Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Was muss ein Online-Trainer leisten?<br />post@katja-koenigstein.de       www.katja-koegstein.de<br />
Welche Kompetenzen sind wichtig?<br />
Wie funktioniert Kommunikation?<br />
Ein Großteil der Kommunikation läuft nonverbal<br />20 %<br />80 %<br />
Man unterscheidet drei Arten nonverbaler <br />nonvokalevokalesonstige<br />
Nonverbale Signale haben unterschiedliche Funktionen<br />A -	Parasemantisch:	Bezug zur Bedeutung des Wortes<br />B - 	Par...
… die Funktionen nonverbaler Kommunikation kennen.<br />Online-Trainer sollten …<br />
Handwerkszeug des Moderators<br />
Der der Einsatz der Werkzeuge schafft Interaktion<br />
Die Qualität der Frage bestimmt die Qualität der Antwort<br />
Aus Fragen, Bildern und Werkzeugen entstehen Methoden! <br />PRÄSENTATION KUNDE<br />
… die Funktionen nonverbaler Kommunikation kennen<br />… sicher mit ihrem Handwerkszeug umgehen:<br /><ul><li>Werkzeuge
Fragetechniken
Moderationsmethoden</li></ul>Online-Trainer sollten …<br />
4-Phasen-Modell der Moderation <br />
Phase 1: Anwärmen<br />Begrüßen Sie Ihr Auditorium freundlich<br />
Wo befinden Sie <br />sich gerade?<br />
Phase 2: Orientierung<br />Geben Sie Orientierung<br />
Wenn ich an mein letztes Webinar denke, geht es mir ….<br />
Wie viele Webinare haben Sie bisher ….<br />> 25<br />11-25<br />6-10<br />… besucht <br />0-5<br />> 25<br />11-25<br />0...
Phase 3: Bearbeitung <br />Bearbeiten Sie Ihre Inhalte<br />
Input für das Webinar<br /><ul><li>Reine Information
Expertenwissen
Erfahrungs- und Wissensaustausch</li></li></ul><li>Arbeiten Sie mit Thesen, um Diskussionen anzustoßen<br />PRÄSENTATION K...
CHRISTKIND<br />ENGEL<br />GESCHENK<br />GLUEHWEIN<br />NIKOLAUS<br />RENTIER<br />SCHLITTEN<br />SCHNEE<br />STERN<br />T...
Nutzen Sie Umfragen um den Wissensstand zu prüfen oder Meinungen abzufragen<br />PRÄSENTATION KUNDE<br />
Setzen Sie „Runden“ ein, damit alle zu Wort kommen (bis 8 Teilnehmer)<br />
Phase 4: Abschluss<br />Schließen Sie das Webinar so ab, dass nichts offen bleibt<br />
Wie zufrieden sind Sie mit dem heutigen Webinar?<br />PRÄSENTATION KUNDE<br />
Besonders gut <br />gefallen hat mir… <br />Für nächstes Mal wünsche ich mir…<br />
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Katja Königstein: Welche Kompetenzen Live-Online-Moderatoren und Trainer benötigen und woran man gute erkennt

1.093 Aufrufe

Veröffentlicht am

Fachtagung D-ELAN vor ORT: "Virtuelle Räume - Lernräume der Zukunft"

Veranstalter: D-ELAN e.V.

D-ELAN vor ORT in Kooperation mit dem bvob e.V.
Bundesinstitut für Berufsbildung, Bonn, 7. Juli 2010

Mehr unter:
http://www.d-elan.de
http://www.lernetblog.de

Veröffentlicht in: Bildung
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Katja Königstein: Welche Kompetenzen Live-Online-Moderatoren und Trainer benötigen und woran man gute erkennt

  1. 1. Was muss ein Online-Trainer leisten?<br />post@katja-koenigstein.de www.katja-koegstein.de<br />
  2. 2. Welche Kompetenzen sind wichtig?<br />
  3. 3. Wie funktioniert Kommunikation?<br />
  4. 4. Ein Großteil der Kommunikation läuft nonverbal<br />20 %<br />80 %<br />
  5. 5. Man unterscheidet drei Arten nonverbaler <br />nonvokalevokalesonstige<br />
  6. 6. Nonverbale Signale haben unterschiedliche Funktionen<br />A - Parasemantisch: Bezug zur Bedeutung des Wortes<br />B - Parasyntaktisch: <br /> Ordnende Funktion<br />C - Parapragmatisch: <br /> Grad der Aufmerksamkeit<br />D - Dialogisch: <br /> Interpersonelle Beziehungen<br />
  7. 7. … die Funktionen nonverbaler Kommunikation kennen.<br />Online-Trainer sollten …<br />
  8. 8. Handwerkszeug des Moderators<br />
  9. 9. Der der Einsatz der Werkzeuge schafft Interaktion<br />
  10. 10. Die Qualität der Frage bestimmt die Qualität der Antwort<br />
  11. 11. Aus Fragen, Bildern und Werkzeugen entstehen Methoden! <br />PRÄSENTATION KUNDE<br />
  12. 12. … die Funktionen nonverbaler Kommunikation kennen<br />… sicher mit ihrem Handwerkszeug umgehen:<br /><ul><li>Werkzeuge
  13. 13. Fragetechniken
  14. 14. Moderationsmethoden</li></ul>Online-Trainer sollten …<br />
  15. 15. 4-Phasen-Modell der Moderation <br />
  16. 16. Phase 1: Anwärmen<br />Begrüßen Sie Ihr Auditorium freundlich<br />
  17. 17.
  18. 18. Wo befinden Sie <br />sich gerade?<br />
  19. 19. Phase 2: Orientierung<br />Geben Sie Orientierung<br />
  20. 20. Wenn ich an mein letztes Webinar denke, geht es mir ….<br />
  21. 21. Wie viele Webinare haben Sie bisher ….<br />> 25<br />11-25<br />6-10<br />… besucht <br />0-5<br />> 25<br />11-25<br />0 -5<br />6-10<br />… selbst geleitet<br />
  22. 22. Phase 3: Bearbeitung <br />Bearbeiten Sie Ihre Inhalte<br />
  23. 23. Input für das Webinar<br /><ul><li>Reine Information
  24. 24. Expertenwissen
  25. 25. Erfahrungs- und Wissensaustausch</li></li></ul><li>Arbeiten Sie mit Thesen, um Diskussionen anzustoßen<br />PRÄSENTATION KUNDE<br />Webinare sind meist reine Frontalveranstaltungen!<br />Dieser These stimme ich zu … <br />voll und ganz<br />überhaupt nicht<br />
  26. 26. CHRISTKIND<br />ENGEL<br />GESCHENK<br />GLUEHWEIN<br />NIKOLAUS<br />RENTIER<br />SCHLITTEN<br />SCHNEE<br />STERN<br />TANNENBAUM<br />WEIHNACHTEN <br />
  27. 27. Nutzen Sie Umfragen um den Wissensstand zu prüfen oder Meinungen abzufragen<br />PRÄSENTATION KUNDE<br />
  28. 28. Setzen Sie „Runden“ ein, damit alle zu Wort kommen (bis 8 Teilnehmer)<br />
  29. 29. Phase 4: Abschluss<br />Schließen Sie das Webinar so ab, dass nichts offen bleibt<br />
  30. 30. Wie zufrieden sind Sie mit dem heutigen Webinar?<br />PRÄSENTATION KUNDE<br />
  31. 31. Besonders gut <br />gefallen hat mir… <br />Für nächstes Mal wünsche ich mir…<br />
  32. 32. … die Funktionen nonverbaler Kommunikation kennen<br />… sicher mit ihrem Handwerkszeug umgehen:<br /><ul><li>Werkzeuge
  33. 33. Fragetechniken
  34. 34. Moderationsmethoden
  35. 35. … kreativ sein bei der Form des Inputs, </li></ul>Online-Trainer sollten …<br />
  36. 36. … und, und, und …<br />
  37. 37. … die Funktionen nonverbaler Kommunikation kennen<br />… sicher mit ihrem Handwerkszeug umgehen:<br /><ul><li>Werkzeuge
  38. 38. Fragetechniken
  39. 39. Moderationsmethoden
  40. 40. … kreativ sein bei der Form des Inputs,
  41. 41. … viele Bälle in der Luft halten können,
  42. 42. … starke Nerven haben und
  43. 43. … ein dickes Fell</li></ul>Online-Trainer sollten …<br />

×