Datenjournalismus       Open Government Data            und JournalismusLorenz Matzat   Medienwirtschafsgipfel   CeBIT   0...
ALTBEKANNTERDATENJOURNALISMUS                    2
3DEUTSCHER WETTERDIENST GESCHÄFTE MIT DATENDER ÖFFENTLICHEN HAND
4DATENMESSUNG   IM SPORT               BILDQUELLE: http://www.stats.com/images/PDFS/Tribune112009.pdf
Voraussetzungen fürDatenjournalismus‣ Datensatz (z.B. Open Data) liegt vor‣ Vorgänge lassen sich messen‣ Informationen las...
6EIGENES GENRE
7DatablogThe Guardianhttp://www.guardian.co.uk/news/datablog    SEIT FRÜHJAHR          2009                     DOWNLOAD D...
8  SOMMER 2010: WIKILEAKS IM GUARDIAN DURCHBRUCH FÜRDATENJOURNALISMUS
9NEUES GENRE           DATEN-        JOURNALISMUS MULTIMEDIA                INFOGRAFIKSTORYTELLING
10Was ist Datenjournalismus?‣ Weiterführung von CAR (Computer Assisted Reporting)‣ Recherche in Datensatz‣ Aufbereitung in...
BSP.: INDIVIDUELLERUND LOKALER BEZUG
12   BSP: INTERAKTIVERECHERCHEUMGEBUNG
13SUBGENRES & METHODEN    DATEN                 DATEN   BERICHT              REPORTAGECROWDSOURCING   GAMIFICATION   HYPER...
14BSP: TRUST MARKET
15BSP: SERVICE-DATENJOURN.
Journalismus mitOpen Government Data
17EU-Agrarsubenventionen                         DOWNLOAD DATA
18Geöffneter Bundeshaushalt
21HYPERLOKAL
22CROWDSOURCING
23Probleme / Nachteile‣ Datenjournalismus ist arbeitsaufwendig  und kostenintensiv‣ Oft unklare Rechtslage / Lizenzen  z.B...
24Vorteile‣ Alleinstellungsmerkmal: interaktive  Anwendung sind nur online möglich‣ zeit-/mediumgemäßes Format‣ mehr und m...
25Danke für dieAufmerksamkeit.Fragen?            Lorenz Matzat            datenjournalist.de            twitter: @lorz    ...
OpenData und Datenjournalismus - Medienwirtschaftsgipfel NDS/CeBIT März 2011
OpenData und Datenjournalismus - Medienwirtschaftsgipfel NDS/CeBIT März 2011
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

OpenData und Datenjournalismus - Medienwirtschaftsgipfel NDS/CeBIT März 2011

2.431 Aufrufe

Veröffentlicht am

SCREENSHOTS KLICHEN = LINK ZUR URL

Präsentation zu Open Government Data und möglichen journalistischen Ansätzen, diese Datensätze zu nutzen.

Veröffentlicht in: News & Politik, Technologie

OpenData und Datenjournalismus - Medienwirtschaftsgipfel NDS/CeBIT März 2011

  1. 1. Datenjournalismus Open Government Data und JournalismusLorenz Matzat Medienwirtschafsgipfel CeBIT 02. März 2011
  2. 2. ALTBEKANNTERDATENJOURNALISMUS 2
  3. 3. 3DEUTSCHER WETTERDIENST GESCHÄFTE MIT DATENDER ÖFFENTLICHEN HAND
  4. 4. 4DATENMESSUNG IM SPORT BILDQUELLE: http://www.stats.com/images/PDFS/Tribune112009.pdf
  5. 5. Voraussetzungen fürDatenjournalismus‣ Datensatz (z.B. Open Data) liegt vor‣ Vorgänge lassen sich messen‣ Informationen lassen sich strukturieren(in Tabellen/ Datenbanken abbilden)
  6. 6. 6EIGENES GENRE
  7. 7. 7DatablogThe Guardianhttp://www.guardian.co.uk/news/datablog SEIT FRÜHJAHR 2009 DOWNLOAD DATA
  8. 8. 8 SOMMER 2010: WIKILEAKS IM GUARDIAN DURCHBRUCH FÜRDATENJOURNALISMUS
  9. 9. 9NEUES GENRE DATEN- JOURNALISMUS MULTIMEDIA INFOGRAFIKSTORYTELLING
  10. 10. 10Was ist Datenjournalismus?‣ Weiterführung von CAR (Computer Assisted Reporting)‣ Recherche in Datensatz‣ Aufbereitung in interaktiven Formaten (z.B. Rechercheplattform)‣ ggf. Veröffentlichung der Rohdaten= Rechermethode &Veröffentlichungsform
  11. 11. BSP.: INDIVIDUELLERUND LOKALER BEZUG
  12. 12. 12 BSP: INTERAKTIVERECHERCHEUMGEBUNG
  13. 13. 13SUBGENRES & METHODEN DATEN DATEN BERICHT REPORTAGECROWDSOURCING GAMIFICATION HYPERLOKAL DATEN DATEN SERVICE KATALOG
  14. 14. 14BSP: TRUST MARKET
  15. 15. 15BSP: SERVICE-DATENJOURN.
  16. 16. Journalismus mitOpen Government Data
  17. 17. 17EU-Agrarsubenventionen DOWNLOAD DATA
  18. 18. 18Geöffneter Bundeshaushalt
  19. 19. 21HYPERLOKAL
  20. 20. 22CROWDSOURCING
  21. 21. 23Probleme / Nachteile‣ Datenjournalismus ist arbeitsaufwendig und kostenintensiv‣ Oft unklare Rechtslage / Lizenzen z.B. Copyright auf Gesetzestexten?‣ Entgelt für Nutzung öffentlicher Daten‣ Hürden bei Informationsfreiheitgesetzes (IFG)
  22. 22. 24Vorteile‣ Alleinstellungsmerkmal: interaktive Anwendung sind nur online möglich‣ zeit-/mediumgemäßes Format‣ mehr und mehr OpenData in den kommenden Jahren‣ ideal für hyperlokale und mobile Angebote‣ Service-Datenjournalismus als Geschäftsmodell
  23. 23. 25Danke für dieAufmerksamkeit.Fragen? Lorenz Matzat datenjournalist.de twitter: @lorz matzat/at/opendatacity/dot/de

×