SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
 VERBESSERUNGEN
               DISKUSSION




http://www.facebook.com/pages/dafcommunity/219979342017
VERÄNDERUNGS-/
VERBESSERUNGSVORSCHLÄGE

   Informationen über die DaF-Community erweitern:
    Beschreibungen / Informationen verbessern (auf Deutsch)

   Aktivitäten der DaF-Community hinzufügen:
    z.B.: Dienstagtreffen sollten besser beschrieben werden

   Mehr Links:
    Links (z.B.: zu Präsentationen, zu Tools, wo die DaF-Community noch vertreten
    ist, …) zur Verfügung stellen

   Posten von Videos, Fotos und anderen Mulitmedia-Inhalten:
     wirkt interessanter / ansprechender

   Aktivitäten der Moderatoren in Facebook erhöhen:
     aktiver mit Facebook arbeiten, z.B. Informationen über die Themen der
    Dienstagstreffen hineinschreiben und eventuelle Links dazu veröffentlichen
VERÄNDERUNGS-/
VERBESSERUNGSVORSCHLÄGE

   „Newsletter“ (Nachrichten) regelmäßig an Freunde aussenden:
     um sie über die Dienstags-Treffen oder andere Events und Tätigkeiten
    informieren zu können

   Veranstaltungen erstellen und Freunde einladen:
    z.B.: zu den wöchentlichen Dienstagtreffen mit dazugehörigen Themen
    Veranstaltungen erstellen - die Freunde der Community können dann
    zu/absagen


   Tools angeben, bei denen die DaF-Community zusätzlich registriert ist:
    Links zu den Tools hinzufügen, bei denen die DaF-Community noch registriert
    ist  dadurch können sich Freunde auf dem Facebook-Account auch bei
    anderen Tools (z.B. Twitter,…) mit der Community vernetzen
VERÄNDERUNGS-/
VERBESSERUNGSVORSCHLÄGE

   Einzelnen Usern oder Gruppen verschiedene Rechte geben:
     einzelne Usern Moderatoren-Rechte verleihen, um die Informationen aktuell
    zu halten (Infos zu Dienstagstreffen veröffentlichen oder Fotos/Videos zur
    Verfügung stellen)


   Design / Hintergrund ändern:
     damit die Seite attraktiver aussieht
Diskussion
 Vorschläge?

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Power point
Power pointPower point
PROJET ASSOCIATIF
PROJET ASSOCIATIF PROJET ASSOCIATIF
PROJET ASSOCIATIF
ASSOJAVOUHEY
 
Produktvergleiche 1:1 (Battlecards) - Tools für die taktische Wettbewerbsanalyse
Produktvergleiche 1:1 (Battlecards) - Tools für die taktische WettbewerbsanalyseProduktvergleiche 1:1 (Battlecards) - Tools für die taktische Wettbewerbsanalyse
Produktvergleiche 1:1 (Battlecards) - Tools für die taktische Wettbewerbsanalyse
Winfried Kempfle Marketing Services
 
Bomberos1
Bomberos1Bomberos1
Bomberos1
Merimimi
 
Vol2se
Vol2seVol2se
Vol2se
maximocotele
 
Evo Star - Zeitung
Evo Star - ZeitungEvo Star - Zeitung
Evo Star - Zeitung
Marcel Schöne
 
Analizador de espectros.
Analizador de espectros.Analizador de espectros.
Analizador de espectros.iue
 
Con esas manos
Con esas manos Con esas manos
Con esas manos
Glenda1961
 
Weinfest 2012
Weinfest 2012Weinfest 2012
Enlace Ciudadano Nro 269 tema: comité olímpico ecuatoriano
Enlace Ciudadano Nro 269 tema:  comité olímpico ecuatorianoEnlace Ciudadano Nro 269 tema:  comité olímpico ecuatoriano
Enlace Ciudadano Nro 269 tema: comité olímpico ecuatoriano
Presidencia de la República del Ecuador
 
Motociclismo
MotociclismoMotociclismo
Motociclismo
guest7e0f0b
 
Kickoff centaurus v12 maj12-11-23
Kickoff centaurus v12  maj12-11-23Kickoff centaurus v12  maj12-11-23
Kickoff centaurus v12 maj12-11-23
Stephane Deslauriers
 
Produktvergleiche - Services für die Strategie- und Managementberatung
Produktvergleiche - Services für die Strategie- und ManagementberatungProduktvergleiche - Services für die Strategie- und Managementberatung
Produktvergleiche - Services für die Strategie- und Managementberatung
Winfried Kempfle Marketing Services
 
Sillabus diseño industrial ii
Sillabus  diseño industrial iiSillabus  diseño industrial ii
Sillabus diseño industrial ii
IE 1198 LA RIBERA
 
Examen contro gestio 2009
Examen contro  gestio 2009Examen contro  gestio 2009
Examen contro gestio 2009
Hamza Abid
 
Reglement jeu epargne ubci
Reglement jeu epargne ubciReglement jeu epargne ubci
Reglement jeu epargne ubci
ubcibnpparibas
 
Le sahara
Le saharaLe sahara
Le sahara
jesswinter
 

Andere mochten auch (20)

Power point
Power pointPower point
Power point
 
Azbox
AzboxAzbox
Azbox
 
PROJET ASSOCIATIF
PROJET ASSOCIATIF PROJET ASSOCIATIF
PROJET ASSOCIATIF
 
Groupe Adkontact Mai 2016
Groupe Adkontact Mai 2016Groupe Adkontact Mai 2016
Groupe Adkontact Mai 2016
 
Produktvergleiche 1:1 (Battlecards) - Tools für die taktische Wettbewerbsanalyse
Produktvergleiche 1:1 (Battlecards) - Tools für die taktische WettbewerbsanalyseProduktvergleiche 1:1 (Battlecards) - Tools für die taktische Wettbewerbsanalyse
Produktvergleiche 1:1 (Battlecards) - Tools für die taktische Wettbewerbsanalyse
 
Bomberos1
Bomberos1Bomberos1
Bomberos1
 
Vol2se
Vol2seVol2se
Vol2se
 
Evo Star - Zeitung
Evo Star - ZeitungEvo Star - Zeitung
Evo Star - Zeitung
 
Analizador de espectros.
Analizador de espectros.Analizador de espectros.
Analizador de espectros.
 
Con esas manos
Con esas manos Con esas manos
Con esas manos
 
Blog
BlogBlog
Blog
 
Weinfest 2012
Weinfest 2012Weinfest 2012
Weinfest 2012
 
Enlace Ciudadano Nro 269 tema: comité olímpico ecuatoriano
Enlace Ciudadano Nro 269 tema:  comité olímpico ecuatorianoEnlace Ciudadano Nro 269 tema:  comité olímpico ecuatoriano
Enlace Ciudadano Nro 269 tema: comité olímpico ecuatoriano
 
Motociclismo
MotociclismoMotociclismo
Motociclismo
 
Kickoff centaurus v12 maj12-11-23
Kickoff centaurus v12  maj12-11-23Kickoff centaurus v12  maj12-11-23
Kickoff centaurus v12 maj12-11-23
 
Produktvergleiche - Services für die Strategie- und Managementberatung
Produktvergleiche - Services für die Strategie- und ManagementberatungProduktvergleiche - Services für die Strategie- und Managementberatung
Produktvergleiche - Services für die Strategie- und Managementberatung
 
Sillabus diseño industrial ii
Sillabus  diseño industrial iiSillabus  diseño industrial ii
Sillabus diseño industrial ii
 
Examen contro gestio 2009
Examen contro  gestio 2009Examen contro  gestio 2009
Examen contro gestio 2009
 
Reglement jeu epargne ubci
Reglement jeu epargne ubciReglement jeu epargne ubci
Reglement jeu epargne ubci
 
Le sahara
Le saharaLe sahara
Le sahara
 

Ähnlich wie Facebook verbesserungen

Abschlusspräsentation Online Marketing
Abschlusspräsentation Online MarketingAbschlusspräsentation Online Marketing
Abschlusspräsentation Online Marketing
dafcommunity
 
Abschlusspräsentation Online Marketing
Abschlusspräsentation Online MarketingAbschlusspräsentation Online Marketing
Abschlusspräsentation Online Marketing
dafcommunity
 
ASOCEU GERMANY/AUSTRIA - Lesson 4 - Promote an event on the social media
ASOCEU GERMANY/AUSTRIA - Lesson 4 - Promote an event on the social mediaASOCEU GERMANY/AUSTRIA - Lesson 4 - Promote an event on the social media
ASOCEU GERMANY/AUSTRIA - Lesson 4 - Promote an event on the social media
A Scuola di OpenCoesione
 
Facebook für Einstiger
Facebook für EinstigerFacebook für Einstiger
Facebook für Einstiger
Manfred Schütz
 
Tipps fuer den Digitalen Wahlkampf
Tipps fuer den Digitalen WahlkampfTipps fuer den Digitalen Wahlkampf
Tipps fuer den Digitalen Wahlkampf
Rainer Zeimentz
 
Bayerische Museen im Web 2.0
Bayerische Museen im Web 2.0Bayerische Museen im Web 2.0
Bayerische Museen im Web 2.0
Sybille Greisinger
 
Uni se web20 kulturbetriebe_ws2010_11
Uni se web20 kulturbetriebe_ws2010_11Uni se web20 kulturbetriebe_ws2010_11
Uni se web20 kulturbetriebe_ws2010_11davidroethler
 
Social Media Basics_Soziale Arbeit
Social Media Basics_Soziale ArbeitSocial Media Basics_Soziale Arbeit
Social Media Basics_Soziale Arbeit
Sandra Sabitzer
 

Ähnlich wie Facebook verbesserungen (9)

Abschlusspräsentation Online Marketing
Abschlusspräsentation Online MarketingAbschlusspräsentation Online Marketing
Abschlusspräsentation Online Marketing
 
Abschlusspräsentation Online Marketing
Abschlusspräsentation Online MarketingAbschlusspräsentation Online Marketing
Abschlusspräsentation Online Marketing
 
ASOCEU GERMANY/AUSTRIA - Lesson 4 - Promote an event on the social media
ASOCEU GERMANY/AUSTRIA - Lesson 4 - Promote an event on the social mediaASOCEU GERMANY/AUSTRIA - Lesson 4 - Promote an event on the social media
ASOCEU GERMANY/AUSTRIA - Lesson 4 - Promote an event on the social media
 
Facebook für Einstiger
Facebook für EinstigerFacebook für Einstiger
Facebook für Einstiger
 
Tipps fuer den Digitalen Wahlkampf
Tipps fuer den Digitalen WahlkampfTipps fuer den Digitalen Wahlkampf
Tipps fuer den Digitalen Wahlkampf
 
Facebook Bandpage
Facebook BandpageFacebook Bandpage
Facebook Bandpage
 
Bayerische Museen im Web 2.0
Bayerische Museen im Web 2.0Bayerische Museen im Web 2.0
Bayerische Museen im Web 2.0
 
Uni se web20 kulturbetriebe_ws2010_11
Uni se web20 kulturbetriebe_ws2010_11Uni se web20 kulturbetriebe_ws2010_11
Uni se web20 kulturbetriebe_ws2010_11
 
Social Media Basics_Soziale Arbeit
Social Media Basics_Soziale ArbeitSocial Media Basics_Soziale Arbeit
Social Media Basics_Soziale Arbeit
 

Mehr von dafcommunity

Johann Strauß - Popstar des 19 Jh.
Johann Strauß - Popstar des 19 Jh.Johann Strauß - Popstar des 19 Jh.
Johann Strauß - Popstar des 19 Jh.
dafcommunity
 
Creative Commons, legale Bildernutzung im Internet
Creative Commons, legale Bildernutzung im InternetCreative Commons, legale Bildernutzung im Internet
Creative Commons, legale Bildernutzung im Internet
dafcommunity
 
Jugendgefährdene Inhalte im Internet
Jugendgefährdene Inhalte im InternetJugendgefährdene Inhalte im Internet
Jugendgefährdene Inhalte im Internet
dafcommunity
 
Prsentation slideshare (kurz)
Prsentation slideshare (kurz)Prsentation slideshare (kurz)
Prsentation slideshare (kurz)dafcommunity
 
Wikipedia
Wikipedia Wikipedia
Wikipedia
dafcommunity
 
Wikipedia
WikipediaWikipedia
Wikipedia
dafcommunity
 
Slideshare kennenlernen
Slideshare kennenlernenSlideshare kennenlernen
Slideshare kennenlernendafcommunity
 
Flickr kennenlernen
Flickr kennenlernenFlickr kennenlernen
Flickr kennenlernendafcommunity
 
Flickr kennenlernen
Flickr kennenlernenFlickr kennenlernen
Flickr kennenlernendafcommunity
 
Second Life für Sprachlehrende - wozu?
Second Life für Sprachlehrende - wozu?Second Life für Sprachlehrende - wozu?
Second Life für Sprachlehrende - wozu?dafcommunity
 
Second Life -Einstieg
Second Life -EinstiegSecond Life -Einstieg
Second Life -Einstiegdafcommunity
 
Landeskunde: Österreich im Jänner
Landeskunde: Österreich im JännerLandeskunde: Österreich im Jänner
Landeskunde: Österreich im Jänner
dafcommunity
 
Weihnachten in Bremen
Weihnachten in BremenWeihnachten in Bremen
Weihnachten in Bremen
dafcommunity
 
Dafcommunity bei der Expolingua09
Dafcommunity bei der Expolingua09Dafcommunity bei der Expolingua09
Dafcommunity bei der Expolingua09
dafcommunity
 
Introduction to DaF Community
Introduction to DaF CommunityIntroduction to DaF Community
Introduction to DaF Communitydafcommunity
 
Slideshare nutzen
Slideshare nutzenSlideshare nutzen
Slideshare nutzen
dafcommunity
 
Slideshare einbetten
Slideshare einbettenSlideshare einbetten
Slideshare einbetten
dafcommunity
 

Mehr von dafcommunity (20)

Johann Strauß - Popstar des 19 Jh.
Johann Strauß - Popstar des 19 Jh.Johann Strauß - Popstar des 19 Jh.
Johann Strauß - Popstar des 19 Jh.
 
Creative Commons, legale Bildernutzung im Internet
Creative Commons, legale Bildernutzung im InternetCreative Commons, legale Bildernutzung im Internet
Creative Commons, legale Bildernutzung im Internet
 
Jugendgefährdene Inhalte im Internet
Jugendgefährdene Inhalte im InternetJugendgefährdene Inhalte im Internet
Jugendgefährdene Inhalte im Internet
 
I ndn m_2
I ndn m_2I ndn m_2
I ndn m_2
 
Prsentation slideshare (kurz)
Prsentation slideshare (kurz)Prsentation slideshare (kurz)
Prsentation slideshare (kurz)
 
Wikipedia
Wikipedia Wikipedia
Wikipedia
 
Wikipedia
WikipediaWikipedia
Wikipedia
 
Slideshare kennenlernen
Slideshare kennenlernenSlideshare kennenlernen
Slideshare kennenlernen
 
Flickr kennenlernen
Flickr kennenlernenFlickr kennenlernen
Flickr kennenlernen
 
Flickr kennenlernen
Flickr kennenlernenFlickr kennenlernen
Flickr kennenlernen
 
Präs da f-comm
Präs da f-commPräs da f-comm
Präs da f-comm
 
Freiheiten vo
Freiheiten voFreiheiten vo
Freiheiten vo
 
Second Life für Sprachlehrende - wozu?
Second Life für Sprachlehrende - wozu?Second Life für Sprachlehrende - wozu?
Second Life für Sprachlehrende - wozu?
 
Second Life -Einstieg
Second Life -EinstiegSecond Life -Einstieg
Second Life -Einstieg
 
Landeskunde: Österreich im Jänner
Landeskunde: Österreich im JännerLandeskunde: Österreich im Jänner
Landeskunde: Österreich im Jänner
 
Weihnachten in Bremen
Weihnachten in BremenWeihnachten in Bremen
Weihnachten in Bremen
 
Dafcommunity bei der Expolingua09
Dafcommunity bei der Expolingua09Dafcommunity bei der Expolingua09
Dafcommunity bei der Expolingua09
 
Introduction to DaF Community
Introduction to DaF CommunityIntroduction to DaF Community
Introduction to DaF Community
 
Slideshare nutzen
Slideshare nutzenSlideshare nutzen
Slideshare nutzen
 
Slideshare einbetten
Slideshare einbettenSlideshare einbetten
Slideshare einbetten
 

Facebook verbesserungen

  • 1.  VERBESSERUNGEN  DISKUSSION http://www.facebook.com/pages/dafcommunity/219979342017
  • 2. VERÄNDERUNGS-/ VERBESSERUNGSVORSCHLÄGE  Informationen über die DaF-Community erweitern: Beschreibungen / Informationen verbessern (auf Deutsch)  Aktivitäten der DaF-Community hinzufügen: z.B.: Dienstagtreffen sollten besser beschrieben werden  Mehr Links: Links (z.B.: zu Präsentationen, zu Tools, wo die DaF-Community noch vertreten ist, …) zur Verfügung stellen  Posten von Videos, Fotos und anderen Mulitmedia-Inhalten:  wirkt interessanter / ansprechender  Aktivitäten der Moderatoren in Facebook erhöhen:  aktiver mit Facebook arbeiten, z.B. Informationen über die Themen der Dienstagstreffen hineinschreiben und eventuelle Links dazu veröffentlichen
  • 3. VERÄNDERUNGS-/ VERBESSERUNGSVORSCHLÄGE  „Newsletter“ (Nachrichten) regelmäßig an Freunde aussenden:  um sie über die Dienstags-Treffen oder andere Events und Tätigkeiten informieren zu können  Veranstaltungen erstellen und Freunde einladen: z.B.: zu den wöchentlichen Dienstagtreffen mit dazugehörigen Themen Veranstaltungen erstellen - die Freunde der Community können dann zu/absagen  Tools angeben, bei denen die DaF-Community zusätzlich registriert ist: Links zu den Tools hinzufügen, bei denen die DaF-Community noch registriert ist  dadurch können sich Freunde auf dem Facebook-Account auch bei anderen Tools (z.B. Twitter,…) mit der Community vernetzen
  • 4. VERÄNDERUNGS-/ VERBESSERUNGSVORSCHLÄGE  Einzelnen Usern oder Gruppen verschiedene Rechte geben:  einzelne Usern Moderatoren-Rechte verleihen, um die Informationen aktuell zu halten (Infos zu Dienstagstreffen veröffentlichen oder Fotos/Videos zur Verfügung stellen)  Design / Hintergrund ändern:  damit die Seite attraktiver aussieht