Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Metasuche mit pazpar2
Sven-S. Porst

Niedersächsische Staats- und
Universitätsbibliothek Göttingen
danke
selbst vorstellen...
Metasuche
• Was ist Metasuche?
• … hört sich an wie ein Albtraum
• … ist aber manchmal unvermeidlich
Metasuche mit pazpar2...
Schritte
1. Daten holen
2. Daten normalisieren
3. Ergebnisse verfügbar machen

Metasuche mit pazpar2 • Sven-S. Porst, SUB ...
bisherige Lösungen
•
•
•

ohne Support (alt oder selbstgebaut)
monolithisch (feste Oberfläche)
an der SUB Göttingen Entsch...
pazpar2
•
•
•
•

http://indexdata.com/pazpar2
open source
aktive Entwicklung durch Index Data
Daten, keine Nutzeroberfläch...
1. Daten holen
•

basiert auf yaz

•
•
•

Z39.50, SRU, Solr
… und zugehörige Abfragesprachen

liest XML und MARC 21 Daten
...
2. XML Workflow
•

internes Datenformat ist XML
… mit frei definierbaren Feldern

•

Normalisierung durch XSLT

•

XSLTs v...
Internes Datenformat
•

XSLT für MARC 21 enthalten

•
•
•

gibt ein gutes Datenformat vor

Facettierung pro Feld
Deduplizi...
MARC 21 → pazpar2

Metasuche mit pazpar2 • Sven-S. Porst, SUB Göttingen • Bibliothekartag • 24.5.2012
Datensatz aus OLC SS...
3. Abfrage
•
•

keine Weboberfläche
http/XML Schnittstelle

•
•

sessionbasiert: init / search / show
JavaScript zur Kommu...
Anzeige
•
•

elementarer JavaScript Client dabei
erweitert für SUB Göttingen:

•
•
•
•

Interface auf Deutsch und Englisch...
Bemerkungen
•
•
•
•

Entwicklungen: Facettierung, Solr
Zugriffskontrolle mit pazpar2-access
TYPO3 Einbindung
Beispiele:

•...
Demo

http://geo-leo.de/bibtag

Metasuche mit pazpar2 • Sven-S. Porst, SUB Göttingen • Bibliothekartag • 24.5.2012
Demo: S...
Metasuche mit pazpar2 • Sven-S. Porst, SUB Göttingen • Bibliothekartag • 24.5.2012
Metasuche mit pazpar2 • Sven-S. Porst, SUB Göttingen • Bibliothekartag • 24.5.2012
Vielen Dank
•
•
•

http://github.com/ssp/pazpar2-all
porst@sub.uni-goettingen.de
Fragen?

Metasuche mit pazpar2 • Sven-S. ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Metasuche mit pazpar2

775 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vortrag zur Metasuche mit pazpar2 auf dem Bibliothekartag 2012.

  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Metasuche mit pazpar2

  1. 1. Metasuche mit pazpar2 Sven-S. Porst Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen danke selbst vorstellen arbeite an der SUB, an Metasuche und virtuellen Fachbibliotheken insbesondere Lib AAC, GEO-LEO, SUB Metasuche
  2. 2. Metasuche • Was ist Metasuche? • … hört sich an wie ein Albtraum • … ist aber manchmal unvermeidlich Metasuche mit pazpar2 • Sven-S. Porst, SUB Göttingen • Bibliothekartag • 24.5.2012 Was: Metasuche / förderierte Suche / verteilte Suche gleichzeitige Abfrage aus mehreren entfernten Datenquellen gemeinsame Anzeige der Ergebnisse Albtraum (Unvollständigkeit, Geschwindigkeit, Unzuverlässigkeit, Indexe/Möglichkeiten) also: technisch problematisch + potentiell schlechte user experience also: wenn möglich vermeiden + lokalen Index nutzen Aber: schwierig, Daten dafür zu bekommen + Updates + hoher Aufwand
  3. 3. Schritte 1. Daten holen 2. Daten normalisieren 3. Ergebnisse verfügbar machen Metasuche mit pazpar2 • Sven-S. Porst, SUB Göttingen • Bibliothekartag • 24.5.2012 1. Protokolle (Z39.50, SRU, Solr) / Abfragesprache (CCL/RPN, CQL, Solr) / Ergebnisformat (ISO 2709, XML) 2. Normalisieren (heterogene Eingabge → homogene Ausgabe) / MARC/DC/Solr → internes Format / unterschiedlich: Detailtiefen, codierte Informationen (z.B. Medientyp, Sprache) 3. Verfügbar machen: wann (a/synchron)? Quellen mischen? Facetten? Exportformate? UX?
  4. 4. bisherige Lösungen • • • ohne Support (alt oder selbstgebaut) monolithisch (feste Oberfläche) an der SUB Göttingen Entscheidung für pazpar2 als Ersatz Metasuche mit pazpar2 • Sven-S. Porst, SUB Göttingen • Bibliothekartag • 24.5.2012 SUB früher: iPort + eigenes GEO-LEO andere Lösungen, z.B. Metalib, i.d.R. in andere Produkte eingebunden Entscheidung der SUB für: homogene Infrastruktur,
  5. 5. pazpar2 • • • • http://indexdata.com/pazpar2 open source aktive Entwicklung durch Index Data Daten, keine Nutzeroberfläche • als Dienst einbindbar Metasuche mit pazpar2 • Sven-S. Porst, SUB Göttingen • Bibliothekartag • 24.5.2012 Index Data: yaz + andere Projekte, viele Server beruhen auch auf yaz … bieten Support an »Dienst«: primär Schritte 1+2 für Daten: eigene Nutzeroberfläche wird benötigt
  6. 6. 1. Daten holen • basiert auf yaz • • • Z39.50, SRU, Solr … und zugehörige Abfragesprachen liest XML und MARC 21 Daten Metasuche mit pazpar2 • Sven-S. Porst, SUB Göttingen • Bibliothekartag • 24.5.2012 yaz: Standardbibliothek für bibliographische Verbindungen (Z39.50, SRU, Solr) Liest XML und ISO 2709; NICHT MAB oder unstrukturierte Daten tmarc? liest Daten in 20er Schritten
  7. 7. 2. XML Workflow • internes Datenformat ist XML … mit frei definierbaren Feldern • Normalisierung durch XSLT • XSLTs verkett- und nachnutzbar Metasuche mit pazpar2 • Sven-S. Porst, SUB Göttingen • Bibliothekartag • 24.5.2012 ISO 2709 wird in MARC XML oder tmarc konvertiert XSL Beispiele: ISO 639-1 zu ISO 639-2/B Sprachcodes oder Fehlerbereinigung
  8. 8. Internes Datenformat • XSLT für MARC 21 enthalten • • • gibt ein gutes Datenformat vor Facettierung pro Feld Deduplizierung Metasuche mit pazpar2 • Sven-S. Porst, SUB Göttingen • Bibliothekartag • 24.5.2012 MARC 21 gerne totgesagt, aber: weit verbreitet, Detailtiefe tmarc.xsl gibt gutes Datenmodell + eigene Felder (language, multivolume-title, …) Facetten: gute Normalisierung wichtig, ICU Filter anwendbar Deduplizierung: recht einfaches Modell auf Feldbasis, + Merging (siehe Anschlußvortrag S. Lohrum)
  9. 9. MARC 21 → pazpar2 Metasuche mit pazpar2 • Sven-S. Porst, SUB Göttingen • Bibliothekartag • 24.5.2012 Datensatz aus OLC SSG-Geo, Artikel Autoren in MARC 700 Sprache unbekannt Artikeldetails in MARC 773
  10. 10. 3. Abfrage • • keine Weboberfläche http/XML Schnittstelle • • sessionbasiert: init / search / show JavaScript zur Kommunikation: pz2.js Metasuche mit pazpar2 • Sven-S. Porst, SUB Göttingen • Bibliothekartag • 24.5.2012 weitere Befehle: ping / bytarget / termlist / record / settings /
  11. 11. Anzeige • • elementarer JavaScript Client dabei erweitert für SUB Göttingen: • • • • Interface auf Deutsch und Englisch ZDB-JOP, Google Books und Maps Exportformate Nutzungsanalyse mit piwik Metasuche mit pazpar2 • Sven-S. Porst, SUB Göttingen • Bibliothekartag • 24.5.2012 Export RIS/BibTeX/COiNS piwik: knapp 10% erweiterte Suche, detailanzeige ca 1:1 mit Suchen, gut 10% Facetten, Export 1%, Google Books 2% Histogramm
  12. 12. Bemerkungen • • • • Entwicklungen: Facettierung, Solr Zugriffskontrolle mit pazpar2-access TYPO3 Einbindung Beispiele: • • GEO-LEO: geo-leo.de Lib AAC: aac.sub.uni-goettingen.de Metasuche mit pazpar2 • Sven-S. Porst, SUB Göttingen • Bibliothekartag • 24.5.2012 auch: Verbesserungsmöglichkeiten (Deduplizierung, Services abfragen, Protokoll)
  13. 13. Demo http://geo-leo.de/bibtag Metasuche mit pazpar2 • Sven-S. Porst, SUB Göttingen • Bibliothekartag • 24.5.2012 Demo: Suche nach Solling Treffer Artikel »Numerical Assessment …«, Vollanzeige + JOP Facette Karte Sonderblatt Waldfunktionenkarte + Google Maps Histogramm
  14. 14. Metasuche mit pazpar2 • Sven-S. Porst, SUB Göttingen • Bibliothekartag • 24.5.2012
  15. 15. Metasuche mit pazpar2 • Sven-S. Porst, SUB Göttingen • Bibliothekartag • 24.5.2012
  16. 16. Vielen Dank • • • http://github.com/ssp/pazpar2-all porst@sub.uni-goettingen.de Fragen? Metasuche mit pazpar2 • Sven-S. Porst, SUB Göttingen • Bibliothekartag • 24.5.2012

×