OGD als Businesstreiber für   Informations-    dienstleisterChristian Dirschl, WKDMartin Kaltenböck, SWCMünchen, 06. Dezem...
Das Unternehmen Wolters Kluwer Deutschland                               Ein Fachinformationsdienstleister für Rechtsinfor...
WK als Information Service Provider                                      3
PoolParty zur Thesaurusverwaltung                                    4
Pebbles zur Metadatenverwaltung und -analyse                                               5
Publizierung von LOD Daten – Juristische ThesauriSeit Juni 2012    http://en.lodlive.it/?http://vocabulary.woltersk    luw...
Publizierung von LOD Daten – Vorteile für Stakeholder           Verwaltung                                                ...
Nächste Schritte Aktive Kommunikation der Aktivitäten und    Zusammenarbeit mit den Stakeholdern   Kommunikation in den ...
Services für Open Data seitens WKD & SWCFolgende Dienstleistungen und Produkte werden im Rahmen derKooperation speziell in...
Kontakt          Referent          Christian Dirschl          cdirschl@wolterskluwer.de          www.wolterskluwer.de     ...
Die Idee hinter Jurion                                               jBook                jDesk                  Individua...
jDesk – Semantische Suche                            12
jDesk – PDF-Funktionalitäten für Dok.-Bearbeitung                                                13
jDesk – Pinnwand für Dok.-Komposition                                        14
jDesk – Standardeditor                         15
jDesk – Verlinkung lokaler Daten                                   16
jDesk - Highlights Abbildung eines Kernarbeitsprozesses   Echte Integration vieler Wissensquellen    Flache Lernkurve  ...
jDesk-Zugriff auf verschiedene Datenquellen                               Jurion User                               Commun...
jDesk-Nutzung und Vertrieb erhöhen die Abosaus allen Quellen                  Jurion Content Integrator   Jurion Workflow ...
Google Nutzer und Online Web2.0 communitiesbekommen Zugriff auf Jurion über ein FreemiumModell                    Jurion C...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

10 dirschl kaltenböck_ogd_d-a-ch-li 20121004_wkd-swc

490 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
490
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
18
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

10 dirschl kaltenböck_ogd_d-a-ch-li 20121004_wkd-swc

  1. 1. OGD als Businesstreiber für Informations- dienstleisterChristian Dirschl, WKDMartin Kaltenböck, SWCMünchen, 06. Dezember 2006Wien, 04.10.2012
  2. 2. Das Unternehmen Wolters Kluwer Deutschland Ein Fachinformationsdienstleister für Rechtsinformationen WKD Legal & Regulatory Unternehmen/Marken  Produkte (Beispiele)- Carl Heymanns Verlag - Gewerblicher Rechtsschutz,- Luchterhand Verwaltungsrecht, Zivilrecht,- Werner Verlag Familienrecht, Baurecht- Carl Link - Produkte für Schulen und- CW Haarfeld KiTas WKD ist Teil von Wolters Kluwer n.v.- Deutscher - Krankenversicherung Wirtschaftsdienst - Magazin „Personalwirtschaft“- Jurion (HR Management)  Zielgruppen-  Globale- AnNoText - Software für Anwälte und orientierung Ausrichtung- Trigon Data Notare - Anwälte - Europa - Steuerberater - Nordamerika - Unternehmen - Asien/Pazifik - Finanzinstitute WKD Tax & Accounting - Gesundheitssektor  Wirtschaftlicher - Behörden Erfolg Unternehmen/Marken  Produkte (Beispiele) - Umsatz 2011: 3,4 Mrd. €- Akademische Arbeits- - Steuersoftware für - 19.000 Mitarbeiter gemeinschaft Verlag Verbraucher - Gelistet Amsterdam SE- Addison Group - Software für Steuerberater- Schleupen Tax - Software für KMUs mit Fokus- Wago Curadata auf Controlling and Rechnungswesen 2
  3. 3. WK als Information Service Provider 3
  4. 4. PoolParty zur Thesaurusverwaltung 4
  5. 5. Pebbles zur Metadatenverwaltung und -analyse 5
  6. 6. Publizierung von LOD Daten – Juristische ThesauriSeit Juni 2012 http://en.lodlive.it/?http://vocabulary.woltersk luwer.de/court/10001vocabulary.wolterskluwer.de 6
  7. 7. Publizierung von LOD Daten – Vorteile für Stakeholder Verwaltung Entwickler • Einfacher Zugriff auf Wissensstrukturen • Wissensstrukturen als Voraussetzung • Besserer Zugriff auf standardisierte für Interoperabilität und qualitätsgesicherte juristische • Verbesserung von Suchanwendungen Informationen (intern und extern) • Mehr freie Daten zum Ausprobieren • Neue Kommunikationskanäle zu Datenprovidern Bürger• Besserer Zugang zu juristischen Industrie Informationen, basierend auf der „Übersetzungsfunktion“ • Besserer Zugriff auf standardisierte und• Direktzugriff auf mehr Quellen qualitätsgesicherte juristische• Weniger Aufwand durch Standards Informationen • „Übersetzungsfunktion“ • Direktzugriff auf mehr Quellen • Einfache Integration in eigene Systeme Juristen WKD • Besserer Zugriff auf standardisierte und • Etablierung von Standards qualitätsgesicherte juristische • Direktzugriff auf mehr Quellen Informationen • Einfache Integration mit internen Systemen • Direkter Zugriff auf mehr Quellen • Neue Kommunikationskanäle • Einfache Integration in eigene Systeme • Imageverbesserung 7
  8. 8. Nächste Schritte Aktive Kommunikation der Aktivitäten und Zusammenarbeit mit den Stakeholdern Kommunikation in den Gesamtkonzern zur Unterstützung der Aktivitäten auf globaler Ebene Entwicklung von Geschäftsmodellen auf Basis publizierter Daten Entwicklung weiterer juristischer Fachthesauri 8
  9. 9. Services für Open Data seitens WKD & SWCFolgende Dienstleistungen und Produkte werden im Rahmen derKooperation speziell in den Bereichen Recht, Wirtschaft, Steuern,Finanzen und Gesundheit angeboten: Metadaten Management & Enterprise Thesaurus Management Semantische Suche & Datenintegration Text Mining & Wissensextraktion Aufbauvon Wissensnetzen & Wissensmanagement- Systemen Unterstützungbeim Aufbau von Linked Data & Open Data Strategien & Infrastrukturen 9
  10. 10. Kontakt Referent Christian Dirschl cdirschl@wolterskluwer.de www.wolterskluwer.de Referent Martin Kaltenböck m.kaltenboeck@semantic-web.at www.semantic-web.at Project LOD2 http://lod2.eu Produkt Jurion Produkt PoolParty http://www.jurion.de http://poolparty.biz 10
  11. 11. Die Idee hinter Jurion jBook jDesk Individualisierung der Echte Integration in Inhalte lokale Prozesse jCreate jLink Wissen schaffen Vernetzung und und vermarktenpersönliche Priorisierung jStore jCloud Zugriff auf viele Sicherer Zugriff Quellen und sofortige und Mobilität Verfügbarkeit 11
  12. 12. jDesk – Semantische Suche 12
  13. 13. jDesk – PDF-Funktionalitäten für Dok.-Bearbeitung 13
  14. 14. jDesk – Pinnwand für Dok.-Komposition 14
  15. 15. jDesk – Standardeditor 15
  16. 16. jDesk – Verlinkung lokaler Daten 16
  17. 17. jDesk - Highlights Abbildung eines Kernarbeitsprozesses Echte Integration vieler Wissensquellen Flache Lernkurve durch Nutzung von vertrauten Standards Semantische Suche als Kernelement Intelligente Lösung: Hybridapplikation aus Content und Software 17
  18. 18. jDesk-Zugriff auf verschiedene Datenquellen Jurion User Community (jLink) Jurion Content Integrator Jurion Workflow „jStore“ (Online) jDesk (Offline) Jurion Thesaurus „jSearch“ Verlage jBooks Jurion Jurion (incl. WKD) Select Primärinfos User Jurion generierter Primary Content Content 18
  19. 19. jDesk-Nutzung und Vertrieb erhöhen die Abosaus allen Quellen Jurion Content Integrator Jurion Workflow (jStore) jDesk (offline) Verlage JBooks Jurion Jurion Primärinfos (incl. WKD) Select Jurion Primary Content 19
  20. 20. Google Nutzer und Online Web2.0 communitiesbekommen Zugriff auf Jurion über ein FreemiumModell Jurion Content Integrator Jurion Workflow (jStore) jDesk (offline) Verlage JBooks Jurion Jurion Primärinfos (incl. WKD) Select Jurion Primary Content 20

×