TEST REPORT                  Großspiegel für Ku-Band




P140 von
Pasat Anteny
Prime Focus Antenne
für das KU-Band
Als der...
TELE-satelliteother languageswww.TELE-satellite.com/...
Download this report in
                        World from the Int...
Um die Kiste überhaupt         so klein, dass sogar gerin-
                                                               ...
■ Zum Schluß werden die Schrauben für die Befestigung angezogen     ■ Wir verwendeten ein LNBF aus dem Redaktionsfundus, w...
Fig.1




wenige     regionale Beams,              Wie ich erwartet hatte, war
die meinen Standort nicht             die S...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Pasat

291 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
291
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Pasat

  1. 1. TEST REPORT Großspiegel für Ku-Band P140 von Pasat Anteny Prime Focus Antenne für das KU-Band Als der Paketdient eine 96kg schwere Holzkiste, die noch dazu meine halbe Garage blockierte, abstelle, war ich erst mal ziemlich erstaunt und wusste nicht, worum es sich handeln könnte. Bei näherer Durchsicht der Frachtpapiere war jedoch rasch klar, dass es eine Lieferung an das TELE-satellit Testcenter war und schon schoss mir der Gedanke in den Kopf, dass es sich wohl nur um die Antenne der bulgarischen Firma Pasat Anteny handeln kann, die mir Chefredakteur Alex vor kurzem angekündigt hatte. Beim Anblick der schweren Holzkiste überlegte ich mir, ob die darin verpackte Antenne ebenso 06 -0 7/ 20 09 massiv und solid sein wird? Genau dies P140 OF PA Sehr solide un SAT ANTENY war eine der Fragen, auf die der folgende äußerst stabil d robuste Anten en Empfangse ne mit igenschaften Testbericht Antworten liefern soll. ■ Das Feedhorn liegt der Antenne bei 40 TELE-satellite & Broadband — 06-07/2009 — www.TELE-satellite.com
  2. 2. TELE-satelliteother languageswww.TELE-satellite.com/... Download this report in World from the Internet: Arabic ‫ﺍﻟﻌﺮﺑﻴﺔ‬ www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0907/ara/pasat.pdf Indonesian Indonesia www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0907/bid/pasat.pdf Bulgarian Български www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0907/bul/pasat.pdf Czech Česky www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0907/ces/pasat.pdf German Deutsch www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0907/deu/pasat.pdf English English www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0907/eng/pasat.pdf Spanish Español www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0907/esp/pasat.pdf Farsi ‫ﻓﺎﺭﺳﻲ‬ www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0907/far/pasat.pdf French Français www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0907/fra/pasat.pdf Greek Ελληνικά www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0907/hel/pasat.pdf Croatian Hrvatski www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0907/hrv/pasat.pdf Italian Italiano www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0907/ita/pasat.pdf Hungarian Magyar www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0907/mag/pasat.pdf Mandarin 中文 www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0907/man/pasat.pdf Dutch Nederlands www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0907/ned/pasat.pdf Polish Polski www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0907/pol/pasat.pdf Portuguese Português www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0907/por/pasat.pdf Romanian Românesc www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0907/rom/pasat.pdf Russian Русский www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0907/rus/pasat.pdf Swedish Svenska www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0907/sve/pasat.pdf Turkish Türkçe www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0907/tur/pasat.pdf Available online starting from 29 May 2009 www.TELE-satellite.com — 06-07/2009 — TELE-satellite & Broadband 41
  3. 3. Um die Kiste überhaupt so klein, dass sogar gerin- öffnen zu können, waren ein ges Flattern des Blechs den Hammer sowie ein Brecheisen Signalgewinn deutlich beein- von Nöten. Der Inhalt prä- trächtigen kann. sentierte sich sehr sorgfältig verpackt, alle Bestandteile Nun war es an der Zeit, waren mit Schutzfolie umwik- ein LNB zu montieren. Die kelt, wodurch auch die klein- Antenne ist bereits mit einem ste Beschädigung während speziell für dieses Modell des Transports ausgeschlos- einer PFA Antenne optimier- sen wurde. Ich war erst mal ten Feedhorn für das Ku-Band restlos begeistert, denn nur ausgestattet. Ein gewöhnli- ■ Die Antenne wurde in einer sehr stabilen Holzkiste geliefert professionelles Equipment ches LNBF für Offset Anten- wird auch so professionell nen würde an einer Prime verpackt! Nachdem alles aus- Focus Antenne keine zufrie- gepackt war stellte ich fest, denstellenden Empfangser- dass es eigentlich nur einige gebnisse liefern. wenige Einzelteile waren, die da in der Schachtel lagen. Das Feedhorn ist für die Umso besser, dachte ich mir, Aufnahme von LNBs mit dann geht der Aufbau rasch Flansch-Anschluss gedacht. über die Bühne. Leider befand sich zum Test- zeitpunkt keines im Fundus Und tatsächlich: Obwohl des Testcenters, weshalb ich vom Hersteller keine detai- auf ein Ku-Band LNBF mit lierte Aufbauanleitung son- bereits integriertem Feedhorn dern nur die Skizze einer (NF=0.3dB) zurückgreifen fertig montierten Antenne musste. Leider war es zu dick beigelegt wurde, war der und passte daher nicht in die Aufbau in Windeseile erledigt. Originalhalterung, weshalb Alles war so logisch und ein- ich diese kurzerhand wieder ■ Die Antenne besteht nur aus wenigen Einzelteilen... fach, dass wirklich Jedermann von der Antenne entfernte diese Aufgabe in kürzester und eine zum LNBF passende Zeit bewältigt. Da alle Teile Halterung an die Antenne perfekt zusammenpassten, schraubte. Schlussendlich machte der Aufbau auch so war ich nun bereit, erste Mes- richtig Spaß. sungen durchzuführen. Etwas überrascht war ich Nach Augenmaß richtete als sich herausstellte, dass ich die Antenne ungefähr auf die Mastaufnahme für einen einen Satelliten aus und schon Durchmesser von 70mm sah ich die ersten Signalkur- ausgelegt ist. Dies ist unge- ven auf meinem Messgerät, wöhnlich, verwendet man welches diese als ASTRA2 doch üblicherweise 60mm 28.2° Ost identifizierte. Ich bzw. 40mm für kleinere bewegte nun die Antenne auf Antennen. Nachdem rasch immer andere Positionen und feststand, dass die beigeleg- erhielt jedes Mal sehr gute ten Befestigungsschrauben Signalqualität (z.B. MER = auch für einen 60mm Mast 17.4dB und sogar mehr!) lang genug sind, beschloss ich kurzerhand, meinen vor- Wie aber sieht es mit handenen Antennenmast für schwachen Satellitensigna- den Test zu verwenden, und len aus? Ich studierte dazu nicht erst einen 70mm Mast genau die Ausleuchtzonen zu organisieren und aufzu- verschiedener Satelliten stellen. Für den dauerhaften über die SatcoDX Website Einsatz empfiehlt es sich aber und musste feststellen, dass auf jeden Fall, einen Mast mit Polen für einen Satelliten-Fan 70mm Durchmesser zu orga- der ideale Standort ist, wenn- nisieren. gleich das natürlich für das Testen einer großen Antenne Als die Antenne mit dem nicht gilt. Die meisten Beams, Mast verbunden und alle die diesen oder jenen Teil Schrauben und Muttern fest- Europas als Zielgebiet haben, gezogen waren, stellte ich sind auch im restlichen Teil mit Zufriedenheit fest, dass des Kontinents mit hoher die Antenne wirklich solid und Signalstärke empfangbar, robust verarbeitet ist. Gerade wodurch eine 90cm Antenne bei einer Antenne dieser Größe für die die allermeisten von ■ …wodurch sich der Zusammenbau sehr einfach gestaltet ist das wirklich entscheidend, ihnen absolut ausreichend denn ihr Öffnungswinkel ist ist. Es gibt lediglich einige 42 TELE-satellite & Broadband — 06-07/2009 — www.TELE-satellite.com
  4. 4. ■ Zum Schluß werden die Schrauben für die Befestigung angezogen ■ Wir verwendeten ein LNBF aus dem Redaktionsfundus, weshalb das originale Feedhorn und dessen Halterung nicht zum Einsatz kamen ■ Nur mit einer wirklich großen Antenne können solch ■ Hier im Bild zu sehen die Feedhorn-Halterung hohe MER und NM Werte ermittelt werden ■ Ausgerichtet auf HOTBIRD 13° Ost 44 TELE-satellite & Broadband — 06-07/2009 — www.TELE-satellite.com
  5. 5. Fig.1 wenige regionale Beams, Wie ich erwartet hatte, war die meinen Standort nicht die Signalqualität der P140 umfassen, für diese aber ist deutlich besser, als die der auch eine 140cm Antenne viel anderen Antennen. Ihr MER zu klein, um Empfangserfolge Wert war im Durchschnitt um verzeichnen zu können. 1-2 dB höher als der der 90cm Antenne, und um 3-4 dB im Der einzig wirklich sinn- Vergleich zur 60cm Antenne. volle Kandidat für einen Test Auch wenn das einige unter der Empfangssensibilität unseren Lesern vielleicht der Antenne war der Beam erstaunen wird, der Signal- EXPA22K2 des EXPRESS AM22 pegel, den ich mit der P140 auf 53° Ost. Seine Ausleucht- und dem Prime Focus LNBF zone sieht so aus, als sollte erhielt, war nicht höher als der Empfang am Teststandort der der kleineren Antennen. mit einer 150-190cm Antenne Beim digitalen TV-Empfang (Signalstärke > 40dBW) mög- ist es allerdings auch bedeu- lich sein, und so hoffte ich, tend wichtiger, ein hohes auch mit der P140 Empfang Signal/Rauschen Verhältnis zu haben. Wären es sogar 42- zu haben, als einen absolut 43dBW, müsste die Antenne hohen Signalpegel. Um das zudem in der Lage sein, ein zu erreichen, muss man eine Signal zu locken. möglichst große Antenne verwenden (siehe Abb. 1). Als ich nun damit begann, Basierend auf diesen Mes- die P140 auf den EXPRESS sergebnissen kann ich also AM22 auszurichten, stellte ich feststellen, dass die P140 rasch fest, dass der Bolzen tatsächlich einen hohen zur Elevationseinstellung für Signalgewinn aufweist. Das diesen Satelliten zu kurz war. bedeutet, dass die Krümmung Ich musste eine Elevation der Antenne korrekt ist und von 21.4° einstellen, was den das Signal genau im Brenn- Elevationsbereich unserer punkt, in dem das Feedhorn Testantenne, der zwischen angebracht ist, fokussiert ■ Diese Ausleuchtzone erreicht kaum unser Testcenter, trotzdem war die ungefähr 25° und 70° liegt, wird. Die Antenne selbst ist Pasat Antenne in der Lage einige Signale zu empfangen unterschritt. Als Notlösung sehr solide gebaut, wer sie blieb nur die Antenneneleva- also an einem ausreichend Expertenmeinung tion auf den niedrigst mög- lichen Wert zu stellen und stabilen Mast anbringt, wird für viele Jahre eine zuver- + Sehr solide und robuste Verarbeitung. Alles zusätzlich den gesamten lässige Empfangsanlage sein passt perfekt. Die Verpackung ist sehr sorgfältig Antennenmast nach vorne zu Eigen nennen können. und die Verarbeitungsqualität lässt keine Wün- neigen. sche offen. Die Elevationseinstellung Gesagt getan, und schon waren die ersten Signalaus- der P140 (25-70°) ist eher für Länder näher dem Äqua- - Jacek Pawlowski TELE-satellite Test Center Keine schläge des EXPRESS AM22 tor als für den Teststandort Poland auf meinem Messgerät zu Polen (52° Nord) geeignet, erkennen. Die C/N Messung aber natürlich hängt das ergab einen Wert von unge- besonders vom gewünschten TECHNIC fähr 8 dB, was leider knapp Satelliten ab. Wenn Sie Ihre DATA unter der Thresholdschwelle Bedürfnisse genau definieren, Manufacturer Pasat Anteny, Bulgaria lag. Ein Dezibel mehr und ich kann Pasat auch Antennen für Telephone +359 350 6 3911, +359 350 6 6311 hätte mich über ein TV-Bild andere Einstellungsbereiche Fax +359 350 6 4011 freuen können. liefern. Website www.sat.bg So aber hatte ich Pech und Wenn Sie sich also für Email sales@pasat.bg fragte mich nun erneut, wie den Kauf einer dieser robu- Function Prime focus aluminum dish for Ku-Band ich denn die Leistung dieser sten Antennen entscheiden, Model P 140 Antenne bewerten sollte? bedenken Sie bitte, dass der Diameter 140 cm Schlussendlich entschied ich Mast einen Durchmesser von mich für die deutlich stärkere 70mm aufweisen muss und Focus 50 cm HOTBIRD Position auf 13° Sie zudem ein passendes F/D 0.375 Ost. Die gemessenen Signale Flansch-LNB benötigen, das Gain @ 11.350 GHz 42.2 dB setzte ich dann einfach in mit 4 Schrauben am Feedhorn Gain @ 12.125 GHz 42.8 dB Relation zu den Ergebnissen befestigt wird. Gain @ 12.626 GHz 43.5 dB einer 60cm und einer 90cm Antenne. Die Antennen waren Die Pasat Antenne ist per- Noise temperature (at elevation 42°) 47 K zwar alle mit unterschiedli- fekt geeignet für professio- Opening angle (-3dB) <1.25° chen LNBFs ausgestattet, sie nelle Installationen und für Thickness 1.2 mm waren jedoch durch die Bank Privatnutzer, wenn diese Wert Reflector mass 6 kg von hoher Qualität (NF = auf ein wirklich stabiles Signal Supporting hardware mass 5.2 kg 0.3~0.4dB). legen. 46 TELE-satellite & Broadband — 06-07/2009 — www.TELE-satellite.com

×