SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo

20191106 workshop ce ro-hs-rea_ch-pop-weee

Thema: CE I RoHS I REACh I POP I WEEE Konformitätsbewertung zur Prüfung und Einhaltung gesetzlicher Forderungen Dieser Kurs wurde erstellt, um ein einschlägiges Wissen über die Grundlagen und Anforderungen der Substanzregulierungen (z. B. Richtlinie 2011/65/EU RoHS 2, Verordnung (EG) 1907/2006 REACh und weiteren), CE und Abfall (z. B. WEEE) zu informieren. Er soll den Teilnehmern helfen, in das komplexe Themenfeld einzusteigen oder unterstützt Fortgeschrittene, in diesem Themen- bereich noch detaillierteres Wissen zu sammeln und auszuprägen. Dieser Kurs wird Ihnen zeigen, was man jetzt und zukünftig beachten sollte, welche Elektro- und Elektronikgeräte betroffen sind und wie das europäische Chemikalienrecht auf Erzeugnisse anzuwenden ist.

1 von 2
Downloaden Sie, um offline zu lesen
CE I RoHS I
REACh I POP I
WEEE
Endlich
die gesetzlichen
Forderungen
eingehalten.
AMSYS GmbH
Röntgenstraße 5 | 82152 Planegg - München
+49 (0) 89 997 4080 00
info@am-sys.com
www.am-sys.com
Seminar-Workshop
06. November 2019 in München
 Zeiten:
09:00 bis 17:15 Uhr
 Kosten:
Preis pro Person: 490,– € zzgl. MwSt.
inkl. Tagungsunterlagen, Tischgetränke,
1 Mittagessen und Kaffeepausen
 Anmeldung:
Bitte bis spätestens 07. Oktober 2019
 Veranstaltungsort:
NOVOTEL München City
Hochstraße 11 · 81669 München
Tel.: +49 (0) 89 66 10 7 -0 · Fax: -999
h3280@accor.com
www.accorhotels.com
 Übernachtung:
Übernachtungskosten sind nicht enthalten.
Wir haben aber ein Zimmerkontingent zum
Veranstaltungs-Sonderpreis reserviert. Bitte
nehmen Sie die Zimmerbuchung selbst vor!
Stichwort: „Amsys GmbH - CE-Seminar“
Preis pro Person inkl. Frühstück: 189,– €
 Zielgruppen:
Technische Vorstände, Geschäftsführer,
Einkaufsleiter, Technische Leiter, Leiter
Infrastruktur, Leiter Werkstätten, Logistik und
Materialwirtschaft, Betriebsräte sowie alle am
Thema Interessierten.
Auch als In-House Veranstaltung buchbar!
Thema: CE I RoHS I REACh I POP I WEEE
Konformitätsbewertung zur Prüfung und
Einhaltung gesetzlicher Forderungen
Dieser Kurs wurde erstellt, um ein einschlägiges Wissen über die
Grundlagen und Anforderungen der Substanzregulierungen (z. B.
Richtlinie 2011/65/EU RoHS 2, Verordnung (EG) 1907/2006 REACh
und weiteren), CE und Abfall (z. B. WEEE) zu informieren.
Er soll den Teilnehmern helfen, in das komplexe Themenfeld
einzusteigen oder unterstützt Fortgeschrittene, in diesem Themen-
bereich noch detaillierteres Wissen zu sammeln und auszuprägen.
Dieser Kurs wird Ihnen zeigen, was man jetzt und zukünftig beachten
sollte, welche Elektro- und Elektronikgeräte betroffen sind und wie
das europäische Chemikalienrecht auf Erzeugnisse anzuwenden ist.
Ziele:
In diesem Seminar-Workshop wird einschlägiges Wissen über
die Grundlagen und Anforderungen beleuchtet und aufgezeigt.
Zudem lässt der Veranstaltungstag genug Raum für eine Vielzahl
von praxisbezogenen Workshops und detaillierten Analysen.
Ebenso werden vertragliche Aspekte und rechtliche
Rahmenbedingungen abgehandelt.
Teilnehmer dieses Kurses können den FBDi „Umwelt 
Konformitätskompass“ zum FBDi-Mitgliederpreis (50% Rabatt)
erwerben!
in Kooperation mit:
FBDI e.V.
Naussauische Straße 65a | 10717 Berlin
+49 (0) 174 870 27 53
a.falke@fbdi.de
www.fbdi.de
Email-Anmeldung:
 info@am-sys.com
Seminar: CE I RoHS I REACh I POP I WEEE
06. November 2019 in München
Firma
Name des Teilnehmers
Vorname
Funktion
Straße, Hausnr., Postfach
PLZ/Ort
Telefon
Mobil
E-Mail
Bestellnummer
Abweichende Rechnungsanschrift
Datum und Unterschrift
Inhalte:
Modul 1: Einführung
• Welchen Anforderungen ist man im Alltag ausgesetzt
• Gemeinsame Findung der Anforderungen, welche im 		
täglichen Geschäftsleben der Teilnehmer auftreten
Modul 2: Theorie Teil I
• Übersicht Gesetzgebung, Gesetzliche Vorschriften Umwelt
und Produktsicherheit
• Darstellung, welche nationalen (Deutschland), regionalen 	
und internationalen Regulierungen bezüglich Substanzen, 	
Abfall, technischer Konformität und Produkt- sowie		
Transportsicherheit aus heutiger Sicht bestehen
Modul 3: Theorie Teil II
• Wirtschaftsakteure, Aufgaben und Pflichten,
Kunden-/ Marktspezifische Anforderungen
• Dieser Teil zeigt auf, wie die eigene Wirtschaftsakteursrolle 	
ermittelt werden kann und welche Aufgaben und Pflichten 	
sich daraus für die entsprechenden Regularien ergeben
Modul 4: Praxis Teil
• Produktklassifizierung, Betroffenheitsanalyse
• Darstellung, wie ein Produkt unter den verschiedenen 		
Regularien klassifiziert wird und was aufgrund dieser
Klassifizierung sich für Anforderungen an das Produkt und 	
seine Dokumentation ergeben
Modul 5: Workshop
• Bearbeitung Fallbeispiele mit Präsentationen der Ergebnisse
• In Gruppenarbeit sollen Beispielprodukte, basierend
auf Wirtschaftsakteursrollen, klassifiziert und entsprechenden
Anforderungen abgeleitet werden
Modul 6: Zusammenfassung
• Frage  Antwort - Runde
• Möglichkeit, um weitere Fragen zu stellen sowie sich in 	
der Runde gemeinsam auszutauschen
Methodik:
Kurze Trainerimpulse, Übungen, Einzel- und Gruppenarbeit,
Diskussion und Erfahrungsaustausch
Trainer:
Jens Dorwarth, Vorsitzender CT Umwelt  Compliance des FBDi;
Compliance Manager und QMB
Teilnahmebedingungen: Der Teilnahmebetrag für diese Veranstaltung versteht
sich inklusive Tagungsunterlagen, Mittagessen und Pausengetränken zzgl. 19 %
MwSt. pro Person und ist nach Erhalt der Rechnung fällig. Nach Eingang Ihrer
Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung. Die Annullierung (nur schriftlich) ist
binnen 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenlos möglich; bis 4 Wochen
vor Veranstaltungsbeginn wird die Hälfte des Teilnahmebetrages erhoben. Bei
Absagen danach wird der gesamte Teilnahmebetrag fällig. Gerne akzeptieren wir
ohne zusätzliche Kosten einen Ersatzteilnehmer. Der Veranstalter behält es sich
vor, die Veranstaltung ggf. abzusagen. In diesem Fall wird der bereits bezahlte
Betrag erstattet. Bei Absage durch den Veranstalter werden die bereits entstande-
nen Flug-, Fahrt- und Hotelkosten von Seiten des Veranstalters nicht erstattet.
Buchung auch online unter: www.am-sys.com/seminare
Oder einfach den QR-Code scan-
nen und direkt online anmelden.
Nach Eingang erhalten Sie eine
­Bestätigung sowie die Rechnung.
Buchung online unter:
www.am-sys.com/seminare
Anzeige

Recomendados

Seminar-Workshop Obsoleszenzmanagement - 18./19. Februar 2020
Seminar-Workshop Obsoleszenzmanagement - 18./19. Februar 2020Seminar-Workshop Obsoleszenzmanagement - 18./19. Februar 2020
Seminar-Workshop Obsoleszenzmanagement - 18./19. Februar 2020Bjoern Bartels
 
Zertifizierung Obsolescence Manager „IIOM ASSOCIATE GRADE“
Zertifizierung Obsolescence Manager „IIOM ASSOCIATE GRADE“Zertifizierung Obsolescence Manager „IIOM ASSOCIATE GRADE“
Zertifizierung Obsolescence Manager „IIOM ASSOCIATE GRADE“Bjoern Bartels
 
Obsolescence Manager „IIOM ASSOCIATE GRADE“
Obsolescence Manager „IIOM ASSOCIATE GRADE“Obsolescence Manager „IIOM ASSOCIATE GRADE“
Obsolescence Manager „IIOM ASSOCIATE GRADE“Bjoern Bartels
 
Praktische Einführung in das Änderungs-& Konfigurationsmanagement
Praktische Einführung in das Änderungs-& KonfigurationsmanagementPraktische Einführung in das Änderungs-& Konfigurationsmanagement
Praktische Einführung in das Änderungs-& KonfigurationsmanagementBjoern Bartels
 
20200324 pcm 01 konfigurationsmanagement
20200324 pcm 01 konfigurationsmanagement20200324 pcm 01 konfigurationsmanagement
20200324 pcm 01 konfigurationsmanagementBjoern Bartels
 
Produktivität steigern. Besser werden mit Methode!_TA01-15-D
Produktivität steigern.  Besser werden mit Methode!_TA01-15-DProduktivität steigern.  Besser werden mit Methode!_TA01-15-D
Produktivität steigern. Besser werden mit Methode!_TA01-15-DMCP Deutschland GmbH
 
Produktivität steigern. Besser werden mit Methode!_TA01-15-D
Produktivität steigern.  Besser werden mit Methode!_TA01-15-DProduktivität steigern.  Besser werden mit Methode!_TA01-15-D
Produktivität steigern. Besser werden mit Methode!_TA01-15-Ddankl+partner consulting gmbh
 

Más contenido relacionado

Ähnlich wie 20191106 workshop ce ro-hs-rea_ch-pop-weee

Produktivität steigern. Besser werden mit Methode!_TA01-15-D
Produktivität steigern. Besser werden mit Methode!_TA01-15-DProduktivität steigern. Besser werden mit Methode!_TA01-15-D
Produktivität steigern. Besser werden mit Methode!_TA01-15-DMCP Deutschland GmbH
 
Produktivität steigern. Besser werden mit Methode!_TA01-15-D
Produktivität steigern. Besser werden mit Methode!_TA01-15-DProduktivität steigern. Besser werden mit Methode!_TA01-15-D
Produktivität steigern. Besser werden mit Methode!_TA01-15-Ddankl+partner consulting gmbh
 
Geschäftsmodelle Branchencommunity Beispiel Mediencommunity
Geschäftsmodelle Branchencommunity Beispiel MediencommunityGeschäftsmodelle Branchencommunity Beispiel Mediencommunity
Geschäftsmodelle Branchencommunity Beispiel MediencommunityMediencommunity 2.0
 
IBS QMS:forum 8D Hannover 8.3.16
IBS QMS:forum 8D Hannover 8.3.16IBS QMS:forum 8D Hannover 8.3.16
IBS QMS:forum 8D Hannover 8.3.16Tanja Böttcher
 
Ersatzteile, Lager- und Materialwirtschaft in der Instandhaltung_TA01-03
Ersatzteile, Lager- und Materialwirtschaft in der Instandhaltung_TA01-03Ersatzteile, Lager- und Materialwirtschaft in der Instandhaltung_TA01-03
Ersatzteile, Lager- und Materialwirtschaft in der Instandhaltung_TA01-03dankl+partner consulting gmbh
 
Ersatzteile, Lager- und Materialwirtschaft in der Instandhaltung_TA01-03
Ersatzteile, Lager- und Materialwirtschaft in der Instandhaltung_TA01-03Ersatzteile, Lager- und Materialwirtschaft in der Instandhaltung_TA01-03
Ersatzteile, Lager- und Materialwirtschaft in der Instandhaltung_TA01-03MCP Deutschland GmbH
 
Fachtraining: Arbeitsvorbereitung und richtiger Planungsgrad in der Instandha...
Fachtraining: Arbeitsvorbereitung und richtiger Planungsgrad in der Instandha...Fachtraining: Arbeitsvorbereitung und richtiger Planungsgrad in der Instandha...
Fachtraining: Arbeitsvorbereitung und richtiger Planungsgrad in der Instandha...MCP Deutschland GmbH
 
Anwendung der Schwachstellenanalyse mit Microsoft Excel in der Instandhaltung...
Anwendung der Schwachstellenanalyse mit Microsoft Excel in der Instandhaltung...Anwendung der Schwachstellenanalyse mit Microsoft Excel in der Instandhaltung...
Anwendung der Schwachstellenanalyse mit Microsoft Excel in der Instandhaltung...dankl+partner consulting gmbh
 
Anwendung der Schwachstellenanalyse mit Microsoft Excel in der Instandhaltung...
Anwendung der Schwachstellenanalyse mit Microsoft Excel in der Instandhaltung...Anwendung der Schwachstellenanalyse mit Microsoft Excel in der Instandhaltung...
Anwendung der Schwachstellenanalyse mit Microsoft Excel in der Instandhaltung...MCP Deutschland GmbH
 
Online Video interviews powered by livejobs.ch
Online Video interviews powered by livejobs.chOnline Video interviews powered by livejobs.ch
Online Video interviews powered by livejobs.chlivejobs
 
Anwendung der Schwachstellenanalyse mit Microsoft Excel in der Instandhaltung...
Anwendung der Schwachstellenanalyse mit Microsoft Excel in der Instandhaltung...Anwendung der Schwachstellenanalyse mit Microsoft Excel in der Instandhaltung...
Anwendung der Schwachstellenanalyse mit Microsoft Excel in der Instandhaltung...MCP Deutschland GmbH
 
Technik verständlich kommunizieren_TA03-31c-A
Technik verständlich kommunizieren_TA03-31c-ATechnik verständlich kommunizieren_TA03-31c-A
Technik verständlich kommunizieren_TA03-31c-AMCP Deutschland GmbH
 
Seminar: SMART PACKAGING - Neue Chancen besser nutzen
Seminar: SMART PACKAGING - Neue Chancen besser nutzenSeminar: SMART PACKAGING - Neue Chancen besser nutzen
Seminar: SMART PACKAGING - Neue Chancen besser nutzenRolf Buchholz
 
Ersatzteile, Lager- und Materialwirtschaft in der Instandhaltung - TA01-03-A
Ersatzteile, Lager- und Materialwirtschaft in der Instandhaltung - TA01-03-AErsatzteile, Lager- und Materialwirtschaft in der Instandhaltung - TA01-03-A
Ersatzteile, Lager- und Materialwirtschaft in der Instandhaltung - TA01-03-Adankl+partner consulting gmbh
 
Haks HB Modul digitale Medien im Betrieb
Haks HB Modul digitale Medien im BetriebHaks HB Modul digitale Medien im Betrieb
Haks HB Modul digitale Medien im BetriebWerner Mueller
 
Obsoleszenzmanagement
Obsoleszenzmanagement Obsoleszenzmanagement
Obsoleszenzmanagement Bjoern Bartels
 
Festlegung von risikobasierenden Instandhaltungsstrategien für Anlagen - Trai...
Festlegung von risikobasierenden Instandhaltungsstrategien für Anlagen - Trai...Festlegung von risikobasierenden Instandhaltungsstrategien für Anlagen - Trai...
Festlegung von risikobasierenden Instandhaltungsstrategien für Anlagen - Trai...MCP Deutschland GmbH
 
Mobiles Peer Coaching zur Verbesserung der Teamarbeit und der gegenseitigen U...
Mobiles Peer Coaching zur Verbesserung der Teamarbeit und der gegenseitigen U...Mobiles Peer Coaching zur Verbesserung der Teamarbeit und der gegenseitigen U...
Mobiles Peer Coaching zur Verbesserung der Teamarbeit und der gegenseitigen U...Andreas Schmidt
 
Anwendung der Schwachstellenanalyse mit Microsoft Excel in der Instandhaltung...
Anwendung der Schwachstellenanalyse mit Microsoft Excel in der Instandhaltung...Anwendung der Schwachstellenanalyse mit Microsoft Excel in der Instandhaltung...
Anwendung der Schwachstellenanalyse mit Microsoft Excel in der Instandhaltung...dankl+partner consulting gmbh
 

Ähnlich wie 20191106 workshop ce ro-hs-rea_ch-pop-weee (20)

Produktivität steigern. Besser werden mit Methode!_TA01-15-D
Produktivität steigern. Besser werden mit Methode!_TA01-15-DProduktivität steigern. Besser werden mit Methode!_TA01-15-D
Produktivität steigern. Besser werden mit Methode!_TA01-15-D
 
Produktivität steigern. Besser werden mit Methode!_TA01-15-D
Produktivität steigern. Besser werden mit Methode!_TA01-15-DProduktivität steigern. Besser werden mit Methode!_TA01-15-D
Produktivität steigern. Besser werden mit Methode!_TA01-15-D
 
Geschäftsmodelle Branchencommunity Beispiel Mediencommunity
Geschäftsmodelle Branchencommunity Beispiel MediencommunityGeschäftsmodelle Branchencommunity Beispiel Mediencommunity
Geschäftsmodelle Branchencommunity Beispiel Mediencommunity
 
IBS QMS:forum 8D Hannover 8.3.16
IBS QMS:forum 8D Hannover 8.3.16IBS QMS:forum 8D Hannover 8.3.16
IBS QMS:forum 8D Hannover 8.3.16
 
Ersatzteile, Lager- und Materialwirtschaft in der Instandhaltung_TA01-03
Ersatzteile, Lager- und Materialwirtschaft in der Instandhaltung_TA01-03Ersatzteile, Lager- und Materialwirtschaft in der Instandhaltung_TA01-03
Ersatzteile, Lager- und Materialwirtschaft in der Instandhaltung_TA01-03
 
Ersatzteile, Lager- und Materialwirtschaft in der Instandhaltung_TA01-03
Ersatzteile, Lager- und Materialwirtschaft in der Instandhaltung_TA01-03Ersatzteile, Lager- und Materialwirtschaft in der Instandhaltung_TA01-03
Ersatzteile, Lager- und Materialwirtschaft in der Instandhaltung_TA01-03
 
Fachtraining: Arbeitsvorbereitung und richtiger Planungsgrad in der Instandha...
Fachtraining: Arbeitsvorbereitung und richtiger Planungsgrad in der Instandha...Fachtraining: Arbeitsvorbereitung und richtiger Planungsgrad in der Instandha...
Fachtraining: Arbeitsvorbereitung und richtiger Planungsgrad in der Instandha...
 
Anwendung der Schwachstellenanalyse mit Microsoft Excel in der Instandhaltung...
Anwendung der Schwachstellenanalyse mit Microsoft Excel in der Instandhaltung...Anwendung der Schwachstellenanalyse mit Microsoft Excel in der Instandhaltung...
Anwendung der Schwachstellenanalyse mit Microsoft Excel in der Instandhaltung...
 
Anwendung der Schwachstellenanalyse mit Microsoft Excel in der Instandhaltung...
Anwendung der Schwachstellenanalyse mit Microsoft Excel in der Instandhaltung...Anwendung der Schwachstellenanalyse mit Microsoft Excel in der Instandhaltung...
Anwendung der Schwachstellenanalyse mit Microsoft Excel in der Instandhaltung...
 
Online Video interviews powered by livejobs.ch
Online Video interviews powered by livejobs.chOnline Video interviews powered by livejobs.ch
Online Video interviews powered by livejobs.ch
 
Anwendung der Schwachstellenanalyse mit Microsoft Excel in der Instandhaltung...
Anwendung der Schwachstellenanalyse mit Microsoft Excel in der Instandhaltung...Anwendung der Schwachstellenanalyse mit Microsoft Excel in der Instandhaltung...
Anwendung der Schwachstellenanalyse mit Microsoft Excel in der Instandhaltung...
 
Technik verständlich kommunizieren_TA03-31c-A
Technik verständlich kommunizieren_TA03-31c-ATechnik verständlich kommunizieren_TA03-31c-A
Technik verständlich kommunizieren_TA03-31c-A
 
Technik verständlich kommunizieren_TA03-31c-A
Technik verständlich kommunizieren_TA03-31c-ATechnik verständlich kommunizieren_TA03-31c-A
Technik verständlich kommunizieren_TA03-31c-A
 
Seminar: SMART PACKAGING - Neue Chancen besser nutzen
Seminar: SMART PACKAGING - Neue Chancen besser nutzenSeminar: SMART PACKAGING - Neue Chancen besser nutzen
Seminar: SMART PACKAGING - Neue Chancen besser nutzen
 
Ersatzteile, Lager- und Materialwirtschaft in der Instandhaltung - TA01-03-A
Ersatzteile, Lager- und Materialwirtschaft in der Instandhaltung - TA01-03-AErsatzteile, Lager- und Materialwirtschaft in der Instandhaltung - TA01-03-A
Ersatzteile, Lager- und Materialwirtschaft in der Instandhaltung - TA01-03-A
 
Haks HB Modul digitale Medien im Betrieb
Haks HB Modul digitale Medien im BetriebHaks HB Modul digitale Medien im Betrieb
Haks HB Modul digitale Medien im Betrieb
 
Obsoleszenzmanagement
Obsoleszenzmanagement Obsoleszenzmanagement
Obsoleszenzmanagement
 
Festlegung von risikobasierenden Instandhaltungsstrategien für Anlagen - Trai...
Festlegung von risikobasierenden Instandhaltungsstrategien für Anlagen - Trai...Festlegung von risikobasierenden Instandhaltungsstrategien für Anlagen - Trai...
Festlegung von risikobasierenden Instandhaltungsstrategien für Anlagen - Trai...
 
Mobiles Peer Coaching zur Verbesserung der Teamarbeit und der gegenseitigen U...
Mobiles Peer Coaching zur Verbesserung der Teamarbeit und der gegenseitigen U...Mobiles Peer Coaching zur Verbesserung der Teamarbeit und der gegenseitigen U...
Mobiles Peer Coaching zur Verbesserung der Teamarbeit und der gegenseitigen U...
 
Anwendung der Schwachstellenanalyse mit Microsoft Excel in der Instandhaltung...
Anwendung der Schwachstellenanalyse mit Microsoft Excel in der Instandhaltung...Anwendung der Schwachstellenanalyse mit Microsoft Excel in der Instandhaltung...
Anwendung der Schwachstellenanalyse mit Microsoft Excel in der Instandhaltung...
 

Mehr von Bjoern Bartels

AMSYS Life Cycle Management (LCM) Client - Obsoleszenz Management Software
AMSYS Life Cycle Management (LCM) Client - Obsoleszenz Management SoftwareAMSYS Life Cycle Management (LCM) Client - Obsoleszenz Management Software
AMSYS Life Cycle Management (LCM) Client - Obsoleszenz Management SoftwareBjoern Bartels
 
20200714 Certification IIOM Associate Grade
20200714 Certification IIOM Associate Grade20200714 Certification IIOM Associate Grade
20200714 Certification IIOM Associate GradeBjoern Bartels
 
10. Anwendertagung Obsoleszenzmanagement & Ersatzteilversorgung
10. Anwendertagung Obsoleszenzmanagement & Ersatzteilversorgung10. Anwendertagung Obsoleszenzmanagement & Ersatzteilversorgung
10. Anwendertagung Obsoleszenzmanagement & ErsatzteilversorgungBjoern Bartels
 
Seminar-Workshop Obsolescence Management - 18 / 19 February 2020
Seminar-Workshop Obsolescence Management - 18 / 19 February 2020Seminar-Workshop Obsolescence Management - 18 / 19 February 2020
Seminar-Workshop Obsolescence Management - 18 / 19 February 2020Bjoern Bartels
 
20200324 pcm 01 configuration management
20200324 pcm 01 configuration management20200324 pcm 01 configuration management
20200324 pcm 01 configuration managementBjoern Bartels
 
20191106 workshop ce rohs-reach-pop-weee
20191106 workshop ce rohs-reach-pop-weee20191106 workshop ce rohs-reach-pop-weee
20191106 workshop ce rohs-reach-pop-weeeBjoern Bartels
 
20191105 certification iiom associate grade
20191105 certification iiom associate grade20191105 certification iiom associate grade
20191105 certification iiom associate gradeBjoern Bartels
 
20190917 seminar obsolescence management
20190917 seminar obsolescence management20190917 seminar obsolescence management
20190917 seminar obsolescence managementBjoern Bartels
 
Obsolescence Manager “IIOM ASSOCIATE GRADE”
Obsolescence Manager “IIOM ASSOCIATE GRADE”Obsolescence Manager “IIOM ASSOCIATE GRADE”
Obsolescence Manager “IIOM ASSOCIATE GRADE”Bjoern Bartels
 
In-House Workshop: Risk Management
In-House Workshop: Risk ManagementIn-House Workshop: Risk Management
In-House Workshop: Risk ManagementBjoern Bartels
 
In-House Workshop: Risikomanagement
In-House Workshop: RisikomanagementIn-House Workshop: Risikomanagement
In-House Workshop: RisikomanagementBjoern Bartels
 
Obsolescence Manager “IIOM ASSOCIATE GRADE”
Obsolescence Manager “IIOM ASSOCIATE GRADE”Obsolescence Manager “IIOM ASSOCIATE GRADE”
Obsolescence Manager “IIOM ASSOCIATE GRADE”Bjoern Bartels
 
Obsolescence Management
Obsolescence ManagementObsolescence Management
Obsolescence ManagementBjoern Bartels
 
Practical Introduction to Change and Configuration Management
Practical Introduction to Change and Configuration ManagementPractical Introduction to Change and Configuration Management
Practical Introduction to Change and Configuration ManagementBjoern Bartels
 
Obsolescence Management
Obsolescence ManagementObsolescence Management
Obsolescence ManagementBjoern Bartels
 
AMSYS - Applicable Management Systems
AMSYS - Applicable Management SystemsAMSYS - Applicable Management Systems
AMSYS - Applicable Management SystemsBjoern Bartels
 
AMSYS - Anwendbare Management Systeme
AMSYS - Anwendbare Management SystemeAMSYS - Anwendbare Management Systeme
AMSYS - Anwendbare Management SystemeBjoern Bartels
 
AMSYS GmbH - Unternehmenspräsentation - Deutsch
AMSYS GmbH - Unternehmenspräsentation - DeutschAMSYS GmbH - Unternehmenspräsentation - Deutsch
AMSYS GmbH - Unternehmenspräsentation - DeutschBjoern Bartels
 

Mehr von Bjoern Bartels (18)

AMSYS Life Cycle Management (LCM) Client - Obsoleszenz Management Software
AMSYS Life Cycle Management (LCM) Client - Obsoleszenz Management SoftwareAMSYS Life Cycle Management (LCM) Client - Obsoleszenz Management Software
AMSYS Life Cycle Management (LCM) Client - Obsoleszenz Management Software
 
20200714 Certification IIOM Associate Grade
20200714 Certification IIOM Associate Grade20200714 Certification IIOM Associate Grade
20200714 Certification IIOM Associate Grade
 
10. Anwendertagung Obsoleszenzmanagement & Ersatzteilversorgung
10. Anwendertagung Obsoleszenzmanagement & Ersatzteilversorgung10. Anwendertagung Obsoleszenzmanagement & Ersatzteilversorgung
10. Anwendertagung Obsoleszenzmanagement & Ersatzteilversorgung
 
Seminar-Workshop Obsolescence Management - 18 / 19 February 2020
Seminar-Workshop Obsolescence Management - 18 / 19 February 2020Seminar-Workshop Obsolescence Management - 18 / 19 February 2020
Seminar-Workshop Obsolescence Management - 18 / 19 February 2020
 
20200324 pcm 01 configuration management
20200324 pcm 01 configuration management20200324 pcm 01 configuration management
20200324 pcm 01 configuration management
 
20191106 workshop ce rohs-reach-pop-weee
20191106 workshop ce rohs-reach-pop-weee20191106 workshop ce rohs-reach-pop-weee
20191106 workshop ce rohs-reach-pop-weee
 
20191105 certification iiom associate grade
20191105 certification iiom associate grade20191105 certification iiom associate grade
20191105 certification iiom associate grade
 
20190917 seminar obsolescence management
20190917 seminar obsolescence management20190917 seminar obsolescence management
20190917 seminar obsolescence management
 
Obsolescence Manager “IIOM ASSOCIATE GRADE”
Obsolescence Manager “IIOM ASSOCIATE GRADE”Obsolescence Manager “IIOM ASSOCIATE GRADE”
Obsolescence Manager “IIOM ASSOCIATE GRADE”
 
In-House Workshop: Risk Management
In-House Workshop: Risk ManagementIn-House Workshop: Risk Management
In-House Workshop: Risk Management
 
In-House Workshop: Risikomanagement
In-House Workshop: RisikomanagementIn-House Workshop: Risikomanagement
In-House Workshop: Risikomanagement
 
Obsolescence Manager “IIOM ASSOCIATE GRADE”
Obsolescence Manager “IIOM ASSOCIATE GRADE”Obsolescence Manager “IIOM ASSOCIATE GRADE”
Obsolescence Manager “IIOM ASSOCIATE GRADE”
 
Obsolescence Management
Obsolescence ManagementObsolescence Management
Obsolescence Management
 
Practical Introduction to Change and Configuration Management
Practical Introduction to Change and Configuration ManagementPractical Introduction to Change and Configuration Management
Practical Introduction to Change and Configuration Management
 
Obsolescence Management
Obsolescence ManagementObsolescence Management
Obsolescence Management
 
AMSYS - Applicable Management Systems
AMSYS - Applicable Management SystemsAMSYS - Applicable Management Systems
AMSYS - Applicable Management Systems
 
AMSYS - Anwendbare Management Systeme
AMSYS - Anwendbare Management SystemeAMSYS - Anwendbare Management Systeme
AMSYS - Anwendbare Management Systeme
 
AMSYS GmbH - Unternehmenspräsentation - Deutsch
AMSYS GmbH - Unternehmenspräsentation - DeutschAMSYS GmbH - Unternehmenspräsentation - Deutsch
AMSYS GmbH - Unternehmenspräsentation - Deutsch
 

20191106 workshop ce ro-hs-rea_ch-pop-weee

  • 1. CE I RoHS I REACh I POP I WEEE Endlich die gesetzlichen Forderungen eingehalten. AMSYS GmbH Röntgenstraße 5 | 82152 Planegg - München +49 (0) 89 997 4080 00 info@am-sys.com www.am-sys.com Seminar-Workshop 06. November 2019 in München Zeiten: 09:00 bis 17:15 Uhr Kosten: Preis pro Person: 490,– € zzgl. MwSt. inkl. Tagungsunterlagen, Tischgetränke, 1 Mittagessen und Kaffeepausen Anmeldung: Bitte bis spätestens 07. Oktober 2019 Veranstaltungsort: NOVOTEL München City Hochstraße 11 · 81669 München Tel.: +49 (0) 89 66 10 7 -0 · Fax: -999 h3280@accor.com www.accorhotels.com Übernachtung: Übernachtungskosten sind nicht enthalten. Wir haben aber ein Zimmerkontingent zum Veranstaltungs-Sonderpreis reserviert. Bitte nehmen Sie die Zimmerbuchung selbst vor! Stichwort: „Amsys GmbH - CE-Seminar“ Preis pro Person inkl. Frühstück: 189,– € Zielgruppen: Technische Vorstände, Geschäftsführer, Einkaufsleiter, Technische Leiter, Leiter Infrastruktur, Leiter Werkstätten, Logistik und Materialwirtschaft, Betriebsräte sowie alle am Thema Interessierten. Auch als In-House Veranstaltung buchbar! Thema: CE I RoHS I REACh I POP I WEEE Konformitätsbewertung zur Prüfung und Einhaltung gesetzlicher Forderungen Dieser Kurs wurde erstellt, um ein einschlägiges Wissen über die Grundlagen und Anforderungen der Substanzregulierungen (z. B. Richtlinie 2011/65/EU RoHS 2, Verordnung (EG) 1907/2006 REACh und weiteren), CE und Abfall (z. B. WEEE) zu informieren. Er soll den Teilnehmern helfen, in das komplexe Themenfeld einzusteigen oder unterstützt Fortgeschrittene, in diesem Themen- bereich noch detaillierteres Wissen zu sammeln und auszuprägen. Dieser Kurs wird Ihnen zeigen, was man jetzt und zukünftig beachten sollte, welche Elektro- und Elektronikgeräte betroffen sind und wie das europäische Chemikalienrecht auf Erzeugnisse anzuwenden ist. Ziele: In diesem Seminar-Workshop wird einschlägiges Wissen über die Grundlagen und Anforderungen beleuchtet und aufgezeigt. Zudem lässt der Veranstaltungstag genug Raum für eine Vielzahl von praxisbezogenen Workshops und detaillierten Analysen. Ebenso werden vertragliche Aspekte und rechtliche Rahmenbedingungen abgehandelt. Teilnehmer dieses Kurses können den FBDi „Umwelt Konformitätskompass“ zum FBDi-Mitgliederpreis (50% Rabatt) erwerben! in Kooperation mit: FBDI e.V. Naussauische Straße 65a | 10717 Berlin +49 (0) 174 870 27 53 a.falke@fbdi.de www.fbdi.de
  • 2. Email-Anmeldung: info@am-sys.com Seminar: CE I RoHS I REACh I POP I WEEE 06. November 2019 in München Firma Name des Teilnehmers Vorname Funktion Straße, Hausnr., Postfach PLZ/Ort Telefon Mobil E-Mail Bestellnummer Abweichende Rechnungsanschrift Datum und Unterschrift Inhalte: Modul 1: Einführung • Welchen Anforderungen ist man im Alltag ausgesetzt • Gemeinsame Findung der Anforderungen, welche im täglichen Geschäftsleben der Teilnehmer auftreten Modul 2: Theorie Teil I • Übersicht Gesetzgebung, Gesetzliche Vorschriften Umwelt und Produktsicherheit • Darstellung, welche nationalen (Deutschland), regionalen und internationalen Regulierungen bezüglich Substanzen, Abfall, technischer Konformität und Produkt- sowie Transportsicherheit aus heutiger Sicht bestehen Modul 3: Theorie Teil II • Wirtschaftsakteure, Aufgaben und Pflichten, Kunden-/ Marktspezifische Anforderungen • Dieser Teil zeigt auf, wie die eigene Wirtschaftsakteursrolle ermittelt werden kann und welche Aufgaben und Pflichten sich daraus für die entsprechenden Regularien ergeben Modul 4: Praxis Teil • Produktklassifizierung, Betroffenheitsanalyse • Darstellung, wie ein Produkt unter den verschiedenen Regularien klassifiziert wird und was aufgrund dieser Klassifizierung sich für Anforderungen an das Produkt und seine Dokumentation ergeben Modul 5: Workshop • Bearbeitung Fallbeispiele mit Präsentationen der Ergebnisse • In Gruppenarbeit sollen Beispielprodukte, basierend auf Wirtschaftsakteursrollen, klassifiziert und entsprechenden Anforderungen abgeleitet werden Modul 6: Zusammenfassung • Frage Antwort - Runde • Möglichkeit, um weitere Fragen zu stellen sowie sich in der Runde gemeinsam auszutauschen Methodik: Kurze Trainerimpulse, Übungen, Einzel- und Gruppenarbeit, Diskussion und Erfahrungsaustausch Trainer: Jens Dorwarth, Vorsitzender CT Umwelt Compliance des FBDi; Compliance Manager und QMB Teilnahmebedingungen: Der Teilnahmebetrag für diese Veranstaltung versteht sich inklusive Tagungsunterlagen, Mittagessen und Pausengetränken zzgl. 19 % MwSt. pro Person und ist nach Erhalt der Rechnung fällig. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung. Die Annullierung (nur schriftlich) ist binnen 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenlos möglich; bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn wird die Hälfte des Teilnahmebetrages erhoben. Bei Absagen danach wird der gesamte Teilnahmebetrag fällig. Gerne akzeptieren wir ohne zusätzliche Kosten einen Ersatzteilnehmer. Der Veranstalter behält es sich vor, die Veranstaltung ggf. abzusagen. In diesem Fall wird der bereits bezahlte Betrag erstattet. Bei Absage durch den Veranstalter werden die bereits entstande- nen Flug-, Fahrt- und Hotelkosten von Seiten des Veranstalters nicht erstattet. Buchung auch online unter: www.am-sys.com/seminare Oder einfach den QR-Code scan- nen und direkt online anmelden. Nach Eingang erhalten Sie eine ­Bestätigung sowie die Rechnung. Buchung online unter: www.am-sys.com/seminare