2012 opening discussion

429 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
429
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

2012 opening discussion

  1. 1. Jedes vierte Unternehmen plant den Außenauftritt mit Social Media strategisch, den internen Einsatz punktuell.
  2. 2. Obwohl Menschen nach Interaktion und nach sozialerVernetzung suchen, nutzen Unternehmen in Österreich dieses Potenzial noch kaum.
  3. 3. Folge: Die MitarbeiterInnen wandern ab und vernetzen sichauf attraktiveren Plattformen in den Weiten des Internets.
  4. 4. > 80 % der Studienteilnehmer schätzen ihre Mitarbeiter als sehr kompetent im Umgang mit Social Media ein.
  5. 5. Trend: Social Media wird Kulturwerkzeug
  6. 6. Best Case: Austrian Institute of TechnologyInnovationen entstehen durch Interaktion und Vernetzung.
  7. 7. Best Case: Wiener Stadtwerke Online Lehrlingsmanagement Stärkung der Zusammengehörigkeit und Identifikation.
  8. 8. Best Case: Nokia strategisch definierte unternehmensweite Philosophie des Teilens mit allen Stakeholdern.
  9. 9. Mariahilferstr. 36, 1070 Wienoffice@annebreitner.com

×