IT-Sicherheit: Wirtschaftsforum Rhein-Lahn

242 Aufrufe

Veröffentlicht am

Unternehmen sind mehr denn je von permanent verfügbaren digitalen Informationen abhängig. Damit wachsen die Anforderungen an die IT-Sicherheit und den Datenschutz. Um sich auf diese Anforderungen vorzubereiten, ist es unerlässlich, sich über potentielle Risiken und Gefahren zu informieren und praxisnahe Lösungsansätze zu finden.

Veröffentlicht in: Software
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
242
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
11
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

IT-Sicherheit: Wirtschaftsforum Rhein-Lahn

  1. 1. © Handwerkskammer Koblenz, Friedrich-Ebert-Ring 33, 56068 Koblenz 2. Mai 2016 Rhein-Lahn-Wirtschaftsforum: IT-Sicherheit Praxistipps zur sicheren und effektiven Nutzung von Informationstechnik
  2. 2. 8© Handwerkskammer Koblenz, Friedrich-Ebert-Ring 33, 56068 Koblenz 2. Mai 2016 Bedrohung [Quelle: http://www.sicherheitstacho.de/] Rolf Müller, HwK-Beauftragter für Innovation und Technologie, rolf.mueller@hwk-koblenz.de
  3. 3. © Handwerkskammer Musterstadt, Musterstraße 123, 12345 Musterstadt© Handwerkskammer Koblenz, Friedrich-Ebert-Ring 33, 56068 Koblenz 92. Mai 2016 Basisschutz  Firewall einsetzten  Virenschutz installieren und regelmäßig aktualisieren  Software ständig aktualisieren, insbesondere Betriebssystem und Browser  Datensicherungskonzept erstellen, umsetzen und austesten  Daten sicher löschen  EDV-Arbeitsplätze zeitgesteuert mit Passwort absichern  Starke Passwörter einsetzen (mind. 10 Zeichen, Groß- und Kleinbuchstaben, Sonderzeichen, …)  Mitarbeiter sensibilisieren: Phishing, Passwörter, …  Nur E-Mail-Anhänge von bekannten Absendern öffnen Rolf Müller, HwK-Beauftragter für Innovation und Technologie, rolf.mueller@hwk-koblenz.de
  4. 4. © Handwerkskammer Musterstadt, Musterstraße 123, 12345 Musterstadt© Handwerkskammer Koblenz, Friedrich-Ebert-Ring 33, 56068 Koblenz 102. Mai 2016 Sicher surfen  Spuren vermeiden und verwischen  richtige Einstellung des Browsers  Cookies löschen  Ixquick als „anonyme“ Suchmaschine verwenden  Facebook  Facebook Blocker einsetzen  Kontaktdaten nicht vollständig veröffentlichen  Mit Flagfox den Standort der Website anzeigen lassen  Mit Adblock Plus Werbung blockieren  Tracking (Werbeverfolgung) weitgehend unterbinden  HTTPS Everywhere einsetzen (HTTPS-Verbindungen) Rolf Müller, HwK-Beauftragter für Innovation und Technologie, rolf.mueller@hwk-koblenz.de
  5. 5. © Handwerkskammer Musterstadt, Musterstraße 123, 12345 Musterstadt© Handwerkskammer Koblenz, Friedrich-Ebert-Ring 33, 56068 Koblenz 112. Mai 2016 Starke Passwörter, z. B. !5g3n!z$!M  Systematisch aufbauen, z. B.: Im Sommer geht es nach Italien zum Schnorcheln im Meer → !5g3n!z$!M  Sicher generieren  Anleitungen beachten  3sat: nano  sicher-im-netz.de  Checkliste  nicht auf einem Zettel unter die Tastatur legen  nicht unter den Deckel des Handys kleben  nicht an den Monitor pinnen  nicht in eine Textdatei am PC schreiben  nicht im Browser speichern Rolf Müller, HwK-Beauftragter für Innovation und Technologie, rolf.mueller@hwk-koblenz.de Foto: http://www.splicemarketing.co.uk/_blog/Splice_Blog/post/ putting-your-finger-on-mobile-security/#.VGNuPsmqJoU
  6. 6. 12© Handwerkskammer Koblenz, Friedrich-Ebert-Ring 33, 56068 Koblenz 2. Mai 2016 Starke systematische Passwörter  Verwenden Sie für jeden Zugang ein anderes Passwort, z. B.:  Goggle: !5gg3n!z$!ME  Amazon: !5ag3n!z$!MN  Ebay: !5eg3n!z$!MY  Wechseln Sie regelmäßig ihre Passwörter, z. B. zu Beginn eines jeden Quartals  Ein Passwort sollte  lang (mindestens 10 Zeichen),  kompliziert (Groß- und Kleinbuchstaben, Sonderzeichen, …),  willkürlich,  muster- und variantenfrei (z. B. QWERTZ als Tastaturmuster),  nicht im Lexikon zu finden sein.
  7. 7. © Handwerkskammer Musterstadt, Musterstraße 123, 12345 Musterstadt© Handwerkskammer Koblenz, Friedrich-Ebert-Ring 33, 56068 Koblenz 132. Mai 2016 Drei einfache Passwortregeln  Lügen  Die Kontrollfragen für das Passwort sind Hintertüren, die für Einbrüche leicht recherchiert werden können.  “Dein erstes Auto“→ Wolf WTI  “der Mädchenname deiner Mutter“→ Klaus-Bärbel  Betrügen  Schummeln Sie bei Zahlen in Ihren Kennwörtern  merkbare Zahl +3 oder -5, …  Verfälschen  Originale einfacher Zitate grundsätzlich verfälschen (Alle meine Gänschen hopsen uebern Bach: A!mGhu8) Rolf Müller, HwK-Beauftragter für Innovation und Technologie, rolf.mueller@hwk-koblenz.de
  8. 8. © Handwerkskammer Musterstadt, Musterstraße 123, 12345 Musterstadt© Handwerkskammer Koblenz, Friedrich-Ebert-Ring 33, 56068 Koblenz 142. Mai 2016 Passwortmanager  z. B. Keepass oder  Password Safe  nur ein einziges starkes kompliziertes Passwort muss sich gemerkt werden  mobil einsetzbar (Smartphone, USB-Speicher)  stark verschlüsselt - bei Diebstahl ohne Passwort nicht verwendbar  das jeweils aktuelle Passwort kann regelmäßig neu an einem sicheren Ort für den Notfall deponiert und so einem Vertrauten zugänglich gemacht werden  integrierte zufallsgestützte Passwortgeneratoren Rolf Müller, HwK-Beauftragter für Innovation und Technologie, rolf.mueller@hwk-koblenz.de
  9. 9. © Handwerkskammer Musterstadt, Musterstraße 123, 12345 Musterstadt© Handwerkskammer Koblenz, Friedrich-Ebert-Ring 33, 56068 Koblenz 162. Mai 2016 Sichere eigene Website erstellen  Server absichern  Firewall vorschalten  Auf Schadsoftware prüfen  Sichere Softwarearchitektur und sichere Programmierung  Fremdprogramme aktuell halten  Web Application Firewall (WAF) vorschalten  Virenschutz aktuell halten  Browser und wichtige Programme aktuell halten  URL-Filter zwischenschalten  Rechtssicheres Impressum  Haftungsausschluss für Links (Disclaimer)  Checkliste Rolf Müller, HwK-Beauftragter für Innovation und Technologie, rolf.mueller@hwk-koblenz.de
  10. 10. 17© Handwerkskammer Koblenz, Friedrich-Ebert-Ring 33, 56068 Koblenz 2. Mai 2016 Mit Initiative-S die eigene Webseite kostenlos checken  https://www.initiative-s.de Rolf Müller, HwK-Beauftragter für Innovation und Technologie, rolf.mueller@hwk-koblenz.de
  11. 11. © Handwerkskammer Musterstadt, Musterstraße 123, 12345 Musterstadt© Handwerkskammer Koblenz, Friedrich-Ebert-Ring 33, 56068 Koblenz 182. Mai 2016 Sichere Online-Bankgeschäfte  Aktuelle Sicherheitswarnungen Ihrer Bank beachten  Sichere Verfahren beim Online-Banking anwenden, z. B.:  Sm@rtTAN optik  Sm@rtTAN plus  mTAN  HBCI  Checkliste [Fotos: https://www.it-sicherheit.de/ratgeber/it_sicherheitstipps/online_dienste_sicher_nutzen/online_banking/] Rolf Müller, HwK-Beauftragter für Innovation und Technologie, rolf.mueller@hwk-koblenz.de
  12. 12. © Handwerkskammer Koblenz, Friedrich-Ebert-Ring 33, 56068 Koblenz 2. Mai 2016 Kostenlose Beratungsangebote und Hilfestellungen Rolf Müller, IT-Sicherheitsbotschafter der Handwerkskammer Koblenz
  13. 13. © Handwerkskammer Musterstadt, Musterstraße 123, 12345 Musterstadt© Handwerkskammer Koblenz, Friedrich-Ebert-Ring 33, 56068 Koblenz 202. Mai 2016 Rolf Müller, HwK-Beauftragter für Innovation und Technologie, rolf.mueller@hwk-koblenz.de Beratungsthemen des IT-Sicherheitsbotschafters  Datenschutz  IT-Sicherheit in der Produktion  VoIP, DECT (sichere Telefonanwendungen)  WLAN-Sicherheit  Cloud-Computing  Rechtsverbindliche elektronische Kommunikation  Mobiles Arbeiten  Netzwerksicherheit  Smart Home  Virtualisierung  …
  14. 14. © Handwerkskammer Musterstadt, Musterstraße 123, 12345 Musterstadt© Handwerkskammer Koblenz, Friedrich-Ebert-Ring 33, 56068 Koblenz 212. Mai 2016 Rolf Müller, HwK-Beauftragter für Innovation und Technologie, rolf.mueller@hwk-koblenz.de Nutzen Sie unser für Handwerker kostenloses Angebot!
  15. 15. © Handwerkskammer Musterstadt, Musterstraße 123, 12345 Musterstadt© Handwerkskammer Koblenz, Friedrich-Ebert-Ring 33, 56068 Koblenz 222. Mai 2016 Beratung und Unterstützung für Handwerker Handwerkskammer Koblenz IT-Sicherheitsbotschafter Rolf Müller Rizzastraße 24-26 56068 Koblenz rolf.mueller@hwk-koblenz.de Telefon.: (0 26 1) 398-252 Fax: (0 26 1) 398-994 IT-Sicherheit im Handwerk https://www.it-sicherheit-handwerk.de/ Rolf Müller, HwK-Beauftragter für Innovation und Technologie, rolf.mueller@hwk-koblenz.de

×