Netlution Rollierendes Einsatzsystem

851 Aufrufe

Veröffentlicht am

Das einzigartige Einsatzmodell von Netlution .

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
851
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
527
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Netlution Rollierendes Einsatzsystem

  1. 1. Herausforderungen annehmen. Mit dem rollierenden Einsatz-System.
  2. 2. 22.10.2015 Seite 2 Entlastung interner IT Teams Flexible und skalierbare IT-Ressourcen Optimale Einbindung in interne Prozesse Stabile und kontinuierliche Unterstützung mit Sicherstellung der Verfügbarkeit und Qualität Unabhängigkeit von Einzelpersonen 2nd/3rd Level Rufbereitschaft Ihre Anforderungen an die Dienstleistungsunterstützung. Netlution - Rollierendes Einsatzsystem
  3. 3. 22.10.2015 Seite 3 Unser Konzept: die konsequente Entkoppelung der Funktion (Rolle) von der Person Ihr Nutzen für Ihre IT-Projekte und den Betrieb: • zeitanteilige Aufteilung der Rolle auf mehrere (mind. 2) Consultants • maßvoll rollierender, kundenübergreifender Einsatz der Consultants • Consultants/Experten sind permanent in Ihre Prozesse eingearbeitet • kontinuierliche Verfügbarkeit der Funktion in Ihrer Organisation • Auslagerung des rollenbezogenen Einsatzsteuerungsaufwands • Unabhängigkeit vom einzelnen Consultant durch Einsatz von Teams Das adaptive Netlution Angebot mit optimaler Anpassungsfähigkeit. Netlution - Rollierendes Einsatzsystem Mo KW Di Mi Do Fr Funktion (Rolle)
  4. 4. 22.10.2015 Seite 4 • 2 Consultants: täglich in Ihrem Unternehmen verfügbar (je 3 Tage pro Woche) • Außerhalb Ihres Unternehmens in anderen Kundenprojekten eingesetzt • „Überlappung“ auf Kundenwunsch (1 Tag/Woche, 1 Tag alle 2, 3 o. 4 Wochen) • „Überlappungstag“, ausgerichtet am betrieblichen Bedarf • Einarbeitung eines dritten Consultants und maßvolle Rotation des Teams Gewährleistung qualitativer Betreuung Das rollierende Einsatz-System – ein Umsetzungsbeispiel. Netlution - Rollierendes Einsatzsystem
  5. 5. 22.10.2015 Seite 5 Das rollierende Einsatz-System – ein Umsetzungsbeispiel. Netlution - Rollierendes Einsatzsystem Montag Geplanter Einsatz Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Geplanter Einsatz Geplanter Einsatz Geplanter Einsatz Geplanter Einsatz Geplanter Einsatz Urlaub/ Krankheit Zusätzliche Ressource Zusätzliche Ressource
  6. 6. 22.10.2015 Seite 6 Das rollierende Einsatz-System – alternatives Umsetzungsbeispiel. Netlution - Rollierendes Einsatzsystem Montag Geplanter Einsatz Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Geplanter Einsatz Geplanter Einsatz Vertretung Geplanter Einsataz Geplanter Einsatz Urlaub/ Krankheit Zusätzliche Ressource Geplanter Einsataz Geplanter Einsatz
  7. 7. 22.10.2015 Seite 7 • Robustheit: mehrere Consultants sind mit Ihrer Umgebung vertraut • Präsenz: Vor-Ort und/oder Remoteunterstützung • Rufbereitschaft: 2nd- und 3rd Level Rufbereitschaft durch leistungserbringende Personen beim Kunden • Know-How: umfangreiche Erfahrung (strategisch & operativ) aus komplexen Projekten: vom Praxis-Know-how profitieren alle Kunden Das rollierende Einsatz-System: Stabilität. Netlution - Rollierendes Einsatzsystem
  8. 8. 22.10.2015 Seite 8 • Skalierbarkeit: unkompliziert und ohne Reibungsverluste kann die Unterstützungsleistung bei Spitzenzeiten / Ressourcenengpässen erhöht werden • Teamfokussierung: minimale Übergabezeiten beim Betrieb zwischen den Teammitgliedern / keine Einarbeitung in die Umgebung bei Personenwechsel notwendig • Verfügbarkeit: durch anteilige Ressourcen dauerhafte Unterstützung selbst im Krankheits- und Urlaubsfall unabhängig von Einzelpersonen Das rollierende Einsatz-System: Flexibilität. Netlution - Rollierendes Einsatzsystem
  9. 9. 22.10.2015 Seite 9 • Kosteneffizienz: klar definierter Kosteneinsatz ohne Übergabeaufwand oder Fehlzeiten • Wirtschaftlichkeit: intelligenter Personalmix durch unterschiedliche Qualifikationen (System Engineer für Betriebsaufgaben, Consultant für Projektaufgaben) Das rollierende Einsatz-System: Effizienz. Netlution - Rollierendes Einsatzsystem
  10. 10. 22.10.2015 Seite 10 Unternehmenskennzahlen: • 8,9 Mio. € Umsatz • 85 Mitarbeiter Kundensegmente: • Konzerne • gehobener Mittelstand Leistungen: • Design, Beratung, Planung, Aufbau und Implementierung • Pflege, Betrieb, Migration und Konsolidierung • Strategische Partnerschaften mit führenden Lösungsanbietern: Seit Gründung 2001 haben wir uns kontinuierlich entwickelt. Netlution - Rollierendes Einsatzsystem
  11. 11. 22.10.2015 Seite 11 Diese Kunden durften wir schon überzeugen. • ABB AG • BASF Business Service GmbH • Bauhaus AG • Bilfinger Global IT GmbH • BK Giulini GmbH • Commerzbank AG • Daimler AG • Deutsche Vermögensberatung AG • DZ Bank AG • Freudenberg IT SE & Co. KG • HeidelbergCement AG • Heidelberger Druckmaschinen AG • Hornbach Baumarkt-AG • LUNAR GmbH (EDEKA) • PHOENIX Group IT GmbH • PricewaterhouseCoopers • Roche Diagnostics GmbH • SAP SE • Soluvia IT-Services GmbH (MVV Energie AG) • Stadt Mannheim • Südleasing AG • Südzucker AG • SWR/Südwestfunk Netlution - Rollierendes Einsatzsystem
  12. 12. Herausforderungen annehmen. Mit dem rollierenden Einsatz-System.
  13. 13. netlution GmbH Ansprechpartner: Landteilstr. 33, D-68163 Mannheim T +49 621 7623 300 E-Mail: Peter Stedler peter.stedler@netlution.de Wir sind bereit für Ihre Herausforderung.

×