Wer braucht schon Open Innovation?

939 Aufrufe

Veröffentlicht am

Referat und Chat in der 8. kollektiven Intelligenz Eventwoche 1.12. - 5.12.2014

Donnerstag 4.12.2014 16:00 – 17:00 Uhr
Referent: Alexander von Rebenstock
www.brain-sourcer.com

Mehr Informationen im Chat auf www.netbaes.net

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
939
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
7
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Wer braucht schon Open Innovation?

  1. 1. Wer braucht schon Open Innovation? Referat und Chat in der 8. kollektiven Intelligenz Eventwoche Donnerstag 4.12.2014 16:00 – 17:00 Uhr Referent: Alexander von Rebenstock www.brain-sourcer.com Mehr Informationen im Chat auf www.netbaes.net
  2. 2. in der 8. kollektiven Intelligenzwoche Wer braucht schon Open Innovation?
  3. 3. Der Innovation Long-Tail A C B A: interne Ressourcen B: externe ‚Experten‘ C: ungenutztes Potential
  4. 4. Der Innovation Long-Tail A C B ‚Most of the smart people work for someone else‘ (Bill Joy, Sun Microsystems) A: interne Ressourcen B: externe ‚Experten‘ C: ungenutztes Potential
  5. 5. Wo entstehen Ideen ? in der Natur, 28% Zuhause beim Fernsehen, Essen, Hobby, 14% Ferien, Reisen, 13% interessante Meetings, 6% Sport, Club, 9% langweilige Meetings, 10% Geschäftsreis e/ Fahrt zum Büro; 11% Am Arbeitsplatz, 4% Andere, 5% Quelle: Flueglistaller, U. (2005). Kreativität und Innovation - Wo Ideen entstehen In der Firma 24% Außerhalb der Firma 76%
  6. 6. Wer braucht Open Innovation? Definition der Strategie / des Bedarfs Probleme erkennen und definieren “If I were given one hour to save the planet, I would spend 59 minutes defining the problem and one minute resolving it”
  7. 7. Wie komme ich dahin? Interne Struktur Start als top-down Prozeß Dezentralisiert / Autonomie
  8. 8. Intern Out sourcing Institute Crowd sourcing Joint Venture Kanäle Ideen generieren Rready to go Consultants Partner- Firmen
  9. 9. Crowdsourcing als Tool IP relevant Marketing Open Innovation Challenges - Risiko und Kosten reduzieren - Portfolio Diversifikation Co-Creation - Lead User (off-/online) - Online
  10. 10. Are you smarter than them? Unternehmen mit 250 Mio. Umsatz Quelle: Henry Chesbrough, Haas School of Business, UC Berkeley, Sabine Brunswicker, Fraunhofer Institute for Industrial Engineering, Fraunhofer Society Managing open innovation in large firms (Mai 2013)
  11. 11. Vielen Dank Alexander von Rebenstock Now come and innovate ! www.brain-sourcer.com info@brain-sorcer.com
  12. 12. Mehr Informationen zum Thema werden zwischen dem 1.12. – 5.12.2014 auf www.netbaes.net veröffentlicht. Lesen sie auch weiter im Archiv der letzten 7 kollektiven Intelligenz Eventwochen: http://www.netbaes.org/NETBAESBLOG/category/ kollektive-intelligenz-archive

×