_2015_3_sp
1 lumag kat_2015_3_sp
 
Patronenfilter Schlauchfilter Infa-Mini-Jet
Patronenfilter Schlauchfilter Infa-Mini-JetPatronenfilter Schlauchfilter Infa-Mini-Jet
Patronenfilter Schlauchfilter Infa-Mini-Jet
 
Cat Eden Aquarium
Cat Eden AquariumCat Eden Aquarium
Cat Eden Aquarium
 

Mehr von Fornid-Deutschland

Lowara SP 7/A - Horizontale Seitenkanalpumpe - Fornid
Lowara SP 7/A - Horizontale Seitenkanalpumpe - FornidLowara SP 7/A - Horizontale Seitenkanalpumpe - Fornid
Lowara SP 7/A - Horizontale Seitenkanalpumpe - Fornid
Fornid-Deutschland
 
Pewag Nordic Star N 04 - 06 - 07 ST
Pewag Nordic Star N 04 - 06 - 07 STPewag Nordic Star N 04 - 06 - 07 ST
Pewag Nordic Star N 04 - 06 - 07 ST
Fornid-Deutschland
 
Gi-Profi - MSI 15w40
Gi-Profi - MSI 15w40Gi-Profi - MSI 15w40
Gi-Profi - MSI 15w40
Fornid-Deutschland
 
Agip OSO 32, 46, 48 - ENI - Forndi
Agip OSO 32, 46, 48 - ENI - ForndiAgip OSO 32, 46, 48 - ENI - Forndi
Agip OSO 32, 46, 48 - ENI - Forndi
Fornid-Deutschland
 
Leica DISTO D5 - Fornid
Leica DISTO D5 - FornidLeica DISTO D5 - Fornid
Leica DISTO D5 - Fornid
Fornid-Deutschland
 
Gazpromneft Hydraulic HD Hydrauliköl
Gazpromneft Hydraulic HD Hydrauliköl Gazpromneft Hydraulic HD Hydrauliköl
Gazpromneft Hydraulic HD Hydrauliköl
Fornid-Deutschland
 

Mehr von Fornid-Deutschland (6)

Lowara SP 7/A - Horizontale Seitenkanalpumpe - Fornid
Lowara SP 7/A - Horizontale Seitenkanalpumpe - FornidLowara SP 7/A - Horizontale Seitenkanalpumpe - Fornid
Lowara SP 7/A - Horizontale Seitenkanalpumpe - Fornid
 
Pewag Nordic Star N 04 - 06 - 07 ST
Pewag Nordic Star N 04 - 06 - 07 STPewag Nordic Star N 04 - 06 - 07 ST
Pewag Nordic Star N 04 - 06 - 07 ST
 
Gi-Profi - MSI 15w40
Gi-Profi - MSI 15w40Gi-Profi - MSI 15w40
Gi-Profi - MSI 15w40
 
Agip OSO 32, 46, 48 - ENI - Forndi
Agip OSO 32, 46, 48 - ENI - ForndiAgip OSO 32, 46, 48 - ENI - Forndi
Agip OSO 32, 46, 48 - ENI - Forndi
 
Leica DISTO D5 - Fornid
Leica DISTO D5 - FornidLeica DISTO D5 - Fornid
Leica DISTO D5 - Fornid
 
Gazpromneft Hydraulic HD Hydrauliköl
Gazpromneft Hydraulic HD Hydrauliköl Gazpromneft Hydraulic HD Hydrauliköl
Gazpromneft Hydraulic HD Hydrauliköl
 

Lowara DOC Schmutzwasser-Tauchmotorpumpen

  • 1. Cod. 191004443 Rev.B Ed.12/2012 50 Hz Baureihen DOC - DIWA - DOMO DOMO GRI - DN - DL SCHMUTZWASSER - TAUCHPUMPEN
  • 2. 2 BAUREIHEN DOC - DIWA - DOMO - DOMO GRI - DN - DL KENNFELDER BEI 50 Hz
  • 3. 5 Vielseitig einsetzbare und korrosionsbeständige Schmutzwasser- Tauchpumpe mit kompakter Bauform, mediumgekühlt. Erhältlich in drei Standardversionen, mit Kanal- oder Vortex-Laufrad, mit oder ohne Schwimmerschalter. Mit Lippendichtungssystem (LAP-LIP-System). Tauchmotor- Pumpen für Schmutzwasser Baureihe DOC • DOC 3: Fördermenge:135 l/min, Förderhöhe: bis zu 7 m, zulässige Korngröße bis zu 10 mm Durchmesser. Nur in Wechselstrom- Ausführung erhältlich. • DOC 7: Fördermenge 225 l/min, Förderhöhe bis zu 11 m, zulässige Korngröße bis zu 10 mm im Durchmesser. • DOC 7VX: Fördermenge 275 l/min, Förderhöhe bis zu 7 m, zulässige Korngröße bis zu 20 mm im Durchmesser. • Ausführungen: Wechselstrom: 220-240 V, 50 Hz 2polig Drehstrom: 220-240 V, 50 Hz 380-415 V, 50 Hz 2polig • Ausführungen in 60 Hz und ohne Schwimmerschalter (SG) sowie ein Rohrschwimmerschalter sind auf Anfrage erhältlich • Die Wechselstrom Ausführung beinhaltet: Vormontierter Schwimmerschalter für automatischen Pumpenbetrieb (Version ohne Schwimmerschalter auf Anfrage erhältlich). Eingebauter Kondensator Thermischer Überlastschutz für Pumpen-Stopp im Überhitzungsfall. • Für die beiden Modelle DOC3 und DOC7, ist auf Anfrage eine Bodenabsaugvorrichtung erhältlich, die völliges Leerpumpen überschwemmter Böden ermöglicht (bis 3 mm Restwasser) SOS-FLUTKIT Das SOS-Flutkit dient zur schnellen Entwässerung von Kellern, Garagen und sonstigen überfluteten Räumen im Notfall. Das SOS-Flutkit ist komplett betriebsbereit und beinhaltet: - eine DOC3-Pumpe in Wechselstromausführung mit Schwimmerschalter und Bodenabsaugvorrichtung, 10 m Motorkabel - 15 m Feuerwehrschlauch mit C-Kupplung - Kunststoffbox für Transport und Lagerung ANWENDUNGSBEREICHE • Entleerung von Pumpensümpfen und Sammeltanks für - Regenwasser - Sickerwasser - Abwasser aus Waschmaschinen, Geschirrspülmaschinen, Bäder und alle häuslichen Abwasser im allgemeinen • Förderung von Brauchwasser (DOC 7VX) • Kleine Bewässerung für Gärten mit Hilfe von Regenwasser und Bachläufen • Entleerung von Kellern, Garagen und Räumen im allgemeinen sowie Unter-führungen bei Überflutung • Umfüllungen von sauberem oder Schmutzwasser im allgemeinen, bei teilweise oder vollständig eingetauchter Pumpe TECHNISCHE DATEN • Max. Mediumstemperatur: 40°C mit teilweise getauchter Pumpe • Trockenläufermotor, medium-gekühlt • Speisekabel: - Wechselstrom: mit Stecker - Drehstrom: ohne Stecker • Max Eintauchtiefe: 5m • Isolationsklasse B
  • 4. 6 ERKLÄRUNG BAUREIHE DOC BEZEICHNUNGSSCHLÜSSEL DOC7 BAUREIHE OHNE SCHWIMMERSCHALTER AUSFÜHRUNG ROHRSCHWIMMERSCHALTER 6 /A GT T = DREHSTROM-AUSFÜHRUNG LEER = WECHSELSTROM-AUSFÜHRUNG VORTEX-LAUFRAD BEISPIEL DOC 7VX/A Elektropumpe Baureihe DOC 7, 50 Hz Vortex-Laufrad, Wechselstrom, Version /A. VX SG T 6 = 60 Hz LEER = 50 Hz 1 - Pumpentyp 2 - Artikelnummer 3 - Fördermenge 4 - Förderhöhe 5 - Motortyp 6 - Herstellungsdatum und Seriennummer 7 - Mindesthöhe 8 - Max. Eintauchtiefe 9 - Nennleistung 10 - Max. Temperatur des Fördermediums TYPENSCHILD WECHSELSTROM TYPENSCHILD DREHSTROM
  • 5. 7 BAUREIHE DOC PUMPENQUERSCHNITT UND WERKSTOFFÜBERSICHT MATERIALI DOC N° DENOMINAZIONE MATERIALE RIF. 1 Corpo pompa 2 Griglia aspirazione Girante Girante 4 Cassa esterna con manicotto Acciaio inox EN 10088-1-X5CrNi18-10 (1.4301) AISI 304 5 Cassa motore interna Acciaio inox EN 10088-1-X5CrNi18-10 (1.4301) AISI 304 6 Albero Acciaio inox EN 10088-1-X12CrS13 (1.4005) AISI 416 7 Testata 8 Coperchio inferiore Acciaio inox EN 10088-1-X5CrNi18-10 (1.4301) AISI 304 9 Elastomeri NBR 10 Tirante e viteria Acciaio inox EN 10088-1-X5CrNi18-10 (1.4301) AISI 304 11 Anello doppio rasamento Acciaio inox EN 10088-1-X5CrNi18-10 (1.4301) AISI 304 12 Anello bloccaggio girante Acciaio inox EN 10088-1-X5CrNi18-10 (1.4301) AISI 304 doc_b_tm NORME DI RIFERIMENTO Resina PPO + 20 % GF 3 Resina PPO + 20 % GF PA66 + 30 % GF Resina PPO + 20 % GF Resina PPO + 20 % GF Pumpengehäuse Nr. BAUTEIL WERKSTOFFE BEZEICHNUNG DER NORM EUROPA USA Laufrad DOC3 Ansaugfilter Laufrad DOC7 - DOC7VX Motorgehäuse Welle Gehäusemantel Pumpenkopf mit Griff Unterer Deckel Elastomere Zugstange und Schrauben Doppelspaltring Laufradfixierung Kunststoff (PPE Harz + 20 % GF) Kunststoff (PPE Harz + 20 % GF) Kunststoff (PPE Harz + 20 % GF) Kunststoff (PA 66 + 30 % GF) Edelstahl Edelstahl Edelstahl Edelstahl Edelstahl Edelstahl Edelstahl Kunststoff (PPE Harz + 20 % GF)
  • 6. 8 BAUREIHE DOC KENNLINIEN BEI 50 Hz, 2850 min-1 TABELLE DER HYDRAULISCHEN LEISTUNGEN DATI ELETTRICI SERIE DOC 2 poli 50 Hz POMPA TIPO POTENZA CORRENTE CONDENSATORE POMPA TIPO POTENZA CORRENTE CORRENTE ASSORBITA* ASSORBITA* ASSORBITA* ASSORBITA* ASSORBITA* MONOFASE 220-240 V TRIFASE 220-240 V 380-415 V kW A μF / 450 V kW A A DOC 3 0,31 1,43 6,3 - - - - DOC 7 0,78 3,47 16 DOC 7T 0,79 2,82 1,63 DOC 7VX 0,66 2,96 16 DOC 7VXT 0,66 2,68 1,55 Valori massimi nel campo di funzionamento doc-2p50_a_te BETRIEBSDATEN TABELLA DI PRESTAZIONI IDRAULICHE SERIE DOC 2 poli 50 Hz POMPA TIPO l/min 0 25 50 75 100 125 135 175 225 m3/h 0 1,5 3 4,5 6 7,5 8,1 10,5 13,5 kW HP DOC3 0,25 0,33 6,9 6,3 5,6 4,7 3,7 2,5 2,0 DOC7(T) 0,55 0,75 11,1 10,8 10,4 9,9 9,3 8,5 8,1 6,5 3,7 DOC7VX(T) 0,55 0,75 7,2 6,8 6,4 6,0 5,5 4,8 4,5 3,1 Le prestazioni valgono per liquidi con densità ρ = 1,0 kg/dm³ ed una viscosità cinematica ν = 1 mm²/s. doc-2p50_b_th POTENZA NOMINALE H = PREVALENZA TOTALE IN METRI COLONNA ACQUA PUMPENTYP MOTORLEISTUNG Q =Q F =ÖR PDOERRTMAETANGE H = FÖRDERHÖHE IN METER Die angegebenen Leistungen gelten für Fördermedien mit einer Dichte von ρ = 1 kg/dm3 und einer kinematischen Viskosität von ν = 1 mm2/s. * Höchstwerte im Kennlinienbereich PUMPENTYP WECHSELSTROM LEISTUNGS- STROM- KONDENSATOR AUFNAHME* AUFNAHME* PUMPENTYP LEISTUNGS- STROM-AUFNAHME* AUFNAHME* STROM-AUFNAHME* DREHSTROM
  • 7. 9 BAUREIHE DOC ABMESSUNGEN UND GEWICHTE DIMENSIONI E PESI SERIE DOC 2 poli 50 Hz PESO F H D X* kg DOC3 DOC3 GT 245 188 155 20 4 DOC7(T) DOC7(T) GT 285 228 155 20 6 DOC7VX(T) - 310 252 175 45 6 * Livello minimo di svuotamento. doc-2p50_b_td PPOUMMPPEAN TTIYPPO ABDMIMEESSNUSNIOGNEIN ( m(mmm) ) GEWICHT kg * Mindest-Wasserstand
  • 8. 10 BAUREIHE DOC INSTALLATIONSBEISPIELE DIMENSIONI E LIVELLI SERIE DOC 2 poli 50 Hz A B C* D* H DOC3 DOC3 GT 390 330 50 310 90 DOC7 DOC7 GT 390 370 90 350 90 DOC7VX - 390 395 115 375 - Valori indicativi che dipendono dalla regolazione del galleggiante. docliv-2p50_d_td LIVELLO MINIMO ACQUA POMPA TIPO LIVELLO MINIMO ACQUA LIVELLO MASSIMO ACQUA DIMENSIONI (mm) ZUBEHÖR Bodenabsaugvorrichtung (3 mm) VRD Rückschlagventil PRG Schlauchtülle PUMPENTYP ABMESSUNGEN (mm) WASSERSTAND WASSERSTAND WASSERSTAND MIN MAX MIN * Richtwert, abhängig von der Einstellung des Schwimmerschalters