SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 8
Downloaden Sie, um offline zu lesen
CLOUD COMPUTING
Höhere Produktivität –
Agileres Business
Mobiles und flexibles Arbeiten mit der
CANCOM AHP Private Cloud
AHP-Broschüre.indd 1 27.02.13 16:31
2
Mobilität, Arbeiten über das Internet und das Konsumieren von
Services aus der Wolke prägen die derzeit bedeutendsten Ent-
wicklungen der IT-Branche und zwingen die IT in den nächsten
zehn Jahren zu mehr Veränderungen als alle anderen Trends.
Informationen und Daten müssen jederzeit und überall verfüg-
bar sein. Die Kommunikation verändert sich, berufliche und
private Grenzen verschwimmen zusehends.
Der Arbeitsplatz der Zukunft befindet sich nicht mehr im Büro,
sondern - als Notebooks, Smartphones und Tablet-PCs -
immer häufiger in den Taschen und im Besitz der Mitarbei-
ter. Der Fähigkeit, zeit- und ortsunabhängig zu arbeiten – ob
intern oder extern – kommt in der von intensivem Wettbewerb
geprägten, schnelllebigen Wirtschaftswelt von heute oberste
Priorität zu. Das hilft, die Agilität und Produktivität eines Unter-
nehmens zu steigern.
„Gewinnen“, sagt Experton-Analyst Axel Oppermann, „werden
nicht die Großen über die Kleinen, nicht die Schnellen über die
Langsamen, sondern jene Unternehmen, die die neuen tech-
nologischen und organisatorischen Möglichkeiten vor dem
Hintergrund agiler und globaler Wettbewerbssituationen für
sich nutzen.“
Cloud Computing und Mobility sowie das Consumeriziation of
IT sind für die Modelle der Arbeitsplätze von morgen entschei-
dende Faktoren.
CANCOM AHP Private Cloud
Die CANCOM AHP Private Cloud ermöglicht den orts- und
zeitunabhängigen Zugriff auf Unternehmensapplikationen und
Daten mittels beliebigem, internetfähigem Gerät, wie u.a. über
Mobile Devices, Smartphones, Tablets etc. und liefert somit
einen mobilen und flexiblen IT Arbeitsplatz.
Der hohe Standardisierungs- und Automatisierungsgrad der
AHP Private Cloud sorgt hierbei für eine optimale Ressourcen-
Ausnutzung, senkt die Investitions- und Betriebskosten für die
IT, vereinfacht das Management, steigert die Sicherheit, Ver-
fügbarkeit, Flexibilität sowie Agilität und erhöht nachhaltig die
Produktivität im Unternehmen.
Eine dynamische & flexible Infrastruktur ist die Basis für eine
erfolgreiche Private Cloud Umgebung. Dabei sind Virtualisie-
rung, Konsolidierung, Sicherheit und Managebarkeit tragende
Säulen dieser Infrastruktur.
Somit können Rechenzentren hochflexibel auf dynamische
Bedarfsänderungen reagieren und Applikationen und Desktops
selbst in entfernten Niederlassungen kosteneffizient und sicher
bereitstellen.
Um eine hohe User Akzeptanz & optimierte User Experiance
sicherzustellen, werden optimal vorkonfigurierte Anwendun-
gen und Einstellungen dem Benutzer über einen schnellen und
automatisierten Benutzeranmeldeprozess präsentiert.
Mobiles und flexibles
Arbeiten mit der
CANCOM AHP Private Cloud
AHP-Broschüre.indd 2 27.02.13 16:31
3
Zudem erhält jeder User beim Anmelden „ON-Demand“ zu
jeder Zeit, überall und von jedem Endgerät seinen persönli-
chen Desktop und Applikationen in seiner jeweiligen Landes-
sprache (Multilingualität).
Das AHP Mobility Pack in Verbindung mit Citrix XenMobile
hilft Benutzern, Mobile Devices wie Android-, iOS- oder Win-
dows Tablets einfacher, komfortabler & sicherer zu nutzen.
Zudem wurde die AHP so konzipiert, dass Unified Communica-
tions Lösungen, wie Microsoft Lync oder Cisco VXI Lösungen
oder andere CTI Lösungen, über einen virtuellen Desktop
optimal zur Verfügung gestellt werden können.
Die CANCOM AHP Private Cloud Lösung ist laut IBM die
einzige “open proven platform for application and desktop
delivery” in Deutschland.
Zentrale Elemente der CANCOM AHP Private Cloud sind die
Optimized Services und Optimized Processes der AHP. Diese
umfassen eine Vielzahl von Funktionen, um die Geschäftsan-
forderungen optimal umzusetzen. Dadurch ergeben sich viele
Vorteile und Funktionen.
AHP-Broschüre.indd 3 27.02.13 16:31
4
Projekt-Risiko-Minimierung & schneller ROI durch standardi-
sierte, schlüsselfertige Architektur
Die AHP Private Cloud ist eine standardisierte und schlüssel-
fertige Best Practise Lösung, die von vielen Unternehmen
unterschiedlichster Branchen eingesetzt wird. Standardappli-
kationen und Prozesse werden dem Kunden als fertige Archi-
tektur implementiert.
Individuelle Applikationen werden auf Basis einer Standard
Vorgehensweise zur Verfügung gestellt. Somit können ein
genauer Projektzeitplan und Projektkosten definiert und ein
schneller ROI erreicht werden.
Hoher Automatisierungsgrad und einfaches zentrales Manage-
ment ermöglichen die Reduzierung der Betriebskosten (TCO)
Die AHP Private Cloud verfügt über einen hohen Standardisie-
rungs- und Automatisierungsgrad, d.h. die vollautomatisierte
individuelle Bereitstellung von Shared- & VDI Desktops sowie
Applikationen, Profil Management, Benutzeranmeldeprozess
als auch Printer Server und Infrastruktur-Komponenten.
Dieser Automatisierungsgrad ist ebenso wichtig für die Redu-
zierung der Betriebskosten wie ein integriertes, vereinfachtes
und zentrales Management von virtuellen Desktops und Ap-
plikationen, ein optimiertes, nachvollziehbares und dokumen-
tiertes Change- und Release Management sowie eine flexible
Integration in bestehende Betriebsprozesse.
Vorteile der
CANCOM AHP Private Cloud
Integrierter Qualitätssicherungsprozess für einen
beeinträchtigungsfreien Betrieb
Qualität und Performance sind die Grundlagen für nachhaltigen
Erfolg. Um einen beeinträchtigungsfreien Betrieb der Private
Desktop Cloud zu gewährleisten, ist die CANCOM AHP Private
Cloud in Qualitätssicherungsstufen (wie Produktion, Qualitäts-
sicherung und Test) unterteilt.
Grundlage für einen ordnungsgemäßen Qualitätssicherungsprozess
sind reproduzierbare und nachvollziehbare Change- und Release
Management Prozesse neuer Software und Konfigurationen
mittels einer durchgängigen Versionierung. Gemäß dem Qualitäts-
sicherungsworkflow werden neue Versionen von Einzelpaketen
zusammengefasst in einem Release und nach Abnahme in der Pro-
duktion freigegeben. Die Versionierung ermöglicht auch über einen
langen Zeitraum hinweg ein Downgrade von Installationsständen.
Kosten
-49%
-21%
-28%
AHP
Private Cloud
Traditionell Dynamic
Infrastructure
ROIProjektrisiko
DEV
Entwicklungsfarm
QM
Qualitätssicherungsfarm
PROD
Produktionsfarm
AHP 
Software 
Katalog
Rel. 1.2
Rel. 1.1
Rel. 1.0
Quali
tätssicherungspr
o
zess
AHP-Broschüre.indd 4 27.02.13 16:31
5
Sicherheit und Authentifizierung
Um die Sicherheit von Daten und Applikationen zu gewähr-
leisten, liefert die CANCOM AHP Private Cloud zum einen
Lösungskonzepte zur Erweiterung der allgemeinen Architek-
tur-Sicherheit des Kunden und zum anderen spezielle AHP
Sicherheitsfunktionen.
Neben der verbesserten Netzwerk- und Zugriffssicherheit sowie
eindeutigen Authentifizierung wird ein erweitertes und automati-
siertes OS Hardening durchgeführt. Konzepte für Patch-
Deployment und Systemrichtlinien sowie auch rollenbasierte
Berechtigungen für das Management sind ebenfalls integriert.
Reproduzierbarkeit und Nachvollziehbarkeit
Die Grundlage für die ordnungsmäßige Reproduzierbarkeit
und Nachvollziehbarkeit neuer Software und Konfigurationen
ist eine durchgängige Versionierung jedes einzelnen Software
Paketes. Gemäß dem Qualitätssicherungsworkflow werden
neue Versionen von Einzelpaketen zusammengefasst in
einem Release und nach Abnahme in der Produktion freigege-
ben. Die Versionierung ermöglicht auch über einen langen Zeit‑
raum hinweg eine Nachvollziehbarkeit und ein Downgrade von
Installationsständen.
Compliance
Die AHP Private Cloud unterstützt die Einhaltung von Com-
pliance-Anforderungen in der IT wie Informationssicherheit,
Verfügbarkeit und Datenschutz. Neben den optimierten
technischen Maßnahmen für die Sicherheit von Daten und
Anwendungen liefert die CANCOM AHP Private Cloud wei-
tere Maßnahmen, wie das automatisierte Protokollieren von
Administrationsveränderungen, der integrierten Qualitätssi-
cherungsprozesse oder das Delegieren von administrativen
Aufgaben, für die Gewährleistung von IT Compliance Anforde-
rungen.
Weiterhin ist ein Compliance Status (Farm Monitor) enthalten,
der möglichst auf einen Blick alle Serverinstallationszustände
mit Releasestand  -status, System Change und Partly Update
aufzeigt.
Citrix
NetScaler
Citrix
Storefront
Active
Directory
File
Services
Exchange
Services
Print
Services
Enterprise
Storage
Shared
Desktops
VDI
Desktops
AHP Automation
and Provisioning
AHP Management
Suite
AHP Infrastructure
Services
3D
Desktops
AHP-Broschüre.indd 5 27.02.13 16:31
Die AHP Private Cloud liefert zusätzlich
AHP Management Center
Das AHP Management Center ist ein Verwaltungswerkzeug für die Infrastruktur Admi-
nistratoren. Es dient zum Verwalten der Server und Farm Installation. Hier werden die
AHP Software Installation Sets (Releases) verwaltet.
AHP Provisioning Center
Mit dem AHP Provisioning Center lassen sich Mitarbeiter in den Fachabteilungen
komfortabel und zuverlässig mit IT-Diensten wie File und Mail Services versorgen und
gleichzeitig Nutzer und deren Zugriffsrechte sicher und transparent verwalten.
AHP Billing Framework (optional)
Ziel der AHP Billing Framework ist eine interne Leistungsverrechnung, d.h. die Trans-
parenz der in Anspruch genommenen IT-Leistungen an den Benutzer weiterzugeben
und den IT-Abteilungen hierdurch eine Einflussnahme auf ihre IT-Kosten zu geben.
AHP Monitoring Center (optional)
Das AHP Monitoring Center nutzt die Funktionen und Dienste des Microsoft System
Center Operations Manager. Mit dem Operations Manager können Unternehmen die
erweiterte Service-Level-Überwachung für eine bessere Messung der Verfügbarkeit
und Performance über alle Formen der virtuellen Desktops sowie Serverbetriebssys-
teme einsetzen.
1.
2.
3.
4.
6
Effizientes Management für einen optimalen Betrieb
Durchdachte Betriebsprozesse und ITIL-Konformität sind
eine Notwendigkeit, um eine komplexe Plattform effizient und
erfolgreich betreiben zu können. Die AHP Private Cloud ist
von Grund auf daraufhin entworfen, die Betriebsprozesse in
der Nutzung der standardisierten und erprobten Prozesse aus
ITIL zu unterstützen. So umfasst die AHP ein vollständiges
und selbstdokumentierendes Change- und Release-Manage-
ment und erlaubt die Definition von Service-Level-Agreements
mit Unternehmen und Abteilungen.
Durch offene Schnittstellen lässt sich die AHP in viele beste-
hende Kunden-Management-Lösungen integrieren, die einen
effizienten Service-Desk ermöglichen.
CANCOM Private Cloud Delivery Modell
CANCOM und HP bieten neben der Projektplanung und
-Implementierung eine Vielzahl von möglichen Unterstützungs-
leistungen.
Diese reichen von reaktiven Support Services über die remote
Betriebsunterstützung bis hin zu Managed Hosting Cloud Servi-
ces. Mit CANCOM Financial Services bieten wir unseren Kunden
attraktive und maßgeschneiderte Finanzierungsmodelle.
SYSTEM
INTEGRATION
SUPPORT
SERVICE
MANAGED
SERVICE
MANAGED  HOSTING
CLOUD SERVICE
AHP-Broschüre.indd 6 27.02.13 16:31
7
„Mit der Einführung der CANCOM AHP Private Cloud konnten
wir unsere IT-Betriebskosten um bis zu 35% reduzieren.
Anbindung neuer Standorte und Firmen können teilweise an
nur einem Wochenende komplett vollzogen werden, wofür
wir in der Vergangenheit mehrere Wochen gebraucht hatten.
Somit konnten die Produktivitätsausfälle fast auf Null gesenkt
werden. Es war eine gute Entscheidung, die CANCOM AHP
Private Cloud einzusetzen und von der Fachkompetenz der
CANCOM-Mitarbeiter zu profitieren.“
Raymond Kober,
Vorstand AL-KO Kober AG
Unsere strategischen Partner im Bereich Cloud Solutions
„Mit dem Award der Citrix Central Europe für “Best Cloud Part-
ner” honorieren und zeichnen wir die herausragenden Leistun-
gen der CANCOM AG im Bereich Cloud aus“, sagt Peter Gold-
brunner, Director Channel Sales Germany bei Citrix. „Mit der
AHP Plattform, in der unsere Lösungen wie etwa XenDesktop,
NetScaler  CloudGateway eingesetzt werden, hat die CANCOM
eine Private Cloud gebaut, die zu den technologisch führenden
in unserer Region zählt. Damit beweist die CANCOM, dass mit
Expertise und Fokus auf Kundenvorteile die Cloud bereits heute
einen enormen Mehrwert für Kunden darstellt und damit konsu-
mierbar ist – und auch für unternehmenskritische Bereiche funk-
tioniert. Ich freue mich sehr über diesen Award für die CANCOM,
der zum Einen die Vorteile von Private Cloud Lösungen aufzeigt
und auf der anderen Seite den Einsatz, die Leidenschaft und das
umfassende Wissen des Unternehmens herausstellt.“
Weitere Referenzen
Referenzen | Partner
„Ein erfolgreiches Projekt, auch bedingt durch die gute
Zusammenarbeit mit CANCOM, die geprägt war von
der hohen Fachkompetenz der Projektmitarbeiter und der
Flexibilität des Partners CANCOM.“
Klaus Schneider, Head of Data Center
IT Services Europe, MAHLE International GmbH
AHP-Broschüre.indd 7 27.02.13 16:31
Cancom SEA
Erika-Mann-Straße 69
80636 München
Phone +49 89 540 54 – 0
info@cancom.de
www.cancom.com
AHP-Broschüre.indd 8 27.02.13 16:31

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Upgrade ohne Downtime?
Upgrade ohne Downtime?Upgrade ohne Downtime?
Upgrade ohne Downtime?xpmigration
 
iPaas: Mehr Kür, weniger Pflicht – Integration Platform as a Service
iPaas: Mehr Kür, weniger Pflicht – Integration Platform as a ServiceiPaas: Mehr Kür, weniger Pflicht – Integration Platform as a Service
iPaas: Mehr Kür, weniger Pflicht – Integration Platform as a ServiceSEEBURGER
 
GROUP Live - die automatisierte Cloud-Plattform
GROUP Live - die automatisierte Cloud-PlattformGROUP Live - die automatisierte Cloud-Plattform
GROUP Live - die automatisierte Cloud-Plattformapachelance
 
Artikel Schweizer Bank: SOA als Grundlage für «Composite Applications"​
Artikel Schweizer Bank: SOA als Grundlage für «Composite Applications"​Artikel Schweizer Bank: SOA als Grundlage für «Composite Applications"​
Artikel Schweizer Bank: SOA als Grundlage für «Composite Applications"​Peter Affolter
 
Avaya Aura™ Lösung für mittelständische Unternehmen
Avaya Aura™ Lösung für mittelständische UnternehmenAvaya Aura™ Lösung für mittelständische Unternehmen
Avaya Aura™ Lösung für mittelständische UnternehmenAvaya Deutschland
 
Siegfried Klug (automationX)
Siegfried Klug (automationX)Siegfried Klug (automationX)
Siegfried Klug (automationX)Praxistage
 
Roland Böhme (Solitas)
Roland Böhme (Solitas)Roland Böhme (Solitas)
Roland Böhme (Solitas)Praxistage
 
Einführung in das Customer Success Management von Oracle Deutschland
Einführung in das Customer Success Management von Oracle DeutschlandEinführung in das Customer Success Management von Oracle Deutschland
Einführung in das Customer Success Management von Oracle DeutschlandCarsten Muetzlitz
 
Process Automation Forum Vienna, Raiffeisen
Process Automation Forum Vienna, RaiffeisenProcess Automation Forum Vienna, Raiffeisen
Process Automation Forum Vienna, Raiffeisencamunda services GmbH
 
BüroWARE ERP premium - Flexibilität als Strategie
BüroWARE ERP premium - Flexibilität als StrategieBüroWARE ERP premium - Flexibilität als Strategie
BüroWARE ERP premium - Flexibilität als Strategiesoftenginegmbh
 
Nagios Conference 2007 | Monitoring eines SAP R/3 Systems by Michael Kienle
Nagios Conference 2007 | Monitoring eines SAP R/3 Systems by Michael KienleNagios Conference 2007 | Monitoring eines SAP R/3 Systems by Michael Kienle
Nagios Conference 2007 | Monitoring eines SAP R/3 Systems by Michael KienleNETWAYS
 
Erfolgsgeschichte: Zollner optimiert das SAP-Lizenz- und Vertragsmanagement d...
Erfolgsgeschichte: Zollner optimiert das SAP-Lizenz- und Vertragsmanagement d...Erfolgsgeschichte: Zollner optimiert das SAP-Lizenz- und Vertragsmanagement d...
Erfolgsgeschichte: Zollner optimiert das SAP-Lizenz- und Vertragsmanagement d...Flexera
 
AdminStudio Mobile Pack Datasheet
AdminStudio Mobile Pack DatasheetAdminStudio Mobile Pack Datasheet
AdminStudio Mobile Pack DatasheetFlexera
 
Zeit für migration auf SAP HANA
Zeit für migration auf SAP HANAZeit für migration auf SAP HANA
Zeit für migration auf SAP HANABCC_Group
 

Was ist angesagt? (20)

eEvolution Erfolgsgeschichte - Captron
eEvolution Erfolgsgeschichte - CaptroneEvolution Erfolgsgeschichte - Captron
eEvolution Erfolgsgeschichte - Captron
 
Upgrade ohne Downtime?
Upgrade ohne Downtime?Upgrade ohne Downtime?
Upgrade ohne Downtime?
 
iPaas: Mehr Kür, weniger Pflicht – Integration Platform as a Service
iPaas: Mehr Kür, weniger Pflicht – Integration Platform as a ServiceiPaas: Mehr Kür, weniger Pflicht – Integration Platform as a Service
iPaas: Mehr Kür, weniger Pflicht – Integration Platform as a Service
 
GROUP Live - die automatisierte Cloud-Plattform
GROUP Live - die automatisierte Cloud-PlattformGROUP Live - die automatisierte Cloud-Plattform
GROUP Live - die automatisierte Cloud-Plattform
 
B2 CDH Lotusday 2009
B2  CDH  Lotusday 2009B2  CDH  Lotusday 2009
B2 CDH Lotusday 2009
 
Artikel Schweizer Bank: SOA als Grundlage für «Composite Applications"​
Artikel Schweizer Bank: SOA als Grundlage für «Composite Applications"​Artikel Schweizer Bank: SOA als Grundlage für «Composite Applications"​
Artikel Schweizer Bank: SOA als Grundlage für «Composite Applications"​
 
Avaya Aura™ Lösung für mittelständische Unternehmen
Avaya Aura™ Lösung für mittelständische UnternehmenAvaya Aura™ Lösung für mittelständische Unternehmen
Avaya Aura™ Lösung für mittelständische Unternehmen
 
Siegfried Klug (automationX)
Siegfried Klug (automationX)Siegfried Klug (automationX)
Siegfried Klug (automationX)
 
Roland Böhme (Solitas)
Roland Böhme (Solitas)Roland Böhme (Solitas)
Roland Böhme (Solitas)
 
Einführung in das Customer Success Management von Oracle Deutschland
Einführung in das Customer Success Management von Oracle DeutschlandEinführung in das Customer Success Management von Oracle Deutschland
Einführung in das Customer Success Management von Oracle Deutschland
 
Process Automation Forum Vienna, Raiffeisen
Process Automation Forum Vienna, RaiffeisenProcess Automation Forum Vienna, Raiffeisen
Process Automation Forum Vienna, Raiffeisen
 
BüroWARE ERP premium - Flexibilität als Strategie
BüroWARE ERP premium - Flexibilität als StrategieBüroWARE ERP premium - Flexibilität als Strategie
BüroWARE ERP premium - Flexibilität als Strategie
 
Jug muenchen bpmn in der praxis
Jug muenchen bpmn in der praxisJug muenchen bpmn in der praxis
Jug muenchen bpmn in der praxis
 
KARTOSOFT deutsch
KARTOSOFT deutschKARTOSOFT deutsch
KARTOSOFT deutsch
 
Nagios Conference 2007 | Monitoring eines SAP R/3 Systems by Michael Kienle
Nagios Conference 2007 | Monitoring eines SAP R/3 Systems by Michael KienleNagios Conference 2007 | Monitoring eines SAP R/3 Systems by Michael Kienle
Nagios Conference 2007 | Monitoring eines SAP R/3 Systems by Michael Kienle
 
Erfolgsgeschichte: Zollner optimiert das SAP-Lizenz- und Vertragsmanagement d...
Erfolgsgeschichte: Zollner optimiert das SAP-Lizenz- und Vertragsmanagement d...Erfolgsgeschichte: Zollner optimiert das SAP-Lizenz- und Vertragsmanagement d...
Erfolgsgeschichte: Zollner optimiert das SAP-Lizenz- und Vertragsmanagement d...
 
Cloud Integration - Microsoft Dynamics CRM online
Cloud Integration - Microsoft Dynamics CRM onlineCloud Integration - Microsoft Dynamics CRM online
Cloud Integration - Microsoft Dynamics CRM online
 
Sage CRM Lizenzierung -PDF
Sage CRM Lizenzierung -PDFSage CRM Lizenzierung -PDF
Sage CRM Lizenzierung -PDF
 
AdminStudio Mobile Pack Datasheet
AdminStudio Mobile Pack DatasheetAdminStudio Mobile Pack Datasheet
AdminStudio Mobile Pack Datasheet
 
Zeit für migration auf SAP HANA
Zeit für migration auf SAP HANAZeit für migration auf SAP HANA
Zeit für migration auf SAP HANA
 

Ähnlich wie Mobiles und flexibles Arbeiten mit der CANCOM AHP Private Cloud

CLOUDSERVICES FÜR ISVs
CLOUDSERVICES FÜR ISVsCLOUDSERVICES FÜR ISVs
CLOUDSERVICES FÜR ISVsacentrix GmbH
 
Citrix Day 2014: Swisscom Dynamic Workplace Framework
Citrix Day 2014: Swisscom Dynamic Workplace FrameworkCitrix Day 2014: Swisscom Dynamic Workplace Framework
Citrix Day 2014: Swisscom Dynamic Workplace FrameworkDigicomp Academy AG
 
SAP Trends 2014 - die Entscheider kennen sollten
SAP Trends 2014 - die Entscheider kennen solltenSAP Trends 2014 - die Entscheider kennen sollten
SAP Trends 2014 - die Entscheider kennen solltenIT-Onlinemagazin
 
Entwicklung mit Volt MX und Co. | Teil 1
Entwicklung mit Volt MX und Co. | Teil 1Entwicklung mit Volt MX und Co. | Teil 1
Entwicklung mit Volt MX und Co. | Teil 1DNUG e.V.
 
Architektur und Automation als Enabler für DevOps
Architektur und Automation als Enabler für DevOpsArchitektur und Automation als Enabler für DevOps
Architektur und Automation als Enabler für DevOpsmatfsw
 
Entwickeln und Betreiben eines Cloud Service
Entwickeln und Betreiben  eines Cloud ServiceEntwickeln und Betreiben  eines Cloud Service
Entwickeln und Betreiben eines Cloud ServiceSITEFORUM
 
2016 pcc presse_01_dcc_ferro_archivierung_ver04
2016 pcc presse_01_dcc_ferro_archivierung_ver042016 pcc presse_01_dcc_ferro_archivierung_ver04
2016 pcc presse_01_dcc_ferro_archivierung_ver04Ulrich Schmidt
 
8 Tipps für eine Cloud Strategie – wie Unternehmen heute die Cloud einsetzen
8 Tipps für eine Cloud Strategie – wie Unternehmen heute die Cloud einsetzen8 Tipps für eine Cloud Strategie – wie Unternehmen heute die Cloud einsetzen
8 Tipps für eine Cloud Strategie – wie Unternehmen heute die Cloud einsetzenAWS Germany
 
Migration von Aftersales Systemen auf eine Cloud Plattform
Migration von Aftersales Systemen auf eine Cloud PlattformMigration von Aftersales Systemen auf eine Cloud Plattform
Migration von Aftersales Systemen auf eine Cloud PlattformQAware GmbH
 
Swiss Cloud Conference 2014: Was unterscheidet ein Cloud Service vom Outsourcing
Swiss Cloud Conference 2014: Was unterscheidet ein Cloud Service vom OutsourcingSwiss Cloud Conference 2014: Was unterscheidet ein Cloud Service vom Outsourcing
Swiss Cloud Conference 2014: Was unterscheidet ein Cloud Service vom Outsourcingtopsoft - inspiring digital business
 
Adruni Ishan Unified Workplace V2
Adruni Ishan   Unified Workplace V2Adruni Ishan   Unified Workplace V2
Adruni Ishan Unified Workplace V2Adruni Ishan
 
Cloud Native Migration: Wie IT-Landschaften ihren Weg auf eine Cloud-Native-P...
Cloud Native Migration: Wie IT-Landschaften ihren Weg auf eine Cloud-Native-P...Cloud Native Migration: Wie IT-Landschaften ihren Weg auf eine Cloud-Native-P...
Cloud Native Migration: Wie IT-Landschaften ihren Weg auf eine Cloud-Native-P...QAware GmbH
 
Sucess Story von Linux zu Microsoft
Sucess Story von Linux zu MicrosoftSucess Story von Linux zu Microsoft
Sucess Story von Linux zu MicrosoftProTechnology GmbH
 
Informatica cloud datenblatt_de
Informatica cloud datenblatt_deInformatica cloud datenblatt_de
Informatica cloud datenblatt_deMullrich1012
 
Informatica Cloud - Informatica Cloud: Integration und Datenmanagement
Informatica Cloud - Informatica Cloud: Integration und DatenmanagementInformatica Cloud - Informatica Cloud: Integration und Datenmanagement
Informatica Cloud - Informatica Cloud: Integration und DatenmanagementSalesforce Deutschland
 

Ähnlich wie Mobiles und flexibles Arbeiten mit der CANCOM AHP Private Cloud (20)

CLOUDSERVICES FÜR ISVs
CLOUDSERVICES FÜR ISVsCLOUDSERVICES FÜR ISVs
CLOUDSERVICES FÜR ISVs
 
IBM Connected
IBM ConnectedIBM Connected
IBM Connected
 
Remote CAD
Remote CADRemote CAD
Remote CAD
 
Citrix Day 2014: Swisscom Dynamic Workplace Framework
Citrix Day 2014: Swisscom Dynamic Workplace FrameworkCitrix Day 2014: Swisscom Dynamic Workplace Framework
Citrix Day 2014: Swisscom Dynamic Workplace Framework
 
SAP Trends 2014 - die Entscheider kennen sollten
SAP Trends 2014 - die Entscheider kennen solltenSAP Trends 2014 - die Entscheider kennen sollten
SAP Trends 2014 - die Entscheider kennen sollten
 
Entwicklung mit Volt MX und Co. | Teil 1
Entwicklung mit Volt MX und Co. | Teil 1Entwicklung mit Volt MX und Co. | Teil 1
Entwicklung mit Volt MX und Co. | Teil 1
 
Architektur und Automation als Enabler für DevOps
Architektur und Automation als Enabler für DevOpsArchitektur und Automation als Enabler für DevOps
Architektur und Automation als Enabler für DevOps
 
Entwickeln und Betreiben eines Cloud Service
Entwickeln und Betreiben  eines Cloud ServiceEntwickeln und Betreiben  eines Cloud Service
Entwickeln und Betreiben eines Cloud Service
 
2016 pcc presse_01_dcc_ferro_archivierung_ver04
2016 pcc presse_01_dcc_ferro_archivierung_ver042016 pcc presse_01_dcc_ferro_archivierung_ver04
2016 pcc presse_01_dcc_ferro_archivierung_ver04
 
Global de
Global deGlobal de
Global de
 
8 Tipps für eine Cloud Strategie – wie Unternehmen heute die Cloud einsetzen
8 Tipps für eine Cloud Strategie – wie Unternehmen heute die Cloud einsetzen8 Tipps für eine Cloud Strategie – wie Unternehmen heute die Cloud einsetzen
8 Tipps für eine Cloud Strategie – wie Unternehmen heute die Cloud einsetzen
 
Migration von Aftersales Systemen auf eine Cloud Plattform
Migration von Aftersales Systemen auf eine Cloud PlattformMigration von Aftersales Systemen auf eine Cloud Plattform
Migration von Aftersales Systemen auf eine Cloud Plattform
 
Swiss Cloud Conference 2014: Was unterscheidet ein Cloud Service vom Outsourcing
Swiss Cloud Conference 2014: Was unterscheidet ein Cloud Service vom OutsourcingSwiss Cloud Conference 2014: Was unterscheidet ein Cloud Service vom Outsourcing
Swiss Cloud Conference 2014: Was unterscheidet ein Cloud Service vom Outsourcing
 
Adruni Ishan Unified Workplace V2
Adruni Ishan   Unified Workplace V2Adruni Ishan   Unified Workplace V2
Adruni Ishan Unified Workplace V2
 
Vodafone Cloud & Hosting Services
Vodafone Cloud & Hosting Services Vodafone Cloud & Hosting Services
Vodafone Cloud & Hosting Services
 
Cloud Native Migration: Wie IT-Landschaften ihren Weg auf eine Cloud-Native-P...
Cloud Native Migration: Wie IT-Landschaften ihren Weg auf eine Cloud-Native-P...Cloud Native Migration: Wie IT-Landschaften ihren Weg auf eine Cloud-Native-P...
Cloud Native Migration: Wie IT-Landschaften ihren Weg auf eine Cloud-Native-P...
 
Sucess Story von Linux zu Microsoft
Sucess Story von Linux zu MicrosoftSucess Story von Linux zu Microsoft
Sucess Story von Linux zu Microsoft
 
Informatica cloud datenblatt_de
Informatica cloud datenblatt_deInformatica cloud datenblatt_de
Informatica cloud datenblatt_de
 
Informatica Cloud - Informatica Cloud: Integration und Datenmanagement
Informatica Cloud - Informatica Cloud: Integration und DatenmanagementInformatica Cloud - Informatica Cloud: Integration und Datenmanagement
Informatica Cloud - Informatica Cloud: Integration und Datenmanagement
 
Modernes Rechenzentrum
Modernes Rechenzentrum Modernes Rechenzentrum
Modernes Rechenzentrum
 

Mobiles und flexibles Arbeiten mit der CANCOM AHP Private Cloud

  • 1. CLOUD COMPUTING Höhere Produktivität – Agileres Business Mobiles und flexibles Arbeiten mit der CANCOM AHP Private Cloud AHP-Broschüre.indd 1 27.02.13 16:31
  • 2. 2 Mobilität, Arbeiten über das Internet und das Konsumieren von Services aus der Wolke prägen die derzeit bedeutendsten Ent- wicklungen der IT-Branche und zwingen die IT in den nächsten zehn Jahren zu mehr Veränderungen als alle anderen Trends. Informationen und Daten müssen jederzeit und überall verfüg- bar sein. Die Kommunikation verändert sich, berufliche und private Grenzen verschwimmen zusehends. Der Arbeitsplatz der Zukunft befindet sich nicht mehr im Büro, sondern - als Notebooks, Smartphones und Tablet-PCs - immer häufiger in den Taschen und im Besitz der Mitarbei- ter. Der Fähigkeit, zeit- und ortsunabhängig zu arbeiten – ob intern oder extern – kommt in der von intensivem Wettbewerb geprägten, schnelllebigen Wirtschaftswelt von heute oberste Priorität zu. Das hilft, die Agilität und Produktivität eines Unter- nehmens zu steigern. „Gewinnen“, sagt Experton-Analyst Axel Oppermann, „werden nicht die Großen über die Kleinen, nicht die Schnellen über die Langsamen, sondern jene Unternehmen, die die neuen tech- nologischen und organisatorischen Möglichkeiten vor dem Hintergrund agiler und globaler Wettbewerbssituationen für sich nutzen.“ Cloud Computing und Mobility sowie das Consumeriziation of IT sind für die Modelle der Arbeitsplätze von morgen entschei- dende Faktoren. CANCOM AHP Private Cloud Die CANCOM AHP Private Cloud ermöglicht den orts- und zeitunabhängigen Zugriff auf Unternehmensapplikationen und Daten mittels beliebigem, internetfähigem Gerät, wie u.a. über Mobile Devices, Smartphones, Tablets etc. und liefert somit einen mobilen und flexiblen IT Arbeitsplatz. Der hohe Standardisierungs- und Automatisierungsgrad der AHP Private Cloud sorgt hierbei für eine optimale Ressourcen- Ausnutzung, senkt die Investitions- und Betriebskosten für die IT, vereinfacht das Management, steigert die Sicherheit, Ver- fügbarkeit, Flexibilität sowie Agilität und erhöht nachhaltig die Produktivität im Unternehmen. Eine dynamische & flexible Infrastruktur ist die Basis für eine erfolgreiche Private Cloud Umgebung. Dabei sind Virtualisie- rung, Konsolidierung, Sicherheit und Managebarkeit tragende Säulen dieser Infrastruktur. Somit können Rechenzentren hochflexibel auf dynamische Bedarfsänderungen reagieren und Applikationen und Desktops selbst in entfernten Niederlassungen kosteneffizient und sicher bereitstellen. Um eine hohe User Akzeptanz & optimierte User Experiance sicherzustellen, werden optimal vorkonfigurierte Anwendun- gen und Einstellungen dem Benutzer über einen schnellen und automatisierten Benutzeranmeldeprozess präsentiert. Mobiles und flexibles Arbeiten mit der CANCOM AHP Private Cloud AHP-Broschüre.indd 2 27.02.13 16:31
  • 3. 3 Zudem erhält jeder User beim Anmelden „ON-Demand“ zu jeder Zeit, überall und von jedem Endgerät seinen persönli- chen Desktop und Applikationen in seiner jeweiligen Landes- sprache (Multilingualität). Das AHP Mobility Pack in Verbindung mit Citrix XenMobile hilft Benutzern, Mobile Devices wie Android-, iOS- oder Win- dows Tablets einfacher, komfortabler & sicherer zu nutzen. Zudem wurde die AHP so konzipiert, dass Unified Communica- tions Lösungen, wie Microsoft Lync oder Cisco VXI Lösungen oder andere CTI Lösungen, über einen virtuellen Desktop optimal zur Verfügung gestellt werden können. Die CANCOM AHP Private Cloud Lösung ist laut IBM die einzige “open proven platform for application and desktop delivery” in Deutschland. Zentrale Elemente der CANCOM AHP Private Cloud sind die Optimized Services und Optimized Processes der AHP. Diese umfassen eine Vielzahl von Funktionen, um die Geschäftsan- forderungen optimal umzusetzen. Dadurch ergeben sich viele Vorteile und Funktionen. AHP-Broschüre.indd 3 27.02.13 16:31
  • 4. 4 Projekt-Risiko-Minimierung & schneller ROI durch standardi- sierte, schlüsselfertige Architektur Die AHP Private Cloud ist eine standardisierte und schlüssel- fertige Best Practise Lösung, die von vielen Unternehmen unterschiedlichster Branchen eingesetzt wird. Standardappli- kationen und Prozesse werden dem Kunden als fertige Archi- tektur implementiert. Individuelle Applikationen werden auf Basis einer Standard Vorgehensweise zur Verfügung gestellt. Somit können ein genauer Projektzeitplan und Projektkosten definiert und ein schneller ROI erreicht werden. Hoher Automatisierungsgrad und einfaches zentrales Manage- ment ermöglichen die Reduzierung der Betriebskosten (TCO) Die AHP Private Cloud verfügt über einen hohen Standardisie- rungs- und Automatisierungsgrad, d.h. die vollautomatisierte individuelle Bereitstellung von Shared- & VDI Desktops sowie Applikationen, Profil Management, Benutzeranmeldeprozess als auch Printer Server und Infrastruktur-Komponenten. Dieser Automatisierungsgrad ist ebenso wichtig für die Redu- zierung der Betriebskosten wie ein integriertes, vereinfachtes und zentrales Management von virtuellen Desktops und Ap- plikationen, ein optimiertes, nachvollziehbares und dokumen- tiertes Change- und Release Management sowie eine flexible Integration in bestehende Betriebsprozesse. Vorteile der CANCOM AHP Private Cloud Integrierter Qualitätssicherungsprozess für einen beeinträchtigungsfreien Betrieb Qualität und Performance sind die Grundlagen für nachhaltigen Erfolg. Um einen beeinträchtigungsfreien Betrieb der Private Desktop Cloud zu gewährleisten, ist die CANCOM AHP Private Cloud in Qualitätssicherungsstufen (wie Produktion, Qualitäts- sicherung und Test) unterteilt. Grundlage für einen ordnungsgemäßen Qualitätssicherungsprozess sind reproduzierbare und nachvollziehbare Change- und Release Management Prozesse neuer Software und Konfigurationen mittels einer durchgängigen Versionierung. Gemäß dem Qualitäts- sicherungsworkflow werden neue Versionen von Einzelpaketen zusammengefasst in einem Release und nach Abnahme in der Pro- duktion freigegeben. Die Versionierung ermöglicht auch über einen langen Zeitraum hinweg ein Downgrade von Installationsständen. Kosten -49% -21% -28% AHP Private Cloud Traditionell Dynamic Infrastructure ROIProjektrisiko DEV Entwicklungsfarm QM Qualitätssicherungsfarm PROD Produktionsfarm AHP Software Katalog Rel. 1.2 Rel. 1.1 Rel. 1.0 Quali tätssicherungspr o zess AHP-Broschüre.indd 4 27.02.13 16:31
  • 5. 5 Sicherheit und Authentifizierung Um die Sicherheit von Daten und Applikationen zu gewähr- leisten, liefert die CANCOM AHP Private Cloud zum einen Lösungskonzepte zur Erweiterung der allgemeinen Architek- tur-Sicherheit des Kunden und zum anderen spezielle AHP Sicherheitsfunktionen. Neben der verbesserten Netzwerk- und Zugriffssicherheit sowie eindeutigen Authentifizierung wird ein erweitertes und automati- siertes OS Hardening durchgeführt. Konzepte für Patch- Deployment und Systemrichtlinien sowie auch rollenbasierte Berechtigungen für das Management sind ebenfalls integriert. Reproduzierbarkeit und Nachvollziehbarkeit Die Grundlage für die ordnungsmäßige Reproduzierbarkeit und Nachvollziehbarkeit neuer Software und Konfigurationen ist eine durchgängige Versionierung jedes einzelnen Software Paketes. Gemäß dem Qualitätssicherungsworkflow werden neue Versionen von Einzelpaketen zusammengefasst in einem Release und nach Abnahme in der Produktion freigege- ben. Die Versionierung ermöglicht auch über einen langen Zeit‑ raum hinweg eine Nachvollziehbarkeit und ein Downgrade von Installationsständen. Compliance Die AHP Private Cloud unterstützt die Einhaltung von Com- pliance-Anforderungen in der IT wie Informationssicherheit, Verfügbarkeit und Datenschutz. Neben den optimierten technischen Maßnahmen für die Sicherheit von Daten und Anwendungen liefert die CANCOM AHP Private Cloud wei- tere Maßnahmen, wie das automatisierte Protokollieren von Administrationsveränderungen, der integrierten Qualitätssi- cherungsprozesse oder das Delegieren von administrativen Aufgaben, für die Gewährleistung von IT Compliance Anforde- rungen. Weiterhin ist ein Compliance Status (Farm Monitor) enthalten, der möglichst auf einen Blick alle Serverinstallationszustände mit Releasestand -status, System Change und Partly Update aufzeigt. Citrix NetScaler Citrix Storefront Active Directory File Services Exchange Services Print Services Enterprise Storage Shared Desktops VDI Desktops AHP Automation and Provisioning AHP Management Suite AHP Infrastructure Services 3D Desktops AHP-Broschüre.indd 5 27.02.13 16:31
  • 6. Die AHP Private Cloud liefert zusätzlich AHP Management Center Das AHP Management Center ist ein Verwaltungswerkzeug für die Infrastruktur Admi- nistratoren. Es dient zum Verwalten der Server und Farm Installation. Hier werden die AHP Software Installation Sets (Releases) verwaltet. AHP Provisioning Center Mit dem AHP Provisioning Center lassen sich Mitarbeiter in den Fachabteilungen komfortabel und zuverlässig mit IT-Diensten wie File und Mail Services versorgen und gleichzeitig Nutzer und deren Zugriffsrechte sicher und transparent verwalten. AHP Billing Framework (optional) Ziel der AHP Billing Framework ist eine interne Leistungsverrechnung, d.h. die Trans- parenz der in Anspruch genommenen IT-Leistungen an den Benutzer weiterzugeben und den IT-Abteilungen hierdurch eine Einflussnahme auf ihre IT-Kosten zu geben. AHP Monitoring Center (optional) Das AHP Monitoring Center nutzt die Funktionen und Dienste des Microsoft System Center Operations Manager. Mit dem Operations Manager können Unternehmen die erweiterte Service-Level-Überwachung für eine bessere Messung der Verfügbarkeit und Performance über alle Formen der virtuellen Desktops sowie Serverbetriebssys- teme einsetzen. 1. 2. 3. 4. 6 Effizientes Management für einen optimalen Betrieb Durchdachte Betriebsprozesse und ITIL-Konformität sind eine Notwendigkeit, um eine komplexe Plattform effizient und erfolgreich betreiben zu können. Die AHP Private Cloud ist von Grund auf daraufhin entworfen, die Betriebsprozesse in der Nutzung der standardisierten und erprobten Prozesse aus ITIL zu unterstützen. So umfasst die AHP ein vollständiges und selbstdokumentierendes Change- und Release-Manage- ment und erlaubt die Definition von Service-Level-Agreements mit Unternehmen und Abteilungen. Durch offene Schnittstellen lässt sich die AHP in viele beste- hende Kunden-Management-Lösungen integrieren, die einen effizienten Service-Desk ermöglichen. CANCOM Private Cloud Delivery Modell CANCOM und HP bieten neben der Projektplanung und -Implementierung eine Vielzahl von möglichen Unterstützungs- leistungen. Diese reichen von reaktiven Support Services über die remote Betriebsunterstützung bis hin zu Managed Hosting Cloud Servi- ces. Mit CANCOM Financial Services bieten wir unseren Kunden attraktive und maßgeschneiderte Finanzierungsmodelle. SYSTEM INTEGRATION SUPPORT SERVICE MANAGED SERVICE MANAGED HOSTING CLOUD SERVICE AHP-Broschüre.indd 6 27.02.13 16:31
  • 7. 7 „Mit der Einführung der CANCOM AHP Private Cloud konnten wir unsere IT-Betriebskosten um bis zu 35% reduzieren. Anbindung neuer Standorte und Firmen können teilweise an nur einem Wochenende komplett vollzogen werden, wofür wir in der Vergangenheit mehrere Wochen gebraucht hatten. Somit konnten die Produktivitätsausfälle fast auf Null gesenkt werden. Es war eine gute Entscheidung, die CANCOM AHP Private Cloud einzusetzen und von der Fachkompetenz der CANCOM-Mitarbeiter zu profitieren.“ Raymond Kober, Vorstand AL-KO Kober AG Unsere strategischen Partner im Bereich Cloud Solutions „Mit dem Award der Citrix Central Europe für “Best Cloud Part- ner” honorieren und zeichnen wir die herausragenden Leistun- gen der CANCOM AG im Bereich Cloud aus“, sagt Peter Gold- brunner, Director Channel Sales Germany bei Citrix. „Mit der AHP Plattform, in der unsere Lösungen wie etwa XenDesktop, NetScaler CloudGateway eingesetzt werden, hat die CANCOM eine Private Cloud gebaut, die zu den technologisch führenden in unserer Region zählt. Damit beweist die CANCOM, dass mit Expertise und Fokus auf Kundenvorteile die Cloud bereits heute einen enormen Mehrwert für Kunden darstellt und damit konsu- mierbar ist – und auch für unternehmenskritische Bereiche funk- tioniert. Ich freue mich sehr über diesen Award für die CANCOM, der zum Einen die Vorteile von Private Cloud Lösungen aufzeigt und auf der anderen Seite den Einsatz, die Leidenschaft und das umfassende Wissen des Unternehmens herausstellt.“ Weitere Referenzen Referenzen | Partner „Ein erfolgreiches Projekt, auch bedingt durch die gute Zusammenarbeit mit CANCOM, die geprägt war von der hohen Fachkompetenz der Projektmitarbeiter und der Flexibilität des Partners CANCOM.“ Klaus Schneider, Head of Data Center IT Services Europe, MAHLE International GmbH AHP-Broschüre.indd 7 27.02.13 16:31
  • 8. Cancom SEA Erika-Mann-Straße 69 80636 München Phone +49 89 540 54 – 0 info@cancom.de www.cancom.com AHP-Broschüre.indd 8 27.02.13 16:31