SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 4
Downloaden Sie, um offline zu lesen
So sparen Sie kostbare Zeit und kommen
schneller ans Ziel:
■	 Informationssuche in Xing, Facebook und
anderen sozialen Netzwerken
■	 Mehr herausholen aus Google & Co.
■	 Positionierung in Suchmaschinen: So
funktioniert´s!
■	 Internet-Kataloge sinnvoll nutzen
■	 Archiv- und Literatursysteme geschickt
einsetzen
■	 Optimal recherchieren in Online-Zeitschriften
■	 Informationen über Wettbewerber und
Kunden ermitteln
■	 Kommerzielle Datenbanksysteme:
Übersicht und Kosten der Anbieter
■	 Blogs, Foren und Newsgroups als
Informationsquellen nutzen
Stimmen begeisterter
Teilnehmer:
◆	 „Auch erfahrene Teilnehmer
lernen noch viele nützliche Tipps
zur effizienten Suche.”
C. Strube, Schülke & Mayr GmbH
◆	 „Meine Erwartungen wurden
in jeder Hinsicht erfüllt, sogar
übertroffen.”
D. Klemke, 50Plus Deutschland
GmbH & Co. KG
Ihr Seminarleiter:
Michael Klems
Datenbank-
Informationsdienst
Ihr Termin:
17. Februar 2011 in München
Mehr als nur „googeln”:
Wie Sie auch in Social Networks, Wikis und Blogs
fündig werden!
Effiziente
Internet-Recherche
+++ Management Circle Intensiv-Seminar ++ Wiederholung wegen großer Nachfrage! +++
Melden Sie sich jetzt an! Telefon-Hotline: 0 61 96/47 22-700
Hoher Lernerfolg durch
begrenzte Teilnehmerzahl!
Mit zahlreichen Übungen!
Für jeden Teilnehmer
steht ein PC mit Internet-
zugang zur Verfügung!
Alle Tipps & Tricks
kompakt an 1 Tag!
www.managementcircle.de/02-67225
Zum Seminarinhalt Ihr Seminarleiter
Michael Klems
ist Inhaber des Datenbank-Informationsdienstes in
Bergisch Gladbach. Er ist seit 1991 renommierter
deutscher Informationsbroker mit internationalen
Partnern. Michael Klems publizierte zwei Fach-
bücher zum Themengebiet „Online und Recherche“
(„Die Welt von CompuServe” und „Informations-
broking”). 1994 baute er ein Unternehmen im
Bereich Online- und Internet-Beratung auf. Der
1995 gegründete Internetdienst infobroker.de liefert
Recherchedienste für Unternehmen und Dienstleister
weltweit. Seit 1998 trainiert Michael Klems Top-
Entscheider der deutschen Wirtschaft in der Online-
Recherche. Er ist mit weit über 250 Seminaren
und über 3.000 Teilnehmern einer der führenden
Trainer in diesem Bereich.
Zeitfresser Internet
Sie kennen diese Situation: Sie brauchen dringend eine
Information und nutzen zur Recherche Ihre bevorzugte
Internet-Suchmaschine. Trotz millionenfacher Treffer ist
das Richtige nicht dabei. Ihre kostbare Zeit haben Sie
damit verbracht, einzelne Links anzuklicken, die dann
doch ins Leere führten.
Damit ist jetzt Schluss!
In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie das Internet
zur effizienten Recherche nutzen. Denn dies bedeutet
mehr als nur „googeln.” Sie lernen, wie Sie aus der
Fülle an Daten die entscheidenden Informationen
herausfiltern. Und das in kürzester Zeit.
Ihr Nutzen aus diesem Seminar
Sie lernen,
●	 wie Sie aus Webseiten, Blogs und in Social Networks
entscheidende Informationen herausholen 
●	 wie die Positionierung in Suchmaschinen funktioniert
und welche Konsequenzen dies für Ihre Recherche hat 
●	 welche kommerziellen Datenbanksysteme es gibt
und was diese kosten 
●	 wie Sie Ihre Adressen effizient verwalten und Daten
mit Kollegen abgleichen 
●	 wo Sie Informationen über Ihre Wettbewerber und
andere Unternehmen finden
Zur Vorgehensweise
Wir garantieren Ihnen einen maximalen Praxisbezug
dieses Seminars! In praktischen Übungen am PC können
Sie das Gelernte direkt in die Praxis umsetzen.
Sie profitieren außerdem vom Expertenwissen des
Referenten, der zu den bekanntesten deutschen
Informationsvermittlern gehört.
Sie haben noch Fragen? Gerne!
Rufen Sie mich bitte an oder schreiben Sie mir eine
E-Mail. Gerne berate ich Sie persönlich und beantworte
Ihre Fragen zur Veranstaltung.
Julia Staudt
Senior Konferenz Managerin
Tel.: 0 61 96/47 22-619
E-Mail: staudt@managementcircle.de
Ihre Vorteile auf einen Blick
➀	Tipps & Tricks von einem erfahrenen
Internetprofi 
➁	Eigener PC zur praktischen Umsetzung 
➂	Zeitersparnis durch effiziente
Recherchemethoden
A U c h a l s I n h o use T raining
So individuell wie Ihre Ansprüche – Inhouse Trainings nach Maß!
Zu diesen und allen anderen Themen bieten wir auch firmen-
interne Schulungen an. Ihre Vorteile: Kein Reiseaufwand –
passgenau für Ihren Bedarf – optimales Preis-Leistungsverhältnis!
Ich berate Sie gerne und erstelle Ihnen ein individuelles Angebot.
Rufen Sie mich an.
Kathrin Tremmel
Tel.: 0 61 96/47 22-615
E-Mail: tremmel@managementcircle.de
www.managementcircle.de/inhouse
Bitte beachten Sie auch unser Seminar
Dialektfrei sprechen
23. und 24. Februar 2011 in München 
Nähere Informationen gibt Ihnen Eberhard Bergmann,
Tel.: 0 61 96/47 22-700, Fax: 0 61 96/47 22-888,
E-Mail: kundenservice@managementcircle.de
Schnell finden statt ewig suchen:
So gehen Sie vor!
Ihr Seminarleiter:
Michael Klems, Inhaber, Datenbank-Informationsdienst, Bergisch Gladbach
www.managementcircle.de/02-67225
Inhalt
Seminarablauf
Begrüßung durch den Seminarleiter
■	 Kurze Vorstellungsrunde
■	 Abstimmung des geplanten Seminarablaufs mit
Ihren Erwartungen als Teilnehmer
 
Effizientes Online-Arbeiten
■	 Effektives Adressmanagement
■	 Wissensmanagement mit Kollegen
■	 Tipps und Tricks
 
Praxisübung am PC
Sie bauen einen eigenen Adressbestand auf
und tauschen Daten und Informationen mit
anderen Teilnehmern aus.
 
Recherche im Internet
■	 Erfolgsstrategien für die Internet-Recherche
 
Einsatz von Internet-Katalogen
■	 Führende Internet-Portale
■	 Filterrecherche in Katalogen
■	 Alternativ-Angebote zu bestehenden
Webangeboten
■	 Internationale Angebote ermitteln
 
Praxisübung am PC
Sie suchen verschiedene nationale und
internationale Webangebote und üben,
möglichst genaue Filterrecherchen in Katalogen
durchzuführen.
 
Einsatz von Suchmaschinen
■	 Mehr aus Google herausholen
■	 Alternativsysteme zu Google
■	 Sachverhaltsrecherche in Suchmaschinen
■	 Verknüpfungsrecherche mit Bool´schen
Funktionen
■	 Tipps und Tricks zur schnellen und effizienten
Recherche
Praxisübung am PC
Sie lernen, Alternativsysteme zu Google effizient
einzusetzen und erfahren, wie Sie durch
Verknüpfungen optimale Ergebnisse erzielen.
Informationssuche im Web 2.0
■	 Recherche in Blogs und Social Networks
■	 Twitter-Recherche und Einsatz
■	 Einsatz von RSS Feeds
■	 Aufbau eines Info-Dashboards
■	 Web 2.0 Trends und Entwicklungen
 
Praxisübung am PC
Sie recherchieren in Social Networks, Blogs und
Twitter und verschaffen sich einen vertiefenden
Einblick über die Funktionsweise.
 
Trickreicher Einsatz von Archiv- und
Literatursystemen
■	 Einsatz von Bibliothek-Suchsystemen
■	 Online-Zeitschriften
■	 Verknüpfung von Literatur- und Suchmaschinen-
Recherche
 
Praxisübung am PC
Sie suchen und finden Artikel in Online-
Zeitschriften und Bibliotheken.
 
Kommerzielle Datenbanksysteme
■	 Optimales Recherchieren in kommerziellen
Datenbanken
■	 Hintergrundinformationen zu Unternehmen
ermitteln
■	 Schnelle und effiziente Presse-Recherchen
Seminarzeiten
Empfang mit Kaffe und Tee,
Ausgabe der Seminarunterlagen ab 8.45 Uhr.
Beginn des
Seminars
Business Lunch
Ende des
Seminars
9.30 Uhr 12.30 Uhr ca. 18.00 Uhr
Am Vormittag und Nachmittag ist je eine Tee- und Kaffeepause in
Absprache mit dem Referenten und den Teilnehmern vorgesehen.
Mit
PC-Übungen
Hier online anmelden! www.managementcircle.de/02-67225
Für Ihre Fax-Anmeldung: 06196/4722-999
Sie lernen,
■	 welche Recherche-Möglichkeiten es außer Google noch gibt
■	 zeitsparend gezielte Informationen für Ihr Unternehmen
zu gewinnen
■	 wie Ihr Unternehmen im Internet besser gefunden wird
■	 Wettbewerbsvorteile durch einen Informationsvorsprung zu
realisieren
Warum Sie dieses Seminar besuchen sollten
Effiziente Internet-Recherche
Ich/Wir nehme(n) teil am:
❏	 17. Februar 2011 München 02-67225 ws
17. Februar 2011 München
Holiday Inn München Süd, Kistlerhofstraße 142, 81379 München
Tel.: 089/780 02-641, Fax: 089/780 02-672
E-Mail: reservierung@holidayinn-muenchen.de
Für unsere Seminarteilnehmer steht im Tagungshotel ein begrenztes
Zimmerkontingent zum Vorzugspreis zur Verfügung. Nehmen Sie die
Reservierung bitte rechtzeitig selbst direkt im Hotel unter Berufung auf
Management Circle vor. Die Anfahrtsskizze erhalten Sie zusammen mit
der Anmeldebestätigung.
Ein Tipp: Unser Service-Team nennt Ihnen gerne günstige alternative Über-
nachtungsmöglichkeiten in der Nähe des Tagungshotels
(Tel.: 0 61 96/47 22-700).
Termin und Veranstaltungsort
Dieses Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte sowie weitere
Mitarbeiter aus allen Branchen und Unternehmensbereichen, die in
kürzester Zeit Informationen im Internet finden wollen.
Wer sollte teilnehmen?
So melden Sie sich an
Bitte einfach die Anmeldung ausfüllen und möglichst bald zurücksenden
oder per Fax, Telefon oder E-Mail anmelden. Sie erhalten eine Bestäti-
gung, sofern noch Plätze frei sind – andernfalls informieren wir Sie sofort.
Die Anmeldungen werden nach Reihenfolge der Eingänge berücksichtigt.
Die Teilnahmegebühr für das eintägige Seminar beträgt inkl. Business
Lunch, Erfrischungsgetränken und der Dokumentation € 1.245,–.
Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung
und eine Rechnung. Sollten mehr als zwei Vertreter desselben Unterneh-
mens an der Veranstaltung teilnehmen, bieten wir ab dem dritten Teil-
nehmer 10% Preisnachlass. Bis zu zwei Wochen vor Veranstaltungstermin
können Sie kostenlos stornieren. Danach oder bei Nichterscheinen des
Teilnehmers berechnen wir die gesamte Tagungsgebühr. Die Stornierung
bedarf der Schriftform. Selbstverständlich ist eine Vertretung des ange-
meldeten Teilnehmers möglich. Alle genannten Preise verstehen sich zzgl.
der gesetzlichen MwSt.
Mit der Deutschen Bahn ab € 99,– zur Veranstaltung.
Infos unter:
www.managementcircle.de/bahn
Anmeldung/Kundenservice
Telefon: +49(0)6196/4722-700
Fax: +49(0)6196/4722-999
E-Mail: anmeldung@managementcircle.de
Internet: www.managementcircle.de/02-67225
Postanschrift: Management Circle AG
Postfach 56 29, 65731 Eschborn/Ts.
Telefonzentrale: +49(0)6196/4722-0
✆
Datenschutzhinweis
Die Management Circle AG und ihre Dienstleister (z.B. Lettershops) ver-
wenden die bei Ihrer Anmeldung erhobenen Angaben für die Durchführung
unserer Leistungen und um Ihnen Angebote zur Weiterbildung auch von
unseren Partnerunternehmen aus der Management Circle Gruppe per Post
zukommen zu lassen. Unsere Kunden informieren wir außerdem telefonisch
und per E-Mail über unsere interessanten Weiterbildungsangebote, die
den vorher von Ihnen genutzten ähnlich sind. Sie können der Verwendung
Ihrer Daten für Werbezwecke selbstverständlich jederzeit gegenüber
Management Circle AG, Postfach 56 29, 65731 Eschborn, unter
datenschutz@managementcircle.de oder telefonisch unter 06196/4722-500
widersprechen oder eine erteilte Einwilligung widerrufen.
Über Management Circle
Management Circle steht für WissensWerte und
ist anerkannter Bildungspartner der Unternehmen.
Die Management Circle AG zählt mit einem
umfangreichen Weiterbildungsprogramm zu
den Marktführern im deutschsprachigen Raum.
Informieren Sie sich aktuell und umfassend unter:
www.managementcircle.de
Name/Vorname
Position/Abteilung
Name/Vorname
Position/Abteilung
Name/Vorname
Position/Abteilung
Firma
Straße/Postfach
PLZ/Ort
Telefon/Fax
E-Mail
Datum Unterschrift
Ansprechpartner/in im Sekretariat:
Anmeldebestätigung bitte an: Abteilung
Rechnung bitte an: Abteilung
Mitarbeiter: ❍	BIS 100 ❍	100 – 200 ❍ 200 –500 ❍	500 –1000 ❍	üBER 1000
– 10 %
1
2
3
KP/UR

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Influencia de la clase social y la religión preserntacion
Influencia de la clase social y la religión preserntacionInfluencia de la clase social y la religión preserntacion
Influencia de la clase social y la religión preserntacionIRYDE / INTEGRANDO EXCELENCIA
 
Pokemon go para Negocios Locales
Pokemon go para Negocios LocalesPokemon go para Negocios Locales
Pokemon go para Negocios LocalesMiguel Angel Díaz
 
Ugt informa junio_2011
Ugt informa junio_2011Ugt informa junio_2011
Ugt informa junio_2011Ugt Agbar
 
Spanish grammar book 2
Spanish grammar book 2Spanish grammar book 2
Spanish grammar book 2mm1017
 
XBRL y el depósito de cuentas. Los modelos normalizados y el Depósito digita...
XBRL y el depósito de cuentas. Los modelos normalizados y el  Depósito digita...XBRL y el depósito de cuentas. Los modelos normalizados y el  Depósito digita...
XBRL y el depósito de cuentas. Los modelos normalizados y el Depósito digita...Asociación XBRL España
 
My London Trends Article
My London Trends Article My London Trends Article
My London Trends Article Noelia Oliver
 
Town Hall Meeting Slides Rev 2 20080430
Town Hall Meeting Slides Rev 2 20080430Town Hall Meeting Slides Rev 2 20080430
Town Hall Meeting Slides Rev 2 20080430Paul Berberian
 
SAP Learning Hub
SAP Learning Hub SAP Learning Hub
SAP Learning Hub ALB301608
 
Es sfs 64-ce 1- - Servicio Técnico Fagor
Es sfs 64-ce 1- - Servicio Técnico FagorEs sfs 64-ce 1- - Servicio Técnico Fagor
Es sfs 64-ce 1- - Servicio Técnico Fagorserviciotecnicofagor
 
Apresentação Comercial Unitaxi
Apresentação Comercial UnitaxiApresentação Comercial Unitaxi
Apresentação Comercial UnitaxiAndre Alves
 
Researching Decorative Arts
Researching Decorative ArtsResearching Decorative Arts
Researching Decorative ArtsJenna Rinalducci
 

Andere mochten auch (18)

Med
MedMed
Med
 
Tecnosistemas PyB C.A.
Tecnosistemas PyB C.A.Tecnosistemas PyB C.A.
Tecnosistemas PyB C.A.
 
Influencia de la clase social y la religión preserntacion
Influencia de la clase social y la religión preserntacionInfluencia de la clase social y la religión preserntacion
Influencia de la clase social y la religión preserntacion
 
Pokemon go para Negocios Locales
Pokemon go para Negocios LocalesPokemon go para Negocios Locales
Pokemon go para Negocios Locales
 
Ugt informa junio_2011
Ugt informa junio_2011Ugt informa junio_2011
Ugt informa junio_2011
 
Spanish grammar book 2
Spanish grammar book 2Spanish grammar book 2
Spanish grammar book 2
 
Unidad didactica
Unidad didacticaUnidad didactica
Unidad didactica
 
XBRL y el depósito de cuentas. Los modelos normalizados y el Depósito digita...
XBRL y el depósito de cuentas. Los modelos normalizados y el  Depósito digita...XBRL y el depósito de cuentas. Los modelos normalizados y el  Depósito digita...
XBRL y el depósito de cuentas. Los modelos normalizados y el Depósito digita...
 
My London Trends Article
My London Trends Article My London Trends Article
My London Trends Article
 
CV Ali
CV AliCV Ali
CV Ali
 
Town Hall Meeting Slides Rev 2 20080430
Town Hall Meeting Slides Rev 2 20080430Town Hall Meeting Slides Rev 2 20080430
Town Hall Meeting Slides Rev 2 20080430
 
HomóFonas
HomóFonasHomóFonas
HomóFonas
 
SAP Learning Hub
SAP Learning Hub SAP Learning Hub
SAP Learning Hub
 
Es sfs 64-ce 1- - Servicio Técnico Fagor
Es sfs 64-ce 1- - Servicio Técnico FagorEs sfs 64-ce 1- - Servicio Técnico Fagor
Es sfs 64-ce 1- - Servicio Técnico Fagor
 
Italia grocery ita
Italia grocery itaItalia grocery ita
Italia grocery ita
 
Apresentação Comercial Unitaxi
Apresentação Comercial UnitaxiApresentação Comercial Unitaxi
Apresentação Comercial Unitaxi
 
MANUAL ACTUALIZACION BALANCES 2013
MANUAL ACTUALIZACION BALANCES 2013MANUAL ACTUALIZACION BALANCES 2013
MANUAL ACTUALIZACION BALANCES 2013
 
Researching Decorative Arts
Researching Decorative ArtsResearching Decorative Arts
Researching Decorative Arts
 

Ähnlich wie Seminar Effiziente Internet-Recherche

Sourcing am Nürburg-Ring - Intensiv-Seminar und Workshop 10. Oktober 2013
Sourcing am Nürburg-Ring - Intensiv-Seminar und Workshop 10. Oktober 2013Sourcing am Nürburg-Ring - Intensiv-Seminar und Workshop 10. Oktober 2013
Sourcing am Nürburg-Ring - Intensiv-Seminar und Workshop 10. Oktober 2013Barbara Braehmer
 
Social Recruiting - Intensiv-Seminar mit Workshop Sourcing & Talentmining am ...
Social Recruiting - Intensiv-Seminar mit Workshop Sourcing & Talentmining am ...Social Recruiting - Intensiv-Seminar mit Workshop Sourcing & Talentmining am ...
Social Recruiting - Intensiv-Seminar mit Workshop Sourcing & Talentmining am ...Barbara Braehmer
 
Social business in der Praxis
Social business in der PraxisSocial business in der Praxis
Social business in der PraxisBrigitte Ilsanker
 
rissip - Kurse im Internet
rissip - Kurse im Internetrissip - Kurse im Internet
rissip - Kurse im Internetrissipcoach
 
Theum Dokumentationen als nutzbares Wissen bereitstellen
Theum   Dokumentationen als nutzbares Wissen bereitstellenTheum   Dokumentationen als nutzbares Wissen bereitstellen
Theum Dokumentationen als nutzbares Wissen bereitstellenTheum AG
 
Online Umfrage - Encuestafacil.com
Online Umfrage - Encuestafacil.comOnline Umfrage - Encuestafacil.com
Online Umfrage - Encuestafacil.comguestf27e5a8
 
SAP PM (EAM) Training für Einsteiger und Fortgeschrittene - Training TA01-12b-A
SAP PM (EAM) Training für Einsteiger und Fortgeschrittene - Training TA01-12b-ASAP PM (EAM) Training für Einsteiger und Fortgeschrittene - Training TA01-12b-A
SAP PM (EAM) Training für Einsteiger und Fortgeschrittene - Training TA01-12b-Adankl+partner consulting gmbh
 
TECH-BOOTCAMP - DAS Praxistraining für ITK-Recruiter - Social Recruiting und ...
TECH-BOOTCAMP - DAS Praxistraining für ITK-Recruiter - Social Recruiting und ...TECH-BOOTCAMP - DAS Praxistraining für ITK-Recruiter - Social Recruiting und ...
TECH-BOOTCAMP - DAS Praxistraining für ITK-Recruiter - Social Recruiting und ...Barbara Braehmer
 
Virtueller Netzwerkerfolg.pdf
Virtueller Netzwerkerfolg.pdfVirtueller Netzwerkerfolg.pdf
Virtueller Netzwerkerfolg.pdfHasenchat Books
 
IHK Hanau - Social Media für KMUs
IHK Hanau - Social Media für KMUsIHK Hanau - Social Media für KMUs
IHK Hanau - Social Media für KMUsRobert Basic
 
BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen - Anmeldung
BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen - AnmeldungBIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen - Anmeldung
BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen - AnmeldungUlf-Günter Krause
 
BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen
BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen
BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen Ulf-Günter Krause
 
New Work & Virtuelle Zusammenarbeit
New Work & Virtuelle ZusammenarbeitNew Work & Virtuelle Zusammenarbeit
New Work & Virtuelle ZusammenarbeitMarc Wagner
 
Fachtraining: Arbeitsvorbereitung und richtiger Planungsgrad in der Instandha...
Fachtraining: Arbeitsvorbereitung und richtiger Planungsgrad in der Instandha...Fachtraining: Arbeitsvorbereitung und richtiger Planungsgrad in der Instandha...
Fachtraining: Arbeitsvorbereitung und richtiger Planungsgrad in der Instandha...MCP Deutschland GmbH
 
Mit Social Business zum vernetzten Unternehmen.
Mit Social Business zum vernetzten Unternehmen.Mit Social Business zum vernetzten Unternehmen.
Mit Social Business zum vernetzten Unternehmen.Communardo GmbH
 

Ähnlich wie Seminar Effiziente Internet-Recherche (20)

Sourcing am Nürburg-Ring - Intensiv-Seminar und Workshop 10. Oktober 2013
Sourcing am Nürburg-Ring - Intensiv-Seminar und Workshop 10. Oktober 2013Sourcing am Nürburg-Ring - Intensiv-Seminar und Workshop 10. Oktober 2013
Sourcing am Nürburg-Ring - Intensiv-Seminar und Workshop 10. Oktober 2013
 
Social Recruiting - Intensiv-Seminar mit Workshop Sourcing & Talentmining am ...
Social Recruiting - Intensiv-Seminar mit Workshop Sourcing & Talentmining am ...Social Recruiting - Intensiv-Seminar mit Workshop Sourcing & Talentmining am ...
Social Recruiting - Intensiv-Seminar mit Workshop Sourcing & Talentmining am ...
 
Social business in der Praxis
Social business in der PraxisSocial business in der Praxis
Social business in der Praxis
 
rissip - Kurse im Internet
rissip - Kurse im Internetrissip - Kurse im Internet
rissip - Kurse im Internet
 
Workshop online strategie
Workshop online strategieWorkshop online strategie
Workshop online strategie
 
Theum Dokumentationen als nutzbares Wissen bereitstellen
Theum   Dokumentationen als nutzbares Wissen bereitstellenTheum   Dokumentationen als nutzbares Wissen bereitstellen
Theum Dokumentationen als nutzbares Wissen bereitstellen
 
Praxistage Interne Kommunikation 2.0 der SCM am 9. und 10. März 2016 in Frank...
Praxistage Interne Kommunikation 2.0 der SCM am 9. und 10. März 2016 in Frank...Praxistage Interne Kommunikation 2.0 der SCM am 9. und 10. März 2016 in Frank...
Praxistage Interne Kommunikation 2.0 der SCM am 9. und 10. März 2016 in Frank...
 
Online Umfrage - Encuestafacil.com
Online Umfrage - Encuestafacil.comOnline Umfrage - Encuestafacil.com
Online Umfrage - Encuestafacil.com
 
Praxistage Interne Kommunikation 2.0 am 16. und 17. Juni 2016 in Düsseldorf
Praxistage Interne Kommunikation 2.0 am 16. und 17. Juni 2016 in Düsseldorf Praxistage Interne Kommunikation 2.0 am 16. und 17. Juni 2016 in Düsseldorf
Praxistage Interne Kommunikation 2.0 am 16. und 17. Juni 2016 in Düsseldorf
 
Online Marketing Seminar
Online Marketing SeminarOnline Marketing Seminar
Online Marketing Seminar
 
SAP PM (EAM) Training für Einsteiger und Fortgeschrittene - Training TA01-12b-A
SAP PM (EAM) Training für Einsteiger und Fortgeschrittene - Training TA01-12b-ASAP PM (EAM) Training für Einsteiger und Fortgeschrittene - Training TA01-12b-A
SAP PM (EAM) Training für Einsteiger und Fortgeschrittene - Training TA01-12b-A
 
TECH-BOOTCAMP - DAS Praxistraining für ITK-Recruiter - Social Recruiting und ...
TECH-BOOTCAMP - DAS Praxistraining für ITK-Recruiter - Social Recruiting und ...TECH-BOOTCAMP - DAS Praxistraining für ITK-Recruiter - Social Recruiting und ...
TECH-BOOTCAMP - DAS Praxistraining für ITK-Recruiter - Social Recruiting und ...
 
Virtueller Netzwerkerfolg.pdf
Virtueller Netzwerkerfolg.pdfVirtueller Netzwerkerfolg.pdf
Virtueller Netzwerkerfolg.pdf
 
IHK Hanau - Social Media für KMUs
IHK Hanau - Social Media für KMUsIHK Hanau - Social Media für KMUs
IHK Hanau - Social Media für KMUs
 
BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen - Anmeldung
BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen - AnmeldungBIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen - Anmeldung
BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen - Anmeldung
 
BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen
BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen
BIM in Eigenregie im Planungsbüro erfolgreich einführen
 
New Work & Virtuelle Zusammenarbeit
New Work & Virtuelle ZusammenarbeitNew Work & Virtuelle Zusammenarbeit
New Work & Virtuelle Zusammenarbeit
 
Effimag präsentation05
Effimag präsentation05Effimag präsentation05
Effimag präsentation05
 
Fachtraining: Arbeitsvorbereitung und richtiger Planungsgrad in der Instandha...
Fachtraining: Arbeitsvorbereitung und richtiger Planungsgrad in der Instandha...Fachtraining: Arbeitsvorbereitung und richtiger Planungsgrad in der Instandha...
Fachtraining: Arbeitsvorbereitung und richtiger Planungsgrad in der Instandha...
 
Mit Social Business zum vernetzten Unternehmen.
Mit Social Business zum vernetzten Unternehmen.Mit Social Business zum vernetzten Unternehmen.
Mit Social Business zum vernetzten Unternehmen.
 

Mehr von infobroker .de - Datenbank Informationsdienst Michael Klems

Mehr von infobroker .de - Datenbank Informationsdienst Michael Klems (20)

5 Wichtige Erkenntnisse für Information Professionals aus Krakau
5 Wichtige Erkenntnisse für Information Professionals aus Krakau5 Wichtige Erkenntnisse für Information Professionals aus Krakau
5 Wichtige Erkenntnisse für Information Professionals aus Krakau
 
Mobilfähigkeit deutschsprachiger Information Professionals
Mobilfähigkeit deutschsprachiger Information ProfessionalsMobilfähigkeit deutschsprachiger Information Professionals
Mobilfähigkeit deutschsprachiger Information Professionals
 
Firmen aus China prüfen - lokale Firmenauskunft
Firmen aus China prüfen - lokale FirmenauskunftFirmen aus China prüfen - lokale Firmenauskunft
Firmen aus China prüfen - lokale Firmenauskunft
 
Neues auf infobroker.de im Juli 2014
Neues auf infobroker.de im Juli 2014Neues auf infobroker.de im Juli 2014
Neues auf infobroker.de im Juli 2014
 
BranchenThemen 06-2014 - Kompakt Dossiers zu 15 Branchen
BranchenThemen 06-2014 - Kompakt Dossiers zu 15 Branchen BranchenThemen 06-2014 - Kompakt Dossiers zu 15 Branchen
BranchenThemen 06-2014 - Kompakt Dossiers zu 15 Branchen
 
BranchenThemen 04-2014 - Kompakt Dossiers zu 15 Branchen
BranchenThemen 04-2014 - Kompakt Dossiers zu 15 Branchen BranchenThemen 04-2014 - Kompakt Dossiers zu 15 Branchen
BranchenThemen 04-2014 - Kompakt Dossiers zu 15 Branchen
 
Neues auf infobroker.de - Juni 2014
Neues auf infobroker.de - Juni 2014Neues auf infobroker.de - Juni 2014
Neues auf infobroker.de - Juni 2014
 
BranchenThemen 03-2014 - Dossiers zu 15 Branchen
BranchenThemen 03-2014 - Dossiers zu 15 Branchen BranchenThemen 03-2014 - Dossiers zu 15 Branchen
BranchenThemen 03-2014 - Dossiers zu 15 Branchen
 
Management Themen 03-2014 - Aspekte, Themen und Trends in Management Disziplinen
Management Themen 03-2014 - Aspekte, Themen und Trends in Management DisziplinenManagement Themen 03-2014 - Aspekte, Themen und Trends in Management Disziplinen
Management Themen 03-2014 - Aspekte, Themen und Trends in Management Disziplinen
 
Management Themen 02-2014 - Aspekte, Themen und Trends in Management Disziplinen
Management Themen 02-2014 - Aspekte, Themen und Trends in Management DisziplinenManagement Themen 02-2014 - Aspekte, Themen und Trends in Management Disziplinen
Management Themen 02-2014 - Aspekte, Themen und Trends in Management Disziplinen
 
Markenüberwachung International Ähnlichkeitsüberwachung weltweit in wenigen S...
Markenüberwachung International Ähnlichkeitsüberwachung weltweit in wenigen S...Markenüberwachung International Ähnlichkeitsüberwachung weltweit in wenigen S...
Markenüberwachung International Ähnlichkeitsüberwachung weltweit in wenigen S...
 
Markenüberwachung Schweiz- Ähnlichkeitsüberwachung in wenigen Schritten einri...
Markenüberwachung Schweiz- Ähnlichkeitsüberwachung in wenigen Schritten einri...Markenüberwachung Schweiz- Ähnlichkeitsüberwachung in wenigen Schritten einri...
Markenüberwachung Schweiz- Ähnlichkeitsüberwachung in wenigen Schritten einri...
 
Markenüberwachung Österreich - Ähnlichkeitsüberwachung in wenigen Schritten e...
Markenüberwachung Österreich - Ähnlichkeitsüberwachung in wenigen Schritten e...Markenüberwachung Österreich - Ähnlichkeitsüberwachung in wenigen Schritten e...
Markenüberwachung Österreich - Ähnlichkeitsüberwachung in wenigen Schritten e...
 
Markenüberwachung Europa EU28 - Ähnlichkeitsüberwachung in wenigen Schritten ...
Markenüberwachung Europa EU28 - Ähnlichkeitsüberwachung in wenigen Schritten ...Markenüberwachung Europa EU28 - Ähnlichkeitsüberwachung in wenigen Schritten ...
Markenüberwachung Europa EU28 - Ähnlichkeitsüberwachung in wenigen Schritten ...
 
Markenüberwachung Deutschland in wenigen Schritten zur sicheren Marke
Markenüberwachung Deutschland in wenigen Schritten zur sicheren MarkeMarkenüberwachung Deutschland in wenigen Schritten zur sicheren Marke
Markenüberwachung Deutschland in wenigen Schritten zur sicheren Marke
 
BranchenThemen 02-2014
BranchenThemen 02-2014BranchenThemen 02-2014
BranchenThemen 02-2014
 
BranchenThemen Tourismus Gesamtübersicht 2013
BranchenThemen Tourismus Gesamtübersicht 2013  BranchenThemen Tourismus Gesamtübersicht 2013
BranchenThemen Tourismus Gesamtübersicht 2013
 
BranchenThemen Versicherungen Gesamtübersicht 2013
BranchenThemen Versicherungen Gesamtübersicht 2013  BranchenThemen Versicherungen Gesamtübersicht 2013
BranchenThemen Versicherungen Gesamtübersicht 2013
 
BranchenThemen Transport & Logistik Gesamtübersicht 2013
BranchenThemen Transport & Logistik Gesamtübersicht 2013  BranchenThemen Transport & Logistik Gesamtübersicht 2013
BranchenThemen Transport & Logistik Gesamtübersicht 2013
 
BranchenThemen Textil Gesamtübersicht 2013
BranchenThemen Textil Gesamtübersicht 2013  BranchenThemen Textil Gesamtübersicht 2013
BranchenThemen Textil Gesamtübersicht 2013
 

Seminar Effiziente Internet-Recherche

  • 1. So sparen Sie kostbare Zeit und kommen schneller ans Ziel: ■ Informationssuche in Xing, Facebook und anderen sozialen Netzwerken ■ Mehr herausholen aus Google & Co. ■ Positionierung in Suchmaschinen: So funktioniert´s! ■ Internet-Kataloge sinnvoll nutzen ■ Archiv- und Literatursysteme geschickt einsetzen ■ Optimal recherchieren in Online-Zeitschriften ■ Informationen über Wettbewerber und Kunden ermitteln ■ Kommerzielle Datenbanksysteme: Übersicht und Kosten der Anbieter ■ Blogs, Foren und Newsgroups als Informationsquellen nutzen Stimmen begeisterter Teilnehmer: ◆ „Auch erfahrene Teilnehmer lernen noch viele nützliche Tipps zur effizienten Suche.” C. Strube, Schülke & Mayr GmbH ◆ „Meine Erwartungen wurden in jeder Hinsicht erfüllt, sogar übertroffen.” D. Klemke, 50Plus Deutschland GmbH & Co. KG Ihr Seminarleiter: Michael Klems Datenbank- Informationsdienst Ihr Termin: 17. Februar 2011 in München Mehr als nur „googeln”: Wie Sie auch in Social Networks, Wikis und Blogs fündig werden! Effiziente Internet-Recherche +++ Management Circle Intensiv-Seminar ++ Wiederholung wegen großer Nachfrage! +++ Melden Sie sich jetzt an! Telefon-Hotline: 0 61 96/47 22-700 Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl! Mit zahlreichen Übungen! Für jeden Teilnehmer steht ein PC mit Internet- zugang zur Verfügung! Alle Tipps & Tricks kompakt an 1 Tag!
  • 2. www.managementcircle.de/02-67225 Zum Seminarinhalt Ihr Seminarleiter Michael Klems ist Inhaber des Datenbank-Informationsdienstes in Bergisch Gladbach. Er ist seit 1991 renommierter deutscher Informationsbroker mit internationalen Partnern. Michael Klems publizierte zwei Fach- bücher zum Themengebiet „Online und Recherche“ („Die Welt von CompuServe” und „Informations- broking”). 1994 baute er ein Unternehmen im Bereich Online- und Internet-Beratung auf. Der 1995 gegründete Internetdienst infobroker.de liefert Recherchedienste für Unternehmen und Dienstleister weltweit. Seit 1998 trainiert Michael Klems Top- Entscheider der deutschen Wirtschaft in der Online- Recherche. Er ist mit weit über 250 Seminaren und über 3.000 Teilnehmern einer der führenden Trainer in diesem Bereich. Zeitfresser Internet Sie kennen diese Situation: Sie brauchen dringend eine Information und nutzen zur Recherche Ihre bevorzugte Internet-Suchmaschine. Trotz millionenfacher Treffer ist das Richtige nicht dabei. Ihre kostbare Zeit haben Sie damit verbracht, einzelne Links anzuklicken, die dann doch ins Leere führten. Damit ist jetzt Schluss! In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie das Internet zur effizienten Recherche nutzen. Denn dies bedeutet mehr als nur „googeln.” Sie lernen, wie Sie aus der Fülle an Daten die entscheidenden Informationen herausfiltern. Und das in kürzester Zeit. Ihr Nutzen aus diesem Seminar Sie lernen, ● wie Sie aus Webseiten, Blogs und in Social Networks entscheidende Informationen herausholen  ● wie die Positionierung in Suchmaschinen funktioniert und welche Konsequenzen dies für Ihre Recherche hat  ● welche kommerziellen Datenbanksysteme es gibt und was diese kosten  ● wie Sie Ihre Adressen effizient verwalten und Daten mit Kollegen abgleichen  ● wo Sie Informationen über Ihre Wettbewerber und andere Unternehmen finden Zur Vorgehensweise Wir garantieren Ihnen einen maximalen Praxisbezug dieses Seminars! In praktischen Übungen am PC können Sie das Gelernte direkt in die Praxis umsetzen. Sie profitieren außerdem vom Expertenwissen des Referenten, der zu den bekanntesten deutschen Informationsvermittlern gehört. Sie haben noch Fragen? Gerne! Rufen Sie mich bitte an oder schreiben Sie mir eine E-Mail. Gerne berate ich Sie persönlich und beantworte Ihre Fragen zur Veranstaltung. Julia Staudt Senior Konferenz Managerin Tel.: 0 61 96/47 22-619 E-Mail: staudt@managementcircle.de Ihre Vorteile auf einen Blick ➀ Tipps & Tricks von einem erfahrenen Internetprofi  ➁ Eigener PC zur praktischen Umsetzung  ➂ Zeitersparnis durch effiziente Recherchemethoden A U c h a l s I n h o use T raining So individuell wie Ihre Ansprüche – Inhouse Trainings nach Maß! Zu diesen und allen anderen Themen bieten wir auch firmen- interne Schulungen an. Ihre Vorteile: Kein Reiseaufwand – passgenau für Ihren Bedarf – optimales Preis-Leistungsverhältnis! Ich berate Sie gerne und erstelle Ihnen ein individuelles Angebot. Rufen Sie mich an. Kathrin Tremmel Tel.: 0 61 96/47 22-615 E-Mail: tremmel@managementcircle.de www.managementcircle.de/inhouse Bitte beachten Sie auch unser Seminar Dialektfrei sprechen 23. und 24. Februar 2011 in München  Nähere Informationen gibt Ihnen Eberhard Bergmann, Tel.: 0 61 96/47 22-700, Fax: 0 61 96/47 22-888, E-Mail: kundenservice@managementcircle.de
  • 3. Schnell finden statt ewig suchen: So gehen Sie vor! Ihr Seminarleiter: Michael Klems, Inhaber, Datenbank-Informationsdienst, Bergisch Gladbach www.managementcircle.de/02-67225 Inhalt Seminarablauf Begrüßung durch den Seminarleiter ■ Kurze Vorstellungsrunde ■ Abstimmung des geplanten Seminarablaufs mit Ihren Erwartungen als Teilnehmer   Effizientes Online-Arbeiten ■ Effektives Adressmanagement ■ Wissensmanagement mit Kollegen ■ Tipps und Tricks   Praxisübung am PC Sie bauen einen eigenen Adressbestand auf und tauschen Daten und Informationen mit anderen Teilnehmern aus.   Recherche im Internet ■ Erfolgsstrategien für die Internet-Recherche   Einsatz von Internet-Katalogen ■ Führende Internet-Portale ■ Filterrecherche in Katalogen ■ Alternativ-Angebote zu bestehenden Webangeboten ■ Internationale Angebote ermitteln   Praxisübung am PC Sie suchen verschiedene nationale und internationale Webangebote und üben, möglichst genaue Filterrecherchen in Katalogen durchzuführen.   Einsatz von Suchmaschinen ■ Mehr aus Google herausholen ■ Alternativsysteme zu Google ■ Sachverhaltsrecherche in Suchmaschinen ■ Verknüpfungsrecherche mit Bool´schen Funktionen ■ Tipps und Tricks zur schnellen und effizienten Recherche Praxisübung am PC Sie lernen, Alternativsysteme zu Google effizient einzusetzen und erfahren, wie Sie durch Verknüpfungen optimale Ergebnisse erzielen. Informationssuche im Web 2.0 ■ Recherche in Blogs und Social Networks ■ Twitter-Recherche und Einsatz ■ Einsatz von RSS Feeds ■ Aufbau eines Info-Dashboards ■ Web 2.0 Trends und Entwicklungen   Praxisübung am PC Sie recherchieren in Social Networks, Blogs und Twitter und verschaffen sich einen vertiefenden Einblick über die Funktionsweise.   Trickreicher Einsatz von Archiv- und Literatursystemen ■ Einsatz von Bibliothek-Suchsystemen ■ Online-Zeitschriften ■ Verknüpfung von Literatur- und Suchmaschinen- Recherche   Praxisübung am PC Sie suchen und finden Artikel in Online- Zeitschriften und Bibliotheken.   Kommerzielle Datenbanksysteme ■ Optimales Recherchieren in kommerziellen Datenbanken ■ Hintergrundinformationen zu Unternehmen ermitteln ■ Schnelle und effiziente Presse-Recherchen Seminarzeiten Empfang mit Kaffe und Tee, Ausgabe der Seminarunterlagen ab 8.45 Uhr. Beginn des Seminars Business Lunch Ende des Seminars 9.30 Uhr 12.30 Uhr ca. 18.00 Uhr Am Vormittag und Nachmittag ist je eine Tee- und Kaffeepause in Absprache mit dem Referenten und den Teilnehmern vorgesehen. Mit PC-Übungen
  • 4. Hier online anmelden! www.managementcircle.de/02-67225 Für Ihre Fax-Anmeldung: 06196/4722-999 Sie lernen, ■ welche Recherche-Möglichkeiten es außer Google noch gibt ■ zeitsparend gezielte Informationen für Ihr Unternehmen zu gewinnen ■ wie Ihr Unternehmen im Internet besser gefunden wird ■ Wettbewerbsvorteile durch einen Informationsvorsprung zu realisieren Warum Sie dieses Seminar besuchen sollten Effiziente Internet-Recherche Ich/Wir nehme(n) teil am: ❏ 17. Februar 2011 München 02-67225 ws 17. Februar 2011 München Holiday Inn München Süd, Kistlerhofstraße 142, 81379 München Tel.: 089/780 02-641, Fax: 089/780 02-672 E-Mail: reservierung@holidayinn-muenchen.de Für unsere Seminarteilnehmer steht im Tagungshotel ein begrenztes Zimmerkontingent zum Vorzugspreis zur Verfügung. Nehmen Sie die Reservierung bitte rechtzeitig selbst direkt im Hotel unter Berufung auf Management Circle vor. Die Anfahrtsskizze erhalten Sie zusammen mit der Anmeldebestätigung. Ein Tipp: Unser Service-Team nennt Ihnen gerne günstige alternative Über- nachtungsmöglichkeiten in der Nähe des Tagungshotels (Tel.: 0 61 96/47 22-700). Termin und Veranstaltungsort Dieses Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte sowie weitere Mitarbeiter aus allen Branchen und Unternehmensbereichen, die in kürzester Zeit Informationen im Internet finden wollen. Wer sollte teilnehmen? So melden Sie sich an Bitte einfach die Anmeldung ausfüllen und möglichst bald zurücksenden oder per Fax, Telefon oder E-Mail anmelden. Sie erhalten eine Bestäti- gung, sofern noch Plätze frei sind – andernfalls informieren wir Sie sofort. Die Anmeldungen werden nach Reihenfolge der Eingänge berücksichtigt. Die Teilnahmegebühr für das eintägige Seminar beträgt inkl. Business Lunch, Erfrischungsgetränken und der Dokumentation € 1.245,–. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung. Sollten mehr als zwei Vertreter desselben Unterneh- mens an der Veranstaltung teilnehmen, bieten wir ab dem dritten Teil- nehmer 10% Preisnachlass. Bis zu zwei Wochen vor Veranstaltungstermin können Sie kostenlos stornieren. Danach oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers berechnen wir die gesamte Tagungsgebühr. Die Stornierung bedarf der Schriftform. Selbstverständlich ist eine Vertretung des ange- meldeten Teilnehmers möglich. Alle genannten Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt. Mit der Deutschen Bahn ab € 99,– zur Veranstaltung. Infos unter: www.managementcircle.de/bahn Anmeldung/Kundenservice Telefon: +49(0)6196/4722-700 Fax: +49(0)6196/4722-999 E-Mail: anmeldung@managementcircle.de Internet: www.managementcircle.de/02-67225 Postanschrift: Management Circle AG Postfach 56 29, 65731 Eschborn/Ts. Telefonzentrale: +49(0)6196/4722-0 ✆ Datenschutzhinweis Die Management Circle AG und ihre Dienstleister (z.B. Lettershops) ver- wenden die bei Ihrer Anmeldung erhobenen Angaben für die Durchführung unserer Leistungen und um Ihnen Angebote zur Weiterbildung auch von unseren Partnerunternehmen aus der Management Circle Gruppe per Post zukommen zu lassen. Unsere Kunden informieren wir außerdem telefonisch und per E-Mail über unsere interessanten Weiterbildungsangebote, die den vorher von Ihnen genutzten ähnlich sind. Sie können der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke selbstverständlich jederzeit gegenüber Management Circle AG, Postfach 56 29, 65731 Eschborn, unter datenschutz@managementcircle.de oder telefonisch unter 06196/4722-500 widersprechen oder eine erteilte Einwilligung widerrufen. Über Management Circle Management Circle steht für WissensWerte und ist anerkannter Bildungspartner der Unternehmen. Die Management Circle AG zählt mit einem umfangreichen Weiterbildungsprogramm zu den Marktführern im deutschsprachigen Raum. Informieren Sie sich aktuell und umfassend unter: www.managementcircle.de Name/Vorname Position/Abteilung Name/Vorname Position/Abteilung Name/Vorname Position/Abteilung Firma Straße/Postfach PLZ/Ort Telefon/Fax E-Mail Datum Unterschrift Ansprechpartner/in im Sekretariat: Anmeldebestätigung bitte an: Abteilung Rechnung bitte an: Abteilung Mitarbeiter: ❍ BIS 100 ❍ 100 – 200 ❍ 200 –500 ❍ 500 –1000 ❍ üBER 1000 – 10 % 1 2 3 KP/UR