SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Internet Briefing. Developer Konferenz.
Clientseitige Last- & Performancetesting. Namics.




Jürg Stuker. CEO. Partner.
8. Dezember 2011
Thema 1




Verstehen was zwischen
User Agent und Server
geschwatzt wird...


8. Dez. 2011   2   Last. Performance. Im Griff. Namics.
Thema 2




Verhalten der Anwendung
unter Last (#User und
#Traffic)


8. Dez. 2011   3   Last. Performance. Im Griff. Namics.
Verstehen




8. Dez. 2011   4   Last. Performance. Im Griff. Namics.
Welche Elemente lädt der Browser?
                        - unconditional request
                         - conditional request




    Browser                         http/s
                                                  Website




8. Dez. 2011   5                                       Last. Performance. Im Griff. Namics.
Unconditional versus conditional
 Unconditional (leerer Cache / erster Besuch)

                                GET
                   Browser                  Website




 Conditional (hat das/ein Element lokal)
                             If-Modified-
                                Since?
                   Browser                  Website
                                 304




8. Dez. 2011   6                                 Last. Performance. Im Griff. Namics.
Was lädt der Browser?
                           - Quelle
                          - Grösse
                     - Anzahl Requests
                       - Reihenfolge
                   - Headerdaten / Protkoll



    Browser                     http/s
                                              Website




8. Dez. 2011   7                               Last. Performance. Im Griff. Namics.
Welche Elemente lädt der Browser?
                    - im Vergleich zur alten Website




    Browser                         http/s
                                                  Website




8. Dez. 2011   8                                       Last. Performance. Im Griff. Namics.
Lesen...

must                                should
                                     http://stevesouders.com/




                                     http://code.google.com/sp
 Caching verstehen!                  eed/articles/

         z.B. http://www.mnot.net/cache_docs/
8. Dez. 2011   9                                 Last. Performance. Im Griff. Namics.
Tools




8. Dez. 2011   10   Last. Performance. Im Griff. Namics.
Tool 1: Firebug
 https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/firebug/




8. Dez. 2011   11                           Last. Performance. Im Griff. Namics.
Tool 2: http://www.webpagetest.org/




8. Dez. 2011   12                     Last. Performance. Im Griff. Namics.
Tool 3: http://www.proxy-sniffer.com/




8. Dez. 2011   13                       Last. Performance. Im Griff. Namics.
Tool 4: http://www.charlesproxy.com/ (USD 50)




8. Dez. 2011   14                   Last. Performance. Im Griff. Namics.
Wann welches Tool (Fokus Ladeverhalten)?

                    Firebug        Webpagetest      Charles             Proxy Sniffer
 Browser            nur FFox       ausgewählte      alle                alle
 Testpunkt          lokal          remote           lokal               lokal / remote
                                   (unkontrolliert)                     (kontrolliert)
 Details            ++             -                ++                  +
 Aufzeichnung nein                 nein             ja                  ja
 Automati-          nein           nein             nein                ja
 sierung
 Kosten             gratis         gratis           USD 50              gratis / Lizenz
 für Mobile         nein           nein             ja (Proxy)          ja (Proxy)
 Spezialität        - Clientcode   - Sicht “aus     - Throttling        - CMD Line
                      Analyse      dem Internet”    - Rewrite           - Lasttest
                    - Übersicht                     - FFox Menu
                    Sackmesser     Fast Food        Rolls Royce         Alles drin
8. Dez. 2011   15                                           Last. Performance. Im Griff. Namics.
Last- und Performancetesting (mit Proxy Sniffer)




8. Dez. 2011   16                    Last. Performance. Im Griff. Namics.
Was?
 Lastverhalten und Performance
        Auslieferungszeit der Seiten (Usersicht)
        Anzahl parallele Users
        benötigte Bandbreite
 Stabilität
        über Zeit  Memory Leaks & Overflows
        unter Last  Concurrency & Deadlocks
 Fittness der Infrastruktur
 Reproduktion von Problemen für Fixing


8. Dez. 2011   17                                   Last. Performance. Im Griff. Namics.
Wann?


                                                              Integration /
                                                              Deployment
                                    Proof of
        Anforderungen               Concept     Entwicklung       Going Live        Betrieb




                    Spezifikation der       Test              Test der
                    Bedürfnisse             eingesetzter      Anwendung
                    • gleichzeitigen User   Frameworks
                    • Anzahl Requests                                           Bei jedem
                    • User Stories                                              Release / Fix
                    • Antwortszeit / -
                    verteilung

8. Dez. 2011   18                                                 Last. Performance. Im Griff. Namics.
Vorsicht
 Lasttests generieren Last!




8. Dez. 2011   19              Last. Performance. Im Griff. Namics.
Komponenten von Proxy Sniffer
 Nur zwei Dateien: prxsniff.jar (16.4 MB) and prxsniff.key
 Gute Doku



                                     port 7999         aufzeichnen
                                     HTTP Proxy
                    port 7990
                    WebAdmin / GUI
                                     port 7993
                                     Exec Agent        ausführen

                                      port 7995
                                      Job Controller


8. Dez. 2011   20                                         Last. Performance. Im Griff. Namics.
Ablauf einer Testsequenz

         Szenario                                               anpassen (one
         aufzeichnen                                            thing at the time)


                    Validieren
                    (Aufzeichung                      Test auswerten
                    anpassen)


                          Test generieren
                                            Test ausführen
                          (java)



                                   Test kompilieren
                                   (class)
8. Dez. 2011   21                                        Last. Performance. Im Griff. Namics.
Test ausführen und auswerten




8. Dez. 2011   22              Last. Performance. Im Griff. Namics.
Demo von Proxy Sniffer




 Am Vortrag live gezeigt und sich hier im Überblick:

       http://www.youtube.com/watch?v=kP7ZxGTBync




8. Dez. 2011   23                           Last. Performance. Im Griff. Namics.
Interpretation
 Viel Lesen
 Erfahrung
 ...




8. Dez. 2011   24   Last. Performance. Im Griff. Namics.
Beispiel 1


                    Kapazitätsgrenze




                                       12Mb / Sekunde



                     instabil




8. Dez. 2011   25                            Last. Performance. Im Griff. Namics.
Beispiel 2




                    85Mb / Sekunde




8. Dez. 2011   26              Last. Performance. Im Griff. Namics.
Beispiel 3




                    Problem mit
                    Nebenläufigkeit




8. Dez. 2011   27                     Last. Performance. Im Griff. Namics.
Beispiel 4
                                   wunderbar




8. Dez. 2011   28   Last. Performance. Im Griff. Namics.
Wie?
 Richtig schwierig ist das Szenario
        User Stories als Grundlage (“follow the money”)
        Auftraggeber / Domänenexperte
        Analytics (zuzüglich Sicherheitsmarge)
 Unterschiedliche Testaspekte
        Bandbreite  ein grosses Element max. wiederholen
        Anzahl Transaktionen: Kurze Testzyklen mit steigender
         Nutzerzahl 1, 5, 25, 50, 75, 100... (Asymptote / Crash)
        Long Runner  Wenig Last aber sehr lange
        System unter Last stoppen und starten

8. Dez. 2011   29                                   Last. Performance. Im Griff. Namics.
Wo klemmts (typischerweise)?
 Network (Pipe, Router, Firewall)                 < 1%
 Load Balancer                                      5%
 Reverse Proxy (Produkt)                            5%
 Reverse Proxy (Konfiguration)                    10 %
 OS Konfiguration (TCP/IP Stack)                    5%
 Framework                                        10 %
 Konfiguration der Anwendung                      20 %
 Programmcode der Anwendung                       40 %
 Datenbankmanagementsystem                           5%

                                                    Quelle: David Fischer
8. Dez. 2011   30                    Last. Performance. Im Griff. Namics.
Zusammenfassung




8. Dez. 2011   31   Last. Performance. Im Griff. Namics.
Zusammenfassung
 IMMER testen
 Produkteigentümer definiert die Anforderungen
 früh im Projekt testen (aber spät optimieren)
 Möglichst nahe am Produktionssystem testen
 90% der Requests genügen (ausser bei Fehlern)
 Guten Szenarien sind die Knacknuss




8. Dez. 2011   32                           Last. Performance. Im Griff. Namics.
Internet Briefing. Developer Konferenz.
Clientseitige Last- & Performancetests. Namics.




juerg.stuker@namics.com
@jstuker
8. Dezember 2011

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Konservative Anlageideen – Zehn Prozent in zwei Monaten, ist das möglich? Vol...
Konservative Anlageideen – Zehn Prozent in zwei Monaten, ist das möglich? Vol...Konservative Anlageideen – Zehn Prozent in zwei Monaten, ist das möglich? Vol...
Konservative Anlageideen – Zehn Prozent in zwei Monaten, ist das möglich? Vol...
Deutsche Börse AG
 
1&1 Frontend Workshop
1&1 Frontend Workshop1&1 Frontend Workshop
1&1 Frontend Workshop
Nico Steiner
 
Gleichzeitiges Kühlen, Heizen und Klimatisieren (Günter Gamst, Daikin Aircond...
Gleichzeitiges Kühlen, Heizen und Klimatisieren (Günter Gamst, Daikin Aircond...Gleichzeitiges Kühlen, Heizen und Klimatisieren (Günter Gamst, Daikin Aircond...
Gleichzeitiges Kühlen, Heizen und Klimatisieren (Günter Gamst, Daikin Aircond...
co2online gem. GmbH
 
The Perfect Site Structure: Inhalte für Besucher und Bot optimal bereitstellen
The Perfect Site Structure: Inhalte für Besucher und Bot optimal bereitstellenThe Perfect Site Structure: Inhalte für Besucher und Bot optimal bereitstellen
The Perfect Site Structure: Inhalte für Besucher und Bot optimal bereitstellen
Kerstin Reichert
 
Packende AdWords-Anzeigentexte erstellen, testen und optimieren
Packende AdWords-Anzeigentexte erstellen, testen und optimierenPackende AdWords-Anzeigentexte erstellen, testen und optimieren
Packende AdWords-Anzeigentexte erstellen, testen und optimieren
Crealytics
 
Die Macht der internen Verlinkung - Seokomm2014 Vortrag
Die Macht der internen Verlinkung - Seokomm2014 VortragDie Macht der internen Verlinkung - Seokomm2014 Vortrag
Die Macht der internen Verlinkung - Seokomm2014 Vortrag
Thomas Zeithaml
 
BRAND MANAGEMENT – Bausteine für eine strukturgerechte Markenstrategie
BRAND MANAGEMENT – Bausteine für eine strukturgerechte MarkenstrategieBRAND MANAGEMENT – Bausteine für eine strukturgerechte Markenstrategie
BRAND MANAGEMENT – Bausteine für eine strukturgerechte Markenstrategie
sform – brain | vision | design
 
Oracle Advanced Pricing (Creating a discount modifier using qualifiers)
Oracle Advanced Pricing (Creating a discount modifier using qualifiers)Oracle Advanced Pricing (Creating a discount modifier using qualifiers)
Oracle Advanced Pricing (Creating a discount modifier using qualifiers)
Ahmed Elshayeb
 
The Top Skills That Can Get You Hired in 2017
The Top Skills That Can Get You Hired in 2017The Top Skills That Can Get You Hired in 2017
The Top Skills That Can Get You Hired in 2017
LinkedIn
 

Andere mochten auch (9)

Konservative Anlageideen – Zehn Prozent in zwei Monaten, ist das möglich? Vol...
Konservative Anlageideen – Zehn Prozent in zwei Monaten, ist das möglich? Vol...Konservative Anlageideen – Zehn Prozent in zwei Monaten, ist das möglich? Vol...
Konservative Anlageideen – Zehn Prozent in zwei Monaten, ist das möglich? Vol...
 
1&1 Frontend Workshop
1&1 Frontend Workshop1&1 Frontend Workshop
1&1 Frontend Workshop
 
Gleichzeitiges Kühlen, Heizen und Klimatisieren (Günter Gamst, Daikin Aircond...
Gleichzeitiges Kühlen, Heizen und Klimatisieren (Günter Gamst, Daikin Aircond...Gleichzeitiges Kühlen, Heizen und Klimatisieren (Günter Gamst, Daikin Aircond...
Gleichzeitiges Kühlen, Heizen und Klimatisieren (Günter Gamst, Daikin Aircond...
 
The Perfect Site Structure: Inhalte für Besucher und Bot optimal bereitstellen
The Perfect Site Structure: Inhalte für Besucher und Bot optimal bereitstellenThe Perfect Site Structure: Inhalte für Besucher und Bot optimal bereitstellen
The Perfect Site Structure: Inhalte für Besucher und Bot optimal bereitstellen
 
Packende AdWords-Anzeigentexte erstellen, testen und optimieren
Packende AdWords-Anzeigentexte erstellen, testen und optimierenPackende AdWords-Anzeigentexte erstellen, testen und optimieren
Packende AdWords-Anzeigentexte erstellen, testen und optimieren
 
Die Macht der internen Verlinkung - Seokomm2014 Vortrag
Die Macht der internen Verlinkung - Seokomm2014 VortragDie Macht der internen Verlinkung - Seokomm2014 Vortrag
Die Macht der internen Verlinkung - Seokomm2014 Vortrag
 
BRAND MANAGEMENT – Bausteine für eine strukturgerechte Markenstrategie
BRAND MANAGEMENT – Bausteine für eine strukturgerechte MarkenstrategieBRAND MANAGEMENT – Bausteine für eine strukturgerechte Markenstrategie
BRAND MANAGEMENT – Bausteine für eine strukturgerechte Markenstrategie
 
Oracle Advanced Pricing (Creating a discount modifier using qualifiers)
Oracle Advanced Pricing (Creating a discount modifier using qualifiers)Oracle Advanced Pricing (Creating a discount modifier using qualifiers)
Oracle Advanced Pricing (Creating a discount modifier using qualifiers)
 
The Top Skills That Can Get You Hired in 2017
The Top Skills That Can Get You Hired in 2017The Top Skills That Can Get You Hired in 2017
The Top Skills That Can Get You Hired in 2017
 

Ähnlich wie Last- und Performancetesting

Dnug35 ak-dev.071111-beyond
Dnug35 ak-dev.071111-beyondDnug35 ak-dev.071111-beyond
Dnug35 ak-dev.071111-beyond
Ulrich Krause
 
Ionic 2 - Hybridapps auf Steroiden
Ionic 2 - Hybridapps auf SteroidenIonic 2 - Hybridapps auf Steroiden
Ionic 2 - Hybridapps auf Steroiden
Hendrik Lösch
 
Ajax in domino web-anwendungen - der nächste schritt
Ajax in domino web-anwendungen - der nächste schrittAjax in domino web-anwendungen - der nächste schritt
Ajax in domino web-anwendungen - der nächste schrittdominion
 
Einführung in Puppet und Vagrant
Einführung in Puppet und VagrantEinführung in Puppet und Vagrant
Einführung in Puppet und Vagrants0enke
 
Windows 8 für Entwickler
Windows 8 für EntwicklerWindows 8 für Entwickler
Windows 8 für EntwicklerJan Hentschel
 
Lasttest auf Zuruf CloudTest on Demand webinar presentation
Lasttest auf Zuruf CloudTest on Demand webinar presentationLasttest auf Zuruf CloudTest on Demand webinar presentation
Lasttest auf Zuruf CloudTest on Demand webinar presentation
SOASTA
 
HTML5 und node.js Grundlagen
HTML5 und node.js GrundlagenHTML5 und node.js Grundlagen
HTML5 und node.js GrundlagenMayflower GmbH
 
Java oberflächlich betrachtet - Welche GUI ist die richtige?
Java oberflächlich betrachtet - Welche GUI ist die richtige?Java oberflächlich betrachtet - Welche GUI ist die richtige?
Java oberflächlich betrachtet - Welche GUI ist die richtige?
GFU Cyrus AG
 
SCD13: Shopware goes responsive
SCD13: Shopware goes responsiveSCD13: Shopware goes responsive
SCD13: Shopware goes responsive
shopware AG
 
Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und Fehlerzuständen
Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und FehlerzuständenTools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und Fehlerzuständen
Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und Fehlerzuständen
OPITZ CONSULTING Deutschland
 
Pimcore
PimcorePimcore
Pimcore
timglabisch
 
Top 10 Internet Trends 2003
Top 10 Internet Trends 2003Top 10 Internet Trends 2003
Top 10 Internet Trends 2003
Jürg Stuker
 
WildFly als Plattform moderner Enterprise-Anwendungen
WildFly als Plattform moderner Enterprise-AnwendungenWildFly als Plattform moderner Enterprise-Anwendungen
WildFly als Plattform moderner Enterprise-Anwendungen
gedoplan
 
Apm best practices
Apm   best practicesApm   best practices
Apm best practices
rschuppe
 
Neues zur Oracle Lizenzierung - DOAG Konferenz 2011 - OPITZ CONSULTING - Mic...
Neues zur Oracle Lizenzierung  - DOAG Konferenz 2011 - OPITZ CONSULTING - Mic...Neues zur Oracle Lizenzierung  - DOAG Konferenz 2011 - OPITZ CONSULTING - Mic...
Neues zur Oracle Lizenzierung - DOAG Konferenz 2011 - OPITZ CONSULTING - Mic...
OPITZ CONSULTING Deutschland
 
Ant im Detail
Ant im DetailAnt im Detail
Ant im Detail
Jörn Dinkla
 
Creasoft - Windows powershell
Creasoft - Windows powershellCreasoft - Windows powershell
Creasoft - Windows powershellCreasoft AG
 
Roadmap von Microsoft UI Technologien und Windows 8
Roadmap von Microsoft UI Technologien und Windows 8Roadmap von Microsoft UI Technologien und Windows 8
Roadmap von Microsoft UI Technologien und Windows 8chmoser79
 
Roadmap von Microsoft UI-Technologien und Windows 8
Roadmap von Microsoft UI-Technologien und Windows 8Roadmap von Microsoft UI-Technologien und Windows 8
Roadmap von Microsoft UI-Technologien und Windows 8
chmoser79
 

Ähnlich wie Last- und Performancetesting (20)

Dnug35 ak-dev.071111-beyond
Dnug35 ak-dev.071111-beyondDnug35 ak-dev.071111-beyond
Dnug35 ak-dev.071111-beyond
 
Ionic 2 - Hybridapps auf Steroiden
Ionic 2 - Hybridapps auf SteroidenIonic 2 - Hybridapps auf Steroiden
Ionic 2 - Hybridapps auf Steroiden
 
Ajax in domino web-anwendungen - der nächste schritt
Ajax in domino web-anwendungen - der nächste schrittAjax in domino web-anwendungen - der nächste schritt
Ajax in domino web-anwendungen - der nächste schritt
 
Einführung in Puppet und Vagrant
Einführung in Puppet und VagrantEinführung in Puppet und Vagrant
Einführung in Puppet und Vagrant
 
Windows 8 für Entwickler
Windows 8 für EntwicklerWindows 8 für Entwickler
Windows 8 für Entwickler
 
Lasttest auf Zuruf CloudTest on Demand webinar presentation
Lasttest auf Zuruf CloudTest on Demand webinar presentationLasttest auf Zuruf CloudTest on Demand webinar presentation
Lasttest auf Zuruf CloudTest on Demand webinar presentation
 
HTML5 und node.js Grundlagen
HTML5 und node.js GrundlagenHTML5 und node.js Grundlagen
HTML5 und node.js Grundlagen
 
Java oberflächlich betrachtet - Welche GUI ist die richtige?
Java oberflächlich betrachtet - Welche GUI ist die richtige?Java oberflächlich betrachtet - Welche GUI ist die richtige?
Java oberflächlich betrachtet - Welche GUI ist die richtige?
 
SCD13: Shopware goes responsive
SCD13: Shopware goes responsiveSCD13: Shopware goes responsive
SCD13: Shopware goes responsive
 
Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und Fehlerzuständen
Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und FehlerzuständenTools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und Fehlerzuständen
Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und Fehlerzuständen
 
Pimcore
PimcorePimcore
Pimcore
 
Top 10 Internet Trends 2003
Top 10 Internet Trends 2003Top 10 Internet Trends 2003
Top 10 Internet Trends 2003
 
openHAB @ rheinJUG Düsseldorf
openHAB @ rheinJUG DüsseldorfopenHAB @ rheinJUG Düsseldorf
openHAB @ rheinJUG Düsseldorf
 
WildFly als Plattform moderner Enterprise-Anwendungen
WildFly als Plattform moderner Enterprise-AnwendungenWildFly als Plattform moderner Enterprise-Anwendungen
WildFly als Plattform moderner Enterprise-Anwendungen
 
Apm best practices
Apm   best practicesApm   best practices
Apm best practices
 
Neues zur Oracle Lizenzierung - DOAG Konferenz 2011 - OPITZ CONSULTING - Mic...
Neues zur Oracle Lizenzierung  - DOAG Konferenz 2011 - OPITZ CONSULTING - Mic...Neues zur Oracle Lizenzierung  - DOAG Konferenz 2011 - OPITZ CONSULTING - Mic...
Neues zur Oracle Lizenzierung - DOAG Konferenz 2011 - OPITZ CONSULTING - Mic...
 
Ant im Detail
Ant im DetailAnt im Detail
Ant im Detail
 
Creasoft - Windows powershell
Creasoft - Windows powershellCreasoft - Windows powershell
Creasoft - Windows powershell
 
Roadmap von Microsoft UI Technologien und Windows 8
Roadmap von Microsoft UI Technologien und Windows 8Roadmap von Microsoft UI Technologien und Windows 8
Roadmap von Microsoft UI Technologien und Windows 8
 
Roadmap von Microsoft UI-Technologien und Windows 8
Roadmap von Microsoft UI-Technologien und Windows 8Roadmap von Microsoft UI-Technologien und Windows 8
Roadmap von Microsoft UI-Technologien und Windows 8
 

Mehr von Jürg Stuker

Innovation ist, wenn der Kreis sich schliesst
Innovation ist, wenn der Kreis sich schliesstInnovation ist, wenn der Kreis sich schliesst
Innovation ist, wenn der Kreis sich schliesst
Jürg Stuker
 
Circularity Gap Report Switzerland 2023
Circularity Gap Report Switzerland 2023Circularity Gap Report Switzerland 2023
Circularity Gap Report Switzerland 2023
Jürg Stuker
 
User Experience im Digital Banking
User Experience im Digital BankingUser Experience im Digital Banking
User Experience im Digital Banking
Jürg Stuker
 
A framework to think about innovative patient care
A framework to think about innovative patient careA framework to think about innovative patient care
A framework to think about innovative patient care
Jürg Stuker
 
Leadership und Kulturentwicklung -- CAS New Work
Leadership und Kulturentwicklung -- CAS New WorkLeadership und Kulturentwicklung -- CAS New Work
Leadership und Kulturentwicklung -- CAS New Work
Jürg Stuker
 
ETA Teil 3: Internet Technologie
ETA Teil 3: Internet TechnologieETA Teil 3: Internet Technologie
ETA Teil 3: Internet Technologie
Jürg Stuker
 
ETA Teil 2: Programmierung
ETA Teil 2: ProgrammierungETA Teil 2: Programmierung
ETA Teil 2: Programmierung
Jürg Stuker
 
ETA Teil 1: Computational Thinking
ETA Teil 1: Computational ThinkingETA Teil 1: Computational Thinking
ETA Teil 1: Computational Thinking
Jürg Stuker
 
New Work - Wie sehen moderne Arbeitsumgebungen aus?
New Work - Wie sehen moderne Arbeitsumgebungen aus?New Work - Wie sehen moderne Arbeitsumgebungen aus?
New Work - Wie sehen moderne Arbeitsumgebungen aus?
Jürg Stuker
 
How to grow 50% in digital subscriptions
How to grow 50% in digital subscriptionsHow to grow 50% in digital subscriptions
How to grow 50% in digital subscriptions
Jürg Stuker
 
Startup Weekend Ethiopia 2019
Startup Weekend Ethiopia 2019Startup Weekend Ethiopia 2019
Startup Weekend Ethiopia 2019
Jürg Stuker
 
Programmieren kinderleicht gemacht: Einblicke in das spielerische und erlebni...
Programmieren kinderleicht gemacht: Einblicke in das spielerische und erlebni...Programmieren kinderleicht gemacht: Einblicke in das spielerische und erlebni...
Programmieren kinderleicht gemacht: Einblicke in das spielerische und erlebni...
Jürg Stuker
 
Workshop Artificial Intelligence
Workshop Artificial IntelligenceWorkshop Artificial Intelligence
Workshop Artificial Intelligence
Jürg Stuker
 
Kader lernen programmieren: Sinn oder Unsinn?
Kader lernen programmieren: Sinn oder Unsinn?Kader lernen programmieren: Sinn oder Unsinn?
Kader lernen programmieren: Sinn oder Unsinn?
Jürg Stuker
 
Langfristige Erfolge im Performance Marketing
Langfristige Erfolge im Performance MarketingLangfristige Erfolge im Performance Marketing
Langfristige Erfolge im Performance Marketing
Jürg Stuker
 
Drei Thesen zu "The Future of UI"
Drei Thesen zu "The Future of UI"Drei Thesen zu "The Future of UI"
Drei Thesen zu "The Future of UI"
Jürg Stuker
 
Mystery Shopping bei 14 Banken
Mystery Shopping bei 14 BankenMystery Shopping bei 14 Banken
Mystery Shopping bei 14 Banken
Jürg Stuker
 
How robotic and machine learning are changing the future jobs
How robotic and machine learning are changing the future jobsHow robotic and machine learning are changing the future jobs
How robotic and machine learning are changing the future jobs
Jürg Stuker
 
MassChallenge Masterclass: Owned media how-to
MassChallenge Masterclass: Owned media how-toMassChallenge Masterclass: Owned media how-to
MassChallenge Masterclass: Owned media how-to
Jürg Stuker
 
Digital Banking: Simplicity and User Experience
Digital Banking: Simplicity and User ExperienceDigital Banking: Simplicity and User Experience
Digital Banking: Simplicity and User Experience
Jürg Stuker
 

Mehr von Jürg Stuker (20)

Innovation ist, wenn der Kreis sich schliesst
Innovation ist, wenn der Kreis sich schliesstInnovation ist, wenn der Kreis sich schliesst
Innovation ist, wenn der Kreis sich schliesst
 
Circularity Gap Report Switzerland 2023
Circularity Gap Report Switzerland 2023Circularity Gap Report Switzerland 2023
Circularity Gap Report Switzerland 2023
 
User Experience im Digital Banking
User Experience im Digital BankingUser Experience im Digital Banking
User Experience im Digital Banking
 
A framework to think about innovative patient care
A framework to think about innovative patient careA framework to think about innovative patient care
A framework to think about innovative patient care
 
Leadership und Kulturentwicklung -- CAS New Work
Leadership und Kulturentwicklung -- CAS New WorkLeadership und Kulturentwicklung -- CAS New Work
Leadership und Kulturentwicklung -- CAS New Work
 
ETA Teil 3: Internet Technologie
ETA Teil 3: Internet TechnologieETA Teil 3: Internet Technologie
ETA Teil 3: Internet Technologie
 
ETA Teil 2: Programmierung
ETA Teil 2: ProgrammierungETA Teil 2: Programmierung
ETA Teil 2: Programmierung
 
ETA Teil 1: Computational Thinking
ETA Teil 1: Computational ThinkingETA Teil 1: Computational Thinking
ETA Teil 1: Computational Thinking
 
New Work - Wie sehen moderne Arbeitsumgebungen aus?
New Work - Wie sehen moderne Arbeitsumgebungen aus?New Work - Wie sehen moderne Arbeitsumgebungen aus?
New Work - Wie sehen moderne Arbeitsumgebungen aus?
 
How to grow 50% in digital subscriptions
How to grow 50% in digital subscriptionsHow to grow 50% in digital subscriptions
How to grow 50% in digital subscriptions
 
Startup Weekend Ethiopia 2019
Startup Weekend Ethiopia 2019Startup Weekend Ethiopia 2019
Startup Weekend Ethiopia 2019
 
Programmieren kinderleicht gemacht: Einblicke in das spielerische und erlebni...
Programmieren kinderleicht gemacht: Einblicke in das spielerische und erlebni...Programmieren kinderleicht gemacht: Einblicke in das spielerische und erlebni...
Programmieren kinderleicht gemacht: Einblicke in das spielerische und erlebni...
 
Workshop Artificial Intelligence
Workshop Artificial IntelligenceWorkshop Artificial Intelligence
Workshop Artificial Intelligence
 
Kader lernen programmieren: Sinn oder Unsinn?
Kader lernen programmieren: Sinn oder Unsinn?Kader lernen programmieren: Sinn oder Unsinn?
Kader lernen programmieren: Sinn oder Unsinn?
 
Langfristige Erfolge im Performance Marketing
Langfristige Erfolge im Performance MarketingLangfristige Erfolge im Performance Marketing
Langfristige Erfolge im Performance Marketing
 
Drei Thesen zu "The Future of UI"
Drei Thesen zu "The Future of UI"Drei Thesen zu "The Future of UI"
Drei Thesen zu "The Future of UI"
 
Mystery Shopping bei 14 Banken
Mystery Shopping bei 14 BankenMystery Shopping bei 14 Banken
Mystery Shopping bei 14 Banken
 
How robotic and machine learning are changing the future jobs
How robotic and machine learning are changing the future jobsHow robotic and machine learning are changing the future jobs
How robotic and machine learning are changing the future jobs
 
MassChallenge Masterclass: Owned media how-to
MassChallenge Masterclass: Owned media how-toMassChallenge Masterclass: Owned media how-to
MassChallenge Masterclass: Owned media how-to
 
Digital Banking: Simplicity and User Experience
Digital Banking: Simplicity and User ExperienceDigital Banking: Simplicity and User Experience
Digital Banking: Simplicity and User Experience
 

Last- und Performancetesting

  • 1. Internet Briefing. Developer Konferenz. Clientseitige Last- & Performancetesting. Namics. Jürg Stuker. CEO. Partner. 8. Dezember 2011
  • 2. Thema 1 Verstehen was zwischen User Agent und Server geschwatzt wird... 8. Dez. 2011 2 Last. Performance. Im Griff. Namics.
  • 3. Thema 2 Verhalten der Anwendung unter Last (#User und #Traffic) 8. Dez. 2011 3 Last. Performance. Im Griff. Namics.
  • 4. Verstehen 8. Dez. 2011 4 Last. Performance. Im Griff. Namics.
  • 5. Welche Elemente lädt der Browser? - unconditional request - conditional request Browser http/s Website 8. Dez. 2011 5 Last. Performance. Im Griff. Namics.
  • 6. Unconditional versus conditional  Unconditional (leerer Cache / erster Besuch) GET Browser Website  Conditional (hat das/ein Element lokal) If-Modified- Since? Browser Website 304 8. Dez. 2011 6 Last. Performance. Im Griff. Namics.
  • 7. Was lädt der Browser? - Quelle - Grösse - Anzahl Requests - Reihenfolge - Headerdaten / Protkoll Browser http/s Website 8. Dez. 2011 7 Last. Performance. Im Griff. Namics.
  • 8. Welche Elemente lädt der Browser? - im Vergleich zur alten Website Browser http/s Website 8. Dez. 2011 8 Last. Performance. Im Griff. Namics.
  • 9. Lesen... must should  http://stevesouders.com/  http://code.google.com/sp  Caching verstehen! eed/articles/  z.B. http://www.mnot.net/cache_docs/ 8. Dez. 2011 9 Last. Performance. Im Griff. Namics.
  • 10. Tools 8. Dez. 2011 10 Last. Performance. Im Griff. Namics.
  • 11. Tool 1: Firebug  https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/firebug/ 8. Dez. 2011 11 Last. Performance. Im Griff. Namics.
  • 12. Tool 2: http://www.webpagetest.org/ 8. Dez. 2011 12 Last. Performance. Im Griff. Namics.
  • 13. Tool 3: http://www.proxy-sniffer.com/ 8. Dez. 2011 13 Last. Performance. Im Griff. Namics.
  • 14. Tool 4: http://www.charlesproxy.com/ (USD 50) 8. Dez. 2011 14 Last. Performance. Im Griff. Namics.
  • 15. Wann welches Tool (Fokus Ladeverhalten)? Firebug Webpagetest Charles Proxy Sniffer Browser nur FFox ausgewählte alle alle Testpunkt lokal remote lokal lokal / remote (unkontrolliert) (kontrolliert) Details ++ - ++ + Aufzeichnung nein nein ja ja Automati- nein nein nein ja sierung Kosten gratis gratis USD 50 gratis / Lizenz für Mobile nein nein ja (Proxy) ja (Proxy) Spezialität - Clientcode - Sicht “aus - Throttling - CMD Line Analyse dem Internet” - Rewrite - Lasttest - Übersicht - FFox Menu Sackmesser Fast Food Rolls Royce Alles drin 8. Dez. 2011 15 Last. Performance. Im Griff. Namics.
  • 16. Last- und Performancetesting (mit Proxy Sniffer) 8. Dez. 2011 16 Last. Performance. Im Griff. Namics.
  • 17. Was?  Lastverhalten und Performance  Auslieferungszeit der Seiten (Usersicht)  Anzahl parallele Users  benötigte Bandbreite  Stabilität  über Zeit  Memory Leaks & Overflows  unter Last  Concurrency & Deadlocks  Fittness der Infrastruktur  Reproduktion von Problemen für Fixing 8. Dez. 2011 17 Last. Performance. Im Griff. Namics.
  • 18. Wann? Integration / Deployment Proof of Anforderungen Concept Entwicklung Going Live Betrieb Spezifikation der Test Test der Bedürfnisse eingesetzter Anwendung • gleichzeitigen User Frameworks • Anzahl Requests Bei jedem • User Stories Release / Fix • Antwortszeit / - verteilung 8. Dez. 2011 18 Last. Performance. Im Griff. Namics.
  • 19. Vorsicht  Lasttests generieren Last! 8. Dez. 2011 19 Last. Performance. Im Griff. Namics.
  • 20. Komponenten von Proxy Sniffer  Nur zwei Dateien: prxsniff.jar (16.4 MB) and prxsniff.key  Gute Doku port 7999 aufzeichnen HTTP Proxy port 7990 WebAdmin / GUI port 7993 Exec Agent ausführen port 7995 Job Controller 8. Dez. 2011 20 Last. Performance. Im Griff. Namics.
  • 21. Ablauf einer Testsequenz Szenario anpassen (one aufzeichnen thing at the time) Validieren (Aufzeichung Test auswerten anpassen) Test generieren Test ausführen (java) Test kompilieren (class) 8. Dez. 2011 21 Last. Performance. Im Griff. Namics.
  • 22. Test ausführen und auswerten 8. Dez. 2011 22 Last. Performance. Im Griff. Namics.
  • 23. Demo von Proxy Sniffer  Am Vortrag live gezeigt und sich hier im Überblick: http://www.youtube.com/watch?v=kP7ZxGTBync 8. Dez. 2011 23 Last. Performance. Im Griff. Namics.
  • 24. Interpretation  Viel Lesen  Erfahrung  ... 8. Dez. 2011 24 Last. Performance. Im Griff. Namics.
  • 25. Beispiel 1 Kapazitätsgrenze 12Mb / Sekunde instabil 8. Dez. 2011 25 Last. Performance. Im Griff. Namics.
  • 26. Beispiel 2 85Mb / Sekunde 8. Dez. 2011 26 Last. Performance. Im Griff. Namics.
  • 27. Beispiel 3 Problem mit Nebenläufigkeit 8. Dez. 2011 27 Last. Performance. Im Griff. Namics.
  • 28. Beispiel 4 wunderbar 8. Dez. 2011 28 Last. Performance. Im Griff. Namics.
  • 29. Wie?  Richtig schwierig ist das Szenario  User Stories als Grundlage (“follow the money”)  Auftraggeber / Domänenexperte  Analytics (zuzüglich Sicherheitsmarge)  Unterschiedliche Testaspekte  Bandbreite  ein grosses Element max. wiederholen  Anzahl Transaktionen: Kurze Testzyklen mit steigender Nutzerzahl 1, 5, 25, 50, 75, 100... (Asymptote / Crash)  Long Runner  Wenig Last aber sehr lange  System unter Last stoppen und starten 8. Dez. 2011 29 Last. Performance. Im Griff. Namics.
  • 30. Wo klemmts (typischerweise)?  Network (Pipe, Router, Firewall) < 1%  Load Balancer 5%  Reverse Proxy (Produkt) 5%  Reverse Proxy (Konfiguration) 10 %  OS Konfiguration (TCP/IP Stack) 5%  Framework 10 %  Konfiguration der Anwendung 20 %  Programmcode der Anwendung 40 %  Datenbankmanagementsystem 5% Quelle: David Fischer 8. Dez. 2011 30 Last. Performance. Im Griff. Namics.
  • 31. Zusammenfassung 8. Dez. 2011 31 Last. Performance. Im Griff. Namics.
  • 32. Zusammenfassung  IMMER testen  Produkteigentümer definiert die Anforderungen  früh im Projekt testen (aber spät optimieren)  Möglichst nahe am Produktionssystem testen  90% der Requests genügen (ausser bei Fehlern)  Guten Szenarien sind die Knacknuss 8. Dez. 2011 32 Last. Performance. Im Griff. Namics.
  • 33. Internet Briefing. Developer Konferenz. Clientseitige Last- & Performancetests. Namics. juerg.stuker@namics.com @jstuker 8. Dezember 2011