SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 1
Downloaden Sie, um offline zu lesen
5 | emotion banking Newsletter | März 2014
Projektbeschreibung:
Wir entwickeln mit Vorständen und Führungskräften der einzelnen Banken innovative Konzepte,
um die nachhaltige Ertragssicherung der Bank zu gewährleisten. Hierfür nutzen wir die Blue Ocean
Strategy, die eine einzigartige Innovationsmethode zur Schaffung neuer, profitabler Märkte ohne
Konkurrenz – sogenannter „blauer Ozeane“ - darstellt.
Projektverlauf:
Das Programm durchläuft drei Phasen. Der erste Schritt ist die Ideenfindung, die mit einer
gemeinsamen Auftaktveranstaltung der einzelnen Banken beginnt. Danach finden mehrtägige
Workshops und Interviews mit Kunden und Nicht-Kunden statt. Die Akademie Deutscher
Genossenschaften (ADG) organsiert diese Veranstaltungen, moderiert Workshops und begleitet die
Banken bei den Interviews. Der nächste Schritt ist die Konzeptentwicklung und die Konzeptmesse.
Aus allen Ideen wählen die Banken die 10 besten Ideen für ihre Bank aus. Dabei können die
Banken entscheiden, ob sie alleine oder mithilfe der Akademie Deutscher Genossenschaften
(ADG) die Konzepte ausarbeiten, welche auf einer Konzeptmesse den Kunden, Nicht-Kunden,
Geschäftspartnern etc. präsentiert werden. Die zu einer Konzeptmesse eingeladenen Gäste testen
die Ideen auf ihre Marktfähigkeit. Die letzte Phase ist die Umsetzung der Gewinnerkonzepte,
welche von den Banken alleine oder auch mit Unterstützung durch die Akademie Deutscher
Genossenschaften (ADG) umgesetzt werden.
Ziel des Projektes „Blue Ocean Strategieprogramm“:
„Die Blue Ocean Strategy ist eine in der Praxis weltweit führende Methode, um Innovationen zu
schaffen und neue Wege zur Markterschließung von unberührten Märkten zu finden. Wir zeigen
Wege auf, wie Banken in hart umkämpften Märkten (sogenannten „roten Ozeanen“) bewusst ihren
Wettbewerbern ausweichen und mithilfe neuer Denkweisen sowie praxiserprobter Instrumente
gezielt innovative Geschäftsmodelle entwickeln können. Dies sichert den Banken Wachstums- und
Ertragspotenziale und gewährleistet darüber hinaus, dass systematisch auch neue Kunden in
Überlegungen zum nachhaltigen Erfolg integriert werden.“
Zielgruppe:
Banken, die neue Strategien zur Markterschließung suchen.
Zeitraum:
laufend
Blue Ocean Strategieprogramm
Akademie Deutscher Genossenschaften
Schloss Montabaur
56410 Montabaur
Telefon +49 (0) 26 02 14-0
E-Mail: info@adgonline.de
Homepage: www.adgonline.de

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Service2Fruit-Corporate-v1
Service2Fruit-Corporate-v1Service2Fruit-Corporate-v1
Service2Fruit-Corporate-v1
Randy Dijksman
 
Data mining difuso para el estudio de características estructurales y funcion...
Data mining difuso para el estudio de características estructurales y funcion...Data mining difuso para el estudio de características estructurales y funcion...
Data mining difuso para el estudio de características estructurales y funcion...
Alberto Labarga
 
Presentacion color 2011
Presentacion color 2011Presentacion color 2011
Presentacion color 2011
ISIS JIMENEZ
 
P3.1 Rudi Multi Trading Co Ltd. The Second Freedom for Women
P3.1 Rudi Multi Trading Co Ltd. The Second Freedom for WomenP3.1 Rudi Multi Trading Co Ltd. The Second Freedom for Women
P3.1 Rudi Multi Trading Co Ltd. The Second Freedom for Women
GCARD Conferences
 
Tallers d'arquitectura per a nens i nenes
Tallers d'arquitectura per a nens i nenesTallers d'arquitectura per a nens i nenes
Tallers d'arquitectura per a nens i nenes
Francesca Alminyana
 
Metafisica practica
Metafisica practicaMetafisica practica
Metafisica practica
Leon Garcia
 

Andere mochten auch (17)

Service2Fruit-Corporate-v1
Service2Fruit-Corporate-v1Service2Fruit-Corporate-v1
Service2Fruit-Corporate-v1
 
Epson378772eu
Epson378772euEpson378772eu
Epson378772eu
 
Zamloz ltda.[1]
Zamloz ltda.[1]Zamloz ltda.[1]
Zamloz ltda.[1]
 
Data mining difuso para el estudio de características estructurales y funcion...
Data mining difuso para el estudio de características estructurales y funcion...Data mining difuso para el estudio de características estructurales y funcion...
Data mining difuso para el estudio de características estructurales y funcion...
 
Revista barxa46bcaste
Revista barxa46bcasteRevista barxa46bcaste
Revista barxa46bcaste
 
Presentacion color 2011
Presentacion color 2011Presentacion color 2011
Presentacion color 2011
 
Peer-to-business crowdlending for investors
Peer-to-business crowdlending for investorsPeer-to-business crowdlending for investors
Peer-to-business crowdlending for investors
 
windeln.de - NOAH13 London
windeln.de - NOAH13 Londonwindeln.de - NOAH13 London
windeln.de - NOAH13 London
 
Sauerland Urlaub: Ausflüge zu den Seen
Sauerland Urlaub: Ausflüge zu den SeenSauerland Urlaub: Ausflüge zu den Seen
Sauerland Urlaub: Ausflüge zu den Seen
 
Invitasjon AmberHouse til Eiendomsbr.
Invitasjon AmberHouse til Eiendomsbr.Invitasjon AmberHouse til Eiendomsbr.
Invitasjon AmberHouse til Eiendomsbr.
 
1. acto medico 97-110
1. acto medico  97-1101. acto medico  97-110
1. acto medico 97-110
 
P3.1 Rudi Multi Trading Co Ltd. The Second Freedom for Women
P3.1 Rudi Multi Trading Co Ltd. The Second Freedom for WomenP3.1 Rudi Multi Trading Co Ltd. The Second Freedom for Women
P3.1 Rudi Multi Trading Co Ltd. The Second Freedom for Women
 
Calaveras
CalaverasCalaveras
Calaveras
 
Tallers d'arquitectura per a nens i nenes
Tallers d'arquitectura per a nens i nenesTallers d'arquitectura per a nens i nenes
Tallers d'arquitectura per a nens i nenes
 
2014 Public Policy Guide
2014 Public Policy Guide2014 Public Policy Guide
2014 Public Policy Guide
 
Catalogo general keros ceramica 2016
Catalogo general keros ceramica 2016Catalogo general keros ceramica 2016
Catalogo general keros ceramica 2016
 
Metafisica practica
Metafisica practicaMetafisica practica
Metafisica practica
 

Ähnlich wie ADG - Blue Ocean Strategieprogramm

Pro innovator lehrgang doku
Pro innovator lehrgang dokuPro innovator lehrgang doku
Pro innovator lehrgang doku
melanie_ernst
 
SYNECO Leistungen Innovation
SYNECO Leistungen InnovationSYNECO Leistungen Innovation
SYNECO Leistungen Innovation
SYNECO
 
Circular Creatives - Module 4 German.pptx
Circular Creatives - Module 4 German.pptxCircular Creatives - Module 4 German.pptx
Circular Creatives - Module 4 German.pptx
Aine42
 

Ähnlich wie ADG - Blue Ocean Strategieprogramm (20)

Pro innovator lehrgang doku
Pro innovator lehrgang dokuPro innovator lehrgang doku
Pro innovator lehrgang doku
 
Fallstudien/Projektbeispiele Zielgruppen kennenlernen eResult GmbH
Fallstudien/Projektbeispiele Zielgruppen kennenlernen eResult GmbHFallstudien/Projektbeispiele Zielgruppen kennenlernen eResult GmbH
Fallstudien/Projektbeispiele Zielgruppen kennenlernen eResult GmbH
 
firmamente entlang der Wertschöpfungsketten
firmamente entlang der Wertschöpfungskettenfirmamente entlang der Wertschöpfungsketten
firmamente entlang der Wertschöpfungsketten
 
Die Strategie der blauen Ozeane
Die Strategie der blauen Ozeane Die Strategie der blauen Ozeane
Die Strategie der blauen Ozeane
 
180 Degrees Consulting Munich
180 Degrees Consulting Munich180 Degrees Consulting Munich
180 Degrees Consulting Munich
 
Selbstberatungslösungen für Banken und Finanzdienstleister
Selbstberatungslösungen für Banken und FinanzdienstleisterSelbstberatungslösungen für Banken und Finanzdienstleister
Selbstberatungslösungen für Banken und Finanzdienstleister
 
Fallstudien/Projektbeispiele Zielgruppen kennenlernen eResult GmbH
Fallstudien/Projektbeispiele Zielgruppen kennenlernen eResult GmbHFallstudien/Projektbeispiele Zielgruppen kennenlernen eResult GmbH
Fallstudien/Projektbeispiele Zielgruppen kennenlernen eResult GmbH
 
SYNECO Leistungen Innovation
SYNECO Leistungen InnovationSYNECO Leistungen Innovation
SYNECO Leistungen Innovation
 
USECON_Customer Experience Innovation Lab
USECON_Customer Experience Innovation LabUSECON_Customer Experience Innovation Lab
USECON_Customer Experience Innovation Lab
 
Das Geschäftsmodell von N26
Das Geschäftsmodell von N26Das Geschäftsmodell von N26
Das Geschäftsmodell von N26
 
40 Grad Labor für Innovation: Beratungsangebot im Bereich Innovationsberatung...
40 Grad Labor für Innovation: Beratungsangebot im Bereich Innovationsberatung...40 Grad Labor für Innovation: Beratungsangebot im Bereich Innovationsberatung...
40 Grad Labor für Innovation: Beratungsangebot im Bereich Innovationsberatung...
 
Blue Ocean Strategy
Blue Ocean StrategyBlue Ocean Strategy
Blue Ocean Strategy
 
Boardkarte: Magazine of Board Academy
Boardkarte: Magazine of Board AcademyBoardkarte: Magazine of Board Academy
Boardkarte: Magazine of Board Academy
 
Burn your Businessplan: Vortrag mit Prof. Dr. Michael Seidel
Burn your Businessplan: Vortrag mit Prof. Dr. Michael SeidelBurn your Businessplan: Vortrag mit Prof. Dr. Michael Seidel
Burn your Businessplan: Vortrag mit Prof. Dr. Michael Seidel
 
Kurzworkshop Business Model Generation
Kurzworkshop Business Model GenerationKurzworkshop Business Model Generation
Kurzworkshop Business Model Generation
 
Impact - kommunizieren und realisieren - H2020
Impact - kommunizieren und realisieren - H2020Impact - kommunizieren und realisieren - H2020
Impact - kommunizieren und realisieren - H2020
 
Customer Experience Forum 3, 1. Dezember 2010
Customer Experience Forum 3, 1. Dezember 2010Customer Experience Forum 3, 1. Dezember 2010
Customer Experience Forum 3, 1. Dezember 2010
 
Crowdfunding, Mikrofinanzierung, Flattr & Co.
Crowdfunding, Mikrofinanzierung, Flattr & Co.Crowdfunding, Mikrofinanzierung, Flattr & Co.
Crowdfunding, Mikrofinanzierung, Flattr & Co.
 
Circular Creatives - Module 4 German.pptx
Circular Creatives - Module 4 German.pptxCircular Creatives - Module 4 German.pptx
Circular Creatives - Module 4 German.pptx
 
Sparkasse Bamberg -
Sparkasse Bamberg -Sparkasse Bamberg -
Sparkasse Bamberg -
 

Mehr von emotion banking

victor Referenten und Kongressbeiräte im Talk
victor Referenten und Kongressbeiräte im Talkvictor Referenten und Kongressbeiräte im Talk
victor Referenten und Kongressbeiräte im Talk
emotion banking
 
victor Gala Einladung - 25. September 2014
victor Gala Einladung - 25. September 2014victor Gala Einladung - 25. September 2014
victor Gala Einladung - 25. September 2014
emotion banking
 
Newsletter Beratungsqualität
Newsletter BeratungsqualitätNewsletter Beratungsqualität
Newsletter Beratungsqualität
emotion banking
 
Sparkasse Bamberg - Mit Einkommena u
Sparkasse Bamberg - Mit Einkommena uSparkasse Bamberg - Mit Einkommena u
Sparkasse Bamberg - Mit Einkommena u
emotion banking
 
Volksbank eG Mosbach - Messe der Region
Volksbank eG Mosbach - Messe der RegionVolksbank eG Mosbach - Messe der Region
Volksbank eG Mosbach - Messe der Region
emotion banking
 
Volksbank Bühl - Crowdfunding Plattform
Volksbank Bühl - Crowdfunding PlattformVolksbank Bühl - Crowdfunding Plattform
Volksbank Bühl - Crowdfunding Plattform
emotion banking
 
AEK Bank - Nachhaltige Philosophie
AEK Bank - Nachhaltige PhilosophieAEK Bank - Nachhaltige Philosophie
AEK Bank - Nachhaltige Philosophie
emotion banking
 
Raiffeisenkasse Überetsch - audit familieundberuf
Raiffeisenkasse Überetsch - audit familieundberufRaiffeisenkasse Überetsch - audit familieundberuf
Raiffeisenkasse Überetsch - audit familieundberuf
emotion banking
 
Ihre Ideen auf dem victor Kongress 2014
Ihre Ideen auf dem victor Kongress 2014Ihre Ideen auf dem victor Kongress 2014
Ihre Ideen auf dem victor Kongress 2014
emotion banking
 
Kurznewsletter - neues Modul, neue Auszeichnungen, neues Format
Kurznewsletter - neues Modul, neue Auszeichnungen, neues FormatKurznewsletter - neues Modul, neue Auszeichnungen, neues Format
Kurznewsletter - neues Modul, neue Auszeichnungen, neues Format
emotion banking
 
victor Partnerpaket 2014
victor Partnerpaket 2014victor Partnerpaket 2014
victor Partnerpaket 2014
emotion banking
 
emotion banking Newsletter - victor Konferenz und Business Breakfast 2013
emotion banking Newsletter - victor Konferenz und Business Breakfast 2013emotion banking Newsletter - victor Konferenz und Business Breakfast 2013
emotion banking Newsletter - victor Konferenz und Business Breakfast 2013
emotion banking
 
Börsenkurier, August 2013
Börsenkurier, August 2013Börsenkurier, August 2013
Börsenkurier, August 2013
emotion banking
 

Mehr von emotion banking (20)

Lego Workshop für innovative Unternehmen
Lego Workshop für innovative UnternehmenLego Workshop für innovative Unternehmen
Lego Workshop für innovative Unternehmen
 
Newsletter victor Kongress 2014
Newsletter victor Kongress 2014Newsletter victor Kongress 2014
Newsletter victor Kongress 2014
 
victor Gala Newsletter 2014
victor Gala Newsletter 2014victor Gala Newsletter 2014
victor Gala Newsletter 2014
 
victor Referenten und Kongressbeiräte im Talk
victor Referenten und Kongressbeiräte im Talkvictor Referenten und Kongressbeiräte im Talk
victor Referenten und Kongressbeiräte im Talk
 
victor Gala Einladung - 25. September 2014
victor Gala Einladung - 25. September 2014victor Gala Einladung - 25. September 2014
victor Gala Einladung - 25. September 2014
 
Newsletter Beratungsqualität
Newsletter BeratungsqualitätNewsletter Beratungsqualität
Newsletter Beratungsqualität
 
Vol
VolVol
Vol
 
Sparkasse Bamberg - Mit Einkommena u
Sparkasse Bamberg - Mit Einkommena uSparkasse Bamberg - Mit Einkommena u
Sparkasse Bamberg - Mit Einkommena u
 
Volksbank eG Mosbach - Messe der Region
Volksbank eG Mosbach - Messe der RegionVolksbank eG Mosbach - Messe der Region
Volksbank eG Mosbach - Messe der Region
 
Volksbank Bühl - Crowdfunding Plattform
Volksbank Bühl - Crowdfunding PlattformVolksbank Bühl - Crowdfunding Plattform
Volksbank Bühl - Crowdfunding Plattform
 
AEK Bank - Nachhaltige Philosophie
AEK Bank - Nachhaltige PhilosophieAEK Bank - Nachhaltige Philosophie
AEK Bank - Nachhaltige Philosophie
 
Raiffeisenkasse Überetsch - audit familieundberuf
Raiffeisenkasse Überetsch - audit familieundberufRaiffeisenkasse Überetsch - audit familieundberuf
Raiffeisenkasse Überetsch - audit familieundberuf
 
Executive Business Breakfast
Executive Business BreakfastExecutive Business Breakfast
Executive Business Breakfast
 
Modulfolder 2014
Modulfolder 2014Modulfolder 2014
Modulfolder 2014
 
Mediadaten 2014
Mediadaten 2014Mediadaten 2014
Mediadaten 2014
 
Ihre Ideen auf dem victor Kongress 2014
Ihre Ideen auf dem victor Kongress 2014Ihre Ideen auf dem victor Kongress 2014
Ihre Ideen auf dem victor Kongress 2014
 
Kurznewsletter - neues Modul, neue Auszeichnungen, neues Format
Kurznewsletter - neues Modul, neue Auszeichnungen, neues FormatKurznewsletter - neues Modul, neue Auszeichnungen, neues Format
Kurznewsletter - neues Modul, neue Auszeichnungen, neues Format
 
victor Partnerpaket 2014
victor Partnerpaket 2014victor Partnerpaket 2014
victor Partnerpaket 2014
 
emotion banking Newsletter - victor Konferenz und Business Breakfast 2013
emotion banking Newsletter - victor Konferenz und Business Breakfast 2013emotion banking Newsletter - victor Konferenz und Business Breakfast 2013
emotion banking Newsletter - victor Konferenz und Business Breakfast 2013
 
Börsenkurier, August 2013
Börsenkurier, August 2013Börsenkurier, August 2013
Börsenkurier, August 2013
 

ADG - Blue Ocean Strategieprogramm

  • 1. 5 | emotion banking Newsletter | März 2014 Projektbeschreibung: Wir entwickeln mit Vorständen und Führungskräften der einzelnen Banken innovative Konzepte, um die nachhaltige Ertragssicherung der Bank zu gewährleisten. Hierfür nutzen wir die Blue Ocean Strategy, die eine einzigartige Innovationsmethode zur Schaffung neuer, profitabler Märkte ohne Konkurrenz – sogenannter „blauer Ozeane“ - darstellt. Projektverlauf: Das Programm durchläuft drei Phasen. Der erste Schritt ist die Ideenfindung, die mit einer gemeinsamen Auftaktveranstaltung der einzelnen Banken beginnt. Danach finden mehrtägige Workshops und Interviews mit Kunden und Nicht-Kunden statt. Die Akademie Deutscher Genossenschaften (ADG) organsiert diese Veranstaltungen, moderiert Workshops und begleitet die Banken bei den Interviews. Der nächste Schritt ist die Konzeptentwicklung und die Konzeptmesse. Aus allen Ideen wählen die Banken die 10 besten Ideen für ihre Bank aus. Dabei können die Banken entscheiden, ob sie alleine oder mithilfe der Akademie Deutscher Genossenschaften (ADG) die Konzepte ausarbeiten, welche auf einer Konzeptmesse den Kunden, Nicht-Kunden, Geschäftspartnern etc. präsentiert werden. Die zu einer Konzeptmesse eingeladenen Gäste testen die Ideen auf ihre Marktfähigkeit. Die letzte Phase ist die Umsetzung der Gewinnerkonzepte, welche von den Banken alleine oder auch mit Unterstützung durch die Akademie Deutscher Genossenschaften (ADG) umgesetzt werden. Ziel des Projektes „Blue Ocean Strategieprogramm“: „Die Blue Ocean Strategy ist eine in der Praxis weltweit führende Methode, um Innovationen zu schaffen und neue Wege zur Markterschließung von unberührten Märkten zu finden. Wir zeigen Wege auf, wie Banken in hart umkämpften Märkten (sogenannten „roten Ozeanen“) bewusst ihren Wettbewerbern ausweichen und mithilfe neuer Denkweisen sowie praxiserprobter Instrumente gezielt innovative Geschäftsmodelle entwickeln können. Dies sichert den Banken Wachstums- und Ertragspotenziale und gewährleistet darüber hinaus, dass systematisch auch neue Kunden in Überlegungen zum nachhaltigen Erfolg integriert werden.“ Zielgruppe: Banken, die neue Strategien zur Markterschließung suchen. Zeitraum: laufend Blue Ocean Strategieprogramm Akademie Deutscher Genossenschaften Schloss Montabaur 56410 Montabaur Telefon +49 (0) 26 02 14-0 E-Mail: info@adgonline.de Homepage: www.adgonline.de