SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 10
Downloaden Sie, um offline zu lesen
3. Einheit
46. Sitzung
18.11.2015
Ziele des Tages
Beziehungen in der Familie
[:00] Vokabeltest: WF Verhalten
[:10] Wiederholen: Imperativ,
AB: Beziehungen2
[:15] Erlkönig
[:25] Imperfekt, S. 191
[:37] WF: Beziehungen
[:49] Hausaufgaben
Nov 18 Session 46
Vokabeltest
 WF: Verhalten
Nov 18 Session 46
Wiederholen: Imperativ
AB: Beziehungen2
Nov 18 Session 46
Indikativ Imperativ
2. PS Du bist laut. Sei ruhig!
2. PPL Ihr seid streng. Seid nicht so streng!
Sie sind faul. Seien Sie fleißig!
Reader: Erlkönig
Nov 18 Session 46
https://www.youtube.com/watch?v=JS91p-vmSf0
Das Imperfekt
= Simple Past, Narrative Past,
Preterite (Präteritum)
He dances, he danced, he has danced
Er tanzt, er tanzte, er hat getanzt
S. 191, Übung 14
sein  war
haben  hatte
Nov 18 Session 46
Als ich Kind war…
= When I was a child…
 Als ich ein Kind war, hatte ich…
 Als ich ein Kind war, war ich…
Nov 18 Session 46
WF: Beziehungen
mit Imperfekt!
Als ich ein Kind war,
respektierte ich…
Als ich ein/e Schüler/in war,
hörte ich… zu.
Als ich ein Kind war,
liebte ich…
Nov 18 Session 46
Ziele des Tages
Beziehungen in der Familie
[:00] Vokabeltest: WF Verhalten
[:10] Wiederholen: Imperativ,
AB: Beziehungen2
[:15] Erlkönig
[:25] Imperfekt, S. 191
[:37] WF: Beziehungen
[:49] Hausaufgaben
Nov 18 Session 46
Hausaufgaben
 LB: S. 191 lesen (sein u. haben im
Imperfekt);
 S. 213-219 lesen (Perfekt)
 OL: vertonte Versionen von „Erlkönig“
anhören (z.B. Schubert, Carl Loewe,
Rammstein, Christian Brückner)
Nov 18 Session 46

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Entrevista a Jono Bacon
Entrevista a Jono BaconEntrevista a Jono Bacon
Entrevista a Jono BaconJorge Cacho
 
Nos loisirs
Nos loisirsNos loisirs
Nos loisirsSchool
 
Ratgeber für Investoren - Doing Business in Poland
Ratgeber für Investoren - Doing Business in Poland Ratgeber für Investoren - Doing Business in Poland
Ratgeber für Investoren - Doing Business in Poland JP Weber sp. z o.o.
 
Mes chansons préférées, par Tamara
Mes chansons préférées, par  TamaraMes chansons préférées, par  Tamara
Mes chansons préférées, par Tamaratambre
 
Das richtige finden
Das richtige findenDas richtige finden
Das richtige findenhibau
 
Escobal de los santos morales dafonte
Escobal de los santos morales dafonteEscobal de los santos morales dafonte
Escobal de los santos morales dafontePabloPereira
 
Serendi Firmenbroschüre
Serendi FirmenbroschüreSerendi Firmenbroschüre
Serendi FirmenbroschüreRoman Jakob
 
Más allá de donde las alas pueden volar
Más allá de donde las alas pueden volarMás allá de donde las alas pueden volar
Más allá de donde las alas pueden volarsaragonzalezalzate
 
Cv Susana Aparicio
Cv Susana AparicioCv Susana Aparicio
Cv Susana Aparicioaparicis
 
Vortrag Hanspeter Faas, Bundesgartenschau Koblenz 2011 GmbH
Vortrag Hanspeter Faas, Bundesgartenschau Koblenz 2011 GmbHVortrag Hanspeter Faas, Bundesgartenschau Koblenz 2011 GmbH
Vortrag Hanspeter Faas, Bundesgartenschau Koblenz 2011 GmbHbuga2011
 
Workshop de programación en Android
Workshop de programación en AndroidWorkshop de programación en Android
Workshop de programación en AndroidLuis Muñoz Hueso
 
Ciudad real
Ciudad realCiudad real
Ciudad realSchool
 
Les structures en c++
Les structures en c++Les structures en c++
Les structures en c++Wael Ismail
 
Derechos de autor respecto a la producción de material de software
Derechos de autor respecto a la producción de material de softwareDerechos de autor respecto a la producción de material de software
Derechos de autor respecto a la producción de material de softwareupc
 

Andere mochten auch (20)

Entrevista a Jono Bacon
Entrevista a Jono BaconEntrevista a Jono Bacon
Entrevista a Jono Bacon
 
Nos loisirs
Nos loisirsNos loisirs
Nos loisirs
 
Ratgeber für Investoren - Doing Business in Poland
Ratgeber für Investoren - Doing Business in Poland Ratgeber für Investoren - Doing Business in Poland
Ratgeber für Investoren - Doing Business in Poland
 
Les 07 3
Les 07 3Les 07 3
Les 07 3
 
Mes chansons préférées, par Tamara
Mes chansons préférées, par  TamaraMes chansons préférées, par  Tamara
Mes chansons préférées, par Tamara
 
Das richtige finden
Das richtige findenDas richtige finden
Das richtige finden
 
Escobal de los santos morales dafonte
Escobal de los santos morales dafonteEscobal de los santos morales dafonte
Escobal de los santos morales dafonte
 
Serendi Firmenbroschüre
Serendi FirmenbroschüreSerendi Firmenbroschüre
Serendi Firmenbroschüre
 
Más allá de donde las alas pueden volar
Más allá de donde las alas pueden volarMás allá de donde las alas pueden volar
Más allá de donde las alas pueden volar
 
Cv Susana Aparicio
Cv Susana AparicioCv Susana Aparicio
Cv Susana Aparicio
 
Vortrag Hanspeter Faas, Bundesgartenschau Koblenz 2011 GmbH
Vortrag Hanspeter Faas, Bundesgartenschau Koblenz 2011 GmbHVortrag Hanspeter Faas, Bundesgartenschau Koblenz 2011 GmbH
Vortrag Hanspeter Faas, Bundesgartenschau Koblenz 2011 GmbH
 
Memoire Ipag
Memoire IpagMemoire Ipag
Memoire Ipag
 
Buen día de trabajo
Buen día de trabajoBuen día de trabajo
Buen día de trabajo
 
Blog ejemplos
Blog ejemplosBlog ejemplos
Blog ejemplos
 
Workshop de programación en Android
Workshop de programación en AndroidWorkshop de programación en Android
Workshop de programación en Android
 
Ciudad real
Ciudad realCiudad real
Ciudad real
 
Monster
MonsterMonster
Monster
 
Les structures en c++
Les structures en c++Les structures en c++
Les structures en c++
 
Derechos de autor respecto a la producción de material de software
Derechos de autor respecto a la producción de material de softwareDerechos de autor respecto a la producción de material de software
Derechos de autor respecto a la producción de material de software
 
Clinique
CliniqueClinique
Clinique
 

Mehr von nblock

German 1002, 8.2.1
German 1002, 8.2.1German 1002, 8.2.1
German 1002, 8.2.1nblock
 
Guessing german gender
Guessing german genderGuessing german gender
Guessing german gendernblock
 
Soundshifts
SoundshiftsSoundshifts
Soundshiftsnblock
 
4.21 session 54 einheit 6
4.21 session 54 einheit 64.21 session 54 einheit 6
4.21 session 54 einheit 6nblock
 
4.20 session 53 einheit 6
4.20 session 53 einheit 64.20 session 53 einheit 6
4.20 session 53 einheit 6nblock
 
4.19 session 52 einheit 6
4.19 session 52 einheit 64.19 session 52 einheit 6
4.19 session 52 einheit 6nblock
 
4.18 tag 25 - bericht 2
4.18   tag 25 - bericht 24.18   tag 25 - bericht 2
4.18 tag 25 - bericht 2nblock
 
4.18 session 51 einheit 6
4.18 session 51 einheit 64.18 session 51 einheit 6
4.18 session 51 einheit 6nblock
 
4.14 session 50 einheit 6
4.14 session 50 einheit 64.14 session 50 einheit 6
4.14 session 50 einheit 6nblock
 
4.13 tag 24 - bericht 1
4.13   tag 24 - bericht 14.13   tag 24 - bericht 1
4.13 tag 24 - bericht 1nblock
 
4.13 session 49 einheit 6
4.13 session 49 einheit 64.13 session 49 einheit 6
4.13 session 49 einheit 6nblock
 
4.11 session 47 einheit 6
4.11 session 47 einheit 64.11 session 47 einheit 6
4.11 session 47 einheit 6nblock
 
4.12 session 48 einheit 6
4.12 session 48 einheit 64.12 session 48 einheit 6
4.12 session 48 einheit 6nblock
 
4.7 session 46 einheit 6
4.7 session 46 einheit 64.7 session 46 einheit 6
4.7 session 46 einheit 6nblock
 
4.6 tag 22 - verwandlung 6
4.6   tag 22 - verwandlung 64.6   tag 22 - verwandlung 6
4.6 tag 22 - verwandlung 6nblock
 
4.6 session 45 einheit 6
4.6 session 45 einheit 64.6 session 45 einheit 6
4.6 session 45 einheit 6nblock
 
4.5 session 44 einheit 6
4.5 session 44 einheit 64.5 session 44 einheit 6
4.5 session 44 einheit 6nblock
 
4.4 tag 21 - verwandlung 5
4.4   tag 21 - verwandlung 54.4   tag 21 - verwandlung 5
4.4 tag 21 - verwandlung 5nblock
 
4.4 session 43 einheit 6
4.4 session 43 einheit 64.4 session 43 einheit 6
4.4 session 43 einheit 6nblock
 

Mehr von nblock (20)

8.2.2
8.2.28.2.2
8.2.2
 
German 1002, 8.2.1
German 1002, 8.2.1German 1002, 8.2.1
German 1002, 8.2.1
 
Guessing german gender
Guessing german genderGuessing german gender
Guessing german gender
 
Soundshifts
SoundshiftsSoundshifts
Soundshifts
 
4.21 session 54 einheit 6
4.21 session 54 einheit 64.21 session 54 einheit 6
4.21 session 54 einheit 6
 
4.20 session 53 einheit 6
4.20 session 53 einheit 64.20 session 53 einheit 6
4.20 session 53 einheit 6
 
4.19 session 52 einheit 6
4.19 session 52 einheit 64.19 session 52 einheit 6
4.19 session 52 einheit 6
 
4.18 tag 25 - bericht 2
4.18   tag 25 - bericht 24.18   tag 25 - bericht 2
4.18 tag 25 - bericht 2
 
4.18 session 51 einheit 6
4.18 session 51 einheit 64.18 session 51 einheit 6
4.18 session 51 einheit 6
 
4.14 session 50 einheit 6
4.14 session 50 einheit 64.14 session 50 einheit 6
4.14 session 50 einheit 6
 
4.13 tag 24 - bericht 1
4.13   tag 24 - bericht 14.13   tag 24 - bericht 1
4.13 tag 24 - bericht 1
 
4.13 session 49 einheit 6
4.13 session 49 einheit 64.13 session 49 einheit 6
4.13 session 49 einheit 6
 
4.11 session 47 einheit 6
4.11 session 47 einheit 64.11 session 47 einheit 6
4.11 session 47 einheit 6
 
4.12 session 48 einheit 6
4.12 session 48 einheit 64.12 session 48 einheit 6
4.12 session 48 einheit 6
 
4.7 session 46 einheit 6
4.7 session 46 einheit 64.7 session 46 einheit 6
4.7 session 46 einheit 6
 
4.6 tag 22 - verwandlung 6
4.6   tag 22 - verwandlung 64.6   tag 22 - verwandlung 6
4.6 tag 22 - verwandlung 6
 
4.6 session 45 einheit 6
4.6 session 45 einheit 64.6 session 45 einheit 6
4.6 session 45 einheit 6
 
4.5 session 44 einheit 6
4.5 session 44 einheit 64.5 session 44 einheit 6
4.5 session 44 einheit 6
 
4.4 tag 21 - verwandlung 5
4.4   tag 21 - verwandlung 54.4   tag 21 - verwandlung 5
4.4 tag 21 - verwandlung 5
 
4.4 session 43 einheit 6
4.4 session 43 einheit 64.4 session 43 einheit 6
4.4 session 43 einheit 6
 

Kürzlich hochgeladen

Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdfKurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdfHenning Urs
 
Presentation Endstation Dingden, Razzia von Rotterdam
Presentation Endstation Dingden, Razzia von RotterdamPresentation Endstation Dingden, Razzia von Rotterdam
Presentation Endstation Dingden, Razzia von RotterdamEus van Hove
 
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt PopasnaStadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt PopasnaOlenaKarlsTkachenko
 
Wohin . Akkusativ. Bewegung. Olena Karls. Rhaudefehn 2024
Wohin . Akkusativ. Bewegung. Olena Karls. Rhaudefehn 2024Wohin . Akkusativ. Bewegung. Olena Karls. Rhaudefehn 2024
Wohin . Akkusativ. Bewegung. Olena Karls. Rhaudefehn 2024OlenaKarlsTkachenko
 
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit Power
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit PowerKonjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit Power
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit PowerMaria Vaz König
 
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein TelefongesprächEin Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein TelefongesprächOlenaKarlsTkachenko
 

Kürzlich hochgeladen (7)

Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdfKurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
 
Presentation Endstation Dingden, Razzia von Rotterdam
Presentation Endstation Dingden, Razzia von RotterdamPresentation Endstation Dingden, Razzia von Rotterdam
Presentation Endstation Dingden, Razzia von Rotterdam
 
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt PopasnaStadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
 
Wohin . Akkusativ. Bewegung. Olena Karls. Rhaudefehn 2024
Wohin . Akkusativ. Bewegung. Olena Karls. Rhaudefehn 2024Wohin . Akkusativ. Bewegung. Olena Karls. Rhaudefehn 2024
Wohin . Akkusativ. Bewegung. Olena Karls. Rhaudefehn 2024
 
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit Power
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit PowerKonjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit Power
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit Power
 
Díptic PFI pfi pfi pfi pfi pfi pfi pf.pdf
Díptic PFI pfi pfi pfi pfi pfi pfi pf.pdfDíptic PFI pfi pfi pfi pfi pfi pfi pf.pdf
Díptic PFI pfi pfi pfi pfi pfi pfi pf.pdf
 
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein TelefongesprächEin Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
 

11 18 session 46

  • 2. Ziele des Tages Beziehungen in der Familie [:00] Vokabeltest: WF Verhalten [:10] Wiederholen: Imperativ, AB: Beziehungen2 [:15] Erlkönig [:25] Imperfekt, S. 191 [:37] WF: Beziehungen [:49] Hausaufgaben Nov 18 Session 46
  • 4. Wiederholen: Imperativ AB: Beziehungen2 Nov 18 Session 46 Indikativ Imperativ 2. PS Du bist laut. Sei ruhig! 2. PPL Ihr seid streng. Seid nicht so streng! Sie sind faul. Seien Sie fleißig!
  • 5. Reader: Erlkönig Nov 18 Session 46 https://www.youtube.com/watch?v=JS91p-vmSf0
  • 6. Das Imperfekt = Simple Past, Narrative Past, Preterite (Präteritum) He dances, he danced, he has danced Er tanzt, er tanzte, er hat getanzt S. 191, Übung 14 sein  war haben  hatte Nov 18 Session 46
  • 7. Als ich Kind war… = When I was a child…  Als ich ein Kind war, hatte ich…  Als ich ein Kind war, war ich… Nov 18 Session 46
  • 8. WF: Beziehungen mit Imperfekt! Als ich ein Kind war, respektierte ich… Als ich ein/e Schüler/in war, hörte ich… zu. Als ich ein Kind war, liebte ich… Nov 18 Session 46
  • 9. Ziele des Tages Beziehungen in der Familie [:00] Vokabeltest: WF Verhalten [:10] Wiederholen: Imperativ, AB: Beziehungen2 [:15] Erlkönig [:25] Imperfekt, S. 191 [:37] WF: Beziehungen [:49] Hausaufgaben Nov 18 Session 46
  • 10. Hausaufgaben  LB: S. 191 lesen (sein u. haben im Imperfekt);  S. 213-219 lesen (Perfekt)  OL: vertonte Versionen von „Erlkönig“ anhören (z.B. Schubert, Carl Loewe, Rammstein, Christian Brückner) Nov 18 Session 46