Porträt Immowelt AGImmowelt.de - eines der führenden ImmobilienportaleDie Immowelt AG ist mit über 250 Mitarbeitern einer ...
Porträt Immowelt AGFlexible Software für jeden BedarfDas Ziel, das Carsten Schlabritz und Jürgen Roth bereits 1991 beider ...
Porträt Immowelt AGDer Vorgänger von estateOffice und estatePro, die Makler 2000-Familie, gehört noch immer zu den führend...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Unternehmensportrait_Oktober2012.pdf

232 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Unternehmensportrait Oktober2012
[http://www.lifepr.de?boxid=376290]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
232
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Unternehmensportrait_Oktober2012.pdf

  1. 1. Porträt Immowelt AGImmowelt.de - eines der führenden ImmobilienportaleDie Immowelt AG ist mit über 250 Mitarbeitern einer derführenden IT-Komplettanbieter für die Immobilienbranche.Kerngeschäft ist das Immobilienportal immowelt.de, das zu denmeistbesuchten virtuellen Immobilienmarktplätzen in Deutschlandgehört - dank zahlreicher Apps für Smartphones und einerinnovativen Webseite für Handys auch im mobilen Web.Auf immowelt.de kommen Anbieter und Interessenten von Wohn-und Gewerbeimmobilien zusammen und finden außerdemumfangreiche Informationen rund um die Themen Wohnen, Bauenund Finanzieren sowie Aktuelles zum Immobilienmarkt. Seit demStart 1996 steigerte sich das Immobilienangebot von immowelt.deauf bis zu 1,2 Millionen Inserate pro Monat (Stand: Juli 2011).Komfortable Suchfunktionen und ein umfangreicher redaktionellerBereich machen immowelt.de zu einer beliebten Adresse für rund4,2 Millionen Unique Visitors (comScore, Stand: September 2012)pro Monat.Eine besonders hohe Reichweite erreicht immowelt.de durch daseinzigartige Medien-Netzwerk. Seit 2000 ist die VerlagsgruppeGeorg von Holtzbrinck strategischer Partner der Immowelt AG,2002 beteiligen sich die Medienhäuser WAZ und MünchenerZeitungs-Verlag. Das so entstandene Medien-Netzwerk erhöht dieAufmerksamkeit von Immowelt-Inseraten deutlich: Die aufimmowelt.de veröffentlichten Immobilienangebote erscheinenzusätzlich auf über 50 Zeitungsportalen der Kooperationspartnerund auf führenden Internetseiten wie WEB.DE, GMX, msn.de undSPIEGEL Online. Durch das umfangreiche Online-to-Print-Angebotkönnen Immowelt-Kunden ihre Anzeigen zusätzlich auch in Immowelt AGzahlreichen regionalen und bundesweiten Zeitungen Nordostpark 3-5 90411 Nürnbergveröffentlichen. Pressekontakt: Barbara Schmid +49 (0) 911/520 25-462 b.schmid@immowelt.de www.twitter.com/immowelt www.facebook.com/immowelt
  2. 2. Porträt Immowelt AGFlexible Software für jeden BedarfDas Ziel, das Carsten Schlabritz und Jürgen Roth bereits 1991 beider Gründung der damaligen Data Concept GmbH hatten, war dieEntwicklung einfach zu bedienender und praktisch orientierter IT-Lösungen für die Immobilienwirtschaft. Im Laufe der Jahreentstand ein umfangreiches Software-Angebot, das dieBedürfnisse der Immobilienbranche in all ihren Facetten bedient.estatePro bietet umfassende Unterstützung bei der Verwaltungund Steuerung großer Immobilienprojekte. Die auf der Microsoft.NET-Technologie basierende Software stellt Immobilienprojekteübersichtlich und vollständig dar, ordnet einzelne Arbeitsschrittegenau zu und vereinfacht die Organisation. Die Software istanpassbar und bietet mit flexiblen Masken und Formularen einesolide Arbeitsgrundlage für die Projektbearbeitung.estateOffice ist als Weiterentwicklung der erfolgreichen LösungMakler 2000 eine spezielle Lösung für Profis in derWohnimmobilienvermarktung, die noch mehr Funktionen und einevereinfachte Bedienung bietet. Die Verwendung modernster .NET-Technologie macht estateOffice zukunftssicher und leistungsfähigzugleich. Wie bei estatePro sind auch die Oberflächen vonestateOffice komplett anpassbar und garantieren so einenoptimalen Workflow.Die webbasierte Lösung immowelt i-Tool bietet den vollenÜberblick über Objekte, Kontakte und Termine – von jedem Ortund zu jeder Zeit. Aktivitäten wie Telefonate, E-Mails undBesichtigungstermine lassen sich den hinterlegten Objekten Immowelt AGzuordnen. Exposés sind über die leistungsstarke Schnittstelle Nordostpark 3-5 90411 Nürnbergschnell in die Immobilienportale, zum Beispiel immowelt.de, Pressekontakt: Barbara Schmidübertragen. +49 (0) 911/520 25-462 b.schmid@immowelt.de www.twitter.com/immowelt www.facebook.com/immowelt
  3. 3. Porträt Immowelt AGDer Vorgänger von estateOffice und estatePro, die Makler 2000-Familie, gehört noch immer zu den führenden Produkten derBranche. Als bewährte CRM-Lösung deckt sie alle Arbeitsschritteund Aufgaben rund um die Vermittlung und den Verkauf vonImmobilien ab. Die Objektdaten können direkt an immowelt.deund andere Portale übertragen werden.Portale für Bauherren, Reiselustige undWohngemeinschaftenDrei weitere Portale ergänzen das Produktportfolio der ImmoweltAG. • Das Informations- und Ratgeberportal bauen.de versorgt Bauherren und Heimwerker mit Informationen und Tipps rund um die Themen Hausbau, Sanierung, Finanzierung und neue Energien. Die bauen.de-Community hilft sich gegenseitig in der Rubrik Fragen & Antworten, in der Besucher Fragen stellen können und kompetente Antworten erhalten, und ergänzt so das redaktionelle Angebot. • Auf ferienwohnung.com können weltweit Ferienwohnungen gesucht und gebucht werden, umfangreiche Reiseratgeber und Länderinformationen ergänzen das Angebot. • wohngemeinschaft.de ist das Portal für das Suchen und Anbieten von WG-Zimmern in ganz Deutschland. Immowelt AG Nordostpark 3-5 90411 Nürnberg Pressekontakt: Barbara Schmid +49 (0) 911/520 25-462 b.schmid@immowelt.de www.twitter.com/immowelt www.facebook.com/immowelt

×