SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 8
Downloaden Sie, um offline zu lesen
2/2016 · AKTUELLES AUS EUROPAS GRÖSSTEM HOTEL-, CONGRESS- & ENTERTAINMENT-CENTER · NEWS FROM EUROPE´S LARGEST HOTEL, CONGRESS & ENTERTAINMENT CENTER
All you need is Estrel 2
Event Highlights 3
Viel Raum für große Gedanken! /
Always room for great ideas 4/5
The show will go on 6
Unsere Veranstaltungshighlights /
Our Event Highlights 7
VIPs im Estrel / VIPs at the Estrel 8
„Alles ist möglich“ ist das Credo für die
hohe Flexibilität in der Gestaltung der
25.000 qm Veranstaltungsfläche des Estrel
Berlin. Unsere 75 Eventräume passen sich
wie ein Chamäleon den individuellen Vor-
stellungen an und erfüllen Veranstalter-
wünsche für jedes Format, angefangen bei
Kongressen und Tagungen, über Galas und
With 25,000 square metres of event
space that can be flexibly configured to
suit your needs, the Estrel Berlin is truly
a place of “infinite possibilities”. Our 75
conference rooms have been designed
to effortlessly adapt to custom con-
cepts and fulfil organiser’s wishes for
events of all kinds — from conventions
and conferences, to galas and trade
fairs, as well as concerts and sporting
events. Our two Convention Halls have
proven themselves to be ­incredibly
­versatile these past few months in par-
ticular. In April, during an interactive
kitchen expo for the MHK Group, we
dazzled visitors by recreating a Berlin
marketplace in the style of the Roaring
Twenties. (Continue at page 2)
Messen bis hin zu Konzerten und Sport-
Events. Wie erstaunlich wandlungsfähig
vor allem die beiden Convention Halls sind,
wurde gerade in den zurückliegenden
­Monaten immer wieder aufs Neue bewie-
sen: So inszenierten wir zunächst für die
MHK Group im April inmitten der Event-
Aus­stellung einen Berliner Marktplatz im
Stil der 20er-Jahre. Im Mai verwandelte
sich ein Teil der Convention Hall I in eine
Großküche, in der 45 Estrel-Köche die
Herausforderung annahmen, für eine Gala
mit 650 Gästen ein exklusives 7-Gänge-
Menü im angrenzenden Teil der Halle zu­
zubereiten. Einen Monat später traten bei
der European Championship in Yu-Gi-Oh!
– einem japanischen Sammelkartenspiel –
die besten Spieler des Kontinents gegen­
einander an und kurz darauf kämpften
­hunderte Sportler um den Weltmeistertitel
in Kimura Shukokai Karate. Im August ver-
wandelte sich schließlich die Convention
Hall I im Rahmen der Eurofurence in eine
Disko. (Lesen Sie bitte weiter auf Seite 2)
ALLES IST MÖGLICH
INFINITE POSSIBILITIES
2
(Fortsetzung von Seite 1)
In einem Dance Contest wetteiferten zwei Dutzend
Furries, Menschen in fantasievollen Tierkostümen, um
die Gunst der Jury sowie der 1.200 Zuschauer.
Aber auch außerhalb des Estrel Berlin setzen unsere
maßgeschneiderten Catering- und Entertainment-­
Angebote Akzente: Davon konnten sich diesen ­Sommer
einige unserer Kunden hoch über den Dächern Berlins
überzeugen. Mehr dazu lesen Sie in dieser ­Ausgabe.
Neben einem Rückblick auf die Event-Highlights der
vergangenen Monate sowie einem Ausblick auf bevor-
stehende Veranstaltungen erhalten Sie anlässlich des
19. Show-Geburtstages von „Stars in ­Concert“ ­einen
exklusiven Einblick in die Welt des Showbusiness. Wir
wünschen Ihnen viel Spaß beim ­Lesen der druck­frischen
EstrelNews und freuen uns ­darauf, Sie bald wieder bei
uns begrüßen zu dürfen!
(continuation of page 1)
In May, the back portion of Convention Hall I was
transformed into a commercial kitchen, where 45
­Estrel chefs stepped up to the challenge of creating
an exclusive seven-course menu for a gala attended
by 650 guests in the adjacent part of the hall. The
following month, the space took on a whole new look
to host the European championship of the Japanese
trading card game Yu-Gi-Oh! Shortly thereafter,
­hundreds of athletes competed for the world title in
Kimura Shukokai Karate in the very same space.
And in August, Convention Hall I was turned into a
disco for the Eurofurence in which dozens of people in
fanciful animal costumes, fondly referred to as
­“Furries”, entered a dance competition in the hopes
of winning over a jury and 1,200 spectators.
It goes without saying that we at the Estrel Berlin
are just as adept at providing you with customised
offsite catering and live entertainment. In the
coming pages, we’ll tell you how some of our cus-
tomers got to experience this for themselves in
great summer fashion, high above the rooftops of
Berlin. We’ll also review recent special events, pre-
sent you with an overview of those to come, and
speak with producer Bernhard Kurz for an exclusive­
look into the show business as “Stars in Concert”
­celebrated its 19th anniversary.
We hope you enjoy reading the most recent
edition of the EstrelNews and look forward to
welcoming you again soon!
Yours truly,

Ute Jacobs  Thomas Brückner
Managing Directors
Ute Jacobs  Thomas Brückner
Geschäftsführende Direktoren
CATERING AND ENTERTAINMENT
FROM A SINGLE SOURCE
In 1969, on the London rooftop of their record label,
the Beatles performed live for the last time, and
the impromptu event remains emblazoned in the
hearts of fans to this very day. This last July, 47
years after the dissolution of the band, the Estrel
recreated the legendary rooftop ­concert with a
­performance of the Beatles ­Musical “all you need is
love!” high above the Berlin skyline. Featuring
exciting live music by the Fab Four, British-inspired
finger food and impeccable ­service, the Estrel
Berlin proved that their customised ­catering
and shows are truly incomparable — both for events
that go on at Europe’s largest Hotel, ­Congress 
CATERING- UND ENTERTAINMENT-
ANGEBOTE AUS EINER HAND
1969 fand der letzte Live-Auftritt der Beatles auf dem
Dach ihres Londoner Plattenlabels statt: Ein Auftritt,
der in den Köpfen vieler Fans geblieben ist. 47 Jahre
nach Auflösung der Band hat das Estrel im Juli
dieses Jahres das legendäre Rooftop-Konzert mit
einem Auftritt des Beatles-Musicals „all you need is
love!“ hoch über den Dächern Berlins wiederholt.
Die mitreißende Live-Musik der Fab Four, britisch-­
inspiriertes Fingerfood und ein zuvorkommender
­Service bewiesen eindrucksvoll, dass die maßge-
schneiderten Catering- und Show-Möglichkeiten des
Estrel Berlin nicht nur in Europas größtem Hotel-,
Congress-  Entertainment-Center, sondern auch
­außer Haus Events zu einem unvergesslichen Ereignis
werden lassen. Ein perfekt eingespieltes Team steht
von der ersten Idee bis zur optimalen Umsetzung des
Events beratend zur Seite und bietet individuellen
Service, Technik, Catering und Entertainment – alles
in perfekter Ausführung und aus einer Hand.
ALLYOU NEED IS ESTREL
Fotos:SvenHobbiesiefken,HannibalHanschke
­Entertainment Center, as well as for those held
off-site. The Estrel team of seasoned experts will
work with you to create an initial concept and
help you see it through to perfection, handling
­everything from personalised service, technical
­engineering, catering and entertainment solutions
for events of every kind.
Parade Eurofurence 2016
Kick-off Event HanseMerkur Versicherungsgruppe
Rooftop-Konzert des Beatles-Musicals „all you need is love!“ / Rooftop concert of the
Beatles Musical “all you need is love!”
3
Fotos:SvenHobbiesiefken,SebastianZintel
EVENT HIGHLIGHTS
MHK Group: Besucherrekord, spannende Vorträge, eine beeindruckende Messe und ein unvergesslicher Gala-Abend
mit Volks-Rock’n’Roller Andreas Gabalier. Bereits zum 17. Mal fand im April 2016 mit 2.800 Gästen drei Tage lang
das größte Branchentreffen der Küchenindustrie im Estrel Congress Center statt.
MHK Group: A record 2,800 guests attended the 17th kitchen industry fair in April. For three days, the Estrel Congress
Center was home to the largest expo of its kind, featuring exciting talks and seminars, as well as an unforgettable
gala evening with Austrian pop star Andreas Gabalier.
Subaru Deutschland: Unter dem Motto „Direkt ins Ziel“ präsentierte der japanische Allradspezialist im März 2016 in
der Convention Hall II des Estrel den 525 Händlerpartnern die Facelifts seiner aktuellen PKW-Modelle und informierte
die Teilnehmer über zukünftige Vertriebs- und Marketingstrategien.
Subaru Germany: Last March, Japanese four-wheel-drive specialists Subaru were “On Target” in Convention Hall II.
525 merchant partners were shown retooled versions of Subaru‘s current car models and participants were briefed
on the company‘s future sales and marketing strategies.
Das Estrel Congress Center ist das größte und modernste Kongresszentrum in Berlin. Auf 25.000 Quadratmetern Veranstaltungsfläche finden Unter-
nehmen und Verbände aus aller Welt Platz für Kongresse und Tagungen, Galas und Shows, Messen und Ausstellungen mit bis zu 12.000 Teilnehmern.
Insbesondere die 4.700 qm große Convention Hall I und die 4.600 qm große Convention Hall II bieten in ihrer Multifunktionalität für alle Veranstal-
tungsarten ein optimales Raumangebot. Klare Linien in der Gestaltung, flexible Raumkonzepte, lichtdurchflutete Foyers, modernste Veranstaltungs­
technik, kurze Wege sowie ein aufmerksamer Service – diese Faktoren machen im Estrel aus gewöhnlichen Events unvergessene ­Erlebnisse und
schaffen eine Atmosphäre, in der sich Veranstalter und Besucher wohlfühlen.
4
Fotos:PhilipKoschel
CONVENTION
HALL II
CONVENTION
HALL I
5
FÜR GROSSE GEDANKEN!
ALWAYS ROOM FOR GREAT IDEAS
The Estrel Congress Center is the largest and most state-of-the-art venue of its kind in Berlin. With 25,000 square metres of meeting space, compa-
nies and associations from around the world will find the perfect spot for conventions and conferences, galas and shows, as well as trade fairs and
exhibitions for up to 12,000 participants. In particular, the 4,700 square metre Convention Hall I and the 4,600 square metre Convention Hall II are
ideally suited for multifunctional and large-scale events. Clear architectural design, layout and use flexibility, light-flooded foyers, modern technical
facilities, short walking distances on the premises, and our attentive service are what make Estrel affairs shining industry stars. We‘ll help you create
a unique event, with the right atmosphere and setting for organisers and visitors alike.
SAAL
EUROPA / HALL
EUROPE
6
19 JAHRE ERFOLGSGESCHICHTE „STARS IN CONCERT” IN BERLIN
“STARS IN CONCERT”: BERLIN APPLAUDS 19YEARS OF CONTINUED SUCCESS
Mit einer exklusiven Geburtstagsshow für 330 gela-
dene Gäste feierte Anfang September die Erfolgs-
show „Stars in Concert” ihr 19-jähriges Bestehen im
Estrel Berlin. Die international ausgezeichnete Pro-
duktion ist aus dem Berliner Entertainment-­Programm
nicht mehr wegzudenken. Neben der Show „Stars
in ­Concert“, bei der seit 1997 die weltbesten Doppel-
gänger auftreten, gibt es weitere eigene Musical- und
Show-Produktionen über Musiklegenden wie die
­Beatles, Elvis Presley, ABBA, Michael Jackson oder
Buddy Holly. Doch wie kann eine Show über so viele
Jahre bestehen? Bernhard Kurz, Produzent von
„Stars in Concert“, gibt einen exklusiven ­Einblick in
die Welt des Showbusiness.
Warum haben Sie sich 1997 entschieden eine
Doppelgänger-Show zu produzieren?
Ich wollte etwas Neues machen, etwas, dass es in
­Berlin noch nicht gab. Berlin verfügt über ein breitge-
fächertes Entertainment-Programm, wir mussten uns
also mit unserem Konzept abheben, um nicht in
­Konkurrenz zu Musicals oder anderen Theatern zu tre-
ten. Zu Beginn hatten wir auch mit Vorurteilen zu
kämpfen, denn viele dachten, dass nur der Original-­
“Stars in Concert” celebrated its 19th anniversary
in early September at the Estrel Berlin with an
­invitation-only jubilee show. The internatio-
nally acclaimed production remains one of the
great classics of Berlin‘s entertainment line-up.
In addition to “Stars in Concert”, in which the
world‘s top look-and-sound-alike artists have
been performing since 1997, the show includes
musicals about music legends like the Beatles,
­Elvis Presley, ABBA, Michael Jackson and Buddy
Holly. But how does a show continue to impress
audiences year after year? Bernhard Kurz,
­producer of “Stars in Concert”, gives us an exclu-
sive look behind the scenes.
What made you decide to produce an
impersonator show in 1997?
I wanted to do something new that has not yet
been seen in Berlin. We have an incredible variety
of entertainment here in Berlin, so we had to
stand out to not compete with the musicals or
other theatrical productions of the time. It was
an uphill battle at first, because many people
thought only original artists have something out-
standing to offer. But who‘s to say there couldn‘t
be a show with performers who look and sound just
as good as the stars themselves? Our show proves
it is possible.
What have some of the show‘s highlights been
for you personally?
For me, premieres are always incredible because
tension is high and anything can happen. The very
first “Stars in Concert” show in September 1997 was
a highlight in its own right. We had no idea how the
­audience would respond to the show. When the
first act, Coco Fletcher as Tina Turner, walked onto
the stage, the moment was indescribable and some-
thing you only really get to experience when you work
in the show business.
What does it take to be cast in “Stars in Concert”?
The performer needs to look and sound like the origi-
nal artist. Both aspects have to match for us to create
the perfect illusion. Performers who are interested
can approach us directly, but we‘ve found that we
really need to discover the best ones ourselves. That‘s
why I travel to the United States as often as I can.
Have there been any mishaps over the years?
Astonishingly, there have been no major hiccups in the
show‘s 19 years history. We have never had to cancel
a single performance, and only once has a star called
in sick. But as they say in the showbusiness, “the show
must go on”; so we improvised and made it work.
Have you personally met any of the actual stars
depicted in the show?
Yes, a great number of them, in fact. Tina Turner and
Michael Jackson, for example, were guests at the
­Estrel and have even met their “Stars in Concert”
counterparts.
You‘ve won numerous awards as a producer.
Which are you the most proud of?
I would say the “Artist Choice Award”, which was
the first honour I received in the field. I can think of
no greater praise than having the people you work
with say you are the best at what you do.
THE SHOW WILL GO ON
Künstler wirklich gut sein kann. Doch wer sagt denn,
dass ein Doppelgänger nicht ebenso gut ­singen
und aussehen kann? Mit unserer Show haben wir den
Beweis erbracht.
Was waren Ihre persönlichen Show-Highlights?
Für mich sind Premieren immer ganz besondere
­Momente, denn da ist die Spannung am größten. Die
allererste „Stars in Concert“-Show im September
1997 war ein solches Highlight. Wir wussten nicht
wie das Publikum reagieren würde. Als dann die erste
Künstlerin, Coco Fletcher als Tina Turner, die Bühne
betrat, war dies solch ein spezieller Augenblick –
einer, den man nur im Showgeschäft erleben kann.
Wie schafft man es als Künstler in die Show zu
kommen?
Die Ähnlichkeit zum Original muss vorhanden sein
und ebenso entscheidend ist der Gesang. Beides muss
passen, ansonsten kann die perfekte Illusion nicht
entstehen. Die Doppelgänger können sich bei uns
bewerben, doch die Erfahrung zeigt: Die richtig Guten
muss man finden. Dafür reise ich regelmäßig in
die USA.
What can audiences expect to see over the
next several months?
Our “Stars in Concert” Christmas show goes up at
the end of November. Then, on New Year‘s Eve, we
do two special performances, here at the Estrel:
Our big New Year‘s Eve Gala at the Estrel Congress
Center and the more intimate New Year‘s Late
Night Show in the Festival Center. After midnight,
we bring in the new year with “Rock around the
Clock”, a tribute to the founding fathers of
Rock’n’Roll. It features the sounds of Bill Haley
along with our own Buddy Holly, Johnny Cash,
­Elvis and Jerry Lee Lewis.
Stars in Concert
until 30.12.2016
23.11. until 26.12.2016 with Christmas Special
25.01. until 25.06.2017
Ticket-Hotline: +49 30 6831 6831
www.stars-in-concert.de
Gab es in den 19 Jahren auch mal Show-Pannen?
Man wird sich wundern, aber in den 19 Jahren, in
denen die Show spielt, gab es bisher keine größeren
Pannen und es ist nicht eine einzige Show ausgefallen.
Es gab nur einmal eine Show, in der der Hauptdarsteller
krank geworden ist. Aber wie man so schön sagt
„The show must go on“, also haben wir kurzerhand
eine andere Show gespielt.
Haben Sie die Stars, die Sie in Ihrer Show auf
der Bühne zeigen, auch live getroffen?
Ja, ich habe viele getroffen. Tina Turner und Michael
Jackson zum Beispiel waren zu Gast im Estrel und
haben hier ihre Doppelgänger kennengelernt.
Sie sind mehrfach als Produzent ausgezeichnet
worden, über welche Auszeichnung haben Sie
sich am meisten gefreut?
Über die allererste Auszeichnung, den „Artist Choice
Award“. Hier wählen die Künstler den „Best Producer“
– was kann es schöneres geben, als von denen ­gewählt
zu werden, mit denen man arbeitet?!
Was erwartet die Zuschauer in den kommenden
Monaten?
Ende November starten wir mit unserem Christmas-
Special von „Stars in Concert“, bevor wir am Silvester-
abend zwei Shows im Estrel spielen: Die große
Silvester-Gala im Estrel Congress Center und die
­intimere Silvester-Late-Night-Show im Festival
­Center. Zum Jahresanfang stehen dann in „Rock
around the Clock“ die Gründerväter des Rock‘n‘Roll
auf der Showbühne. Neben Bill Haley begeistern
dann die Doppel­gänger von Buddy Holly, Johnny
Cash, Elvis und Jerry Lee Lewis mit Live-Songs.
Stars in Concert
bis 30.12.2016
23.11. bis 26.12.2016 mit Christmas-Special
25.01. bis 25.06.2017
Ticket-Hotline: 030 6831 6831
www.stars-in-concert.de
Überraschungsgast Adele, perfekt verkörpert
von Lareena Mitchel, begeisterte die Gäste
der „Stars in Concert“-Geburtstagsshow.
Special act Adele, perfectly embodied by Lareena
Mitchel, entertained the guests at the “Stars in
Concert” birthday show.
Den Stars ganz nah: „Stars in Concert“-Produzent
Bernhard Kurz mit Freddie Mercury (Lee Garcia)
und Cher (Rachel Hiew).
Close to the stars: “Stars in Concert” producer
Bernhard Kurz with Freddie Mercury (Lee Garcia)
and Cher (Rachel Hiew).
Fotos:HannibalHanschke
7
UNSERE VERANSTALTUNGSHIGHLIGHTS
Fotos:SvenHobbiesiefken,AgenturSchneider-Press / W.Breiteneicher
REITERBALL / EQUESTRIAN BALL
26.NOVEMBER 2016, 20.00 UHR
26 NOVEMBER, 2016, 8:00 P.M.
TICKETS: +49 30 6831 6831
CHAMPIONS GALA 2016
10.DEZEMBER 2016, 19.30 UHR
10 DECEMBER, 2016, 7:30 P.M.
TICKETS: +49 30 6831 6831
JOSÉ CARRERAS GALA
14.DEZEMBER 2016, 20.15 UHR
14 DECEMBER, 2016, 8:15 P.M.
TICKETS: +49 30 6831 6831
YOUTH GOSPEL CHOIR
11.DEZEMBER 2016, 18.00 UHR
11 DECEMBER, 2016, 6:00 P.M.
TICKETS: +49 30 6831 6831
EQUESTRIAN BALL 2016
The annual Equestrian Ball has become something
of an institution amongst riders, with last year‘s
ball attracting 500 horse enthusiasts. Taking place
on 26 November, the glamorous event primar-
ily hosts equestrians and aficionados from Berlin,
Brandenburg, Saxony and Saxony-Anhalt. This
year‘s featured entertainment includes acts from
the highly acclaimed show “Stars in Concert” and
a special performance in dressage and show jump-
ing care of “The Horsemen”. Equally artistic are the
delectable culinary delights prepared by our very
own Estrel Berlin chefs.
AND THE WINNER IS … !
CHAMPIONS GALA 2016
On 10 December, the annual Champions Gala will
honour top athletes and look back at another
great Berlin sporting year. Prominent guests from
sports, politics, media and culture come ­together
for this exclusive awards ceremony. The four
­categories ­recognised at the event are: Berlin‘s
best male athlete, best female athlete, best team
and best coach. A first-rate entertainment program,
an international buffet and an after-party make the
Champions Gala a standout event par excellence.
CHRISTMAS CHEER
WITH THEYOUTH GOSPEL CHOIR
The Youth Gospel Choir will kick off the festive season
at the Estrel Berlin on 11 December. More than 150
enchanting voices will sing Gospel classics like “Oh
Happy Day” and “Go Tell It On The Mountain” as well
as well-known pop songs. Rounding out this musical
evening will be an exclusive performance of “Stars in
Concert” artists plus a surprise guest.
JOSÉ CARRERAS GALA –
THE FIGHT TO END LEUKAEMIA
The José Carreras Gala returns to the Estrel Congress
Center on 14 December. Last year, over 2,000 Estrel
guests attended this special event, and countless view-
ers followed the festivities on live television. With the
help of musicians from Germany and abroad such as
Herbert Grönemeyer, Peter Maffay, Die Prinzen and
David Garrett, tenor José Carreras continues his
mission to end leukaemia once and for all. Last year,
the event raised more than three million euros in
donations, enabling the José Carreras Leukaemia
Research Institute to pursue over 1,100 projects.
Ticket proceeds go directly towards the charitable
José Carreras Foundation, and the Estrel anticipates
that many big-hearted prominent guests and view-
ers will once again join Carreras in his efforts.
“SLEEP FOR FIT” –
HEALTHY SLEEP, HEALTHY LIFE
Following its successful debut in April 2016, our
in-house exhibition “sleep for fit“ returns from
17 to 19 March, 2017 to coincide with the World
Sleep Day. The fair initiated by the Estrel Berlin will
look at two core concerns in 2017: “healthy sleep”
and “back pain”. In lectures by respected sleep ex-
perts, visitors can learn the secrets of sound sleep,
what they can do for a healthy back, which mat-
tresses and pillows work best together, and which
sleeping positions provide spine relief.
For further information and tickets call
+49 30 6831 6831 or go to www.estrel.com
SLEEP FOR FIT
17.BIS 19.MÄRZ 2017
17–19 MARCH, 2017
WWW.SLEEP-FOR-FIT.DE
REITERBALL 2016
Der jährliche Reiterball hat sich zu einer festen Insti-
tution unter Reitern etabliert. Die am 26. ­November
stattfindende Veranstaltung richtet sich an Pferde­
sportbegeisterte und Reiter aus Berlin, Brandenburg,
Sachsen und Sachsen-Anhalt. Im vergangenen Jahr
trafen sich 500 reitbegeisterte Gäste, um eine rau-
schende Ballnacht zu erleben. 2016 können sich die
Gäste auf ein unterhaltsames Rahmenprogramm mit
den Künstlern der erfolgreichen Live-Show „Stars
in Concert“, einem Gastauftritt von „The ­Horsemen“,
einem ­Überraschungsauftritt der Dressur- und
Springreiter sowie auf kulinarische Köstlichkeiten,
die von den Köchen des Estrel Berlin gezaubert
­werden, freuen.
AND THE WINNER IS … !
CHAMPIONS GALA 2016
Am 10. Dezember 2016 ist es wieder soweit, im Rah-
men der Champions Gala werden Berlins Spitzen-
sportler geehrt und ausgezeichnet. Die Veranstaltung
gilt als Höhepunkt des Berliner Sportjahres, wenn
prominente Gäste aus Sport, Politik, Medien und
­Kultur zusammenkommen, um an dieser exklusiven
Preisverleihung teilzunehmen. Ausgezeichnet wird
in vier Kategorien: Berlins bester Sportler / beste
Sportlerin, beste Mannschaft und bester Trainer.
Ein erstklassiges Entertainment-Programm, ein inter-
nationales Buffet und eine anschließende Aftershow-
Party ­lassen die Champions Gala erneut zu einem
einzig­artigen Event werden.
WEIHNACHTSSTIMMUNG
MIT DEMYOUTH GOSPEL CHOIR
Mit dem Auftritt des Youth Gospel Choir wird am
11. Dezember im Estrel Berlin die Weihnachtszeit
eingeläutet. Die über 150 Stimmen verzaubern das
Publikum mit Gospel-Klassikern wie „Oh Happy Day“
oder „Go Tell It On The Mountain“ sowie mit be-
kannten Popsongs. Abgerundet wird dieser musika-
lische Abend mit einem Exklusivauftritt eines „Stars in
Concert“– Künstlers sowie einem Überraschungsgast.
JOSÉ CARRERAS GALA –
DER KAMPF GEGEN LEUKÄMIE
Als eine besondere Veranstaltung gilt die José­
Carreras Gala, die am 14. Dezember erneut im Estrel
Congress Center stattfinden wird. Im vergangenen
Jahr verfolgten über 2.000 Gäste im Estrel sowie un-
zählige Fernseh-Zuschauer die große Live-TV-Gala.
Gemeinsam mit nationalen und internationalen
­Stargästen wie Herbert Grönemeyer, Peter Maffay,
Die Prinzen oder David Garrett setzte sich José
Carreras­für den Kampf gegen Leukämie ein. Allein
im letzten Jahr konnten über drei Millionen Euro
Spenden ­generiert werden mit denen die José ­Carreras
­Leu­kämie-Stiftung mittlerweile über 1.100 Projekte
­förderte. Auch 2016 erwartet das Estrel zahlreiche
prominente Gäste und Zuschauer mit Herz, die sich
für die ­Bekämpfung von Leukämie einsetzen; denn
der Ticketerlös fließt ebenfalls in die gemeinnützige
José Carreras Stiftung.
„SLEEP FOR FIT“ –
GESUND SCHLAFEN, GESUND LEBEN
Nach einer erfolgreichen Auftakt-Messe im April
2016 findet die nächste hauseigene Messe „sleep for
fit“ vom 17. bis 19. März 2017, pünktlich zum Welt-
schlaftag, statt. Die vom Estrel Berlin ausgerichtete
Messe widmet sich 2017 zwei Kernthemen: „Gesunder
Schlaf“ und „Rückenschmerz“. In Vorträgen an­
gesehener Schlafmediziner erfahren Messebesucher,
was sie selbst für einen erholsamen Schlaf und
­gesunden Rücken tun können, welche Matratzen-
Kissen-Kombi­nationen günstig sind und welche
Schlafpositionen die Wirbelsäule entlasten.
Infos und Tickets unter 030 6831 6831
sowie unter www.estrel.com
OUR EVENT HIGHLIGHTS
8
VIPS IM ESTREL · VIPS AT THE ESTREL · VIPS IM ESTREL · VIPS AT THE ESTREL · VIPS IM ESTREL · VIPS AT THE ESTREL
Die Estrel News erscheint regelmäßig
als kostenlose Hauszeitschrift des Estrel Berlin. /
The Estrel News is published regularly and
is Estrel’s free company magazine.
Kontakt/Contact:
Estrel Berlin, Sonnenallee 225, DE-12057 Berlin
Tel.:+49 30 6831 0 · Fax: +49 30 6831 2345
E-mail: sales@estrel.com · www.estrel.com
Redaktion/Editorial staff:
Estrel Berlin: Ute Jacobs, Miranda Meier (V.i.S.d.P.),
Kristina Kneis
Bildnachweise Titelseite/Picture-prove title:
Mirco Dalla Lana, Sven Hobbiesiefken
Gestaltung/Design:
hundertmark GmbH, Berlin
Redaktionsschluss/Editorial deadline:
12. September 2016
Impressum/Imprint
Fotos:HannibalHanschke,SvenHobbiesiefken,EvaOertwig/SCHROEWIG
Sängerin/Singer Dagmar Frederic
Paul Janke, „Der Bachelor“ und/and DJ, mit/with
Mustafa Alin, Schauspieler/Actor Schauspielerin/Actress Ulrike Frank
Sänger/Singer Andreas Gabalier
Dr. Sigrid Streletzki und/and Designer
Guido Maria Kretschmer
Schauspielerin/Actress Uschi Glas mit Ehemann/with husband Dieter Hermann, ehemaliger
Bezirksbürgermeister von Neukölln/former major of the district of Neukölln Heinz Buschkowsky,
und/and Geschäftsführender Direktor/Managing Director Estrel Berlin Thomas Brückner
Schauspieler/Actor Jimi Blue Ochsenknecht, Schauspielerin/Actress Simone Thomalla, Moderatorin/Presenter
Tanja Bülter, Zehnkämpfer/decathlete Jürgen Hingsen, Model Regina Burton und/and Model Barbara MeierDr. Sigrid und/and Ekkehard Streletzki, Inhaber/Owner of Estrel Berlin, mit/with Petra Muschiol
Sängerin/Singer Ingrid Arthur mit/with Sängerin/Singer Coco Fletcher Topmodel Fata Hasanovic

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Andere mochten auch (15)

Unidad 7 gaem
Unidad 7 gaemUnidad 7 gaem
Unidad 7 gaem
 
Me and my movies comedy
Me and my movies   comedyMe and my movies   comedy
Me and my movies comedy
 
Analyzing Local Economies
Analyzing Local EconomiesAnalyzing Local Economies
Analyzing Local Economies
 
Olimpiadas londres 2012
Olimpiadas londres 2012Olimpiadas londres 2012
Olimpiadas londres 2012
 
Part 7
Part 7Part 7
Part 7
 
Gata 1
Gata 1Gata 1
Gata 1
 
Dr. Carla Enslin Vega
Dr. Carla Enslin VegaDr. Carla Enslin Vega
Dr. Carla Enslin Vega
 
tyrolit certificate 2016
tyrolit certificate 2016tyrolit certificate 2016
tyrolit certificate 2016
 
Formação para Grupos Corais
Formação para Grupos CoraisFormação para Grupos Corais
Formação para Grupos Corais
 
CCCU Current offers and services - External
CCCU Current offers and services - ExternalCCCU Current offers and services - External
CCCU Current offers and services - External
 
diploma CHE
 diploma CHE diploma CHE
diploma CHE
 
Paperworld 2014 Messe Frankfurt : (French)
Paperworld 2014 Messe Frankfurt : (French)Paperworld 2014 Messe Frankfurt : (French)
Paperworld 2014 Messe Frankfurt : (French)
 
2.agente geologikoak
2.agente geologikoak2.agente geologikoak
2.agente geologikoak
 
Mineralak
MineralakMineralak
Mineralak
 
GLAZIARRAK ETA GLAZIARREN MODELATZE LANA
GLAZIARRAK ETA GLAZIARREN MODELATZE LANAGLAZIARRAK ETA GLAZIARREN MODELATZE LANA
GLAZIARRAK ETA GLAZIARREN MODELATZE LANA
 

Ähnlich wie Estrel News 02/2016

Estrel Berlin Imagebroschüre
Estrel Berlin ImagebroschüreEstrel Berlin Imagebroschüre
Estrel Berlin ImagebroschüreEstrel Berlin
 
ECC Berlin - News 01/19
ECC Berlin - News 01/19ECC Berlin - News 01/19
ECC Berlin - News 01/19Estrel Berlin
 
MuseumsQuartier Wien - MICE by melody Presentation 2016
MuseumsQuartier Wien - MICE by melody Presentation 2016MuseumsQuartier Wien - MICE by melody Presentation 2016
MuseumsQuartier Wien - MICE by melody Presentation 2016MICEboard
 
Ruhrgebiet 2010 – Besuch der Kulturhauptstadt
Ruhrgebiet 2010 – Besuch der KulturhauptstadtRuhrgebiet 2010 – Besuch der Kulturhauptstadt
Ruhrgebiet 2010 – Besuch der Kulturhauptstadt09366KulturAG
 
MICE Presentation - Burg Perchtoldsdorf
MICE Presentation - Burg PerchtoldsdorfMICE Presentation - Burg Perchtoldsdorf
MICE Presentation - Burg PerchtoldsdorfMICEboard
 
Präsentation MuseumsQuartier Wien MICEboard 2014
Präsentation MuseumsQuartier Wien MICEboard 2014Präsentation MuseumsQuartier Wien MICEboard 2014
Präsentation MuseumsQuartier Wien MICEboard 2014MICEboard
 
Expo 2015: What Sie ueber die Weltausstellung Italiens wissen sollen
Expo 2015: What Sie ueber die Weltausstellung Italiens wissen sollenExpo 2015: What Sie ueber die Weltausstellung Italiens wissen sollen
Expo 2015: What Sie ueber die Weltausstellung Italiens wissen sollenGadis Tourist Service
 

Ähnlich wie Estrel News 02/2016 (20)

Estrel News 02/2014
Estrel News 02/2014Estrel News 02/2014
Estrel News 02/2014
 
Estrel Berlin Imagebroschüre
Estrel Berlin ImagebroschüreEstrel Berlin Imagebroschüre
Estrel Berlin Imagebroschüre
 
Estrel News 01/2015
Estrel News 01/2015Estrel News 01/2015
Estrel News 01/2015
 
Estrel Hausprospekt
Estrel HausprospektEstrel Hausprospekt
Estrel Hausprospekt
 
Estrel Story 1/2019
Estrel Story 1/2019Estrel Story 1/2019
Estrel Story 1/2019
 
ECC Berlin - News 01/19
ECC Berlin - News 01/19ECC Berlin - News 01/19
ECC Berlin - News 01/19
 
MuseumsQuartier Wien - MICE by melody Presentation 2016
MuseumsQuartier Wien - MICE by melody Presentation 2016MuseumsQuartier Wien - MICE by melody Presentation 2016
MuseumsQuartier Wien - MICE by melody Presentation 2016
 
Estrel News 01/2013
Estrel News 01/2013Estrel News 01/2013
Estrel News 01/2013
 
Estrel News 01/2014
Estrel News 01/2014Estrel News 01/2014
Estrel News 01/2014
 
Museumssommer.pdf
Museumssommer.pdfMuseumssommer.pdf
Museumssommer.pdf
 
Highlights Juli 2010.pdf
Highlights Juli 2010.pdfHighlights Juli 2010.pdf
Highlights Juli 2010.pdf
 
ESTREL NEWS 01/2011
ESTREL NEWS 01/2011ESTREL NEWS 01/2011
ESTREL NEWS 01/2011
 
Estrel News 01/2017
Estrel News 01/2017Estrel News 01/2017
Estrel News 01/2017
 
zeit.areal räume
zeit.areal räumezeit.areal räume
zeit.areal räume
 
Ruhrgebiet 2010 – Besuch der Kulturhauptstadt
Ruhrgebiet 2010 – Besuch der KulturhauptstadtRuhrgebiet 2010 – Besuch der Kulturhauptstadt
Ruhrgebiet 2010 – Besuch der Kulturhauptstadt
 
MICE Presentation - Burg Perchtoldsdorf
MICE Presentation - Burg PerchtoldsdorfMICE Presentation - Burg Perchtoldsdorf
MICE Presentation - Burg Perchtoldsdorf
 
Meetingbrochure
MeetingbrochureMeetingbrochure
Meetingbrochure
 
zeit.areal Newsletter 11/2014
zeit.areal Newsletter 11/2014zeit.areal Newsletter 11/2014
zeit.areal Newsletter 11/2014
 
Präsentation MuseumsQuartier Wien MICEboard 2014
Präsentation MuseumsQuartier Wien MICEboard 2014Präsentation MuseumsQuartier Wien MICEboard 2014
Präsentation MuseumsQuartier Wien MICEboard 2014
 
Expo 2015: What Sie ueber die Weltausstellung Italiens wissen sollen
Expo 2015: What Sie ueber die Weltausstellung Italiens wissen sollenExpo 2015: What Sie ueber die Weltausstellung Italiens wissen sollen
Expo 2015: What Sie ueber die Weltausstellung Italiens wissen sollen
 

Mehr von Estrel Berlin

Estrel Berlin: Highlights im Herbst & Winter 2020/21
Estrel Berlin: Highlights im Herbst & Winter 2020/21Estrel Berlin: Highlights im Herbst & Winter 2020/21
Estrel Berlin: Highlights im Herbst & Winter 2020/21Estrel Berlin
 
Estrel Berlin: Highlights im Frühling & Sommer 2019
Estrel Berlin: Highlights im Frühling & Sommer 2019Estrel Berlin: Highlights im Frühling & Sommer 2019
Estrel Berlin: Highlights im Frühling & Sommer 2019Estrel Berlin
 
Estrel Berlin: Highlights im Herbst & Winter 20167
Estrel Berlin: Highlights im Herbst & Winter 20167 Estrel Berlin: Highlights im Herbst & Winter 20167
Estrel Berlin: Highlights im Herbst & Winter 20167 Estrel Berlin
 
Estrel Berlin: Highlights im Frühling & Sommer 2017
Estrel Berlin: Highlights im Frühling & Sommer 2017Estrel Berlin: Highlights im Frühling & Sommer 2017
Estrel Berlin: Highlights im Frühling & Sommer 2017Estrel Berlin
 
Estreltainment Imagebroschüre
Estreltainment ImagebroschüreEstreltainment Imagebroschüre
Estreltainment ImagebroschüreEstrel Berlin
 
Estrel Berlin: Highlights im Herbst & Winter 2016
Estrel Berlin: Highlights im Herbst & Winter 2016Estrel Berlin: Highlights im Herbst & Winter 2016
Estrel Berlin: Highlights im Herbst & Winter 2016Estrel Berlin
 
Estrel Berlin: Highlights im Frühling & Sommer 2016
Estrel Berlin: Highlights im Frühling & Sommer 2016Estrel Berlin: Highlights im Frühling & Sommer 2016
Estrel Berlin: Highlights im Frühling & Sommer 2016Estrel Berlin
 
Estrel Catering Imagebroschüre
Estrel Catering ImagebroschüreEstrel Catering Imagebroschüre
Estrel Catering ImagebroschüreEstrel Berlin
 
Estrel Congress & Messe Center Veranstaltungsmappe
Estrel Congress & Messe Center VeranstaltungsmappeEstrel Congress & Messe Center Veranstaltungsmappe
Estrel Congress & Messe Center VeranstaltungsmappeEstrel Berlin
 
Estrel Berlin: Highlights im Herbst & Winter 2015
Estrel Berlin: Highlights im Herbst & Winter 2015Estrel Berlin: Highlights im Herbst & Winter 2015
Estrel Berlin: Highlights im Herbst & Winter 2015Estrel Berlin
 
Estrel Berlin: Highlights im Frühling & Sommer 2015
Estrel Berlin: Highlights im Frühling & Sommer 2015Estrel Berlin: Highlights im Frühling & Sommer 2015
Estrel Berlin: Highlights im Frühling & Sommer 2015Estrel Berlin
 
Imagebroschüre Estrel Convention Hall II
Imagebroschüre Estrel Convention Hall IIImagebroschüre Estrel Convention Hall II
Imagebroschüre Estrel Convention Hall IIEstrel Berlin
 
Estrel Berlin: Highlights im Herbst & Winter 2014
Estrel Berlin: Highlights im Herbst & Winter 2014Estrel Berlin: Highlights im Herbst & Winter 2014
Estrel Berlin: Highlights im Herbst & Winter 2014Estrel Berlin
 
Estrel Berlin: Highlights im Frühling & Sommer 2014
Estrel Berlin: Highlights im Frühling & Sommer 2014Estrel Berlin: Highlights im Frühling & Sommer 2014
Estrel Berlin: Highlights im Frühling & Sommer 2014Estrel Berlin
 
Estrel Berlin Bankettmappe
Estrel Berlin BankettmappeEstrel Berlin Bankettmappe
Estrel Berlin BankettmappeEstrel Berlin
 
Frühling & Sommer 2013 im Estrel Hotel Berlin
Frühling & Sommer 2013 im Estrel Hotel BerlinFrühling & Sommer 2013 im Estrel Hotel Berlin
Frühling & Sommer 2013 im Estrel Hotel BerlinEstrel Berlin
 

Mehr von Estrel Berlin (19)

Estrel Berlin: Highlights im Herbst & Winter 2020/21
Estrel Berlin: Highlights im Herbst & Winter 2020/21Estrel Berlin: Highlights im Herbst & Winter 2020/21
Estrel Berlin: Highlights im Herbst & Winter 2020/21
 
Estrel Story 2/2019
Estrel Story 2/2019Estrel Story 2/2019
Estrel Story 2/2019
 
Estrel Berlin: Highlights im Frühling & Sommer 2019
Estrel Berlin: Highlights im Frühling & Sommer 2019Estrel Berlin: Highlights im Frühling & Sommer 2019
Estrel Berlin: Highlights im Frühling & Sommer 2019
 
Estrel News 02/2018
Estrel News 02/2018Estrel News 02/2018
Estrel News 02/2018
 
Estrel Berlin: Highlights im Herbst & Winter 20167
Estrel Berlin: Highlights im Herbst & Winter 20167 Estrel Berlin: Highlights im Herbst & Winter 20167
Estrel Berlin: Highlights im Herbst & Winter 20167
 
Estrel Berlin: Highlights im Frühling & Sommer 2017
Estrel Berlin: Highlights im Frühling & Sommer 2017Estrel Berlin: Highlights im Frühling & Sommer 2017
Estrel Berlin: Highlights im Frühling & Sommer 2017
 
Estreltainment Imagebroschüre
Estreltainment ImagebroschüreEstreltainment Imagebroschüre
Estreltainment Imagebroschüre
 
Estrel Berlin: Highlights im Herbst & Winter 2016
Estrel Berlin: Highlights im Herbst & Winter 2016Estrel Berlin: Highlights im Herbst & Winter 2016
Estrel Berlin: Highlights im Herbst & Winter 2016
 
Estrel Berlin: Highlights im Frühling & Sommer 2016
Estrel Berlin: Highlights im Frühling & Sommer 2016Estrel Berlin: Highlights im Frühling & Sommer 2016
Estrel Berlin: Highlights im Frühling & Sommer 2016
 
Estrel Catering Imagebroschüre
Estrel Catering ImagebroschüreEstrel Catering Imagebroschüre
Estrel Catering Imagebroschüre
 
Estrel Congress & Messe Center Veranstaltungsmappe
Estrel Congress & Messe Center VeranstaltungsmappeEstrel Congress & Messe Center Veranstaltungsmappe
Estrel Congress & Messe Center Veranstaltungsmappe
 
Estrel Berlin: Highlights im Herbst & Winter 2015
Estrel Berlin: Highlights im Herbst & Winter 2015Estrel Berlin: Highlights im Herbst & Winter 2015
Estrel Berlin: Highlights im Herbst & Winter 2015
 
Estrel Berlin: Highlights im Frühling & Sommer 2015
Estrel Berlin: Highlights im Frühling & Sommer 2015Estrel Berlin: Highlights im Frühling & Sommer 2015
Estrel Berlin: Highlights im Frühling & Sommer 2015
 
Imagebroschüre Estrel Convention Hall II
Imagebroschüre Estrel Convention Hall IIImagebroschüre Estrel Convention Hall II
Imagebroschüre Estrel Convention Hall II
 
Estrel Berlin: Highlights im Herbst & Winter 2014
Estrel Berlin: Highlights im Herbst & Winter 2014Estrel Berlin: Highlights im Herbst & Winter 2014
Estrel Berlin: Highlights im Herbst & Winter 2014
 
Estrel Berlin: Highlights im Frühling & Sommer 2014
Estrel Berlin: Highlights im Frühling & Sommer 2014Estrel Berlin: Highlights im Frühling & Sommer 2014
Estrel Berlin: Highlights im Frühling & Sommer 2014
 
Estrel Berlin Bankettmappe
Estrel Berlin BankettmappeEstrel Berlin Bankettmappe
Estrel Berlin Bankettmappe
 
Frühling & Sommer 2013 im Estrel Hotel Berlin
Frühling & Sommer 2013 im Estrel Hotel BerlinFrühling & Sommer 2013 im Estrel Hotel Berlin
Frühling & Sommer 2013 im Estrel Hotel Berlin
 
Estrel News 02/2012
Estrel News 02/2012Estrel News 02/2012
Estrel News 02/2012
 

Estrel News 02/2016

  • 1. 2/2016 · AKTUELLES AUS EUROPAS GRÖSSTEM HOTEL-, CONGRESS- & ENTERTAINMENT-CENTER · NEWS FROM EUROPE´S LARGEST HOTEL, CONGRESS & ENTERTAINMENT CENTER All you need is Estrel 2 Event Highlights 3 Viel Raum für große Gedanken! / Always room for great ideas 4/5 The show will go on 6 Unsere Veranstaltungshighlights / Our Event Highlights 7 VIPs im Estrel / VIPs at the Estrel 8 „Alles ist möglich“ ist das Credo für die hohe Flexibilität in der Gestaltung der 25.000 qm Veranstaltungsfläche des Estrel Berlin. Unsere 75 Eventräume passen sich wie ein Chamäleon den individuellen Vor- stellungen an und erfüllen Veranstalter- wünsche für jedes Format, angefangen bei Kongressen und Tagungen, über Galas und With 25,000 square metres of event space that can be flexibly configured to suit your needs, the Estrel Berlin is truly a place of “infinite possibilities”. Our 75 conference rooms have been designed to effortlessly adapt to custom con- cepts and fulfil organiser’s wishes for events of all kinds — from conventions and conferences, to galas and trade fairs, as well as concerts and sporting events. Our two Convention Halls have proven themselves to be ­incredibly ­versatile these past few months in par- ticular. In April, during an interactive kitchen expo for the MHK Group, we dazzled visitors by recreating a Berlin marketplace in the style of the Roaring Twenties. (Continue at page 2) Messen bis hin zu Konzerten und Sport- Events. Wie erstaunlich wandlungsfähig vor allem die beiden Convention Halls sind, wurde gerade in den zurückliegenden ­Monaten immer wieder aufs Neue bewie- sen: So inszenierten wir zunächst für die MHK Group im April inmitten der Event- Aus­stellung einen Berliner Marktplatz im Stil der 20er-Jahre. Im Mai verwandelte sich ein Teil der Convention Hall I in eine Großküche, in der 45 Estrel-Köche die Herausforderung annahmen, für eine Gala mit 650 Gästen ein exklusives 7-Gänge- Menü im angrenzenden Teil der Halle zu­ zubereiten. Einen Monat später traten bei der European Championship in Yu-Gi-Oh! – einem japanischen Sammelkartenspiel – die besten Spieler des Kontinents gegen­ einander an und kurz darauf kämpften ­hunderte Sportler um den Weltmeistertitel in Kimura Shukokai Karate. Im August ver- wandelte sich schließlich die Convention Hall I im Rahmen der Eurofurence in eine Disko. (Lesen Sie bitte weiter auf Seite 2) ALLES IST MÖGLICH INFINITE POSSIBILITIES
  • 2. 2 (Fortsetzung von Seite 1) In einem Dance Contest wetteiferten zwei Dutzend Furries, Menschen in fantasievollen Tierkostümen, um die Gunst der Jury sowie der 1.200 Zuschauer. Aber auch außerhalb des Estrel Berlin setzen unsere maßgeschneiderten Catering- und Entertainment-­ Angebote Akzente: Davon konnten sich diesen ­Sommer einige unserer Kunden hoch über den Dächern Berlins überzeugen. Mehr dazu lesen Sie in dieser ­Ausgabe. Neben einem Rückblick auf die Event-Highlights der vergangenen Monate sowie einem Ausblick auf bevor- stehende Veranstaltungen erhalten Sie anlässlich des 19. Show-Geburtstages von „Stars in ­Concert“ ­einen exklusiven Einblick in die Welt des Showbusiness. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim ­Lesen der druck­frischen EstrelNews und freuen uns ­darauf, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen! (continuation of page 1) In May, the back portion of Convention Hall I was transformed into a commercial kitchen, where 45 ­Estrel chefs stepped up to the challenge of creating an exclusive seven-course menu for a gala attended by 650 guests in the adjacent part of the hall. The following month, the space took on a whole new look to host the European championship of the Japanese trading card game Yu-Gi-Oh! Shortly thereafter, ­hundreds of athletes competed for the world title in Kimura Shukokai Karate in the very same space. And in August, Convention Hall I was turned into a disco for the Eurofurence in which dozens of people in fanciful animal costumes, fondly referred to as ­“Furries”, entered a dance competition in the hopes of winning over a jury and 1,200 spectators. It goes without saying that we at the Estrel Berlin are just as adept at providing you with customised offsite catering and live entertainment. In the coming pages, we’ll tell you how some of our cus- tomers got to experience this for themselves in great summer fashion, high above the rooftops of Berlin. We’ll also review recent special events, pre- sent you with an overview of those to come, and speak with producer Bernhard Kurz for an exclusive­ look into the show business as “Stars in Concert” ­celebrated its 19th anniversary. We hope you enjoy reading the most recent edition of the EstrelNews and look forward to welcoming you again soon! Yours truly, Ute Jacobs Thomas Brückner Managing Directors Ute Jacobs Thomas Brückner Geschäftsführende Direktoren CATERING AND ENTERTAINMENT FROM A SINGLE SOURCE In 1969, on the London rooftop of their record label, the Beatles performed live for the last time, and the impromptu event remains emblazoned in the hearts of fans to this very day. This last July, 47 years after the dissolution of the band, the Estrel recreated the legendary rooftop ­concert with a ­performance of the Beatles ­Musical “all you need is love!” high above the Berlin skyline. Featuring exciting live music by the Fab Four, British-inspired finger food and impeccable ­service, the Estrel Berlin proved that their customised ­catering and shows are truly incomparable — both for events that go on at Europe’s largest Hotel, ­Congress CATERING- UND ENTERTAINMENT- ANGEBOTE AUS EINER HAND 1969 fand der letzte Live-Auftritt der Beatles auf dem Dach ihres Londoner Plattenlabels statt: Ein Auftritt, der in den Köpfen vieler Fans geblieben ist. 47 Jahre nach Auflösung der Band hat das Estrel im Juli dieses Jahres das legendäre Rooftop-Konzert mit einem Auftritt des Beatles-Musicals „all you need is love!“ hoch über den Dächern Berlins wiederholt. Die mitreißende Live-Musik der Fab Four, britisch-­ inspiriertes Fingerfood und ein zuvorkommender ­Service bewiesen eindrucksvoll, dass die maßge- schneiderten Catering- und Show-Möglichkeiten des Estrel Berlin nicht nur in Europas größtem Hotel-, Congress- Entertainment-Center, sondern auch ­außer Haus Events zu einem unvergesslichen Ereignis werden lassen. Ein perfekt eingespieltes Team steht von der ersten Idee bis zur optimalen Umsetzung des Events beratend zur Seite und bietet individuellen Service, Technik, Catering und Entertainment – alles in perfekter Ausführung und aus einer Hand. ALLYOU NEED IS ESTREL Fotos:SvenHobbiesiefken,HannibalHanschke ­Entertainment Center, as well as for those held off-site. The Estrel team of seasoned experts will work with you to create an initial concept and help you see it through to perfection, handling ­everything from personalised service, technical ­engineering, catering and entertainment solutions for events of every kind. Parade Eurofurence 2016 Kick-off Event HanseMerkur Versicherungsgruppe Rooftop-Konzert des Beatles-Musicals „all you need is love!“ / Rooftop concert of the Beatles Musical “all you need is love!”
  • 3. 3 Fotos:SvenHobbiesiefken,SebastianZintel EVENT HIGHLIGHTS MHK Group: Besucherrekord, spannende Vorträge, eine beeindruckende Messe und ein unvergesslicher Gala-Abend mit Volks-Rock’n’Roller Andreas Gabalier. Bereits zum 17. Mal fand im April 2016 mit 2.800 Gästen drei Tage lang das größte Branchentreffen der Küchenindustrie im Estrel Congress Center statt. MHK Group: A record 2,800 guests attended the 17th kitchen industry fair in April. For three days, the Estrel Congress Center was home to the largest expo of its kind, featuring exciting talks and seminars, as well as an unforgettable gala evening with Austrian pop star Andreas Gabalier. Subaru Deutschland: Unter dem Motto „Direkt ins Ziel“ präsentierte der japanische Allradspezialist im März 2016 in der Convention Hall II des Estrel den 525 Händlerpartnern die Facelifts seiner aktuellen PKW-Modelle und informierte die Teilnehmer über zukünftige Vertriebs- und Marketingstrategien. Subaru Germany: Last March, Japanese four-wheel-drive specialists Subaru were “On Target” in Convention Hall II. 525 merchant partners were shown retooled versions of Subaru‘s current car models and participants were briefed on the company‘s future sales and marketing strategies.
  • 4. Das Estrel Congress Center ist das größte und modernste Kongresszentrum in Berlin. Auf 25.000 Quadratmetern Veranstaltungsfläche finden Unter- nehmen und Verbände aus aller Welt Platz für Kongresse und Tagungen, Galas und Shows, Messen und Ausstellungen mit bis zu 12.000 Teilnehmern. Insbesondere die 4.700 qm große Convention Hall I und die 4.600 qm große Convention Hall II bieten in ihrer Multifunktionalität für alle Veranstal- tungsarten ein optimales Raumangebot. Klare Linien in der Gestaltung, flexible Raumkonzepte, lichtdurchflutete Foyers, modernste Veranstaltungs­ technik, kurze Wege sowie ein aufmerksamer Service – diese Faktoren machen im Estrel aus gewöhnlichen Events unvergessene ­Erlebnisse und schaffen eine Atmosphäre, in der sich Veranstalter und Besucher wohlfühlen. 4 Fotos:PhilipKoschel CONVENTION HALL II
  • 5. CONVENTION HALL I 5 FÜR GROSSE GEDANKEN! ALWAYS ROOM FOR GREAT IDEAS The Estrel Congress Center is the largest and most state-of-the-art venue of its kind in Berlin. With 25,000 square metres of meeting space, compa- nies and associations from around the world will find the perfect spot for conventions and conferences, galas and shows, as well as trade fairs and exhibitions for up to 12,000 participants. In particular, the 4,700 square metre Convention Hall I and the 4,600 square metre Convention Hall II are ideally suited for multifunctional and large-scale events. Clear architectural design, layout and use flexibility, light-flooded foyers, modern technical facilities, short walking distances on the premises, and our attentive service are what make Estrel affairs shining industry stars. We‘ll help you create a unique event, with the right atmosphere and setting for organisers and visitors alike. SAAL EUROPA / HALL EUROPE
  • 6. 6 19 JAHRE ERFOLGSGESCHICHTE „STARS IN CONCERT” IN BERLIN “STARS IN CONCERT”: BERLIN APPLAUDS 19YEARS OF CONTINUED SUCCESS Mit einer exklusiven Geburtstagsshow für 330 gela- dene Gäste feierte Anfang September die Erfolgs- show „Stars in Concert” ihr 19-jähriges Bestehen im Estrel Berlin. Die international ausgezeichnete Pro- duktion ist aus dem Berliner Entertainment-­Programm nicht mehr wegzudenken. Neben der Show „Stars in ­Concert“, bei der seit 1997 die weltbesten Doppel- gänger auftreten, gibt es weitere eigene Musical- und Show-Produktionen über Musiklegenden wie die ­Beatles, Elvis Presley, ABBA, Michael Jackson oder Buddy Holly. Doch wie kann eine Show über so viele Jahre bestehen? Bernhard Kurz, Produzent von „Stars in Concert“, gibt einen exklusiven ­Einblick in die Welt des Showbusiness. Warum haben Sie sich 1997 entschieden eine Doppelgänger-Show zu produzieren? Ich wollte etwas Neues machen, etwas, dass es in ­Berlin noch nicht gab. Berlin verfügt über ein breitge- fächertes Entertainment-Programm, wir mussten uns also mit unserem Konzept abheben, um nicht in ­Konkurrenz zu Musicals oder anderen Theatern zu tre- ten. Zu Beginn hatten wir auch mit Vorurteilen zu kämpfen, denn viele dachten, dass nur der Original-­ “Stars in Concert” celebrated its 19th anniversary in early September at the Estrel Berlin with an ­invitation-only jubilee show. The internatio- nally acclaimed production remains one of the great classics of Berlin‘s entertainment line-up. In addition to “Stars in Concert”, in which the world‘s top look-and-sound-alike artists have been performing since 1997, the show includes musicals about music legends like the Beatles, ­Elvis Presley, ABBA, Michael Jackson and Buddy Holly. But how does a show continue to impress audiences year after year? Bernhard Kurz, ­producer of “Stars in Concert”, gives us an exclu- sive look behind the scenes. What made you decide to produce an impersonator show in 1997? I wanted to do something new that has not yet been seen in Berlin. We have an incredible variety of entertainment here in Berlin, so we had to stand out to not compete with the musicals or other theatrical productions of the time. It was an uphill battle at first, because many people thought only original artists have something out- standing to offer. But who‘s to say there couldn‘t be a show with performers who look and sound just as good as the stars themselves? Our show proves it is possible. What have some of the show‘s highlights been for you personally? For me, premieres are always incredible because tension is high and anything can happen. The very first “Stars in Concert” show in September 1997 was a highlight in its own right. We had no idea how the ­audience would respond to the show. When the first act, Coco Fletcher as Tina Turner, walked onto the stage, the moment was indescribable and some- thing you only really get to experience when you work in the show business. What does it take to be cast in “Stars in Concert”? The performer needs to look and sound like the origi- nal artist. Both aspects have to match for us to create the perfect illusion. Performers who are interested can approach us directly, but we‘ve found that we really need to discover the best ones ourselves. That‘s why I travel to the United States as often as I can. Have there been any mishaps over the years? Astonishingly, there have been no major hiccups in the show‘s 19 years history. We have never had to cancel a single performance, and only once has a star called in sick. But as they say in the showbusiness, “the show must go on”; so we improvised and made it work. Have you personally met any of the actual stars depicted in the show? Yes, a great number of them, in fact. Tina Turner and Michael Jackson, for example, were guests at the ­Estrel and have even met their “Stars in Concert” counterparts. You‘ve won numerous awards as a producer. Which are you the most proud of? I would say the “Artist Choice Award”, which was the first honour I received in the field. I can think of no greater praise than having the people you work with say you are the best at what you do. THE SHOW WILL GO ON Künstler wirklich gut sein kann. Doch wer sagt denn, dass ein Doppelgänger nicht ebenso gut ­singen und aussehen kann? Mit unserer Show haben wir den Beweis erbracht. Was waren Ihre persönlichen Show-Highlights? Für mich sind Premieren immer ganz besondere ­Momente, denn da ist die Spannung am größten. Die allererste „Stars in Concert“-Show im September 1997 war ein solches Highlight. Wir wussten nicht wie das Publikum reagieren würde. Als dann die erste Künstlerin, Coco Fletcher als Tina Turner, die Bühne betrat, war dies solch ein spezieller Augenblick – einer, den man nur im Showgeschäft erleben kann. Wie schafft man es als Künstler in die Show zu kommen? Die Ähnlichkeit zum Original muss vorhanden sein und ebenso entscheidend ist der Gesang. Beides muss passen, ansonsten kann die perfekte Illusion nicht entstehen. Die Doppelgänger können sich bei uns bewerben, doch die Erfahrung zeigt: Die richtig Guten muss man finden. Dafür reise ich regelmäßig in die USA. What can audiences expect to see over the next several months? Our “Stars in Concert” Christmas show goes up at the end of November. Then, on New Year‘s Eve, we do two special performances, here at the Estrel: Our big New Year‘s Eve Gala at the Estrel Congress Center and the more intimate New Year‘s Late Night Show in the Festival Center. After midnight, we bring in the new year with “Rock around the Clock”, a tribute to the founding fathers of Rock’n’Roll. It features the sounds of Bill Haley along with our own Buddy Holly, Johnny Cash, ­Elvis and Jerry Lee Lewis. Stars in Concert until 30.12.2016 23.11. until 26.12.2016 with Christmas Special 25.01. until 25.06.2017 Ticket-Hotline: +49 30 6831 6831 www.stars-in-concert.de Gab es in den 19 Jahren auch mal Show-Pannen? Man wird sich wundern, aber in den 19 Jahren, in denen die Show spielt, gab es bisher keine größeren Pannen und es ist nicht eine einzige Show ausgefallen. Es gab nur einmal eine Show, in der der Hauptdarsteller krank geworden ist. Aber wie man so schön sagt „The show must go on“, also haben wir kurzerhand eine andere Show gespielt. Haben Sie die Stars, die Sie in Ihrer Show auf der Bühne zeigen, auch live getroffen? Ja, ich habe viele getroffen. Tina Turner und Michael Jackson zum Beispiel waren zu Gast im Estrel und haben hier ihre Doppelgänger kennengelernt. Sie sind mehrfach als Produzent ausgezeichnet worden, über welche Auszeichnung haben Sie sich am meisten gefreut? Über die allererste Auszeichnung, den „Artist Choice Award“. Hier wählen die Künstler den „Best Producer“ – was kann es schöneres geben, als von denen ­gewählt zu werden, mit denen man arbeitet?! Was erwartet die Zuschauer in den kommenden Monaten? Ende November starten wir mit unserem Christmas- Special von „Stars in Concert“, bevor wir am Silvester- abend zwei Shows im Estrel spielen: Die große Silvester-Gala im Estrel Congress Center und die ­intimere Silvester-Late-Night-Show im Festival ­Center. Zum Jahresanfang stehen dann in „Rock around the Clock“ die Gründerväter des Rock‘n‘Roll auf der Showbühne. Neben Bill Haley begeistern dann die Doppel­gänger von Buddy Holly, Johnny Cash, Elvis und Jerry Lee Lewis mit Live-Songs. Stars in Concert bis 30.12.2016 23.11. bis 26.12.2016 mit Christmas-Special 25.01. bis 25.06.2017 Ticket-Hotline: 030 6831 6831 www.stars-in-concert.de Überraschungsgast Adele, perfekt verkörpert von Lareena Mitchel, begeisterte die Gäste der „Stars in Concert“-Geburtstagsshow. Special act Adele, perfectly embodied by Lareena Mitchel, entertained the guests at the “Stars in Concert” birthday show. Den Stars ganz nah: „Stars in Concert“-Produzent Bernhard Kurz mit Freddie Mercury (Lee Garcia) und Cher (Rachel Hiew). Close to the stars: “Stars in Concert” producer Bernhard Kurz with Freddie Mercury (Lee Garcia) and Cher (Rachel Hiew). Fotos:HannibalHanschke
  • 7. 7 UNSERE VERANSTALTUNGSHIGHLIGHTS Fotos:SvenHobbiesiefken,AgenturSchneider-Press / W.Breiteneicher REITERBALL / EQUESTRIAN BALL 26.NOVEMBER 2016, 20.00 UHR 26 NOVEMBER, 2016, 8:00 P.M. TICKETS: +49 30 6831 6831 CHAMPIONS GALA 2016 10.DEZEMBER 2016, 19.30 UHR 10 DECEMBER, 2016, 7:30 P.M. TICKETS: +49 30 6831 6831 JOSÉ CARRERAS GALA 14.DEZEMBER 2016, 20.15 UHR 14 DECEMBER, 2016, 8:15 P.M. TICKETS: +49 30 6831 6831 YOUTH GOSPEL CHOIR 11.DEZEMBER 2016, 18.00 UHR 11 DECEMBER, 2016, 6:00 P.M. TICKETS: +49 30 6831 6831 EQUESTRIAN BALL 2016 The annual Equestrian Ball has become something of an institution amongst riders, with last year‘s ball attracting 500 horse enthusiasts. Taking place on 26 November, the glamorous event primar- ily hosts equestrians and aficionados from Berlin, Brandenburg, Saxony and Saxony-Anhalt. This year‘s featured entertainment includes acts from the highly acclaimed show “Stars in Concert” and a special performance in dressage and show jump- ing care of “The Horsemen”. Equally artistic are the delectable culinary delights prepared by our very own Estrel Berlin chefs. AND THE WINNER IS … ! CHAMPIONS GALA 2016 On 10 December, the annual Champions Gala will honour top athletes and look back at another great Berlin sporting year. Prominent guests from sports, politics, media and culture come ­together for this exclusive awards ceremony. The four ­categories ­recognised at the event are: Berlin‘s best male athlete, best female athlete, best team and best coach. A first-rate entertainment program, an international buffet and an after-party make the Champions Gala a standout event par excellence. CHRISTMAS CHEER WITH THEYOUTH GOSPEL CHOIR The Youth Gospel Choir will kick off the festive season at the Estrel Berlin on 11 December. More than 150 enchanting voices will sing Gospel classics like “Oh Happy Day” and “Go Tell It On The Mountain” as well as well-known pop songs. Rounding out this musical evening will be an exclusive performance of “Stars in Concert” artists plus a surprise guest. JOSÉ CARRERAS GALA – THE FIGHT TO END LEUKAEMIA The José Carreras Gala returns to the Estrel Congress Center on 14 December. Last year, over 2,000 Estrel guests attended this special event, and countless view- ers followed the festivities on live television. With the help of musicians from Germany and abroad such as Herbert Grönemeyer, Peter Maffay, Die Prinzen and David Garrett, tenor José Carreras continues his mission to end leukaemia once and for all. Last year, the event raised more than three million euros in donations, enabling the José Carreras Leukaemia Research Institute to pursue over 1,100 projects. Ticket proceeds go directly towards the charitable José Carreras Foundation, and the Estrel anticipates that many big-hearted prominent guests and view- ers will once again join Carreras in his efforts. “SLEEP FOR FIT” – HEALTHY SLEEP, HEALTHY LIFE Following its successful debut in April 2016, our in-house exhibition “sleep for fit“ returns from 17 to 19 March, 2017 to coincide with the World Sleep Day. The fair initiated by the Estrel Berlin will look at two core concerns in 2017: “healthy sleep” and “back pain”. In lectures by respected sleep ex- perts, visitors can learn the secrets of sound sleep, what they can do for a healthy back, which mat- tresses and pillows work best together, and which sleeping positions provide spine relief. For further information and tickets call +49 30 6831 6831 or go to www.estrel.com SLEEP FOR FIT 17.BIS 19.MÄRZ 2017 17–19 MARCH, 2017 WWW.SLEEP-FOR-FIT.DE REITERBALL 2016 Der jährliche Reiterball hat sich zu einer festen Insti- tution unter Reitern etabliert. Die am 26. ­November stattfindende Veranstaltung richtet sich an Pferde­ sportbegeisterte und Reiter aus Berlin, Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt. Im vergangenen Jahr trafen sich 500 reitbegeisterte Gäste, um eine rau- schende Ballnacht zu erleben. 2016 können sich die Gäste auf ein unterhaltsames Rahmenprogramm mit den Künstlern der erfolgreichen Live-Show „Stars in Concert“, einem Gastauftritt von „The ­Horsemen“, einem ­Überraschungsauftritt der Dressur- und Springreiter sowie auf kulinarische Köstlichkeiten, die von den Köchen des Estrel Berlin gezaubert ­werden, freuen. AND THE WINNER IS … ! CHAMPIONS GALA 2016 Am 10. Dezember 2016 ist es wieder soweit, im Rah- men der Champions Gala werden Berlins Spitzen- sportler geehrt und ausgezeichnet. Die Veranstaltung gilt als Höhepunkt des Berliner Sportjahres, wenn prominente Gäste aus Sport, Politik, Medien und ­Kultur zusammenkommen, um an dieser exklusiven Preisverleihung teilzunehmen. Ausgezeichnet wird in vier Kategorien: Berlins bester Sportler / beste Sportlerin, beste Mannschaft und bester Trainer. Ein erstklassiges Entertainment-Programm, ein inter- nationales Buffet und eine anschließende Aftershow- Party ­lassen die Champions Gala erneut zu einem einzig­artigen Event werden. WEIHNACHTSSTIMMUNG MIT DEMYOUTH GOSPEL CHOIR Mit dem Auftritt des Youth Gospel Choir wird am 11. Dezember im Estrel Berlin die Weihnachtszeit eingeläutet. Die über 150 Stimmen verzaubern das Publikum mit Gospel-Klassikern wie „Oh Happy Day“ oder „Go Tell It On The Mountain“ sowie mit be- kannten Popsongs. Abgerundet wird dieser musika- lische Abend mit einem Exklusivauftritt eines „Stars in Concert“– Künstlers sowie einem Überraschungsgast. JOSÉ CARRERAS GALA – DER KAMPF GEGEN LEUKÄMIE Als eine besondere Veranstaltung gilt die José­ Carreras Gala, die am 14. Dezember erneut im Estrel Congress Center stattfinden wird. Im vergangenen Jahr verfolgten über 2.000 Gäste im Estrel sowie un- zählige Fernseh-Zuschauer die große Live-TV-Gala. Gemeinsam mit nationalen und internationalen ­Stargästen wie Herbert Grönemeyer, Peter Maffay, Die Prinzen oder David Garrett setzte sich José Carreras­für den Kampf gegen Leukämie ein. Allein im letzten Jahr konnten über drei Millionen Euro Spenden ­generiert werden mit denen die José ­Carreras ­Leu­kämie-Stiftung mittlerweile über 1.100 Projekte ­förderte. Auch 2016 erwartet das Estrel zahlreiche prominente Gäste und Zuschauer mit Herz, die sich für die ­Bekämpfung von Leukämie einsetzen; denn der Ticketerlös fließt ebenfalls in die gemeinnützige José Carreras Stiftung. „SLEEP FOR FIT“ – GESUND SCHLAFEN, GESUND LEBEN Nach einer erfolgreichen Auftakt-Messe im April 2016 findet die nächste hauseigene Messe „sleep for fit“ vom 17. bis 19. März 2017, pünktlich zum Welt- schlaftag, statt. Die vom Estrel Berlin ausgerichtete Messe widmet sich 2017 zwei Kernthemen: „Gesunder Schlaf“ und „Rückenschmerz“. In Vorträgen an­ gesehener Schlafmediziner erfahren Messebesucher, was sie selbst für einen erholsamen Schlaf und ­gesunden Rücken tun können, welche Matratzen- Kissen-Kombi­nationen günstig sind und welche Schlafpositionen die Wirbelsäule entlasten. Infos und Tickets unter 030 6831 6831 sowie unter www.estrel.com OUR EVENT HIGHLIGHTS
  • 8. 8 VIPS IM ESTREL · VIPS AT THE ESTREL · VIPS IM ESTREL · VIPS AT THE ESTREL · VIPS IM ESTREL · VIPS AT THE ESTREL Die Estrel News erscheint regelmäßig als kostenlose Hauszeitschrift des Estrel Berlin. / The Estrel News is published regularly and is Estrel’s free company magazine. Kontakt/Contact: Estrel Berlin, Sonnenallee 225, DE-12057 Berlin Tel.:+49 30 6831 0 · Fax: +49 30 6831 2345 E-mail: sales@estrel.com · www.estrel.com Redaktion/Editorial staff: Estrel Berlin: Ute Jacobs, Miranda Meier (V.i.S.d.P.), Kristina Kneis Bildnachweise Titelseite/Picture-prove title: Mirco Dalla Lana, Sven Hobbiesiefken Gestaltung/Design: hundertmark GmbH, Berlin Redaktionsschluss/Editorial deadline: 12. September 2016 Impressum/Imprint Fotos:HannibalHanschke,SvenHobbiesiefken,EvaOertwig/SCHROEWIG Sängerin/Singer Dagmar Frederic Paul Janke, „Der Bachelor“ und/and DJ, mit/with Mustafa Alin, Schauspieler/Actor Schauspielerin/Actress Ulrike Frank Sänger/Singer Andreas Gabalier Dr. Sigrid Streletzki und/and Designer Guido Maria Kretschmer Schauspielerin/Actress Uschi Glas mit Ehemann/with husband Dieter Hermann, ehemaliger Bezirksbürgermeister von Neukölln/former major of the district of Neukölln Heinz Buschkowsky, und/and Geschäftsführender Direktor/Managing Director Estrel Berlin Thomas Brückner Schauspieler/Actor Jimi Blue Ochsenknecht, Schauspielerin/Actress Simone Thomalla, Moderatorin/Presenter Tanja Bülter, Zehnkämpfer/decathlete Jürgen Hingsen, Model Regina Burton und/and Model Barbara MeierDr. Sigrid und/and Ekkehard Streletzki, Inhaber/Owner of Estrel Berlin, mit/with Petra Muschiol Sängerin/Singer Ingrid Arthur mit/with Sängerin/Singer Coco Fletcher Topmodel Fata Hasanovic