Die Krisen der Weimarer
Republik
Inflation und Weltwirtschaftskrise
Die Inflation
Hohe KriegsschuldHohe Kriegsschuld
Waffenkauf auf KreditWaffenkauf auf Kredit
Entschädigung der SiegerEntschädigung der Si...
Viele Menschen verlieren
ihre Ersparnisse und
werden arm.
Die Gewinner sind der
Staat und die Leute die
Geld in Wertsachen...
Die Weltwirtschaftskrise
USA: immer mehr
Fabriken produzieren immer mehr
Der Markt ist gesättigt
Die Waren werden nicht mehr verkauft.
Arbeiter wer...
Die Aktienbesitzer wollen die Aktien der
Fabriken an der Börse verkaufen
Niemand will die Aktien kaufen
Börsenkrach
Schwarzer
Donnerstag:
24.10.1929
Panik an der WallstreetPanik an der Wallstreet
Folgen des
Börsenkrachs
Banken brechen
zusammen
Sparer verlieren ihr Geld
Millionen Menschen
verlieren ihre Arbeit
Die Krise greift auf
Europa über
Vor der Krise hatten die USA den Europäern
( besonders Dt.) viel Geld geliehen
Nach dem B...
Inflation
Inflation
Inflation
Inflation
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Inflation

581 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
581
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
7
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Inflation

  1. 1. Die Krisen der Weimarer Republik Inflation und Weltwirtschaftskrise
  2. 2. Die Inflation
  3. 3. Hohe KriegsschuldHohe Kriegsschuld Waffenkauf auf KreditWaffenkauf auf Kredit Entschädigung der SiegerEntschädigung der Sieger Es wird mehr Geld gedruckt Das Geld verliert an Wert Die Preise steigen InflationHyperinflation
  4. 4. Viele Menschen verlieren ihre Ersparnisse und werden arm. Die Gewinner sind der Staat und die Leute die Geld in Wertsachen und Häusern investiert hatten. Wenn man zb Schulden hatte, kann man sie nun mit wertlosem Geld bezahlen.
  5. 5. Die Weltwirtschaftskrise
  6. 6. USA: immer mehr Fabriken produzieren immer mehr Der Markt ist gesättigt Die Waren werden nicht mehr verkauft. Arbeiter werden entlassen. Fabriken schliessen
  7. 7. Die Aktienbesitzer wollen die Aktien der Fabriken an der Börse verkaufen Niemand will die Aktien kaufen
  8. 8. Börsenkrach Schwarzer Donnerstag: 24.10.1929
  9. 9. Panik an der WallstreetPanik an der Wallstreet
  10. 10. Folgen des Börsenkrachs Banken brechen zusammen Sparer verlieren ihr Geld Millionen Menschen verlieren ihre Arbeit
  11. 11. Die Krise greift auf Europa über Vor der Krise hatten die USA den Europäern ( besonders Dt.) viel Geld geliehen Nach dem Börsenkrach ziehen die USA ihre Kredite aus Europa zurück FOLGEN: Fabriken fehlt das Geld-> Produktion wird eingeschränkt-> Arbeiter werden entlassen WELTWIRTSCHAFTSKRISE

×