Mobile Busines (Swiss Online Marketing)

1.123 Aufrufe

Veröffentlicht am

Mobile Business Schulung im Rahmen der #SOM14 am 09./10. April 2014

Veröffentlicht in: Mobil
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.123
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
23
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Mobile Busines (Swiss Online Marketing)

  1. 1. Mobile Business 09./10. April 2014, Swiss Online Marketing Messe Ellen Girod, Research Fachstelle Social Media HWZ, @ellengirod
  2. 2. 2 Was ich mit Ihnen besprechen möchte 1. Digitaler Wandel 2. Herausforderungen für Unternehmen 3. Mobile Business als Lösung
  3. 3. 3 Was ich mit Ihnen besprechen möchte 1. Digitaler Wandel 2. Herausforderungen für Unternehmen 3. Mobile Business als Lösung
  4. 4. 1943 "Ich denke, dass es einen Weltmarkt für vielleicht fünf Computer gibt." Thomas Watson, CEO von IBM, 1943
  5. 5. 1973 "Hi Joel, hier ist Marty, Marty Cooper. Ich rufe Sie von einem Mobiltelefon an, einem echten Mobiltelefon, einem tragbaren, persönlichen Mobiltelefon." Dr. Martin Cooper, Motorola, 3, April 1973
  6. 6. 2006 "Everyone is always asking me when Apple will come out with a cellphone. My answer is ‘probably never." David Pogue, Technology Columnist, New York Times, 2006
  7. 7. 2012 7
  8. 8. Und die Schweiz? 8 Media Use Index 2013, Y&R Group Switzerland (media-use-index.ch)
  9. 9. Und die Schweiz? 9 Media Use Index 2013, Y&R Group Switzerland (media-use-index.ch)
  10. 10. Generation Z: Geboren nach 2000 10 19% können ein Smartphone bedienen 9% können selbständig die Schuhe binden Digital Diaries Studie, AVG (http://www.avg.com/ch-de/press-releases-news.ndi-1047)
  11. 11. Vergessen Sie das Märchen mit den Digital Natives 11 Media Use Index 2013, Y&R Group Switzerland (media-use-index.ch)
  12. 12. Und was heisst das nun für die Sie? 12
  13. 13. 13 Was ich mit Ihnen besprechen möchte 1. Digitaler Wandel 2. Herausforderungen für Unternehmen 3. Mobile Business als Lösung
  14. 14. Ständig verbunden
  15. 15. Für jede Situation eine App
  16. 16. Gerätevielfalt 16
  17. 17. “Entsozialisierung” der Kunden
  18. 18. Mobile Advertising 18 Mobile Advertising 1.0
  19. 19. 19 Mobile, die Fernbedienung des Lebens
  20. 20. 20 Was ich mit Ihnen besprechen möchte 1. Digitaler Wandel 2. Herausforderungen für Unternehmen 3. Mobile Business als Lösung
  21. 21. 21 Was ist Mobile Business?
  22. 22. 22 Ist Mobile Business die Endstation?
  23. 23. 23 Definition Ubiquitous Business
  24. 24. 24 Vernetzung intelligenter Geräte: Heizungssteuerung per App
  25. 25. Analysieren & identifizieren Definieren & entwickeln Planen & umsetzen Auswerten & optimieren Business Technology Culture CAS HWZ Mobile Strategy Modell  Welche Mobile-Ziele sind für uns wichtig? Welche Zielgruppen in welchem Nutzungs-Kontext? Problemerkennung: Was ist das Problem? Was sind die Bedürfnisse der Nutzer?  Lösungsentwicklung: Das Problem lösen, Nutzer befähigen, Werte liefern  Optionen: Mobile Marketing / Mobile Advertising, Mobile Workforce, Mobile Commerce usw.  Plattform Strategie: Responsive Website,  Mobile First Culture  Change Management  Mobile Reporting & ROI
  26. 26. 26 In a nutshell If you don’t have a mobile strategy, you don’t have a future strategy Eric Schmidt, Executive Chairman Google
  27. 27. 27 Fragen?
  28. 28. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit und auf bald! ellen.girod@fh-hwz.ch about.me/ellengirod 28

×