SAP HCM Processes & Forms

2.618 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vortrag zu SAP HCM Processes & Forms im Rahmen der Admanus Praxistage 2011

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.618
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
547
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

SAP HCM Processes & Forms

  1. 1. Digitalisierung vonAntragsverfahren mitSAP HCM Processes & Forms Christian Buckowitz Peter Gilberg iProCon GmbH
  2. 2. Agenda● Das Konzept● Praxisbeispiel● Chancen & ErfolgsfaktorenAdManus Praxistage 2011 – Digitalisierung von Antragsverfahren mit SAP HCM Processes & Forms Folie 2
  3. 3. Warum Prozesse digitalisieren? Das Einzige, was uns vor der Bürokratie schützt, ist ihre Ineffizienz. - Eugene McCarthyAdManus Praxistage 2011 – Digitalisierung von Antragsverfahren mit SAP HCM Processes & Forms Folie 3
  4. 4. Komplexe personalwirtschaftliche Antragsverfahren Org. Gehalts- AZ Neue veränderung ... Wechsel Veränderung Planstelle● Papierbasiert● Heterogen● OfflineAdManus Praxistage 2011 – Digitalisierung von Antragsverfahren mit SAP HCM Processes & Forms Folie 4
  5. 5. ESS und MSS als Basiskonzept Mitarbeiter Portal mit ESS & MSS Führungskräfte● Daten ad hoc & online einsehen● Direkte Bearbeitung ohne MedienbrücheAdManus Praxistage 2011 – Digitalisierung von Antragsverfahren mit SAP HCM Processes & Forms Folie 5
  6. 6. Erweiterung mit dem Ziel einheitlicher ProzesseStrukturierung der Abläufe als Prozess Vereinheitlichung • Formulare • Prozesse • BearbeiterfindungBereitstellen als zentrale ServiceplattformAdManus Praxistage 2011 – Digitalisierung von Antragsverfahren mit SAP HCM Processes & Forms Folie 6
  7. 7. Same procedure. Mitarbeiter Führungskräfte HR Administrator Iteration durch Workflow Prüfung Auswahl der Auswahl Datenerfassung und betroffenen des und Genehmigung Verbuchung Entitäten Prozesses im BackendAdManus Praxistage 2011 – Digitalisierung von Antragsverfahren mit SAP HCM Processes & Forms Folie 7
  8. 8. Die Architektur kombiniert Bewährtes.NetWeaver Portal Universal Adobe WebDynpro for Worklist Interactive ABAP Forms Internal Service Request Business Workflow SAP HCM Records & Case ManagementAdManus Praxistage 2011 – Digitalisierung von Antragsverfahren mit SAP HCM Processes & Forms Folie 8
  9. 9. NetWeaver Portal Das Portal als Universal Adobe WebDynpro Worklist Interactive for ABAP Forms Drehscheibe SAP HCM Business Workflow Records & Case Management Start Application • Prozess starten & bearbeiten • Monitoring • Beispiel: Betroffenen Mitarbeiter auswählen Adobe Interactive Form • Stellt Antrag dar • Beispiel: Erfassung neue Gehaltsbestandteile Universal Worklist • Aufgaben zur Prozessbearbeitung • Beispiel: Task zur Genehmigung oder KorrekturAdManus Praxistage 2009 - C7 Personalkostenplanung mit SAP Folie 9HCM
  10. 10. NetWeaver Portal Universal Adobe WebDynpro Worklist Interactive for ABAP Prozessmodellierung Forms Business Workflow Records & Case SAP HCM Management Strukturierung in TeilaufgabenWorkflowBusiness Bearbeiterfindung Steuerung Prozess- sowie Eingabeabhängig Der Business Workflow ist optional.AdManus Praxistage 2011 – Digitalisierung von Antragsverfahren mit SAP HCM Processes & Forms Folie 10
  11. 11. Produktives vs. Temporäres NetWeaver Portal Universal Adobe WebDynpro Worklist Interactive for ABAP Forms Verbuchen Business Workflow Records & Case SAP HCM Management Digitale Personal Records & Case Management - akte Lesen Schreiben Step 1 Step 2 ... Step n Lesen Prüfen Schreiben Backend Services SAP HCMAdManus Praxistage 2009 - C7 Personalkostenplanung mit SAP Folie 11HCM
  12. 12. Vom Papier ins System mit EHP5AdManus Praxistage 2011 – Digitalisierung von Antragsverfahren mit SAP HCM Processes & Forms Folie 12
  13. 13. Kritische Erfolgsfaktoren● Nicht jeden Sonderfall berücksichtigen● Nicht auf SAP Standardprozesse verlassen● Führungskräfte aus verschiedenen Bereichen frühzeitig einbeziehen● Etablieren eines Prozessverantwortlichen● Lizenzkosten frühzeitig evaluierenAdManus Praxistage 2011 – Digitalisierung von Antragsverfahren mit SAP HCM Processes & Forms Folie 13
  14. 14. Chancen● Prozessoptimierung● Datenqualität● Effizienz● AkzeptanzAdManus Praxistage 2011 – Digitalisierung von Antragsverfahren mit SAP HCM Processes & Forms Folie 14

×