Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
GENFOODLebensmittel und Gentechnik
Personal Food Culture
Methodische Gestaltungsübung
WS 2010/2011
Was ist Genfood?
Was ist Genfood?
- 	 durch Agrogenetik erzeugte, genetisch veränderte Organismen (GVO)
-	 vor allem Kulturpfpflanzen wie M...
Anteil an genetisch veränderten Pflanzen in Bezug auf
die jeweilige Gesamtmenge
Was ist Genfood?
- 	 durch Agrogenetik erzeugte, genetisch veränderte Organismen (GVO)
-	 vor allem Kulturpfpflanzen wie M...
Was ist Genfood?
- 	 durch Agrogenetik erzeugte, genetisch veränderte Organismen (GVO)
-	 vor allem Kulturpfpflanzen wie M...
Was ist Genfood?
- 	 durch Agrogenetik erzeugte, genetisch veränderte Organismen (GVO)
-	 vor allem Kulturpfpflanzen wie M...
Die Befürworter
-	 Hersteller von Saatgut und Schutzmitteln, z.B. Marktführer Monsanto oder 	
	 Syngenta
-	 Pharmakonzerne...
Die Befürworter
-	 Hersteller von Saatgut und Schutzmitteln, z.B. Marktführer Monsato
-	 Pharmakonzerne wie Bayer und Syng...
Die Befürworter
-	 Hersteller von Saatgut und Schutzmitteln, z.B. Marktführer Monsato
-	 Pharmakonzerne wie Bayer und Syng...
Die Gegner
-	 Umweltorganisationen wie Greenpeace
-	 Verbraucherschutz- und Landwirtschaftsverbände (Neem Campaign)
-	 grü...
Die Gegner
-	 Umweltorganisationen wie Greenpeace
-	 Verbraucherschutz- und Landwirtschaftsverbände
-	 grüne Politische Pa...
Die Gegner
-	 Umweltorganisationen wie Greenpeace
-	 Verbraucherschutz- und Landwirtschaftsverbände
-	 grüne Politische Pa...
Meine Quellen:
http://www.greenpeace.de/themen/gentechnik/
		
http://www.bernd-leitenberger.de/gentech.shtml
Genfood. Nein...
P wit getec
P wit getec
P wit getec
P wit getec
P wit getec
P wit getec
P wit getec
P wit getec
P wit getec
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

P wit getec

816 Aufrufe

Veröffentlicht am

food

Veröffentlicht in: Design
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

P wit getec

  1. 1. GENFOODLebensmittel und Gentechnik Personal Food Culture Methodische Gestaltungsübung WS 2010/2011
  2. 2. Was ist Genfood?
  3. 3. Was ist Genfood? - durch Agrogenetik erzeugte, genetisch veränderte Organismen (GVO) - vor allem Kulturpfpflanzen wie Mais, Soja, Raps und Kartoffel
  4. 4. Anteil an genetisch veränderten Pflanzen in Bezug auf die jeweilige Gesamtmenge
  5. 5. Was ist Genfood? - durch Agrogenetik erzeugte, genetisch veränderte Organismen (GVO) - vor allem Kulturpfpflanzen wie Mais, Soja, Raps und Kartoffel - erstmals 1983 gentechnische Veränderung an zweikeimblättrigen Pflanzen (alle Kulturpflanzen außer Getreide, Mais und Reis) - bei einkeimblättrigen später durch Genkanone - kommerzieller Anbau seit 1996, jährlich fast linear wachsend
  6. 6. Was ist Genfood? - durch Agrogenetik erzeugte, genetisch veränderte Organismen (GVO) - vor allem Kulturpfpflanzen wie Mais, Soja, Raps und Kartoffel - erstmals 1983 gentechnische Veränderung an zweikeimblättrigen Pflanzen (alle Kulturpflanzen außer Getreide, Mais und Reis) - bei einkeimblättrigen später durch Genkanone - kommerzieller Anbau seit 1996, jährlich fast linear wachsend - 9% des weltweiten Ackerlandes sind mit transgenen Pflanzen bebaut (Stand 2009) - allen voran die USA mit 64 Mio Hektar (38% der Anbaufläche im Land)
  7. 7. Was ist Genfood? - durch Agrogenetik erzeugte, genetisch veränderte Organismen (GVO) - vor allem Kulturpfpflanzen wie Mais, Soja, Raps und Kartoffel - erstmals 1983 gentechnische Veränderung an zweikeimblättrigen Pflanzen (alle Kulturpflanzen außer Getreide, Mais und Reis) - bei einkeimblättrigen später durch Genkanone - kommerzieller Anbau seit 1996 - 9% des weltweiten Ackerlandes sind mit transgenen Pflanzen bebaut (Stand 2009) - allen voran die USA mit 64 Mio Hektar (38% der Anbaufläche im Land) - BIO-Produkte versichern keine GVO zu verwenden
  8. 8. Die Befürworter - Hersteller von Saatgut und Schutzmitteln, z.B. Marktführer Monsanto oder Syngenta - Pharmakonzerne wie Bayer und BASF - durch die „Genlobby“ beinflusste Parteien
  9. 9. Die Befürworter - Hersteller von Saatgut und Schutzmitteln, z.B. Marktführer Monsato - Pharmakonzerne wie Bayer und Syngenta - durch die „Genlobby“ beinflusste Parteien Argumente: - Welthunger ist nur durch Gentechnik in den Griff zu bekommen - Resitenzen gegen Herbizide und Schädlinge sollen Erträge verbessern
  10. 10. Die Befürworter - Hersteller von Saatgut und Schutzmitteln, z.B. Marktführer Monsato - Pharmakonzerne wie Bayer und Syngenta - durch die „Genlobby“ beinflusste Parteien Argumente: - Welthunger ist nur durch Gentechnik in den Griff zu bekommen - Resitenzen gegen Herbizide und Schädlinge sollen Erträge verbessern - „Golden Rice“ = Genreis mit erhöhtem VitaminA- und Eisengehalt
  11. 11. Die Gegner - Umweltorganisationen wie Greenpeace - Verbraucherschutz- und Landwirtschaftsverbände (Neem Campaign) - grüne Politische Parteien
  12. 12. Die Gegner - Umweltorganisationen wie Greenpeace - Verbraucherschutz- und Landwirtschaftsverbände - grüne Politische Parteien Argumente: - nicht erforschte Wechselwirkungen zwischen den Genen - unkontrolliertes Implantieren der Gene bei Mais und Co (Genkanone) - Verunreinigung natürlicher Sorten - Biopiraterie bringt Landwirte in Abhängigkeit und ermöglicht den Konzernen riesigen Profit durch Patente
  13. 13. Die Gegner - Umweltorganisationen wie Greenpeace - Verbraucherschutz- und Landwirtschaftsverbände - grüne Politische Parteien Argumente: - nicht erforschte Wechselwirkungen zwischen den Genen - unkontrolliertes Implantieren der Gene bei Mais und Co (Genkanone) - Verunreinigung natürlicher Sorten - Biopiraterie bringt Landwirte in Abhängigkeit und ermöglicht den Konzernen riesigen Profit durch Patente - Welthunger ist kein Problem der Menge an vorhandener Nahrung
  14. 14. Meine Quellen: http://www.greenpeace.de/themen/gentechnik/ http://www.bernd-leitenberger.de/gentech.shtml Genfood. Nein Danke!: Das aktuelle Handbuch; Max Annas, Jürgen Binder http://de.wikipedia.org/wiki/Grüne_Gentechnik Bilder: http://www.cafebabel.de/article/29060/genmais-debatte-eu-oesterreich-ungarn.html http://www.initiative-waldviertel.at/gentechnik.html http://www.internutrition.ch/law/bill/forumgenlex/genagro.html http://www.fruit-at-work.de/index.php?option=com_content&view=article&id=50&Item id=61 http://www.lgl.bayern.de/gentechnik/lebensmittel_futtermittel.htm http://t3.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcQnMGsXr8GkYb8lr4YVW2kS9P84064fW7 Hg--uijmAlehVcoXk&t=1&usg=__6wiDJTIxmPNTYQYnSmDum-XFfE8= http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=13559 http://news.bbc.co.uk/2/hi/science/nature/1910889.stm http://www.clickbiology.com/coursework-idea-golden-rice/ http://www.horizont.net/kreation/outofhome/pages/protected/show-2173.html http://schwarzefeder.blogsport.de/category/allgemein/ http://www.gj-bb.de/?paged=29 http://www.merkur-online.de/nachrichten/politik/g8-gipfel-beratungen-ueber-hungerkri- se-396945.html http://www.homeiswheremyheartis.net/tag/gesundheit/ http://www.buch.de/buch/16574/039_genfood__nein_danke.html

×