SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 22
Gebäudedaten
per Plug & Play
integrieren.
Ihre Software-Lösung einfach mit der
LineMetrics IoT-Plattform & API erweitern.
Sind die Bestandsgebäude Ihrer Kunden eine “Black Box”?
Lassen Sie sich nicht durch unvollständige oder veraltete Daten ausbremsen.
Schätzungen und
historische Daten
Daten aus
Gebäudeleittechnik
Manuelles
Datensammeln
Daten können vor Ort vom Kunden
selbst oder von Ihren Mitarbeitern
händisch erhoben werden.
Personalintensiv, fehleranfällig,
nur punktuell, zeitverzögert
Sofern eine GLT vorhanden ist, können
die Daten herstellerspezifisch ausgelesen
und weiterverarbeitet werden.
Oft nicht vorhanden, teure Erweiterung,
unterschiedlichste Schnittstellen
Auf Basis von bisherigen Erfahrungen,
Mittelwerten und Bauchgefühl können
Annahmen getroffen werden.
Fehleranfällig, vergangenheitsbezogen,
Potenzial bleibt ungenutzt
Schaffen Sie Transparenz mit Echtzeit-Sensordaten:
Verbinden Sie Ihre CAFM-Lösung mit der physischen Welt!
Zusätzliche
Umsatzpotenziale
Neue Einblicke
gewinnen
Mehrwert durch
digitale Zwillinge
Nutzen Sie aktuelle, digitale
Abbilder von Gebäuden um Ihre
Lösung zu erweitern und
effizienter zu machen.
Erhalten Sie tiefgreifende
Einblicke in das Geschäft Ihrer
Kunden und eine Datenbasis für
AI-basierte Applikationen.
Erhöhen Sie den Umsatz pro
Kunden (Share of Wallet) und
erschließen Sie völlig neue
Anwendungsfälle.
Heben Sie Ihre Lösung auf das
nächste Level und verschaffen Sie
sich einzigartige Vorteile
gegenüber Ihren Konkurrenten.
Der Konkurrenz
weit voraus
Die Entwicklungskosten für eine professionelle IoT-
Plattform sind oft siebenstellig. Dazu kommen die
Ressourcen für den laufenden Betrieb.
Entwicklungsprojekte im IoT-Bereich dauern
mitunter Jahre. Die Überschreitung von Deadlines
und Budgets steht auf der Tagesordnung.
Kaum ein IoT-Entwicklungsprojekt verläuft
problemlos. Viele scheitern gänzlich. Das
Projektrisiko ist wesentlich enorm.
Hohe Kosten.
Lange Entwicklungszeit.
Großes Risiko.
Komplexität als Problem:
Viele IoT-Projekte scheitern.
➜ IoT ist eine Querschnittsmaterie, die enorm viel
Expertise umfasst: von Sensorik und Gateways,
Web-Plattformen, Apps und Firmware bis hin zu
Datenbankarchitektur und Connectivity.
➜ Qualifizierte Mitarbeiter müssen dafür erst gesucht
und gefunden oder aufgebaut werden.
➜ Aufwändige Dokumentation und Knowledge-
Transfer sind notwendig um bei etwaigen,
personellen Änderungen abgesichert zu sein.
➜ Die Ressourcen für den laufenden Betrieb, Updates
und Bugfixing werden meist völlig unterschätzt.
➜ In den meisten Fällen scheint ein Fokus auf die
Weiterentwicklung der eigenen Lösung
erfolgversprechender.
Die gute Nachricht?
Ihre IoT-Plattform ist schon fertig und
muss nur noch angebunden werden.
Die führende Plug & Play Lösung für Echtzeit-Monitoring.
Mit einem fertigen Baukastensystem flexibel konfigurierbar.
Sensoren & Messgeräte
zur Datenerfassung
Gateways mit SIM-Karte
zur Datenübertragung
Device Management und
Database as-a-Service
Ihre Software-Lösung mit
Echtzeit-Gebäudedaten
IoT Enablement: Warum selbst entwickeln, wenn die Lösung doch schon fertig ist? Fokus: Kerngeschäft
API
Ihre Software-Lösung
LineMetrics Cloud
➜ Domain-spezifische Lösung
➜ Device Management
➜ Firmware Management
➜ Überwachung Onlinestatus
➜ Alarmmeldungen
➜ ”Database as a Service”
➜ Connectivity Management (SIM Karten)
➜ Security/Verschlüsselung
Gebäudedaten über eine einzige Schnittstelle integrieren.
Extrem komplexe IoT-Anforderungen mit einer “Middleware” einfach lösen.
➜ Auswahl von Lieferanten und Sensoren
➜ Supply Chain und Preisverhandlungen
➜ Qualitätsmanagement Hardware
➜ Erstellung von Anleitungen
➜ Unterstützung beim Rollout
➜ Knowledge-Base
Gebäude von unterschiedlichen Endkunde in ganz Europa
1 Schnittstelle (MQTT/Rest API)
Datenübertragung (Mobilfunk)
Umfangreiches Sensorportfolio für (fast) alle Use Cases.
Laufende Ergänzung um neue Sensoren und Messgeräte.
Umwelt
Temperatur
Helligkeit
Luftfeuchte
Schneelast
Luftqualität
Rauchmelder
Partikel Lärm
Ressourcen
Strom-
verbrauch
Füllstand
Wasser-
verbrauch
Gas-
verbrauch
Auslastung Räume Parkplätze Schreibtische Maschinen
Leckagen StörungenZustand
An/
Aus
Offen/
Geschlossen
Anomalieerkennung
Predictive Maintenance
Location
Indoor
Ortung
Outdoor
Ortung
Sonstige
Taster
(Meldung)
Schädlings-
bekämpfung
Gesamtes Firmengelände oder
komplette Ortschaft abdecken
Hohe Gebäude-Penetration:
von Tiefgarage bis Obergeschoss
Bis zu 15 km im freien Gelände,
bis zu 2 km im urbanen Raum.
Nachrüstung bestehender Infrastruktur mit LoRa-Funk.
Hohe Funkreichweite macht Kabel überflüssig - kein Vergleich mit WLAN!
Läuft sofort,
ohne IT-Abteilung
und ohne Kabel.
Simple Installation
gemäß inkludierter
Anleitung.
Lieferung der
Hardware zum
Kunden.
Kompetenter
Helpdesk,
falls notwendig.
Plug & Play für einen besonders einfachen Rollout.
Einfache und effiziente Vor-Ort-Installation ohne “Eingriff” in das Gebäude.
Sämtliche Messdaten werden erfasst und über
eine (!) einfache Schnittstelle ausgegeben.
Ein System für alle Sensordaten
Einfache Inbetriebnahme durch Mitarbeiter vor
Ort ermöglicht massive Kosteneinsparungen.
Schneller und einfacher Roll-out
Egal welche Immobilie, ob mit oder ohne GLT,
LineMetrics kann überall nachgerüstet werden.
Bestehende Gebäude nachrüsten
Rufen Sie die Daten per Rest API ab oder
erhalten Sie die Werte in Echtzeit über MQTT.
Einfache Anbindung an Ihr System
Reichweitenstarker LoRa Funk mit hoher
Gebäudepenetration - kein Vergleich zu WLAN!
Leistungsstarke Funktechnologie
Baukastensystem, das aktiv von uns gemanaged
wird: QM, Erweiterungen, Supply Chain, etc.
Umfangreiches Sensorportfolio
Dank eingebauter SIM-Karte ist keine
Verbindung zur internen IT-Infrastruktur nötig.
Komplett netzwerkunabhängig
Wir stellen eine performante und sichere
Datenbankinfrastruktur zur Verfügung.
Database-as-a-Service
Ihre Vorteile durch die LineMetrics Plug & Play Plattform.
Eine einheitliche
Schnittstelle für alle Daten.
➜ REST API für die Abfrage von historischen
Datensätzen und Zeitreihen, Device-Informationen
sowie das Triggern von Aktionen
➜ MQTT für die ressourcenschonende, automatisierte
Integration von Echtzeitdaten
➜ „Database as a Service“-Ansatz ermöglicht
langfristige Speicherung von Millionen Datensätzen
ohne kostspielige, eigene Infrastruktur
➜ Einfache Integration durch vorhandene Bibliotheken
(C, C#, Java, JS, Python, Arduino, Matlab)
➜ Data Adapter für vorhandene, digitale Messwerte
(Modbus TCP, BACnetIP, OPC-DA, OPC-UA)
Security by Design:
Eine sichere Plattform.
➜ Lückenlose End-to-End Verschlüsselung:
Von Sensoren über Gateways bis Cloud-Plattform
➜ Online-Zugriff via Internet-Browser mit 256 Bit
verschlüsselt (E-Banking-Niveau!)
➜ Mehrfach redundante LineMetrics Server in T-
Systems Hochsicherheits-Datenzentrum in Wien
➜ Keine Datenspeicherung außerhalb der EU
➜ Kein Zugriff auf interne Firmennetzwerke bzw. IT-
Infrastruktur erforderlich, da Datenübertragung per
Mobilfunk möglich
➜ Laufende Security-Updates von Firmware & Cloud
Win-Win:
Langfristig erfolgreich
zusammenarbeiten.
Von der Bestellung bis zur Installation beim Kunden.
Abläufe und Verantwortlichkeiten, für Ihr Geschäftsmodell adaptierbar.
AbrechnungLieferungAuftrag
Partner übermittelt Auftrag,
LineMetrics bestellt Hardware
und informiert Partner über
voraussichtlichen Liefertermin.
LineMetrics liefert Hardware
inklusive Anleitung an Partner.
Alternativ: LineMetrics liefert
direkt an Endkunden.
LineMetrics verrechnet HW sowie
Lizenz (1. Jahr) an Partner.
Alternativ: LineMetrics verrechnet
Lizenzen direkt an Endkunden.
Installation per Plug & Play,
entweder durch Kunden
selbst oder durch
Mitarbeiter des Partners.
Installation
Unser Supportkonzept:
einfach und flexibel
Nach unserem Training sind Ihre Mitarbeiter
bereit, die Kundenanfragen entgegenzunehmen
und auch tlw. zu lösen.
Je nach Ihren Ressourcen und Vorstellungen
können diese Anfragen von Ihnen oder von uns
abgewickelt werden.
Unsere Spezialisten aus dem Bereich Support,
Software und Hardware Development übernehmen
etwaige besonders komplexe Aufgaben.
1st Level Support
2nd Level Support
3rd Level Support
➜ Technische Schulung per Videokonferenz für Ihr
Support-Team, angepasst an Ihre Lösung
➜ Umfangreiche Knowledge Base, die laufend
erweitert wird und als Basis für Ihr Support-Team
und Ihre Kunden (Self-Service) dient
➜ Zugang zum LineMetrics Backend, in dem Device
Status, Fehlermeldungen, etc. abrufbar sind
➜ Frühwarnsystem mit automatischer Alarmierung,
falls Gateways oder Sensoren offline gehen
➜ Einfache Erstellung von Service-Tickets für
2nd und 3rd Level Support ermöglicht effiziente
Zusammenarbeit
Alles, was Sie für einen erfolgreich Start benötigen.
Lernen Sie unsere Plattform und unser Team kennen.
Erste ProjekteOnboardingPartner Kit
Intensive Tests sowie die
Entwicklung eines Prototypen
sind bei LineMetrics zu
speziellen Konditionen möglich.
Je nach Partnerschaft und
Produktportfolio führt
LineMetrics ein individuelles
Onboarding (Video) durch.
Wenn erwünscht unterstützt
LineMetrics bei den ersten
Kundenprojekten, z.B. in den
Bereichen Pre-Sales & Installation.
LineMetrics stellt aktuellen
Datenblätter, Dokumentationen,
Anleitungen, Produkt-Updates,
etc. online zur Verfügung.
Informationen
LineMetrics behält sich vor, insbesondere Dienstleistungen - wie z.B. mehrfache Einschulungen oder Kundenbesuche vor Ort -, gesondert anzubieten und zu verrechnen.
Ein transparentes Preismodell als Basis für Ihr Angebot.
Geringer Investitionsaufwand und planbare, jährliche Lizenzkosten.
Einmalige Anschaffungskosten für
Sensoren, Gateways und Zubehör
für Hardware, inklusive
Sourcing-Prozess, QM, Batterien, etc.
Verrechnung durch LineMetrics im Voraus,
Verkauf zu beliebigen Konditionen
Hardware Lizenzen Rabatte
Laufende Lizenzkosten pro Hardware-
Device (Gateway, Sensoren)
für Plattform/App, Updates, Datenbank,
APIs, SIM-Gebühren, Support, etc.
Verrechnung durch LineMetrics jährlich im
Voraus, Verkauf zu beliebigen Konditionen
Partnerrabatte je nach Leistungen des
Partners (Support, etc.) und Bestellvolumen
für Kündigungsverzicht, Vorauszahlungen,
Customer Stories, etc. Zusatzrabatte möglich
Abzug der Rabatte direkt bei Bestellung,
derzeit kein Jahresbonus-Modell o.ä.
Individuelle Anpassungen und Weiterentwicklung.
Entwickeln wir unsere Lösung gemeinsam nach Ihren Anforderungen weiter.
LineMetrics wird kontinuierlich für alle
unsere Kunden kostenlos weiterentwickelt.
Individuelle Anforderungen werden intern
evaluiert und der Aufwand geschätzt.
Danach erstellen wir einen Umsetzungs-
vorschlag (Timing, Kosten/ggf. Sharing).
Zusatzfeatures Individuelles Branding Weiterentwicklung
Wir freuen uns, wenn Sie die Zukunft der
LineMetrics Plattform aktiv mitgestalten.
Bei entsprechendem Umsatzpotenzial sind
umfassende Weiterentwicklungen möglich.
z.B. On-premise-Lösung, Joint Ventures, etc.
Die LineMetrics Cloud kann auf Wunsch
individuell gebrandet werden.
Auch bei Sensoren/Gateways gibt es
Gestaltungsmöglichkeiten.
Diese variieren je nach Device und sind
an Mindestabnahmemengen gekoppelt.
Für eine nachhaltig erfolgreiche Zusammenarbeit.
Regelmäßiger Austausch und gemeinsame Planung.
Monatlicher Jour Fixe mit
unserem Partner Management
Quartalsweiser Business Review
Rollierende Sales Planung für das
nächste Monat bzw. das nächste Quartal
Meetings je nach Bedarf, auch per Video.
Meetings Updates Produktentwicklung
Aktuelle Software Updates, Upgrades
bzw. etwaige Bugfixes
Liefersituation/-status
Aktualisierung der Product Roadmap
für Hardware und Software
Strategische Zusammenarbeit und
gemeinsame Produktentwicklung
Spezifische Branchen oder Use Cases
Je nach Potenzial und tatsächlicher
Umsatzentwicklung zu vereinbaren
Ganz einfach: Der Weg zur Partnerschaft.
Potenziale klären. Zusammenarbeit definieren. Kunden begeistern.
Potenziale und
Rahmenbedingungen
besprechen
Technische
Evaluierung und
erste Integration
Kundenprojekte
erfolgreich realisieren
und weiterentwickeln
Angebot & Lösung
ausarbeiten sowie
Details festlegen
PartnervertragNDA
Haag – Wien – Berlin
LineMetrics GmbH
+20
von KMU bis Corporate
+250
Kunden in Ländern
in ganz Europa

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie LineMetrics Data-as-a-Service - Monitoring für Bestandsgebäude

Plattformen für das Internet der Dinge, solutions.hamburg, 05.09.16
Plattformen für das Internet der Dinge, solutions.hamburg, 05.09.16Plattformen für das Internet der Dinge, solutions.hamburg, 05.09.16
Plattformen für das Internet der Dinge, solutions.hamburg, 05.09.16Boris Adryan
 
Software as a Service E-Commerce Technologien
Software as a Service E-Commerce TechnologienSoftware as a Service E-Commerce Technologien
Software as a Service E-Commerce TechnologienMartina Goehring
 
NetTask DE Reseller Models Introduction Cloud Services
NetTask DE Reseller Models Introduction Cloud ServicesNetTask DE Reseller Models Introduction Cloud Services
NetTask DE Reseller Models Introduction Cloud ServicesNetTask GmbH
 
QUANTO Solutions real io-t mit Q-CONNECT
QUANTO Solutions real io-t mit Q-CONNECTQUANTO Solutions real io-t mit Q-CONNECT
QUANTO Solutions real io-t mit Q-CONNECTQUANTO Solutions
 
Splunk corporate overview German 2012
Splunk corporate overview German 2012Splunk corporate overview German 2012
Splunk corporate overview German 2012jenny_splunk
 
DACHNUG50 Volt MX & AppScan_20230615.pdf
DACHNUG50 Volt MX & AppScan_20230615.pdfDACHNUG50 Volt MX & AppScan_20230615.pdf
DACHNUG50 Volt MX & AppScan_20230615.pdfDNUG e.V.
 
Mobiles und flexibles Arbeiten mit der CANCOM AHP Private Cloud
Mobiles und flexibles Arbeiten mit der CANCOM AHP Private CloudMobiles und flexibles Arbeiten mit der CANCOM AHP Private Cloud
Mobiles und flexibles Arbeiten mit der CANCOM AHP Private CloudCANCOM
 
Digitale Geschäftsmodelle für Versorger
Digitale Geschäftsmodelle für VersorgerDigitale Geschäftsmodelle für Versorger
Digitale Geschäftsmodelle für VersorgerLemonbeat GmbH
 
Windows 7 - Preview & Roadmap
Windows 7 - Preview & RoadmapWindows 7 - Preview & Roadmap
Windows 7 - Preview & RoadmapGeorg Binder
 
Movicon (TM) 11 BA, Building Automation - Deutsch
Movicon (TM) 11 BA, Building Automation - DeutschMovicon (TM) 11 BA, Building Automation - Deutsch
Movicon (TM) 11 BA, Building Automation - DeutschPROGEA s.r.l.
 
Wüstenrot Webinar
Wüstenrot Webinar Wüstenrot Webinar
Wüstenrot Webinar Dynatrace
 
Transparenz? Leicht und zentral - Splunk Public Sector Summit 2024
Transparenz? Leicht und zentral - Splunk Public Sector Summit 2024Transparenz? Leicht und zentral - Splunk Public Sector Summit 2024
Transparenz? Leicht und zentral - Splunk Public Sector Summit 2024Splunk EMEA
 
Automation Platform.NExT™ Ger
Automation Platform.NExT™ GerAutomation Platform.NExT™ Ger
Automation Platform.NExT™ GerPROGEA s.r.l.
 
Digitale Kommunikation in Fertigungsnetzwerken neu gedacht
Digitale Kommunikation in Fertigungsnetzwerken neu gedachtDigitale Kommunikation in Fertigungsnetzwerken neu gedacht
Digitale Kommunikation in Fertigungsnetzwerken neu gedachtGeorg Guentner
 
ForgeRock Webinar - Was ist Identity Relationship Management?
ForgeRock Webinar - Was ist Identity Relationship Management?ForgeRock Webinar - Was ist Identity Relationship Management?
ForgeRock Webinar - Was ist Identity Relationship Management?Hanns Nolan
 
Dr. Clemens Wagner-Bruschek, ERP (d-fine Austria)
Dr. Clemens Wagner-Bruschek, ERP (d-fine Austria)Dr. Clemens Wagner-Bruschek, ERP (d-fine Austria)
Dr. Clemens Wagner-Bruschek, ERP (d-fine Austria)Praxistage
 
SAP Plant Connectivity (SAP PCo)
SAP Plant Connectivity (SAP PCo)SAP Plant Connectivity (SAP PCo)
SAP Plant Connectivity (SAP PCo)SERKEM GmbH
 

Ähnlich wie LineMetrics Data-as-a-Service - Monitoring für Bestandsgebäude (20)

Plattformen für das Internet der Dinge, solutions.hamburg, 05.09.16
Plattformen für das Internet der Dinge, solutions.hamburg, 05.09.16Plattformen für das Internet der Dinge, solutions.hamburg, 05.09.16
Plattformen für das Internet der Dinge, solutions.hamburg, 05.09.16
 
Software as a Service E-Commerce Technologien
Software as a Service E-Commerce TechnologienSoftware as a Service E-Commerce Technologien
Software as a Service E-Commerce Technologien
 
NetTask DE Reseller Models Introduction Cloud Services
NetTask DE Reseller Models Introduction Cloud ServicesNetTask DE Reseller Models Introduction Cloud Services
NetTask DE Reseller Models Introduction Cloud Services
 
QUANTO Solutions real io-t mit Q-CONNECT
QUANTO Solutions real io-t mit Q-CONNECTQUANTO Solutions real io-t mit Q-CONNECT
QUANTO Solutions real io-t mit Q-CONNECT
 
Splunk corporate overview German 2012
Splunk corporate overview German 2012Splunk corporate overview German 2012
Splunk corporate overview German 2012
 
DACHNUG50 Volt MX & AppScan_20230615.pdf
DACHNUG50 Volt MX & AppScan_20230615.pdfDACHNUG50 Volt MX & AppScan_20230615.pdf
DACHNUG50 Volt MX & AppScan_20230615.pdf
 
Mobiles und flexibles Arbeiten mit der CANCOM AHP Private Cloud
Mobiles und flexibles Arbeiten mit der CANCOM AHP Private CloudMobiles und flexibles Arbeiten mit der CANCOM AHP Private Cloud
Mobiles und flexibles Arbeiten mit der CANCOM AHP Private Cloud
 
Cloud computing - Ein Betriebsmodell für die Verwaltung?
Cloud computing - Ein Betriebsmodell für die Verwaltung?Cloud computing - Ein Betriebsmodell für die Verwaltung?
Cloud computing - Ein Betriebsmodell für die Verwaltung?
 
Digitale Geschäftsmodelle für Versorger
Digitale Geschäftsmodelle für VersorgerDigitale Geschäftsmodelle für Versorger
Digitale Geschäftsmodelle für Versorger
 
Windows 7 - Preview & Roadmap
Windows 7 - Preview & RoadmapWindows 7 - Preview & Roadmap
Windows 7 - Preview & Roadmap
 
Movicon (TM) 11 BA, Building Automation - Deutsch
Movicon (TM) 11 BA, Building Automation - DeutschMovicon (TM) 11 BA, Building Automation - Deutsch
Movicon (TM) 11 BA, Building Automation - Deutsch
 
Wüstenrot Webinar
Wüstenrot Webinar Wüstenrot Webinar
Wüstenrot Webinar
 
Transparenz? Leicht und zentral - Splunk Public Sector Summit 2024
Transparenz? Leicht und zentral - Splunk Public Sector Summit 2024Transparenz? Leicht und zentral - Splunk Public Sector Summit 2024
Transparenz? Leicht und zentral - Splunk Public Sector Summit 2024
 
Automation Platform.NExT™ Ger
Automation Platform.NExT™ GerAutomation Platform.NExT™ Ger
Automation Platform.NExT™ Ger
 
Digitale Kommunikation in Fertigungsnetzwerken neu gedacht
Digitale Kommunikation in Fertigungsnetzwerken neu gedachtDigitale Kommunikation in Fertigungsnetzwerken neu gedacht
Digitale Kommunikation in Fertigungsnetzwerken neu gedacht
 
Vodafone Cloud & Hosting Services
Vodafone Cloud & Hosting Services Vodafone Cloud & Hosting Services
Vodafone Cloud & Hosting Services
 
ForgeRock Webinar - Was ist Identity Relationship Management?
ForgeRock Webinar - Was ist Identity Relationship Management?ForgeRock Webinar - Was ist Identity Relationship Management?
ForgeRock Webinar - Was ist Identity Relationship Management?
 
Dr. Clemens Wagner-Bruschek, ERP (d-fine Austria)
Dr. Clemens Wagner-Bruschek, ERP (d-fine Austria)Dr. Clemens Wagner-Bruschek, ERP (d-fine Austria)
Dr. Clemens Wagner-Bruschek, ERP (d-fine Austria)
 
SAP Plant Connectivity (SAP PCo)
SAP Plant Connectivity (SAP PCo)SAP Plant Connectivity (SAP PCo)
SAP Plant Connectivity (SAP PCo)
 
Global de
Global deGlobal de
Global de
 

LineMetrics Data-as-a-Service - Monitoring für Bestandsgebäude

  • 1. Gebäudedaten per Plug & Play integrieren. Ihre Software-Lösung einfach mit der LineMetrics IoT-Plattform & API erweitern.
  • 2. Sind die Bestandsgebäude Ihrer Kunden eine “Black Box”? Lassen Sie sich nicht durch unvollständige oder veraltete Daten ausbremsen. Schätzungen und historische Daten Daten aus Gebäudeleittechnik Manuelles Datensammeln Daten können vor Ort vom Kunden selbst oder von Ihren Mitarbeitern händisch erhoben werden. Personalintensiv, fehleranfällig, nur punktuell, zeitverzögert Sofern eine GLT vorhanden ist, können die Daten herstellerspezifisch ausgelesen und weiterverarbeitet werden. Oft nicht vorhanden, teure Erweiterung, unterschiedlichste Schnittstellen Auf Basis von bisherigen Erfahrungen, Mittelwerten und Bauchgefühl können Annahmen getroffen werden. Fehleranfällig, vergangenheitsbezogen, Potenzial bleibt ungenutzt
  • 3. Schaffen Sie Transparenz mit Echtzeit-Sensordaten: Verbinden Sie Ihre CAFM-Lösung mit der physischen Welt! Zusätzliche Umsatzpotenziale Neue Einblicke gewinnen Mehrwert durch digitale Zwillinge Nutzen Sie aktuelle, digitale Abbilder von Gebäuden um Ihre Lösung zu erweitern und effizienter zu machen. Erhalten Sie tiefgreifende Einblicke in das Geschäft Ihrer Kunden und eine Datenbasis für AI-basierte Applikationen. Erhöhen Sie den Umsatz pro Kunden (Share of Wallet) und erschließen Sie völlig neue Anwendungsfälle. Heben Sie Ihre Lösung auf das nächste Level und verschaffen Sie sich einzigartige Vorteile gegenüber Ihren Konkurrenten. Der Konkurrenz weit voraus
  • 4. Die Entwicklungskosten für eine professionelle IoT- Plattform sind oft siebenstellig. Dazu kommen die Ressourcen für den laufenden Betrieb. Entwicklungsprojekte im IoT-Bereich dauern mitunter Jahre. Die Überschreitung von Deadlines und Budgets steht auf der Tagesordnung. Kaum ein IoT-Entwicklungsprojekt verläuft problemlos. Viele scheitern gänzlich. Das Projektrisiko ist wesentlich enorm. Hohe Kosten. Lange Entwicklungszeit. Großes Risiko. Komplexität als Problem: Viele IoT-Projekte scheitern. ➜ IoT ist eine Querschnittsmaterie, die enorm viel Expertise umfasst: von Sensorik und Gateways, Web-Plattformen, Apps und Firmware bis hin zu Datenbankarchitektur und Connectivity. ➜ Qualifizierte Mitarbeiter müssen dafür erst gesucht und gefunden oder aufgebaut werden. ➜ Aufwändige Dokumentation und Knowledge- Transfer sind notwendig um bei etwaigen, personellen Änderungen abgesichert zu sein. ➜ Die Ressourcen für den laufenden Betrieb, Updates und Bugfixing werden meist völlig unterschätzt. ➜ In den meisten Fällen scheint ein Fokus auf die Weiterentwicklung der eigenen Lösung erfolgversprechender.
  • 5. Die gute Nachricht? Ihre IoT-Plattform ist schon fertig und muss nur noch angebunden werden.
  • 6. Die führende Plug & Play Lösung für Echtzeit-Monitoring. Mit einem fertigen Baukastensystem flexibel konfigurierbar. Sensoren & Messgeräte zur Datenerfassung Gateways mit SIM-Karte zur Datenübertragung Device Management und Database as-a-Service Ihre Software-Lösung mit Echtzeit-Gebäudedaten IoT Enablement: Warum selbst entwickeln, wenn die Lösung doch schon fertig ist? Fokus: Kerngeschäft API
  • 7. Ihre Software-Lösung LineMetrics Cloud ➜ Domain-spezifische Lösung ➜ Device Management ➜ Firmware Management ➜ Überwachung Onlinestatus ➜ Alarmmeldungen ➜ ”Database as a Service” ➜ Connectivity Management (SIM Karten) ➜ Security/Verschlüsselung Gebäudedaten über eine einzige Schnittstelle integrieren. Extrem komplexe IoT-Anforderungen mit einer “Middleware” einfach lösen. ➜ Auswahl von Lieferanten und Sensoren ➜ Supply Chain und Preisverhandlungen ➜ Qualitätsmanagement Hardware ➜ Erstellung von Anleitungen ➜ Unterstützung beim Rollout ➜ Knowledge-Base Gebäude von unterschiedlichen Endkunde in ganz Europa 1 Schnittstelle (MQTT/Rest API) Datenübertragung (Mobilfunk)
  • 8. Umfangreiches Sensorportfolio für (fast) alle Use Cases. Laufende Ergänzung um neue Sensoren und Messgeräte. Umwelt Temperatur Helligkeit Luftfeuchte Schneelast Luftqualität Rauchmelder Partikel Lärm Ressourcen Strom- verbrauch Füllstand Wasser- verbrauch Gas- verbrauch Auslastung Räume Parkplätze Schreibtische Maschinen Leckagen StörungenZustand An/ Aus Offen/ Geschlossen Anomalieerkennung Predictive Maintenance Location Indoor Ortung Outdoor Ortung Sonstige Taster (Meldung) Schädlings- bekämpfung
  • 9. Gesamtes Firmengelände oder komplette Ortschaft abdecken Hohe Gebäude-Penetration: von Tiefgarage bis Obergeschoss Bis zu 15 km im freien Gelände, bis zu 2 km im urbanen Raum. Nachrüstung bestehender Infrastruktur mit LoRa-Funk. Hohe Funkreichweite macht Kabel überflüssig - kein Vergleich mit WLAN!
  • 10. Läuft sofort, ohne IT-Abteilung und ohne Kabel. Simple Installation gemäß inkludierter Anleitung. Lieferung der Hardware zum Kunden. Kompetenter Helpdesk, falls notwendig. Plug & Play für einen besonders einfachen Rollout. Einfache und effiziente Vor-Ort-Installation ohne “Eingriff” in das Gebäude.
  • 11. Sämtliche Messdaten werden erfasst und über eine (!) einfache Schnittstelle ausgegeben. Ein System für alle Sensordaten Einfache Inbetriebnahme durch Mitarbeiter vor Ort ermöglicht massive Kosteneinsparungen. Schneller und einfacher Roll-out Egal welche Immobilie, ob mit oder ohne GLT, LineMetrics kann überall nachgerüstet werden. Bestehende Gebäude nachrüsten Rufen Sie die Daten per Rest API ab oder erhalten Sie die Werte in Echtzeit über MQTT. Einfache Anbindung an Ihr System Reichweitenstarker LoRa Funk mit hoher Gebäudepenetration - kein Vergleich zu WLAN! Leistungsstarke Funktechnologie Baukastensystem, das aktiv von uns gemanaged wird: QM, Erweiterungen, Supply Chain, etc. Umfangreiches Sensorportfolio Dank eingebauter SIM-Karte ist keine Verbindung zur internen IT-Infrastruktur nötig. Komplett netzwerkunabhängig Wir stellen eine performante und sichere Datenbankinfrastruktur zur Verfügung. Database-as-a-Service Ihre Vorteile durch die LineMetrics Plug & Play Plattform.
  • 12. Eine einheitliche Schnittstelle für alle Daten. ➜ REST API für die Abfrage von historischen Datensätzen und Zeitreihen, Device-Informationen sowie das Triggern von Aktionen ➜ MQTT für die ressourcenschonende, automatisierte Integration von Echtzeitdaten ➜ „Database as a Service“-Ansatz ermöglicht langfristige Speicherung von Millionen Datensätzen ohne kostspielige, eigene Infrastruktur ➜ Einfache Integration durch vorhandene Bibliotheken (C, C#, Java, JS, Python, Arduino, Matlab) ➜ Data Adapter für vorhandene, digitale Messwerte (Modbus TCP, BACnetIP, OPC-DA, OPC-UA)
  • 13. Security by Design: Eine sichere Plattform. ➜ Lückenlose End-to-End Verschlüsselung: Von Sensoren über Gateways bis Cloud-Plattform ➜ Online-Zugriff via Internet-Browser mit 256 Bit verschlüsselt (E-Banking-Niveau!) ➜ Mehrfach redundante LineMetrics Server in T- Systems Hochsicherheits-Datenzentrum in Wien ➜ Keine Datenspeicherung außerhalb der EU ➜ Kein Zugriff auf interne Firmennetzwerke bzw. IT- Infrastruktur erforderlich, da Datenübertragung per Mobilfunk möglich ➜ Laufende Security-Updates von Firmware & Cloud
  • 15. Von der Bestellung bis zur Installation beim Kunden. Abläufe und Verantwortlichkeiten, für Ihr Geschäftsmodell adaptierbar. AbrechnungLieferungAuftrag Partner übermittelt Auftrag, LineMetrics bestellt Hardware und informiert Partner über voraussichtlichen Liefertermin. LineMetrics liefert Hardware inklusive Anleitung an Partner. Alternativ: LineMetrics liefert direkt an Endkunden. LineMetrics verrechnet HW sowie Lizenz (1. Jahr) an Partner. Alternativ: LineMetrics verrechnet Lizenzen direkt an Endkunden. Installation per Plug & Play, entweder durch Kunden selbst oder durch Mitarbeiter des Partners. Installation
  • 16. Unser Supportkonzept: einfach und flexibel Nach unserem Training sind Ihre Mitarbeiter bereit, die Kundenanfragen entgegenzunehmen und auch tlw. zu lösen. Je nach Ihren Ressourcen und Vorstellungen können diese Anfragen von Ihnen oder von uns abgewickelt werden. Unsere Spezialisten aus dem Bereich Support, Software und Hardware Development übernehmen etwaige besonders komplexe Aufgaben. 1st Level Support 2nd Level Support 3rd Level Support ➜ Technische Schulung per Videokonferenz für Ihr Support-Team, angepasst an Ihre Lösung ➜ Umfangreiche Knowledge Base, die laufend erweitert wird und als Basis für Ihr Support-Team und Ihre Kunden (Self-Service) dient ➜ Zugang zum LineMetrics Backend, in dem Device Status, Fehlermeldungen, etc. abrufbar sind ➜ Frühwarnsystem mit automatischer Alarmierung, falls Gateways oder Sensoren offline gehen ➜ Einfache Erstellung von Service-Tickets für 2nd und 3rd Level Support ermöglicht effiziente Zusammenarbeit
  • 17. Alles, was Sie für einen erfolgreich Start benötigen. Lernen Sie unsere Plattform und unser Team kennen. Erste ProjekteOnboardingPartner Kit Intensive Tests sowie die Entwicklung eines Prototypen sind bei LineMetrics zu speziellen Konditionen möglich. Je nach Partnerschaft und Produktportfolio führt LineMetrics ein individuelles Onboarding (Video) durch. Wenn erwünscht unterstützt LineMetrics bei den ersten Kundenprojekten, z.B. in den Bereichen Pre-Sales & Installation. LineMetrics stellt aktuellen Datenblätter, Dokumentationen, Anleitungen, Produkt-Updates, etc. online zur Verfügung. Informationen LineMetrics behält sich vor, insbesondere Dienstleistungen - wie z.B. mehrfache Einschulungen oder Kundenbesuche vor Ort -, gesondert anzubieten und zu verrechnen.
  • 18. Ein transparentes Preismodell als Basis für Ihr Angebot. Geringer Investitionsaufwand und planbare, jährliche Lizenzkosten. Einmalige Anschaffungskosten für Sensoren, Gateways und Zubehör für Hardware, inklusive Sourcing-Prozess, QM, Batterien, etc. Verrechnung durch LineMetrics im Voraus, Verkauf zu beliebigen Konditionen Hardware Lizenzen Rabatte Laufende Lizenzkosten pro Hardware- Device (Gateway, Sensoren) für Plattform/App, Updates, Datenbank, APIs, SIM-Gebühren, Support, etc. Verrechnung durch LineMetrics jährlich im Voraus, Verkauf zu beliebigen Konditionen Partnerrabatte je nach Leistungen des Partners (Support, etc.) und Bestellvolumen für Kündigungsverzicht, Vorauszahlungen, Customer Stories, etc. Zusatzrabatte möglich Abzug der Rabatte direkt bei Bestellung, derzeit kein Jahresbonus-Modell o.ä.
  • 19. Individuelle Anpassungen und Weiterentwicklung. Entwickeln wir unsere Lösung gemeinsam nach Ihren Anforderungen weiter. LineMetrics wird kontinuierlich für alle unsere Kunden kostenlos weiterentwickelt. Individuelle Anforderungen werden intern evaluiert und der Aufwand geschätzt. Danach erstellen wir einen Umsetzungs- vorschlag (Timing, Kosten/ggf. Sharing). Zusatzfeatures Individuelles Branding Weiterentwicklung Wir freuen uns, wenn Sie die Zukunft der LineMetrics Plattform aktiv mitgestalten. Bei entsprechendem Umsatzpotenzial sind umfassende Weiterentwicklungen möglich. z.B. On-premise-Lösung, Joint Ventures, etc. Die LineMetrics Cloud kann auf Wunsch individuell gebrandet werden. Auch bei Sensoren/Gateways gibt es Gestaltungsmöglichkeiten. Diese variieren je nach Device und sind an Mindestabnahmemengen gekoppelt.
  • 20. Für eine nachhaltig erfolgreiche Zusammenarbeit. Regelmäßiger Austausch und gemeinsame Planung. Monatlicher Jour Fixe mit unserem Partner Management Quartalsweiser Business Review Rollierende Sales Planung für das nächste Monat bzw. das nächste Quartal Meetings je nach Bedarf, auch per Video. Meetings Updates Produktentwicklung Aktuelle Software Updates, Upgrades bzw. etwaige Bugfixes Liefersituation/-status Aktualisierung der Product Roadmap für Hardware und Software Strategische Zusammenarbeit und gemeinsame Produktentwicklung Spezifische Branchen oder Use Cases Je nach Potenzial und tatsächlicher Umsatzentwicklung zu vereinbaren
  • 21. Ganz einfach: Der Weg zur Partnerschaft. Potenziale klären. Zusammenarbeit definieren. Kunden begeistern. Potenziale und Rahmenbedingungen besprechen Technische Evaluierung und erste Integration Kundenprojekte erfolgreich realisieren und weiterentwickeln Angebot & Lösung ausarbeiten sowie Details festlegen PartnervertragNDA
  • 22. Haag – Wien – Berlin LineMetrics GmbH +20 von KMU bis Corporate +250 Kunden in Ländern in ganz Europa