Online-Leitfaden zur
Unterstützung von Innovationen
    in kleinen Unternehmen


                      Martin Hagemann
   ...
Lernen im Prozess der Arbeit
          Unsere Erfahrungen:
            Informelles Lernen, nicht kursbasiert
            (...
Leitfaden zur Unterstützung von
         Innovationen in KMU
               Im Rahmen des EU-Projekts „InnoSupport“ entwic...
Leitfaden zur Unterstützung von
         Innovationen in KMU
          Struktur des Leitfadens:
             kurz & knapp,...
Leitfaden zur Unterstützung von
         Innovationen in KMU
          Inhalt des Leitfadens
                    Methoden ...
Leitfaden zur Unterstützung von
         Innovationen in KMU (ein Auszug)
          4 Kreativitätstechniken
          4.1 ...
Leitfaden zur Unterstützung von
         Innovationen in KMU
           zu finden unter: www.innosupport.net
           (a...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Martin Hagemann: Online Leitfaden zur Unterstützung von Innovationen in kleinen Unternehmen

728 Aufrufe

Veröffentlicht am

LERNET 2.0-Roadshow am 11.12.2008 in Rostock.

Mehr unter: http://www.lernetblog.de

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
728
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
5
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
5
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Martin Hagemann: Online Leitfaden zur Unterstützung von Innovationen in kleinen Unternehmen

  1. 1. Online-Leitfaden zur Unterstützung von Innovationen in kleinen Unternehmen Martin Hagemann Landesinitiative Neue Kommunikationswege (LiNK) MV e.V.
  2. 2. Lernen im Prozess der Arbeit Unsere Erfahrungen: Informelles Lernen, nicht kursbasiert (recherchieren, nachschlagen, querlesen, in 15 min erste Antworten) Inhalte müssen nicht multimedial sein, aber gut strukturiert, durchsuchbar, mit angebotenen Querverweisen, verschiedene Einsteigspunkte (Inhaltsverzeichnis, Suche, FAQ, …) = verschiedene Lernwege ermöglichen) Martin Hagemann D-ELAN Lernet 2.0 Roadshow „wirtschaftlich handeln - elektronisch lernen“, 11.12.2008
  3. 3. Leitfaden zur Unterstützung von Innovationen in KMU Im Rahmen des EU-Projekts „InnoSupport“ entwickelt (2005) seit Projektende bis heute: > 1000 registrierte Nutzer aus > 50 Ländern aus aller Welt 2007-2009: EU-Projekt „InnoSupportTransfer“ aktualisierter, erweiterter und verbesserter Leitfaden (Inhalt, mediale Elemente, Anregungen zum Lerntransfer) Online-Portal für kooperatives Lernen, d.h. Nutzer können: selbst Inhalte zur Verfügung stellen Inhalte kommentieren, bewerten, anderen Nutzern empfehlen „Innovationsräume“ nutzen, erstellen, andere Nutzer einladen Martin Hagemann D-ELAN Lernet 2.0 Roadshow „wirtschaftlich handeln - elektronisch lernen“, 11.12.2008
  4. 4. Leitfaden zur Unterstützung von Innovationen in KMU Struktur des Leitfadens: kurz & knapp, Entscheidungskompetenz vermitteln Was ist das? Warum nutzt man das? Wo kommt es zum Einsatz? Wie wendet man es an? Praktisches Beispiel weiterführende Literatur/Weblinks Martin Hagemann D-ELAN Lernet 2.0 Roadshow „wirtschaftlich handeln - elektronisch lernen“, 11.12.2008
  5. 5. Leitfaden zur Unterstützung von Innovationen in KMU Inhalt des Leitfadens Methoden zur Bestimmung des Innovationsbedarfs Tools zur Entwicklung innovativer Lösungen (Kreativitätstechniken) Bewertung innovativer Lösungen Produktentwicklungs- und Produktionsstrategien Schutz von Innovationen Finanzierung von Innovationen Marketing Personalentwicklung Netzwerke Martin Hagemann D-ELAN Lernet 2.0 Roadshow „wirtschaftlich handeln - elektronisch lernen“, 11.12.2008
  6. 6. Leitfaden zur Unterstützung von Innovationen in KMU (ein Auszug) 4 Kreativitätstechniken 4.1 Grundlagen der Ideenfindung 4.2 Brainstorming 4.3 6-3-5 Methode 4.4 Analogical Reasoning 4.5 Attribute Listing 4.6 Betriebliches Vorschlagswesen (Ideenmanagement) 4.7 Six Thinking Hats 4.8 TRIZ 4.9 TILMAG Beispiel: 6-3-5 Methode (Text und Video) Martin Hagemann D-ELAN Lernet 2.0 Roadshow „wirtschaftlich handeln - elektronisch lernen“, 11.12.2008
  7. 7. Leitfaden zur Unterstützung von Innovationen in KMU zu finden unter: www.innosupport.net (aktualisierter Leitfaden verfügbar ab Februar 2009) E-Mail-Adresse beim ersten Aufruf hinterlassen (automatische Benachrichtigung über Änderungen am Portal) Weitere Nachfragen und Auskünfte jederzeit bei: LiNK MV Martin Hagemann Friedrich-Barnewitz-Str. 3 18119 Rostock-Warnemünde 0381 5196105 www.linkmv.de hagemann (at) linkmv.de Martin Hagemann D-ELAN Lernet 2.0 Roadshow „wirtschaftlich handeln - elektronisch lernen“, 11.12.2008

×