Uni Leipzig - Prof. Martin Bogdan

928 Aufrufe

Veröffentlicht am

Am 18. Mai 2011 fand das 4. Communitytreffen von ITmitte.de bei der GISA GmbH in Halle statt, diesmal als Open Network Veranstaltung. Partner-Unternehmen und Interessierte aus der IT-Branche trafen sich, um über gemeinsame Kooperationen und Projekte zu sprechen. Universitäten und Hochschulen stellten sich dem Publikum vor.

Veröffentlicht in: Business, Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
928
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Uni Leipzig - Prof. Martin Bogdan

  1. 1. Technische Informatik Prof. Dr. Martin Bogdan <bogdan@informatik.uni-leipzig.de> INSTITUT für INFORMATIK TECHNISCHE INFORMATIK Prof. Dr. Martin Bogdan
  2. 2. Übersicht Technische Informatik!   4 Mitarbeiter !  7 Doktoranden !  Davon 2 Industriepromotionen !  „Außenstelle“ in Tübingen!   Forschungsgebiete !  Bioanaloge Informationsverarbeitung !  Künstliche neuronale Netze / Maschinelles Lernen !  Eingebettete Systeme !  Echtzeitsignalverarbeitung !  Angewandte Datenanalyse und Merkmalserkennung !  Angewandte Signalverarbeitung und Datenanalyse in der Medizin und Biologie !  Medizinische Signalverarbeitung TECHNISCHE INFORMATIK 2
  3. 3. Bioanaloge Informationsverarbeitung!   Grundprinzip Informationsverarbeitung im Gehirn basiert auf komplexen Zusammenspiel von Neuronen Frage: Wie wird Information verarbeitet? Aufbau verknüpfter Systeme zur Imitation der biologische Informationsverarbeitung Umsetzung der grundlegenden Prinzipien der Informationsverarbeitung in bioanaloger Hardware SoC/Eingebettete Systeme TECHNISCHE INFORMATIK 3
  4. 4. Entwurf und Analyse eingebetteter Systeme / SoC!   Performance Analyse und Testbenching für System-on-Chip Spezifikationen!   Eingebettete Systeme mit VHDL/SystemC !  Hirn-Stimulator !  Prothesensteuerung !  Robotersteuerung !  Minimierbarer Reconfigurable Insruction Set Processor TECHNISCHE INFORMATIK 4
  5. 5. Gehirn-Computer Schnittstellen!   Brain-Computer-Interface (BCI) !  Kommunikation mit (vollständig) Gelähmtem !  Therapie !  Schlaganfall !  Lähmungen!   Maschinelles Lernen !  Verringerung der Trainigszeit und –aufwand des Patienten !  Virtuelle Schreibmaschine !  Web-Browser Nessi!   Datenvisualisierung TECHNISCHE INFORMATIK 5
  6. 6. Entwicklung Handprothese mit Eingebettetem System!   Nervengesteuerte Prothese !  Kohenens SOM !  Clusot!   Entwicklung bioanaloge Prothese !  Kommerzielle Prothese 2 Freiheitsgrade !  Prothese entsprechend Aufbau der Hand!   Steuerung auf eingebettetem System !  Signalverarbeitungssystem in C++ !  Entwicklung in VHDL/SystemC TECHNISCHE INFORMATIK 6
  7. 7. Echtzeit-Qualitätssicherung!   Beispiel: Ausbeutesteigerung in Halbleiterindustrie !  Vorhersage der Chipausbeute !  Fehlererkennung auf Wafern!   Methoden !  Automatisierte Neuronale Netze !  Fuzzy ARTMAP !  Support Vector Maschinen !  Feature Selection!   Partner TECHNISCHE INFORMATIK 7
  8. 8. Robotersteuerung ECB!   Entwurf Embedded-Controller-Board ECB !  Robotersteuerung !  Wird mit selbstorganisierenden Algorithmen geladen !  Ermöglicht Robotern selbstständige Exploration !  Kooperation mit dem MPI MIS Leipzig (Prof. R. Der) !  Mit Daughterboards erweiterbar !  Sehr geringer Stromverbrauch TECHNISCHE INFORMATIK 8
  9. 9. Reconfigurable Intruction Set Processor!   Generierung von Hardware aus C-Programmcode!   Ziel: Problembezogene Minimierung auf Befehlssatzebene !  Bild- und Signalverarbeitung !  Informations- und Kommunikationstechnik !  Steuerungs- und Regelungstechnik (Anlagensteuerung, Automobilbau) etc. TECHNISCHE INFORMATIK 9

×