SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
IMK-Forum. HTW Chur. KMU im Dialog.
Keynote. Namics.




Jürg Stuker. CEO & Partner.
Chur, 21. November 2012
Autoauktion klassisch




                        Autos
                         (Inhalt)


                   Auktionssaal
                        (Kontext)


                    Parkplätze
                    (Infrastruktur)



                               IMK-Forum. HTW Chur. KMU im Dialog. Keynote. Namics.
Autoauktion klassisch und online




          Autos                Information über Autos
          (Inhalt)                           (Inhalt)


      Auktionssaal                         Browser
         (Kontext)                          (Kontext)


       Parkplätze                Computer / Netzwerk
       (Infrastruktur)                   (Infrastruktur)



                          IMK-Forum. HTW Chur. KMU im Dialog. Keynote. Namics.
“Die Stimme des Menschen”



à Die Stimme des Geschäftslebens
  klingt so künstlich und aufgesetzt, wie
  die Sprache am französischen Hof im
  18 Jahrhundert.


à Und Gespräche zwischen Menschen
  klingen menschlich.
                        IMK-Forum. HTW Chur. KMU im Dialog. Keynote. Namics.
“Monologkommunikation”



à Die Märkte bestehen aus Menschen,
  nicht aus demographischen
  Segmenten.


à Die Menschen erkennen sich am Klang
  der menschlichen, offenen natürlichen
  und unprätentiösen Stimme.
                         IMK-Forum. HTW Chur. KMU im Dialog. Keynote. Namics.
“Keine Geheimnisse”



à Es gibt keine Geheimnisse mehr. Die
  vernetzten Märkte wissen mehr über
  die Produkte der Unternehmen als die
  Unternehmen selbst.




                      IMK-Forum. HTW Chur. KMU im Dialog. Keynote. Namics.
Quellen
à  The Cluetrain Manifesto, 1999
  §  http://www.cluetrain.com/
à  Jeffrey. F. Rayport and John J. Sviokla. Managing in the
    Marketspace, 1994
  §  http://hbr.org/1994/11/managing-in-the-marketspace/ar/1




                                    IMK-Forum. HTW Chur. KMU im Dialog. Keynote. Namics.
Fazit
à  Kommunikationsbedürfnis der Menschen hat sich
    nicht verändert
à  Grenzen sind verschwunden
  §  Reichweite
  §  Beurteilung der Vertrauenswürdigkeit
à  Geschwindigkeit und Intensität hat zugenommen
à  Technologie ist Realität: Versuchen sie nicht, das
    Kerzenlicht zu schützen (es aber gezielt zu geniessen)!




                                   IMK-Forum. HTW Chur. KMU im Dialog. Keynote. Namics.
IMK-Forum. HTW Chur. KMU im Dialog.
Keynote. Namics.




Danke für Ihre Aufmerksamkeit!



@jstuker
http://juerg.stuker.com

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Früher war alles anders und andere unwichtige Erkenntnisse

Besucherinformationen
BesucherinformationenBesucherinformationen
Besucherinformationen
Messe München GmbH
 
PM5.pdf
PM5.pdfPM5.pdf
Bekenntnisse eines Wirtschaftsbloggers #bcl15
Bekenntnisse eines Wirtschaftsbloggers #bcl15Bekenntnisse eines Wirtschaftsbloggers #bcl15
Bekenntnisse eines Wirtschaftsbloggers #bcl15
Gunnar Sohn
 
Namics socialmedia bedeutung_intern
Namics socialmedia bedeutung_internNamics socialmedia bedeutung_intern
Namics socialmedia bedeutung_intern
Corporate Dialog GmbH
 
Zusammenfassung und Ausblick (Digitale Bibliotheken)
Zusammenfassung und Ausblick (Digitale Bibliotheken)Zusammenfassung und Ausblick (Digitale Bibliotheken)
Zusammenfassung und Ausblick (Digitale Bibliotheken)
Jakob .
 
Talking Markets
Talking MarketsTalking Markets
Talking Markets
Marcel Meier
 
Share Economy / kollaborative Ökonomie - Input-Referat für Fraunhofer Worksho...
Share Economy / kollaborative Ökonomie - Input-Referat für Fraunhofer Worksho...Share Economy / kollaborative Ökonomie - Input-Referat für Fraunhofer Worksho...
Share Economy / kollaborative Ökonomie - Input-Referat für Fraunhofer Worksho...
Thomas Doennebrink
 
Ein Entwickler ist mehr als nur ein Applications-Coder | C.Habermueller
Ein Entwickler ist mehr als nur ein Applications-Coder | C.HabermuellerEin Entwickler ist mehr als nur ein Applications-Coder | C.Habermueller
Ein Entwickler ist mehr als nur ein Applications-Coder | C.Habermueller
Christian Habermueller
 

Ähnlich wie Früher war alles anders und andere unwichtige Erkenntnisse (8)

Besucherinformationen
BesucherinformationenBesucherinformationen
Besucherinformationen
 
PM5.pdf
PM5.pdfPM5.pdf
PM5.pdf
 
Bekenntnisse eines Wirtschaftsbloggers #bcl15
Bekenntnisse eines Wirtschaftsbloggers #bcl15Bekenntnisse eines Wirtschaftsbloggers #bcl15
Bekenntnisse eines Wirtschaftsbloggers #bcl15
 
Namics socialmedia bedeutung_intern
Namics socialmedia bedeutung_internNamics socialmedia bedeutung_intern
Namics socialmedia bedeutung_intern
 
Zusammenfassung und Ausblick (Digitale Bibliotheken)
Zusammenfassung und Ausblick (Digitale Bibliotheken)Zusammenfassung und Ausblick (Digitale Bibliotheken)
Zusammenfassung und Ausblick (Digitale Bibliotheken)
 
Talking Markets
Talking MarketsTalking Markets
Talking Markets
 
Share Economy / kollaborative Ökonomie - Input-Referat für Fraunhofer Worksho...
Share Economy / kollaborative Ökonomie - Input-Referat für Fraunhofer Worksho...Share Economy / kollaborative Ökonomie - Input-Referat für Fraunhofer Worksho...
Share Economy / kollaborative Ökonomie - Input-Referat für Fraunhofer Worksho...
 
Ein Entwickler ist mehr als nur ein Applications-Coder | C.Habermueller
Ein Entwickler ist mehr als nur ein Applications-Coder | C.HabermuellerEin Entwickler ist mehr als nur ein Applications-Coder | C.Habermueller
Ein Entwickler ist mehr als nur ein Applications-Coder | C.Habermueller
 

Mehr von Jürg Stuker

Innovation ist, wenn der Kreis sich schliesst
Innovation ist, wenn der Kreis sich schliesstInnovation ist, wenn der Kreis sich schliesst
Innovation ist, wenn der Kreis sich schliesst
Jürg Stuker
 
Circularity Gap Report Switzerland 2023
Circularity Gap Report Switzerland 2023Circularity Gap Report Switzerland 2023
Circularity Gap Report Switzerland 2023
Jürg Stuker
 
User Experience im Digital Banking
User Experience im Digital BankingUser Experience im Digital Banking
User Experience im Digital Banking
Jürg Stuker
 
A framework to think about innovative patient care
A framework to think about innovative patient careA framework to think about innovative patient care
A framework to think about innovative patient care
Jürg Stuker
 
Leadership und Kulturentwicklung -- CAS New Work
Leadership und Kulturentwicklung -- CAS New WorkLeadership und Kulturentwicklung -- CAS New Work
Leadership und Kulturentwicklung -- CAS New Work
Jürg Stuker
 
ETA Teil 3: Internet Technologie
ETA Teil 3: Internet TechnologieETA Teil 3: Internet Technologie
ETA Teil 3: Internet Technologie
Jürg Stuker
 
ETA Teil 2: Programmierung
ETA Teil 2: ProgrammierungETA Teil 2: Programmierung
ETA Teil 2: Programmierung
Jürg Stuker
 
ETA Teil 1: Computational Thinking
ETA Teil 1: Computational ThinkingETA Teil 1: Computational Thinking
ETA Teil 1: Computational Thinking
Jürg Stuker
 
New Work - Wie sehen moderne Arbeitsumgebungen aus?
New Work - Wie sehen moderne Arbeitsumgebungen aus?New Work - Wie sehen moderne Arbeitsumgebungen aus?
New Work - Wie sehen moderne Arbeitsumgebungen aus?
Jürg Stuker
 
How to grow 50% in digital subscriptions
How to grow 50% in digital subscriptionsHow to grow 50% in digital subscriptions
How to grow 50% in digital subscriptions
Jürg Stuker
 
Startup Weekend Ethiopia 2019
Startup Weekend Ethiopia 2019Startup Weekend Ethiopia 2019
Startup Weekend Ethiopia 2019
Jürg Stuker
 
Programmieren kinderleicht gemacht: Einblicke in das spielerische und erlebni...
Programmieren kinderleicht gemacht: Einblicke in das spielerische und erlebni...Programmieren kinderleicht gemacht: Einblicke in das spielerische und erlebni...
Programmieren kinderleicht gemacht: Einblicke in das spielerische und erlebni...
Jürg Stuker
 
Workshop Artificial Intelligence
Workshop Artificial IntelligenceWorkshop Artificial Intelligence
Workshop Artificial Intelligence
Jürg Stuker
 
Kader lernen programmieren: Sinn oder Unsinn?
Kader lernen programmieren: Sinn oder Unsinn?Kader lernen programmieren: Sinn oder Unsinn?
Kader lernen programmieren: Sinn oder Unsinn?
Jürg Stuker
 
Langfristige Erfolge im Performance Marketing
Langfristige Erfolge im Performance MarketingLangfristige Erfolge im Performance Marketing
Langfristige Erfolge im Performance Marketing
Jürg Stuker
 
Drei Thesen zu "The Future of UI"
Drei Thesen zu "The Future of UI"Drei Thesen zu "The Future of UI"
Drei Thesen zu "The Future of UI"
Jürg Stuker
 
Mystery Shopping bei 14 Banken
Mystery Shopping bei 14 BankenMystery Shopping bei 14 Banken
Mystery Shopping bei 14 Banken
Jürg Stuker
 
How robotic and machine learning are changing the future jobs
How robotic and machine learning are changing the future jobsHow robotic and machine learning are changing the future jobs
How robotic and machine learning are changing the future jobs
Jürg Stuker
 
MassChallenge Masterclass: Owned media how-to
MassChallenge Masterclass: Owned media how-toMassChallenge Masterclass: Owned media how-to
MassChallenge Masterclass: Owned media how-to
Jürg Stuker
 
Digital Banking: Simplicity and User Experience
Digital Banking: Simplicity and User ExperienceDigital Banking: Simplicity and User Experience
Digital Banking: Simplicity and User Experience
Jürg Stuker
 

Mehr von Jürg Stuker (20)

Innovation ist, wenn der Kreis sich schliesst
Innovation ist, wenn der Kreis sich schliesstInnovation ist, wenn der Kreis sich schliesst
Innovation ist, wenn der Kreis sich schliesst
 
Circularity Gap Report Switzerland 2023
Circularity Gap Report Switzerland 2023Circularity Gap Report Switzerland 2023
Circularity Gap Report Switzerland 2023
 
User Experience im Digital Banking
User Experience im Digital BankingUser Experience im Digital Banking
User Experience im Digital Banking
 
A framework to think about innovative patient care
A framework to think about innovative patient careA framework to think about innovative patient care
A framework to think about innovative patient care
 
Leadership und Kulturentwicklung -- CAS New Work
Leadership und Kulturentwicklung -- CAS New WorkLeadership und Kulturentwicklung -- CAS New Work
Leadership und Kulturentwicklung -- CAS New Work
 
ETA Teil 3: Internet Technologie
ETA Teil 3: Internet TechnologieETA Teil 3: Internet Technologie
ETA Teil 3: Internet Technologie
 
ETA Teil 2: Programmierung
ETA Teil 2: ProgrammierungETA Teil 2: Programmierung
ETA Teil 2: Programmierung
 
ETA Teil 1: Computational Thinking
ETA Teil 1: Computational ThinkingETA Teil 1: Computational Thinking
ETA Teil 1: Computational Thinking
 
New Work - Wie sehen moderne Arbeitsumgebungen aus?
New Work - Wie sehen moderne Arbeitsumgebungen aus?New Work - Wie sehen moderne Arbeitsumgebungen aus?
New Work - Wie sehen moderne Arbeitsumgebungen aus?
 
How to grow 50% in digital subscriptions
How to grow 50% in digital subscriptionsHow to grow 50% in digital subscriptions
How to grow 50% in digital subscriptions
 
Startup Weekend Ethiopia 2019
Startup Weekend Ethiopia 2019Startup Weekend Ethiopia 2019
Startup Weekend Ethiopia 2019
 
Programmieren kinderleicht gemacht: Einblicke in das spielerische und erlebni...
Programmieren kinderleicht gemacht: Einblicke in das spielerische und erlebni...Programmieren kinderleicht gemacht: Einblicke in das spielerische und erlebni...
Programmieren kinderleicht gemacht: Einblicke in das spielerische und erlebni...
 
Workshop Artificial Intelligence
Workshop Artificial IntelligenceWorkshop Artificial Intelligence
Workshop Artificial Intelligence
 
Kader lernen programmieren: Sinn oder Unsinn?
Kader lernen programmieren: Sinn oder Unsinn?Kader lernen programmieren: Sinn oder Unsinn?
Kader lernen programmieren: Sinn oder Unsinn?
 
Langfristige Erfolge im Performance Marketing
Langfristige Erfolge im Performance MarketingLangfristige Erfolge im Performance Marketing
Langfristige Erfolge im Performance Marketing
 
Drei Thesen zu "The Future of UI"
Drei Thesen zu "The Future of UI"Drei Thesen zu "The Future of UI"
Drei Thesen zu "The Future of UI"
 
Mystery Shopping bei 14 Banken
Mystery Shopping bei 14 BankenMystery Shopping bei 14 Banken
Mystery Shopping bei 14 Banken
 
How robotic and machine learning are changing the future jobs
How robotic and machine learning are changing the future jobsHow robotic and machine learning are changing the future jobs
How robotic and machine learning are changing the future jobs
 
MassChallenge Masterclass: Owned media how-to
MassChallenge Masterclass: Owned media how-toMassChallenge Masterclass: Owned media how-to
MassChallenge Masterclass: Owned media how-to
 
Digital Banking: Simplicity and User Experience
Digital Banking: Simplicity and User ExperienceDigital Banking: Simplicity and User Experience
Digital Banking: Simplicity and User Experience
 

Früher war alles anders und andere unwichtige Erkenntnisse

  • 1. IMK-Forum. HTW Chur. KMU im Dialog. Keynote. Namics. Jürg Stuker. CEO & Partner. Chur, 21. November 2012
  • 2. Autoauktion klassisch Autos (Inhalt) Auktionssaal (Kontext) Parkplätze (Infrastruktur) IMK-Forum. HTW Chur. KMU im Dialog. Keynote. Namics.
  • 3. Autoauktion klassisch und online Autos Information über Autos (Inhalt) (Inhalt) Auktionssaal Browser (Kontext) (Kontext) Parkplätze Computer / Netzwerk (Infrastruktur) (Infrastruktur) IMK-Forum. HTW Chur. KMU im Dialog. Keynote. Namics.
  • 4. “Die Stimme des Menschen” à Die Stimme des Geschäftslebens klingt so künstlich und aufgesetzt, wie die Sprache am französischen Hof im 18 Jahrhundert. à Und Gespräche zwischen Menschen klingen menschlich. IMK-Forum. HTW Chur. KMU im Dialog. Keynote. Namics.
  • 5. “Monologkommunikation” à Die Märkte bestehen aus Menschen, nicht aus demographischen Segmenten. à Die Menschen erkennen sich am Klang der menschlichen, offenen natürlichen und unprätentiösen Stimme. IMK-Forum. HTW Chur. KMU im Dialog. Keynote. Namics.
  • 6. “Keine Geheimnisse” à Es gibt keine Geheimnisse mehr. Die vernetzten Märkte wissen mehr über die Produkte der Unternehmen als die Unternehmen selbst. IMK-Forum. HTW Chur. KMU im Dialog. Keynote. Namics.
  • 7. Quellen à  The Cluetrain Manifesto, 1999 §  http://www.cluetrain.com/ à  Jeffrey. F. Rayport and John J. Sviokla. Managing in the Marketspace, 1994 §  http://hbr.org/1994/11/managing-in-the-marketspace/ar/1 IMK-Forum. HTW Chur. KMU im Dialog. Keynote. Namics.
  • 8.
  • 9.
  • 10.
  • 11.
  • 12.
  • 13.
  • 14.
  • 15. Fazit à  Kommunikationsbedürfnis der Menschen hat sich nicht verändert à  Grenzen sind verschwunden §  Reichweite §  Beurteilung der Vertrauenswürdigkeit à  Geschwindigkeit und Intensität hat zugenommen à  Technologie ist Realität: Versuchen sie nicht, das Kerzenlicht zu schützen (es aber gezielt zu geniessen)! IMK-Forum. HTW Chur. KMU im Dialog. Keynote. Namics.
  • 16. IMK-Forum. HTW Chur. KMU im Dialog. Keynote. Namics. Danke für Ihre Aufmerksamkeit! @jstuker http://juerg.stuker.com