Mit LinkedIn einen Job oder ein Praktikum finden

1.665 Aufrufe

Veröffentlicht am

LinkedIn kann dir helfen, einen Job oder ein Praktikum zu suchen – und zu finden.
LinkedIn ist der perfekte Anlaufpunkt für Studenten oder Hochschul-Absolventen, um Jobs oder Praktika zu finden. Dieses Slideshare Tutorial führt dich durch Tipps zur Erstellung deines Profils bis hin zu Ratschlägen für Vorstellungsgespräche.

Veröffentlicht in: Karriere
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.665
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
678
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
7
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Mit LinkedIn einen Job oder ein Praktikum finden

  1. 1. Mit LinkedIn einen Praktikumsplatz oder den ersten Job finden
  2. 2. Hast du dich schon mal gefragt, wie du nach dem Abschluss am besten einen Job findest? LinkedIn ist der ideale Ort, um deine Karriere zu planen, egal, in welcher Phase der Ausbildung du dich befindest. Lies weiter, dann wirst du verstehen, warum ein toller Praktikumsplatz oder Job möglicherweise viel leichter zu erreichen ist, als du jetzt denkst.
  3. 3. Wenn du diese Reihe verfolgt hast, hast du schon ein paar wichtige Schritte gelernt, die sich hier als nützlich erweisen werden.
  4. 4. Aus dem ersten Thema weißt du alles über das Erstellen eines Top-Profils und wie wichtig das Auflisten aller deiner Qualifikationen (akademischer, professioneller und persönlicher Art) ist, um gefunden zu werden.
  5. 5. Und seit dem zweiten Thema ist dir auch bewusst, wie entscheidend Beziehungen für den Erfolg im Beruf sein können. Der Schlüssel liegt darin, unmittelbar bei deinem schon vorhandenen Netzwerk anzufangen und deine Verbindungen über das Netzwerk deiner Kontakte wachsen zu lassen.
  6. 6. Hier im dritten Thema sehen wir uns an, wie dir ein paar einfache Handlungen dabei helfen können, noch vor dem Studienabschluss den Fuß in die Tür eines Unternehmens zu bekommen.
  7. 7. Schritt 1: Verbindungen mit Chancen Eine Frage vorab – ist dein Profil-Slogan wirklich so effektiv, wie er sein könnte? Eine starker Profil-Slogan mit relevanten Stichwörtern kann wie ein Turbo für dein Profil wirken.
  8. 8. Wenn du mit deinem Profil-Slogan zufrieden bist, er deinem Profil gerecht wird und dir hilft, gefunden zu werden, ist es Zeit, sich der Zusammenfassung zuzuwenden. Hast du hier Stichwörter oder Formulierungen aufgenommen, die in deiner Branche geläufig sind und bewirken, dass du bei der Suche besser gefunden wirst?
  9. 9. Nimm dir den Abschnitt Ausbildung noch einmal vor. Vergewissere dich, dass du hier alle wichtigen Rubriken ausgefüllt hast, einschließlich Kursen, Projekten, Sprachen, Zertifikaten und Organisationen, bei denen du Mitglied bist.
  10. 10. Sobald du sicher bist, dass diese Abschnitte tipptopp sind, kannst du dich darauf verlassen, dass LinkedIn auf der Suche nach dem richtigen Job hinter den Kulissen hart für dich arbeitet. Auf der Grundlage der Informationen, die du in deinem Profil angegeben hast, empfiehlt dir LinkedIn Stellen, die für dich möglicherweise interessant sind. Während du LinkedIn nutzt, siehst du auf dich persönlich abgestimmte Hinweise und erhältst E-Mails zu neuen Positionen, die für dich geeignet scheinen.
  11. 11. Das Portal für Studentenjobs ist ideal, wenn du noch ganz am Anfang deiner Berufslaufbahn stehst. Es enthält nur Einstiegspositionen – du kannst dich in der Zeit, während der du LinkedIn nutzt, also ganz auf das Erreichen deines Ziels konzentrieren. Einstiegspositionen können dir einen guten Start bieten, und du kannst dich von dort aus weiter hoch arbeiten.
  12. 12. Die nächste Handlung bei deiner Jobsuche besteht darin, dein Netzwerk für dich arbeiten zu lassen. Deine Bekannten und die Bekannten deiner Bekannten stellen ein unschätzbares Kapital dar.
  13. 13. Ob es um einen Rat zu Vorstellungsgesprächen geht oder die Vorstellung bei einer Firma, du wirst dich wundern, wie viel Unterstützung deine Kontakte dir bereitwillig geben. Viele haben Hilfe von anderen erfahren und sind daher auch ihrerseits bereit zu helfen.
  14. 14. Schritt 2: Den Praktikumsplatz oder die Stelle bekommen Du bist zuversichtlich, dass dein Profil so gut wie möglich für dich arbeitet, du nutzt das Portal für Studentenjobs und spannst die Kraft deines Netzwerks für dich ein. Was nun?
  15. 15. Recherche ist der Schlüssel zu jeder erfolgreichen Stellensuche, ob du nun Student bist oder nicht. Mach deine Hausaufgaben – gute Vorbereitung macht sich bezahlt.
  16. 16. Ob du in einer bestimmten Stadt, einer bestimmten Branche oder einem bestimmten Unternehmen arbeiten möchtest – schränke die Suche einfach durch die für dich wichtigen Kriterien ein und bekomme so die besten und relevantesten Ergebnisse. Tausende Stellen und Praktikumsplätze werden Tag für Tag auf LinkedIn veröffentlicht. Sieh auf jeden Fall regelmäßig nach.
  17. 17. Und noch etwas, was an LinkedIn wirklich toll ist – wenn du eine für dich interessante Stelle ansiehst, schlägt LinkedIn dir automatisch ähnliche Stellen vor. Außerdem gibt es noch “Personen, die diese Stelle gesehen haben, haben auch Folgendes angesehen” – diese Funktion wirst du wahrscheinlich ebenso nützlich finden.
  18. 18. Und je mehr Informationen du über einen möglichen Arbeitgeber sammeln kannst, desto besser für dich. Wenn du Informationen zu einem Unternehmen ermitteln möchtest, kann dir die riesige Datenbank von LinkedIn ganz sicher helfen.
  19. 19. Du kannst Unternehmen folgen, für die du dich interessierst, und News- Updates erhalten. Informationen, die von Firmen gepostet werden, können für Stellensuchende relevant sein und dir bei der Vorbereitung auf ein Vorstellungsgespräch helfen.
  20. 20. Es kann auch sinnvoll sein, herauszufinden, wen du bei einem einstellenden Unternehmen kennst. Oder du schlägst einen anderen Kurs ein und findest heraus, ob sich in deinem Netzwerk jemand befindet, der bei deinem bevorzugten Unternehmen oder in deiner Wunschposition arbeitet. Warum bittest du ihn nicht einfach um Rat oder eine Empfehlung? Du bist deinem Ziel möglicherweise schon näher, als du glaubst ...
  21. 21. Und natürlich kannst du auch die Unternehmensseiten durchsehen, um herauszufinden, welche Personen in den für dich interessanten Unternehmen die Stellen innehaben, die du gerne hättest – und denen folgst du dann oder nimmst Kontakt mit ihnen auf.
  22. 22. Wenden wir unsere Aufmerksamkeit jetzt Recruitern zu. Hunderttausende Personaler verwenden LinkedIn jeden Tag, um geeignete Kandidaten zu finden. Die meisten haben sich auf ein bestimmtes Feld oder eine bestimmte Branche spezialisiert und verfügen über Möglichkeiten, dich in den gewünschten Job zu bringen.
  23. 23. Warum recherchierst du nicht ein bisschen und wendest dich direkt an einen geeigneten Recruiter? Wenn der Berg nicht zu dir kommt, gehst du einfach zum Berg.
  24. 24. In welcher Branche du auch arbeiten möchtest, die LinkedIn-Community weiß Rat. Von Tipps zu Vorstellungsgesprächen über das Verfassen von Anschreiben bis hin zu Präsentations-Ratschlägen. Nutze all die Informationen, von denen dich nur ein paar Klicks trennen.
  25. 25. Überprüfe unbedingt vorab auf LinkedIn, mit wem du dich treffen wirst. Möglicherweise habt ihr ähnliche Interessen, Hobbys oder gemeinsame Kontakte. Beim Vorstellungstermin kann dann die Erwähnung eines gemeinsamen Interessengebiets das Eis brechen und sofort eine gute Verbindung entstehen lassen. Hast du einen Termin für das entscheidende Vorstellungsgespräch bekommen?
  26. 26. Ein letzter Hinweis noch – wenn du dich in punkto Branchentrends auskennst, wird dich das ziemlich deutlich von anderen unterscheiden. Nutze die vielen spannenden Inhalte auf LinkedIn und die Tipps und Tricks von Experten.
  27. 27. Wir haben’s wieder geschafft. Befolge diese einfachen Tipps, dann ziehst du deine ideale Position schon bald an Land. Nochmal kurz zusammengefasst: Achte darauf,dass dein Profil optimal auf deine Qualifikationen abgestimmt ist. Finde Jobs, die dich interessieren mithilfe der Suchfilter und des Portals für Studentenjobs. Nutze deine Kontakte als Ratgeber. Recherchiere in jeder Phase deiner Stellensuche. Viel Glück bei der Stellensuche!

×