Pressemitteilung_Challenge Bibendum.pdf

111 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Pressemitteilung: Nachhaltiges Mobilitätskonzept für die Zukunft: Der Mercedes-Benz Vito E-CELL
[http://www.lifepr.de?boxid=233089]

Veröffentlicht in: Technologie, Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
111
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Pressemitteilung_Challenge Bibendum.pdf

  1. 1. Ansprechpartner: Telefon: Presse-InformationMartin Adam +49 711 17-5 55 10 Datum: 24. Mai 20111DFKKDOWLJHV 0RELOLWlWVNRQ]HSW IU GLH =XNXQIWHU 0HUFHGHV%HQ] 9LWR ((//• 9LWR ((// JHZLQQW HVLJQ $ZDUG DQOlVVOLFK GHU 0LFKHOLQ ÅKDOOHQJH %LEHQGXP´ HLQHU GHU ZHOWZHLW JU|‰WHQ )RUHQ IU QDFKKDOWLJH 0RELOLWlW• +RFKNDUlWLJH )DFKMXU ]HLFKQHW 9LWR ((// DXVBerlin/Stuttgart – Vom 18. – 22. Mai fand auf dem Areal des ehe-maligen Flughafens Berlin-Tempelhof die „Challenge Bibendum2011“ statt. Mit der Teilnahme an diesem weltweit anerkanntenForum bietet der Veranstalter Michelin den wichtigsten Akteurender Automobilbranche eine Plattform zum Dialog mit internationa-len Entscheidungsträgern aus Politik und Wirtschaft. Ziel ist es,ein besseres Verständnis hinsichtlich neuester technologischerEntwicklungen und Lösungen rund um das Automobil zu schaffen.Fester Bestandteil des Challenge Bibendum ist ein Design-Wettbewerb, dessen Zielsetzung in erster Linie ist, kreativeIngenieursleistungen auszuzeichnen, welche die Lebensqualitätverbessern und unsere Umwelt schonen. Die Jury urteilt dabeinach folgenden Kriterien: Zweckdienlichkeit und Effizienz derneuen Technologien bei der Lösung von Umwelt- und Sicherheits-Daimler Communications, 70546 Stuttgart/GermanyMercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG
  2. 2. problemen, Art und Weise ihrer Integration in das Fahrzeug- Seite 2konzept, emotionale Attraktivität, Interieur und äußeres Erschei-nungsbild. Dabei wurde der Mercedes-Benz Vito E-CELL mit demDesign Award in der Kategorie „Lieferwagen“ prämiert.0HUFHGHV%HQ] 9LWR ((// EHU]HXJWIn der Jury-Begründung für den Vito E-CELL wurden besonders dieintegrierte Lösung in ein bestehendes Fahrzeugkonzept, seineklaren Strukturen sowie eine einzigartige Balance zwischen Fahr-zeugtechnologie und Design hervorgehoben.Der Vito E-CELL konnte sich weiterhin aufgrund seiner ausge-reiften Technik und der Fahrleistungen, seinem ideal abge-stimmten Fahrwerk, seiner Zuladung, und seiner Verarbeitunggegenüber den Wettbewerbern durchsetzen.HVLJQ:HWWEHZHUE PLW KRFKNDUlWLJHU -XU EHVHW]WDer Design-Wettbewerb gehört bereits seit den Anfängen derMichelin Challenge Bibendum im Jahre 1998 zu den tragendenSäulen des globalen Events für nachhaltige Mobilität im Straßen-verkehr.Die Jury setzt sich aus sieben internationalen und unabhängigenAutomobilexperten wie Journalisten, Ingenieuren und Designernzusammen. Zu den renommierten Fachleuten gehören unteranderem Roberto Piatti, CEO and Managing Director von TorinoDesign, Yves Maroselli, Chefredakteur der französischen „LeMoniteur automobile“, Yasuhiro Kawamura, Motorjournalist ausJapan und Birgit Priemer, stellvertretende Chefredakteurin vonauto motor und sport. Am Abend des 17. Mai verlieh die Juryinsgesamt zehn Design Awards in unterschiedlichen Kategorien.Daimler Communications, 70546 Stuttgart/GermanyMercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG
  3. 3. 0RGHUQVWH $QWULHEVWHFKQLN OHLVWXQJVVWDUNH /LWKLXP,RQHQ Seite 3%DWWHULHQDer Elektromotor des Vito E-CELL verfügt über eine Leistung von60 kW und ein Drehmoment von 280 Nm. Da bei Elektromotorendas volle Drehmoment bereits ab Start zur Verfügung steht, erzieltder Vito E-CELL dynamische Fahrleistungen auf dem gewohntguten Niveau moderner Dieselmotoren. Mit Blick auf das typischeEinsatzgebiet des Vito E-CELL und zugunsten einer möglichstgroßen Reichweite der Batterien, ist die Höchstgeschwindigkeitdes Transporters auf 80 km/h begrenzt.Die Batterien des Vito E-CELL ruhen Platz sparend unter demLadeboden. Es handelt sich um hochmoderne, besonders leistungs-starke und belastbare Lithium-Ionen-Batterien. Ihre Gesamtkapazi-tät beläuft sich auf 36 kWh, ausreichend für eine Reichweite vonrund 130 Kilometern. Damit erfüllt der Vito E-CELL die durch-schnittlichen Kundenanforderungen an Transporter mit einerLaufleistung von 50-80 Kilometern am Tag zuzüglich einergroßzügigen Reserve.Weitere Informationen von Mercedes-Benz und ein Foto mit derNummer $ sind Internet verfügbar:ZZZPHGLDGDLPOHUFRP und ZZZPHUFHGHVEHQ]FRPDaimler Communications, 70546 Stuttgart/GermanyMercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG

×