SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Die Ergebnisse
Intranet-Umfrage
Intranet-Umfrage: Die Ergebnisse
78%
100%
22%
0%
Vorhanden Sinnvoll
Volltextsuche / Enterprise Search
Ja Nein
28%
78%
73%
22%
Vorhanden Sinnvoll
Mobiler Zugriff oder mobile App
Ja Nein
Intranet-Umfrage: Die Ergebnisse
52%
90%
48%
10%
Vorhanden Sinnvoll
Wiki / Blogs / Schwarzes Brett
Ja Nein
Intranet-Umfrage: Die Ergebnisse
51%
100%
49%
0%
Vorhanden Sinnvoll
Collaboration / Team-Bereiche
Ja Nein
Intranet-Umfrage: Die Ergebnisse
10%
57%
90%
43%
Vorhanden Sinnvoll
Social Stream (wie Facebook)
Ja Nein
Intranet-Umfrage: Die Ergebnisse
95%
0%
5%
0%
Vorhanden Sinnvoll
Telefonbuch
Ja Nein
Intranet-Umfrage: Die Ergebnisse
23%
59%
77%
41%
Vorhanden Sinnvoll
Kommentieren / Bewerten
Ja Nein
Intranet-Umfrage: Die Ergebnisse
76%
100%
24%
0%
Vorhanden Sinnvoll
Dokumentenablage
Ja Nein
Intranet-Umfrage: Die Ergebnisse
41%
79%
59%
21%
Vorhanden Sinnvoll
Personalisierte Startseite
Ja Nein
Intranet-Umfrage: Die Ergebnisse
83%
90%
18%
10%
Vorhanden Sinnvoll
Kantinen- oder Speiseplan
Ja Nein
Intranet-Umfrage: Die Ergebnisse

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Content als Service, E-Commerce als API: Warum ein Hund den Handel verändert
Content als Service, E-Commerce als API: Warum ein Hund den Handel verändertContent als Service, E-Commerce als API: Warum ein Hund den Handel verändert
Content als Service, E-Commerce als API: Warum ein Hund den Handel verändert
kernpunkt
 
Impulsvortrag: Zehn Herausforderungen im B2B E-Commerce
Impulsvortrag: Zehn Herausforderungen im B2B E-CommerceImpulsvortrag: Zehn Herausforderungen im B2B E-Commerce
Impulsvortrag: Zehn Herausforderungen im B2B E-Commerce
kernpunkt
 
Banking & Financial Services: Diese Faktoren fließen in die Produktstrategie
Banking & Financial Services: Diese Faktoren fließen in die ProduktstrategieBanking & Financial Services: Diese Faktoren fließen in die Produktstrategie
Banking & Financial Services: Diese Faktoren fließen in die Produktstrategie
TWT
 
Wie deutsche Taxi-Unternehmer (US-)Startups abhängen
Wie deutsche Taxi-Unternehmer (US-)Startups abhängenWie deutsche Taxi-Unternehmer (US-)Startups abhängen
Wie deutsche Taxi-Unternehmer (US-)Startups abhängen
Me & Company GmbH
 
STORYTELLING: WARUM EIN BILD MEHR SAGT ALS TAUSEND WORTE!
STORYTELLING: WARUM EIN BILD MEHR SAGT ALS TAUSEND WORTE!STORYTELLING: WARUM EIN BILD MEHR SAGT ALS TAUSEND WORTE!
STORYTELLING: WARUM EIN BILD MEHR SAGT ALS TAUSEND WORTE!
☆ Business Texter ☆ Marketingberater ☆
 
Warum Innovationen scheitern
Warum Innovationen scheiternWarum Innovationen scheitern
Warum Innovationen scheitern
Me & Company GmbH
 
Food.de_BiTS-2013
Food.de_BiTS-2013Food.de_BiTS-2013
Food.de_BiTS-2013
bigden81
 
Show, don't tell! Mit Prototyping interne Stakeholder überzeugen.
Show, don't tell! Mit Prototyping interne Stakeholder überzeugen.Show, don't tell! Mit Prototyping interne Stakeholder überzeugen.
Show, don't tell! Mit Prototyping interne Stakeholder überzeugen.
Me & Company GmbH
 
RoofTop Brains & BBQ: Ein Gästbuch für China
RoofTop Brains & BBQ: Ein Gästbuch für ChinaRoofTop Brains & BBQ: Ein Gästbuch für China
RoofTop Brains & BBQ: Ein Gästbuch für China
Johann-Peter Hartmann
 
Eine kurze Customer Experience Reise
Eine kurze Customer Experience ReiseEine kurze Customer Experience Reise
Eine kurze Customer Experience Reise
Helmut Kazmaier
 
Aptly GmbH - Company Presentation
Aptly GmbH - Company PresentationAptly GmbH - Company Presentation
Aptly GmbH - Company Presentation
Aptly GmbH
 
Warum die it nicht um new work herumkommt
Warum die it nicht um new work herumkommtWarum die it nicht um new work herumkommt
Warum die it nicht um new work herumkommt
Johann-Peter Hartmann
 
PERFORMIX.Wien 2016 – Search ohnne Keywords – Viktor Zemann (traffic3)
PERFORMIX.Wien 2016 – Search ohnne Keywords – Viktor Zemann (traffic3)PERFORMIX.Wien 2016 – Search ohnne Keywords – Viktor Zemann (traffic3)
PERFORMIX.Wien 2016 – Search ohnne Keywords – Viktor Zemann (traffic3)
Werbeplanung.at Summit
 
Knowledge Management in Enterprise 2.0 - Part 4
Knowledge Management in Enterprise 2.0 - Part 4Knowledge Management in Enterprise 2.0 - Part 4
Knowledge Management in Enterprise 2.0 - Part 4
Telekom MMS
 
Digitale Ökosysteme: Digitalisierung in Unternehmen
Digitale Ökosysteme: Digitalisierung in UnternehmenDigitale Ökosysteme: Digitalisierung in Unternehmen
Digitale Ökosysteme: Digitalisierung in Unternehmen
Me & Company GmbH
 
DevOps beyond the Tools
DevOps beyond the ToolsDevOps beyond the Tools
DevOps beyond the Tools
Johann-Peter Hartmann
 
PowerPoint Porn: 100 Sexy Slides [Safe For Work]
PowerPoint Porn: 100 Sexy Slides [Safe For Work]PowerPoint Porn: 100 Sexy Slides [Safe For Work]
PowerPoint Porn: 100 Sexy Slides [Safe For Work]
Jesse Desjardins - @jessedee
 
Aufklärung
AufklärungAufklärung
Aufklärung
YPEPTH
 
Augen zu und durch
Augen zu und durchAugen zu und durch
Augen zu und durch
menze+koch gbr
 
Online poker
Online pokerOnline poker
Online poker
Johanes Mansen
 

Andere mochten auch (20)

Content als Service, E-Commerce als API: Warum ein Hund den Handel verändert
Content als Service, E-Commerce als API: Warum ein Hund den Handel verändertContent als Service, E-Commerce als API: Warum ein Hund den Handel verändert
Content als Service, E-Commerce als API: Warum ein Hund den Handel verändert
 
Impulsvortrag: Zehn Herausforderungen im B2B E-Commerce
Impulsvortrag: Zehn Herausforderungen im B2B E-CommerceImpulsvortrag: Zehn Herausforderungen im B2B E-Commerce
Impulsvortrag: Zehn Herausforderungen im B2B E-Commerce
 
Banking & Financial Services: Diese Faktoren fließen in die Produktstrategie
Banking & Financial Services: Diese Faktoren fließen in die ProduktstrategieBanking & Financial Services: Diese Faktoren fließen in die Produktstrategie
Banking & Financial Services: Diese Faktoren fließen in die Produktstrategie
 
Wie deutsche Taxi-Unternehmer (US-)Startups abhängen
Wie deutsche Taxi-Unternehmer (US-)Startups abhängenWie deutsche Taxi-Unternehmer (US-)Startups abhängen
Wie deutsche Taxi-Unternehmer (US-)Startups abhängen
 
STORYTELLING: WARUM EIN BILD MEHR SAGT ALS TAUSEND WORTE!
STORYTELLING: WARUM EIN BILD MEHR SAGT ALS TAUSEND WORTE!STORYTELLING: WARUM EIN BILD MEHR SAGT ALS TAUSEND WORTE!
STORYTELLING: WARUM EIN BILD MEHR SAGT ALS TAUSEND WORTE!
 
Warum Innovationen scheitern
Warum Innovationen scheiternWarum Innovationen scheitern
Warum Innovationen scheitern
 
Food.de_BiTS-2013
Food.de_BiTS-2013Food.de_BiTS-2013
Food.de_BiTS-2013
 
Show, don't tell! Mit Prototyping interne Stakeholder überzeugen.
Show, don't tell! Mit Prototyping interne Stakeholder überzeugen.Show, don't tell! Mit Prototyping interne Stakeholder überzeugen.
Show, don't tell! Mit Prototyping interne Stakeholder überzeugen.
 
RoofTop Brains & BBQ: Ein Gästbuch für China
RoofTop Brains & BBQ: Ein Gästbuch für ChinaRoofTop Brains & BBQ: Ein Gästbuch für China
RoofTop Brains & BBQ: Ein Gästbuch für China
 
Eine kurze Customer Experience Reise
Eine kurze Customer Experience ReiseEine kurze Customer Experience Reise
Eine kurze Customer Experience Reise
 
Aptly GmbH - Company Presentation
Aptly GmbH - Company PresentationAptly GmbH - Company Presentation
Aptly GmbH - Company Presentation
 
Warum die it nicht um new work herumkommt
Warum die it nicht um new work herumkommtWarum die it nicht um new work herumkommt
Warum die it nicht um new work herumkommt
 
PERFORMIX.Wien 2016 – Search ohnne Keywords – Viktor Zemann (traffic3)
PERFORMIX.Wien 2016 – Search ohnne Keywords – Viktor Zemann (traffic3)PERFORMIX.Wien 2016 – Search ohnne Keywords – Viktor Zemann (traffic3)
PERFORMIX.Wien 2016 – Search ohnne Keywords – Viktor Zemann (traffic3)
 
Knowledge Management in Enterprise 2.0 - Part 4
Knowledge Management in Enterprise 2.0 - Part 4Knowledge Management in Enterprise 2.0 - Part 4
Knowledge Management in Enterprise 2.0 - Part 4
 
Digitale Ökosysteme: Digitalisierung in Unternehmen
Digitale Ökosysteme: Digitalisierung in UnternehmenDigitale Ökosysteme: Digitalisierung in Unternehmen
Digitale Ökosysteme: Digitalisierung in Unternehmen
 
DevOps beyond the Tools
DevOps beyond the ToolsDevOps beyond the Tools
DevOps beyond the Tools
 
PowerPoint Porn: 100 Sexy Slides [Safe For Work]
PowerPoint Porn: 100 Sexy Slides [Safe For Work]PowerPoint Porn: 100 Sexy Slides [Safe For Work]
PowerPoint Porn: 100 Sexy Slides [Safe For Work]
 
Aufklärung
AufklärungAufklärung
Aufklärung
 
Augen zu und durch
Augen zu und durchAugen zu und durch
Augen zu und durch
 
Online poker
Online pokerOnline poker
Online poker
 

Mehr von kernpunkt

Usability App Match: Flaschenpost vs. Durst
Usability App Match: Flaschenpost vs. DurstUsability App Match: Flaschenpost vs. Durst
Usability App Match: Flaschenpost vs. Durst
kernpunkt
 
Unsere Mission: Ihr Erfolg
Unsere Mission: Ihr ErfolgUnsere Mission: Ihr Erfolg
Unsere Mission: Ihr Erfolg
kernpunkt
 
Schaffen Sie nutzerzentrierte Inhalte für mehr Relevanz und Sichtbarkeit.
Schaffen Sie nutzerzentrierte Inhalte für mehr Relevanz und Sichtbarkeit. Schaffen Sie nutzerzentrierte Inhalte für mehr Relevanz und Sichtbarkeit.
Schaffen Sie nutzerzentrierte Inhalte für mehr Relevanz und Sichtbarkeit.
kernpunkt
 
Geiz ist geil, Usability ist geiler.
Geiz ist geil, Usability ist geiler.Geiz ist geil, Usability ist geiler.
Geiz ist geil, Usability ist geiler.
kernpunkt
 
Vortrag Marketing Automatisierung, Online Marketing Forum Düsseldorf
Vortrag Marketing Automatisierung, Online Marketing Forum DüsseldorfVortrag Marketing Automatisierung, Online Marketing Forum Düsseldorf
Vortrag Marketing Automatisierung, Online Marketing Forum Düsseldorf
kernpunkt
 
Zehn Tipps: Landing Pages
Zehn Tipps: Landing PagesZehn Tipps: Landing Pages
Zehn Tipps: Landing Pages
kernpunkt
 

Mehr von kernpunkt (6)

Usability App Match: Flaschenpost vs. Durst
Usability App Match: Flaschenpost vs. DurstUsability App Match: Flaschenpost vs. Durst
Usability App Match: Flaschenpost vs. Durst
 
Unsere Mission: Ihr Erfolg
Unsere Mission: Ihr ErfolgUnsere Mission: Ihr Erfolg
Unsere Mission: Ihr Erfolg
 
Schaffen Sie nutzerzentrierte Inhalte für mehr Relevanz und Sichtbarkeit.
Schaffen Sie nutzerzentrierte Inhalte für mehr Relevanz und Sichtbarkeit. Schaffen Sie nutzerzentrierte Inhalte für mehr Relevanz und Sichtbarkeit.
Schaffen Sie nutzerzentrierte Inhalte für mehr Relevanz und Sichtbarkeit.
 
Geiz ist geil, Usability ist geiler.
Geiz ist geil, Usability ist geiler.Geiz ist geil, Usability ist geiler.
Geiz ist geil, Usability ist geiler.
 
Vortrag Marketing Automatisierung, Online Marketing Forum Düsseldorf
Vortrag Marketing Automatisierung, Online Marketing Forum DüsseldorfVortrag Marketing Automatisierung, Online Marketing Forum Düsseldorf
Vortrag Marketing Automatisierung, Online Marketing Forum Düsseldorf
 
Zehn Tipps: Landing Pages
Zehn Tipps: Landing PagesZehn Tipps: Landing Pages
Zehn Tipps: Landing Pages
 

KompetenzBrunch Intranet: Auswertung Intranet-Umfrage