Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Whitepaper 3D-Projektionstechnik                              Aktiv-, Passiv-Projektionstechnik                           ...
Whitepaper 3D-ProjektionstechnikVDC-Technologie-Screening 3D-Projektionstechnik    Grundlagen    Projektionssysteme    ...
Whitepaper 3D-ProjektionstechnikGrundlagen: Begriffe und Motivation 3D-Visualisierung = räumliches Sehen Bereitstellung ...
Quelle: Runde, C.: Konzeption und Einführung von                       Virtueller Realität als Komponente der Digitalen   ...
Whitepaper 3D-ProjektionstechnikGrundlagen: Stereo-Lösungen 2 Ansichten werden erzeugt diese 2 Ansichten sind getrennt z...
Whitepaper 3D-Projektionstechnik                                                 Stereotechniken                          ...
Whitepaper 3D-ProjektionstechnikStereotechnik 1: Farbfilter Analglyphentechnik  (komplementäre Farbsichten & -filter)    ...
Whitepaper 3D-ProjektionstechnikStereotechnik 2: Polarisationsfiltertechnikgrundlegende Technologie: Polarisationsfilter-...
Whitepaper 3D-ProjektionstechnikPolarisationstechnik: Helligkeit                                                          ...
Whitepaper 3D-ProjektionstechnikStereotechnik 3: INFITEC® Passiv-INFITEC                                                 ...
Whitepaper 3D-ProjektionstechnikINFITEC: Helligkeit                                                                       ...
Whitepaper 3D-ProjektionstechnikStereotechnik 4: Aktiv-Shuttergrundlegende Technologien Shuttertechnologie (von engl. to ...
Whitepaper 3D-ProjektionstechnikAktiv-Stereo: Helligkeit                                                                  ...
Whitepaper 3D-ProjektionstechnikAktiv-Stereo: DLP-Link Aktiv Stereo ohne IR-Emitter: DLP-Link® Weißbild wird zwischen Gr...
Whitepaper 3D-ProjektionstechnikStereotechnik 5: Aktiv-Infitec Aktiv-INFITEC inFACT: Funktionsweise                      ...
Whitepaper 3D-ProjektionstechnikAktiv-Infitecgrundlegende Technologien aktiv INFITEC - inFACT   (INFITEC im Zeitmultiplex...
Whitepaper 3D-ProjektionstechnikHelligkeit Aktiv-Infitec                                                                  ...
Whitepaper 3D-ProjektionstechnikStereotechnik 6: Aktiv-Polarisationsfilter Polarisationsfilter im Zeitmultiplex:   zeitli...
Whitepaper 3D-Projektionstechnik                                        Bauarten Projektionssysteme                       ...
Whitepaper 3D-ProjektionstechnikProjektionssysteme - BauartenPowerwalls                                                   ...
Whitepaper 3D-ProjektionstechnikProjektionssysteme - Bauarten1-Kanal Workbench für Produktuntersuchungen   kompakt, mecha...
Whitepaper 3D-ProjektionstechnikProjektionssysteme - BauartenFlat angled Systems (Gewinkelte Wand) Kompromiss zwischen CA...
Whitepaper 3D-ProjektionstechnikProjektionssysteme - BauartenTischsysteme                                                 ...
Whitepaper    3D-ProjektionstechnikProjektionstechnik: Kontrast                                                           ...
Whitepaper    3D-ProjektionstechnikProjektionstechnik: Kontrast                                                           ...
Whitepaper    3D-ProjektionstechnikProjektionstechnik: Hot SpotDiskussion: Hot Spot Einzelprojektor-Lösungen   relativ ko...
Whitepaper 3D-ProjektionstechnikProjektionstechnik: Einzel vs. Multi-Channel                                              ...
Whitepaper 3D-ProjektionstechnikMini-CAD/VR-Wall                                                                          ...
Whitepaper 3D-ProjektionstechnikMulti-Viewer Stereo-Systeme Mehrbenutzer-Head Tracking Bewegungsparallaxe, fortschreiten...
Whitepaper 3D-Projektionstechnik                                                     Weitere Trends                       ...
Whitepaper 3D-ProjektionstechnikLED-Projektoren LED als Lichtquelle für professionelle Zwecke  relativ neu auf dem Markt...
Whitepaper 3D-ProjektionstechnikPico-Projektoren Mini-Projektoren auf LED-Basis     sehr klein     z.T. mit Akku, Multime...
Das Themengebiet interessiert Sie und Sie suchen nach Umsetzungspartnern?Sprechen Sie mit uns.                            ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

3D- & Virtual-Reality-Projektionstechnik: VDC-Whitepaper

1.059 Aufrufe

Veröffentlicht am

Überblick über Einsatzgebiete, Techniken und Nutzen von Virtual Reality und Augmented Reality in der Logistik, erstellt vom Virtual Dimension Center (VDC) in Fellbach.

Veröffentlicht in: Technologie
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

3D- & Virtual-Reality-Projektionstechnik: VDC-Whitepaper

  1. 1. Whitepaper 3D-Projektionstechnik Aktiv-, Passiv-Projektionstechnik Mai 2011Virtual Dimension Center (VDC)Auberlenstr. 1370736 Fellbachwww.vdc-fellbach.de info@vdc-fellbach.de Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0© Kompetenzzentrum Virtuelle Realität und Kooperatives Engineering w. V. – Virtual Dimension Center VDC
  2. 2. Whitepaper 3D-ProjektionstechnikVDC-Technologie-Screening 3D-Projektionstechnik Grundlagen Projektionssysteme Bauarten Projektionssysteme Weitere Trends xxx: Inhalt: xxx Grundlagen Projektionssysteme Bauarten Projekt.-Systeme Displaysysteme Autostereosk. Systeme Volumetr. Displays Weitere Trendswww.vdc-fellbach.dewww.vdc-fellbach.de info@vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de Tel.: +49 (0) 711+49 53 09-0 58 53 09-0 Tel.: 58 (0) 711 www.vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de© Kompetenzzentrum Virtuelle Realität und Kooperatives Engineering w. V. – Virtual Dimension Center VDC Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 2
  3. 3. Whitepaper 3D-ProjektionstechnikGrundlagen: Begriffe und Motivation 3D-Visualisierung = räumliches Sehen Bereitstellung von 2, leicht versetzten Perspektiven für den Betrachter unter Umständen Head Trackingdamit: Gehirn ordnet besser Räumlichkeit zu Besseres Gefühl für Nahes und Fernes Aufbau eines gedanklichen, räumlichen xxx: Umgebungsmodells einfacher Inhalt: xxx Grundlagen Unterstützung bei der 3D-Interaktion Projektionssysteme Bauarten Projekt.-Systeme (für diese muss Raum bekannt sein) Displaysysteme Autostereosk. Systeme Volumetr. Displays Weitere Trendswww.vdc-fellbach.dewww.vdc-fellbach.de info@vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de Tel.: +49 (0) 711+49 53 09-0 58 53 09-0 Tel.: 58 (0) 711 www.vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de© Kompetenzzentrum Virtuelle Realität und Kooperatives Engineering w. V. – Virtual Dimension Center VDC Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 3
  4. 4. Quelle: Runde, C.: Konzeption und Einführung von Virtueller Realität als Komponente der Digitalen Fabrik in Industrieunternehmen. Zugl.: Stuttgart, Whitepaper Univ., Diss., 2007, IPA-IAO Forschung und Praxis, 3D-Projektionstechnik 455. Heimsheim: Jost-Jetter Verlag, 2007Graphische Tiefenkriterien Womit rechnet das Gehirn? xxx: Inhalt: xxx Grundlagen Projektionssysteme Bauarten Projekt.-Systeme Displaysysteme Autostereosk. Systeme Volumetr. Displays Weitere Trendswww.vdc-fellbach.dewww.vdc-fellbach.de info@vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de Tel.: +49 (0) 711+49 53 09-0 58 53 09-0 Tel.: 58 (0) 711 www.vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de© Kompetenzzentrum Virtuelle Realität und Kooperatives Engineering w. V. – Virtual Dimension Center VDC Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 4
  5. 5. Whitepaper 3D-ProjektionstechnikGrundlagen: Stereo-Lösungen 2 Ansichten werden erzeugt diese 2 Ansichten sind getrennt zu den beiden Augen zu transportieren zu beachten: natürlicher Augenabstand (ca. 6,5cm) ermöglicht sinnvolles stereoskopisches Sehen in Entfernung von bis zu 15m größere Entfernung: Parallaxe erhöhen Qualitätskriterien u.a.: - optisches Übersprechen (Auge erhält falsches Signal): Ghosting - Helligkeit insgesamt - Gleichmäßigkeit der Helligkeitsverteilung (Hot Spots) xxx: - Schärfe (Tinting) Inhalt: xxx Grundlagen - Kontrast, Dynamik Projektionssysteme Bauarten Projekt.-Systeme Displaysysteme Autostereosk. Systeme Volumetr. Displays Weitere Trendswww.vdc-fellbach.dewww.vdc-fellbach.de info@vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de Tel.: +49 (0) 711+49 53 09-0 58 53 09-0 Tel.: 58 (0) 711 www.vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de© Kompetenzzentrum Virtuelle Realität und Kooperatives Engineering w. V. – Virtual Dimension Center VDC Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 5
  6. 6. Whitepaper 3D-Projektionstechnik Stereotechniken xxx: Inhalt: xxx Grundlagen Projektionssysteme Bauarten Projekt.-Systeme Displaysysteme Autostereosk. Systeme Volumetr. Displays Weitere Trendswww.vdc-fellbach.dewww.vdc-fellbach.de info@vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de Tel.: +49 (0) 711+49 53 09-0 58 53 09-0 Tel.: 58 (0) 711 www.vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de© Kompetenzzentrum Virtuelle Realität und Kooperatives Engineering w. V. – Virtual Dimension Center VDC Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 6
  7. 7. Whitepaper 3D-ProjektionstechnikStereotechnik 1: Farbfilter Analglyphentechnik (komplementäre Farbsichten & -filter) Rot-Cyan-Anaglyphenbrille jedes Display geeignet, jeder Bildschirm, jeder Projektor, jede Wand selbst Printprodukte Brille passiv Brille leicht und billigΘ Übersprechen xxx:Θ Sicht ist schwarz-weiß Inhalt: xxx Grundlagen Projektionssysteme Bauarten Projekt.-Systeme Displaysysteme Anaglyphenbild aus Google Earth Autostereosk. Systeme Volumetr. Displays Weitere Trendswww.vdc-fellbach.dewww.vdc-fellbach.de info@vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de Tel.: +49 (0) 711+49 53 09-0 58 53 09-0 Tel.: 58 (0) 711 www.vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de© Kompetenzzentrum Virtuelle Realität und Kooperatives Engineering w. V. – Virtual Dimension Center VDC Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 7
  8. 8. Whitepaper 3D-ProjektionstechnikStereotechnik 2: Polarisationsfiltertechnikgrundlegende Technologie: Polarisationsfilter-Technik (Lichtwellen-Polarisation, Passiv-Stereo) Projectiondesign F32 leichte Brille, passiv kein Sync notwendig kein FlackernΘ zwei Projektoren notwendigΘ Gestell und Kalibration PolarisationsfilterbrilleΘ spezielles Projektionsmedium notwendig (polarisationserhaltend) xxx:Θ unregelmäßige Helligkeitsverteilung) Inhalt: xxx Grundlagen geeignete Projektionsscheiben neigen Silberleinwand Projektionssysteme Bauarten Projekt.-Systeme zum Hot-Spotting Displaysysteme Autostereosk. SystemeBeachten: unspezifische LCD-Beamer Volumetr. Displays Weitere Trendswww.vdc-fellbach.dewww.vdc-fellbach.de info@vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de Tel.: +49 (0) 711+49 53 09-0 58 53 09-0 Tel.: 58 (0) 711 www.vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de© Kompetenzzentrum Virtuelle Realität und Kooperatives Engineering w. V. – Virtual Dimension Center VDC Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 8
  9. 9. Whitepaper 3D-ProjektionstechnikPolarisationstechnik: Helligkeit Quelle:Betrachtungen Lichtstrom bei Passiv-LösungenErzielte Lumen: externe Polarisation von DLP-Projektoren integrierte Lösungen 5000 verbessern deutlich 40% lumen 2000 stereo lumen 100% Verbesserung BARCO Gemini/VR workroom Stereo Lumens Boost xxx: Inhalt: xxx Grundlagen 80% 5000 Projektionssysteme lumen 4000 Bauarten Projekt.-Systeme Displaysysteme stereo lumen Autostereosk. Systeme Volumetr. Displays Weitere Trendswww.vdc-fellbach.dewww.vdc-fellbach.de info@vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de Tel.: +49 (0) 711+49 53 09-0 58 53 09-0 Tel.: 58 (0) 711 www.vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de© Kompetenzzentrum Virtuelle Realität und Kooperatives Engineering w. V. – Virtual Dimension Center VDC Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 9
  10. 10. Whitepaper 3D-ProjektionstechnikStereotechnik 3: INFITEC® Passiv-INFITEC Filter-Charakteristika INFITEC jede beliebige Wand verwendbar kein Sync notwendig passive Brille (keine Stromversorgung) Farbtreue bleibt weitgehend erhalten keinerlei FlimmernΘ zwei Projektoren notwendig xxx:Θ Helligkeitsverlust Inhalt: xxx GrundlagenΘ Gestell und Kalibration Projektionssysteme Bauarten Projekt.-Systeme Displaysysteme Autostereosk. Systeme Projectiondesign F32 INFITEC-Brille Volumetr. Displays Weitere Trendswww.vdc-fellbach.dewww.vdc-fellbach.de info@vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de Tel.: +49 (0) 711+49 53 09-0 58 53 09-0 Tel.: 58 (0) 711 www.vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de© Kompetenzzentrum Virtuelle Realität und Kooperatives Engineering w. V. – Virtual Dimension Center VDC Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 10
  11. 11. Whitepaper 3D-ProjektionstechnikINFITEC: Helligkeit Quelle:Betrachtungen Lichtstrom bei Passiv-INFITEC-LösungenErzielte Lumen: Effizienz: - Farbspektrum wird nur teilweile übertragen => 30% des Lichts vom Projektor - 3% Verlust durch Brillen - 27% Gesamteffizienz INFITEC Plus: xxx: - Farbkorrektur („DynaColor“) Inhalt: xxx Grundlagen Ausgleich Farbverschiebungen Projektionssysteme - kostet aber weitere Helligkeit: Bauarten Projekt.-Systeme Displaysysteme Resultat: 17% Autostereosk. Systeme Volumetr. Displays Weitere Trendswww.vdc-fellbach.dewww.vdc-fellbach.de info@vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de Tel.: +49 (0) 711+49 53 09-0 58 53 09-0 Tel.: 58 (0) 711 www.vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de© Kompetenzzentrum Virtuelle Realität und Kooperatives Engineering w. V. – Virtual Dimension Center VDC Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 11
  12. 12. Whitepaper 3D-ProjektionstechnikStereotechnik 4: Aktiv-Shuttergrundlegende Technologien Shuttertechnologie (von engl. to shut = schließen, LCD, Aktiv-Stereo) Shutterbrille Nvidia IR Emitter Display: mind. 120Hz Bildwiederholrate Je nach System sehr geringes Übersprechen bei Projektion jede beliebige Wand verwendbarΘ Brille schwerer früher: RöhrenprojektorΘ aktive Brille: StromversorgungΘ Brille polarisiert xxx:Θ meist Emitter für Synchronisation Inhalt: xxx Grundlagen Bild-Brille notwendig ProjektionssystemeΘ Helligkeitsverlust Bauarten Projekt.-Systeme DisplaysystemeΘ u.U. Flimmern (billige Projektoren) heute: DLP. Beispiel: projectiondesign F10 AS 3D Autostereosk. Systeme Volumetr. Displays Weitere Trendswww.vdc-fellbach.dewww.vdc-fellbach.de info@vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de Tel.: +49 (0) 711+49 53 09-0 58 53 09-0 Tel.: 58 (0) 711 www.vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de© Kompetenzzentrum Virtuelle Realität und Kooperatives Engineering w. V. – Virtual Dimension Center VDC Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 12
  13. 13. Whitepaper 3D-ProjektionstechnikAktiv-Stereo: Helligkeit Quelle:Betrachtungen Lichtstrom bei Aktiv-Lösungen DLP/CRTErzielte Lumen: Aktive Brillen: - Auge erreicht Licht in <50% der Zeit => halbe Helligkeit • Duty Cycle - das Shutter-Prinzip nutzt seinerseits • nicht-ideale Polarisation Polarisationstechnik (zweier LCDs). Eingehendes Licht ist nicht ploarisiert => halbe Helligkeit xxx: Resultat: <20% des Lichts erreicht Auge Inhalt: xxx Grundlagen Projektionssysteme Bauarten Projekt.-Systeme Displaysysteme Autostereosk. Systeme Volumetr. Displays Weitere Trendswww.vdc-fellbach.dewww.vdc-fellbach.de info@vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de Tel.: +49 (0) 711+49 53 09-0 58 53 09-0 Tel.: 58 (0) 711 www.vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de© Kompetenzzentrum Virtuelle Realität und Kooperatives Engineering w. V. – Virtual Dimension Center VDC Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 13
  14. 14. Whitepaper 3D-ProjektionstechnikAktiv-Stereo: DLP-Link Aktiv Stereo ohne IR-Emitter: DLP-Link® Weißbild wird zwischen Graphik gesendet und dient zur Synchronisation der Brille keine externer IR-Emitter mehr XPanD X102 DLP-Link Shutterbrille einzurichten xxx: Inhalt: xxx Grundlagen Projektionssysteme Bauarten Projekt.-Systeme Projectiondesign F10 AS3D Displaysysteme Autostereosk. Systeme Volumetr. Displays Weitere Trendswww.vdc-fellbach.dewww.vdc-fellbach.de info@vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de Tel.: +49 (0) 711+49 53 09-0 58 53 09-0 Tel.: 58 (0) 711 www.vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de© Kompetenzzentrum Virtuelle Realität und Kooperatives Engineering w. V. – Virtual Dimension Center VDC Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 14
  15. 15. Whitepaper 3D-ProjektionstechnikStereotechnik 5: Aktiv-Infitec Aktiv-INFITEC inFACT: Funktionsweise klassisches Aktiv-Stereo Shutter-Brille 144 Hz L R L R L 144 Hz L R L R L xxx: Inhalt: xxx Grundlagen Projektionssysteme Bauarten Projekt.-Systeme Aktiv Infitec: Infitec Farbrad, synchronisiert mit L/R Bildern Displaysysteme Autostereosk. Systeme Volumetr. Displays Weitere Trendswww.vdc-fellbach.dewww.vdc-fellbach.de info@vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de Tel.: +49 (0) 711+49 53 09-0 58 53 09-0 Tel.: 58 (0) 711 www.vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de© Kompetenzzentrum Virtuelle Realität und Kooperatives Engineering w. V. – Virtual Dimension Center VDC Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 15
  16. 16. Whitepaper 3D-ProjektionstechnikAktiv-Infitecgrundlegende Technologien aktiv INFITEC - inFACT (INFITEC im Zeitmultiplex) INFITEC-Brille jede beliebige Wand verwendbar kein Sync notwendig passive Brille (keine Stromvers.) Farbtreue bleibt weitgehend erhalten weniger Hot Spotting als bei xxx: Polfiltern Inhalt: xxx GrundlagenΘ Helligkeitsverlust Projektionssysteme Bauarten Projekt.-SystemeΘ Kosten Displaysysteme Autostereosk. Systeme BARCO Galaxy 12 Volumetr. Displays Weitere Trendswww.vdc-fellbach.dewww.vdc-fellbach.de info@vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de Tel.: +49 (0) 711+49 53 09-0 58 53 09-0 Tel.: 58 (0) 711 www.vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de© Kompetenzzentrum Virtuelle Realität und Kooperatives Engineering w. V. – Virtual Dimension Center VDC Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 16
  17. 17. Whitepaper 3D-ProjektionstechnikHelligkeit Aktiv-Infitec Quelle:Betrachtungen Lichtstrom bei Aktiv-INFITEC-LösungenErzielte Lumen: Dunkelzeit des DLP- Projektors erhöhen, damit Farbrad zwischen INFITEC 85% L/R: 42,5% 11% 31,5% A/B wechseln kann => 85% Helligkeit verteilen auf beide Augen: 42,5% INFITEC-Filter: 11% Farbkorrektur DynaColor: xxx: 7% Helligkeit verbleiben Inhalt: xxx Grundlagen Projektionssysteme Bauarten Projekt.-Systeme Displaysysteme Autostereosk. Systeme Volumetr. Displays Weitere Trendswww.vdc-fellbach.dewww.vdc-fellbach.de info@vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de Tel.: +49 (0) 711+49 53 09-0 58 53 09-0 Tel.: 58 (0) 711 www.vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de© Kompetenzzentrum Virtuelle Realität und Kooperatives Engineering w. V. – Virtual Dimension Center VDC Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 17
  18. 18. Whitepaper 3D-ProjektionstechnikStereotechnik 6: Aktiv-Polarisationsfilter Polarisationsfilter im Zeitmultiplex: zeitlich abwechselnd zirkular polarisiertes Licht, rechts- und linksdrehend nur 1 Projektor kein Sync notwendig passive Brille (keine Stromvers.)Θ spezielles Projektionsmedium (Silberleinwand)Θ spezielle Ausstattung: Polarization Modulator Polfilter-Brille xxx: Inhalt: xxx L R L R L Grundlagen Projektionssysteme Bauarten Projekt.-Systeme Displaysysteme Autostereosk. Systeme Volumetr. Displays RealD: Polarization Modulator polarisiert wechselnd in hoher Frequenz Weitere Trendswww.vdc-fellbach.dewww.vdc-fellbach.de info@vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de Tel.: +49 (0) 711+49 53 09-0 58 53 09-0 Tel.: 58 (0) 711 www.vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de© Kompetenzzentrum Virtuelle Realität und Kooperatives Engineering w. V. – Virtual Dimension Center VDC Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 18
  19. 19. Whitepaper 3D-Projektionstechnik Bauarten Projektionssysteme xxx: Inhalt: xxx Grundlagen Projektionssysteme Bauarten Projekt.-Systeme Displaysysteme Autostereosk. Systeme Volumetr. Displays Weitere Trendswww.vdc-fellbach.dewww.vdc-fellbach.de info@vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de Tel.: +49 (0) 711+49 53 09-0 58 53 09-0 Tel.: 58 (0) 711 www.vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de© Kompetenzzentrum Virtuelle Realität und Kooperatives Engineering w. V. – Virtual Dimension Center VDC Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 19
  20. 20. Whitepaper 3D-ProjektionstechnikProjektionssysteme - BauartenPowerwalls Imsys scale XL mit nahezu beliebig skalierbar 41 Mio. Pixeln auf 5.5 x 2.2m DAS industrielle Standardsystem nahezu beliebig skalierbar Auflösung nahezu beliebig mehrbenutzerfähigΘ u.U. Installation & WartungCAVEs Zur Einnahme einer Innenperspektive xxx: hohe Immersion Inhalt: xxx GrundlagenΘ Einzelnutzersystem Mehrwandprojektionssystem Projektionssysteme Bauarten Projekt.-SystemeΘ Installation, Wartung CAVE Displaysysteme Autostereosk. SystemeΘ Platzbedarf, Kosten Volumetr. Displays Weitere Trendswww.vdc-fellbach.dewww.vdc-fellbach.de info@vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de Tel.: +49 (0) 711+49 53 09-0 58 53 09-0 Tel.: 58 (0) 711 www.vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de© Kompetenzzentrum Virtuelle Realität und Kooperatives Engineering w. V. – Virtual Dimension Center VDC Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 20
  21. 21. Whitepaper 3D-ProjektionstechnikProjektionssysteme - Bauarten1-Kanal Workbench für Produktuntersuchungen kompakt, mechan. Tracking BARCO BaronΘ Produkt ausgelaufen2-Kanal-Workbench für Produktuntersuchungen sehr großes Sichtfeld abgedecktΘ z.T. große Abmessungen xxx:Θ Produkt ausgelaufen Inhalt: xxx Grundlagen BARCO Consul Projektionssysteme Bauarten Projekt.-Systeme Displaysysteme Autostereosk. Systeme Volumetr. Displays Weitere Trendswww.vdc-fellbach.dewww.vdc-fellbach.de info@vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de Tel.: +49 (0) 711+49 53 09-0 58 53 09-0 Tel.: 58 (0) 711 www.vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de© Kompetenzzentrum Virtuelle Realität und Kooperatives Engineering w. V. – Virtual Dimension Center VDC Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 21
  22. 22. Whitepaper 3D-ProjektionstechnikProjektionssysteme - BauartenFlat angled Systems (Gewinkelte Wand) Kompromiss zwischen CAVE und Powerwall relativ gute Immersion Designreview bei Miele relativ einfach einzurichten (Quelle: BARCO)Θ leichte Verzerrungen an den Kanten für nicht-GetrackteCurved Screens (Sphärische Displays) zylinder- oder torusförmige Projektionsfläche xxx: gute Immersion Joint Terminal Attack Controller Inhalt: xxx Training Rehearsal System JTAC GrundlagenΘ schwierige Installation TRS (Quelle: Meta VR) Projektionssysteme wg. Verzerrungen, Über- Bauarten Projekt.-Systeme Displaysysteme blendungen (Edge Blending) Autostereosk. Systeme Volumetr. Displays Weitere Trendswww.vdc-fellbach.dewww.vdc-fellbach.de info@vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de Tel.: +49 (0) 711+49 53 09-0 58 53 09-0 Tel.: 58 (0) 711 www.vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de© Kompetenzzentrum Virtuelle Realität und Kooperatives Engineering w. V. – Virtual Dimension Center VDC Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 22
  23. 23. Whitepaper 3D-ProjektionstechnikProjektionssysteme - BauartenTischsysteme Screenshot Gleichzeitig 2D- und 3D-Sicht Projektion auf Tischfläche und an Wand/Leinwand z.T. Klötzchen als Interaktionsmetaphern Mehrbenutzer-System Verknüpfung 2D-3D Schemazeichnung Planungstisch Arbeitssituation am Planungstisch Gleichzeitig Layout und PerspektiveΘ Interaktion „über xxx: Kopf“ z.T. nicht gelöst Inhalt: xxx Grundlagen Projektionssysteme Bauarten Projekt.-Systeme Displaysysteme Autostereosk. Systeme Volumetr. Displays Weitere Trendswww.vdc-fellbach.dewww.vdc-fellbach.de info@vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de Tel.: +49 (0) 711+49 53 09-0 58 53 09-0 Tel.: 58 (0) 711 www.vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de© Kompetenzzentrum Virtuelle Realität und Kooperatives Engineering w. V. – Virtual Dimension Center VDC Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 23
  24. 24. Whitepaper 3D-ProjektionstechnikProjektionstechnik: Kontrast Quelle: Flexible LeinwandDiskussion: Kontrast Flexible LeinwandΘ schlechter Kontrast durch „Tunneleffekt“ als Ergebnis interner Reflektionen Helle Projektionsscheibe Helle ProjektionsscheibeΘ schlechter Kontrast durch interne Reflektionen innerhalb des Scheibenmaterials xxx: Dunkle Projektionsscheibe („tinting“) Dunkle Projektionsscheibe Inhalt: xxx Grundlagen Guter Kontrast dank Absorption Projektionssysteme im Scheibenmaterial Bauarten Projekt.-Systeme DisplaysystemeΘ Helligkeitsverlust Autostereosk. Systeme Volumetr. Displays Weitere Trendswww.vdc-fellbach.dewww.vdc-fellbach.de info@vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de Tel.: +49 (0) 711+49 53 09-0 58 53 09-0 Tel.: 58 (0) 711 www.vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de© Kompetenzzentrum Virtuelle Realität und Kooperatives Engineering w. V. – Virtual Dimension Center VDC Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 24
  25. 25. Whitepaper 3D-ProjektionstechnikProjektionstechnik: Kontrast Quelle:Diskussion: Kontrast Kontrastprofil Lokaler Kontrast relevant für Visualisierungen mit hoher Dynamik zu messen mit Lichtpunkt in dunkler Umgebung Ergebnis: Kontrastprofil Getönte Scheibe wesentlich verbesserte Kontrasteigenschaften xxx:Θ viel Licht benötigt Inhalt: xxx Grundlagen Projektionssysteme Bauarten Projekt.-Systeme Displaysysteme Helle Scheibe Dunkle Scheibe Autostereosk. Systeme Volumetr. Displays Weitere Trendswww.vdc-fellbach.dewww.vdc-fellbach.de info@vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de Tel.: +49 (0) 711+49 53 09-0 58 53 09-0 Tel.: 58 (0) 711 www.vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de© Kompetenzzentrum Virtuelle Realität und Kooperatives Engineering w. V. – Virtual Dimension Center VDC Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 25
  26. 26. Whitepaper 3D-ProjektionstechnikProjektionstechnik: Hot SpotDiskussion: Hot Spot Einzelprojektor-Lösungen relativ kostengünstig Hot Spot bei einfach, kein Edge Blending u.ä. Einzelprojektor-LösungΘ neigen zum Hot-SpottingΘ Lichtleistung beschränktAnmerkung: Polarisations-erhaltende Scheibenneigen noch stärker zum Hot-Spotting! CAD-Wall Multi-Projektor-Lösungen nahezu beliebige Auflösung xxx: sehr hohe Lichtleistung möglich, Inhalt: xxx Grundlagen damit dunkle Projektionsscheiben Projektionssysteme Bauarten Projekt.-Systeme Lichtverteilung Displaysysteme Autostereosk. SystemeΘ aufwändiger in der Einrichtung Volumetr. Displays Weitere Trendswww.vdc-fellbach.dewww.vdc-fellbach.de info@vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de Tel.: +49 (0) 711+49 53 09-0 58 53 09-0 Tel.: 58 (0) 711 www.vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de© Kompetenzzentrum Virtuelle Realität und Kooperatives Engineering w. V. – Virtual Dimension Center VDC Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 26
  27. 27. Whitepaper 3D-ProjektionstechnikProjektionstechnik: Einzel vs. Multi-Channel Quelle:Diskussion Einzel- vs. CAD-Wall Einzel-ProjektorMulti-Projektor-Lösungen  Auflösung nicht limitiert  Auflösung limitiert  Blending benötigt  kein Blending notwendig technische  Lichtleistung nicht limitiert  Helligkeit abhängig vom Projektor Bildeigenschaften und  sehr gute Lichtverteilung  Hot Spot  wg. Blending bessere Image-  Helligkeit nicht ausreichend für notwendige Prozessoren notwendig beste Projektionsscheiben Voraussetzungen  beste dunkle Projektionsscheiben einsetzbar Platzbedarf 3500mm 7500mm xxx: Inhalt: xxx Grundlagen Projektionssysteme Bauarten Projekt.-Systeme Displaysysteme Autostereosk. Systeme Volumetr. Displays Weitere Trendswww.vdc-fellbach.dewww.vdc-fellbach.de info@vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de Tel.: +49 (0) 711+49 53 09-0 58 53 09-0 Tel.: 58 (0) 711 www.vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de© Kompetenzzentrum Virtuelle Realität und Kooperatives Engineering w. V. – Virtual Dimension Center VDC Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 27
  28. 28. Whitepaper 3D-ProjektionstechnikMini-CAD/VR-Wall ShutterbrilleAufprojektionswand mit bis 6 Megapixel Auflösung Schneider Digital Mini CAD/VR Wall bis 15.000 ANSI-Lumen bis zu 208 Zoll Diagonale bis zu 55 cm Bautiefe stereofähig Weitwinkel-Kurzdistanzprojektoren xxx: Inhalt: xxx Grundlagen Projektionssysteme Bauarten Projekt.-Systeme Displaysysteme Autostereosk. Systeme Volumetr. Displays Weitere Trendswww.vdc-fellbach.dewww.vdc-fellbach.de info@vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de Tel.: +49 (0) 711+49 53 09-0 58 53 09-0 Tel.: 58 (0) 711 www.vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de© Kompetenzzentrum Virtuelle Realität und Kooperatives Engineering w. V. – Virtual Dimension Center VDC Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 28
  29. 29. Whitepaper 3D-ProjektionstechnikMulti-Viewer Stereo-Systeme Mehrbenutzer-Head Tracking Bewegungsparallaxe, fortschreitendes Zu- und Aufdecken: Tiefenkriterium verschiedene Sichten für verschiedene Verschiedene Perspektiven aufgrund verschiedener Betrachterpositionen müssen Standpunkte (Quelle: Universität Weimar, Fh-IAO) angezeigt und getrennt werden Verwendung vieler Zeitschlitze oder Kombination Polfilter-Zeitmultiplex xxx: Head Tracking für viele Benutzer Inhalt: xxx Grundlagen Projektionssysteme Bauarten Projekt.-SystemeΘ Helligkeitsverlust Displaysysteme Autostereosk. Systeme Sicht auf das Projektionssystem: 2 Perspektiven aufgrund 2 Volumetr. Displays verschiedener Standpunkte (Quelle: Universität Weimar, Fh-IAO) Weitere Trendswww.vdc-fellbach.dewww.vdc-fellbach.de info@vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de Tel.: +49 (0) 711+49 53 09-0 58 53 09-0 Tel.: 58 (0) 711 www.vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de© Kompetenzzentrum Virtuelle Realität und Kooperatives Engineering w. V. – Virtual Dimension Center VDC Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 29
  30. 30. Whitepaper 3D-Projektionstechnik Weitere Trends xxx: Inhalt: xxx Grundlagen Projektionssysteme Bauarten Projekt.-Systeme Displaysysteme Autostereosk. Systeme Volumetr. Displays Weitere Trendswww.vdc-fellbach.dewww.vdc-fellbach.de info@vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de Tel.: +49 (0) 711+49 53 09-0 58 53 09-0 Tel.: 58 (0) 711 www.vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de© Kompetenzzentrum Virtuelle Realität und Kooperatives Engineering w. V. – Virtual Dimension Center VDC Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 30
  31. 31. Whitepaper 3D-ProjektionstechnikLED-Projektoren LED als Lichtquelle für professionelle Zwecke relativ neu auf dem Markt lange Lebensdauer (nahezu) wartungsfrei 1920×1080 Bildpunkte keine Abkühl-, AufwärmphaseΘ Helligkeit in Entwicklung xxx: (aber: ANSI-Lumen LED zu DLP Projectiondesign FL32 LED projector Inhalt: xxx Grundlagen schwierig zu vergleichen) Projektionssysteme Bauarten Projekt.-Systeme Displaysysteme Autostereosk. Systeme Volumetr. Displays Weitere Trendswww.vdc-fellbach.dewww.vdc-fellbach.de info@vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de Tel.: +49 (0) 711+49 53 09-0 58 53 09-0 Tel.: 58 (0) 711 www.vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de© Kompetenzzentrum Virtuelle Realität und Kooperatives Engineering w. V. – Virtual Dimension Center VDC Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 31
  32. 32. Whitepaper 3D-ProjektionstechnikPico-Projektoren Mini-Projektoren auf LED-Basis sehr klein z.T. mit Akku, Multimedia-Reader lange Lebensdauer keine Abkühl-, AufwärmphaseΘ geringe AuflösungΘ dunkelΘ kontrastarm xxx: Inhalt: xxx Grundlagen Projektionssysteme Bauarten Projekt.-Systeme Displaysysteme Autostereosk. Systeme Aiptek Pocketcinema Volumetr. Displays Weitere Trendswww.vdc-fellbach.dewww.vdc-fellbach.de info@vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de Tel.: +49 (0) 711+49 53 09-0 58 53 09-0 Tel.: 58 (0) 711 www.vdc-fellbach.de info@vdc.fellbach.de© Kompetenzzentrum Virtuelle Realität und Kooperatives Engineering w. V. – Virtual Dimension Center VDC Tel.: +49 (0) 711 58 53 09-0 32
  33. 33. Das Themengebiet interessiert Sie und Sie suchen nach Umsetzungspartnern?Sprechen Sie mit uns. VDC. Netzwerk für Virtual Engineering. Virtual Dimension Center (VDC) Auberlenstr. 13 70736 Fellbach info@vdc-fellbach.de www.vdc-fellbach.de

×