Marketingkonzeption Oma Heim

545 Aufrufe

Veröffentlicht am

Beispiel einer umfangreichen Marketingkonzeption von Junge mit Ideen für den Bereich Standortmarketing.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
545
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
6
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Marketingkonzeption Oma Heim

  1. 1. Marketingkonzeption für Heim Hausgeräte
  2. 2. Heim Hausgeräte GmbHFlorian HeimHauptstraße 5 Marketingkonzept88709 HagnauInhalt04 Fakten zur Firma Heim05 Tätigkeitsbereiche07 Zielgruppen08 Einzugsgebiet09 Festegesetzte Ziele10 Strategisches Vorgehen Allgemein11 Oma Heim13 Medien18 Medien Beispiele22 Kooperationen23 Feinschliff bestehende Medien24 Analyse Onlinemedien28 Analyse Printmedien 29 ZusammenfassungBesondere Bemerkung:Alle grafischen Elemente dieser Konzeption dienen lediglich zur visuellen Andeutung der jeweiligenRichtung. Sie sind keine professionellen Ausarbeitungen.Junge mit Ideen Fabrik am See Fon: +49 176 202 534 81 St.Nr.: 77441/12505 Volksbank RavensburgMarketingconsulting Mühlstraße 10 Mail: info@jungemitideen.de Kto. Nr.: 636 763 013Professionalnetwork 88085 Langenargen Web: www.jungemitideen.de BLZ 630 901 00
  3. 3. Heim Hausgeräte GmbHFlorian HeimHauptstraße 5 Marketingkonzept88709 HagnauFakten - Zur FirmaSeit 1989 existiert die Firma Heim Hausgeräte (HG) in Hagnau. Einst gegründet von Bernd Heim, wird sieheute von Bernd, Florian und Alexander Heim geführt. Das Familienunternehmen involviert zudem FrauHildegard Heim und die Tochter Lisa Mischke (Geb. Heim), sowie einen Mitarbeiter im Bereich Montage.Der Premiumpartner von Miele und Miele Professional berät, verkauft, liefert und installiert das breiteSpektrum des Miele Sortiments bei Privat- und Geschäftskunden.Mit Ladengeschäft direkt an der B31 und gleichzeitig in der Tempo 30 Zone,sind sie ein garantierter Blickfang.Heim Hausgeräte kooperiert mit der Schreinerei Dauwalter, wodurch sie ihr Angebotsspektrumim Privatkundenbereich sinnvoll erweitern.Mit bisher über 3.000 Kunden über das Einzugsgebiet hinaus, ist HG ein erfolgreiches, mittelständischesFamilienunternehmen.Junge mit Ideen Fabrik am See Fon: +49 176 202 534 81 St.Nr.: 77441/12505 Volksbank Ravensburg 3Marketingconsulting Mühlstraße 10 Mail: info@jungemitideen.de Kto. Nr.: 636 763 013Professionalnetwork 88085 Langenargen Web: www.jungemitideen.de BLZ 630 901 00
  4. 4. Heim Hausgeräte GmbHFlorian HeimHauptstraße 5 Marketingkonzept88709 HagnauFakten - TätigkeitsbereicheDas Angebotsspektrum wird im Kern familienintern abgedeckt.Die Bereiche sind folgendermaßen aufgeteilt: Bernd Heim Gründer der Firma (Gesellschafter) Montage, Kundenkontakt, Installation, Lieferung Hildegard Heim Kundenberatung, Büro Lisa Mischke Dekoration, Ambiente, InszenierungJunge mit Ideen Fabrik am See Fon: +49 176 202 534 81 St.Nr.: 77441/12505 Volksbank Ravensburg 4Marketingconsulting Mühlstraße 10 Mail: info@jungemitideen.de Kto. Nr.: 636 763 013Professionalnetwork 88085 Langenargen Web: www.jungemitideen.de BLZ 630 901 00
  5. 5. Heim Hausgeräte GmbHFlorian HeimHauptstraße 5 Marketingkonzept88709 HagnauFakten - Tätigkeitsbereiche Florian Heim Geschäftsführer (Gesellschafter) Organisation, Koordinator, Kundenberatung, Akquise Alexander Heim Montage, Installation, AuslieferungJunge mit Ideen Fabrik am See Fon: +49 176 202 534 81 St.Nr.: 77441/12505 Volksbank Ravensburg 5Marketingconsulting Mühlstraße 10 Mail: info@jungemitideen.de Kto. Nr.: 636 763 013Professionalnetwork 88085 Langenargen Web: www.jungemitideen.de BLZ 630 901 00
  6. 6. Heim Hausgeräte GmbHFlorian HeimHauptstraße 5 Marketingkonzept88709 HagnauFakten - ZielgruppenMütter junger FamilienDer ursprüngliche Gedanke, junge Familien in die Zielgruppe aufzunehmen, wurde weiterentwickelt undauf die „jungen Mütter“ fokussiert. Diese sind bei der Definition des Bedarfs und der Wahl des jeweiligenGerätes die Entscheider in der Einzugsregion.Generation 55+Das Bodenseegebiet dient als Ruhegebiet, in welchem Weite und Ruhe geschätzt werden.Die Gereation 55+ ist hier stark vertreten. Diese Zielgruppe ist konservativ, lebt bewusst und ist bedingtdynamisch. Dieser Zielgruppe geht es nicht primär um die Anwendung der Geräte und die Langlebigkeit.Es geht um den Komfort und den Luxus. Besonders offen ist man hier für Neuerungen, die Wege ersparen.GeschäftskundenDie Geschäftskunden, wie Gastronomien und Thermen beispielsweise, legen keinen Wert auf ein authen-tisches Image. Es geht hierbei um Zeitersparnis, Zeitkalkulation und Wirtschaftlichkeit. Der Betrieb möchtesich so wenig wie möglich mit den Geräten und dem entstehenden Aufwand befassen. Ein Service vomKauf bis zur Installation und Wartung verkörpert den Kern der Geschäftsbeziehung. Der klare Vorteil ist dieLanglebigkeit der Geräte und der geringe Serviceaufwand (Ausfall usw.)Junge mit Ideen Fabrik am See Fon: +49 176 202 534 81 St.Nr.: 77441/12505 Volksbank Ravensburg 6Marketingconsulting Mühlstraße 10 Mail: info@jungemitideen.de Kto. Nr.: 636 763 013Professionalnetwork 88085 Langenargen Web: www.jungemitideen.de BLZ 630 901 00
  7. 7. Heim Hausgeräte GmbHFlorian HeimHauptstraße 5 Marketingkonzept88709 HagnauFakten - Einzugsgebiet Einzugsgebiet (Kernaktivitäten) Privatkunden Einzugsgebiet (Kernaktivitäten) Geschäftskunden Premium Partner / Select, Classic Partner von Miele Exklusiv Partner von Miele Junge mit Ideen Fabrik am See Fon: +49 176 202 534 81 St.Nr.: 77441/12505 Volksbank Ravensburg 7Marketingconsulting Mühlstraße 10 Mail: info@jungemitideen.de Kto. Nr.: 636 763 013Professionalnetwork 88085 Langenargen Web: www.jungemitideen.de BLZ 630 901 00
  8. 8. Heim Hausgeräte GmbHFlorian HeimHauptstraße 5 Marketingkonzept88709 HagnauFestgesetzte ZieleDer Bekanntheitsgrad soll erhöht werdenDie Firma Heim hat Kapazitäten. Ziel soll es sein, bestehende Kunden enger an HG zu binden bzw. zu Mul-tiplikatoren zu machen und neue Kunden zu akquirieren. Um das vorhandene und erfolgreiche Vertriebs-konzept zu unterstützen, soll der Bekanntheitsgrad allgemein erhöht werden.Eine Präzision der Außenwahrnehmung und detailliertere Arbeit am Image ist der Ansatz in diesemMarketingkonzept.Überzeugung durch messbare Eigenschaften der Mielegeräte(Flexible Reaktion bei Neuerungen seitens Miele)Nicht allein das Argument, dass Mielegeräte besonders langlebig sind, greift hier.Miele überzeugt mindestens genauso stark durch Innovationen im Bereich Neuentwicklung.Dadurch, dass Miele seinen Vertragshändlern keine direkten Marketing- und Vertriebswerkzeugeunterstützend zum Vertrieb aushändigt, ist hier Eigeninitiative im Bereich Bewerbung derMiele-Neuerungen erforderlich.Weg vom Image der teuren GeräteMiele steht für Qualität und Langlebigkeit. Zwangsläufig wird damit eine Hochpreisigkeit verknüpft.Von diesem Image möchte sich Heim Hausgeräte entfernen. Ansatz sieht Junge mit Ideen (JMI) hier in derDarstellung des Unternehmens auf Augenhöhe mit dem potenziellen Kunden.Gezielte WerbeaktivitätenGrundlage ist das Image von Heim Hausgeräte, welches durch dieses Marketingkonzept stärker kommu-niziert werden soll. Aufbauend dazu wird das klassische, vertriebsorientierte Marketing genutzt. Hier wirdpräzise auf den Zielgruppenteil konzentriert gearbeitet.MarketingbudgetDas Marketingbudget wurde angesetzt bei ca. 2500 Euro netto / Monat.Junge mit Ideen Fabrik am See Fon: +49 176 202 534 81 St.Nr.: 77441/12505 Volksbank Ravensburg 8Marketingconsulting Mühlstraße 10 Mail: info@jungemitideen.de Kto. Nr.: 636 763 013Professionalnetwork 88085 Langenargen Web: www.jungemitideen.de BLZ 630 901 00
  9. 9. Heim Hausgeräte GmbHFlorian HeimHauptstraße 5 Marketingkonzept88709 HagnauStrategisches Vorgehen - AllgemeinHeim Hausgeräte überzeugt durch Wissen und Praxis: Von der richtigen Einschätzung beim Erstkontakt,über die komplette Koordination und Planung bis hin zur letzten Schraube, welche bei der Installationfestgedreht wird. Aus Sicht des Qualitätsmanagements/Services, besonders im Moment des potenziel-len Geschäftsabschlusses, ist Heim Hausgeräte sehr gut aufgestellt. Die Kundenbetreuung funktioniertreibungslos.Es geht im Kern darum, Neukunden zu akquirieren, dafür auf Authentizität zu bauen und mit dem besonde-ren Charme des Familienbetriebes zu arbeiten.Heim Hausgeräte benötigt keine Werbemittel um durch aufdringliches Auftreten in der Masse an Neukun-den zu kommen. Durch die gegebene Infrastruktur und Lage als nur einer von vier Premium-Vertriebspart-nern am Bodensee (Im Einzugsgebiet) ist die Aufmerksamkeit von Interessenten vorhanden und dieKonkurrenz ist recht überschaubar. Der Familienbetrieb stellte für JMI einen großen Nährboden bereit umechte Mehrwerte auszuarbeiten.Ziel des Marketingkonzeptes ist es, die Eigenschaften des Betriebes sinnvoll hervorzuheben.Dazu ist es erforderlich, intern strukturierter aufgestellt zu sein und das extern an die richtigen Teile derjeweiligen Zielgruppe zu kommunizieren.Mit Sicht auf das vorgegebene Marketingbudget und die zu bedienenden Werkzeuge zur Durchführungder Konzeption wird auf zwei Events innerhalb der zwei Jahre Wirkungszeitraum eingegangen.Ein Puffer für die Reaktion auf Neuanpreisungen seitens Miele ist eingeplant.Junge mit Ideen Fabrik am See Fon: +49 176 202 534 81 St.Nr.: 77441/12505 Volksbank Ravensburg 9Marketingconsulting Mühlstraße 10 Mail: info@jungemitideen.de Kto. Nr.: 636 763 013Professionalnetwork 88085 Langenargen Web: www.jungemitideen.de BLZ 630 901 00
  10. 10. Heim Hausgeräte GmbHFlorian HeimHauptstraße 5 Marketingkonzept88709 HagnauMarketingkonzeption Oma Heim empfiehlt...Junge mit Ideen Fabrik am See Fon: +49 176 202 534 81 St.Nr.: 77441/12505 Volksbank Ravensburg 10Marketingconsulting Mühlstraße 10 Mail: info@jungemitideen.de Kto. Nr.: 636 763 013Professionalnetwork 88085 Langenargen Web: www.jungemitideen.de BLZ 630 901 00
  11. 11. Heim Hausgeräte GmbHFlorian HeimHauptstraße 5 Marketingkonzept88709 HagnauMarketingkonzeptionOma Heim als fiktiver Teil der Familie HeimDie Familie Heim wird um „Oma Heim“ erweitert.Heim Hausgeräte hört zu, berät, analysiert, organisiert, kooperiert und installiert. Danach stehen sielediglich für Servicearbeiten auf Abruf. Oma Heim erweitert das Serviceangebot um einen sinnvollen undwertvollen Teil: Die Pflege der Geräte auf längere Sicht gesehen.Oma Heim sollte der Zielgruppe nicht als echter Teil der Familie präsentiert werden. Sie ist vielmehr eineVerkörperung der Weisheit von Heim Hausgeräte als reale Erweiterung des Serviceangebots und derKundenbetreuung.Konkreter Einsatz der Oma HeimMit Oma Heim geht Heim Hausgeräte noch ein Stück mehr auf die Kundschaft ein. Oma Heim ist überalldort zu finden, wo Fragen entstehen und nützliche Tipps gebraucht werden.Über das Thema der Mieleprodukte hinaus macht Oma Heim durch intelligente Lösungen und Tipps aufdas Unternehmen HG aufmerksam.Junge mit Ideen Fabrik am See Fon: +49 176 202 534 81 St.Nr.: 77441/12505 Volksbank Ravensburg 11Marketingconsulting Mühlstraße 10 Mail: info@jungemitideen.de Kto. Nr.: 636 763 013Professionalnetwork 88085 Langenargen Web: www.jungemitideen.de BLZ 630 901 00
  12. 12. Heim Hausgeräte GmbHFlorian HeimHauptstraße 5 Marketingkonzept88709 HagnauMarketingkonzeptionMedienVideo-AnimationRegelmäßig tritt Oma Heim mit Tipps rund um die Produktpalette und vor der Zielgrupppe von HG auf.Wöchentlich präsentiert HG auf einer Layouterweiterung der Webseite und einer eigens für das Unterneh-men aufgebauten Facebookseite ein Video der „Oma Heim“ als Ratgeberin.In Reaktion auf häufige Problemstellungen und nahe am Kunden geht sie auf Situationen und derenLösungen ein. Ein Youtubekanal dient zudem als unterstützendes Nachschlagewerk.Dieses wird auf der Webseite eingearbeitet.Benötigte, digitale Medien:- Facebookseite mit vorgeplanter Inhaltsstrategie- Erweiterung der Webseitenstruktur- Youtubekanal- Vorarbeit der ersten 30 VideosBenötigte, haptische Medien:- Darstellerin der Großmutter- Drehbuch/Tipps/Szenario- RequisitenJunge mit Ideen Fabrik am See Fon: +49 176 202 534 81 St.Nr.: 77441/12505 Volksbank Ravensburg 12Marketingconsulting Mühlstraße 10 Mail: info@jungemitideen.de Kto. Nr.: 636 763 013Professionalnetwork 88085 Langenargen Web: www.jungemitideen.de BLZ 630 901 00
  13. 13. Heim Hausgeräte GmbHFlorian HeimHauptstraße 5 Marketingkonzept88709 HagnauMarketingkonzeptionMedienPrintMailings, Presseartikel, Aufsteller, kleine Faltflyer und sogar Auto-/Fassadenbeklebungenals Zusatz, wirken unterstützend.Als ersten Schritt empfiehlt JMI eine Mailingaktion, sobald das Konstrukt der „Oma Heim“ steht.D.h. in der Vorstufe sollte sie in das komplette Corporate Design integriert sein.Nach dem Anstoß der Kampagne durch die Mailingaktion findet dann auf allen Kanälen gleichzeitigdie Veröffentlichung statt.Benötigte Medien:- Lebensechter Aufsteller der Oma Heim im Ladengeschäft + Flyerhalter- Beklebung der Fassade- Beklebungszusatz des Autos- Layout Faltflyer zur Übergabe mit installiertem Gerät (Nur gerätespezifische Pflegetipps)- Layout Zweispalter für Zeitungsartikel in SZ und Südkurier (Allgemeine Tipps)- Layout Allg. Flyer (monatlich erneuert)- Layout Anschreiben an Mailingadressen. (Bestands- und Neukunden)Junge mit Ideen Fabrik am See Fon: +49 176 202 534 81 St.Nr.: 77441/12505 Volksbank Ravensburg 13Marketingconsulting Mühlstraße 10 Mail: info@jungemitideen.de Kto. Nr.: 636 763 013Professionalnetwork 88085 Langenargen Web: www.jungemitideen.de BLZ 630 901 00
  14. 14. Heim Hausgeräte GmbHFlorian HeimHauptstraße 5 Marketingkonzept88709 HagnauMarketingkonzeptionMedienMailing als Akquise-/VertriebsaktivitätGrundlage der Akquisearbeit werden Adressen sein.Fast wichtiger als das Mailing selbst ist das Telefonieren danach.Dieses kann durch externe Dienstleister, aufgrund des hohenKostenaufkommens jedoch auch durch die Familie Heim selbst,durchgeführt werden.Mailings werden quartalsmäßig durchgeführt und gehen gesondert auf Events, Jahreszeiten undallgemeine Begebenheiten ein. In Zusammenhang mit dem „Star“ „Oma Heim“ wird die Thematikerschlossen. Auch besondere Neuheiten können so beworben werden.Übergeordnet geht es bei den Mailingaktionen um Anschreiben mit Inhalt, also klarem Mehrwert.Eine Mailingaktion mit offensichtlichem Verkaufshintergrund wirkt kontraproduktiv.Junge mit Ideen Fabrik am See Fon: +49 176 202 534 81 St.Nr.: 77441/12505 Volksbank Ravensburg 14Marketingconsulting Mühlstraße 10 Mail: info@jungemitideen.de Kto. Nr.: 636 763 013Professionalnetwork 88085 Langenargen Web: www.jungemitideen.de BLZ 630 901 00
  15. 15. Heim Hausgeräte GmbHFlorian HeimHauptstraße 5 Marketingkonzept88709 HagnauMarketingkonzeptionMedienCommunitybildung - Ein Kann, kein MussMit Sicht auf die Zielgruppe „Mütter junger Familien“ ist eine Facebookseite auf jeden Fall sinnvoll. Um siemit den nötigen Fans zu füllen braucht man Zeit oder eine auf diese Absicht konzentrierteKampagne. Da hier die Zeit den Kosten gegenübersteht, JMI Facebook jedoch als sinnvoll ansieht, emp-fiehlt JMI eine Facebookseite mit verlinktem Inhalt.Konzentration liegt also auf den Videos, dem Youtubekanal und der Firmenwebseite. Die Synchronisationauf Facebook und Pflege der Communityoberfläche läuft mit geringem Aufwand mit.Facebook ist ein Medium, welches man mit der vorhandenen, virtuellen Struktur optimal in eine passiveSynchronisation einbinden kann.Junge mit Ideen Fabrik am See Fon: +49 176 202 534 81 St.Nr.: 77441/12505 Volksbank Ravensburg 15Marketingconsulting Mühlstraße 10 Mail: info@jungemitideen.de Kto. Nr.: 636 763 013Professionalnetwork 88085 Langenargen Web: www.jungemitideen.de BLZ 630 901 00
  16. 16. Heim Hausgeräte GmbHFlorian HeimHauptstraße 5 Marketingkonzept Anschreiben88709 HagnauMarketingkonzeptionMedienOma Heim in der ZeitungEin besonderer Teil der Werbung ist das klassische Medium Zeitung. In regelmäßigen Abständen,z.B. begleitend zu den Mailingaktionen, erscheint „Oma Heim“ in jener. Mit Tipps unabhängig von derFirma HG, untermalt sie die Aufmerksamkeit als positive Eigenschaft von HG.Automatisch wirkt HG als Kompetenzträger auf Augenhöhe mit dem Leser und stellt für den einen oderanderen einen Mehrwert dar.Junge mit Ideen Fabrik am See Fon: +49 176 202 534 81 St.Nr.: 77441/12505 Volksbank Ravensburg 16Marketingconsulting Mühlstraße 10 Mail: info@jungemitideen.de Kto. Nr.: 636 763 013Professionalnetwork 88085 Langenargen Web: www.jungemitideen.de BLZ 630 901 00
  17. 17. Heim Hausgeräte GmbHFlorian HeimHauptstraße 5 Marketingkonzept Anschreiben88709 HagnauMarketingkonzeptionBeispieleFassadenbeklebung (Optional)Junge mit Ideen Fabrik am See Fon: +49 176 202 534 81 St.Nr.: 77441/12505 Volksbank Ravensburg 17Marketingconsulting Mühlstraße 10 Mail: info@jungemitideen.de Kto. Nr.: 636 763 013Professionalnetwork 88085 Langenargen Web: www.jungemitideen.de BLZ 630 901 00
  18. 18. Heim Hausgeräte GmbHFlorian HeimHauptstraße 5 Marketingkonzept88709 HagnauMarketingkonzeptionBeispieleHomepageeinsatz (Optional)Junge mit Ideen Fabrik am See Fon: +49 176 202 534 81 St.Nr.: 77441/12505 Volksbank Ravensburg 18Marketingconsulting Mühlstraße 10 Mail: info@jungemitideen.de Kto. Nr.: 636 763 013Professionalnetwork 88085 Langenargen Web: www.jungemitideen.de BLZ 630 901 00
  19. 19. Heim Hausgeräte GmbHFlorian HeimHauptstraße 5 Marketingkonzept88709 HagnauMarketingkonzeptionBeispieleYoutubevideo (Optional)Junge mit Ideen Fabrik am See Fon: +49 176 202 534 81 St.Nr.: 77441/12505 Volksbank Ravensburg 19Marketingconsulting Mühlstraße 10 Mail: info@jungemitideen.de Kto. Nr.: 636 763 013Professionalnetwork 88085 Langenargen Web: www.jungemitideen.de BLZ 630 901 00
  20. 20. Heim Hausgeräte GmbHFlorian HeimHauptstraße 5 Marketingkonzept88709 HagnauMarketingkonzeptionBeispieleTippsSpezifische TippsDie spezifischen Tipps werden in einem gemeinsamen Brainstorming mit HG erschlossen,denn letztere verfügen über die nötige Erfahrung und kennen sich im Bereich des Antwortbedarfsmit Ihren Kunden am Besten aus.- Reinigung Cerankochfeld- Pflege Spülmaschine (Sieb, Salz, usw.)- Tipps Waschen und Trocknen (Produkte)- Staubsaugereinsatz (Aufsätze usw.)- Stromsparen mit MielegerätenAllgemeine Tipps für die breite Masse (Zeitung, Aufsteller an der Straße)Die allgemeinen Tipps unterstützen die Aufmerksamkeit, die HG den Kunden entgegenbringt und zeigtHumor. Auf allgemeinen Medien wird die breite Masse auf dem kleinsten, gemeinsamen Nenner ange-sprochen, dem allgemein nützlichen Tipp.Zeitungsanzeige im April:Oma Heim empfiehlt: Zur Radtour den Regenponcho mit einpacken.Zeitungsanzeige im Winter:Oma Heim empfiehlt: Nach dem Parken die Handbremse nicht anziehen, lieber Gang einlegen.Zeitungsanzeige im Frühjahr:Oma Heim empfiehlt: Die Sommerreifen erst nach Ostern montieren.Junge mit Ideen Fabrik am See Fon: +49 176 202 534 81 St.Nr.: 77441/12505 Volksbank Ravensburg 20Marketingconsulting Mühlstraße 10 Mail: info@jungemitideen.de Kto. Nr.: 636 763 013Professionalnetwork 88085 Langenargen Web: www.jungemitideen.de BLZ 630 901 00
  21. 21. Heim Hausgeräte GmbHFlorian HeimHauptstraße 5 Marketingkonzept88709 HagnauMarketingkonzeptionKooperationenBlumenhaus Mayer, Friedrichshafen (optional)Frei heraus, beispielsweise zu Zeiten der Blütenfeste (saisonal gesehen) macht eine Kooperation mit einemBlumehaus Sinn, um in der Zeitung allgemein zu werben.Damit haben beide Parteien die Aufmerksamkeit der eigenen und der Zielgruppe des Gegenübers.Oma Heim empfiehlt: Der Holden schöne Blumen nach Hause mitbringen lässt das Herz blühen.Ein Gutschein über eine Vergünstigung könnte Teil dieser Aktion sein.Kulturelle Veranstaltungen (Bahnhof Fischbach)Regelmäßig finden im Bahnhof Fischbach Veranstaltungen statt, welche von spezifischem Publikumbesucht werden. So kann man mit einer Kooperation die Zielgruppe 55+ erreichen.Eine Aufforderung zum Aktionismus (Gewinnspielteilnahme) aktiviert potenzielle Kunden und macht auf-merksam auf Heim Hausgeräte als Initiator. Selbstverständlich würden die Gewinner gesondert präsentiert.(Übergabe durch Oma Heim, auf Homepage und Facebook)Junge mit Ideen Fabrik am See Fon: +49 176 202 534 81 St.Nr.: 77441/12505 Volksbank Ravensburg 21Marketingconsulting Mühlstraße 10 Mail: info@jungemitideen.de Kto. Nr.: 636 763 013Professionalnetwork 88085 Langenargen Web: www.jungemitideen.de BLZ 630 901 00
  22. 22. Heim Hausgeräte GmbHFlorian HeimHauptstraße 5 Marketingkonzept88709 HagnauMarketingkonzeptionFeinschliff bestehender MedienUm professionell und strategisch im Vertriebs- und Marketingsektor vertreten zu sein, bedarf es einerDurchgängigkeit des Images von Heim Hausgeräte.Hier sieht JMI einige Ansätze:Mediale Durchgängigkeit:- Webseite Erweiterungsarbeiten an bestehender Seite- Corporate Design (CD) Printmedien Imagekampagne geht auf bestehendes CD ein- PKW-Beklebung Erweiterungsarbeiten an bestehender Beklebung- Promotionale Medien An bestehendes Material angepasstJunge mit Ideen Fabrik am See Fon: +49 176 202 534 81 St.Nr.: 77441/12505 Volksbank Ravensburg 22Marketingconsulting Mühlstraße 10 Mail: info@jungemitideen.de Kto. Nr.: 636 763 013Professionalnetwork 88085 Langenargen Web: www.jungemitideen.de BLZ 630 901 00
  23. 23. Heim Hausgeräte GmbHFlorian HeimHauptstraße 5 Marketingkonzept88709 HagnauMarketingkonzeptionAnalyse OnlinemedienDiese Analyse soll das Grundelement „Webseite“ kritisch betrachten und mit Blick auf Aktualitätund Imagearbeit, sollen Besserungsvorschläge erkannt und visuell ausgearbeitet werden.StartseiteGrundsätzlicher Aufbau gut durchdacht, einfache Orientierung.Grafische Elemente zu industriell, zumindest für die Privatkundensparte.Grafische Anlehnung an Imagebroschüre nicht optimal.Unterteilung zwischen Privat- und Geschäftskunden stärker stilistisch hervorheben.Bilder vom Header und Personen sollten ausgetauscht werden, es ist genug Bildmaterial vorhanden.Junge mit Ideen Fabrik am See Fon: +49 176 202 534 81 St.Nr.: 77441/12505 Volksbank Ravensburg 23Marketingconsulting Mühlstraße 10 Mail: info@jungemitideen.de Kto. Nr.: 636 763 013Professionalnetwork 88085 Langenargen Web: www.jungemitideen.de BLZ 630 901 00
  24. 24. Heim Hausgeräte GmbHFlorian HeimHauptstraße 5 Marketingkonzept88709 HagnauMarketingkonzeptionAnalyse OnlinemedienReferenzenReferenzen besser inszenieren: JMI liegt Bildmaterial von zwei Referenzküchen vor.Referenzen sollten veranschaulicht werden, nur Logos haben zu wenig Aussage.Kategorisierung Referenzen nötig!Evtl. Kategorisierung von Privaten- und Geschäftsprojekten.Junge mit Ideen Fabrik am See Fon: +49 176 202 534 81 St.Nr.: 77441/12505 Volksbank Ravensburg 24Marketingconsulting Mühlstraße 10 Mail: info@jungemitideen.de Kto. Nr.: 636 763 013Professionalnetwork 88085 Langenargen Web: www.jungemitideen.de BLZ 630 901 00
  25. 25. Heim Hausgeräte GmbHFlorian HeimHauptstraße 5 Marketingkonzept88709 HagnauMarketingkonzeptionAnalyse OnlinemedienKontaktKontaktseite disharmoniert mit „Familienbetrieb“. Fixer Ansprechpartner und personalisierte Mailadressebringt HG seinen Kunden näher. Die Hemmschwelle verschwindet. Bild des Ansprechpartners sollte zusehen sein.Junge mit Ideen Fabrik am See Fon: +49 176 202 534 81 St.Nr.: 77441/12505 Volksbank Ravensburg 25Marketingconsulting Mühlstraße 10 Mail: info@jungemitideen.de Kto. Nr.: 636 763 013Professionalnetwork 88085 Langenargen Web: www.jungemitideen.de BLZ 630 901 00
  26. 26. Heim Hausgeräte GmbHFlorian HeimHauptstraße 5 Marketingkonzept88709 HagnauMarketingkonzeptionAnalyse OnlinemedienAllgemeinAllgemein ist sehr penibel darauf zu achten, dass keine Fehler auf der eigenen Webseiteauftauchen, da HG von ihr vertreten wird.Junge mit Ideen Fabrik am See Fon: +49 176 202 534 81 St.Nr.: 77441/12505 Volksbank Ravensburg 26Marketingconsulting Mühlstraße 10 Mail: info@jungemitideen.de Kto. Nr.: 636 763 013Professionalnetwork 88085 Langenargen Web: www.jungemitideen.de BLZ 630 901 00
  27. 27. Heim Hausgeräte GmbHFlorian HeimHauptstraße 5 Marketingkonzept88709 HagnauMarketingkonzeptionAnalyse OnlinemedienDie Einbindung diverser, veranschlagter Kommunikationstools, erfordert mindestens eine Anpassung derWebseite an die Infrastruktur. Dabei steht die sinnvolle Vernetzung und durchgängige Linie der Aufstellungvon Heim Hausgeräte (Kategorisierung Privatkunden - Geschäftskunden) im Fokus.Auch eingehend auf die geplanten Marketingaktivitäten sollte die Webseite angepasst/erweitert werden.Junge mit Ideen Fabrik am See Fon: +49 176 202 534 81 St.Nr.: 77441/12505 Volksbank Ravensburg 27Marketingconsulting Mühlstraße 10 Mail: info@jungemitideen.de Kto. Nr.: 636 763 013Professionalnetwork 88085 Langenargen Web: www.jungemitideen.de BLZ 630 901 00
  28. 28. Heim Hausgeräte GmbHFlorian HeimHauptstraße 5 Marketingkonzept88709 HagnauMarketingkonzeptionAnalyse PrintmedienOhne auf die bereits im Umlauf befindlichen Print-Werbemedien einzugehen, bringt die fokussierte Aktivitätim Bereich der Imagearbeit einiges an Gestaltungsarbeit klassischer Medien mit sich. Hier gilt es, eine Ord-nung zu bestimmen, wie mit Printmedien umgegangen wird um den Wiedererkennungswert zu sichern.JMI orientiert sich an der bereits gestalteten Imagebroschüre.Junge mit Ideen Fabrik am See Fon: +49 176 202 534 81 St.Nr.: 77441/12505 Volksbank Ravensburg 28Marketingconsulting Mühlstraße 10 Mail: info@jungemitideen.de Kto. Nr.: 636 763 013Professionalnetwork 88085 Langenargen Web: www.jungemitideen.de BLZ 630 901 00
  29. 29. Heim Hausgeräte GmbHFlorian HeimHauptstraße 5 Marketingkonzept88709 HagnauMarketingkonzeptionZusammenfassungDas Marketingkonzept für Heim Hausgeräte umfasst zwei Hauptaktionen und diverse Aktionsinseln.Bei allen Aktionen steht die Bewerbung der Zielgruppe „Junge Familien (Mütter)“, „Generation 55+“und „Geschäftskunden“ im Vordergrund.Die Aktion „Oma Heim empfiehlt...“ verlangt Zuarbeit in folgenden Bereichen:- Facebookseite- Webseite- Einleger Imagebroschüre- Adressenkauf für Mailingaktionen- Zeitungsannoncen- Aufsteller in Ladenlokal- Shooting einer Modeloma- Videodreh von vorab 30 Videos (wöchentliche Veröffentlichung)- Beklebung Fassade- Beklebung Auto- Layout div. PrintmedienDie Aktion „Oma Heim empfiehlt...“ wird als Erweiterung des Service-Angebotes von Heim Hausgerätekommuniziert. Besonders ist darauf zu achten, dass „Oma Heim“ fiktiv bleibt.Die angesprochene Zielgruppe sind beide Bereiche der Privatkunden.Junge mit Ideen Fabrik am See Fon: +49 176 202 534 81 St.Nr.: 77441/12505 Volksbank Ravensburg 29Marketingconsulting Mühlstraße 10 Mail: info@jungemitideen.de Kto. Nr.: 636 763 013Professionalnetwork 88085 Langenargen Web: www.jungemitideen.de BLZ 630 901 00
  30. 30. Heim Hausgeräte GmbHFlorian HeimHauptstraße 5 Marketingkonzept88709 HagnauMarketingkonzeptionDieses Marketingkonzept wurde nach bestem Wissen und Gewissen umgesetzt und ist biszur vollständigen Vergütung Eigentum von „Junge mit Ideen“ (Rechtsperson: Moritz Kempf).Junge mit Ideen Fabrik am See Fon: +49 176 202 534 81 St.Nr.: 77441/12505 Volksbank Ravensburg 30Marketingconsulting Mühlstraße 10 Mail: info@jungemitideen.de Kto. Nr.: 636 763 013Professionalnetwork 88085 Langenargen Web: www.jungemitideen.de BLZ 630 901 00

×