SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 10
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Zahlen, Daten, Fakten
ARTS Holding SE
BETTER FASTER AHEAD
Agenda
Standorte
Portfolio
Kunden
Zahlen
06.04.2017EXTENDING YOUR SUCCESS2
Experten
Kooperationsvorteile
Augsburg
Berlin
Bordeaux (FR)
Bremen
Buxtehude
Donauwörth
Dresden
Faßberg
Filton (UK)
Frankfurt am Main
Friedrichshafen
Hamburg
Hannover
Hof
Kassel
Köln
Laupheim
Leipzig
Manching
München
Nordenham
Oberpfaffenhofen
Ottobrunn
Rostock
Rüsselsheim
Saint-Nazaire (FR)
Sevilla (ES)
Stade
Toulouse (FR)
Ulm
Varel
Standorte
06.04.2017EXTENDING YOUR SUCCESS3
+25Projektstandorte
in Europa
6Standorte
in GER, ESP, FR
Dresden
Hamburg
München
Toulouse
Sevilla
Bremen
Portfolio
ARTS übernimmt seit Jahren technologische Verantwortung in der Luft- und Raumfahrt und
unterstützt Kunden mit Expertise genau da, wo sie gebraucht wird.
06.04.2017EXTENDING YOUR SUCCESS4
INDUSTRIAL ENGINEERING
 Manufacturing &
Engineering Services
 Production & Industrial
Support Services
 Logistics & Supply Chain
 Quality Management & Services
ENGINEERING CONSULTING
 Systems Engineering
 Production Engineering
 Quality Engineering
HUMAN RESOURCE SERVICES
 Temporary Employment
 Executive Search & Personnel
Placement
 Recruitment Services
Kunden
06.04.2017EXTENDING YOUR SUCCESS5
weitere Referenzen & Success Stories unter
arts.aero/references
Fakten
06.04.2017EXTENDING YOUR SUCCESS6
500
MITARBEITER
30 Mio.
€ JAHRESUMSATZ
70
KUNDEN
BREMEN
GRÜNDUNG
TOULOUSE
100. MITARBEITER
SEVILLA
PROJEKTVERANTWORTUNG
HAMBURG &
MÜNCHEN
CONSULTING
PROZESSE
20052000 2010 2015
Zahlen
Stets kontinuierliches, profitables und nachhaltiges Wachstum
Umsatzentwicklung 2010 – 2016 in Mio. EUR
06.04.2017EXTENDING YOUR SUCCESS7
5,9
7,0
11,9
16,8
18,4
22,5
30,0
2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016
Experten
06.04.2017EXTENDING YOUR SUCCESS8
500
MITARBEITER
Ø 35 JAHRE
11 JAHRE UNTER DEM
DURCHSCHNITTSALTER
DEUTSCHER
UNTERNEHMEN
15 %
INTERNATIONALE
MITARBEITER
IM PROJEKTEINSATZ
23 % MEHR
WEIBLICHE INGENIEURE ALS
DER BRANCHENDURCHSCHNITT
(Stand 06/2016)
47 %
WHITE
COLLAR
53 %
BLUE
COLLAR
8 SPRACHEN
DEUTSCH, ENGLISH, ESPAÑOL,
FRANÇAIS,LIETUVOS, POLSKI,
PORTUGUÊS, ‫العربية‬ ‫اللغة‬
9 %
MEISTER
20 %
EINSTELLUNGEN VON
NACHWUCHSTALENTEN
22 %
UNIVERSITÄTSABSCHLUSS
Kooperationsvorteile
ARTS stärkt Luft- und Raumfahrtunternehmen mit seiner Branchenexpertise
Mit unserer Expertise verschaffen wir Ihnen einen Vorsprung.
06.04.2017EXTENDING YOUR SUCCESS9
 Akteur bei der GPM (Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement e.V.) und
der IPMA (International Project Management Association)
 Realisierung Ihrer Projekte nach DIN 69901
 Sicherstellung der frist- und kostengerechten Fertigstellung Ihrer Projekte
 Kenntnisse der Branchenanforderung an Qualität und Sicherheit
 Erfüllung der Branchenanforderungen als Zulieferer und Partner entlang
des gesamten Produktlebenszyklus von Fluggeräten
 Luft- und Raumfahrt relevante Zertifizierungen ISO 9001 und AS9100C
 Engagement in regionalen und überregionalen Luftfahrtverbänden und –
vereinen u.a. BDLI, bavAIRia, Hamburg Aviation, Forum Luft und Raumfahrt e.V.
 Entwicklungsförderung der Branche
 Erweiterung der Branchenexpertise
www.arts.aero
Kontaktieren Sie uns
Niederlassung Dresden
Airport Center Dresden
Hermann-Reichelt-Str. 3
D-01109 Dresden
Tel +49 (0) 351 795 808 0
Fax +49 (0) 351 795 808 17
Mail dresden@arts.aero
Niederlassung Hamburg
Hein-Saß-Weg 19
D-21129 Hamburg
Tel +49 (0) 40 554 354 950
Fax +49 (0) 40 554 354 959
Mail hamburg@arts.aero
Niederlassung Bremen
Flughafenallee 22
D-28199 Bremen
Tel +49 (0) 421 365 111 17
Fax +49 (0) 421 365 111 19
Mail bremen@arts.aero
Niederlassung München
Sonderflughafen Oberpfaffenhofen
Friedrichshafener Str. 3
D-82205 Gilching
Tel +49 (0) 89 978 962 111
Fax +49 (0) 89 978 962 119
Mail muenchen@arts.aero
Niederlassung Sevilla
Calle Rafael Alberti, 4, 3E
41900 Camas, Sevilla
Tel +34 692 127 006
Mail sevilla@arts.aero
Niederlassung Toulouse
6, Avenue Edouard Serres
31770 Colomiers
Tel +33 (0) 534 527 511
Fax +33 (0) 534 527 512
Mail toulouse@arts.aero

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Retrouvez nous au salon des Ressources Humaines à Zurich
Retrouvez nous au salon des Ressources Humaines à Zurich Retrouvez nous au salon des Ressources Humaines à Zurich
Retrouvez nous au salon des Ressources Humaines à Zurich
HPmedia Régie
 
Pressemitteilung: Das Geheimnis der Innovationen
Pressemitteilung: Das Geheimnis der InnovationenPressemitteilung: Das Geheimnis der Innovationen
Pressemitteilung: Das Geheimnis der Innovationen
Virtual Dimension Center (VDC) Fellbach
 

Was ist angesagt? (16)

Altran "Innovators" 01/2009
Altran "Innovators" 01/2009Altran "Innovators" 01/2009
Altran "Innovators" 01/2009
 
Retrouvez nous au salon des Ressources Humaines à Zurich
Retrouvez nous au salon des Ressources Humaines à Zurich Retrouvez nous au salon des Ressources Humaines à Zurich
Retrouvez nous au salon des Ressources Humaines à Zurich
 
161101_CV_FJCC
161101_CV_FJCC161101_CV_FJCC
161101_CV_FJCC
 
meldung[1].pdf
meldung[1].pdfmeldung[1].pdf
meldung[1].pdf
 
Pressemitteilung: Das Geheimnis der Innovationen
Pressemitteilung: Das Geheimnis der InnovationenPressemitteilung: Das Geheimnis der Innovationen
Pressemitteilung: Das Geheimnis der Innovationen
 
Resinsol Präsentation 2013
Resinsol Präsentation 2013Resinsol Präsentation 2013
Resinsol Präsentation 2013
 
Resinsol präsentation 2013
Resinsol präsentation 2013Resinsol präsentation 2013
Resinsol präsentation 2013
 
Firmendarstellungen 2012.pdf
Firmendarstellungen 2012.pdfFirmendarstellungen 2012.pdf
Firmendarstellungen 2012.pdf
 
2016-09 FCS geht in die sechste Runde - Call for Papers gestartet
2016-09 FCS geht in die sechste Runde - Call for Papers gestartet2016-09 FCS geht in die sechste Runde - Call for Papers gestartet
2016-09 FCS geht in die sechste Runde - Call for Papers gestartet
 
Kussmaul Firmenpräsentation v1
Kussmaul Firmenpräsentation v1Kussmaul Firmenpräsentation v1
Kussmaul Firmenpräsentation v1
 
Seminar: Praxisorientierter Leichtbau in der Produktentwicklung
Seminar: Praxisorientierter Leichtbau in der ProduktentwicklungSeminar: Praxisorientierter Leichtbau in der Produktentwicklung
Seminar: Praxisorientierter Leichtbau in der Produktentwicklung
 
ISH2013_PIFörderareal.pdf
ISH2013_PIFörderareal.pdfISH2013_PIFörderareal.pdf
ISH2013_PIFörderareal.pdf
 
Firmenpräsentation - Red-D-Arc.de
Firmenpräsentation - Red-D-Arc.deFirmenpräsentation - Red-D-Arc.de
Firmenpräsentation - Red-D-Arc.de
 
Firmenpräsentation Red-D-Arc.DE
Firmenpräsentation Red-D-Arc.DEFirmenpräsentation Red-D-Arc.DE
Firmenpräsentation Red-D-Arc.DE
 
PM Virtual Efficiency Congress 2012
PM Virtual Efficiency Congress 2012PM Virtual Efficiency Congress 2012
PM Virtual Efficiency Congress 2012
 
red.php.pdf
red.php.pdfred.php.pdf
red.php.pdf
 

Andere mochten auch

Manual de usuario para crear un blog
Manual de usuario para crear un blogManual de usuario para crear un blog
Manual de usuario para crear un blog
AnisJaime
 
Derechos del nino
Derechos del ninoDerechos del nino
Derechos del nino
julieth5787
 
12 maneras de seguir sonriendo
12 maneras de seguir sonriendo12 maneras de seguir sonriendo
12 maneras de seguir sonriendo
Cyber SDL
 
Guia#1.vargas.tocte.luis.alfredo.lenguaje integral.motivacion
Guia#1.vargas.tocte.luis.alfredo.lenguaje integral.motivacionGuia#1.vargas.tocte.luis.alfredo.lenguaje integral.motivacion
Guia#1.vargas.tocte.luis.alfredo.lenguaje integral.motivacion
Eve Jakeline
 
Mes Patrio Septiembre
Mes Patrio SeptiembreMes Patrio Septiembre
Mes Patrio Septiembre
AleSmiley
 
Angie paola vidal santana
Angie paola vidal santanaAngie paola vidal santana
Angie paola vidal santana
angieesantaana
 

Andere mochten auch (20)

Guia de problema
Guia de problemaGuia de problema
Guia de problema
 
Manual de usuario para crear un blog
Manual de usuario para crear un blogManual de usuario para crear un blog
Manual de usuario para crear un blog
 
Claseneolítico
ClaseneolíticoClaseneolítico
Claseneolítico
 
SQL Server Release Management - SPs, CUs und CODs, ich verstehe nur Bahnhof
SQL Server Release Management - SPs, CUs und CODs, ich verstehe nur BahnhofSQL Server Release Management - SPs, CUs und CODs, ich verstehe nur Bahnhof
SQL Server Release Management - SPs, CUs und CODs, ich verstehe nur Bahnhof
 
Método ipler ecci
Método ipler ecciMétodo ipler ecci
Método ipler ecci
 
Planeta TERRA MMM
Planeta TERRA MMMPlaneta TERRA MMM
Planeta TERRA MMM
 
Redes de PC
Redes de PCRedes de PC
Redes de PC
 
Derechos del nino
Derechos del ninoDerechos del nino
Derechos del nino
 
Gesundheitsbuch
GesundheitsbuchGesundheitsbuch
Gesundheitsbuch
 
Instalacion de sql server 2008
Instalacion de sql server 2008Instalacion de sql server 2008
Instalacion de sql server 2008
 
12 maneras de seguir sonriendo
12 maneras de seguir sonriendo12 maneras de seguir sonriendo
12 maneras de seguir sonriendo
 
Guia#1.vargas.tocte.luis.alfredo.lenguaje integral.motivacion
Guia#1.vargas.tocte.luis.alfredo.lenguaje integral.motivacionGuia#1.vargas.tocte.luis.alfredo.lenguaje integral.motivacion
Guia#1.vargas.tocte.luis.alfredo.lenguaje integral.motivacion
 
Mes Patrio Septiembre
Mes Patrio SeptiembreMes Patrio Septiembre
Mes Patrio Septiembre
 
Sistema de redes
Sistema de redesSistema de redes
Sistema de redes
 
Angie paola vidal santana
Angie paola vidal santanaAngie paola vidal santana
Angie paola vidal santana
 
Gana dinero escribiendo
Gana dinero escribiendoGana dinero escribiendo
Gana dinero escribiendo
 
Saisonkalender Gemüse 2016 Vegalife Rocks
Saisonkalender Gemüse 2016 Vegalife RocksSaisonkalender Gemüse 2016 Vegalife Rocks
Saisonkalender Gemüse 2016 Vegalife Rocks
 
Baututorial Hausbau
Baututorial HausbauBaututorial Hausbau
Baututorial Hausbau
 
Aparato reproductor
Aparato reproductorAparato reproductor
Aparato reproductor
 
Katalog Schubkette LinearChain de/en
Katalog Schubkette LinearChain de/enKatalog Schubkette LinearChain de/en
Katalog Schubkette LinearChain de/en
 

Ähnlich wie ARTS Unternehmenspräsentation

Unternehmenspräsentation 2016
Unternehmenspräsentation 2016Unternehmenspräsentation 2016
Unternehmenspräsentation 2016
Tina Schmid
 
Tätigkeits- und Beraterprofil Klaus Einecke
Tätigkeits-  und Beraterprofil Klaus EineckeTätigkeits-  und Beraterprofil Klaus Einecke
Tätigkeits- und Beraterprofil Klaus Einecke
Klaus Einecke
 
OXL AG - Case Study Mercedes-Benz Schweiz AG
OXL AG - Case Study Mercedes-Benz Schweiz AGOXL AG - Case Study Mercedes-Benz Schweiz AG
OXL AG - Case Study Mercedes-Benz Schweiz AG
David Zeindler
 

Ähnlich wie ARTS Unternehmenspräsentation (20)

sederis | Unternehmenspräsentation
sederis | Unternehmenspräsentationsederis | Unternehmenspräsentation
sederis | Unternehmenspräsentation
 
2017-01 PM Verbundwerkstoffe im Fokus beim Fachkongress Composite Simulation
2017-01 PM Verbundwerkstoffe im Fokus beim Fachkongress Composite Simulation2017-01 PM Verbundwerkstoffe im Fokus beim Fachkongress Composite Simulation
2017-01 PM Verbundwerkstoffe im Fokus beim Fachkongress Composite Simulation
 
GI2014 ppt schiller 2014-04-10_webbasierte_integrierte_daten_bim
GI2014 ppt schiller 2014-04-10_webbasierte_integrierte_daten_bimGI2014 ppt schiller 2014-04-10_webbasierte_integrierte_daten_bim
GI2014 ppt schiller 2014-04-10_webbasierte_integrierte_daten_bim
 
PM ASA-Zertifikatslehrgang Virtual Engineer
PM ASA-Zertifikatslehrgang Virtual EngineerPM ASA-Zertifikatslehrgang Virtual Engineer
PM ASA-Zertifikatslehrgang Virtual Engineer
 
INservFM 2017 Messeplan
INservFM 2017 MesseplanINservFM 2017 Messeplan
INservFM 2017 Messeplan
 
Pressemitteilung zum 12. Osnabrücker FMEA-Forum
Pressemitteilung zum 12. Osnabrücker FMEA-ForumPressemitteilung zum 12. Osnabrücker FMEA-Forum
Pressemitteilung zum 12. Osnabrücker FMEA-Forum
 
CADFEM Journal - Simulation verbindet
CADFEM Journal - Simulation verbindetCADFEM Journal - Simulation verbindet
CADFEM Journal - Simulation verbindet
 
2017-12 Pressemeldung: 3. Symposium Driving Simulation
2017-12 Pressemeldung: 3. Symposium Driving Simulation2017-12 Pressemeldung: 3. Symposium Driving Simulation
2017-12 Pressemeldung: 3. Symposium Driving Simulation
 
Unternehmenspräsentation 2016
Unternehmenspräsentation 2016Unternehmenspräsentation 2016
Unternehmenspräsentation 2016
 
Bremer BusinessIT Tag - Lösungen für den Mittelstand
Bremer BusinessIT Tag - Lösungen für den MittelstandBremer BusinessIT Tag - Lösungen für den Mittelstand
Bremer BusinessIT Tag - Lösungen für den Mittelstand
 
Tätigkeits- und Beraterprofil Klaus Einecke
Tätigkeits-  und Beraterprofil Klaus EineckeTätigkeits-  und Beraterprofil Klaus Einecke
Tätigkeits- und Beraterprofil Klaus Einecke
 
Where IT works: IT & Business, DMS EXPO und CRM-expo
Where IT works: IT & Business, DMS EXPO und CRM-expoWhere IT works: IT & Business, DMS EXPO und CRM-expo
Where IT works: IT & Business, DMS EXPO und CRM-expo
 
Wima Stuttgart 2013_Die Mehrwerte der Technischen Dokumentation_Wissensmanage...
Wima Stuttgart 2013_Die Mehrwerte der Technischen Dokumentation_Wissensmanage...Wima Stuttgart 2013_Die Mehrwerte der Technischen Dokumentation_Wissensmanage...
Wima Stuttgart 2013_Die Mehrwerte der Technischen Dokumentation_Wissensmanage...
 
Industry ready software ecosystems how to attract software development part...
Industry ready software ecosystems   how to attract software development part...Industry ready software ecosystems   how to attract software development part...
Industry ready software ecosystems how to attract software development part...
 
OXL AG - Case Study Mercedes-Benz Schweiz AG
OXL AG - Case Study Mercedes-Benz Schweiz AGOXL AG - Case Study Mercedes-Benz Schweiz AG
OXL AG - Case Study Mercedes-Benz Schweiz AG
 
[DE] PROJECT CONSULT Newsletter Oktober 2017
[DE] PROJECT CONSULT Newsletter Oktober 2017[DE] PROJECT CONSULT Newsletter Oktober 2017
[DE] PROJECT CONSULT Newsletter Oktober 2017
 
Open Access und Lizenzangaben in MARC 21 - Update
Open Access und Lizenzangaben in MARC 21 - UpdateOpen Access und Lizenzangaben in MARC 21 - Update
Open Access und Lizenzangaben in MARC 21 - Update
 
Technology-Fast-50-Award 2010: die wachstumsstärksten Technologieunternehmen ...
Technology-Fast-50-Award 2010: die wachstumsstärksten Technologieunternehmen ...Technology-Fast-50-Award 2010: die wachstumsstärksten Technologieunternehmen ...
Technology-Fast-50-Award 2010: die wachstumsstärksten Technologieunternehmen ...
 
32779.00.014
32779.00.01432779.00.014
32779.00.014
 
Den Usern mehr bieten: Business Objects Tools als Teil der Business Analytics...
Den Usern mehr bieten: Business Objects Tools als Teil der Business Analytics...Den Usern mehr bieten: Business Objects Tools als Teil der Business Analytics...
Den Usern mehr bieten: Business Objects Tools als Teil der Business Analytics...
 

Mehr von ARTS Holding SE

Mehr von ARTS Holding SE (20)

Facts & Figures about ARTS
Facts & Figures about ARTSFacts & Figures about ARTS
Facts & Figures about ARTS
 
Press Release: Prize draw to win an ARTS 2018 expertise4innovations calendar
Press Release: Prize draw to win an ARTS 2018 expertise4innovations calendarPress Release: Prize draw to win an ARTS 2018 expertise4innovations calendar
Press Release: Prize draw to win an ARTS 2018 expertise4innovations calendar
 
Reduzieren Sie Ihre MRO Kosten mit Hilfe von ARTS
Reduzieren Sie Ihre MRO Kosten mit Hilfe von ARTSReduzieren Sie Ihre MRO Kosten mit Hilfe von ARTS
Reduzieren Sie Ihre MRO Kosten mit Hilfe von ARTS
 
Reduce your maintenance costs with ARTS
Reduce your maintenance costs with ARTSReduce your maintenance costs with ARTS
Reduce your maintenance costs with ARTS
 
Karrieremöglichkeiten bei ARTS
Karrieremöglichkeiten bei ARTSKarrieremöglichkeiten bei ARTS
Karrieremöglichkeiten bei ARTS
 
Press Release - ARTS southern site has moved
Press Release - ARTS southern site has movedPress Release - ARTS southern site has moved
Press Release - ARTS southern site has moved
 
ARTS - EXTENDING YOUR SUCCESS - Unternehmensbroschüre
ARTS - EXTENDING YOUR SUCCESS - UnternehmensbroschüreARTS - EXTENDING YOUR SUCCESS - Unternehmensbroschüre
ARTS - EXTENDING YOUR SUCCESS - Unternehmensbroschüre
 
Brochure A380 Door Modification
Brochure A380 Door ModificationBrochure A380 Door Modification
Brochure A380 Door Modification
 
Broschüre A380 Door Modification
Broschüre A380 Door Modification Broschüre A380 Door Modification
Broschüre A380 Door Modification
 
Luftfahrtindustrie 4.0 - Digitalisierung und Prozessoptimierung
Luftfahrtindustrie 4.0 - Digitalisierung und ProzessoptimierungLuftfahrtindustrie 4.0 - Digitalisierung und Prozessoptimierung
Luftfahrtindustrie 4.0 - Digitalisierung und Prozessoptimierung
 
Pressemitteilung - Verlosung Fotokalender 2017 "Essential to take off"
Pressemitteilung - Verlosung Fotokalender 2017 "Essential to take off"Pressemitteilung - Verlosung Fotokalender 2017 "Essential to take off"
Pressemitteilung - Verlosung Fotokalender 2017 "Essential to take off"
 
Press Release - ARTS at AIRTEC 2016
Press Release - ARTS at AIRTEC 2016Press Release - ARTS at AIRTEC 2016
Press Release - ARTS at AIRTEC 2016
 
Press Release - ARTS opens new location in Bremen
Press Release - ARTS opens new location in BremenPress Release - ARTS opens new location in Bremen
Press Release - ARTS opens new location in Bremen
 
ARTS Applicant Newsletter 2016
ARTS Applicant Newsletter 2016ARTS Applicant Newsletter 2016
ARTS Applicant Newsletter 2016
 
ARTS Bewerber Newsletter Juli 2016
ARTS Bewerber Newsletter Juli 2016ARTS Bewerber Newsletter Juli 2016
ARTS Bewerber Newsletter Juli 2016
 
ARTS Company Presentation
ARTS Company Presentation ARTS Company Presentation
ARTS Company Presentation
 
Newsletter May 2016
Newsletter May 2016Newsletter May 2016
Newsletter May 2016
 
Newsletter Mai 2016
Newsletter Mai 2016Newsletter Mai 2016
Newsletter Mai 2016
 
Newsletter02 englisch
Newsletter02 englischNewsletter02 englisch
Newsletter02 englisch
 
Bewerbernewsletter ARTS Januar 2016
Bewerbernewsletter ARTS Januar 2016Bewerbernewsletter ARTS Januar 2016
Bewerbernewsletter ARTS Januar 2016
 

ARTS Unternehmenspräsentation

  • 1. Zahlen, Daten, Fakten ARTS Holding SE BETTER FASTER AHEAD
  • 3. Augsburg Berlin Bordeaux (FR) Bremen Buxtehude Donauwörth Dresden Faßberg Filton (UK) Frankfurt am Main Friedrichshafen Hamburg Hannover Hof Kassel Köln Laupheim Leipzig Manching München Nordenham Oberpfaffenhofen Ottobrunn Rostock Rüsselsheim Saint-Nazaire (FR) Sevilla (ES) Stade Toulouse (FR) Ulm Varel Standorte 06.04.2017EXTENDING YOUR SUCCESS3 +25Projektstandorte in Europa 6Standorte in GER, ESP, FR Dresden Hamburg München Toulouse Sevilla Bremen
  • 4. Portfolio ARTS übernimmt seit Jahren technologische Verantwortung in der Luft- und Raumfahrt und unterstützt Kunden mit Expertise genau da, wo sie gebraucht wird. 06.04.2017EXTENDING YOUR SUCCESS4 INDUSTRIAL ENGINEERING  Manufacturing & Engineering Services  Production & Industrial Support Services  Logistics & Supply Chain  Quality Management & Services ENGINEERING CONSULTING  Systems Engineering  Production Engineering  Quality Engineering HUMAN RESOURCE SERVICES  Temporary Employment  Executive Search & Personnel Placement  Recruitment Services
  • 5. Kunden 06.04.2017EXTENDING YOUR SUCCESS5 weitere Referenzen & Success Stories unter arts.aero/references
  • 6. Fakten 06.04.2017EXTENDING YOUR SUCCESS6 500 MITARBEITER 30 Mio. € JAHRESUMSATZ 70 KUNDEN BREMEN GRÜNDUNG TOULOUSE 100. MITARBEITER SEVILLA PROJEKTVERANTWORTUNG HAMBURG & MÜNCHEN CONSULTING PROZESSE 20052000 2010 2015
  • 7. Zahlen Stets kontinuierliches, profitables und nachhaltiges Wachstum Umsatzentwicklung 2010 – 2016 in Mio. EUR 06.04.2017EXTENDING YOUR SUCCESS7 5,9 7,0 11,9 16,8 18,4 22,5 30,0 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016
  • 8. Experten 06.04.2017EXTENDING YOUR SUCCESS8 500 MITARBEITER Ø 35 JAHRE 11 JAHRE UNTER DEM DURCHSCHNITTSALTER DEUTSCHER UNTERNEHMEN 15 % INTERNATIONALE MITARBEITER IM PROJEKTEINSATZ 23 % MEHR WEIBLICHE INGENIEURE ALS DER BRANCHENDURCHSCHNITT (Stand 06/2016) 47 % WHITE COLLAR 53 % BLUE COLLAR 8 SPRACHEN DEUTSCH, ENGLISH, ESPAÑOL, FRANÇAIS,LIETUVOS, POLSKI, PORTUGUÊS, ‫العربية‬ ‫اللغة‬ 9 % MEISTER 20 % EINSTELLUNGEN VON NACHWUCHSTALENTEN 22 % UNIVERSITÄTSABSCHLUSS
  • 9. Kooperationsvorteile ARTS stärkt Luft- und Raumfahrtunternehmen mit seiner Branchenexpertise Mit unserer Expertise verschaffen wir Ihnen einen Vorsprung. 06.04.2017EXTENDING YOUR SUCCESS9  Akteur bei der GPM (Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement e.V.) und der IPMA (International Project Management Association)  Realisierung Ihrer Projekte nach DIN 69901  Sicherstellung der frist- und kostengerechten Fertigstellung Ihrer Projekte  Kenntnisse der Branchenanforderung an Qualität und Sicherheit  Erfüllung der Branchenanforderungen als Zulieferer und Partner entlang des gesamten Produktlebenszyklus von Fluggeräten  Luft- und Raumfahrt relevante Zertifizierungen ISO 9001 und AS9100C  Engagement in regionalen und überregionalen Luftfahrtverbänden und – vereinen u.a. BDLI, bavAIRia, Hamburg Aviation, Forum Luft und Raumfahrt e.V.  Entwicklungsförderung der Branche  Erweiterung der Branchenexpertise
  • 10. www.arts.aero Kontaktieren Sie uns Niederlassung Dresden Airport Center Dresden Hermann-Reichelt-Str. 3 D-01109 Dresden Tel +49 (0) 351 795 808 0 Fax +49 (0) 351 795 808 17 Mail dresden@arts.aero Niederlassung Hamburg Hein-Saß-Weg 19 D-21129 Hamburg Tel +49 (0) 40 554 354 950 Fax +49 (0) 40 554 354 959 Mail hamburg@arts.aero Niederlassung Bremen Flughafenallee 22 D-28199 Bremen Tel +49 (0) 421 365 111 17 Fax +49 (0) 421 365 111 19 Mail bremen@arts.aero Niederlassung München Sonderflughafen Oberpfaffenhofen Friedrichshafener Str. 3 D-82205 Gilching Tel +49 (0) 89 978 962 111 Fax +49 (0) 89 978 962 119 Mail muenchen@arts.aero Niederlassung Sevilla Calle Rafael Alberti, 4, 3E 41900 Camas, Sevilla Tel +34 692 127 006 Mail sevilla@arts.aero Niederlassung Toulouse 6, Avenue Edouard Serres 31770 Colomiers Tel +33 (0) 534 527 511 Fax +33 (0) 534 527 512 Mail toulouse@arts.aero