Nachhaltigkeitscontrolling
Daten erheben oder Wandel leben?
Daniel Ette
CSR-Coach
EU-Förderprogramm Gesellschaftliche
Vera...
Glaubensfrage?
„Jeder, der glaubt, exponentielles Wachstum kann in einer
endlichen Welt unendlich weitergehen ist entweder...
Was ist die Herausforderung?

----

Daten

Wandel
Bewusstsein

Weiter wie bisher
 Kein Problem

Soziale und

(im Controll...
Nachhaltigkeit & Controlling
Nachhaltige Entwicklung Controlling
„... Entwicklung, die den Bedürfnissen heutiger

„… Planu...
Nachhaltigkeit & Controlling
Nachhaltige Entwicklung Controlling
Nachhaltigkeit

Wirtschaft

Gesellschaft

Ökologie

Inter...
Nachhaltigkeitscontrolling
Vorschlag 1

Vorschlag 2

… Planung, Steuerung und Kontrolle der

… Planung, Steuerung und Kont...
Nachhaltigkeitscontrolling
Vorschlag 1der
Controlling
Nachhaltigkeit

Vorschlag 2
Nachhaltigkeit im
Controlling

„Business...
Vorgehensweise
Daten erheben
Umsatz
kWh

Unfälle

Welche Daten gibt es & wo gibt es die Daten?
Wie verlässlich sind die Da...
Vision
Die Übernahme von Verantwortung ist tief in
jeder Controllingfunktion und -abteilung
verwurzelt.
Controlling ist ei...
Werte erarbeiten & vorleben
Werte
bspw.: Ehrlichkeit, Aufrichtigkeit, Empathie, Partizipation,
Legitimation
Werte
bspw.: G...
Verantwortungsvolles Controlling
Nachhaltigkeit im Controlling

Strategisches
Controlling

Operatives
Controlling

Produkt...
Welche Rolle spielt das Controlling?
Schlüsselrolle

Rollenverständnis

Inhaltliches
Grundgerüst

Methoden

© ICRM | www.s...
Responsible Management

© ICRM | www.steinbeis-icrm.eu

Nachhaltigkeitscontrolling / Daniel Ette / November 2013

13
Danke, dass Sie mit
uns den Weg in eine
nachhaltige Zukunft
gehen ...
© ICRM | www.steinbeis-icrm.eu

Nachhaltigkeitscontr...
Mittagshäppchen: Mittel & Zweck

Behandle Menschen immer so,
dass sie nie nur als Mittel,
sondern immer auch als Zweck
und...
Nachhaltigkeitscontrolling
Daten erheben und Wandel leben!

© Lupo / PIXELIO'

© ICRM | www.steinbeis-icrm.eu
Daniel Ette
Steinbeis University Berlin
Institute Corporate Responsibility Management
Gürtelstr. 29 A/30
D-10247 Berlin
Fo...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Nachhaltigkeitscontrolling - Daten erheben oder Wandel leben?

1.611 Aufrufe

Veröffentlicht am

Nachhaltigkeitscontrolling - aktuell in aller Munde. Doch geht es "nur" darum Daten zu erheben und Nachhaltigkeitsberichte zu veröffentlichen? Oder sollte nicht ein Wandel im Controlling hin zu einem breiteren Werteverständnis angestrebt werden?

Veröffentlicht in: Wirtschaft & Finanzen
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.611
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
5
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie
  • Auf dieserVeranstaltung reden alle von Nachhaltigkeit und Controlling = Nachhaltigkeitscontrolling = Daten erheben! Und das ist auch enorm wichtig zu Vergleichbarkeit, Transparenz etc.Doch ist das genug, oder braucht es auch einen Wandel des Berufs des Controllers/der Controllerin an sich?  dann Responsible ControllingWir allen sehen jeden Tag die Tastenkombination „Wert“ vor uns  doch was ist Wert für Sie liebes Publikum? Persönliche Werte, UnternehmenSchild an Rezeption:Pleaseleaveyourvalues at the front desk  „ich hoffe Sie haben das heute nicht gemacht und möchte Sie deshalb einladen mit mir 15 Minuten einen Ausflug zu machen und zu schauen, ob NHCO auch Wandel leben ist“
  • Deshalb ist NHCO eine Mischung zwischen Daten erheben und Wandel leben!
  • Nachhaltigkeitscontrolling - Daten erheben oder Wandel leben?

    1. 1. Nachhaltigkeitscontrolling Daten erheben oder Wandel leben? Daniel Ette CSR-Coach EU-Förderprogramm Gesellschaftliche Verantwortung im Mittelstand Sustainability Controlling Konferenz Konstanz – 28.11.2013 © ICRM | www.steinbeis-icrm.eu © Lupo / PIXELIO'
    2. 2. Glaubensfrage? „Jeder, der glaubt, exponentielles Wachstum kann in einer endlichen Welt unendlich weitergehen ist entweder ein Verrückter oder ein Ökonom.“ Kenneth Boulding, Ökonom. © ICRM | www.steinbeis-icrm.eu Nachhaltigkeitscontrolling / Daniel Ette / November 2013 2
    3. 3. Was ist die Herausforderung? ---- Daten Wandel Bewusstsein Weiter wie bisher  Kein Problem Soziale und (im Controlling) umweltbezogene schaffen für Daten erheben ökologische und soziale Themen © ICRM | www.steinbeis-icrm.eu Nachhaltigkeitscontrolling / Daniel Ette / November 2013 3
    4. 4. Nachhaltigkeit & Controlling Nachhaltige Entwicklung Controlling „... Entwicklung, die den Bedürfnissen heutiger „… Planung, Steuerung und Kontrolle aller Generationen Rechnung trägt, ohne die Unternehmensbereiche. Im Controlling laufen Möglichkeiten zukünftiger Generationen zu die Daten des Rechnungswesen und anderer gefährden, Quellen zusammen.“ ihren eigenen Bedürfnissen nachzukommen.“ Gabler Wirtschaftslexikon Brundtland-Bericht für die UN-Kommission, 1987 © ICRM | www.steinbeis-icrm.eu Nachhaltigkeitscontrolling / Daniel Ette / November 2013 4
    5. 5. Nachhaltigkeit & Controlling Nachhaltige Entwicklung Controlling Nachhaltigkeit Wirtschaft Gesellschaft Ökologie Internationaler Controller Verein e.V., 2002. © ICRM | www.steinbeis-icrm.eu Nachhaltigkeitscontrolling / Daniel Ette / November 2013 5
    6. 6. Nachhaltigkeitscontrolling Vorschlag 1 Vorschlag 2 … Planung, Steuerung und Kontrolle der … Planung, Steuerung und Kontrolle der Nachhaltigkeitsaspekte Nachhaltigkeitsaspekte im Sinne des in allen Unternehmens. Die Bedürfnisse der heutigen Unternehmensbereichen. Gleichbedeutend und künftigen Anspruchsgruppen werden mit den Interessen der Eigner sind die berücksichtigt solange Nachhaltigkeit sich Bedürfnisse der heutigen und künftigen auszahlt. Anspruchsgruppen in den Entscheidungs- prozessen zu berücksichtigen. © ICRM | www.steinbeis-icrm.eu Nachhaltigkeitscontrolling / Daniel Ette / November 2013 6
    7. 7. Nachhaltigkeitscontrolling Vorschlag 1der Controlling Nachhaltigkeit Vorschlag 2 Nachhaltigkeit im Controlling „Business Case“ Controller als „Change Agent“ • „Rentiert“ sich die Nachhaltigkeit? • Stakeholder-Denken • Absatzsteigerung • „Werte“-Transport • Gewinnmaximierung • Glaubwürdigkeit Nachhaltigkeit = Mittel zum Zweck © ICRM | www.steinbeis-icrm.eu Nachhaltigkeit = Aufrichtigkeit & Chance Nachhaltigkeitscontrolling / Daniel Ette / November 2013 7
    8. 8. Vorgehensweise Daten erheben Umsatz kWh Unfälle Welche Daten gibt es & wo gibt es die Daten? Wie verlässlich sind die Daten? Welche Daten werden benötigt & verstanden? Akzeptanz bei Führungskräften und Mitarbeitern erlangen und erhalten Botschaften NachhaltigkeitsControlling Legitimität © ICRM | www.steinbeis-icrm.eu Einbeziehung der Mitarbeiter Feedback Steuerung der Nachhaltigkeit Legitimität / Nachhaltigkeit des Controllings Nachhaltigkeitscontrolling / Daniel Ette / November 2013 8
    9. 9. Vision Die Übernahme von Verantwortung ist tief in jeder Controllingfunktion und -abteilung verwurzelt. Controlling ist ein Treiber zur nachhaltigen Unternehmensausrichtung und fokussiert sich darauf positive ökonomische, ökologische und gesellschaftliche Auswirkungen herbeizuführen. Die Reflektion und das Vorleben von Werten ist die Basis für jede Controlling-Handlung. © ICRM | www.steinbeis-icrm.eu Nachhaltigkeitscontrolling / Daniel Ette / November 2013 9
    10. 10. Werte erarbeiten & vorleben Werte bspw.: Ehrlichkeit, Aufrichtigkeit, Empathie, Partizipation, Legitimation Werte bspw.: Gebrauchswert; Tauschwert; Summe der Werte der verwendeten Produktionsgüter; CO2; Wasser etc. © ICRM | www.steinbeis-icrm.eu Nachhaltigkeitscontrolling / Daniel Ette / November 2013 10
    11. 11. Verantwortungsvolles Controlling Nachhaltigkeit im Controlling Strategisches Controlling Operatives Controlling Produktions-, Investitions-Controlling etc. © ICRM | www.steinbeis-icrm.eu Nachhaltigkeitscontrolling / Daniel Ette / November 2013 Nachhaltigkeitscontrolling Klassisches Controlling 11
    12. 12. Welche Rolle spielt das Controlling? Schlüsselrolle Rollenverständnis Inhaltliches Grundgerüst Methoden © ICRM | www.steinbeis-icrm.eu Operationalisierung der Ziele Kritische Reflektion des Handelns 3 Dimensionen der Nachhaltigkeit Werte leben Nachhaltigkeitscontrolling / Daniel Ette / November 2013 Nachhaltigkeitstreiber in der Rolle als Business Partner 12
    13. 13. Responsible Management © ICRM | www.steinbeis-icrm.eu Nachhaltigkeitscontrolling / Daniel Ette / November 2013 13
    14. 14. Danke, dass Sie mit uns den Weg in eine nachhaltige Zukunft gehen ... © ICRM | www.steinbeis-icrm.eu Nachhaltigkeitscontrolling / Daniel Ette / November 2013 14
    15. 15. Mittagshäppchen: Mittel & Zweck Behandle Menschen immer so, dass sie nie nur als Mittel, sondern immer auch als Zweck und Ziel einer Handlung gesehen werden können. Immanuel Kant, Philosoph. © ICRM | www.steinbeis-icrm.eu Nachhaltigkeitscontrolling / Daniel Ette / November 2013 15
    16. 16. Nachhaltigkeitscontrolling Daten erheben und Wandel leben! © Lupo / PIXELIO' © ICRM | www.steinbeis-icrm.eu
    17. 17. Daniel Ette Steinbeis University Berlin Institute Corporate Responsibility Management Gürtelstr. 29 A/30 D-10247 Berlin Fon: +49-30-29 33 09-291 Mobil: +49-175 164 00 65 Fax: +49-30-29 33 09-292 Mail: dette@steinbeis-icrm.eu www.steinbeis-icrm.eu © ICRM | www.steinbeis-icrm.eu Nachhaltigkeitscontrolling / Daniel Ette / November 2013 17

    ×