SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 1
Presseinformation
  Nr.: 53/2010 – 30. September 2010




 Probleme beim Ausfüllen?

 Elektronische Hilfe zum Antrag auf Arbeitslosengeld

Die     Ergebnisse        der     regelmäßigen      Kundenbefragungen                im    Bereich     der
Grundsicherung zeigen, dass bei der Verständlichkeit der Antragsunterlagen zum
Arbeitslosengeld II weiter Handlungsbedarf besteht. Die Kundenzufriedenheit wird
hier im Schulnotensystem nur mit „befriedigend“ bewertet.


Kritik als Chance, Schwachpunkte zu erkennen und Angebot kundenfreundlicher
zu gestalten. Zur Steigerung der Kundenzufriedenheit wurde deshalb der Inhalt
des Arbeitslosengeld-II-Antrages als elektronische Ausfüllanleitung für die Kunden
audio-visuell aufbereitet. Mit dieser Ausfüllanleitung sollen Kunden dabei
unterstützt werden, ihren Antrag weitgehend selbstständig auszufüllen.
Die Anleitung ist einfach und kundenfreundlich gestaltet und bietet außerdem
weitergehende Informationen zur Beantragung von Leistungen zur Sicherung des
Lebensunterhalts.            Einfache    und      häufig        aufkommende               Anfragen      im
Zusammenhang mit dem Prozess der Antragstellung können direkt mit der
Ausfüllanleitung ohne gesonderte Vorsprache geklärt werden.
Die elektronische Ausfüllanleitung steht im Internet der Bundesagentur für Arbeit
zur Verfügung stehen. Sie kann an den Selbstinformations-Terminals in den
Geschäftsstellen oder am eigenen PC über den Pfad Antrag auf Arbeitslosengeld
II > Links aufgerufen werden.




      Agentur für Arbeit Karlsruhe,
      Pressestelle                       Ansprechpartnerin: Ingrid Koschel           Tel: 0 721 8 23-16 92
      Brauerstr. 10, 76135 Karlsruhe     eMail: karlsruhe.Presse@arbeitsagentur.de   Fax: 0 721 8 23-20 02
                                                                                     www.arbeitsagentur.de

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Building game logic to game development in Unity5
Building game logic to game development in Unity5Building game logic to game development in Unity5
Building game logic to game development in Unity5
ayman diab
 
Examen unidad1-3ºeso-a
Examen unidad1-3ºeso-aExamen unidad1-3ºeso-a
Examen unidad1-3ºeso-a
danicamp100
 
Bailasinparar gemaibarra-clases-baile-novios-boda-madrid-4
Bailasinparar gemaibarra-clases-baile-novios-boda-madrid-4Bailasinparar gemaibarra-clases-baile-novios-boda-madrid-4
Bailasinparar gemaibarra-clases-baile-novios-boda-madrid-4
Edward Olive
 
Cafe seleccion y clasificacion
Cafe seleccion y clasificacionCafe seleccion y clasificacion
Cafe seleccion y clasificacion
CSIAanapr
 
Redesign Oneill Presentatie
Redesign Oneill PresentatieRedesign Oneill Presentatie
Redesign Oneill Presentatie
guest57dab4
 
Alzados esquematicos
Alzados esquematicosAlzados esquematicos
Alzados esquematicos
mlg87
 
Boletin Diario 21/10/2011
Boletin Diario 21/10/2011Boletin Diario 21/10/2011
Boletin Diario 21/10/2011
Openbank
 

Andere mochten auch (17)

Building game logic to game development in Unity5
Building game logic to game development in Unity5Building game logic to game development in Unity5
Building game logic to game development in Unity5
 
Examen unidad1-3ºeso-a
Examen unidad1-3ºeso-aExamen unidad1-3ºeso-a
Examen unidad1-3ºeso-a
 
Bailasinparar gemaibarra-clases-baile-novios-boda-madrid-4
Bailasinparar gemaibarra-clases-baile-novios-boda-madrid-4Bailasinparar gemaibarra-clases-baile-novios-boda-madrid-4
Bailasinparar gemaibarra-clases-baile-novios-boda-madrid-4
 
Cafe seleccion y clasificacion
Cafe seleccion y clasificacionCafe seleccion y clasificacion
Cafe seleccion y clasificacion
 
Presseinfo Gefaehrdungsbeurteilung.pdf
Presseinfo Gefaehrdungsbeurteilung.pdfPresseinfo Gefaehrdungsbeurteilung.pdf
Presseinfo Gefaehrdungsbeurteilung.pdf
 
Objetivos
ObjetivosObjetivos
Objetivos
 
CV NICHOLE
CV NICHOLECV NICHOLE
CV NICHOLE
 
Virtualización de un programa de competencias transversales - póster
Virtualización de un programa de competencias transversales - pósterVirtualización de un programa de competencias transversales - póster
Virtualización de un programa de competencias transversales - póster
 
desclassificados 16 de janeiro de 2012
desclassificados 16 de janeiro de 2012desclassificados 16 de janeiro de 2012
desclassificados 16 de janeiro de 2012
 
PM 09-10-22_Musikforum Gendarmenmarkt.pdf
PM 09-10-22_Musikforum Gendarmenmarkt.pdfPM 09-10-22_Musikforum Gendarmenmarkt.pdf
PM 09-10-22_Musikforum Gendarmenmarkt.pdf
 
LEE CPA 3
LEE CPA 3LEE CPA 3
LEE CPA 3
 
Redesign Oneill Presentatie
Redesign Oneill PresentatieRedesign Oneill Presentatie
Redesign Oneill Presentatie
 
Opinião 16 nov 2
Opinião 16 nov 2Opinião 16 nov 2
Opinião 16 nov 2
 
Prueba ñañosita
Prueba ñañositaPrueba ñañosita
Prueba ñañosita
 
Alzados esquematicos
Alzados esquematicosAlzados esquematicos
Alzados esquematicos
 
Planejamento de estudor auditor pbh
Planejamento de estudor auditor pbhPlanejamento de estudor auditor pbh
Planejamento de estudor auditor pbh
 
Boletin Diario 21/10/2011
Boletin Diario 21/10/2011Boletin Diario 21/10/2011
Boletin Diario 21/10/2011
 

Mehr von unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH

Mehr von unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH (20)

Über den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdfÜber den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdf
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
PM.pdf
 
130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
 
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdfAL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
 
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdfPresseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
 
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdfPresseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
 
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
 
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdfVerkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
 
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdfZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
 
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
 
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
 
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
 
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdfPrinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
 
PI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdfPI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdf
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
PM.pdf
 
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
 
01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf
 
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdfPresseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
 
Text EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdfText EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdf
 
PM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdfPM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdf
 

5310-SGBII elektron.Hilfe.doc .pdf

  • 1. Presseinformation Nr.: 53/2010 – 30. September 2010 Probleme beim Ausfüllen? Elektronische Hilfe zum Antrag auf Arbeitslosengeld Die Ergebnisse der regelmäßigen Kundenbefragungen im Bereich der Grundsicherung zeigen, dass bei der Verständlichkeit der Antragsunterlagen zum Arbeitslosengeld II weiter Handlungsbedarf besteht. Die Kundenzufriedenheit wird hier im Schulnotensystem nur mit „befriedigend“ bewertet. Kritik als Chance, Schwachpunkte zu erkennen und Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Zur Steigerung der Kundenzufriedenheit wurde deshalb der Inhalt des Arbeitslosengeld-II-Antrages als elektronische Ausfüllanleitung für die Kunden audio-visuell aufbereitet. Mit dieser Ausfüllanleitung sollen Kunden dabei unterstützt werden, ihren Antrag weitgehend selbstständig auszufüllen. Die Anleitung ist einfach und kundenfreundlich gestaltet und bietet außerdem weitergehende Informationen zur Beantragung von Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts. Einfache und häufig aufkommende Anfragen im Zusammenhang mit dem Prozess der Antragstellung können direkt mit der Ausfüllanleitung ohne gesonderte Vorsprache geklärt werden. Die elektronische Ausfüllanleitung steht im Internet der Bundesagentur für Arbeit zur Verfügung stehen. Sie kann an den Selbstinformations-Terminals in den Geschäftsstellen oder am eigenen PC über den Pfad Antrag auf Arbeitslosengeld II > Links aufgerufen werden. Agentur für Arbeit Karlsruhe, Pressestelle Ansprechpartnerin: Ingrid Koschel Tel: 0 721 8 23-16 92 Brauerstr. 10, 76135 Karlsruhe eMail: karlsruhe.Presse@arbeitsagentur.de Fax: 0 721 8 23-20 02 www.arbeitsagentur.de