______________________________________________________________________________________________
www.gesund-fuehren-toolbox....
______________________________________________________________________________________________
www.gesund-fuehren-toolbox....
______________________________________________________________________________________________
www.gesund-fuehren-toolbox....
______________________________________________________________________________________________
www.gesund-fuehren-toolbox....
______________________________________________________________________________________________
www.gesund-fuehren-toolbox....
______________________________________________________________________________________________
www.gesund-fuehren-toolbox....
______________________________________________________________________________________________
www.gesund-fuehren-toolbox....
______________________________________________________________________________________________
www.gesund-fuehren-toolbox....
______________________________________________________________________________________________
www.gesund-fuehren-toolbox....
______________________________________________________________________________________________
www.gesund-fuehren-toolbox....
______________________________________________________________________________________________
www.gesund-fuehren-toolbox....
______________________________________________________________________________________________
www.gesund-fuehren-toolbox....
______________________________________________________________________________________________
www.gesund-fuehren-toolbox....
______________________________________________________________________________________________
www.gesund-fuehren-toolbox....
______________________________________________________________________________________________
www.gesund-fuehren-toolbox....
______________________________________________________________________________________________
www.gesund-fuehren-toolbox....
______________________________________________________________________________________________
www.gesund-fuehren-toolbox....
______________________________________________________________________________________________
www.gesund-fuehren-toolbox....
______________________________________________________________________________________________
www.gesund-fuehren-toolbox....
______________________________________________________________________________________________
www.gesund-fuehren-toolbox....
______________________________________________________________________________________________
www.gesund-fuehren-toolbox....
______________________________________________________________________________________________
www.gesund-fuehren-toolbox....
______________________________________________________________________________________________
www.gesund-fuehren-toolbox....
______________________________________________________________________________________________
www.gesund-fuehren-toolbox....
______________________________________________________________________________________________
www.gesund-fuehren-toolbox....
______________________________________________________________________________________________
www.gesund-fuehren-toolbox....
______________________________________________________________________________________________
www.gesund-fuehren-toolbox....
______________________________________________________________________________________________
www.gesund-fuehren-toolbox....
______________________________________________________________________________________________
www.gesund-fuehren-toolbox....
______________________________________________________________________________________________
www.gesund-fuehren-toolbox....
______________________________________________________________________________________________
www.gesund-fuehren-toolbox....
______________________________________________________________________________________________
www.gesund-fuehren-toolbox....
______________________________________________________________________________________________
www.gesund-fuehren-toolbox....
______________________________________________________________________________________________
www.gesund-fuehren-toolbox....
______________________________________________________________________________________________
www.gesund-fuehren-toolbox....
______________________________________________________________________________________________
www.gesund-fuehren-toolbox....
______________________________________________________________________________________________
www.gesund-fuehren-toolbox....
______________________________________________________________________________________________
www.gesund-fuehren-toolbox....
______________________________________________________________________________________________
www.gesund-fuehren-toolbox....
______________________________________________________________________________________________
www.gesund-fuehren-toolbox....
______________________________________________________________________________________________
www.gesund-fuehren-toolbox....
______________________________________________________________________________________________
www.gesund-fuehren-toolbox....
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Wie Sie Fuehrungkraefte fuer gesunde Fuehrung gewinnen

857 Aufrufe

Veröffentlicht am

Führungskräfte schreien nicht unbedingt "juchuh!", wenn sie hören, dass sie neben ihrer sonstigen Arbeit auch Aufgaben im Betrieblichen Gesundheitsmanagement übernehmen sollen. Zu diesem Thema habe ich in der Vergangenheit auf mehreren Tagungen und Kongressen Vorträge gehalten. Eine prototypische Fassung habe ich Ihnen hier vertont. Viel Freude beim Hören und viel Erfolg beim Umsetzen!

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
857
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
8
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Wie Sie Fuehrungkraefte fuer gesunde Fuehrung gewinnen

  1. 1. ______________________________________________________________________________________________ www.gesund-fuehren-toolbox.de© Dr. Anne Katrin Matyssek DieGesund- Führen-Toolbox Herzlich willkommen zum Vortrag Wie man Führungskräfte für gesunde Führung gewinnt www.gesund-fuehren-toolbox.de© Dr. Anne Katrin Matyssek DieGesund- Führen-Toolbox
  2. 2. ______________________________________________________________________________________________ www.gesund-fuehren-toolbox.de© Dr. Anne Katrin Matyssek DieGesund- Führen-Toolbox Ziel des Vortrags: Sie gehen hier raus und haben Lust, direkt morgen die FK in Ihrem Unternehmen für Gesundheit zu gewinnen. Und Sie wissen auch, wie!
  3. 3. ______________________________________________________________________________________________ www.gesund-fuehren-toolbox.de© Dr. Anne Katrin Matyssek DieGesund- Führen-Toolbox Einstieg: Eine wahre Geschichte … FAZIT: Behandeln Sie die Führungskräfte so, wie die ihre Mitarbeitenden behandeln sollen … Rückenstärkung der FK war hier wichtiger als eine Rückenschule.
  4. 4. ______________________________________________________________________________________________ www.gesund-fuehren-toolbox.de© Dr. Anne Katrin Matyssek DieGesund- Führen-Toolbox Inhaltsüberblick 1 Typische Führungskräfte-Reaktionen verstehen Womit müssen Sie rechnen? 2 Die Führungskräfte beim Erleben packen Wie können Sie Führungskräfte gewinnen? 3 Do‘s und Do‘nts Was sollten Sie sein lassen – und was tun?
  5. 5. ______________________________________________________________________________________________ www.gesund-fuehren-toolbox.de© Dr. Anne Katrin Matyssek DieGesund- Führen-Toolbox Wer bin ich? Anne Katrin Matyssek • Diplom-Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin • ausgebildete Stressbewältigungstrainerin (BZgA) seit 1998 • 2002 Spezialisierung auf: „Gesund Führen“ • Co-Autorin des eLearning-Tools „Förderung der psychischen Gesundheit als Führungsaufgabe“ (u.a. im Auftrag des BMAS)
  6. 6. ______________________________________________________________________________________________ www.gesund-fuehren-toolbox.de© Dr. Anne Katrin Matyssek DieGesund- Führen-Toolbox Typische Führungskräfte- Reaktionen verstehen
  7. 7. ______________________________________________________________________________________________ www.gesund-fuehren-toolbox.de© Dr. Anne Katrin Matyssek DieGesund- Führen-Toolbox Was soll ICH hier? Ich führ‘ doch gesund! Ich mach‘ den Job schon ein paar Jahre! Meine Leute sind alle langzeitkrank – das hat doch nichts mit mir zu tun! Sie wollen mir doch bloß das Rauchen abgewöhnen! Und dass ich abnehme! Ich kenn‘ einen, der hat nie geraucht und alles – und der ist schon tot! Man muss das Leben auch genießen … Typische Reaktionen von Führungskräften:
  8. 8. ______________________________________________________________________________________________ www.gesund-fuehren-toolbox.de© Dr. Anne Katrin Matyssek DieGesund- Führen-Toolbox Ich habe schon genug zu tun. Das wird mir zu viel. Die Aussage hinter der Abwehr:
  9. 9. ______________________________________________________________________________________________ www.gesund-fuehren-toolbox.de© Dr. Anne Katrin Matyssek DieGesund- Führen-Toolbox = + = „Kümmern“ Führung Sachaufgabe Produktivität Beziehungsaufgabe Arbeitszufriedenheit / Anwesenheit Aufgaben der Führungskraft nach “Fehlzeiten-Papst” Prof. Nieder (2001)
  10. 10. ______________________________________________________________________________________________ www.gesund-fuehren-toolbox.de© Dr. Anne Katrin Matyssek DieGesund- Führen-Toolbox Widerstände gegen das Thema: Regel statt Ausnahme … … und Pflichtveranstaltungen verschlimmern alles zusätzlich …
  11. 11. ______________________________________________________________________________________________ www.gesund-fuehren-toolbox.de© Dr. Anne Katrin Matyssek DieGesund- Führen-Toolbox Pflichtseminare signalisieren: Gesundheit ist nervig. Gesundheit kostet Zeit. Gesundheit ist etwas Negatives.
  12. 12. ______________________________________________________________________________________________ www.gesund-fuehren-toolbox.de© Dr. Anne Katrin Matyssek DieGesund- Führen-Toolbox „Is aber wichtig!“ Damit können Sie keinen Blumentopf gewinnen.
  13. 13. ______________________________________________________________________________________________ www.gesund-fuehren-toolbox.de© Dr. Anne Katrin Matyssek DieGesund- Führen-Toolbox Führungskräfte machen dicht, wenn sie den erhobenen Zeigefinger spüren. Sensibilisierung geht nur ohne Pranger! Man muss sie gewinnen statt verdonnern …
  14. 14. ______________________________________________________________________________________________ www.gesund-fuehren-toolbox.de© Dr. Anne Katrin Matyssek DieGesund- Führen-Toolbox ASF = arme Sandwich-Führungskraft Tipp: Führungskraft beim eigenen Erleben packen Schlafstörungen, Abschalt- Probleme, Tinnitus, Gebissschiene, Sodbrennen, keine Zeit für die Familie, wenig Anerkennung usw. Druck von oben Druck von unten „Ich bin belastet, meine Leute sind belastet – wir müssen was tun: Was kann ICH tun a) für mich und b) für meine Leute?“ Locken und verführen statt drohen und drängen!
  15. 15. ______________________________________________________________________________________________ www.gesund-fuehren-toolbox.de© Dr. Anne Katrin Matyssek DieGesund- Führen-Toolbox - Bieten Sie Veranstaltungen an, die „nur“ der Entlastung der Führungskräfte dienen. Sie werden es Ihnen danken. - Am Anfang darf es auch „nur“ um die körperliche Gesundheit gehen – das entspricht oft der (anfänglichen) Denke der FK. - Bitte keine Samstagsveranstaltung … - Manche Führungskraft kann man auch über den „Umweg“ Arbeitsschutz oder Gefährdungsanalyse gewinnen (manchen hilft‘s, dass es dazu gesetzliche Aufträge gibt). - Holen Sie das Thema Gesundheit aus der Tabuzone. Seien Sie Vorbild – es gibt nichts Überzeugenderes! Wichtig für Veranstaltungen dazu:
  16. 16. ______________________________________________________________________________________________ www.gesund-fuehren-toolbox.de© Dr. Anne Katrin Matyssek DieGesund- Führen-Toolbox Die Führungskräfte beim Erleben packen von ANFANG an – nicht als Dreingabe … (= erprobte Bausteine)
  17. 17. ______________________________________________________________________________________________ www.gesund-fuehren-toolbox.de© Dr. Anne Katrin Matyssek DieGesund- Führen-Toolbox Wann hören Menschen interessiert zu?
  18. 18. ______________________________________________________________________________________________ www.gesund-fuehren-toolbox.de© Dr. Anne Katrin Matyssek DieGesund- Führen-Toolbox Wer von Ihnen hat sich heute schon gesund verhalten? Die eigene Gesundheit als Gesprächs- öffner – schon in der Einladung: „Wie geht es Ihnen eigentlich?“
  19. 19. ______________________________________________________________________________________________ www.gesund-fuehren-toolbox.de© Dr. Anne Katrin Matyssek DieGesund- Führen-Toolbox Überlastungssignale?
  20. 20. ______________________________________________________________________________________________ www.gesund-fuehren-toolbox.de© Dr. Anne Katrin Matyssek DieGesund- Führen-Toolbox Erkenntnis: Stress macht etwas mit mir! (Selbst-Check)
  21. 21. ______________________________________________________________________________________________ www.gesund-fuehren-toolbox.de© Dr. Anne Katrin Matyssek DieGesund- Führen-Toolbox Ich kann doch aber meinen Leuten nicht die Arbeit abnehmen! Hinter dieser Klage steckt eine Not, keine Aggression!
  22. 22. ______________________________________________________________________________________________ www.gesund-fuehren-toolbox.de© Dr. Anne Katrin Matyssek DieGesund- Führen-Toolbox Abbau psychosozialer Belastungen (krank-machendes Führungsverhalten, Mobbing etc.) Aufbau psychosozialer Ressourcen (Transparenz, Kommunikation, soziale Unterstützung etc.) Psychosoziale Gesundheit (Wohlbefinden, Engagement, Produktivität, Anwesenheit, gutes Betriebsklima etc.) 2 Wege zur Förderung der psychosozialen Gesundheit FAZIT: Auch wer Belastungen nicht abbauen kann, kann Ressourcen stärken.
  23. 23. ______________________________________________________________________________________________ www.gesund-fuehren-toolbox.de© Dr. Anne Katrin Matyssek DieGesund- Führen-Toolbox Psyche?! Igitt, sowas hab‘ ich nicht! Und: Krankheit ist etwas für Low Performer.
  24. 24. ______________________________________________________________________________________________ www.gesund-fuehren-toolbox.de© Dr. Anne Katrin Matyssek DieGesund- Führen-Toolbox Selbstreflexionsanstöße – nicht nur für Führungskräfte Was hat das Kopfweh mit dem Schwiegermutterbesuch zu tun? Und wie ist es beim Champions League Spiel??? gesund krankoder IST EINE ILLUSION!!! krankgesund Jeder Mensch hat zu einem Zeitpunkt gesunde UND kranke Anteile – die gesunden kann man fördern!!! IMMER
  25. 25. ______________________________________________________________________________________________ www.gesund-fuehren-toolbox.de© Dr. Anne Katrin Matyssek DieGesund- Führen-Toolbox Wer von Ihnen gibt genug Anerkennung?
  26. 26. ______________________________________________________________________________________________ www.gesund-fuehren-toolbox.de© Dr. Anne Katrin Matyssek DieGesund- Führen-Toolbox Wer von Ihnen bekommt genug Anerkennung?
  27. 27. ______________________________________________________________________________________________ www.gesund-fuehren-toolbox.de© Dr. Anne Katrin Matyssek DieGesund- Führen-Toolbox typisch: Ungleichgewicht! Anerkennung geben Anerkennung bekommen
  28. 28. ______________________________________________________________________________________________ www.gesund-fuehren-toolbox.de© Dr. Anne Katrin Matyssek DieGesund- Führen-Toolbox Der Weg zum erfolgreichen BGM geht nur über die Führungskraft. Die Führungskraft erreicht man nur über deren eigene Gesundheit.
  29. 29. ______________________________________________________________________________________________ www.gesund-fuehren-toolbox.de© Dr. Anne Katrin Matyssek DieGesund- Führen-Toolbox Self Care Im Baum gesunder Führung ist der Stamm das Wichtigste! Stimmung und Betriebsklima  Belastungsabbau und Ressourcenaufbau  Wertschätzung und Anerkennung  Kontakt und Interesse  Transparenz, Offenheit und Durchschaubarkeit  Gespräche und Einbeziehen
  30. 30. ______________________________________________________________________________________________ www.gesund-fuehren-toolbox.de© Dr. Anne Katrin Matyssek DieGesund- Führen-Toolbox
  31. 31. ______________________________________________________________________________________________ www.gesund-fuehren-toolbox.de© Dr. Anne Katrin Matyssek DieGesund- Führen-Toolbox Do‘s und Do‘nts im Umgang mit Führungskräften
  32. 32. ______________________________________________________________________________________________ www.gesund-fuehren-toolbox.de© Dr. Anne Katrin Matyssek DieGesund- Führen-Toolbox Do‘s und Don‘ts im Umgang mit Führungskräften • Locken und verführen statt drücken und drängen (nicht mit der Fackel nachrennen …) • „Sie sind wichtig“ statt „Jede FK hat die Fehlzeiten-Quote, die sie verdient“ • Verständnis für die arme Sandwich-Führungskraft statt Zahlendruck pur • Führungskräfte beim eigenen Erleben packen („was hab ich davon?“) • Keine Pflichtseminare (für die mit der miesen Quote) sondern Freiwilligkeit • Keine Zielvereinbarungen mit Anwesenheitsverbesserungszwang • Nicht missionieren sondern das Thema als selbstverständlich verkaufen Unbedingt MIT der GL: Wertschätzung für die Führungskräfte selber
  33. 33. ______________________________________________________________________________________________ www.gesund-fuehren-toolbox.de© Dr. Anne Katrin Matyssek DieGesund- Führen-Toolbox - sind FREIWILLIG und NIEDERSCHWELLIG und EINLADEND („hier wird nicht missioniert“; Signal: „Sie sind gut!“); - man LACHT (hormonelle Auswirkungen von Anerkennung …); - man bekommt etwas zu ESSEN und etwas IN DIE HAND; - es geht dabei um die HALTUNG, nicht ums VERHALTEN. Lassen Sie sie als „good guys“ da stehen! Und beziehen Sie möglichst viele mit ein! Es muss „schick“ sein, „drin“ zu sein! Sorgen Sie für wertschätzendes Ambiente! Bewährte Veranstaltungsformate Achten Sie auch auf die Terminologie, z.B. beim Einladungstext!
  34. 34. ______________________________________________________________________________________________ www.gesund-fuehren-toolbox.de© Dr. Anne Katrin Matyssek DieGesund- Führen-Toolbox Wir kümmern uns und schätzen euch! In eurem Interesse – und im Interesse des Betriebes!
  35. 35. ______________________________________________________________________________________________ www.gesund-fuehren-toolbox.de© Dr. Anne Katrin Matyssek DieGesund- Führen-Toolbox Mini-Fahrplan zur Gewinnung von FK • Kick-Off planen: Wo drückt unsere FK der Schuh? Was hilft dagegen? • Einladung: „Sie haben viel um die Ohren. Da ist es nicht leicht …“ • Einladung: „Ihnen soll es gut gehen. Die GL freut sich auf Sie!“ („wertiges Drumherum“) • Es publik machen (Postkarten, Aufsteller, Intranet, Gummibärchen) • Vortrag mit Schwerpunkt auf der Führungskraft selbst (wie kann‘s ihr besser gehen?) • Abfrage nach Wünschen für Vertiefungsveranstaltungen • Vertiefungen durchführen – und nicht frustriert sein bei geringer Teilnahme Es ist gesät. Wachstum braucht Zeit (und wiederholtes Gießen!). Wertschätzung steckt an. Ent-Tabuisierung folgt. Darauf bauen, dass es immer mehr werden … Vorbild sein …
  36. 36. ______________________________________________________________________________________________ www.gesund-fuehren-toolbox.de© Dr. Anne Katrin Matyssek DieGesund- Führen-Toolbox Glauben an das Gute im Menschen (auch in allen Führungskräften) Begeisterung: mit ganzem Herzen dabei Realitätssinn: mit beiden Beinen auf dem Boden gute Vernetzung Stehvermögen Verständnis für andere Perspektiven Tatkraft und Praxisnähe gute Selbst- fürsorge Emotionalität Grundausstattung für erfolgreiche Aktive im BGM
  37. 37. ______________________________________________________________________________________________ www.gesund-fuehren-toolbox.de© Dr. Anne Katrin Matyssek DieGesund- Führen-Toolbox Pflegen Sie Ihre Erholungsfähigkeit! - Machen Sie Pausen, und zwar richtig! - Nehmen Sie keine Arbeit mit heim! - Etablieren Sie Abschalt-Rituale! - Unterstützen Sie andere in Sachen Gesundheit! - Nehmen Sie sich 5-6x tgl. 10‘‘ Auszeit!
  38. 38. ______________________________________________________________________________________________ www.gesund-fuehren-toolbox.de© Dr. Anne Katrin Matyssek DieGesund- Führen-Toolbox Tipps für die Westentasche
  39. 39. ______________________________________________________________________________________________ www.gesund-fuehren-toolbox.de© Dr. Anne Katrin Matyssek DieGesund- Führen-Toolbox Self Care Gesund Führen = VORBILD + SCHUTZSCHILD Stimmung und Klima  Belastungsabbau und Ressourcenaufbau  Wertschätzung und Anerkennung  Kontakt und Interesse  Transparenz und Offenheit  Gespräche und Einbeziehen Fehlzeiten- Reduzierung Wohlbefinden Motivation gesundes Unternehmen fit in Rente! Heute schon Anerken- nung gegeben? Heute schon Kontakt gehabt? Heute schon gefragt? Heute schon gelächelt? Heute schon „Urlaub“ gemacht? Heute schon für Klarheit gesorgt?
  40. 40. ______________________________________________________________________________________________ www.gesund-fuehren-toolbox.de© Dr. Anne Katrin Matyssek DieGesund- Führen-Toolbox  Abwehrreaktionen von Führungskräften sind normal.  Man muss sie beim eigenen Erleben packen.  Pflichtseminare untergraben Motivation.  Basisstrategie Vorbild: Selber gesund bleiben. Zum Mitnehmen und Diskutieren:  stimmen Sie zu? dann Haken dran!    
  41. 41. ______________________________________________________________________________________________ www.gesund-fuehren-toolbox.de© Dr. Anne Katrin Matyssek DieGesund- Führen-Toolbox Wertschätzung und BGM stehen im Wechselverhältnis! WertschätzungBGM-Projekte werden empfunden als Ausdruck von erhöht den BGM-Erfolg, weil die positive Absicht geglaubt wird gesündere Kultur
  42. 42. ______________________________________________________________________________________________ www.gesund-fuehren-toolbox.de© Dr. Anne Katrin Matyssek DieGesund- Führen-Toolbox Extra-Tipps für Sie:  20 kostenlose Video-Vorträge auf www.do-care.tv  1 kostenloser eMail-Infobrief alle 2 Monate  200 kostenlose Podcasts (5-6 Minuten)  Tipps und Tools für mehr Wertschätzung und „Gesund Führen“ www.do-care.de

×